Bild: Ina Scheloske

Das geliebte Drama

Frage

Hallo liebe Sabine! Ich möchte gerne fragen warum mir immer wieder so krasse Dinge passieren. (schon immer seit meiner Kindheit) Ich dachte ich hätte jetzt endlich meine Ruhe aber……Dachte ich hätte endlich genug Geld um mir einen neuen Massagetisch kaufen zu können(bin Mobilmasseurin) und am 31.sten ist mein Keilriemen gerissen, Lichmaschine kaputt.Alles Geld fürs Auto futsch welches ich ja beruflich noch dringender brauche. Gleich danach ist mein Hund abgehauen vor lauter Panik vor den Sylvesterknallern und ich musste sie 2 Stunden voller Verzweiflung suchen. Zähne-Schmerz, Allergie-keine Luft, und und und

Wenn das noch ein Jahr so weitergeht kann ich für nichts mehr garantieren. Ich bin am Ende meiner Kraft.Vielen Dank im Voraus fürs Zeitnehmen meine Frage zu beantworten. Wünsche Dir, liebe Sabine und Deinem Team ein gutes und Energiereiches neues Jahr. Ach noch nachträglich frohe Weihnachten,
mit freundlichen Grüßen, Gabriele

Antwort

Deine Frage: „Warum jagt ein Horror den nächsten?“ beantwortet sich sehr einfach: „Weil du es so wählst und einrichtest – und weil du offensichtlich eine tiefe innere Freude daran hast.“

In der Tat: Das DRAMA war und ist für unzählbar viele Menschen der einzige, wirklich geliebte Lebensinhalt, die liebst Form des Lebenstheaters. Und die Bühnen eurer Dramatik ist unendlich vielfältig. Ihr benutzt eure geistige Kraft und Macht Jahrhunderte lang für die ewige Neuinszenierung von Dramen, anstatt sie zu starken Lebensbäumen mit vollen reifen Früchten werden zu lassen.

In dieser Zeit der Polarisierung der Kräfte und der Wandlung eurer Lebensdimensionen machen diese Dramen allerdings keinen Spaß mehr, haben keinen Unterhaltungswert und auch kein weiteres Erkenntnis-Potenzial mehr, sondern sie schmerzen einfach nur und bringen euch in kürzester Zeit an die Grenze zwischen Leben und Tod – und darüber hinaus. Sie sind euch schlicht im Weg, blockieren euren Lebensatem und strangulieren euren Transformationsstrom.

Komme zur Ruhe und höre auf, dich unter Druck zu setzen. Du hast dich in Vorstellungen vom Leben verbissen, die dein Ego hat (Verstand, Emotionen und das spirituelle Ego) und lässt dabei deine Herzintelligenz und geistige Weisheit ganz außer Acht. Du möchtest das Leben kontrollieren – und tust dies unbewusst unter der Prämisse, dass es arm, trübselig und mittellos ist, dass du den Gürtel enger schnallen musst, um dich ausdehnen zu können.

Dein altes Leben (Auto) ist pünktlich vor dem Übergang in die fünfte Dimension gestorben (Lichtmaschine kaputt) und deine Hündin hat dir gezeigt, was geschieht, wenn du die Treue zu dir selbst (zu deinem höheren Selbst = Reichtum, Freude, Freies Fließen) nicht wieder findest. Dann „haut“ das alte Leben auf eine unkontrollierte (in diesem Fall: unerlöste) Art und Weise „ab“.

Du hast alles in dir, was du brauchst, um reich und glücklich zu sein, bzw. zu werden. Lies unsere Texte zu 1:1:1 (unter SPECIALS) und vollziehe die Meditationen, die wir euch in den letzten Wochen gegeben haben und noch geben werden. Ziehe dich von außen zurück und öffne dein Herz – DIR SELBST.

Ansonsten solltest du mehr als genug Material auf der KRISTALLMENSCH-Seite finden, das dir Antworten gibt, wenn du sie wirklich willst. Lies die Lektion 14 und bearbeite sie für dich. Allein damit sollte sich vieles klären. Einen lieben Gruß dir. Sabine

2. Brief

Liebe Sabine! Vielen Dank! JA du hast recht und JA, natürlich hast du recht!!Ich arbeite mit allem wunderbarem Material von Dir gern und viel.Auch atme ich viel hoch und tief.Ich hatte wirklich das Gefühl dabei zu sein und das Richtige zu tun, werde aber immer wieder ordentlich durchgeschüttelt und stehe immer wieder ganz am Anfang.Ich bin dessen so müde.In deinen MP3s vom  Kristalltag habe ich viele Antworten gefunden,so zum Beispiel beim Schwarzmagier. (eigentlich habe ich mich in Allem wiedergefunden).

Ich habe mir in diesem Leben viel Schmerz ausgesucht und obwohl ich auch schon sein 15 Jahren aktiv am Aufstiegsthema mitwirke schaffe ich es immer noch nicht dramenfrei zu sein.(deine Stimme sitzt schon in meinem Herz….auch diese Situation atme ich ein :)) Und die Lektion 14 habe ich letztes Jahr als CD bei euch gekauft. Welch ein „Zufall“.  Vielen Dank für Dein Worte, ich wünsche Dir alles Gute, Gabi


Seminare – LIVE

Unsere kleinen, powervollen Intensiv-Seminare finden mit max. 15 Teilnehmern im Lichtpunkt statt. Neben tiefgreifenden Erkenntnissen und Wandlungen ist das Finden neuer Freunde garantiert.


Webinare – Live am Bildschirm

Sabine-Wolf-Akademie bei Sofengo. Sei dabei: Gemeinschaftsgeist, neue Schulung und Heilmeditationen am Bildschirm


Onlineschulung /Webinar-Aufzeichnungen

Schule am Bildschirm: Serien zu die wichtigsten Themen eures Alltags: Gesundheit, Familie, Wohnen und Geld, Frieden, geistiges Handeln und Heilung der Vergangenheit