Support

Dezember 2011

Die Genesis des Christuslichtes

von Sabine Wolf

Die Genesis des Christuslichtes. Mit diesem Beitrag schließen wir das Jahr 2011 ab. Hier ist noch ein ganz "feiner Brocken" von Isis, die uns den ganzen Tag begleitet hat: In der Zeitlücke geschieht ES von selbst --- Die Fragen: Was ist ES? Was ist Christuslicht? Das Fazit: „Du bist die Sonne der Menschen, die Sterne und das Erdenherz. Wisse dies, geliebtes Wesen und trage dem Rechnung." Und dies ist gewiss nicht übertrieben.

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Wer Bin Ich?

von Sabine Wolf

Die Fortsetzung - und transformierende Umsetzung - von "Schmerzevolution und Christusbewusstsein": Wer Bin Ich? Hier geschieht die Verschmelzung deiner menschlichen Persönlichkeit mit den Herzen der Welten und die Verknüpfung deiner eigenen Lebens-Liebesnetze mit den Netzen der Schöpfer und der Geschöpfe. Denn du bist ein Meister unter den Menschen - für die Menscheit gekommen.

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Eine Liebeslawine für 2012

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, lasst uns eine weitere Liebeslawine auslösen - für die Menschen der Erde, für 2012. Isis sprach heute morgen im Schweigen über die Zusammenhänge zwischen Schmerz und Liebe - eine perfekte Botschaft zur Jahreswende 2011 - 2012.

 

Unsere alte Evolutionsmatrix lautet: „Entwicklung durch Schmerz“. Sie endet und macht einer neuen Platz: „Entwicklung durch Kreativität.“ Liebe herrscht in beiden - wenn auch in unterschiedlichen Formen. Hier geht es um das Mysterium „Schmerz ist Liebe, Liebe ist Schmerz“ - das Merkmal des in uns erwachenden Christusbewusstseins. Isis spricht über die Bedeutung, die Natur und die beständige Gegenwart von Schmerz in der alten Zeit – und die endgültige kollektive Erlösung von Schmerz in dieser Jahreswende:



"Liebe, wahrhaftige Liebe, Christusliebe, bedingungslose Liebe – die Liebe eines wahrhaftig erwachten warmen, atmenden menschlichen Herzens - ist das, was die Schöpfung ersehnt. Sie ist das Ziel einer Evolution, die den Weg des Schmerzes gegangen ist."



Die Schmerzevolution und das Christusbewusstsein --- Hört hinein, schwingt euch ein, verbindet euch mit uns - für die Menschheit auf Erden. Lasst die vergangenen Jahre des Schmerzes in dieser Liebe aufflammen, lasst sie heute abend sterben und am ersten Morgen des Jahres 2012 auferstehen. 

 

Wir sind Eins mit euch - in Dankbarkeit und Freude

Sabine

und das Kristallmenschteam

 

PS: Der gesamte Schweigezyklus wird euch bald als Audio-Download in unserem Shop zur Verfügung stehen

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Der Tod, das Ego und der Lichtpunkt

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, hier eine schnelle kurze Dreifachnachricht für euch: Udo, der sich inzwischen mit seiner Mutter nach Schleswig abgesetzt hat, um eine erfrischende Jahreswende zu geniessen, hat das - vorerst - letzte tv-Seminar "Tod, Leben und Unsterblichkeit" ins Netz gebracht - in Rekordzeit geschnitten und zu euch geschickt. Vielen Dank, Udo, nun hast du dir deinen Urlaub verdient - hihi!

 

Dazu passt die Schweigen-Tonaufnahme von heute morgen: "Das Ego annehmen" - ein Thema - wichtig genug, um es euch noch vor der Jahreswende ans Herz zu legen.

 

Und gestern, ihr Lieben, habe ich den ersten Lichtpunkt bezahlt! Mit eurer Hilfe wurde das möglich und dafür danke ich euch von ganzem Herzen. Das große Lichtpunktfest für alle Unterstützer wird im Frühling stattfinden, wenn das erste Grün und die ersten Blüten den Garten schmücken.

 

Ich danke und liebe euch von Herzen

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Schweigen Audio

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, um euch gemeinsam mit uns auf ein brückenbauendes Schweigen einzustimmen, habe ich euch den Audiofile von heute morgen hier abgelegt.

 

Von Herz zu Herz

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Sieben Tage Schweigen

von Sabine Wolf

Heute, ihr Lieben, kommen eure "Vertreter" in den Lichtpunkt, 20 Menschen, die vom 27.12.2011 bis zum 2.1.2012 gemeinsam mit mir (=21) schweigen werden. Wir schweigen für uns selbst und für die Welt. Tut dies mit uns. Was es bedeutet, für die Welt zu schweigen, kann jeder von euch am eigenen Leib erfahren, wenn ihr euch bei uns einklinkt.

 

Lasst uns eine schweigende Brücke nach 2012 bauen, auf der alle grauen und schmerzvollen Worte der Welt gereinigt werden. Schweigt für das Erwachen der Menschheit auf Erden - gemeinsam mit uns - von ganzem Herzen, mit eurem ganzen Willen und eurer ganzen Liebe.

 

Schweigt - gemeinsam mit uns - für euch selbst: bis in euer tiefstes Zellinneres, in die subatomaren Schichten eurer Genetik und tiefer in die Informationsebene, wo jene Kodierungen liegen, die bislang auf viele Worte der Erniedrigung, der Verwirrung und des Todes ausgerichtet waren - auf Worte des Abstieg. Seid sicher, dass ihr schweigend das Gold der Sonne, die Diamantkraft der Zentralsonne und das lebendige Silber der Erde in den Tiefen eurer Körper aktivieren könnt. Nutzt dafür diese sieben Tage - gemeinsam mit uns. Indem ihr es beschließt, geschieht es.

 

Hier findet ihr die 21 Stufen zur Selbstverwirklichung

denen wir in diesen sieben Tagen folgen werden.

 

Schweigen heißt für euch im Alltag:

Sprecht wenig und schweigt viel aus der Liebe eures Herzens heraus.

Wir sind verbunden.

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

 

 

Weihnachtsbotschaft 2011 - per Audio

von Sabine Wolf

Hi, ihr Lieben. Saint Germain wollte euch die Botschaft von gestern noch in gesprochener Form schenken. An manchen Stellen war er kaum zu bremsen - ich und Französisch...dzdz. Hier findet ihr sie als Audiofiles.

 

Also - heute Nacht geht's los, wenn der Weihnachtsmann wieder weg ist.

Bis dann!

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Weihnachtsbotschaft 2011

von Sabine Wolf

21 Tage lange Geschenke für die Welt

Ihr Lieben, in der vergangenen Nacht vom 22. zum 23. Dezember überlegte ich .... oder besser: es überlegte mich ...., was ich euch zu Weihnachten schreiben bzw. schenken könnte. Die Antwort kam prompt - von Saint Germain, der auch dieses Thema liebt und einiges dazu zu sagen hat:

" .... Unser Weihnachtsgeschenk 2011 gilt der Menschheit auf Erden - ausnahmslos ALLEN Menschen. Doch wir können es nur über euch erwachende Meister in ihr Leben lenken. Du bist ein erwachender Meister. Also müssen wir - wohl oder übel - auch dich beschenken (breites Schmunzeln)....."

 

Und es ist wahrlich ein großes Geschenk, dessen Wirkung ich ahne - und gleichzeitig nicht im Mindesten ermessen kann. Bitte verteilt es weiter, auf dass es Tausende Menschen erreiche. Hier findet ihr die Weihnachtsbotschaft 2011.

 

Ich bin - in diesem Sinne - offen und vollkommen für euch da.

Eine wunder-volle Zeit euch allen.

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Krebsheilung einmal anders + Lichtpunkt-Kauf

von Sabine Wolf

Hallo, ihr Lieben, ein eigenartige Themenmischung, nicht wahr? Es ist das, was hier im Lichtpunkt gerade aktuell ist. In den letzten Wochen wurde ich zunehmend von krebskranken Menschen um Hilfe gebeten. Dabei entdeckte ich noch einmal, wie groß der Anteil der Wohnung am körperlichen Geschehen ist - und umgekehrt. Hier findet ihr einen Text zum Thema "Krebs in Körper und Wohnung heilen" - Hintergrundwissen aus meiner Architektenzeit, praktische Tipps zur schwingungserhöhenden Fürsorge für Körper, Wohnung und Haus - ein Geschenk von uns an euch mit der Bitte, es an viele Menschen weiterzugeben.

 

Lichtpunkt-Kauf - tja, und hier bitte ich euch um ein Geschenk. Seit einigen Wochen wird es aus geistiger Sicht dringlich, den Lichtpunkt aus dem Mietverhältnis herauszulösen und in unseren Besitz zu bringen - das heißt zu kaufen. Einige liebe Menschen haben uns bereits geholfen, einen Teil der Kaufsumme von 400.000,- Euro zusammen zu bringen. Ganz herzlichen Dank dafür. Ein Viertel ist schon da, doch drei Viertel fehlen noch. Wer mag uns helfen? Kleine und größere Spenden sind ebenso willkommen wie Darlehen. Für weitere Infos schaut hier.

 

Und noch etwas: Die Flut der Mails schwillt an. Ich bitte euch um Verständnis, falls ihr keine Antwort bekommt. Im Herzen sind wir aktiv verbunden.

 

Ich grüße euch von Herzen und wünsche euch eine schöne Vorweihnachtszeit

und nicht vergessen:

Herz weit öffnen, senkrecht atmen

und das euch innewohnende Licht hinausstrahlen in die Welt.

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Kristallmensch TV

Der erste Tag des 8. Seminars - Tod, Leben und Unsterblichkeit ist online bei kristallmensch.tv.  Wie immer: Sehenswert, interessant, spannend.  Ich denke, bis Jahresende ist alles fertig - na, vielleicht schon Weihnachten, aber das will ich lieber nicht versprechen... -Udo-

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Lückenschluß und neue Termine

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, das letzte Seminar der Reihe ZEITENWENDE - Tod, Leben und Unsterblichkeit - liegt hinter uns und es war auch für mich ein Augen- und Herzöffner der besonderen Art. So sehr ich seit etlichen Jahren mit den "finsteren Genossen" Luzifer, Schattentod und Lichttod vertraut bin und um ihre Geheimnisse weiß, so sehr überraschten sie auch mich noch mit Details, die sie erst jetzt heraus ließen - Details, die Einblick in die vollkommene Erfüllung gewähren und zeigen, wo der Schlüssel zum lichtvollen Leben liegt.

 

An diesem Wochenende hat sich die letzte, aber entscheidende Lücke unserer Neuen Schöpfungsgeschichte geschlossen, die vor sechs Jahren in Neuseeland begann. Nun könnte ich das Buch eigentlich fertig schreiben! Und Udo ist schon fleißig am schneiden und wird bald die tv-Lücke zwischen 7 und 9 geschlossen haben.

 

Derweil ist mir allerdings schon seit einigen Wochen klar, dass wir noch nicht am Ende unserer tv-Serie angekommen sind, da zwei bedeutsame Themen noch fehlen. In der thematischen und terminlichen Vorankündigung findet ihr sie jetzt schon hier. Alle weiteren Details folgen in den nächsten Tagen.

 

Ich grüße euch von Herzen aus dem Lichtpunkt.

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg