Kristallmensch Sonne – Sabine

Kristallines Massenbewusstsein

Frage

Liebe Sabine, ich wollte mich soeben für das 1. Seminar anmelden und habe gelesen, dass es mit rund 100 Teilnehmern geplant ist. Bei dieser Anzahl von Menschen sowie der Sensibilität, Aufmerksamkeit und Zeit, die für jeden Einzelnen bei einem solchen Wochenende erforderlich ist, möchte ich von einer Teilnahme absehen. Gerne werde ich bei einem Seminar mit dabei sein, wie Du es bisher mit einer entsprechend geringen Teilnehmerzahl. in der Schweiz und Norddeutschland gehandhabt hastAlles Liebe und ein schönes Wochenende wünscht Dir…..

Antwort

Geliebte (Name gelöscht), Ich Bin Saint Germain und ich will dir an Sabine Stelle eine Antwort geben. Nun, es ist in der Tat schade, dass du nicht dabei sein willst und du wirst keine andere Möglichkeit haben, Sabine zu begegnen.

Seminare im kleinen Rahmen wird es von unserer Seite aus nicht mehr geben. Wir haben sieben Jahre in dieser Form gearbeitet und gehen nun in den nächsten Raum. Dies hat einen guten Grund, den wir dir hier erläutern werden.

Der kleine „kuschelige“ Seminarbetrieb der Vorjahre hatte seine Kraft und Wirkung in der persönlichen Begegnung zwischen Sabine und den Teilnehmern. In dieser direkten Berührung hat Sabine die Erfahrungen und Würde ihres eigenen LEHRER SEINs gesammelt und die Teilnehmer die Erfahrung und Würde ihres eigenen Göttlich-Seins. Dabei haben sich die Mysterien eures Lebens in einem beträchtlichen Maße geöffnet. Parallel zur Öffnung des Bewusstseins der Teilnehmer haben sich viele von ihnen an Sabine und ihr Wort gebunden, ohne bis heute die Absicht entwickelt zu haben, selbständig und unabhängig zu sein. So gibt es heute noch Menschen, die seit sieben Jahren bei uns sind und immer noch Fragen zu ihren Lebensentscheidungen stellen, anstatt sie selbst zu treffen. Für sie ist Sabine zu einem Guru geworden und zu einem Dauerklebe-Balsam – und sei sicher: es nervt sie tödlich! Es ist genau das Gegenteil dessen, was sie und wir beabsichtigen.

Nun ist die Zeit gekommen, euch auf der irdisch-menschlichen Ego-Ebene „zu verlassen“, um euch auf der geistig-kosmischen Ebene so nahe zu kommen, wie dies nie zuvor der Fall war.

Wir gehen nun in einen neuen Raum, in der Tat. Dieser neue Raum hat seine Kraft und Wirkung in der unpersönlichen Begegnung, die jetzt notwendig ist, damit sich niemand mehr an Sabine (und damit auch an andere Menschen) bindet. Denn die Forderung und Förderung zur Selbst-Ermächtigung ist die ultimative Kraft dieses Jahres 2007. Wir werden nun mit großer Freude die Erkenntnisse, Erfahrungen, Materialien und Mysterien der Vorjahre, die bisher nur einem sehr kleinen Publikum zur Verfügung standen, nach außen geben. Wir werden sie in die Welt streuen – und so vielen Menschen zugänglich machen wie wir nur erreichen können – und dies ohne jegliche Bindung an Sabine.

Die Zeit ist fortgeschritten, geliebtes Wesen. Alte Räume haben sich verschlossen und neue geöffnet. Nach vielen Jahren der Kontemplation, des Rückzugs und des Alleinseins, nach Jahrzehnten der Konzentration und der Rückkehr in eure Herzen, für die ihr euch in der Tat von der Welt abschotten musstet, ist es nun notwendig und möglich, ein neues

KRISTALLINES MASSEN-BEWUSSTSEIN

zu bilden. Dem gilt unser Wirken nun. Und viele von euch, so auch du, sind soweit, dass sie nach außen treten und sich in diesem Neuen Rahmen zeigen können.

Natürlich werdet auch ihr dafür ein wenig über euren Schatten springen müssen – wie Sabine dies tun musste. Und natürlich werden wieder viele „alte“ Teilnehmer abspringen und uns alleine weiter gehen lassen. An jedem neuen Tor bleiben einige zurück und andere springen hinzu und gehen mit. Das ist in Ordnung, verpassen tut zutiefst niemand etwas. Geborgen und geliebt seid ihr alle – zutiefst. Wir sprechen hier und jetzt ausschließlich von dem Weg, den wir mit Sabine gehen – EIN Weg von VIELEN – dennoch ein leuchtender Weg, aus unserer bescheidenen Sicht heraus, ein Weg zu dem ihr herzlich eingeladen seid.

Sensibilität, Aufmerksamkeit und Zeit sind Kräfte, die sich nun aus EUCH SELBST heraus bilden – und in der großen Gruppe – zu einer bedeutenden Kraft für das Land, die Erde und die Menschheit werden. Das ist eine Verantwortung, die Sabine jetzt übernimmt und du kannst uns glauben, dass sie wahrlich kein Herdentier ist und wir einige Mühe darauf verwendet haben, sie so weit zu bringen.

Der persönliche Austausch ist sowohl auf solchen Treffen als auch zu anderen Gelegenheiten möglich – und (da sind wir ehrlich) wir hatten uns schon verdammt auf dich gefreut!

Auch Sabine zuckt noch bei der Vorstellung, nie mehr „Kuschel-Seminare“ geben zu können, doch wir werden dies nicht zulassen. So können wir dir zum Abschied nur sagen: DU hast Sabine keinen Tag zu früh getroffen. So hast du, was unsere Veranstaltungen betrifft, nicht mehr die Wahl zwischen Jetzt oder Später sondern zwischen ALLES oder NICHTS.

Ich bin in tiefer Liebe mit dir.

Ich Bin „der fanatische“ Saint Germain – fanatisch in der Freude – in der Tat!

PS: Es ist kein Seminar sondern ein Treffen aller Menschen und Wesen, die am Internet-Seminar teilnehmen – und das sind in der Tat nicht wenige.


Seminare – LIVE

Unsere kleinen, powervollen Intensiv-Seminare finden mit max. 15 Teilnehmern im Lichtpunkt statt. Neben tiefgreifenden Erkenntnissen und Wandlungen ist das Finden neuer Freunde garantiert.


Webinare – Live am Bildschirm

Sabine-Wolf-Akademie bei Sofengo. Sei dabei: Gemeinschaftsgeist, neue Schulung und Heilmeditationen am Bildschirm


Onlineschulung /Webinar-Aufzeichnungen

Schule am Bildschirm: Serien zu die wichtigsten Themen eures Alltags: Gesundheit, Familie, Wohnen und Geld, Frieden, geistiges Handeln und Heilung der Vergangenheit