Support

7. Männer, Frauen, Partnerschaften

Es gibt nichts, wofür sich Männer bei Frauen entschuldigen müssten - und umgekehrt

 

Viele Menschen glauben, Männer seien Männer und Frauen seien Frauen - doch weit gefehlt! Dieser Irrglaube nährt 90% aller Partnerschafts-Dramen. Jeder Mensch besitzt neben der Körperseele eine Zwillingsseele. Die Körperseele des Mannes ist männlich und seine Zwillingsseele weiblich, bei der Frau ist es umgekehrt. Der männliche Körper birgt ebenso viele weibliche Organe und Systeme wie der weibliche Körper männliche birgt.

 

Ohne dieses lebendige Gleichgewicht kann kein Körper funktionieren - und auch keine Partnerschaft. Uralte Mysterien öffnen sich auch hier. Nichts Neues zeigt sich im Tanz der Geschlechter, jedoch einiges, was wir mit gutem Grund vergessen hatten. Fakt ist: Die maskuline Seele hat Probleme und die feminine kann sie lösen.

 

Die Themen

  • Maskuliner Geist führt in die Materiewelt
  • Femininer Geist führt in die Ätherreiche
  • Erniedrigung des weiblichen Pols und 
Versöhnung
  • Führungswechsel in der Zeitenwende: 
die innere Göttin übernimmt das Zepter
  • Die Grundlagen der Partnerschaft und die Natur der Zwillingsseele
  • Kriegerin und Heiler: Der winzige Unterschied zwischen Mann und Frau
  • Die Natur der Sexualität und ihrer Erfüllung

 

Weiteres dazu in unserem Netz