Support

Juli 2013

August: Webinar-Sommerpause

von Sabine Wolf

Und dann könnt ihr 4 Wochen lang kauen und verdauen - und die göttlichen Zellsiegel aktivieren, bevor es Anfang September mit den Lebendigen Lichtsystemen weitergeht. Im Lichtpunkt allerdings, in Büro und Garten geht es auch im August rund, wie ihr in den nächsten Tage hier unter Aktuell sehen werdet. Bis dahin Herzensgruß von Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Die Unsterblichen Felder

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, heute abend wird es noch einmal spannend: Wie funktioniert die Verwandlung von Geist zu Materie - und umgekehrt? - Und: Zwei neue Siegel prägen unser Zellgefüge. Viele Aha-Effekte, warum was in den vergangenen Jahren gelaufen - oder eben nicht gelaufen ist. Wie es in unserer Internetschule üblich ist, lernen wir staunend, erinnernd, lachend, weinend und schlafend. Und dabei verändert sich unsere Welt. Das haben wir tief drinnen schon immer gewusst. Ich freue mich auf euch in unserem Klassenzimmer. Sabine

 

files/FOTOS/SWM_1_HOME/SWM_1_HOME_1_Aktuelles/Signet.jpg

 

Dreiecksverhältnis Organe-Behörden-Ahnen

von Sabine Wolf

So, ihr Lieben, bevor ich schlummern gehe, möchte ich euch noch auf Mittwochabend einstimmen. Gerade habe ich den Entwurf für unsere Herangehensweise gemacht. Für das Webinar 02-09 Organ-Behörden-Aura klären stellen sich die Fragen:

Was, um alles in der Welt, hat unsere Aura mit Behörden zu tun? Und die wiederum mit unseren inneren Organen?? Welche Rolle spielen die genetischen und die atomaren Ebenen unserer Körperzellen - und die Ahnen??? Was geschieht gerade in der Welt? Was ist zu tun - und/oder zu lassen? Und - zu guter Letzt - was hat das alles mit unseren 28 Bewusstseinszentren zu tun?? Viel. Ihr werdet schon sehen!

Ich freue mich auf einen weiteren geist-seelischen Lebenstanz, der die fein säuberlich getrennten Zonen eures Alltags durcheinanderwirbelt und alles auf einer höheren Ebene neu zusammensetzt. Ich werde ihn mit Freude entfachen - und ihr seid inzwischen fit genug, ihn kommen zu lassen und "abzuwettern". Kommt einfach. Ist ja schließlich auch für einen guten Zweck - weltweit. Dreiecksgutenachtkuss von Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Weitere Baustellen abgeschlossen

von Sabine Wolf

Ihr Lieben. "Jeden Tag eine gute Tat! - ist der Spruch der Pfadfinder und Wegbereiter. So sei es! Habe euch soeben wieder einen Pfad gebahnt und damit eine Mediathek-Baustelle abgeschlossen. Unter der Kategorie PRODUKTE / WEBINARE: Schaut hier und gebt es bitte weiter.

Und auch den Blick hinter unsere wirtschaftlichen Kulissen möchte ich euch nicht verheimlichen, nachdem hin und wieder mal eine entsetzte Mail darüber hereinkommt, dass ich neuerdings nur noch auf's Geld aus sei. Natürlich bewegt mich dies eher zu amüsiertem Kichern und Mitgefühl für solche Schreiber. Dennoch ist dies ein Anlass, euch die andere Seite unserer aktuellen Münze zu zeigen und euch um weitere Unterstützung zu bitten - nicht für mich, sondern für unser gemeinschaftliches Neue-Welt-Projekt, das zugegebenermaßen ich angezettelt habe.

Und ja, neben der Ahnenheilung sollten wir vielleicht auch noch mal etwas intensiver in das Thema Selbstwert-Wurzelchakra-Gefühlsgeldfluss einsteigen .... Fakt ist: Mein Arbeitstag beläuft sich auf 12-16 glückliche Stunden, denn ich liebe meine Arbeit - und euch. Goldgemünzte Herzensgrüße von Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Lebensbaum und Lebensachse - Neue Seminare

von Sabine Wolf

Krone und Wurzel - Spirit und Sexus - Ahnen und heutiges Leben
Planet und Kosmos - Vergangenheit und Zukunft

Zwischen diesen Polen liegen unser Herz und unsere Gegenwart. Ob diese freudvoll, offen und reich sind - oder ängstlich, verschlossen und arm, liegt an der Beschaffenheit von Wurzel und Krone. Diesem Thema widme ich mich die nächsten Monate, vielleicht Jahre, in Form von Aktiv-Seminaren. Daher dient die Alpenreise zur Venedigerin der Verwurzelung unserer Krone.

Die Krönung unserer Wurzel dagegen werden Ahnen-Heil-Wanderungen im Lichtpunkt sein, die ich gerade für euch entwickle - aber auch die Begegnung mit Gaias Seele (in Stäben, Bäumen und Eibenwäldern) sowie mit ihren erstgeborenen Kindern, den Tieren.

Doch ob wir auf die Gipfel oder in die Höhlen steigen, uns der Krone oder Wurzel zuwenden: In jedem Fall loten wir das MEER zwischen Himmel und Erde aus und aktivieren die 28 Zentren unseres kosmisch-planetarischen Bewusstseins. Die Webinare 11 und 12 (1. Staffel) waren der Einstieg. Bald geht es in der Praxis weiter.

Dies als Vorschau auf unsere Aktivitäten im 2. Halbjahr 2013. Bald kommt mehr. Kronen-Herzens-Wurzel-Grüsse von Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Alpen-Geist-Reise nach Osttirol

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, ich fühle mich veranlasst, klarzustellen, dass wir nicht primär wegen der Kräuter in die Alpen fahren, sondern wegen des feminin-göttlichen Geistes der hohen Gipfel (Spirit, Isis), den wir erleben und integrieren werden. Hier herrschen Isis (Spirit, Zirbeldrüse) und Gaia (Sexus, Keimdrüsen) in ihrer machtvollsten Gemeinschaft. Hier werden wir unsere Herzen in ungeahnten Tiefen und Höhen öffnen können. Natürlich wird Christine uns neben Elfenwegen, Steingeistern, Drachentälern auch mit den Kräuter bekannt machen. Aber die Haupattraktionen liegen woanders.

Ich erwähne dies, weil jemand von Osttirol auf die Kräutertage im Lichtpunkt umgebucht hat (wo es zentral um Kräuter geht). Allerdings sind Norddeutschland und Osttirol ist ebensowenig miteinander zu vergleichen wie eine Gebirgsziege und eine Seeschlange. Einige wenige Plätze bei den Gebirgsziegen sind noch frei, grins. Herzliche Ziegen-Gebirgs-Grüsse von Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Essener Tiefere Schichten - Das Lesebuch

von Sabine Wolf

Endlich ist es da. Ein kleiner Schatz:
Essener Tiefere Schichten - Das Lesebuch.

70 Seiten im DIN A5-Format, Originaltexte von damals und tiefergehende aktuelle Meditationen zur umfassenden Heilung unserer Lebenssysteme. Mit Bildern, 135g-Kunstdruck zum Lesen und Vorlesen. Uralt und brandneu zugleich.

"Je konkreter wir uns die kosmischen Gesetze und unsichtbaren Kraftströme (Engel) vorstellen können, desto kraftvoller und leichter fließen sie in uns - und erzeugen körperliche Gesundheit, seelische Freiheit und geistige Klarheit. - 14 Heilmeditationen für die 7 Tage und 7 Nächte der Woche bewirken mit der Zeit ein tiefes Verständnis für unser umfassendes Leben - und öffnen viele innere Tore."

Ich freue mich, dies mit euch teilen zu dürfen.
Tag-Nacht-Engels-Grüsse von Sabine

 

files/FOTOS/SWM_1_HOME/SWM_1_HOME_1_Aktuelles/2013_7_18_Essener_Tiefere_Schichten.jpg

 

Die Macht des dunklen Familientempels

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, ja das war gestern abend wirklich großartig. So viel SCHMERZ-LIEBE-BEFREIUNG auf einmal ist noch nie durch mich geflossen. Habe gerade das Resümee an Gerd und Udo geschickt, damit sie es euch zukommen lassen. Der für mich schönste Satz daraus ist dieser:

Solange du die Macht deines dunklen Familientempels nicht kennst, schwören die uralten Mitglieder
dich immer wieder auf die alten Bindungen ein, ziehen dich herunter und begrenzen dich.
Sie können nichts anders: Sie lieben und binden dich.

Aber du kannst anders! Und deine Liebe wird sie - und dich - befreien.
Gehe in deinen Herztempel, verbinde dich mit den drei Göttinnen Isis, Kali und Gaia.
Lade deine irdische Familie und die Ahnen dorthin ein.
Danke ihnen, ehre sie, gieße das Wasser des Lebens in ihre Felder
und weihe ihre Seelen dem Licht.

Wer noch nicht bei unserem einjährigen Webinar dabei ist: Ich kann es euch nur ans Herz legen. Hier geschieht viel Größeres, als ich planen könnte. Jeden Mittwochabend sind unverkörperte Wesen und Welten mit uns. Und es werden Geschenke der Öffnung, der Heilung und der tiefen Kontakte in beide Richtungen ausgetauscht. Ich selbst habe es schon lange nicht mehr "im Griff" - und bin heilfroh darüber. Tiefe Ahnen-Liebes-Grüße euch allen. Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Das Haus der Ahnen - Webinar

von Sabine Wolf

Unsere Ahnen, ihr Lieben, sitzen uns wie die Läuse im Pelz und knabbern an unserer Lebenssubstanz, wenn wir sie nicht frei lassen. Andererseits hüten sie einen unergründlichen Schatz vergangener Zeitalter - der uns hier und jetzt gerade recht käme. Und natürlich legen sie ihn uns ins Herzn, wenn sie aufsteigen dürfen.

Nicht sie halten uns fest, sondern wir sie -
unwissentlich, unbewusst, aus Versehen - uups!?

Tatsächlich ist dies die Zeit des kollektiven Ahnenaufstiegs - wie ich auch in allen Beratungen und Auszeiten hier im Lichtpunkt erfahre. Kein Wunder: Wenn sich die Reiche des höchsten Lichtes in unser Leben ergießen, dann können auch die tiefsten dunklen Räume nicht verschlossen bleiben. Es bleibt nichts anderes übrig als: Aufstieg.

Dem geben wir heute abend viel Raum. Meine Ahnen freuen sich auf eure. Es wird ein Familienfest der besonderen Art. Hier gehts ins fliegende Klassenzimmer. Herzensgrüsse von Sabine.

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Sonntags-Baustelle

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, als hätte ich am Sonntag nix besseres zu tun, habe ich begonnen, bestehende Baustellen abzuarbeiten. Die Meditationen sind inzwischen mit dem 5. Baustein: "Weiteres zu diesem Thema" (ganz unten) versehen. Was "5. Baustein" bedeutet, findet ihr hier.

Desweiteren habe ich das Inhaltsverzeichnis der 21 Lektionen geklärt und die enthaltenen Mediationen violett markiert. Die Fragen & Antworten habe ich in eine klare, übersichtliche Struktur gebracht. - Ist noch viel weitere Arbeit hinter den Kulissen. Ich werde euch über die fertigen Bauabschnitte informieren. Herzensgrüsse von Sabine (die gern am Netz strickt).

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Webinar "Kranke Familien-Aura heilen"

Die Webinaraufzeichnung ist online im Shop und bei count-up.tv. Viel Freude und Erkenntnis damit!

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Arbeitseinsatz im Lichtpunkt-Paradiesgarten

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, eine weitere aktive, konsequente und freudvolle Arbeitswoche im Lichtpunkt steht bevor. Schau bitte hier. Ich freue mich auf euch. Paradiesgartengrüsse von Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Alpen-Kräuter-Geist-Reise

von Sabine Wolf

Besteige den Berg deines eigenen Lebens
Reise zu uns selbst auf höchster Ebene
am Fuß des Großvenedigers

Alpen-Kräuter-Geist-Reise

Tauche ein
in den weiblichen Geist der Gipfel
in die Seele der unberührten Naturwelten
in die 28 Bewusstseinszentren deiner Meisterpräsenz
und in die tiefe Transformationskraft deines eigenen Körpers

Da diese Reise eine kurzfristige Entscheidung ist, erbitten wir eure Anmeldungen recht bald.
Herzensgrüße von Sabine und Christine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

3 Webinare bis zur Sommerpause

von Sabine Wolf

Ihr Lieben,  soeben habe ich euch die nächsten drei Webinare ins Klassenzimmer gelegt. Die Titel: 02-08 Das Haus der Ahnen, 02-09 Organ-Behörden-Aura klären, 02-10 die unsterblichen Felder. Klingt spannend, ist spannend und wird ent-spannend. Herzensgrüße von Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Alpen-Kräuter-Geist-Reise

von Sabine Wolf

Wer von euch mag im August mit Christine und mir ins Hochgebirge gehen, um dort ganz besondere Tore zum eigenen Innersten zu öffnen? Schaut hier. Ganz kurzfristig wurde beschlossen, diese wunderbare Reise doch noch anzubieten. Ebenso kurzfristig bitten wir um eure Anmeldungen (wegen der Unterkunft). Die notwendigen Infos findet ihr morgen nachmittag hier im Netz. Alpine Herzengrüsse von Sabine, Christine und der Venedigerin

 

files/FOTOS/SWM_5_VERANSTALTUNGEN/SWM_6_1_Seminare/2013_Seminare/2013_08 Venedigerin.jpg

 

Sommerpause für Webinare

von Sabine Wolf

Einige von euch wissen es, andere noch nicht. Hier also die offizielle Nachricht: Im August machen wir einen Monat Sommerpause. Das letzte Webinar vor der Pause findet am 31.7. statt. Ab 4. 9. geht es wöchentlich weiter. Wer sich für den webinarfreien August noch mal so richtig auftanken möchte, sollte zum Live-Event nach Walsrode kommen. Dort wird Großes geschehen - flüstern mir meine alten Knochen zu.... Liebesgrüsse euch allen. Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

7 Schichten - verschmolzen und gesättigt

von Sabine Wolf

Heute abend, ihr Lieben, möchte ich euch ein Stück in die Analogie führen: Auraschichten, Aurainformationen und Familie betreffend. Sieben Felder - in einem heillosen Durcheinander oder verschmolzen und gesättigt. Lasst uns tiefere Schichten unserer "morbiden Themen" betrachten (grins) und sie zu kristallinem Licht verwandeln. Ich freu mich auf euch. Sabine

 

files/FOTOS/SWM_1_HOME/SWM_1_HOME_1_Aktuelles/Sieben Schichten gesaettigt_m.jpg

 

Die Familien-Aura heilen

von Sabine Wolf

"Es geht ans Eingemachte! Super! Vielen Dank für das "Lotsen durch schwierige Gewässer" schreibt Elisabeth. Das Webinar übertrifft meine Erwartungen. Meine Fortschritte sind spürbar und ich kann das Erlernte super gut anwenden. Das ist das, was mir einen großen Segen bringt und mir am meisten Freude in meinem Leben bereitet. So langsam komme ich dem näher, worauf ich lange gewartet habe... schreibt Kornelia --- Das freut mich sehr. Mache ich gern. Nächsten Mitttwoch schippern wir weiter:

Die Familie ist der kleinste Raum größter Dramen - der kollektive Raum der Einweihung Einzelner. - Wie entstehen "kranke Informationen" in der Famiiienaura? Wie übertragen sie sich? Wie wirken sie sích aus? Und wie heilen wir sie? Wir werden es herausfinden - und TUN. In unserem fliegenden Klassenzimmer. Herzensgrüsse von Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Patenschaften und Webinarforum

von Sabine Wolf

Hier beziehe ich mich auf die Nachricht "Walsrode ohne Kamera". Es gibt einige unter euch, die nicht genug Geld für solche äußeren Reisen und Seminare haben. Andere besitzen genug. Meine Bitte, meine Anregung: Unterstützt einander. Helft jenen in eurer Gruppe, die sonst nicht dabei sein könnten. Die Zeit, da jeder seine Probleme allein lösen muss, ist vorbei. Seid füreinander da. Ich selbst übernehme fünf Teilnehmer kostenlos (sie stehen schon fest). Den Rest teilt ihr bitte unter euch auf. - Udo und ich werden ein Webinar-Forum für euch einrichten, für Erfahrungsaustausch, Mitfahrgelegenheiten und finanzielle Patenschaften. Ich danke euch von Herzen. Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Walsrode ohne Kamera

von Sabine Wolf

Ihr Lieben. Zu unserem Seminar in Walsrode „Eine Reise zu uns selbst“ am 26. - 28. Juli habe ich folgende Änderung beschlossen: Wir werden OHNE KAMERA arbeiten. Dadurch werden eure tiefen persönlichen Heilungsprozesse in der Gruppen-Intimsphäre geschützt. Es wird keine Videoaufnahmen geben. Wir machen an verschiedenen Stellen Audioaufnahmen, die dann allerdings nur den Teilnehmern zur Verfügung stehen werden. Seid einfach dabei. Es wird tiefgreifend erhellend und heilend sein. Herzensgrüsse von Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Kranke Aura heilen

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, heute abend werden wir uns ein paar typische zeitaktuelle Symptome, Fremdbestimmungen und Krankheiten anschauen - und sehen, welche geistigen Massnahmen wir in den Aurafeldern, Zellebenen und Schöpfungszentren treffen können, um Wunden zu heilen und Wunder zu erzeugen. Seid dabei in unserem Klassenzimmer. Liebesgrüsse bis nachher. Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg