Kristallmensch-MessePortal

zu_den_Videos

Um was geht es auf unserer Kristallmensch-Messe?
Was präsentieren wir?

Es geht um Dich. Wir präsentieren dir: Dich Selbst – jene Schichten und Facetten deiner Persönlichkeit, die du noch nicht kennst oder dir nicht zutraust – die sich schon seit Jahren in dir regen und wach werden möchten – und: die du dringend in deinem Alltag brauchst.

Es geht um deine innere Weisheit, mit der du alle notwendigen Antworten finden kannst. Es geht um deine geistige Intelligenz, die dir stets hilft, angemessene Lösungen zu finden. Es geht um deine instinktiv-geistige Heilkraft, die dauerhafte Gesundheit erschaffen kann. Es geht um deine einzigartige Persönlichkeit, die die Welt braucht, um vollständig zu sein.

Lerne dich neu kennen – tiefer und wahrhaftiger als bisher. Entdecke die unsichtbaren Seiten  deines Lebens, den Spaß und die tiefe Freude am selbstorganisierten Lernen. Wachse über deine alten Grenzen hinaus. Wir helfen dir dabei. Kristallmensch liefert dir den besten Lehrstoff zu allen Themen deines Alltags. Hier auf der Messe haben wir diese fünf Themen für dich zusammengefasst:

.

1. Krank-Gesund-Heil
2. Familie und Partnerschaft
3. Kapital-Geld-Beruf
4. Haus und Wohnung
5. Schatten-Licht-Arbeit

.

Im Einzelnen:

Nimm deine Gesundheit zurück in die eigenen Hände

Bisher wurde Krankheit als Feind und Gefahr angesehen und bekämpft. Der Patient wußte ebensowenig  über seinen Körper wie die Ärzte. Diese wußten viel über Krankheit – und glaubten, damit der Gesundheit zu dienen. Mit wenig Erfolg.

Lerne hier deinen wunder-vollen Körper auf der physischen, seelischen und geistigen Ebene kennen. Dadurch verändert sich deine Haltung zu Krankheit. Sie entspannt sich, wird offen, neugierig und lernwillig – bereit, Dinge über dich selbst zu erfahren, die hinter dem Horizont des Verstandes liegen. Die kreative Kommunikation mit Krankheit, Symptomen, inneren Organen und deiner aktuellen Lebenssituation helfen dir, wertvolle Botschaften zu empfangen – jene Antworten und Heilung, die dir von außen niemand geben kann.

.

„Überall in der Welt wird für das Leben
und gegen Krankheit gekämpft. Ohne Erfolg.
Einfach, weil wir kämpfen, anstatt zu lieben.“

 

Was ist Krankheit – wirklich?
Feind oder Freundin?
Botschafterin und Lehrerin der Seele

Lebendige Lichtsysteme
Die geistige Anatomie deines Körpers
Der Senkrechte Atem und die drei Juwelen

Nahrung und Lichtnahrung
Unverträglichkeiten, Diäten und Sucht
Unabhängigkeit im Lichtstoffwechsel

Schlafen und Träumen
Die Schlaflosigkeit und Alpträume des Egos
Geist-seelische Entgiftung auf allen Ebenen

Geistiges Handeln und Heilen
Die Kunst, der inneren Stimme zu folgen
Das Vertrauen in die eigene Lichtkraft

.

Sende deine Fragen zum Thema an sabine@kristallmensch.net

Familie und Partnerschaft im Wandel

Lange haben wir geglaubt, ein Partner sei ein Mensch, der zu uns gehört; einer, der uns liebt; einer, der nur für uns lebt und alles tut, damit es uns gut geht. Und (fast) immer haben wir erlebt, dass dies so nicht stimmt. Auf ein Treuegelübde folgten hundert Seitensprünge. Warum?

Ähnlich ist es mit der Familie. Auch sie haben wir nur in der äußeren Welt gesehen: „Blut ist dicker als Wasser.“ Der Traum von der heilen Familie ist ausgeträumt. Heute bedeutet Familie für viele: Kindheitsdramen und Traditionszwang, Bindung und Ausgrenzung, Ahnenerbschaften und Familienflüche, Gewalt, Kontrolle, Herrschaft und Schuldgefühle, Erbschafts- und Geschwisterkriege.

Das ist der dunkle Boden, in dem die geistigen Lichtsamen von Partnerschaft und Familie keimen, wenn wir beginnen, uns selbst zu lieben und Erfüllung in uns selbst zu finden – wenn wir der Liebe von außen nicht mehr bedürfen.

.

In den letzten Zeitaltern sind Liebe und Partnerschaft
einander selten begegnet –
einfach, weil niemand sich selbst geliebt hat.

.

Was ist Familie – wirklich?
Verlorene Väter, neue Kinder, alleinerziehende Mütter
Bio-, Seelen-, Natur-, Völker- und Menschheitsfamilien

Ahnen-Familien-Dramen lösen
Miasmen: heimliche, graue Erbschaftsspuren
durch die Zeitalter und Generationen

Partnerschaft – aber mit wem?
Selbstliebe ist die Quelle jeder Liebesfähigkeit
Ohne innere Partnerschaft kann keine äußere sein

Zeitenwende – Zwillingsseelen
Zwei Königskinder im eigenen Körper
Die eigenen Licht- und Schattenseiten annehmen

Familien- und Ahnenheilung
Das System der Familie, die Wege der Ahnen,
die Heilung der Generationen verstehen und anwenden

.

Sende deine Fragen zum Thema an sabine@kristallmensch.net 

Dein inneres Kapital ist der Auslöser des äußeren Reichtums

Diese Zeitenwende verändert auch den Wert und die Bedeutung des Geldes. Irrtümer über die Natur von Geld und Reichtum klären sich. Innere Kapitalströme öffnen sich. Wir erfahren, dass Geldwert kein Ding für sich ist, sondern unmittelbar abhängig von Gefühlen und Intelligenz, von Visionen und Kreativität – von unserem Selbstwert. War die alte Geld-Welt von der Angst beherrscht, nicht genug zu bekommen, so erkennen wir nun, dass unsere Welt voller Reichtum ist.

Auch das Berufsleben wandelt sich – folgt nicht mehr Tradition und Konjunktur, hat keinen Anspruch mehr auf langjährige Dienstjubiläen, ist nicht mehr an einen Ort gebunden, sondern beginnt leicht zu werden, frei von äußerer Bindung und Verpflichtung, vielfältig in Kreativität und Verknüpfung. Mehrere Berufe gleichzeitig oder nacheinander, das Eine mit dem Anderen verbinden, Altes pflegen und Neues entdecken: reich werden mit dem, was längst in dir ist. Entdecke dein inneres Kapital und bereichere damit das Leben.

.

In seiner tiefsten Natur ist Geld eine
Herzensangelegenheit. Die Quelle des
Geldflusses ist dein innerer Kapitalstrom.

.

Der innere Kapitalstrom
Deine Körper-Lebens-Achse verbindet dich
mit den Schätzen von Himmel und Erde

Der äußere Geldfluss
Der physische Reichtum ist Ausdruck
deines fließenden inneren Reichtums

Job, Beruf und Berufung
Die Zeit ist reif, das spirituelle Wissen
mit den Geschäften der Menschen zu verknüpfen

Der neue Reichtum ist weiblich
Führungswechsel in der Zeitenwende
Die Innere Göttin übernimmt das Zepter

Kapital-Geld-Heiltraining
Ein genetisches Training: Skala, DNA und Zeitgeist
Lebenstanz, Freiheit, Lichtsiegel und Königskapital

.

Sende deine Fragen zum Thema an sabine@kristallmensch.net 

Was hat deine Wohnung mit deiner Krankheit zu tun?

Viele Ursachen negativer Entwicklungen und sich wiederholender unguter Situationen finden sich in den Häusern. Unsere Wohnungen sind unsere dritte Haut. Sie sind genauso gebaut wie unsere Körper, haben die gleichen Organe und Funktionssysteme, ebenso wie wir eine Seele und einen Geist, auf der einen Seite Bedürfnisse und auf der anderen Seite inspirierende Intelligenz – wie wir.

Die häuslichen Energiefelder durchdringen permanent unser menschliches Leben. Und dabei schenken sie uns Kraft, weil sie selbst genug haben – oder sie saugen uns aus – weil ihnen Kraft fehlt …..! Um dies durchschauen und heilen zu können, müssen wir ein paar Dinge wissen, die in den letzten 6000 Jahren in Vergessenheit geraten waren – und erst jetzt wieder ans Licht kommen.

.

Manche Lösung für hartnäckige Probleme liegt
irgendwo in den Wohn- und Geschäftsräumen
und wartet darauf, gefunden zu werden.

.

Die kosmische Ordnung
Ein kosmisch-planetarischer Kraftstrom
durchfließt Körper, Häuser und Landschaften

Die Dritte Haut
Die heimlichen Beziehungen zwischen
Hausgeist und Raumseele, deinem Körper und Alltag

Kranke Häuser heilen
Diagnose-Therapie-Werkzeuge für Wohnungen
und Häuser kennenlernen und nutzen

Geschäftsräume und Erfolg
Unternehmerischen Erfolg durch die
An-Ordnung und Nutzung der Räume sichern

Landschaften und Stadträume
Geister und Seelen, Elfen, Elementare und Dämonen
Die unsichtbaren Herrscher und Verhinderer

.

Sende deine Fragen zum Thema an sabine@kristallmensch.net 

Was kann dein Seelenlicht  in deinem Leben bewirken … ?

….. insbesondere dann, wenn sich dein Leben anfühlt, wie ein in die Enge getriebenes Reh oder ein Schnellzug auf dem Abstellgleis, wenn dein menschlicher Verstand auf der Leitung steht und deine Perspektiven auf ein paar Kompromisse zusammen geschmolzen sind?

.

Was kann deine geistige Liebeskraft in dieser Welt bewirken ….. ?

….. insbesondere dann, wenn in allen Gremien der Gesellschaft die Gürtel enger geschnallt wurden, wenn Kopflosigkeit offensichtlich und Mobbing an der Tagesordnung ist, wenn Betrug staatlich legitimiert erscheint? Viel! Entdecke  verborgene Dunkel-Licht-Mächte in deinem Inneren und entfessele sie in Liebe.

.

Massive Veränderungen des Erdmagnetfeldes
fordern – und fördern – die Wandlung
unseres Denkens, Fühlens und Lebens.

.

Apokalypse – Lichtkörperprozess
Viel Licht zieht viele Schatten empor
Der Aufstieg der Dunkelheit ins Licht

Selbst-Verantwortung
Die große Antwort auf dein eigenes Leben
Lerne deine Schattenanteile kennen und lieben

Das Gute am Bösen
Die verborgene geistige Homöopathie
In der Finsternis liegen die Schätze des Lichtes

Wer hat Angst vor’m bösen Wolf?
Manche Tiere sind Ekel-Angst-Aggressions-Projektoren
Alle Tiere sind Lichtbringer, Tröster, Heiler und Lehrer

Die Mysterien sind in dir
Seit der Geburt kommunizierst, reist und heilst du geistig
Bisher unbewusst. Lerne deine tieferen Schichten kennen

.

Sende deine Fragen zum Thema an sabine@kristallmensch.net 

Wissenswertes

Das BroschürenPortal

Nach 10 Jahren Aufbau unserer freien Internetschule und einigen tausend glücklich-transformierten Schülern, ist es nun an der Zeit, Kristallmensch einem größeren Publikum zugänglich zu machen. Denn, wie schon vor Jahren prophezeit, sind die Menschen und das gesellschaftliche Kollektiv inzwischen auch am Tief- und Umkehrpunkt angekommen. Helfen wir ihnen –  euch! –  also in den Aufstieg.

.

Was brauchen wir dafür?
Lernprogramme und Schulhefte

Hier sind die ersten Themenbroschüren als pdf-Downloads:

.

 Broschüre 21 Lektionen

tv-Broschüre Zeitenwende

Broschüre Geist und Seele

Broschüre Geist und Gesundheit

Broschüre Geist und Geld

Broschüre Haus und Wohnen

 

Die Venustaube

Was hat es mit der Venustaube auf sich?
Was ist eine Venustaube?
Was hat sie mit Kristallmensch zu tun?

.

Sie ist eines der Mysterien, die mich seit 13 Jahren begleiten und das ich noch nicht vollständig gelöst habe. Natürlich, es gibt einige Hinweise. Aber  dahinter herrscht wieder eine schimmernde Nebelwand. Was bedeutet: Die Zeit der Entdeckung kommt erst noch.

.Das erste Mal begegnete sie mir während des Venustransits am 8. Juni 2004. Damals wohnte ich in der Schweiz – oberhalb von Einsiedeln, direkt auf jener Bergkante, die das nördliche Schweizer Flachland am südlichen Ufer des  Zürichsee von der Zentralschweiz trennt.

Ich wohnte damals bei Bauern, exakt 1008 Meter über dem Meeresspiegel –  und bereitete Kristallmensch vor. Ich suchte nach einem Namen für meine Internetseite und eines Vormittags rauschte dieses Wort (Kristallmensch) in mein Bewusstsein. Es kam mit solcher Macht herein, dass ich erst einmal 3 Stunden schlafen musste. Diesen Energieschub habe ich damals noch nicht im Wachzustand ausgehalten.

Am nächsten Morgen machte ich (wie fremdgesteuert) ein Foto von der Sonne. Und darauf erschien erstmals die Venustaube (sh. 1. Bild). Es war der erste Tag jenes Venustransits und dann, mit  der Vehemenz von kosmischen Verfolgern, jeden Tag, auf jedem Sonnenfoto. Machte ich mal einige Tage kein Foto von der Sonne, kam die innere Aufforderung, es wieder einmal zu tun.

So seht ihr auf den Bildern 3-7 die Venustaube in meinem Zimmer, auf dem Spaziergang im Schnee, in der umgebenden Landschaft meiner damaligen Wohnung, zwei Jahre später im Kloster Ettal, weitere drei Jahre später am Maschsee in Hannover –  und schließlich als Kristallmensch-Logo, das gerade von einer lieben Freundin für unseren Messestand genäht wurde.

.Ebenso wie das Wort Kristallmensch auf manche Menschen sehr anziehend und auf andere komplett abstoßend wirkt (ich habe hier einen Nachbarn der mich für völlig durchgeknallt hält, kicher), hat auch die Venustaube ihre polarisierende – abstoßende und gleichzeitig anziehende, abtretende und gleichzeitig nährende Wirkung.

.Vor sieben oder acht Jahren hatte ich einen winzigen Messestand in Hannover. Ein Geschäftsmann kam herein und wollte wissen, was ich hier mache (treibe, anbiete, berate etc.).  Im Laufe des Gesprächs legte ich die Papierzeichnung der Venustaube auf den Fußboden, bat ihn, die Schuhe auszuziehen und sich einmal darauf zu stellen. Er tat es –  und sprang mit entsetzt aufgerissenen Augen wieder zurück und fragte:  „Huch, was war das denn …..!?“ Damals hatte ich zwar noch keine Ahnung, was das war, aber einem inneren Antrieb folgend sagte ich ganz kühl: “ Das waren sie selbst: Ihre höchste innere Kraft, ihr geistiges Potenzial, ihre eigene Macht.“

Als er den Stand wieder verließ, rannte er erst in die eine Richtung, aus der er  gekommen war, besann sich dann wieder, drehte um und setzte seinen Weg in der beabsichtigten Richtung fort. Er war so außer sich, dass ich Sorge hatte, er würde sterben. Das tat er dann wohl auch –  aber nur emotional-mental, denn anschließend räumte er während zwei Jahre der Beratung und Seminare im Lichtpunkt sein Leben gründlich auf. Damals war er Verwaltungsbeamter, anschließend wurde er ein freier selbstständiger Unternehmer. Erfolgreich natürlich!

.Erst vor kurzem erinnerte ich mich wieder an diese Geschichte und entschied, die Venustaube auf dem Fußboden meines Messestandes mal wieder in den Einsatz zu bringen. – Und jetzt, da ich dieses alles für euch geschrieben habe, kommt LISA mit einer Erklärung herein, die mich an meinem Verstand zweifeln lässt –  darauf hätte ich auch eher kommen können ….! Sie sagt:

.Die Venus ist die zärtliche, machtvolle feminine Liebeskraft, die seit dem Anbeginn in euch herrscht. Sie ist eine Schwester der Erde –  und somit eine Schwester eurer großen kosmischen Seele. Die Taube ist die Erweckerin dieser weiblichen Liebesmacht in eurem heutigen Leben, das durch Jahrtausende maskuliner Intelligenz und Weisheit kraftvoll geworden ist.

.Der Venustransit hat 2004 das Kommen der drei Großen Mütter vorbereitet, die Ihre Kräfte Ende 2005 auf Erden vereinigten –  und damit das Kommen eurer inneren Göttin.

.In seinen fünf Phasen hat der Venustransit einen großen Fünfstern an den Himmel gezeichnet. Dieser steht dem Drudenfuß (der Teufelsklaue) entgegen:  Letzterer steht mit der Spitze nach unten, zeigt den gestürzten, gesplitterten und abhängigen Menschen. Der Fünfstern steht mit der Spitze nach oben, zeigt den aufsteigenden, in sich vereinigten, unabhängigen Menschen.

 

.