3. Dezember

 

Gesundheit im Lebensbaum

Ihr Lieben, einen schönen ersten Advent wünsche ich euch allen. Heute, am dritten Dezembertag möchte ich euch mitnehmen in die kosmisch-planetarische Facette eurer körperlichen, seelischen und geistigen Gesundheit. Dafür stelle ich euch den Lebensbaum Jesu vor.

Schon seit 6000 Jahren ist Gesundheit das Thema Nummer Eins. Alle großen Geister dieser Welt haben sich im Stier-, Widder- und Fischezeitalter (mehr darüber in Lektion 4 Das Atlantische Erbe) Gedanken darüber gemacht, haben Möglichkeiten gefunden, experimentiert, studiert und Lehren zur Gesundheit entwickelt. Uralte und brandneue. Überall auf der Welt.

Daher gibt es auch überall in der Welt geheimnisvolle, verborgene und wunderbare Erkenntnisse, Techniken und Möglichkeiten der Gesundwerdung und der vollkommenen Heilung.

Ich selbst habe während meiner Tumorzeit das japanische Heilströmen (Jin Shin Juitsu) und die vietnamesische Massage (VinaMa) genossen. Beide Techniken und Philosophien werden in unseren Kongress-Videos Vereinigte Heil-Intelligenz vorgestellt.

Gesundheit ist keine rein körperliche Angelegenheit, sondern eine Frage der inneren Haltung zu uns selbst, der seelischen Verträge mit den Ahnen, der düsteren Erbschaften aus den Familienlinien (Miasmen) sowie der eigenen geist-seelischen Verbindung mit der Erde und dem Kosmos.

Immerhin kommen wir Geister und Seelen ja von oben – und erhalten unsere wunderbaren Körper von unten. Und genau darauf möchte ich heute eingehen.

Weiter geht es im heutigen PDF

 

 

Wir wünschen euch einen wunderschönen ersten Advent.
Sabine
und das Kristallmensch-Team

 

Zum_AdventsShop_Button

Ihr Lieben, zweifellos ist dieses Material zu viel für einen Tag. Nehmt es als Leitfaden für das kommende Jahr, wenn ihr euer Leben mithilfe von Kristallmensch klären, verstehen und meistern wollt. Wir stehen euch in diesem Sinne die nächsten 24 Monate mit Freude und Sachverstand zur Verfügung. Hier unsere

Empfehlungen zu diesem Thema:

Buch Lebensbaum Jesu
Hörbuch Essener Tiefere Schichten
Bilderserie Essener Engel
Isis-Kali-Gaia-Essenz
tv 11 Magie des Herzens, Neue Kinder und Borderline
Lektionenpaket 2 Die Wandlung des Lebens (Lektion 4)
Kongressvideo Vereinigte Heil-Intelligenz

Nutzt auch die Stichwortsuche unserer Neueinsteigerseite,
insbesondere die Empfehlungen dort zum Thema  Krankheit Gesundheit und Heilung

Unsere empfohlenen Messevideos zum Thema:

Meditation zur Reinigung der Aurafelder
Senkrechte Systeme 2. Teil 

Und natürlich freuen wir uns hier auch wieder über eure Kommentare – für uns und für andere.

3 Kommentare
  1. Iris Gottwald
    Iris Gottwald says:

    Danke Sabine für das 3. Türchen,

    ich habe von August – September 2017 täglich das Hörbuch Essener tiefere Schichten genutzt, eine wunderbare Erfahrung und weitere Veränderung meines Lebens.
    Um die passenden Bilder zu sehen, habe ich mir das Buch Lebensbaum Jesu gekauft. Seit 2 Wochen schaue ich mir morgens und abends die Bilder zum Tag an und meditiere mit den Texten. Das Lesen der Texte geht sehr tief, ich pausiere dabei und spüre in mich hinein. Ich bin froh, dass ich beide Medien habe, kann ich von Herzen empfehlen.

    Liebe Grüße und Danke
    Iris

    Antworten
  2. Christina Maria Mann
    Christina Maria Mann says:

    Liebe Sabine,
    was für eine großartige Idee, den Adventskalender jeden Tag mit so tiefgehendem Wissen, welches so langer verborgen war in Verbindung
    mit gelebter Weisheit zu füllen. Danke, danke danke dafür. Ich habe gestern diesen 1. Advent genutzt, um mich in diese Thematik…Lebensbaum Jesu zu verinnerlichen. Da geschieht energetisch so viel, wenn Herz und Geist weit offen und bereit sind, ja.
    Ich beobachte mich, wie ich da sehr oft staunend da sitz, …vieles ist in mir auch wieder erinnert….doch das geht hier noch so viel tiefer.
    Ich hab mir das Buch , Lebensbaum Jesu gekauft und freue mich sehr, mit diesen hochfrequenten wunderschönen Bildern und Texten „arbeiten“ zu können. Danke dir so sehr für dieses Geschenk, dass du bist und welches durch dich zu mir kommt und mich im Innersten berührt. Von Herzen, Christina Maria

    Antworten

Dein Kommentar

Möchtest Du diesen Beitrag kommentieren?
Du bist herzlich dazu eingeladen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.