Gesundheit im Lebensbaum

Heute möchte ich euch mitnehmen in die kosmisch-planetarische Facette eurer körperlichen, seelischen und geistigen Gesundheit. Dafür stelle ich euch den Lebensbaum Jesu vor.

Schon seit 6000 Jahren ist Gesundheit das Thema Nummer Eins. Alle großen Geister dieser Welt haben sich im Stier-, Widder- und Fischezeitalter (mehr darüber in Lektion 4 Das Atlantische Erbe) Gedanken darüber gemacht, haben Möglichkeiten gefunden, experimentiert, studiert und Lehren zur Gesundheit entwickelt. Uralte und brandneue. Überall auf der Welt.

Daher gibt es auch überall in der Welt geheimnisvolle, verborgene und wunderbare Erkenntnisse, Techniken und Möglichkeiten der Gesundwerdung und der vollkommenen Heilung.

Ich selbst habe während meiner Tumorzeit das japanische Heilströmen (Jin Shin Juitsu) und die vietnamesische Massage (VinaMa) genossen. Beide Techniken und Philosophien werden in unseren Kongress-Videos Vereinigte Heil-Intelligenz vorgestellt.

Gesundheit ist keine rein körperliche Angelegenheit, sondern eine Frage der inneren Haltung zu uns selbst, der seelischen Verträge mit den Ahnen, der düsteren Erbschaften aus den Familienlinien (Miasmen) sowie der eigenen geist-seelischen Verbindung mit der Erde und dem Kosmos.

Immerhin kommen wir Geister und Seelen ja von oben – und erhalten unsere wunderbaren Körper von unten. Und genau darauf möchte ich heute eingehen.

Weiter geht es im heutigen PDF

Unsere Produkte zu diesen Themen – tv-Seminare, Videoschulungen, Heilmeditationen, Audioworkshops, Kartensets und mehr –  findest du hier:

Button_zu_Best_of_Shop