Support

Mai 2012

Paradiesgartenarbeiten im Lichtpunkt

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, zwei hochaktive und freudige Arbeitswochen im Lichtpunktgarten haben wir schon hinter uns. Zwei weitere Arbeitseinsätze sind geplant. Dafür bitte ich euch um eure tatkräftige Hilfe - und biete euch gleichzeitig eine schöne gemeinsame Zeit in einem Lichtpunkt auf Erden, der gerade dabei ist, sich in seiner besonderen Vielfalt und Schönheit zu entfalten. Seid dabei - schaut hier.

 

Liebe und herzliche Grüße euch allen

und vielleicht bis bald

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Schweigen - die ersten Tonaufnahmen

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, hier findet ihr die ersten Schweigen-Tonaufnahmen von gestern Abend (Einführung, Meditation und Nachsatz) sowie von heute morgen (Sich Einlassen, Mediation und Nachsatz). Lustig, hörenswert, verstoffwechslungswürdig! Stoff für die Herzöffnung und den senkrechten Atem.

 

Liebe Grüsse euch allen

Sabine, das Team und die Gruppe

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Neue Netzinfos

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, wie fühlt ihr euch? Geht's euch gut?? Alle wach, putzmunter, voller Saft und Kraft ..... ???? Hmmm, wenn nicht, dann vielleicht deshalb:

 

Neben allen Aktionen der Intergalaktischen, neben allen Mond- und Sonnenfinsternissen, Venustransiten und Liebenswellen wurde in der vergangenen Nacht das Erdmagnetgitternetz "neu bespielt". Neue Infos in eurem subatomaren Zellgefüge, noch mehr Toröffnungen in eurem Innersten und in den kollektiven Feldern, noch mehr Liebe -  NEUE LIEBE - in euren Atemzügen und -strömen. Kein Wunder, dass unsere alten Systeme und die alte Liebe immer magerer werden, immer fadenscheiniger und durchsichtiger - unser Gehirn trieselt und unsere Körper schlapp herum hängen.

 

Lasst es euch von ganzem Herzen gleichgültig sein! Es ist so viel Liebe in der Erdatmosphäre, dass ihr einfach nur, atmen, schlürfen und schlucken solltet. Heute nacht beginnt das Pfingsschweigen im Lichtpunkt. Seid von Herzen mit uns. Wir sind mit euch.

 

In Liebe

Sabine und Christus Emanuel

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Schweigen zu Pfingsten

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, heute haben 2 Teilnehmer beim Sieben-Tage-Schweigen abgesagt und damit zwei Plätze frei gemacht - für euch. Wer sich late-minute entscheiden möchte, melde sich bei Gerd an (buchhaltung@kristallmensch.net). Am Montag abend geht's los - und es wird (im Zeichen der 5. Liebeswelle) grandios.

 

Ich freu mich auf euch

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

5. Liebeswelle - Audios

von Sabine Wolf

So, jetzt sind auch die Audios zur 5. Welle im Netz. Habe beim Lesen ein paar Fehler gefunden und korrigiert - und das PDF ausgetauscht.

 

Liebe euch allen!

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Die Magie des Herzens

von Sabine Wolf

Das 11. tv-Seminar "Die Magie des Herzens" war (in den Worten von Bettina) einfach wahnsinnig großartig....! Ja auch mir hat es großen Spaß gemacht. Uralte Mysterien neu aufgelegt, mit aktuellen kosmischen Kräften und Erkenntnissen aus der Gehirn- und Neuroforschung kombiniert, ergab einen ziemlich spritzigen Cocktail an Erkenntnis und zellulärer Wandlung. Und es war klar, dass S11 nicht zu toppen ist, weder thematisch noch inhaltlich. Tagelang nach der Rückkehr in den Lichtpunkt genoß ich das Gefühl, eine 2,5-jährige Seminar-Odysee hinter mir zu haben, und weigerte mich, Kontakt zu den Geisten aufzunehmen. Ich ahnte, dass es dann doch bloß neue Inspirationen und Aufträge hageln würde. Es hieß, 11 sei nicht die "richtige" Zahl sondern eher 12. Also müsse noch ein Seminar folgen. Ich stellte meine Ohren auf Durchzug. Ach, wie herrlich waren die Tage und Nächte im Bett - Vollschlaf, Halbschlaf oder einfach nur mit einem Hörbuch herumliegen.

 

Doch eines Morgens passierte es: Ich erwachte in der Gewissheit, dass S11 sehr wohl zu toppen sei und dies auch gefordert ist. ----- Also gut, ich mach's! S12 Die Magie des Herzens 2. Teil - praktische Anwendung geistiger Mysterien im menschlichen Alltag. Wahrscheinlich im August. Mehr weiß ich noch nicht. Genießt erstmal tv Seminar 10, das Udo euch ja schon ins Netz gestellt hat - und dann S11, an dem er längst arbeitet - und dann sehen wir weiter.

 

Was die Mails von euch angeht - ich antworte euch sehr wohl auf den geistigen Ebenen. Meine physischen Systeme sind zurzeit nicht arbeitsfähig.

 

Ich drück euch von Herzen

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Die 5. Liebeswelle rollt an

von Sabine Wolf

Ja, ihr Lieben, es gibt mich noch. Ebenso wie ihr es dieser Tage wahrscheinlich erlebt, gleitet mir meine Vorstellung von Zeit, Leben, Arbeit, Zuverlässigkeit und Beständigkeit immer mehr aus den Fingern. In der 5. Liebeswelle "Die Herzen der Finsternis lieben" erläutern wir, warum dies so ist. Diese Welle rollt heute nacht an, in der ersten Stunde des 18. Mai. Sie rollt durch drei wichtige kosmische Tore hindurch: die Sonnenfinsternis, die Mondfinsternis und den Venustransit. Was dies für unser Zellgefüge, unsere Körper und unser Bewusstsein bedeutet, findet ihr im Text zur Welle. Was ihr in dieser Zeit tun - und lassen - solltet oder könntet, findet ihr ebenfalls dort.

 

Und natürlich kommen die ersten Feedback von euch schneller herein, als der Rundbrief draußen ist. Hier ist eines: Liebe Sabine, vielen Dank für die Zusendung der Sonder News. Vieles was ich in den letzten Wochen erlebte, bekommt so seine Erklärung für mich, halt auch das ständige Gefühl, es ist alles umsonst, wir schaffen es nicht - was sich ja jetzt für mich durch Deine Nachricht  bestätigt. Auch die eigene Todessehnsucht war auf einmal wieder hochpräsent .... Somit kann mein Kopf und Herz jetzt das Erlebte richtig einsortieren, lieben lieben Dank noch einmal. Herzlichst Eveline

 

Lasst uns also wieder gemeinsam surfen auf den Wellen des Lichtes,

die eben dadurch wachsen, dass wir surfen.

 

In Liebe und von Herzen

für die verdunkelten Herzen der Menschheit

Sabine, Ashtar Sheran und die geistige Welt

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

S 10 Gesundheit!

Gesundheit! Die Matrix der Krankheit löschen - Das 10. Seminar ist auf kristallmensch.tv komplett online. Lehrreich und immer wieder neu. Allein dafür lohnt sich das TV-Abo. Ich wünsche Euch wie immer viel Erkenntnis und Vergnügen. Mir war es eines. -udo-

 

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg