Kapital-Geld-Heiltraining 07 Königskapital

– Die Aufzeichnung steht jetzt im Shop zur Verfügung –

Hier, ihr Lieben:  der große Abschluss  des Kapital-Geld-Heiltrainings. Das letzte Thema: KÖNIGSKAPITAL. Und das ist ganz sicher nicht über- oder untertrieben. WIr könnten es auch Kaiserkapital, Priesterkapital, Herrscherkapital, Heilerkapital nennen … und noch weitere großartige Namen dafür finden. Alles dies wäre weder unter noch übertrieben. Um was geht es?

Sub-Supra: Heilige Begegnungen im Unter- und Überbewusstsein
Lebendiger Kapitalstrom: Schätze in der Dunkelheit und im Licht.

Wir behandeln die Aufgabenkarte 7: Die kosmisch-planetarische Familie
und die Kapitalkarte 7: Schätze in der Dunkelheit und im Licht

 

Sub – Supra

Botschaften, Absichten, Erinnerungen, Ängste, Visionen und Ideen stechen in Millisekunden als Reize und Impulse über die Grenzen unseres Unter- und Überbewusstseins hinweg ins Wachbewusstsein und beeinflussen unsere nächste Entscheidung oder Reaktion. Die Werbepsychologie nutzt dies für gezielte Verkäufe von Produkten, die als Einzelbilder in Kinofilmen, als unterlegte Frequenzen in Kaufhausmusik eingelegt werden. Die Heilpsychologie nutzt dies für gezielte Heilung von unterschwelligen Ursachen für viele Formen von Sucht- und anderen Erkrankungen. Die Lernpsychologie nutzt dies für die Erleichterung des Lernstoffs für neue Kinder, die mit 5-10 fach beschleunigter Audio-Geschwindigkeit den Stoff der alten Schulen aufnehmen können. Auch andere Institutionen unserer Gesellschaft versuchen, mit dieser Technologie, das Bewusstsein, die Meinung und die Moral der Menschen zu verändern. Zum negativen und zum positiven – je nachdem, welche Absicht herrscht.

Du spürst jetzt schon:
Hier geht es um ein heikles Thema.

Ein Thema, bei dem du gleich wieder den Zeigefinger hinaus in die Welt strecken und alle möglichen Leute und Institutionen als Schuldige für deine Armut bezeichnen könntest. Und das wäre nicht einmal zu Unrecht. Denn tatsächlich unterliegt die Menschheit seit Jahrtausenden einer vielfältigen Beeinflussung auf allen Ebenen der seelischen Gesundheit. Und dennoch: Schuldzuweisung nützt nichts, macht es nur noch schlimmer. Selbst ist das ICH BIN: Auch du hast die Fähigkeit, sub- und supra-liminal zu arbeiten. Nicht gegen andere, sondern für dich.

Dazu musst du zwei Dinge wissen:
Was ist denn oberhalb deiner Wahrnehmungsgrenze im Supra-Bewusstsein?
Und was ist unterhalb deiner Wahrnehmungsgrenze im Sub-Bewusstsein?

Die Psychologie spricht von Über- und Unterbewusstsein
wir sprechen von der Kosmisch-planetarischen Familie.
In deiner Lebensachse – in deinem Kapitalstrom
wohnen abertausende Wesen und Welten.
Sie alle sind Teil deines Kapitals und schauen auf dich.

 

Nebenbei: Unsere gesamte Kristallmensch-Arbeit ist auf Sub-Supra angelegt.
Ganz liebe Grüße
Sabine

 

Ein Tipp zum Königskapital: Rückkehr der Großen Familie

Hier die Beschreibung: http://www.kristallmensch.net/events/seminare/

Hier die Buchung https://shop.kristallmensch.net/shop/live-events/seminare/rueckkehr-der-grossen-familie-oktober-2017/

 

 

Hier einige Feedbacks,
für die ich sehr danke:

Klaus: Wahrhaftig KÖNIGLICH! …. diese Krönung…

Ingrid: Sehr intensiv und wirkungsvoll. Vielen Dank Deine Arbeit ist unendlich wertvoll.

Diana: schmerzen überall,wohl das intensivste Heilwebinar zum Thema Geld. Danke danke

Birgit: Es muss wunderbar gewesen sein, denn ich habe es komplett verschlafen…. Ich freue mich auf die Aufzeichnung und bin gespannt ob ich da wach bleiben kann. Auf jeden Fall danke ich Sabine von ganzem Herzen und nicht nur dafür.

Sigrid: Ich finde kaum Worte für das gestrige Erleben, – zutiefst berührt von so viel Liebe und Weite und Versöhnung zwischen diesen so endlos lange quälenden Gegensätzen. Dies nun im Alltag zu leben ist mir ein großes Bedürfnis, – die konkreten Heraus-forderungen sind groß! DANKE von Herzen, und mit Segenswünschen!!

Monika: Echt DIE KRÖNUNG zum Abschluss! Es hat mich glatt weggehauen in einen tiefen, tiefen Heilschlaf. Bin erst bei der Verabschiedung wieder aufgewacht 🙂

Regina: Ich war zu tiefst berührt über unser Königskapital. Zuerst erfasste mich nochmals ein großer Schmerz wegen all der Verluste und der Schwere der vergangenen Zeitalter. Aber dann war ich zu Tränen gerührt, bis in die Nacht. Wir dürfen JETZT dabei sein und wir haben diesen Zeitpunkt gewählt.
Ich bin sehr, sehr glücklich und habe zutiefst erleichtert, wie als kleines Kind, geschlafen.
Ich fühlte mein ICH BIN und die Verbindung zu allen geistigen Wesen und Welten war unendlich fühlbar.
Dein Wissen über unsere „goldene“ Zukunft, liebe Sabine, schenkt uns Mut und Größe und zeigt uns unseren großen Reichtum, den wir nur in tiefer Demut und Dankbarkeit annehmen können.
Öffne uns weiter die Augen und die Herzen und sei gesegnet mit unser aller Dankbarkeit, Liebe und Verehrung.
Danke von ganzem Herzen an Dein ICH BIN und an Dein irdisches und geistiges Team.

 

 

 

2 Kommentare
  1. Franziska HÖfner
    Franziska HÖfner says:

    Guten morgen Sabine und Co ,
    Ich freue mich auch und ich fühle auch ,
    das hier etwas zum Abschluss kommt was für uns Alle viele Fragen beantwortet .

    Diese Königs- Disziplin lässt uns dann in einem Reigen die wirkliche Schöpferkraft nutzen !
    Den wahren Schöpfer Sein !
    Danke in Freude Frabziska

    Antworten
  2. Ruth
    Ruth says:

    Nun, ich habe zwar einen Teil des Webinars verpennt; dennoch spürte ich, dass es ordentlich in mir arbeitete (Hitzeattacken und ein prickelnder Energiefluss von den Füßen aus spürbar bis hinauf zum Kopf). Kaum war das Webinar beendet war, öffnete ich die Augen und draußen herrschte eine seltsame Stimmung. Es musste wohl geregnet haben, aber in die restliche Dunkelheit hinein strahlte die wiederkehrende Sonne und erzeugte zunehmend leuchtende – von Augenblick zu Augenblick stärker werdend, zwei wunderschöne, die Erde berührende Regenbögen. Wenn das nichts zu bedeuten hat!!!
    Danke für das Webinar Sabine

    Antworten

Dein Kommentar

Möchtest Du diesen Beitrag kommentieren?
Du bist herzlich dazu eingeladen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.