Botschaft eines sterbenden Pelikans

Ssterbender Pelikanchaut uns an und weint um uns. Aus eurer menschlichen Sicht – in eurer Realität – ist unser Leid ein großes Unglück und ein bodenloser Schmerz. Doch es gibt noch viele andere Realitäten. Wir nehmen etwas ganz anderes wahr als ihr.

Inmitten dessen, was ihr Chaos nennt, schauen wir aus unseren Augen auf euch. Das Öl, den Schmutz und Schmerz nehmen auch wir wahr, doch dies berührt uns nicht. Etwas anderes nehmen wir wahr: euren Schmerz, eure Angst und eure Orientierungslosigkeit. Und dies berührt uns tief.

Wir fühlen mit euch. Wir fühlen mit eurem Schmerz, der sich im Zentrum der inneren Verlorenheit, die eurer Rasse zueigen ist, erhoben hat – und euch beherrscht. Wir fühlen mit eurer immerwährenden Angst um das Leben, die sich in Schleier der Aggressionen hüllt und euer Leben tötet, noch bevor ihr gelebt habt.

Wir gehen, doch wir sterben nicht.
Ihr sterbt, ohne dass ihr gegangen seid.
Dies tut uns weh, denn wir lieben euch.

Ja, auch wir haben Bedürfnisse, doch sie sind anderer Natur als eure. Gern wären wir noch eine Weile geblieben. Tief in uns zuckt der Schmerz, euch schon verlassen zu müssen, euch nicht weiter dienen zu dürfen. Doch wir wissen, dass es gut ist, wie es ist. Tief in uns herrscht eine große mitfühlende Trauer um euer menschliches Sein.

Wir weisen euch keine Schuld zu, wir sind nicht enttäuscht, wir klagen euch nicht an. Alles dies liegt nicht in unserer Natur. Wir wissen um euren Schmerz, doch auch um eure Königswürde. Wir wissen um die großen Mysterien der Zeit, die euch aufs Äußerste fordern.

Wir selbst sind in den Sphären unserer Devas und Engelsfamilien geborgen. Wir leiden keine Not, wir haben keine Prüfungen zu meistern. Und wenn unsere Körper sich in den Netzen eurer Not verfangen haben, dann ist dies ein Teil unseres Lebenszwecks auf Erden. Dann sind unsere großen Hüter anwesend und ziehen uns sanft aus eurer physischen Realität heraus – und hinein in das silberne Licht unserer Glückseligkeit. Längst weilen wir in unseren Seelenräumen, selbst wenn unsere Körper noch eine Weile unter euch sind, um euch euren Schattentod zu spiegeln – doch auch eure große Herzmacht, die sich nun erheben will.

Das Öl tötet unsere Körper, doch nicht unsere Seelen, denn sie sind rein.
Lasst euch nicht von diesem Anblick trügen.
Nutzt ihn, um eure Seelen vom Ölfilm der dunklen Zeitalter reinzuwaschen:
Beginnt, euch selbst zu lieben.

Augen schauen euch aus ölverklebtem Gefieder an. Es ist der Blick der Engel und der Landschaftsseelen, dessen Macht euch trifft, wenn ihr euch öffnet.

Sie klagen euch nicht an.
Sie lieben euch.

Sie möchten euer Herz berühren. Sie rufen euch, gemeinsam mit uns dorthin zu gehen, wo das wahre Leben herrscht: in das Herz der Gemeinschaft. Wir lassen auf diesem Weg unsere Körper zurück, doch ihr mögt uns in euren Körpern folgen.

Weint um uns und wisst, dass ihr damit um euch selber weint,
denn wir sind Teil von euch.

Weint um euch und wisst, dass ihr euch damit reinwascht.

Wenn diese unsere letzte Botschaft euch berührt,
dann hat sich unser Leben auf Erden wahrlich gelohnt.

Text: Sabine Wolf
Korrektur & Netzarbeit: Sonja Wallig
9. August 2010

11 Themen zur Auswahl

Die Botschaften der Tiere:

Unsere Empfehlungen:

Live-Events und JahresCoaching

Seminare im Lichtpunkt
Tauche ein in deine persönlichen Themen – mal von einer ganz anderen Seite als bisher: und daher voll Erkenntnis und Wandlung, die bisher nicht möglich waren. Aber jetzt!

ABC  –  Auszeit Beratung Coaching
Ganz gleichgültig, mit welchem Thema du kommst: Ich kann und werde dich unterstützen, jene Lösungen in dir selbst zu finden, die du hier und jetzt brauchst.

ET  Jahres-Coaching
Die Reise deiner tiefen Selbst-Erfahrung beginnt in deinen Körpersystemen. Über deine Zell-, Aura- und Chakrasysteme verbindet sie dich mit Himmel und Erde. Elementare Transformation in 49 Wochen. Geführt und selbstorganisiert.

Videos

Kristallmensch-tv 4 Serie ZEITENWENDE
Botschaften der Tiere begleiten deine Wege, verhelfen dir zu Erkenntnis und Entwicklung. Tiere hüten deine Gefühle, spiegeln deine Gedanken: Die Tiere sind die Gefährten deiner Seele. Ausnahmslos alle!

Videoschule Staffel 1 Der senkrechte Atem
In dieser Staffel lernst du auch das Bewusstsein der  Tiere als wesentlichen Bestandteil deiner DNA kennen und schätzen. Die inneren Tiere sind Schätze, die dein Leben bereichern.

Videoschule Staffel 2 Geistiges Handeln
Die Grundlagen der geistigen Wahrnehmung und des geistigen Handelns dienen dir bei jeder Begegnung und Kommunikation mit Tieren – ob in Träumen oder in der äußeren Welt.

Videoschule Staffel 3 Heilung der Vergangenheit
Vergangenheit ist heilbar. Heilung ist notwendig, damit sich die Gegenwart entspannen und die Zukunft entfalten kann. Auch Tiere können eine schmerzhafte Rolle in deiner Vergangenheit spielen. Lerne hier, sie zu heilen.

Videoschulung Seelentiere
Jeder Mensch wird zeitlebens von einem Seelentier begleitet. Auch du. Es hilft dir, dich selbst tiefer kennenzulernen und einen sicheren Instinkt für das Wesentliche in deinem Leben zu entwickeln

Lektionen Bücher Bilder Karten

Bilderserie Neuseeland Steinkreise
2005 in Neuseeland gelegt. Hier fließen harmonisierende Kräfte und befreiende Botschaften von Jenseits, die du selbst in deinen tierischen Themen und Begegnungen anwenden kannst.

JA-NEIN-Orakelset   48 Karten
Ein klares JA oder NEIN ohne viel Interpretation: für die spontane Entscheidung, bei fehlender Klarheit – wenn dein Verstand den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht. Ohne Wenn und Aber.

Chakra Magie Orakelset
Chakras drücken die organische Befindlichkeit der Haustiere aus – verursacht durch das Denken und Fühlen der Besitzer. Dieses Orakelset zeigt Blockade-Programme im Tierkörper auf, die der Mensch im eigenen Feld löschen und positiv überschreiben kann.

Audioworkshop Hörbuch Meditation

tv-Meditationen-Themenpaket 04
7 Live-Meditationen aus tv-Seminar Botschaften der Tiere: Drache und Phönix, Reise des Gottesfunkens, Reise durch die Erdzeitalter, mit dem Krafttier, den Schlangen, den fünf Tieren, etc.

Audio-Workshop Rückkehr der Großen Familie
Ein Allrounder: Der 11-11-Strom deiner Lebensachse fließt zwischen dem Bewusstsein der Tierwelt und der Erzengelorden. Ein großes Geheimnis wartet hier auf seine Entdeckung.

Einweihungs-Geschichten
Die Geschichte vom Berg – Die Halle der dunklen Throne – Die weiße Kobra – Im Kristallberg – Liebeserklärung an das Ego – Im Reich der Baumeltern – Das Volk der Drachenreiter – u.a.