ÜBER DEN WOLKEN – Wolfgang Bruns-Fiebelkorn

Fragen zu den Workshops – Heilkrise

1. Frage Liebe Sabine, danke für die Seminarbestätigung. Nun kann es losgehen – und oder doch nicht? Ich weiß, ich habe es gelesen: „…behelligt mich um Gottes willen nicht mit Euren Entscheidungen…..“Ich möchte Dich in unser Entscheidungsthema einweihen: Sagen wir unsere Teilnahme kurzfristig nicht ab und hoffen auf eine Besserung von Ulrikes Gesundheitszustand (und blockieren damit kostbare Seminarplätze) oder sagen wir gleich ab (und würden doch so gerne kommen! und vielleicht geht es ja doch!) oder fragen wir Sabine……..? Zusammt allen Deinen guten Freunden, wer uns dazu etwas sagen mag……?Bitte, wie könnte es gehen? Ulrike gerät manchmal abends in einen Verwirrungszustand, ist sehr unruhig, geängstet und auch aggressiv, verwechselt Personen und Orte, schläft erst spät ein. Jetzt ist das 1 – 2 x in der Woche, meist nach einem Tag voller Stress. „Jetzt“ heißt: nach dem Tod ihrer Schwester und dem Besuch der Trauerfeier in ihrem Geburtsort und ihrer Familienheimat, im Februar. Vorher hatte sie solche Zustände auch, jedoch seltener und mit mehr Ausruhschlafphasen dazwischen. Könnte es mit mehr Abstand zu dieser Familienbegegnung sich wieder bessern? Und damit doch eine Seminarteilnahme möglich sein?Wir werden erneut einen Arzttermin vereinbaren (war ausgefallen wegen der Reise) – ist das sinnvoll und hilfreich? Könnte eine Ayurveda-Kur helfen (wäre gut zu verbinden mit der Reise nach Wennigsen)?Was bündelt sich hier? Wo sollten wir, d.h. wo sollte ich mein Augenmerk hin richten? Ich bin froh, dass ich nicht mehr überwiegend in Aggressivität hineingerate (bei aller Freude daran), sondern einen anderen innerlichen Zustand spüre mit mehr Gelassenheit in der aktuellen Herausforderung. Ulrike hat diesen Brief gelesen. Wir haben miteinander darüber gesprochen. Danke für Dein Anteilnehmen. Und danke für kristallmensch – vor allem die Meditationstexte helfen mir sehr. Ich danke Dir Juliane Christel

1. Antwort
Also, das ist ganz einfach: nicht nur du, Ulrike, gerätst seit der Anmeldung im Lichtpunkt in ernsthafte Ausleitungs- und Heilungskrisen, sondern die halbe Menschheit tut dies. Wir könnten unsere Arbeit einstellen und unseren gesamten Workshop-Betrieb gerade wieder schließen, wenn ihr deshalb alle eure Plätze stornieren würdet – selbst wenn wir eine volle Runde Nachfolger auf der Warteliste hätten – denn die würde es dann ja ebenso erwischen, ab dem Moment ihrer Anmeldebestätigung.Habt Vertrauen und seid sicher, dass alle Symptome AUSLEITUNG alten Dunkels und EINLEITUNG neuen Lichtes ist. Das ist zwar etwas platt und unspezifisch ausgedrückt, doch es trifft den Kern der Sache: Wenn sich euer Egogeist entscheidet, finden SOFORT seelische Öffnungen, geistige Operationen und körperlich-mental-emotionale Reaktionen statt – OPERATIONEN. Und sie alle sind nix anderes als HEILUNG, KLÄRUNG und AUFSTIEG, gleichgültig wie alt oder jung, krank oder gesund, dumm oder schlau ihr seid (hihi). Auf eurer Körper-Geist-Baustelle wird dann einfach mal wieder eine Zeitlang mit Volldampf gearbeitet.Und da die Kraft und Entschlossenheit im Lichtpunkt nun mal groß und gebündelt ist, werdet ihr (umgekehrte Proportion) auch ebenso große Heilungskrisen erleben. Doch ihr werdet spätestens am Tag der Reise in den Lichtpunkt fit sein …., um hier unter unserer Führung weiter leiden, schlafen, ausgiften und ausheilen zu können! Und am Tag eurer Abreise aus dem Lichtpunkt werdet ihr wieder fit sein – vielleicht um dann zuhause nochmals sieben Tage und Nächte auszuschlafen, aus-zu-leiden, oder um ab sofort gesund, glücklich und frei zu sein. Das sehen wir dann.Bleibt also einfach in der Liste und vertraut darauf, dass ihr bis dahin weder sterben noch krank sein werdet – und wenn doch, seid ihr bis zum Beginn des Workshops wieder auferstanden – und könnt doch teilnehmen.Ulrike, gehe deiner inneren Wege und sei sehr sicher, dass wir bei dir sind und unser Licht auf dich werfen, wann immer die Zonen schattiger werden. Du gehst da durch. Ich werde diese Mail an Susanne weiterleiten und sie bitten, auch ihr Licht auf euch zu werfen.So – und nun habt ihr keine Ausreden mehr!Ich drücke euch an mein Herz.Sabine

2. FrageDanke! Ich bin sehr glücklich! …. (na ja!) Ich hatte mir schon so was gedacht!Alles Liebe! Juliane Christel

2. AntwortNa also…..!!!Wie lange muss ich euch eure Weisheit noch bestätigen ….?????


Seminare – LIVE

Unsere kleinen, powervollen Intensiv-Seminare finden mit max. 15 Teilnehmern im Lichtpunkt statt. Neben tiefgreifenden Erkenntnissen und Wandlungen ist das Finden neuer Freunde garantiert.


Webinare – Live am Bildschirm

Sabine-Wolf-Akademie bei Sofengo. Sei dabei: Gemeinschaftsgeist, neue Schulung und Heilmeditationen am Bildschirm


Onlineschulung /Webinar-Aufzeichnungen

Schule am Bildschirm: Serien zu die wichtigsten Themen eures Alltags: Gesundheit, Familie, Wohnen und Geld, Frieden, geistiges Handeln und Heilung der Vergangenheit