Steinkreis Neuseeland – Sabine

10.000 Fragen

5 Fragen

Liebe Sabine, der Nachklang aus Einsiedeln (Weibliche Sexualität) arbeitet in mir Tag und Nacht… und so nehme ich jetzt einfach dein Angebot an, meine Fragen an dich und deine (unsere) Jungs zu stellen.

 

1) in Einsiedeln sagtest du/ihr, dass ich eigentlich ein med. Wunder sei. Könnte ich dazu noch ein paar erhellende Worte vernehmen?

2) es geht um die dritte Stufe der Erniedrigung: die körperliche. Was heißt das konkret in meinem Fall?

3) Männer treten in mein Leben. (Welche Rolle spielen dabei im Besonderen die Perser?) Ich kann ihren Wunsch(?) nach Sexualität meist nicht, oder nur bis zu einem bestimmten Punkt teilen. Woran liegt das? Sind das (einfach nur) ehemalige Partner aus früheren Leben, die mir einen Seelenanteil wieder bringen und damit ist die Sache erledigt?

4) ich müsste aus „der Arbeit mit den Männern“ meinen Lebensunterhalt bestreiten, warum fühlt sich das für mich so schräg an Geld zu verlangen… liegt es daran, dass ich längst beschlossen habe nicht zu „arbeiten“ um zu…

5) weshalb treten diese Schwierigkeiten auf, bei dieser scheinbar sehr geeigneten Wohnung, die ich gefunden habe?

 

So, das war jetzt mal ein kleiner Anfang 😉 der 10.000 Fragen, die mich umwälzen. Nein keine Angst, ich werde nicht alle hinterher schicken. Ich versuche ja immernoch sie direkt mit den Jungs bzw mit meinem ICH BIN zu klären. Ich stehe irgendwie in den Startlöchern und weiß nicht genau wann`s los geht und wo`s hin geht… 😉 aber ich (werde) laufe(n)!!!!!!!!!!!

 

 

5 Antworten

Viele Dinge, die in Einsiedeln angesprochen wurden, existieren nicht mehr, da sich die Grundlagen der Beobachtungen in dieser Zeit verändert haben. Die Tatsache, dass du als „medizinisches Wunder“ bezeichnet worden bist, hat heute keine Bedeutung mehr. Damals war damit gemeint, dass du dir als vorherrschend maskulines Geistwesen einen weiblichen Körper gewählt hast, und lange Zeit keine eindeutige Entscheidung FÜR deinen weiblichen Körper vorgenommen hast, keine irdische Bestätigung deiner damaligen geistigen Entscheidung – und daher eigentlich gar nicht mehr lebensfähig sein dürftest. Dies waren in der Tat drastische Worte, die einen drastischen Zustand beschrieben haben. Doch er hat sich in der Zwischenzeit gewandelt, da du diese Einverständniserklärung in Einsiedeln gegeben hast und seitdem in eine spürbare Balance gleitest.

 

Zur zweiten Frage:
Es geht um die vollkommene Annahme aller Stufen der Erniedrigung des weiblichen Wesens, insbesondere der körperlichen Erniedrigung. Es geht um deine persönliche Akzeptanz und Würdigung dieser Entscheidung, die ihr kollektiv gefällt habt. Es geht darum, diese Akzeptanz und Würdigung vollkommen in dein Zellgefüge fließen zu lassen und damit deinem körperlichen Frau-Sein die entscheidende Geburtshilfe zu geben – bedingungslos.

 

Dritte Frage: JA.

 

Vierte Frage: 
Natürlich musst du aus der Arbeit mit den Männern keinen Lebensunterhalt bestreiten. Schräg fühlt es sich nur an, weil du meinst, irgendetwas, so auch dies, zu MÜSSEN. Innerlich hast du längst beschlossen, nicht mehr arbeiten zu müssen, sondern zu LEBEN, zu SEIN – alles was du geben willst, zu GEBEN und zu EMPFANGEN, was zu dir fließt. Geistig hast du es längst entschieden, also ist es von Herzen gleichgültig, womit du dich auf Erden beschäftigst.

 

Fünfte Frage:
Es sind keine auftretenden Schwierigkeiten, sondern durchziehende Schwaden von Energien, denen du den Aufstieg aus deinen bisher verschlossenen Räumen erlaubst – genau das tun sie.

 

Und natürlich haben wir keine Angst vor deinen 10.000 Fragen, sondern ein tiefes Vertrauen darin, dass du dir deine 10.000 Antworten selbst gibst.

 

Wir grüßen dich aus dem Herzen Ohamahs und Marias  


Seminare – LIVE

Unsere kleinen, powervollen Intensiv-Seminare finden mit max. 15 Teilnehmern im Lichtpunkt statt. Neben tiefgreifenden Erkenntnissen und Wandlungen ist das Finden neuer Freunde garantiert.


Webinare – Live am Bildschirm

Sabine-Wolf-Akademie bei Sofengo. Sei dabei: Gemeinschaftsgeist, neue Schulung und Heilmeditationen am Bildschirm


Onlineschulung /Webinar-Aufzeichnungen

Schule am Bildschirm: Serien zu die wichtigsten Themen eures Alltags: Gesundheit, Familie, Wohnen und Geld, Frieden, geistiges Handeln und Heilung der Vergangenheit