Neuseelan, Himmelspfeil – Sabine

Geld und neue Energie

Frage

Liebste Sabine und auch unsere geistigen Geschwister, ich finde es toll, dass solche Seminare ins Leben gerufen wurden. Ich habe mich sehr angesprochen gefühlt, weil ich denke, dass jetzt die Zeit ist zu wachsen, dieses ganze Jahr.Als ich dann den Preis gesehen habe bin ich erst mal in Schluchzen ausgebrochen, eine Welt brach für mich erstmal zusammen. Ich kann nicht verstehen, dass 650,- zzgl. Unterkunft und Verpflegung zur neuen Energie gehören. Ich war enttäuscht und für mich ist klar: Ich kann nicht mit! Zwar ist die Zeit des Seminars auch ein Hindernis für mich wegen meinen kleinen Kindern, aber der Preis ist für mich unmöglich aufzubringen, nichtmal die Hälfte davon…

Kann ich das was ich in dem Seminar erfahren könnte auch Zuhause erreichen, Saint Germain, Tobias, Erzengel Michael, Sananda, Maria, Ohama, Metatron, … arbeitet ihr mit mir auch intensiv wenn ich nicht aufs Seminar gehe? Ich möchte wachsen – aber ohne soviel Geld aufbringen zu müssen, ist das möglich?

Ich möchte nichts verpassen, solange schon möchte ich spirituell wachsen, wachsen, wachsen! Es kann doch nicht sein, dass ich das wegen fehlendem Geld nicht erreichen kann, oder?

Danke für eure Antwort.

Antwort

Wir arbeiten in der Tat mit dir. Wir sind Metatron und Sananda, die sich dieses Themas annehmen und so auch deiner selbst, wenn du diesen Raum deiner unterbewussten Räume öffnest.

Geld ist nichts anderes als ein gesellschaftliches Mittel, ein Ausdruck eures Lebensflusses mit all seinen vitalenergetischen, wässrigen, elektrischen und ätherischen Strömen, die beständig eure Körper durchfließen und euch am Leben erhalten. Wenn du nicht so viel (andere würden sagen: das bisschen) Geld aufbringen WILLST, wenn du es nicht WILLST, dann wirst du auch nicht wachsen können, sondern irgendwann an der Blockierung deiner Lebensflüsse ersticken oder vertrocknen.

Neue Energie definiert sich nicht dadurch, dass es kein Geld mehr gibt, sondern dadurch dass es keine Armutsgelübde und keine Fließ-Blockaden mehr gibt. In der neuen Energie fließt das Geld freier als je zuvor. Es fließt in größeren Mengen als je zuvor, denn viel des Geldes der Welt hat lange Zeit in Tresoren festgelegen – und daran sind die Menschen erstickt (wenn sie es hatten) und verhungert (wenn sie es nicht hatten).

Du willst wachsen, wachsen, wachsen, sagst du. Nun wie stellst du dir dein Wachstum vor, wenn du gleichzeitig beschließt, immer Kind, Geschöpf, Empfänger und Verweigerer zu bleiben. Ihr seid in der Tat wahre Krieger in der Verweigerung eures Lebensflusses. Ihr kämpft mit allen Mitteln der Vernunft und Unvernunft gegen euren Geldfluss und damit gegen den Geldfluss der Welt und nennt dies: spirituell. Das ist nicht spirituell sondern zutiefst selbstverachtend – und dumm, denn damit verschließt ihr die Tresore ebenso, wie die Reichen eurer alten Welt es taten. Haben früher sie euch ausgehungert, so tut ihr es nun selbst.

Nun zu unserer Seite, die wir hinsichtlich dieses Treffens in Sabine sehen. Wir geben euch die Website, das Forum, die Antworten auf eure Fragen. Wir schenken euch das Internet-Seminar und mit den Texten und Übungen unsere Gegenwart, die ihr ebenso wenig bereit seid zu empfangen wie ihr nicht bereit seid, Geld zu empfangen – und zu geben. Wir stellen keine Bedingungen an euch – nur an Sabine in gewisser Weise, die sich der engen Zusammenarbeit mit uns geöffnet hat. Sie arbeitet, wir können sagen, rund um die Uhr. Sie dient uns und euch in einer großen Hingabe und Entschlossenheit. Sie dient der Neuen Energie, dem Fluss des Neuen Lebens, dem Fluss eures Geldes, ohne Geld dafür zu verlangen. Sie macht ihr Geben nicht von eurem Geben abhängig – und in der Tat sind die Besucherzahlen von KRISTALLMENSCH sehr angestiegen, während unser Bankkonto nur recht vereinzelt bedacht wird. Und auch wir benötigen an dieser Stelle unseres Wirkens eure Neue Fließende Geld-Energie, um weiterhin in dieser Form für euch tätig sein zu können.

Natürlich können und werden wir euch auch erreichen, wenn ihr nicht zum Treffen erscheint. Eben dafür geben wir euch jede Woche einen Augen- und Herz-Öffner. Es ist gleichgültig, wo eure Körper weilen, wenn sie verschlossen oder offen sind. Zum Treffen werden jene kommen, die offen sind zu empfangen – und zu geben. Denn dies ist ein und dasselbe. Wer nicht geben will, will nicht empfangen. Wer nicht empfangen kann, kann nicht geben. Die Intensivität unserer „Arbeit“ mit dir hängt völlig vom Grad deiner Empfangsbereitschaft und Öffnung ab – ganz besonders bezüglich der Themen, die du bisher ganz selbstverständlich aus deinem Leben ausgeklammert hast. Auch Saint Germain wird sich dieses Themas noch annehmen und euch das seine dazu mitteilen. Und zwei (kostenlose!) Lektionen werden euch zu diesem Thema noch gegeben. Und wenn dir diese Antwort weitergeholfen hat, sind wir dir sehr dankbar für eine kleine Spende auf unser Konto, in der Tat.

Wir sind Metatron und Sananda, in einiger Strenge so auch in großer Liebe mit dir.


Seminare – LIVE

Unsere kleinen, powervollen Intensiv-Seminare finden mit max. 15 Teilnehmern im Lichtpunkt statt. Neben tiefgreifenden Erkenntnissen und Wandlungen ist das Finden neuer Freunde garantiert.


Webinare – Live am Bildschirm

Sabine-Wolf-Akademie bei Sofengo. Sei dabei: Gemeinschaftsgeist, neue Schulung und Heilmeditationen am Bildschirm


Onlineschulung /Webinar-Aufzeichnungen

Schule am Bildschirm: Serien zu die wichtigsten Themen eures Alltags: Gesundheit, Familie, Wohnen und Geld, Frieden, geistiges Handeln und Heilung der Vergangenheit