Zusammenbruch oder sanfte Wandlung?

Grenzüberschreitung auf allen Ebenen

Die Macht des Herzens

Was haben Finanzkrisen und Staatsbankrotte mit den innersten zellulären Wandlungen zu tun – was Krisen in Wirtschaft, Staatsführung und Kirche mit den globalen Wandlungen? Wie ist die Hilflosigkeit vieler Manager und Politiker zu erklären? Warum brechen Epidemien aus – und Familienstrukturen zusammen? Warum reagieren viele Menschen mit Aggression, wenn das Neue Licht am Horizont erscheint?

Botanischer Garten

In der Zeitenwende erfahren die physischen, emotionalen und mentalen Systeme des menschlichen Körperlebens akute Grenzberührung und ultimative Grenzüberschreitung. Doch nicht nur sie, sondern auch alle Systeme der Alltagsbewältigung, die Organismen der menschlichen Gesellschaft und die Lebensfelder der Erde selbst.

Erdbeben und Polverschiebung, Vulkanausbrüche und Unwetter ziehen Erschütterungen und unausweichliche Veränderungen in allen Bereichen des menschlichen Lebens nach sich.

Was haben Finanzkrisen und Staatsbankrotte, politische und private Gewalt, Krisen in Wirtschaft, Staatsführung und Kirche mit den innersten zellulären und den äußersten globalen Wandlungen zu tun? Wie ist die Hilflosigkeit der Manager und Politiker zu erklären? Warum brechen Epidemien aus – und Familienstrukturen zusammen?

Warum reagieren die Menschen mit Aggression, wenn das Licht der Neuen Erde am Horizont erscheint? Morde, Brutalität, erweiterter Suizid und Amoklauf, Rachefeldzüge und eine abgrundtiefe Gefühlskälte scheinen kein Argument mehr für den Aufstieg ins Licht zuzulassen.

Warum sind die Menschen in Depression und Resignation verfangen? Viele wählen es, Opfer von Gewalt und Missbrauch zu sein und verlieren dabei die letzten Reste von Selbstwürde und Selbstvertrauen. Deren Selbstzerstörung durch Drogen und Alkohol, psychische und physische Syndrome stellen auch die noch gesunde, intakte Psyche vieler anderer, bisher unbeteiligter Menschen auf eine harte Probe.

Der Verlust von Vertrauen, Geborgenheit und Sicherheit in die äußeren Organe der Gesellschaft ist signifikant: staatliche und gesellschaftliche Institutionen, Gesundheitsbehörden und Kirchen können den Menschen heute nichts mehr anbieten. Dem Nachrichten- und Geldwesen wird, selbst wenn es noch genutzt wird, abgrundtiefes Misstrauen entgegengebracht.

Warum?
Haben sie alle versagt? Haben sie sich alle als Halsabschneider, Energieräuber und Vampire offenbart? Gibt es wirklich so viele Täter und so viele Opfer auf Erden?

Die Zeitenwende fordert ihren Tribut

Die Zeitenwende ist geprägt von Erschütterungen und Katastrophen jeglicher Art. Das Feld der menschlichen Kollektivaura wird immer dichter und enger – immer magnetischer. Der innere und äußere Druck verstärkt sich von Tag zu Tag mehr.

Das Jahr 2010 ist für viele Menschen das Jahr der ultimativen Entscheidung für die Wandlung ihres alten und die Verwurzelung ihres neuen Lebens auf Erden. Viele haben sich jetzt schon – und werden sich weiterhin – für den Tod entscheiden.

Auch altbewährte, starr und hart gewordene Strukturen staatlicher und kirchlicher Institutionen werden sich erneuern – oder sterben. Das marode gewordene Gesundheits- und Bankensystem wird unter dem Druck der Zeitenwende zerbrechen – oder sich vollkommen erneuern.

Und innerhalb all dieser Systeme und Organisationen arbeiten und leben Menschen – die ihrerseits mit dem Schiff untergehen oder das Ruder herumreißen werden.

Die möglichen und zwangsläufigen Folgen werden dieser Tage in den blutigsten Farben von Medien-Apokalyptikern inszeniert. Auch dies gehört dazu: in morbider Wollust machen sie Schreckensszenarien filmreif und malen Teufel jeglicher Art an die Wand.

Es ist das letzte große Spiel des menschlichen Egos. Der Zusammenbruch der gesellschaftlichen Systeme, das Außerkraftsetzen alter Werte und Normen, ein weltweites Chaos, das Angst und Schrecken verbreitet – alles dies sind wunderbare Zutaten für ein sinnliches, endzeitalterliches Gemetzel zwischen den großen Nebenschöpfungszentren Spirit und Sexus – Kopf und Bauch, Verstand und Emotion.

Eine schicksalhafte und unlösbare Verknüpfung zwischen all diesen Aspekten fordert in der Zeitenwende von jedem einzelnen Wesen und Wesensaspekt ihren Tribut: die Herzmacht!

Herzmacht erlöst Gedankenkraft und emotionale Ohnmacht

Was können wir tun, um zusammenbrechenden Systemen zu einer sanft-furiosen Wandlung zu verhelfen? Was müssen wir tun? Nun, wir müssen wenig – und können viel – tun.

Wir könnten unser Herz öffnen und die bedingungslose Liebe in allem erkennen, was vor sich geht.

Wir könnten unser Herzlicht in die Zentren aller gesellschaftlichen Einrichtungen senden.

Wir könnten die Menschen, gleichgültig ob sie Täter oder Opfer zu sein scheinen, bedingungslos lieben.

Wir könnten in den abgrundtiefen Seelenschmerz der so genannten Täter hinein spüren und sie von dieser Bürde befreien.

Wir könnten uns jeden Tag einmal zu einer bestimmten Uhrzeit zusammenfinden und unsere Herzensliebe öffnen, ausdehnen und ausstrahlen.

Wir könnten Lichtsäulen in alle Regierungszentralen und Vorstandsetagen, Gefängnisse und Krankenhäuser, Versuchslabore und Kriegsgebiete setzen.

Wir könnten gerade die ungeliebten Politiker, die gierigen Wirtschaftsbosse und Banker, die verantwortungslosen Priester und Lehrer, die Umweltverschmutzer und -zerstörer in unser Herz nehmen und sie vom unergründlichen Dunkel ihrer gesellschaftlichen Stellung reinigen.

Wir könnten um die missbrauchenden und mordenden Männer, die amoklaufenden Jugendlichen weinen und sie erweichen, anstatt ihren inneren Druck durch unsere urteilende Haltung zu verstärken.

Wir könnten sie wie unsere Brüder und Väter lieben, statt sie mit Hass und Häme zu überschütten.

Wie wäre es mit 21 Uhr an jedem Abend?

10 Minuten reichen völlig aus.

Lasst uns ein alltägliches kristallines Netzwerk bilden, das jeden Abend unser verschmolzenes Herzlicht und unsere Liebe für die Menschheit durch die Dimensionen des irdischen Lebens strahlt. Lasst uns dazu beitragen, dass die letzten drei Jahre vor dem großen Neubeginn zu freudvollen und wandlungsreichen Jahren werden. Wir haben es in der Hand – und im Herzen.

Verbindet euch mit mir und uns, miteinander und spürt, welche Macht darin liegt. Nutzen wir sie mit unserem liebenden Willen und unserer wollenden Liebe.

Monika und Sabine

Text: Sabine Wolf
Korrektur & Netzarbeit: Sonja Wallig
11. Mai 2010

11 Themen zur Auswahl

Zeitenwende und fünfte Dimension:

Unsere Empfehlungen:

Live-Events und JahresCoaching

Seminare im Lichtpunkt
Tauche ein in deine persönlichen Themen – mal von einer ganz anderen Seite als bisher: und daher voller Erkenntnisse und Wandlungen, die bisher nicht möglich waren. Aber jetzt!

ABC  –  Auszeit Beratung Coaching
Ganz gleichgültig, mit welchem Thema du kommst: Ich kann und werde dich unterstützen, jene Lösungen in dir selbst zu finden, die du hier und jetzt brauchst.

ET  Jahres-Coaching
Die Reise deiner tiefen Selbst-Erfahrung beginnt deinen Körpersystemen. Über deine Zell-, Aura- und Chakrasysteme verbindet sie dich mit Himmel und Erde. Elementare Transformation in 49 Wochen – selbstorganisiert.

Videos

Kristallmensch-tv 1   Serie ZEITENWENDE
Zeitenwende und 5. Dimension: Wandel des menschlichen Alltags. Überraschend einfache Lösungen für unüberwindbar erscheinende Probleme. Der Blick hinter die Schleier offenbart dir die Geheimnisse deines Lebens.

Videoschule  Staffel 1  Der senkrechte Atem
Lerne die wichtigsten geistigen Organe deines Körpers kennen: den Senkrechten Atem, die Lichtsäule und die drei Juwelen: Zirbeldrüse, Herz und Keimdrüsen. Sie verändern dein Leben.

Lektionen Bücher Bilder Karten

21 Lektionen zum menschlichen Alltag
Das Leben spielt sich mit unzählbar vielen Verknüpfungen auf unüberschaubar vielen Ebenen ab: eine wunderbare Vielfalt, unter der viele leiden. Die 21 Lektionen werden dies ändern.

Lektionenpaket 1   Zeitenwende + Lebensweg
Generationen abgestiegener Meister (auch du). Geistgeburt: Inkarnations-Vorbereitungen im zeitlosen Raum. Kinderkrankheiten: Zeichen des lebendigen Geistes.

Bilderserie  –  Die Senkrechten Systeme
Ein Bilder-Nachschlagewerk über die Zusammenhänge zwischen deinem Körper, der Erde und dem Kosmos. Arbeitsmappe für Therapeuten, Patienten, Lehrer und Autodidakten.

Bilderserie  –  Weltfrieden erschaffen
Über diese geistigen Bilder kannst du mit allen Kontinenten, und Völkern Verbindung aufnehmen und verschiedenste geistige Werkzeuge für die Stabilisierung des Friedens nutzen.

Bilderserie  –  Neuseeland Steinkreise
2005 in Neuseeland gelegt, entfalten sie heute noch ihre Kraft aus der Geburt der drei großen Mütter und den Botschaften der Geschwister aus dem Silbernen Volk von Asgard

JA-NEIN-Orakelset   48 Karten
Ein klares JA oder NEIN ohne viel Interpretation: für die spontane Entscheidung, bei fehlender Klarheit – wenn dein Verstand den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht. Ohne Wenn und Aber.

Audioworkshop Hörbuch Meditation

Essener Tiefere Schichten – Hörbuch
Kosmische Gesetze und unsichtbare Kraftströme: Die 14 Tag-Nacht-Kommunionen Jesu bewirken körperliche Gesundheit, seelische Freiheit und geistige Klarheit. Neu interpretiert.

Lektion 1 Das eigene Dunkel  –  Hörbuch
Selbsterkenntnis und Selbstheilung durch die eigene Dunkelheit. Akzeptieren, Erkennen, Überwinden und Wandeln. Durchschaue deine eigenen Schattenwelten und erblicke dein Licht.

Lektion 2 Der senkrechte Atem  –  Hörbuch
Hier lernst du deinen Senkrechten Atem in der heilenden Vielfalt seiner Möglichkeiten kennen sowie die Unterschiede zwischen dem körperlichen, dem seelischen und dem geistigen Atem.

tv-Meditation  Themenpaket 1
4 Live-Meditationen aus dem tv-Seminar 01: Verschmelzung mit der Zentralsonne – Reise zu den dunklen Hütern – Reise durch die Bibliotheken der Zeitalter – Reise zum Seelenherztempel

7 Tage Schweigen mit Christus  –  Audioworkshop
21 Stufen zur Erkenntnis, warum du jetzt auf Erden bist. Schweigen – ein uraltes Werkzeug des Erwachens – heilig und machtvoll – von Sabine Wolf auf die heutige Zeit übertragen.

Der senkrechte Atem  –  Audioworkshop
Geistige Übermittlungen, physische Möglichkeiten der Anwendung und wunderbare Meditationen. Aktivierung deiner geistigen Organe. Praktischer Umgang mit der Raum-Zeitlosigkeit.

Einweihungs-Geschichten von Sabine Wolf
Die Geschichte vom Berg – Die Halle der dunklen Throne – Die weiße Kobra – Im Kristallberg – Liebeserklärung an das Ego – Im Reich der Baumeltern – Das Volk der Drachenreiter, u.a.