Support

Die Rückkehr der Großen Familie

Eine Sieben-Tage-Reise in die eigene Lebensachse

Die Große Familie ist
die Gemeinschaft aller Wesen und Welten dieser Schöpfung

Dazu gehören Menschen, Tiere, Pflanzen, Naturwesen und Elemente im planetarischen Raum ebenso wie Engel, Seelenclans, aufgestiegene Meister, Bewohner anderer Planeten, Christus und die göttlichen Eltern im kosmischen Raum.

Zu ihnen allen haben wir - nach Jahrtausenden der inneren Trennung - wieder unmittelbaren Zugang: über die 28 Bewusstseinszentren unserer eigenen Lebensachse. Diese wollen wir in sieben Tagen und Nächten öffnen, um in den lebendigen und machtvollen Strom der Schöpfung zu gelangen.

Diese Zentren unserer planetarisch-kosmischen Achse schenken uns das, was wir lange vermissten: Authentizität, Weisheit und Reichtum, Kraft und Lebensfreude - einen immer währenden Strom der Freude und der Wandlung.

Auch hier geht es - wie beim Penta-Seminar - nicht nur um die Themen, sondern um ihre Verknüpfung.

Das senkrechte Weltbild zeigt die geheimnisvollen Kräfte unserer allumfassenden Natur. Sie vervollständigen und vervollkommnen unser menschliches Leben. Die waagerechte Lebenslinie mit den menschlichen Alltagsthemen (Penta-Seminar) kann nur durch die senkrechte Lebensachse mit ihren 28 heiligen Zentren Erfüllung finden.

 

Das MEHR zwischen Himmel und Erde
öffnet sich in den 28 Bewusstseinszentren
unseres Menschseins

Gleichgültig, welchen Teil der Großen Familie wir betrachten ...

... unsere sieben Doppelchakras (7-7)
oder die beiden Alpha-Omega-Tore (8-8)
oder die kosmisch-irdischen Familien (9-9)
oder die Überseele und die Menschheit (10-10)
oder die Engelreiche und die Tierwelt (11-11)
oder das Christusreich und die Pflanzenwelt (12-12)
oder das geistige Universum und die planetarische Elementarwelt (13-13) ...

... immer steht unser menschlicher Körper im Zentrum.
Sie alle sind Teil unserer körperlichen Lebensachse - und Göttlichkeit.

Der Weg durch die sieben Tage

1. Tag   7-7-DNA   Das eigene Körper-Leben 8-8-DNA   Die eigene ICH-BIN-Gemeinschaft
Reise in die senkrechte Achse. Die Tore Alpha und Omega sowie die acht Doppelchakras öffnen, klären, aktivieren
Vereinigung des doppelten 1-7-Stroms im kosmisch-planetarischen Körper
Vereinigung der Zwillingsseelen im 8-8-Strom (die DNA des Individuums)

 

2.Tag   9-9-DNA   Die kosmische und die biologische Familie
Das kosmische und planetarische Familienbewusstsein öffnen, klären, aktivieren: Vereinigung der Zwillingsseelen im 9-9-Strom (die DNA der Gemeinschaft)

 

3. Tag   10-10-DNA Der Überseelenclan und die Menschheit
Das eigene Seelenclan- und Menschheitsbewusstsein öffnen, klären, aktivieren
Vereinigung der Zwillingsseelen im 10-10-Strom (die DNA des Kollektivs)

 

4. Tag   11-11-DNA Das Engelreich und die Tierwelt
Das eigene Meister- und Tierbewusstsein öffnen, klären, aktivieren
Vereinigung der Zwillingsseelen im 11-11-Strom (DNA Elohim-Tierwelt)
An diesem Tag gehen wir in den schönsten Zoo Deutschlands, um dort mit den Tieren zu kommunizieren und von ihnen zu lernen.

 

5. Tag 12-12-DNA Der Christusgeist und die Pflanzenwelt
Das eigene Sonnen- und Pflanzenbewusstsein öffnen, klären, aktivieren
Vereinigung der Zwillingsseelen im 12-12-Strom (DNA Sonnen-Pflanzenwelt)
An diesem Tag werden wir die Stäbe der Magier benutzen und erschaffen damit die innere Verbindung zwischen Himmel und Erde.

 

6. Tag 13-13-DNA   Gott und die Elementarwelt
Das eigene elementare Gottesbewusstsein öffnen, klären, aktivieren
Vereinigung der Zwillingsseelen im 13-13-Strom (DNA Geist-Elementarwelt)
An diesem Tag gehen wir in den Wald, um dort mit den Geistern und Elementarwesen zu kommunizieren und von ihnen zu lernen.

 

7. Tag   Ende und Anfang
Der alte Kreis schließt sich. Die Absicht des Großen Vaters ist erfüllt. Das physische Universum ist erschaffen, die Matrix der Trennung löst sich wieder auf.
Vereinigung des 13-13-13 Stroms (13. Helix und 13. Doppelchakra)
Ein neuer Kreis öffnet sich. Die Absicht der Großen Mutter beginnt: Die Rückkehr des Geistes in den Körper, der Aufstieg des Lebens in die Äthersphären.
Vereinigung des 14-14-14 Stroms (14. Helix und 14. Doppelchakra)

 

Geeignet für wen?

Diese 7 Tage sind bestens geeignet für alle Männer und Frauen, die ihrer eigenen Präsenz im familiären, beruflichen und gesundheitlichen Bereich  stärken und ein selbstbestimmtes, freudiges und - innen wie außen - reiches Leben führen möchten.

Sich selbst entdecken. Den eigenen tiefsten Wurzeln und höchsten Aspekten von Intelligenz, Kraft, Klarheit und Liebe begegnen. Blockaden lösen und Grenzen überwinden.  

Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Weiteres zum Thema

Die Rückkehr der Großen Familie ist Teil des Dreier-Gespanns:

Hier sind die Themen vorgegeben. Allerdings bringt ihr eure Probleme zur Lösung mit. Ihr taucht in eure eigene Lebensachse ein (Nr. 3 im Penta-Coaching). Hier findet ihr Antworten auf alle Fragen, die ihr euch ein Leben lang gestellt habt.

Penta-Coaching-Seminar

Im Penta-Coaching geht es um eure 5 Lebensthemen in ihrer Problematik. Ihr bringt eure Dramen mit und wir klären sie hier. Jeder kommt jeden Tag an die Reihe. Persönliche Beratung und Intensiv-Coaching mit erweiterndem Gruppeneffekt. Sehr genial in der Wirkung.

Geburt der Inneren Göttin

Hier vollzieht ihr eure ganz persönliche Zeitenwende. Nach diesen 7 Tagen ist nichts mehr, wie es war. Ihr seid frei. Eure höchste weiblich-schöpferische Intelligenz erwacht - und öffnet euch überall dort neue Perspektiven, wo bisher kein mehr waren: alle Themen des menschlichen Alltags betreffend.

 

Hier geht es zu Sabine Wolf's Podcast

Hier könnt ihr in die Seminare hinein hören.

 

Viel Freude mit allem

Sabine