Isis Kali Gaia 2. Teil

 

Schnittstelle, Zeitbrücke und Wurmloch

Die Natur der IKG-Essenz und Anwendungsbeispiele

 

Hallo, ihr Lieben, ich wünsche euch einen wunderschönen ersten Sonntag im September 2017. Eine einmalige Zeit zwischen den Zeiten, spannend wie nie zuvor und wohl auch wie niemals wieder. Genießen wir jeden unvergleichlichen Augenblick, den das Leben uns in seiner zunehmenden Lichtgeschwindigkeit schenkt.

Dieser Intro ist von Lisa. Sie gebärdet sich zurzeit als Inbegriff der Lebens-Freude-Lust. Sie strotzt vor Hingabe an den Augenblick, tanzt wie ein Derwisch durch meinen Alltag und gestaltet mein Leben so leicht, wie ich es noch nie empfunden habe. Und das bei 12 bis 14 Stunden Arbeit täglich, nach wie vor 7 Tage pro Woche. Sie will, dass ich das schreibe, damit ihr Lust auf eure Inneren Göttinnen bekommt, kicher.

Ich schließe mit diesem furiosen Sonntagsbrief (in einer halben Stunde werden eure Köpfe rauchen) unmittelbar an den letzten Sonntagsbrief an und setze ihn hier fort.

 

Es geht um die Natur und Anwendung unserer IKG-Essenz

Viele von euch haben sie bereits erworben, worüber ich mich sehr freue. Vielen anderen möchte ich sie noch ans Herz legen. Und euch allen erzähle ich heute mehr über sie – und ihre Anwendung. Da alles lebendig und miteinander verbunden ist, möchte ich euch vorher eine Geschichte erzählen und euch anschließend in die geistige Physik einweihen. Macht es euch jetzt also bequem. Könnte sein, dass ihr beim Lesen einschlaft – was durchaus begrüßenswert wäre.

 

Aktion Lichtgeschwindigkeit:

Isis-Kali-Gaia-Essenz

https://shop.kristallmensch.net/shop/essenzen/essenz/

Die Aktion (100,- anstatt 250 €) haben wir
für euch bis zum 10. September verlängert

 

Weiter geht’s im Sonntagsbrief 2017_09_03 IKG Anwendung im Newsletter-Archiv

 

5 Kommentare
  1. Franziska Höfner
    Franziska Höfner says:

    Liebe Sabine und All die großen Göttinnen!
    So wie Du das hier wieder einmal uns mit deinem großen Herzen vermittelst ,
    ist alles so stimmig für mich .
    Die vielen Geschenke ,die derzeit mich finden ,lassen mich aus Dankbarkeit Träen der Freude vergießen .
    Ich tanze dann meistens im Hier und Jetzt !
    die Freude der Ausstrahlung bewegen auch so manchen meiner Mitmenschen zu fragen :,welche Drogen ich nehme ,hihi
    Durch die Wortwahl deines Schreibens lässt sich so manche schöne „Affirmation für die kommende Woche kreieren !
    Dafür Danke , liebste Sabine und ein großes Knuddeln für ALLE
    in Liebe Franziska

    Antworten
  2. Gisela Possert
    Gisela Possert says:

    Liebes Kristallmensch Team,
    ich habe im Kopf, dass die bereits erworbene Essenz auf die neue Schwingung erhöht wurde. Ich bin jetzt verunsichert, ob meine Erinnerung korrekt ist oder eine neue Flasche doch sinnvoller ist.
    Bitte um Klärung!
    Vielen Dank, Gisela

    Antworten
    • Susanne Wulsten
      Susanne Wulsten says:

      Liebe Gisela,
      du hast es richtig in Erinnerung. Deine bereits erworbene Isis-Kali-Gaia Essenz enthält immer das neueste Update bzw. die gerade aktuelle und neue Schwingung – sozusagen ist sie immer up to date. Der Geist in deiner Flasche schwingt exakt mit dir und deiner Entwicklung und schwingt auch mit jedem neuen Auffüllen immer höher. Brauchst also keine neue Flasche kaufen.

      Lieben Gruß Susanne

      Antworten
  3. Sabine
    Sabine says:

    Liebe Sabine Wolf, liebe Lisa.
    Nach eurem übersprudelndem Lebensfreude- Ausdrucks- Energiesprüh-Tanz ist es so plötzlich still bei euch beiden, dass ich euch einfach mal meine herz-lichteste, weiteste diamantweiß- golden- silbern-ste „Mittelkanalenergie“ rüberatme, die mir Dank eurer IKG Essenz möglich ist.
    Ich wollte euch auch rückmelden, wie stimmig die aktuelle Anwendungsempfehlung für mich ist, hab ich doch erfahren mit welchen Lichtgeschwindigkeits-Turbulenzen ich unmittelbar konfrontiert wurde, wenn ich beim sprühen nicht fokusiert, ausgerichtet und verbunden war, sondern unbekümmert drauflos sprühte. Ich war zum Teil dermaßen, fast übermenschlich energetisiert, dass ich über meine körperlichen Grenzen ging und sich unheile Themen, unheile, alte Muster aufs massivste verstärkten, bishin zur Manifestation in extremen körperlichen Symptomen, die mich zwangen, all die dahinter stehenden Ängste, Süchte, Verhaltensmuster wahrzunehmen, anzunehmen und in Heilung zu bringen. Dafür hatte ich immer die richtige Unterstützung in meinem Umfeld und in deinen Schulungs-Angeboten.
    So hab ich großen Respekt ( wenn das das richtige Wort ist) vor dieser Essenz bekommen und benutze sie bewußt vorsichtig jedoch auch freudig spielend.
    Ich möchte dir ebenso von Herzen danken, für all die Geschenke hier, die du zur Verfügung stellst.
    Ich bin so froh hier zu sein.Vielen, vielen Dank
    Sabine

    Antworten
    • Erkenhild Marx
      Erkenhild Marx says:

      Liebe Sabine,
      das ist die Ruhe vor dem Sturm. Hier, hinter den Kulissen im Lichtpunkt, wirbeln Sabine und LISA schon mächtig – mindestens mit Windstärke 10. Im kommenden Sonntagsbrief lupfen wir dann auch den Vorhang und präsentieren die ersten kreativen Ergebnisse aus unserer Messewerkstatt. Und auch zur Isis-Kali-Gaia-Essenz wird es darin weitere Anwendungsbeispiele geben. Die Essenz unterstützt dich in jedem Fall bei dem, was bei dir gerade ansteht und in dem Maß, wie es ansteht. Herzlichen Dank also an Dich für dieses tolle Feedback – und wir sind gespannt auf weitere Erfahrungsberichte.

      Antworten

Dein Kommentar

Möchtest Du diesen Beitrag kommentieren?
Du bist herzlich dazu eingeladen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.