Herzlich Willkommen im Mai

Ihr Lieben, nun haben wir die ersten und anstrengenden Monate 2017 hinter uns. Der Mai kommt herein und taucht uns – wie auf dem Göttinnen-Geburtstags-Kalender-Blatt Mai steht – zwischen die Sphären. Die Innere Göttin führt euch zwischen die Schichten eures Bewusstseins von Raum und Zeit – und damit heraus aus den festgefahrenen Vorstellungen, von dem was Leben und Tod ist – und nicht ist.

Gestern haben wir wieder einen Sonntagsbrief versendet. Das Thema: Frühjahrsputz 2017. Da wir uns zurzeit intensiv mit den Themen Geld und Kapital, Licht und Dunkelheit sowie Elementare Transformation befassen, könnten wir parallel dazu auch gleich ein bisschen unsere Wohnungen aufräumen.

Denn unsere Wohnungen sind mächtige Schattenmagnete, wenn sie unaufgeräumt außerhalb der kosmischen Ordnung wabern – und gewaltige Lichtkraftwerke, sobald sie aufgeräumt in der kosmischen Ordnung schwingen.

So lapidar dieser Satz klingt, so komplex und unkompliziert ist die Sache – so wichtig und notwendig aber auch, damit eure in Webinaren und Seminaren erlangte Bewusstseins-Schwingungserhöhung nachhaltig bleibt.

Lest den Sonntagsbrief Frühjahrsputz 2017 (hier im Archiv) und eröffnet euer Jahr der endgültigen Reinigung und Klärung eurer Wohnungen und Häuser von alten Hinterlassenschaften und fremden Energien. Ich werde euch in den nächsten Wochen dabei begleiten und euch von Mal zu Mal weitere Tipps und Anleitungen geben – und sehr gern eure Fragen beantworten: sabine@kristallmensch.net

Für eure Frühjahrsputz-Aktion biete ich euch an:

Den Elementekreis (27 statt 35 € bis 7.5.2017)
Videoschulung Die Dritte Haut  (222 statt 270 € bis 7.5.2017)
Das neue JA-NEIN-Orakel (13 statt 19 € bis 7.5.2017)

Herzliche Grüße aus dem Lichtpunkt
und bis bald

Sabine
das Team
und die gerade aufblühende Chinesische Pfingstrose vor meinem Bürofenster

Kapital-Geld-Heiltraining 05 Freiheit

Die Aufzeichnung steht jetzt im Shop zur Verfügung

Ihr Lieben, heute Abend gehts weiter. Wir eröffnen die 5. Runde unseres Kapital-Geld-Heiltrainings. Nun geht es um die Freiheit. Was ist das?

Wahre Freiheit bedeutet, unabhängig von den äußeren Lebensumständen zu sein. Tiefe Vergebung macht uns frei.

Alles Weitere findet ihr hier.
Herzensgrüße
und bis heute Abend.
Sabine und Sabine