Zuwachs in der Geistigen Hausapotheke

NL-Header_Audio_Meditationen

Hallo ihr Lieben,

viele von euch haben nach extrahierten Audios einiger Videoschulungen gefragt. Wir haben fleißig geschnitten und aufbereitet und hier sind sie (klickt auf die Links für mehr Informationen):

Die Dritte Haut – Meditationen
Geldfluss-Meditationen
Kapital-Geld-Heilmeditationen
Heilwellenfokus – Meditationen

Nutze diese Meditationen für dich, denn sie sind wahre Herz-und Toröffner. Höre sie nicht nur einmal, sondern eine Zeitlang regelmäßig. Am besten am Abend, damit dein Körper und Bewusstsein sich über Nacht in die neuen Verhältnisse einschwingen können. So können die geistigen Kräfte in dir erwachen, während dein Körper schläft.

Wir freuen uns über eure Feedbacks und Erfahrungen, per Mail und gern direkt hier:
https://shop.kristallmensch.net/geistige-hausapotheke/

Liebe Grüße und viel Freude, Melanie

ET ab März 2018

Ihr Lieben, ET hat sich aus meiner planerischen Umklammerung befreit und ist einen Monat weiter gehüpft: zum 4. März 2018.

Ein kurzer Blick hinter meine und unsere Kulissen: Nicht nur ET, sondern fast ALLES, was ich in dieser Zeit tun wollte, rutscht mir aus den Händen. Mein Körper macht einfach nicht mit: nach zwei Stunden kippt er ab, als hätte ich 12 gearbeitet. Morgens will er nicht aufstehen und manchen Tag bleibt er im Bett. Und ich mit ihm. Schlafen, schlafen, schlafen – hin und wieder eine Beratung und ein Webinar (wo ich dann hellwach bin) – und dann wieder schlafen.

Zudem werden im Februar die Kündigungen meines Teams aktiv und ich habe sie sich selbst zu überlassen. Tut meinem mütterlichen Herzen weh und macht gleichzeitig Freude, Hoffnung, neue Perspektive. In diesem Sinne bin auch ich gekündigt, denn Kristallmensch ist nicht mein Projekt, sondern das der Geistigen. Ebenso wie das verkörperte Team, weiß auch ich nicht, wie und in welche Richtung es weitergeht – nur, DASS es weitergeht. Irgendwann. Die Geistigen wissen es, verraten aber nichts, weil wir selbst drauf kommen müssen. Denn diese Geistigen sind wir selbst. Aber wie heißt es so schön: die Zeit heilt alle Wunden – und schließt alle Lücken.

Ihr Lieben, schaut auch bei euch selbst. Alles hat seinen Sinn, seine Zeit und seine Bedeutung. Und der aktuelle Januarvollmond gibt einen ganz gehörigen Klärungsschub dazu.

Herzensgrüße euch allen – und bis ganz bald.

Sabine

DLS18 Organ-System-Intelligenz

– Die Aufzeichnung steht jetzt im Shop zur Verfügung –


Ihr Lieben, heute abend läuft die nächste Folge unserer Dunkel-Licht-Serie. Wir machen eine Reise von den Sternen in den Dickdarm. Ja wirklich!

https://www.sofengo.de/w/268518

Hier geht es um die Licht-Dunkel-Intelligenz eurer inneren Organe und ihren Dienst an eurem Leben.  Und da legen wir gleich mal ein paar ungewöhnliche Statements vor:

1. Um einen Körper bilden zu können, mussten sich 50% unserer reinen Leben-Licht-Intelligenz in aktive Tod-Dunkel-Intelligenz verwandeln.

2. Um ein langes Leben in genießen zu können, muss dieses Dunkel-Licht-Gleichgewicht aufrechterhalten, bzw. immer wieder hergestellt werden.

3. Um Reife, Weisheit und innere Kraft zu entfalten, ist die pendelnde Reise zwischen dem Licht und der Dunkelheit unerlässlich.

 

Und dafür braucht nicht unser Verstand zu sorgen. Die Organisation übernimmt unser Organismus (sagt ja schon der Name). Während unser spiritueller Verstand auf möglichst viel Licht und Liebe ausgerichtet ist, sorgt unsere organische System-Intelligenz immer wieder für die Gegenbewegung: ein stetiges Pendeln zwischen Liebe und Angst, Gesundheit und Krankheit, Leben und Tod.

 

Organ kommt von organisieren:

Unser  Organismus organisiert unser Leben: die Qualitäten und Eigenschaften, die Potenziale und Möglichkeiten, die verpassten Gelegenheiten ebenso wie die unweigerlichen Schicksalsaspekte – und die daraus entstehenden Triumphe.

 

Die Themen:

Wir betrachten unsere Organ-System-Intelligenz
– Was steckt hinter diesem Dreifach-Begriff?
– Wir organisieren die Organe unser Leben?
– über unsere inneren Geburts- und Sterbesysteme
– Luzifer und der O-Raum
– Woher kommt die System-Intelligenz?
– Wer oder was regelt sie?
– Was haben die Sterne mit dem Dickdarm zu tun?

Du erfährst etwas über die Zerspaltung deiner Organ-Intelligenz durch die religiösen Dogmen und menschliche Herrschaftsregeln – und erkennst die heimlichen geistigen Absichten und Tricks, die dahinter stehen – und jetzt greifen.

Du erkennst, wo und wie deine Schöpferkraft „einrastet“ und aktiv wird, wie du die Intelligenz deines Organismus wiederherstellst und sie nutzen kannst, um jede Form von Unwohlsein und Symptomen zu verstehen und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

 

Liebe Grüße und bis heute Abend – oder später in der Aufzeichnung.

Sabine

Preisänderung ChakraMagie-Karten

Ihr Lieben,

vier Monate habe ich mich geweigert, den Preis für unser ChakraMagie-Orakel anzuheben, obwohl es seitdem im Raum steht. Es zeigen sich immer noch neue Facetten und Nutzungsmöglichkeiten zur Diagnose und Anwendung. Auf der Messe haben wir begonnen, unsere Kartensets miteinander zu kombinieren – mit verblüffenden und begeisternden Ergebnissen. Schaut selbst:

ChakraMagie-Orakelkarten https://youtu.be/i5efGVrLMeI
Elementekreis  ChakraMagie https://youtu.be/Eg9HV2l-O0Q

Bis zum 28.1. stehen euch die Sets im Shop noch für 27 € zur Verfügung.
zu den ChakraMagie Karten  im Shop

.

….und hier noch eine  spannende ChakraMagie-Erfahrung:

Ein Mann litt unter ständigen Schmerzen aufgrund eines leichten Bandscheibenvorfalls im Lendenbereich. Die feminine Kraft seines maskulinen Körpers (Bandscheibe) und das kindliche Wesen, dass er einmal war (Lendenbereich) riefen um Hilfe. Wir nutzten die ChakraMagie: Sacralchakra (2-3) und Solarplexuschakra (3-9). Was ich dort herauslesen konnte, traf nicht auf ihn selbst zu. Er war einfach der Sohn, Enkel und Urenkel einer Vater- und Großvaterlinie (seit ca. 1870), die ihr emotionales Potenzial nicht gelebt haben, sondern sich stattdessen in Gewalt und Alkohol verloren. Die Ja-Nein-Karten zeigten die Kernursache des Bandscheibenvorfalls beim Urgroßvater an. Die für ihn gezogene Chakrakarte (7-9) und das Einflüstern des Heilsatzes in dessen Krone, löste einen Ruck im Körper aus, als dieser Seelenteil das Feld seines Urenkels verließ. Und dann war da noch der Hausmeister, der den neunjährigen Jungen sexuell missbraucht hatte. Alles dies hatte sich in seinem Lendenbereich festgesetzt und drohte nun zu brechen. Dadurch hat der Mann eine völlig neue Möglichkeit der Entdeckung und Heilung alter Schmerzen entdeckt – und vollzogen.

.

Welche Erfahrungen habt ihr mit dem ChakraMagie-Set gemacht? Wir freuen uns auf eure Berichte hier in den Kommentaren.

Stürmischer Januar

Hallo ihr Lieben.

Wie geht es euch in diesem stürmischen Januar, dem ersten Monat von 10 Jahren im Element Erde, die nun begonnen haben? Hier bei mir im Lichtpunkt herrscht Wolfshöhlen-Winterschlaf. 3 bis 4 Stunden pro Tag liege ich einfach herum oder schlafe, wache oftmals auf, ohne zu wissen, welcher Tag heute ist, ob es morgens oder nachmittags ist – und nicht selten mit einem Gefühl des Andersseins. Mehr denn je spüre ich, jeder Schlaf, jede Stunde der Ruhe und des einfachen „blöden Herumhängens“ (wie unser Ego das nennen würde) steigert die Transformationsrate.

Wenn unser Körper schläft, dann ist er eine Ego-freie Zone, in der unser persönlicher Geist und der Zeitgeist nach freien Stücken herrschen und agieren können. Das bedeutet: Unser inneres Wesen verändert sich zum Höheren und unser äußeres Wesen wird entspannter und effizienter. In dieser Zeit mehr denn je.

Horcht hier:  kristallmensch.podbean.com

Seit dem letzten Sonntagsbrief sind zwei Wochen vergangen. Einige von euch werten dies bereits als Zeichen des Untergangs von Kristallmensch. Doch freut euch nicht zu früh. Wie schon gesagt: es ist ein Reset. Dieses veranlasst uns, verschiedene Dinge zu verändern – oder einfach neu auszuprobieren, wie zum Beispiel die Form unseres Newsletters.

In diesem Jahr versenden wir nur alle zwei Wochen einen Sonntagsbrief. An den brieflosen Sonntagen findet ihr jeweils einen oder mehrere Beiträge hier unter Blog Aktuell.

Zudem probieren wir jetzt eine neue Form, nachdem Vielen die letzten Sonntagsbriefe zu lang waren. Also machen wir es kurz und arbeiten 14tägig und in Teaserform. Mal schauen, wie ihr das findet.

Der Vorteil: Ihr könnt euch gezielt jene Beiträge heraussuchen, die euch interessieren, ohne euch durch die manchmal vielen Seiten hindurchzulesen. Ansonsten übersichtlicher und informativer, neue Gestaltung, entspannteres Arbeiten für uns und mehr Verkehr (unsere Beiträge und eure Kommentare) auf Blog Aktuell.

Blog Aktuell ist und bleibt – gerade auch für euch Neueinsteiger – das Kommunikationsportal zwischen uns und euch. Hier könnt ihr jeweils erfahren und verfolgen, was bei uns abgeht – und entscheiden, was davon euch interessiert und betrifft – und eure Kommentare, Fragen und Vorschläge hinterlassen.

Den kompletten Newsletter findet ihr hier:

http://kristallmensch.net/willkommen/unser-newsletter-archiv/

Ganz liebe Grüße aus dem Lichtpunkt
von Sabine
und dem Team

Best of Congress

Ihr Lieben,
Am 7. Februar startet der Best of Congress – ein Online-Kongress, der die beliebtesten Interviews  vergangener Veranstaltungen noch einmal zusammenfasst. Sabines Interview „Selbstbefreiung durch Hingabe“, das Inge Elsen mit ihr geführt hat, ist dabei. Mehr Infos zum Interview und den Link zur Anmeldung findet ihr hier:
http://kristallmensch.net/events/kongresse/online-kongresse/

DLS 17 heute Abend

Die Aufzeichnung steht jetzt im Shop zur Verfügung-

Heute Abend um 19 Uhr geht es weiter mit der Dunkel-Licht-Serie. Ausgangspunkt sind Sabines Erfahrungen mit dem Tumor. Hier zeigt sie sich im wahren Wortsinn hautnah. Achtung: den physischen Tumor in seiner Entwicklung zu sehen, ist nix für schwache Nerven.  Aber eine Chance, das Gute im Bösen und das Schöne im Hässlichen zu entdecken.

Es geht aber nicht um die persönliche Geschichte, sondern um den Gewinn, der aus der Erfahrung mit dem Tumor auf individueller, familiensystemischer und kollektiver Ebene entstanden ist und euch an diesem teilhaben und profitieren zu lassen. Was Rumor und Tumor damit zu tun haben, werdet ihr dann erfahren.

Anmeldung und Infos hier:
https://www.sofengo.de/w/268514

 

Selbstverständlich wird es auch wieder eine Aufzeichnung geben. Und den Teilnehmern, die sich zu dem ersten Termin, der dann verschoben wurde, angemeldet haben, hat Udo per Sofengo heute eine Mail mit Zugangslink geschickt. Schaut bitte in eure E-Mail-Postfächer oder bei sofengo in euren Nachrichten. Bis heute Abend, Erkenhild

 

21 Selbstheilcode-Karten

Therapie-Orakel

 

 

Hallo, ihr Lieben, trotz Vollbremsung und Reset bei Kristallmensch, läuft doch einiges im Hintergrund. Wir haben Zuwachs, bzw. die ChakraMagie hat ein Geschwisterchen bekommen: ein Therapieorakel zur Ahnenheilung im eigenen Körper. Der Name:

 

21 Selbstheilcode-Karten

Die Mutter dieser beiden ist ET
Der Vater ist unbekannt

 

Hier zu haben: 21 Heilcodekarten Orakelset

 

Heilcodekarten_01 

 

Die Kurzgeschichte dazu:

Es ist einer der ersten Schätze, die beim Aufräumen gefunden wurden und entstanden sind. Eines Tages im Dezember blieb mein Blick an zwei großen Kartons hängen, die hoch oben im Regal standen. Schon seit drei Jahren.

Hm, was ist da denn drin? Rauf auf die Leiter, Karton vorgezogen, Deckel auf – und aaaaah, die haben wir immer noch ….? Es war ein Karton mit gestanzten Schachtelböden und einer mit gestanzten Schachteldeckeln. Weiß mit dem Aufdruck: Kristallmensch Media Edition.

 

Und dann ging es in Lichtgeschwindigkeit:
Ich: „Weg damit, Papiermüll, Regale frei machen.“
LISA: „Nix da. Die falten und füllen wir. Jetzt gleich…“

 

Womit, war noch nicht klar. Aber wer sie faltet, war sofort klar: mein 90-jähriger Vater. Wenn im Garten ohnehin nichts zu tun ist, freut er sich über Aufträge im Haus.

Und der zählt beim Arbeiten gern die Schritte: Eine Schachtel braucht  42 Falzvorgänge, bis sie fertig ist. Also hat der alte Mann über die Weihnachtszeit in 4 Wochen mit 15120 Falzungen 360 Schachteln hergestellt.

Inzwischen entwickelte ich unter LISA’s Anleitung den Inhalt und machte mit Udo das Layout. Dann ab zur Druckerei. Ich bekam bei der Gelegenheit einen schweren chinesichen Eckenrundstanzer und stanzte beim Sortieren und Einpacken der 23 Karten (wobei mir mein Vater, Michael und Toni halfen) insgesamt 33120 Ecken rund: aggressive Grundstimmung produktiv gelenkt.

Spontanprojekt, Handarbeit, Zusammenarbeit und Liebhaberstück. Alles lief wie am Schnürchen. Vom ersten Impuls bis zur Fertigstellung gestern Abend.

Und zusätzlich ist es eine neue Erfindung: ein Therapie-Orakel. Wie das funktioniert, lest ihr in der Shop-Beschreibung und auf den beiden Deckblättern im Set.

Also:

Es sind nur 360 Stück.
Hier zu haben: 21 Heilcodekarten Orakelset

 

 

Die Mutter ist ET

Sowohl die Heilcodes (bei ET heißen sie Hirncodes) als auch die Bilder mit ihren vielschichtigen Infos stammen aus dem ET-Jahrescoaching. Dort zeigten sie bereits viele erstaunliche und wunderbare Wirkungen bei den Teilnehmern. Also haben wir hier noch einmal je drei Bilder pro Element zusammengestellt und diese mit den Schwingungen der drei Großen Mütter aufgeladen.

 

2 Titelkarten mit Erläuterungen und Anleitungen
3 Karten Element Erde für Zelle/Chakra, Körper und Psyche
3 Karten Element Wasser für Zelle/Chakra, Körper und Psyche
3 Karten Element Luft für Zelle/Chakra, Körper und Psyche
3 Karten Element Feuer für Zelle/Chakra, Körper und Psyche
3 Karten Element Äther für Zelle/Chakra, Körper und Psyche
3 Karten Element Licht für Zelle/Chakra, Körper und Psyche
3 Karten Element Liebe für Zelle/Chakra, Körper und Psyche

 

Grüße von LISA, die maßgeblich ihre Finger im Spiel hatte und die spezifischen Schwingungen von Isis, Kali und Gaia in die Bilder gebracht hat.

In diesem Sinne sollten die Karten ähnlich wirken wie die Isis-Kali-Gaia-Essenz.

 

Herzensgrüße euch allen
Sabine

Schreibt hier gern eure Kommentare, wenn ihr Erfahrungen mit den Set macht.

 

Die Familie:

Die Mutter: ET-Jahrescoaching
Der Bruder:  ChakraMagie-Orakel
Die Tante: Isis-Kali-Gaia-Essenz

 

 

 

 

Die nächsten Webinare

Ihr Lieben, am Mittwoch, den 17. Januar eröffnen wir die Online-Live-Saison 2018. Alle Veranstaltungen starten um 19 Uhr.

Hier sind die geplanten Termine der beiden laufenden Serien. Wir geben sie dann sukzessive bei Sofengo ein und informieren euch hier und per Newsletter.

Hier könnt ihr euch dann anmelden:
https://www.sofengo.de/academy/sabine.wolf3

 

Die Dunkel-Licht-Serie

DLS 17 am Mittwoch, den 17. Januar 2018
DLS 18 am Mittwoch, den 24. Januar 2018
DLS 19 am Mittwoch, den 14. Februar 2018
DLS 20 am Mittwoch, den 21. Februar 2018
DLS 21 am Mittwoch, den 14. März 2018
DLS 22 am Mittwoch, den 21. März 2018
DSL 23 am Mittwoch, den 11. April 2018
DLS 24 am Mittwoch, den 18. April 2018
DLS 25 am Mittwoch, den 9. Mai 2018
DLS 26 am Mittwoch, den 16. Mai 2018

 

Der siebte ET-Zyklus

ET43 am Sonntag, den 4. Februar 2018
ET44 am Sonntag, den 11. Februar 2018
ET45 am Sonntag, den 25. Februar 2018
ET46 am Sonntag, den 4. März 2018
ET47 am Sonntag, den 11. März 2018
ET48 am Sonntag, den 25. März 2018
ET49 am Sonntag, den 8. April 2018

 

Ich freue mich auf weitere gemeinsame Runden mit euch.
Liebe Grüße und bis bald.
Sabine

Spenden und Finanzen

Ihr Lieben, hier möchte ich euch mal meinen ganz herzlichen Dank für eure kleinen und großen Spenden ausdrücken.

Eure finanzielle Unterstützung gilt ausschließlich der Bezahlung meines Teams, bis die Kündigungen wirksam werden und sie über das Arbeitsamt versorgt sind. Wenn auch dies nicht für alle gilt.

 

Sehr gern nehme ich weitere Spenden entgegen.

 

Tipps

Viele unterstützende Tipps und Hinweise sind gekommen. Nicht alle davon sind für uns praktikabel. In jedem Fall werde ich aber noch darauf eingehen.

 

Kristallmensch-Shop in eurer Praxis

Marc fragte, ob er in seiner Praxis nicht unser („geiles“) ChakraMagie-Orakel verkaufen dürfe. Er arbeitet im Hinblick auf seine Klienten doch ohnehin ständig damit. Ja klar darf er das. Und auch ihr dürft das, wenn es für euch passt. Schreibt uns einfach: post@kristallmensch.net mit dem Betreff: Shopverkauf in eigener Praxis.

 

Weitere Darlehn

Vielen Dank auch für eure Darlehnsangebote. Auf diese möchte ich allerdings nur zurückgreifen, wenn die Not es gebietet. Das ist (noch) nicht der Fall – und so weit sollte es auch nicht kommen.

Spendenbeträge sind zwar geringer, hinterlassen aber keine weiteren Verpflichtungen. Das ist für mich elementar wichtig, denn noch mehr möchte ich mir definitiv nicht aufladen.

Ich selbst brauche kaum Geld und die Rückzahlung der Lichtpunkt-Darlehen ist gesichert.

 

Freundeskreis

Dennoch drängelt LISA: „Du müsstest für das, was du leistest, bezahlt werden. Stattdessen arbeitest du rund um die Uhr – und bezahlst andere…“

Jaja … ich weiß, ich bin keine gewiefte Geschäftsführerin und studierte Unternehmerin. Aber bisher haben wir es doch wohl gut hinbekommen. Schließlich habe ich in Berlin 10 Jahre Baustellen geleitet – was ja auch kein Pappenstiel war.

Schon seit einiger Zeit kommen mir Gedanken, wie wir einen „Lichtpunkt- oder Kristallmensch-Freundeskreis“ bilden könnten, über den ihr uns mit dem unterstützen könnt, was wir brauchen und ihr übrig habt: Geld, kostenfreie Mitarbeit und was sonst möglich ist.

 

Das sind so die aktuellen Gedanken – wenn ich denke. Aber die meiste Zeit schlafe ich gemeinsam mit euch allen in meiner Herzklinik.

 

Großen Dank nochmals und bis bald, ihr Lieben.

Sabine