Heil-Meditationen für den Alltag

Wandlung durch Meditation

Der größte Widerstand innerer Wandlung ist ein geistiges Gift: die Kraft der Gewohnheit. Saint Germain bezeichnet den menschlichen Hang zum Gewohnheitsdenken und Gewohnheitsfühlen als „Mehrkomponentenkleber“, gegen den die Produkte der petrochemischen Industrie nur ein „schwacher Abglanz“ seien. Über Jahrtausende haben die Menschen emotionale und mentale Negativ-Intelligenz entwickelt, kultiviert und zu einem festen Bestandteil ihres Lebens gemacht. Diese grauen Essenzen antrainierter und eingeprägter Denk-Fühl-Muster müssen nun in relativ kurzer Zeit weichen. Saint Germain sagt:

Wir helfen euch,
den Öffnungs-Koeffizienten des Spiralförmigen Bewusstseins
in eurer Auf-die-Minute-geregelten-Geradlinigkeit zu erhöhen.

Das schaffen wir locker mit unseren Heil-Meditationen,
bedeutsame Werkzeuge, Lichtfrequenzen und geistige Medikamente,
die wir speziell auf alle Themen eures Alltags abgestimmt und eingeschwungen haben.

Kosmische Lichtfrequenzen und geistige Lösungsmittel
Woche für Woche rollen neue Wellen kosmischer Lichtfrequenzen und Lichtqualitäten in unser Leben und wollen integriert werden. Die Matrix unerer Raum-Zeit-Weg-Wahrnehmung sowie unserer Realität verändert sich in dieser Zeit drastisch. Wir können weder etwas dafür noch etwas dagegen tun.

Kein Stress!!
Saint Germain: „Beschäftigt euch mit EUCH SELBST. Nutzt diese Meditationen wie Medizin:täglich mehrmals einnehmen – abends vor dem Einschlafen sind sie am wirksamsten. Sucht euch diejenigen aus, die euch Hier und Jetzt berühren. Wendet sie so lange an, bis ihr fühlt, dass es genug ist.

 Geht zwanglos mit den kosmischen Einflüssen und den Meditationen um. Macht keinen Aufstiegsstress daraus. Jeder Tag ist ein wunderbar und unwiederbringlich – ein Tag, der geatmet, geliebt und angenommen werden möchte, gleichgültig wie es euch geht.

Eure innere Öffnung und Lichtausstrahlung ist das wertvollste, was ihr der Erde und der Menschheit schenken könnt. Und sie wird groß und strahlend und erlösend sein, wenn ihr bei euch selbst bleibt und eure Körper und euer Bewusstsein im anschwellenden geistigen Licht der kosmischen Ströme und dieser Meditationen badet.

Euer Leben ist inniglich mit dem Leben aller Menschen, Kreaturen und Wesen verbunden. Was ihr in euch öffnet und frei fließen lasst, das öffnet sich auch in den anderen und beginnt frei zu fließen. Der Fluss des Lebens fließt frei – manchmal in schmalen Rinnsalen, dann wieder in mächtigen Strömen. Übergebt euch dem kosmischen Strom des Aufstiegs. Dann könnt ihr sicher sein, dass ihr kein einziges Datum verpasst, gleichgültig ob ihr es kennt oder nicht.

In tiefer Liebe schwellen wir mit euch an.
Saint Germain und Sabine Wolf