Support

Juni 2009

Korrekturen sind drin

von Sabine Wolf

Hallo, ihr Lieben, soeben habe ich die Eingabe der Korrekturen von Johannes in die Onlinetexte und Dokumente abgeschlossen, ebenso den Austausch der entsprechenden PDF-Dokumente unter Text-Downloads.

Ach je, die Textschleifarbeiten von Monika und mir haben ja schon Tage, Wochen und Monate in Anspruch genommen - sollte doch das Sahnehäubchen auf keinem Törtchen fehlen! Sollte es beim Schlucken leicht und sahnig in euer Inneres rutschen. Und nun bringt der textliche End-Fein-Schliff von Johannes noch die Cocktailkirsche auf das Sahnehäubchen. Danke, Johannes! Nur mit den Kommas haben wir uns noch ein wenig - mein Gott ja: Es, gibt, ja, so, unglaublich, viele, Kommas, in, dieser, Welt,,,,,,,,!

Das Klassenzimmer Anleitungen Geistiges Reisen mit seinen fünf Kapiteln ist nun fertig - und steht damit auch den Übersetzern zur Verfügung. Apropos: Friederike aus Spanien, du hast mir einmal die wunderbare spanische Übersetzung des "Verschmolzenen Herzens" geschickt. Leider habe ich deine Emailadresse versaumsuselt. Würdest du dich noch Mal bei uns melden? Danke.

Auch das Lehrerzimmer ist vorerst fertig, das heißt: alle Texte sind korrigiert und komplett - was allerdings nicht bedeutet, dass das Kollegium schon vollständig vertreten ist. Babadschi hat seine Seite noch ein wenig upgedatet, indem er kurze, prägnante Erläuterungen zu den "Gebeten" gegeben hat. Es sind Kristalle der Erkenntnis zu den Themen Schmerz, Selbstwert, Gerechtigkeit und Kindheit. Und hier, wie auch in den Gebeten an Maria, hat Johannes konsequent, aber sensibel eingegriffen. Dank und Liebeslicht euch allen. Sabine und das Team.

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Dies und das

von Sabine Wolf

Heute senden wir euch wieder einmal Grüße aus dem Lichtpunkt und berichten euch über die Netzarbeiten und Einträge der letzten Tage, damit ihr unseren Pfaden folgen könnt, wenn ihr das wollt:

Wir haben den Link Veranstaltungen aktualisiert. Damit einher ging die Entscheidung, den Link FEEDBACKS (unter QUICKLINKS) in FLYER umzuwandeln. Zwar bekommen wir immer wieder wunderbare Feedbacks, die wir euch ursprünglich weitergeben wollten - doch wozu? Macht eure eigenen Erfahrungen mit uns. Viel mehr liegt es uns am Herzen, noch mehr Menschen zu erreichen. Schaut selbst.

Im Schulhaus KÖRPEBEWUSSTSEIN hat sich etwas getan: Das Klassenzimmer KÖRPER haben wir in MENSCHEN-KÖRPER umbenannt - und dort die Startseite mit vielen Hinweisen und Verlinkungen ausgestattet. In ebendiesem Raum findet ihr die "Organe und Symptome", wo wir mit einem kurzen Intro auf das ausführliche PDF-Dokument unter Text-Downloads hinweisen.

Im Klassenzimmer KÖRPERWANDLUNG - hier fehlt immer noch die Startseite .... hmmm - haben wir die Neue Matrix - Juni 2008 in einzelne Links umgebaut, damit ihr die wichtigen Untertitel künftig auch im Inhaltsverzeichnis findet.

Auch im Klassenzimmer "Geistiges Reisen" hat sich etwas getan. Dort findet ihr zwei Abteilungen: "Anleitungen Geistiges Reisen" (ehemals: Schleier und Tore) und "Die großen Raum-Zeit-Reisen". Die erstgenannte Abteilung ist komplett und fertig - bis auf die Textkorrektur von Johannes. Wir werden die Downloads austauschen, wenn die Korrekturen eingegeben sind. Die Tonaufnahmen dazu sind in der Entwicklung.

Und dann ist da noch die "Neue Schöpfungsgeschichte" - auch so ein Brocken, an dem ich mir seit Monaten unter die liebevollen Führung Metatrons die (alten) Zähne ausbeisse - hoffentlich wachsen neue nach .....! Immer wieder verweisen wir auf sie - und doch findet ihr im Netz nur einen Bruchteil dessen, was inzwischen entstanden ist. Habt bitte noch Geduld. Bals werdet ihr  - hmmmh - ein WWW finden: ein WUNDERBARES WAHRHAFTIGES WERK.

Zu guter Letzt schließlich: das Leben des Menschen aus der Froschperspektive. Hier findet ihr wieder einen Teil der verspielten Sabine (vgl. Steinkreise von Neuseeland). Als ich Udo gestern anrief und sagte, nun sei genug der Worte, wir sollten zur Abwechslung mal wieder Bilder und Töne ins Netz bringen, erhielt ich spontane, begeisterte Zustimmung. Während ihr heute die Bilder betrachtet, die ich euch ins Netz gestellt habe, bastelt er an eine anderen Betrachtungsmöglichkeit. Bin gespannt.

Alles Liebe euch im Namen des Teams.
Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Geistiges Reisen

von Sabine Wolf

Hallo, liebe Welt. Die Kollegen sind inzwischen im Lehrerzimmer angekommen - und auch unter den Text-Downloads zu finden. Zudem habe ich eine "alte Schuld" beglichen - und euch endlich die nun aktualisierten und vollständigen "Anleitungen zu Einstieg und Abflug" in das Klassenzimmer "Geistiges Reisen" gesetzt. Das PDF-Dokument werde ich in den kommenden Tagen noch einmal austauschen, wenn Johannes die Korrekturen abgeschlossen hat.

 

Diese Reise-Anleitung hat mich einiges an Augenlicht, Schweiß und Herzblut gekostet - könnt ihr mir glauben, von Zeit, Energie und Geduld ganz zu schweigen. Jedes Wort, jede Formulierung habe ich mir unter der strengen Aufsicht der Sehenden aus den Rippen geleiert. Tage und Wochen habe ich daran geschrieben, wieder und wieder die Aussagen konkretisiert, die Sätze geschliffen und die Melodien verfeinert. Doch es hat sich gelohnt.

 

Diese Anleitung ist zu einer Essenz des gesamten KRISTALLMENSCH.net geworden. Wenn ihr also ab sofort keinen Bock mehr habt, euch diese Tausende von Buchstaben und Worten reinzuziehen, aber dennoch voll auf dem Laufenden bleiben wollt, dann lest einfach diese 12 Seiten Anleitungen und vergeßt das KRISTALLMENSCH.net. Echt eyh - da steht alles drin!!! Vielleicht sollte auch ich sofort aufhören, euch mit weiteren Texten zuzuschütten. Aber ach - ich schreibe euch doch sooo gern!

 

Am Donnerstag führt Udo mich in unser neues Tonstudio ein - und dann spreche ich endlich auch wieder für euch - und zwar in einer faszinierend professionellen Tonqualität. Die "Anleitungen zu Einstieg und Abflug" wird das erste Projekt sein. Ich freue mich darauf - ihr auch? Liebste Grüsse euch allen und gute Nacht aus dem Lichtpunkt von Sabine sowie Sonja, Monika, Susanne, Udo, Gerd und Michael

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Das Lehrerzimmer

von Sabine Wolf

Guten Abend und gute Nacht, ihr Lieben. Im Lichtpunkt tanzt dieser Tage tagsüber der Bär (was soviel heißt wie: ist viel los) und ich komme nur abends ans Netz. Viele Themen kommen herein und wollen alle als erste bearbeitet, beantwortet, versorgt und behandelt werden. Hätte ich mir inzwischen nicht ein dickes Fell wachsen lassen, würde ich es euch als Dauerstress und Psychoterror beschreiben. Doch ich tue lieber das, was ich euch immer empfehle: Ich atme tief und hoch, bleibe bei mir - und tue das, was ich tun kann. Den Rest der Schöpfung überlasse ich euch.

 

Seit Tagen arbeiten Sonja, Monika und ich, wenn wir die Zeit dafür haben, an den neuen Downloads für die Schule: das Lehrerzimmer, die Meditationen und die Geistigen Reisen. Dabei geht es, wie ihr wisst, darum, die alten Texte zu aktualisieren und sie durch den Abschlussblock (Vertiefung und Suchen-Funktion) in unser Internet-Schulsystem einzufügen. Werft die alten Versionen dieser Texte bitte weg und druckt euch die aktuellen laufend neu aus, sobald wir sie hereingestellt haben. Dann seid ihr mit uns auf dem Laufenden und im Schulterschluss.

 

Heute abend habe ich euch die aktuellen Fassungen zum Lehrerzimmer mit Saint Germain, Erzengel Michael und Seth ind Netz gestellt. Schaut auch unter den Text-Downloads nach.

 

Morgen werden die Kollegen folgen: Ohamah, Babadschi und Maria. Auch Metatron und Melchizedek wollen ihren Platz im Lehrerzimmer haben. Sie bekommen ihn, müssen sich allerdings noch etwas gedulden.

 

Danke für eure Mails und Spenden, danke für eure Fragen und Feedbacks. Habt bitte Verständnis dafür, dass ich nur in Ausnahmefällen antworte. Mein Tag hat leider nur 24 (sehr kurze) Stunden. Doch in all diesen Stunden bin ich in Liebe mit euch allen verbunden - ob ihr von mir hört und lest oder nicht. Ruft mich in eurem Herzen, wenn ihr meint, mich wirklich zu brauchen. Ich komme dann. Herzliche und liebe Grüsse euch allen. Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Alles neu macht ...... der Juni

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, nach längerer Pause, gehen wir nun wieder an die aktive Netzarbeit - die damit beginnt, dass wir zunächst einmal die Downloads der "Meditationen" gelöscht haben. Sonja ist zur Zeit dabei, diese Texte zu überarbeiten, und sie euch dann wieder hereinzustellen, und ich, Sabine, mache an den Kapiteln "Geistiges Reisen und Handeln" sowie "Werkzeuge der Wandlung" weiter. Euch alles Liebe und Gute und bis bald. Sabine und Sonja

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg