2.2. Reinigung der sieben Elemente mit der Christuskraft

Vier EtagenMache dich bereit, die sieben Elemente deines Körper-Hauses zu erschauen und von den Schlacken alter Zeiten zu erlösen. Öffne deine Räume weit, in allen Schöpferebenen und Bewusstseinszuständen.

Atme tief aus und ein. Öffne dich weit und empfange mit der Bitte um Schutz und Führung die göttliche Kraft in deinem Herzen. Mit den Worten „Ich Bin“ und „Dein Wille geschehe“, schwinge dich auf in das Licht der höchsten Quelle. Nimm Christus Emanuel an deiner Seite wahr und gehe gemeinsam mit ihm durch deine Wohnung oder dein Haus.

Gehe mit Christus nun in die Mitte deiner Wohnung, dort wo der kosmisch-planetarische Herzstrom herein fließt, und segne diesen Ort mit deiner Herzensliebe. Vergib dir selbst und allen Wesen von ganzem Herzen. Erlaube allen fremden Bewusstseinsformen, diesen Ort hier und jetzt zu verlassen. Christus zieht sie in sein Licht. Entscheide dich hier und jetzt, alle magnetischen Bindungen an Menschen und Materie loszulassen – das Leben von ganzem Herzen anzunehmen.

„Ich nehme das Leben von ganzem Herzen an.“

(5 Minuten Stille)

Gehe weiter mit Christus rechtsdrehend im Fluss des Herzstroms in den Norden deiner Wohnung, wo die Nacht und das Element Wasser herrschen. Spüre die erfrischende, reinigende Kraft des Wassers in deinem Leib.
Welche Räume liegen hier? Welche Wesen herrschen hier?
Reinige und segne diese Räume mit deiner Herzensliebe, vergib dir selbst und allen Wesen. Vergib von Herzen. Nimm an, was ist – lasse zu, was sich wandeln will und lasse los, was gehen will. Erlaube allen fremden Bewusstseinsformen, diesen Ort hier und jetzt zu verlassen. Christus zieht sie in sein Licht. Entscheide dich hier und jetzt, alle magnetischen Bindungen an Menschen und Materie loszulassen – frei zu fließen wie das Wasser.

„Ich fließe frei wie das Wasser.“

(5 Minuten Stille)

Gehe weiter mit Christus rechtsdrehend und in weiten Bögen und Kurven, fließe mit dem Herzstrom in den Nordosten deiner Wohnung, wo der frühe Morgen und das Element Stirnfeuer herrschen. Spüre die inspirierende Kraft des Stirnfeuers in deinem Leib.
Welche Räume liegen hier? Welche Wesen herrschen hier?
Reinige und segne diese Räume mit deiner Herzensliebe, vergib dir selbst und allen Wesen. Vergib von Herzen. Nimm an, was ist – lasse zu, was sich wandeln will und lasse los, was gehen will. Erlaube allen fremden Bewusstseinsformen, diesen Ort hier und jetzt zu verlassen. Christus zieht sie in sein Licht. Entscheide dich hier und jetzt, alle magnetischen Bindungen an Menschen und Materie loszulassen – im Geiste sanft und machtvoll zu lodern wie das Stirnfeuer.
„Ich lodere sanft und machtvoll im Geiste.“
(5 Minuten Stille)
Gehe weiter mit Christus im Fluss des Herzstroms in den Südosten deiner Wohnung, wo der Vormittag und das Element Holz herrschen. Spüre die Kraft des drängenden Wachstums, der Verdichtung und Ausdehnung in deinem Leib.
Welche Räume liegen hier? Welche Wesen herrschen hier?
Reinige und segne diese Räume mit deiner Herzensliebe, vergib dir selbst und allen Wesen. Vergib von Herzen. Nimm an, was ist – lasse zu, was sich wandeln will und lasse los, was gehen will. Erlaube allen fremden Bewusstseinsformen, diesen Ort hier und jetzt zu verlassen. Christus zieht sie in sein Licht. Entscheide dich hier und jetzt, alle magnetischen Bindungen an Menschen und Materie loszulassen – dich wie das Holz voller Leidenschaft auszudehnen.

„Ich dehne mich voller Leidenschaft auf Erden aus.“

(5 Minuten Stille)

Gehe weiter mit Christus im Fluss des Herzstroms in den Süden deiner Wohnung, wo der frühe Nachmittag und das Element Kehlfeuer herrschen. Spüre die feurige Macht der Kommunikation und des Mitgefühls in deinem Leib.
Welche Räume liegen hier? Welche Wesen herrschen hier?
Reinige und segne diese Räume mit deiner Herzensliebe, vergib dir selbst und allen Wesen. Vergib von Herzen. Nimm an, was ist – lasse zu, was sich wandeln will und lasse los, was gehen will. Erlaube allen fremden Bewusstseinsformen, diesen Ort hier und jetzt zu verlassen. Christus zieht sie in sein Licht. Entscheide dich hier und jetzt, alle magnetischen Bindungen an Menschen und Materie loszulassen – wie das Kehlfeuer voller Mitgefühl zu leuchten und zu strahlen.

„Ich leuchte und strahle voller Mitgefühl.“

(5 Minuten Stille)

Gehe weiter mit Christus im Fluss des Herzstroms in den Südwesten deiner Wohnung, wo der Nachmittag und frühe Abend im Element Erde herrschen. Spüre die wärmende Kraft des Dankes auch in deinem Leib.
Welche Räume liegen hier? Welche Wesen herrschen hier?
Reinige und segne diese Räume mit deiner Herzensliebe, vergib dir selbst und allen Wesen. Vergib von Herzen. Nimm an, was ist – lasse zu, was sich wandeln will und lasse los, was gehen will. Erlaube allen fremden Bewusstseinsformen, diesen Ort hier und jetzt zu verlassen. Christus zieht sie in sein Licht. Entscheide dich hier und jetzt, alle magnetischen Bindungen an Menschen und Materie loszulassen – in Dankbarkeit zu atmen wie die Erde.

„Ich atme in tiefer Dankbarkeit.“

(5 Minuten Stille)

Gehe weiter mit Christus im Fluss des Herzstroms in den Nordwesten deiner Wohnung, wo der Abend und die beginnende Nacht im Element Metall herrschen. Spüre die liebende Kraft des inneren Rückzuges in deinem Leib.
Welche Räume liegen hier? Welche Wesen herrschen hier?
Reinige und segne diese Räume mit deiner Herzensliebe, vergib dir selbst und allen Wesen. Vergib von Herzen. Nimm an, was ist – lasse zu, was sich wandeln will und lasse los, was gehen will. Erlaube allen fremden Bewusstseinsformen, diesen Ort hier und jetzt zu verlassen. Christus zieht sie in sein Licht. Entscheide dich hier und jetzt, alle magnetischen Bindungen an Menschen und Materie loszulassen – zurück in das tiefe Innere deiner Quelle zu gehen.
„Ich lasse jetzt los und kehre zurück zur Quelle“
Text: Sabine Wolf
Korrektur & Netzarbeit: Sonja Wallig
30. Juni 2010

11 Themen zur Auswahl

Zeitenwende und fünfte Dimension:

Unsere Empfehlungen:

Live-Events und JahresCoaching

Seminare im Lichtpunkt
Tauche ein in deine persönlichen Themen – mal von einer ganz anderen Seite als bisher: und daher voller Erkenntnisse und Wandlungen, die bisher nicht möglich waren. Aber jetzt!

ABC  –  Auszeit Beratung Coaching
Ganz gleichgültig, mit welchem Thema du kommst: Ich kann und werde dich unterstützen, jene Lösungen in dir selbst zu finden, die du hier und jetzt brauchst.

ET  Jahres-Coaching
Die Reise deiner tiefen Selbst-Erfahrung beginnt deinen Körpersystemen. Über deine Zell-, Aura- und Chakrasysteme verbindet sie dich mit Himmel und Erde. Elementare Transformation in 49 Wochen. Geführt und selbstorganisiert.

Videos

Kristallmensch-tv 3 Serie ZEITENWENDE
Mensch Haus Landschaft: Häuser und Menschenkörper funktionieren gleich und haben gleiche Lebensbedürfnisse. Das Haus schenkt dir Kraft – oder saugt dich aus. Lerne hier die Geheimnisse deiner vier Wände kennen.

Videoschule Die Dritte Haut
Lerne in 20 Videos deine Wohnung (dein Haus) bis ins Detail kennen und einschätzen! Du fühlst dich in deiner Haut nicht wohl? Kommst auf keinen „grünen Zweig“? Heile deine Wohnung und es wird sich ändern.

Videoschule Staffel 2 Geistiges Handeln
Grundlagen geistige Wahrnehmung und geistiges Handeln. Nutze deine lebendigen Lichtsysteme auch für deine Wohnung, dein Haus, deine Umgebung. Entdecke die unsichtbaren Felder und harmonisiere sie.

Videoschule Staffel 3 Heilung der Vergangenheit
Auch Häuser und Wohnungen haben eine schmerzhafte und dunkle Vergangenheit, die allen späteren Bewohnern auf verschiedenste Weise zu schaffen macht. Lerne sie zu heilen.

Lektionen Bücher Bilder Karten

Bilderserie  –  Neuseeland Steinkreise
2005 in Neuseeland gelegt. Hier fließen harmonisierende Kräfte und befreiende Botschaften von Jenseits, die du auch in deiner Wohnung, in Haus und Geschäftsräumen  anwenden kannst.

Bilderserie Essener Engel
Jeder Tag der Woche beginnt mit der Kraft eines Erdenengels. Jede Nacht mit dem Strom eines kosmischen Engels – in deiner Wohnung. Öffne ihnen deine vier Wände. Experimentiere mit ihnen.

Chakra Magie Orakelset
Auch ein Haus hat Chakras und Organe, die im Ungleichgewicht sein können. Dieses Orakelset zeigt auch in deinen vier Wänden Negativ-Informationen – und hilft dir, diese zu lösen.

JA-NEIN-Orakelset   48 Karten
Ein klares JA oder NEIN ohne viel Interpretation: für die spontane Entscheidung, bei fehlender Klarheit – wenn dein Verstand den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht. Ohne Wenn und Aber.

Audioworkshop Hörbuch Meditation

tv-Meditationen-Themenpaket 03
9 Live-Meditationen aus dem tv-Seminar Mensch Haus Landschaft: Meditation zu Erde und Wasser, Luft und Feuer, Reinigungen der sieben Wohnungselemente, etc.