Support

Februar 2010

S3 - Tagesprogramm

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, dieser Brief erreichte mich vor Kurzem:
liebe schwestern. mein zügelloses ego und die gespenster hier im haus spielen mir einige streiche. kann wieder mal nicht pennen. von eurem seminarangebot schien mir das hausding das langweiligste. doch nun hat sich dies geändert.

von wegen die gespenster und dämonen seien unsichtbar....! ich sehe sie - wenn auch nicht so spektakulär wie in hollywood-filmen. auch sind sie spürbar - auch für meine Tochter ... und es knarrt, knaxt und poltert im gebälk... egal, jedenfalls muss ich wohl oder übel an diesem seminar teilnehmen. die gespenster wären, glaub ich, auch ganz froh...

so, das wars dann. und lasst euch von meinem kaosblitzen nicht beirren denn das glück geht mit ihnen daher. komisch, ich hör schon die vögel von draussen zwitschern, oder sind es die in meinem kopf? Hihaho. ich liebe euch. eure knalltüte-peng b.


Nun, tatsächlich ist das hausding alles andere als langweilig. Viel Freude beim Lesen des Tagesprogramms. Den Download dazu findet ihr HIER (herunterscrollen). Und vielleicht bis bald ....!?

Lieben Gruß euch allen von Sabine

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Die Chakras der 3. Dimension

Hallo ihr Lieben!! Ich habe soeben die Bearbeitung des Textes die Chakras der 3. Dimension beendet. Den Text findet ihr hier - unter dem 2. Seminar und auch unter Themen - und den Download hier.

Euch allen ein wunderschönes Wochenende
Lieben Gruß
Sonja

3. Seminar "Mensch, Haus und Landschaft"

von Sabine Wolf


„Zuerst formen wir unsere Wohnung
und dann formt unsere Wohnung uns.“

Winston Churchill

Vor einigen Jahren wurde ich um Hilfe für ein krankes Kind gebeten. Das siebenjährige Kind litt an einem dreifachen Herzfehler. Mit Herzrhythmusstörungen, Herzpumpschwäche und embryonalem Gewebe im Herzen gab es den Ärzten einer Universitätsklinik einige Jahre lang Rätsel auf. Sie konnten nichts finden, denn die Lösung lag im Wohnhaus.

Der Stromfluss der Solaranlage auf dem Dach pulsierte aufgrund einer elektronischen Fehlsteuerung am Übergabepunkt unregelmäßig. Er hatte immer wieder kurzfristige Ausfälle. Der Strom stolperte mit Rhythmusstörungen durch das Herz des Hauses, wo die Leitung lag. Direkt daneben verlief die Hauptsteigeleitung der Heizung. Auch diese war an eine PC-gesteuerte Einrichtung angeschlossen und arbeitete nach selbst entwickelten Energiesparkriterien. Der Vater war PC-Fan, Ökofreak - und nachlässig. Er hat vor zehn Jahren alles selbst installiert, „aber so richtiger Druck war noch nie auf der Leitung, die Heizkörper oben werden nicht besonders warm“.

Damit war die Pumpschwäche entdeckt.  Nun fehlte nur noch das embryonale Gewebe im Herzen - und siehe da! Ein übergroßes Foto zeigte dieses Kind im Alter von acht  Wochen. Es hing im Erdgeschoss an genau der Herz-Wand, die im Keller die ersten beiden Symptome offenbart hatte. Dieses Foto strahlte sieben Jahre lang in den Flur, der zum Zimmer des Kindes führte. Immerzu ist das Kind in diesem bannenden Energiestrom gegangen, wenn es sein Zimmer betrat oder verließ. Dadurch konnte sich das embryonale Gewebe in seinem Herzen nie zurückbilden - was mit der Zeit lebensbedrohlich wurde.

Die Anatomie und Funktionssysteme des Menschen, des Hauses und der Landschaften sind identisch. Ist einer krank, dann sind es alle. Wird einer gesund, dann folgen die anderen auch. Da muss ein guter Arzt schon ein guter Architekt sein, um die Ursachen zu finden - und die Heilung zu ermöglichen. Ein seltsames, aber außerordentlich spannendes Thema, das dieses Kind fast das Leben gekostet hätte.

Und natürlich gilt das gleiche für Geschäftsräume (Erfolg oder Erfolglosigkeit), Gärten (gute Ernte oder Unkraut und Ungeziefer) und Landschaften (blühendes Leben oder Krieg).

Fünf Jahre lang habe ich geistige und feinstoffliche Analysen in Wohn- und Geschäftshäusern durchgeführt - mit erstaunlichen und wundersamen Ergebnissen, was die Diagnose und die Therapie betrifft. Ich werde euch dramatische und wunderschöne Geschichten aus meiner Praxis erzählen und euch die geistigen Gesetzmäßigkeiten eurer Häuser, Geschäftsräume und Landschaften erläutern.
Noch sind genügend Plätze frei und warten auf euch.

Hier findet ihr erste Beiträge zum Thema unter SPECIALS / HAUS UND LANDSCHAFT /Anatomie Haus- und Menschenkörper. Und was sagen die Geistigen dazu:

Wir werden mit großem Vergnügen in euren Kellern, Kammern und Schränken wühlen, gemeinsam mit euch aufräumen, umdekorieren und entsorgen. Wir werden euch helfen, gestaute Lebensflüsse wieder in ein freies Fließen zu bringen - wenn ihr uns dies erlaubt.

Sabine, Saint Germain, Metatron
und Maria,
die die Kräfte des Gnadenerlasses dorthin lenkt,
wo physische Veränderungen nicht möglich sind


files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg


Reise in die inneren Organe

von Sabine Wolf

Immer noch bin ich mit der Nachbereitung des 2. Seminars "Geistiges Reisen und Handeln" befasst - und es lohnt sich. Nun, ihr Lieben, kommt ein Herzstück unserer Arbeit und Erkenntnis: Die Reise in die inneren Organe: Die Entstehung und Entwicklung unserer inneren Organe, ihre vielschichtige Intelligenz, Weisheit und Liebe, die Schönheit der inneren Reisen in die Tiefen der Organaura und -seele, in die Weiten ihrer kompakten kleinen Universen. Ein Muss für jeden Kristallmenschen, der seinen Organen und Körpersystemen endlich zurück geben, will, was diese ihm Jahrtausende lang geschenkt haben: DAS LEBEN.

Ein Ausschnitt zum Thema Organbewusstsein:
So hat sich, lange bevor es Körper gab, im Aurafeld eures Organs das Körperbewusstsein entwickelt: die Vorstellung von dem, was richtig oder falsch ist, was euch gut tut oder schlecht bekommt, was gefährlich oder harmlos ist, was heilt oder tötet. Alle diese Erfahrungen und Schlussfolgerungen sind während der Tänze der lichten und dunklen Geistessenzen, bei der Mischung ihrer Charaktere, entstanden. Daher beginnt auch jede eurer Entscheidungen im Organfeld: Jemand oder Etwas kommt von außen auf euch zu und stellt euch vor eine Herausforderung. Eure Reaktion beginnt als organ-auratischer Reflex, der sich zu einem vagen Gefühl im Bauch und zu einem unbewussten Hintergedanken im Kopf ausdehnt. Hier formt ihn die mentale Wenn-Dann- und Entweder-Oder-Struktur - und schließlich kommt er als eine scheinbar klare Entscheidung zum Ausdruck.

Mehr findet ihr hier. Und der Download liegt unter Seminar-Downloads 2. Seminar und unter Text-Downloads (Kapitel THEMEN - Menschen-Körper)

In Liebe zu euch allen habe ich es geschrieben.
Danke, Monika, fürs Korrigieren
und Sonja, fürs Nachbearbeiten
Sabine

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Ausstellung der Kristallbilder von Ilse-Dore

Ilse-Dore Steffens eröffnet am 26. Februar um 19:00 Uhr eine Ausstellung ihrer KRISTALLBILDER in den Galerieräumen des Samerberger Künstlerkreises in Törwang. Ihre Bilder zeigen geometrische Umsetzungen von Energien und sind sowohl wegen ihrer Ästhetik als auch wegen ihres meditativen Aspektes sehr sehens- und erlebenswert. Nähere Informationen hier: samerberger-kuenstlerkreis.de und kristallbilder.net.
Gruß von Udo


files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg


Kleine Einblicke in S2 und S3

von Sabine Wolf

Guten Abend und Gute Nacht, ihr Lieben!
Es gibt neues Futter für euch.
Unter "Kleine Einblicke" des 2. Seminars (S2) findet ihr einige reich bebilderte Texte zum Thema "Unsichtbare Anatomie des Körpers". Sie sind eine Vertiefung der Bilderlisten und Bildbeschreibungen und eine wunderbare schriftlich-bildliche Unterstützung zu den Videoaufnahmen im Kristallmensch.tv - denke ich.

Von 10 Texten habe ich euch 5 hereingestellt, nämlich: Das Lebenskreuz, Die Augen und das Sehen, Die gebremsten Systeme, Die Aura der 3. Dimension und schließlich die Kranke und zersplitterte Aura. Allesamt wunderbare und hochaktuelle Themen. Sie dürften euch einge Aha-Effekte bescheren, Wellen der Erleichterung und der Entlassung alter Staus auslösen und euer Zellgefüge einmal mehr durchlichten. Dafür zumindest sind sie gemacht. Habe viel Freude damit. Unter Seminar-Downloads findet ihr die PDF-Dokumente.

An den 5 anderen Texten beiße ich mir noch die Zähne aus, doch sie kommen bald. Zwar ist dies eine Nachbereitung für das 2. Seminar, das längst über die Bühne ist - Udo ist bereits dabei, euch die Videos ins Netz zu setzen. Dennoch - die Arbeit lohnt sich voll, weil diese zehn Texte die Grundlage für alle anderen Themen und Seminare sein werden. Studiert sie gut, wenn ihr mit mir auf dem Laufenden bleiben wollt. Wir werden sie auf jedes einzelne Thema eures Alltagslebens anwenden - so lange, bis ihr es geschnallt, angenommen und umgesetzt habt und euch nicht mehr von Hunden beißen, von Autos anfahren, vom Glatteis zu Fall bringen, von Pferden stürzen, von Geschäftspartnern über's Ohr hauen, von Partnerinnen verprügeln und von Häusern die Lebensenergien klauen lasst (breites Grinsen meinerseits).

Apropos - die Zeit läuft. Zwar sind noch einige Wochen Zeit bis S3 - Körper, Haus und Landschaft, doch das Kontingent der vorgehaltenen Zimmer im Hotel läuft schon in einer Woche aus. Meldet euch also langsam an, wenn ihr bei dem sehr spannenden und lukrativen Thema "Wie Wohnungen, Häuser und Geschäftsräume den Menschen zu Fall oder in den Aufstieg bringen können" und "Wieso Unfälle, Waldbrände und Naturkatastrophen geschehen und wie wir sie besänftigen und beenden können".

Eure Häuser und Landschaften sind unmittelbar mit eurem Zellgefüge verbunden und ihr habt einen großen Einfluss auf das, was euch beeinflusst, solange ihr die Zusammenhänge nicht kennt. Dies ist das wichtigste Thema, gleich nach euren inneren Organen und Aurafeldern! Ich freue mich darauf - und auf euch.

Nun schlaft gut und träumt schön. Gleich komme ich vorbei und schaue nach euch.
Sabine

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Susanne wieder im Netz

von Sabine Wolf

Hallo, ihr Lieben, soeben haben wir Susannes Link wieder online geschaltet. Sie ist noch bis Mitte April in Deutschland und steht euch in dieser Zeit für Fernsitzungen und Einzelsitzungen zur Verfügung. Schreibt ihr oder ruft sie an.

Lieben Gruß euch allen.
Sabine

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Neue Texte

Hallo ihr Lieben! Ich habe euch unter Geistiges Handeln vier neue Texte gestellt. Die Reinigung der Vergangenheit, das Kreuz der Familien, das eigene heutige Leben und das Leben der Eltern und Großeltern.

Die Texte sind absolut genial!! Ich wünsche euch genauso viel Freude beim Lesen wie ich beim Bearbeiten der Dokumente hatte!

Alles Liebe
Sonja


files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

GESCHAFFT! KRISTALLMENSCH.TV IST ONLINE!

1

Presse und Messe

von Sabine Wolf

Hallo, ihr Lieben, nach einem sehr schönen Seminar und einigen durchschlafenen Tagen habe ich heute folgende Änderungen und Ergänzungen im Netz vorgenommen:

1. Den Hauptlink KÖRPER-BEWUSSTSEIN habe ich in THEMEN umbenannt.
2. FRAGEN & ANTWORTEN habe ich in F & A umbenannt
3. VERANSTALTUNGEN habe ich aus dem Unterlink SCHULE herausgenommen und als WORKSHOPS in die Hauptlinkzeile gesetzt.
4. Ein neuer Hauptlink heißt PRESSE+MESSE. Hier findet ihr die Unterlinks: PRESSE, MESSE und BÜCHER. Unter BÜCHER habe ich euch die 2012 TORÖFFNUNGEN IN DIE NEUE WELT vorgestellt.

Christine bereitet ihren Auftritt auf der Paracelsusmesse in Wiesbaden vor,
Udo hat soeben das Kristallmensch.tv eröffnet. Dazu wird er euch selbst noch schreiben,
Sonja und ich arbeiten zurzeit an den reich bebilderten Kleinen Einblicken zum 2. Seminar
und Monika sortiert gerade das weite Feld der Manuskripte, Seminarmitschnitte, Buchvorbereitungen und Diktaphontexte sowie viele kleine Arbeiten im Hintergrund
und Susanne hat wieder begonnen, aktive Fernsitzungen in Sachen Wandlung, Klärung und Auferstehung zu geben. Wer daran Interesse hat, schreibt ihr: susanne@kristallmensch.net

Ich grüße euch in Liebe und Verbundenheit
Sabine

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg