Der Unberührbare

Der Unberührbare

Das Lebenskreuz

Betrachten wir die lineare Dimension unseres Lebens: Die bisherige Reise der Menschheit verlief auf dem absteigenden Ast der Lebensparabel. 3 mal 96.000 Jahre lang war die Bewegung im Lebenskreuz ausschließlich horizontal ausgerichtet, bis sie am Tief- und Umkehrpunkt ankam. Die Zeitenwende ist die Zeit der großen Umkehr. In diesen 25 Jahren ist die Bewegungsrichtung im Lebenskreuz ausschließlich vertikal ausgerichtet, um danach in eine kugelförmige Ausdehnung zu gelangen, die in alle Richtungen und Dimensionen verläuft (vgl. Kegel- und Kugelchakra). Die lineare Matrix des Kreuzes löst sich dann auf und die wirbelnde Matrix der Kugel erscheint.

Wie ist das Kreuz entstanden?

Nach unserer Neuen Schöpfungsgeschichte so: Die Spaltungen unseres Wesens ermöglichten die gewaltigen RAUM-ZEIT-WEGE unseres Abstiegs – und damit auch die Geburt der Rastlosigkeit und ewigen Bewegung in unzähligen Welten. Diese Reise führte uns bis in die tiefen Gründe der Unbewusstheit und Bewusstlosigkeit, der Krankheit, Verwirrung und Handlungsunfähigkeit. Doch immerhin haben wir auf diesem Weg viele wunderbare Welten erschaffen.

Reisen wir heute noch einmal bewusst zurück an den Anfang und gehen noch einmal willentlich auf diesen abwärts führenden Wegen dorthin, wo wir Hier und Jetzt sind, dann erfüllen sich die großen Spaltungen unserer Persönlichkeit und wir finden Ruhe und Frieden (schmunzel: ohne gestorben zu sein).

1.1_Macht+Ohnmacht.jpg 1_RAUM-Spaltung.jpg

Die geistige RAUM-Spaltung im Herzen zieht unser Körperbewusstsein nach oben und unten – in die Dualität der Macht und Ohnmacht.
4b_Zeitspaltung.jpg 2.1_Zukunft+Vergangenheit.jpg
Die geistige ZEIT-Spaltung im Herzen zieht unser Körperbewusstsein nach links und rechts – In die Dualität Vergangenheit und Zukunft.
3_WEG-Spaltung.jpg Start-Ziel
Die geistige WEG-Spaltung im Herzen zieht unser Körperbewusstsein nach hinten und vorne – in die Dualität von Start und Ziel.
drei d-kreuz
Dreidimensionales Kreuz

Die Spaltungen wurden zu Schluchten in unserem Bewusstsein und zu Schleiern zwischen unseren eigenen Lebensdimensionen. Und auch diese Schluchten machten gemeinsam mit uns eine Reise der Wandlung: Waren sie am Beginn wie kristalline Membrane, gläserne Wände und geistige Schleier, so wurden sie bis zum Ende der Zeit zu dunklen Mauern und grauen Wällen, die uns in tausend Teile auseinander gerissen hatten und diese voneinander getrennt hielten. Wir kannten unsere Körperteile nicht mehr, hörten unsere inneren Stimmen nicht mehr, erkannten unsere innere Wahrheit nicht mehr. Wir waren nicht einmal mehr in der Lage, auf einfachste Weise mit unserem schmerzenden Knie oder unserer glühenden Ohrmuschel zu kommunizieren und zu erfahren, was sie gerade juckt. Doch in der Zeitenwende sollten diese Mauern und Wälle zu frei fließenden Kommunikationsleitungen und Informationsbahnen werden.

widerstand

Horizontaler Widerstand

Das Innere Licht liegt auf der gleichen Seite wie das Äußere Dunkel, das Innere Dunkel zeigt zum Äußeren Licht. Feind und Gegner sind immer im Weg. Immer müssen wir an ihm vorbeikommen. Immer müssen wir durch das hindurch, was wir fürchten. Immer müssen wir uns dem stellen, was wir ablehnen (vgl. Lektion 1). Immer müssen wir dorthin gehen, wo wir uns unwohl fühlen. Ein Mysterium, eine Matrix! Dies garantiert die immer wiederkehrende Begegnung zwischen den beiden Polen – und schließlich die Erkenntnis ihrer Natur und ihre Verschmelzung.

senkrechte funktionen

Senkrechtes Fließen

Die senkrechten Funktionssysteme des Körpers sind die Wegweiser. Sie zeigen den inneren Weg und die richtige Richtung an – unseren ureigenen Kommunikations-, Handlungs- und Kapitalstrom – verbinden uns zwischen Himmel und Erde und ernähren, schützen und heilen unsere Körper.

koerperstroeme

Alle Körperströme verbinden die Elemente des Planeten mit denen des Kosmos. In der Aktivierung dieser Verbindung liegt ein großer Reichtum (vgl. Lebensbaum Jesu, Buch „Die Weisse Kobra“).
waagerecht   senkrecht

Oben: Der waagerechte Ast lässt unsere Absichten und jede Erfüllung ins Leere laufen. Auch hier geschieht ein großer Wandel, mit dem viele Menschen Schwierigkeiten haben: Hier herrschten in der 3. Dimension Abhängigkeit und Erfüllung, in der Zeitenwende Abhängigkeit und Nichterfüllung – und in der Neuen Zeit Unabhängigkeit und Erfüllung.

Unten: Der senkrechte Ast belebt und aktiviert sowohl die eigenen geistigen Absichten und körperlichen Funktionen als auch die Kräfte und Lebensenergien aller anderen Menschen.

ja nein
Das JA-NEIN-Kreuz
Der einfache Weg im Lebenskreuz und die vielen Hindernisse

Der JA-Ast und der NEIN-Ast liegen in zwei verschiedenen Dimensionen: in einer inneren und einer äußeren. Die innere ist für die physischen Sinne nicht erfassbar, jedoch real. Die äußere Dimension wird Realität genannt, ist jedoch ein Feld vergänglicher Energien.

extrovertiert

Das Körperbewusstsein im Lebenskreuz

Der extrovertierte Typ springt überall hin, engagiert sich, berät und hilft ungefragt, kontrolliert in Liebe und Fürsorge, bindet und beansprucht die Lebensenergien anderer für sich, ist immer für alle anderen da – nur niemals für sich selbst. Die Äste seines Lebenskreuzes sind ausgeklappt. Das bedeutet: Noch geht er die Wege anderer, handelt im Namen anderer und hört auf die Stimmen und Reden anderer. So verlässt der Geist seinen eigenen Körper und der Mensch geht in dieser Zeitenwende in die Knie – und vor die Hunde (vgl. 4. Seminar: Bedeutung und Botschaften der Tiere).

introvertiert

Das Seelenbewusstsein im Lebenskreuz

Der introvertierte Typ zieht sich aus der äußeren Welt zurück, kümmert sich um seine eigenen Bedürfnisse, Belange und Fähigkeiten. Die Äste seines Lebenskreuzes – Beine, Arme und Kopf – sind eingeklappt und zeigen Richtung Herz. Das bedeutet: Er geht weder die Wege anderer noch eigene. Er kämpft weder ihre Kämpfe noch eigene. Er horcht nicht mehr nach äußeren Stimmen, sondern nach der eigenen. So kann der Geist zurück in seinen Körper fließen.

Sein eigenes Seelenheil ist ihm wichtiger als das Chaos in der äußeren Welt. Und er weiß, dass er der Welt nur dann helfen und das Chaos lichten kann, wenn seine eigene Seele heil ist. Also steht er nur auf und geht hinaus zu den Menschen, wenn er dort dringend gebraucht wird. Ansonsten zieht er es vor, für sie und die Welt zu meditieren und ihnen das Licht aus seinem Herzen zu senden.

Der Unberührbare

Der Unberührbare

Das Geistbewusstsein im Lebenskreuz

Der unberührbare Typ geht nicht einmal mehr hinaus, wenn er dort dringend gebraucht wird, sondern er erledigt den Liebesdienst an der äußeren Welt in seiner eigenen: Er sendet sein machtvolles Licht aus – und zieht gleichzeitig den Schmerz der Welt zu sich, um ihn in den eigenen Körperfeldern zu erlösen. Und wenn er doch einmal unter den Menschen ist, dann wird er übersehen und nicht erkannt, belächelt oder provoziert. Dann lacht er sich ins Fäustchen, weil er sieht, dass sie ihn unbewusst ja doch erkennen – und damit reif sind, ihm bald zu folgen.

Text: Sabine Wolf
Textbearbeitung: Monika Schwörer und Sonja Wallig
15. Februar 2010

11 Themen zur Auswahl

Gesundheit!

Unsere Empfehlungen:

Live-Events und JahresCoaching

Seminare im Lichtpunkt
Tauche ein in deine persönlichen Themen – mal von einer ganz anderen Seite als bisher: und daher voller Erkenntnisse und Wandlungen, die bisher nicht möglich waren. Aber jetzt!

ABC  –  Auszeit Beratung Coaching
Ganz gleichgültig, mit welchem Thema du kommst: Ich kann und werde dich unterstützen, jene Lösungen in dir selbst zu finden, die du hier und jetzt brauchst.

ET  Jahres-Coaching
Die Reise deiner tiefen Selbst-Erfahrung beginnt deinen Körpersystemen. Über deine Zell-, Aura- und Chakrasysteme verbindet sie dich mit Himmel und Erde. Elementare Transformation in 49 Wochen. Geführt und selbstorganisiert.

Videos

Kristallmensch-tv 10 Serie ZEITENWENDE
Gesundheit! Um Krankheit begreifen zu können, reicht es nicht, sich in der Körperwelt umzuschauen. Hier gibt es nur Symptome und Fragen. Schaue über den Tellerrand hinweg und finde Lösungen.

Kristallmensch-tv 08 Serie ZEITENWENDE
Tod Leben und Unsterblichkeit: Bisher hatte Tod die Aufgabe, die Grenze zwischen unserem Körper und unserem Geist zu sichern. Seine neue Aufgabe besteht darin, uns über diese Grenze hinwegzuhelfen

Videoschulung Heilwellenfokus
Gesundheit in die eigenen Hände nehmen: Eine geistige Hausapotheke zu den Bewegungs-, Herzkreislauf-, Organ-, Atmungs-, Verdauungs-, Immun-, Gewebe-, Nerven- und Hormonsystemen.

Kongressvideo Vereinigte Heil-Intelligenz
Auch Gesundheit betritt einen neuen Raum. Lange war es unvorstellbar, von schwerer Krankheit zu genesen. Sabine Wolf erzählt ihre Geschichte von LISA: „Tumor, Dämonin, Innere Göttin.“

Videoschulung Seelentiere
Jeder Mensch wird zeitlebens von einem Seelentier begleitet. Auch du. Es hilft dir, dich selbst tiefer kennenzulernen und einen sicheren Instinkt für das Wesentliche in deinem Leben zu entwickeln

Videoschule Staffel 1 Der senkrechte Atem
Im Senkrechten Atem überwinden wir alle Grenzen, die Krankheit uns setzt, entdecken die vielfältige Weisheit und Liebe, die in jeder Krankheit liegt. Nur dadurch ist wahre Heilung möglich

Videoschule Staffel 2 Geistiges Handeln
Im geistigen Handeln kannst du mit Krankheit kommunizieren: die Ursachen und tieferen Schichten, das innere Wesen, die Bedürfnisse deiner Seele ausloten – und Gesundheit erschaffen.

Videoschule Staffel 3 Heilung der Vergangenheit
Viele ungeheilte Krankheiten unserer Ahnen steigen heute in unsere Körper auf, um erkannt und geheilt zu werden. Die Heilung der Vergangenheit, macht die Gegenwart gesund und die Zukunft heil.

Videoschule Christusbewusstsein
Die alte Macht der Kirche verblasst. Ihr Einfluss auf die Familien schwindet. Heile im Christusbewusstsein die Struktur und Wunden deiner Ahnen, Eltern und Geschwister – und werde frei von unguten Bindungen.

Videoschule Weltfrieden erschaffen
Weltfrieden erschaffen – wie geht das? Er entsteht nicht von selbst. Er braucht unseren Willen, unseren Einfluss, unsere Präsenz. Er will von uns erschaffen werden – aus dem Herzen.

Lektionen Bücher Bilder Karten

21 Lektionen zum menschlichen Alltag
Das Leben spielt sich mit unzählbar vielen Verknüpfungen auf unüberschaubar vielen Ebenen ab: eine wunderbare Vielfalt, unter der viele leiden. Die 21 Lektionen werden dies ändern.

Lektionenpaket 3 Licht Körper und Gesundheit
Gesundheit und Nahrung – von einer anderen Seite betrachtet als bisher. Und daher viele Antworten und Lösungsmöglichkeiten, die bisher nicht in Sicht waren: Lichtkörperprozess, Herz und Kreuz, Gesundheit!

Buch Das Geistige Reisen
Geistiges Reisen ist die Nahrung der Seele. Sie hat eine bedeutende Wirkung auf den Stoffwechsel, die Heilung von Krankheit und dauerhafte Gesundheit. Die Erfahrung der Autorin: „Krank abreisen und gesund zurück kommen“.

Buch Der Lebensbaum Jesu
Die weltbekannten Essener Kommunionen: bei völliger Gesundheit, übermenschlicher Kraft und großer Vitalität erreichten die Essener ein hohes Alter, oft weit über 100 Jahre. Was vor 2000 Jahren möglich war, ist es heute noch.

Bilderserie Die Senkrechten Systeme
Ein Bilder-Nachschlagewerk über die Zusammenhänge zwischen deinen Körpersystemen, der Erde und dem Kosmos. Arbeitsmappe für Therapeuten, Patienten, Lehrer und Autodidakten.

JA-NEIN-Orakelset 48 Karten
Ein klares JA oder NEIN ohne viel Interpretation. Dieses Orakelset entstand in Sabines Zeit mit dem Tumor und half oftmals, die richtigen Entscheidungen zu treffen – zumeist vorbei am Verstand.

Chakra Magie Orakelset
Chakras drücken die organische Befindlichkeit aus – verursacht durch unser Denken und Fühlen. Dieses Orakelset zeigt dir versteckte Negativ-Informationen und Blockade-Programme – und hilft dir, sie zu lösen.

Audioworkshop Hörbuch Meditation

tv-Meditationen-Themenpaket 10
9 Live-Meditationen aus dem tv-Seminar 10 Krankheit? Gesundheit!! zu den unsichtbaren Verträgen und uralten Systemen, zum Umgang mit Krankheit, Synchronisation der Gehirnareale, u.a.

Die Rückkehr der Großen Familie
Das Programm des vollkommenen Heilseins ist in unserer Lebensachse eingespeichert. Uralte Geheimnisse, so naheliegend und so lange vergessen, kommen jetzt wieder ans Licht

Das Tor der Familien öffnen
Live-Audio-Aufzeichnung. 9 Teilnehmer geben berührende Einblicke in ihre Kindheit. Erzählungen im Strom der inneren Öffnung. Eine heilende Reise durch Kindheit und Familiengeschichte.

Lektion 6 Herz und Kreuz – Hörbuch
Geometrische Theorie für die praktische Gesundheit. Lerne deinen Körper kennen: Das Leben ist ein Kreuz. Kreuz ist Bewegung. Das Herz im Zentrum. Der Baum des Lebens. Den Körper lesen: Anatomie und Analogie