Support

November 2013

Advents-Rundbrief

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, Anlass meines heutigen Advents-Rundbriefes ist etwas, was sich weit draußen in den kosmisch-geistigen Reichen (oder auch Frequenzen) unseres Lebens abspielt - und gleichzeitig tief in unserem Innersten.

Es geht um die Stufen der Lichtwerdung auf diesem Planeten
in der Zeit zwischen dem 23. November und 28. Dezember 2013.

Schon wieder ein Video! Es hat mein Herz um einige Grade zusätzlich erwärmt - obwohl es sich seit einigen Wochen ohnehin schon bei massiver körperlicher Erschöpfung in einem stabil-strahlendem Zustand befindet. Hier zeigt sich vieles, worauf wir schon seit Jahren und Jahrzehnten hinwirken und ersehnen. Das Zeittor ist offen - draußen in den kosmischen Weiten und drinnen in unseren Zellen und Herzen. Hier gehts zum Newsletter. Und hier ist der PDF-Download. Wir sind im Herzen verbunden. Sabine

Es tut sich was

von Sabine Wolf

.... nicht nur im Himmel sondern auch auf Erden. Ihr Lieben, unsere "Anstrenungen" in den Mitwoch-Webinaren lohnen sich voll, wie wir hier sehen können: Bundestagsrede in youtube.  Bitte anschauen und dann: Hüllt die Politiker in euer Herzliebeslicht, damit sie den Mut und die gemeinsame Kraft aufbringen, zu tun was zu tun ist (was Herr Gysi hier sehr klar aufzeigt). Verbinden wir uns miteinander, um ein starkes Netz der Kraft und des Lichtes für sie aufzubauen. In Dank und Liebe. Sabine

 

03_05 Portalöffnung im Innersten

von Sabine Wolf

Die Aufzeichnung findet ihr ab sofort im Shop und bei count-up.tv 
Viel Freude und Erkenntnis damit!

 

Ihr Lieben, diese Mail bekam ich kurz nach der Toröffnung: Liebe Sabine, ich folge meinem Impuls und sende Dir diesen Link: AION Portalaktivierung 23:11. Er weist auf ein kosmisches Ereignis hin. Lasst uns die neue Qualität unseres Seins und Tuns begrüßen. Karsten

Ja, das wollen wir tun. Am kommenden Mittwoch werde ich wieder online sein. Aus aktuellem Anlass der 23:11-Portalöffnung geht es um eine große Reinigung vergangener Zeitalter und Geschehnisse. Wir betrachten die Geburtshoroskope der Illuminaten und Amerikas, das Vokalogramm der beiden und dann wollen wir doch mal schauen, was sich eigentlich in unserer 7. Zellebene befindet und wie wir sie nutzen können, um das große Licht auf der Erde zu gebären. Bitte schaut euch vorher den o.g. Video an und klinkt euch in das große Lichtnetz ein.

Webinar 03-05 Portalöffnung im Innersten
Ich freu mich auf euch. Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Was lange währt .....

von Sabine Wolf

.... wird irgendwann gut sein. Ihr Lieben, meine geistige Familie ist gründlich und entschlossen: konsequente Reinigung der Körpersysteme, Klärung der unbewussten Dramakräfte und Ahnenerbschaften (Wurzelbehandlung vom Feinsten), Entfaltung der eigenen Krone. Keine verfrühtes Abbrechen der Behandlung, keine Beschleunigung und Abkürzung ist erlaubt. Alles was ich euch in den letzten Wochen und Monaten per Dauer-Liebes-Feuer als Webinarthemen rübergegeben habe, wirkt sich nun spürbar in mir aus. Puh - Saturn, der Hüter der Schwellen, lässt grüßen.

Immerhin habe ich hier im Bett die Gelegenheit, den Audioworkshop "Die Macht der Aura" für euch zu schneiden und aufzubereiten (ich würde verrückt werden, dürfte ich gar nix mehr tun, grins), während Udo dabei ist, den Video "Systemaufstellung und Geistheilung" für euch zu mastern. Beides sind hochwirksame, klärende Werkzeuge für den heruntergekommenen er-schöpften Schöpfer. Ihr Lieben, ich halte euch auf dem Laufenden. Bin übrigens ziemlich oft mit euch unterwegs, dieser Tage und Nächte. Merkt ihr das? Also: noch kein Webinar diesen Mittwoch. Lasst uns dafür auf den inneren Ebenen noch eine gemeinsame heilende Runde über den großen Teich drehen. Herzensgrüsse von Sabine

 

Das Tor der Familien öffnen

von Sabine Wolf

files/FOTOS/SWM_5_VERANSTALTUNGEN/SWM_6_1_Seminare/2013_Seminare/2013_12_Tor_der_Familien.jpg

Ihr Lieben, die Ausschreibung zur Jahres-Zeiten-Wende im Lichtpunkt liegt für euch bereit: Das Tor der Familien öffnen. - Ihr werdet vermutlich eine völlig durchgeputzte Sabine treffen. ich freue mich drauf. Liebe Grüße aus dem warmen Bett.

Sabine-freier Mittwoch

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, wie schon erwartet und von euch ermuntert, werde ich heute abend nicht virtuell für euch dasein. Wohl aber herz-frequenz-verbindungs-technisch. Lasst uns eine Übung daraus machen: Verbindet euch um 19 Uhr mit mir. Ich werde eine Lebensbaum-Wurzel-Heilung mit euch durchführen (mal umgekehrt: erst die Heilung, dann die Diagnose). Das Ergebnis vervielfältigen wir dann, indem wir unsere vollzogene Wurzelheilung als Lichtkokon nach Amerika ausdehnen - über den ganzen Kontinent.

Als "theortische Unterstopfung" schenke ich hier euch allen das Mittwochresümee von letzter Woche. Beachtet bitte besonders die letzten beiden Absätze auf Seite 11. Kein Witz! Aber sicherlich eine gewaltige Herausforderung für einige von euch. Also, bis heute abend. Ich werde mich wie ein Lichtstrahl durch eure Systeme bewegen - und mit euch über den großen Teich ziehen. Einen virtuosen, virenfrei-virulenten Kuss und eine dicke Umamung von Sabine.

 

Der willkommene Virus

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, nach ungezählten 80-Stunden-Arbeitswochen hat mich am Donnerstag der Virus kalt erwischt und mich niedergestreckt. Seitdem läuft nix mehr. Und irgendwie ist es auch gut, einfach mal im Bett zu liegen und vor sich hin zu schwitzen, zu schmerzen, zu keuchen und zu leiden. Das hatte ich schon lange nicht mehr. Nun, sicher tragen auch die letzen Webinar-Themen und Walsrode-Treffen dazu bei, sowie die fünftägige Familienheilung, die ich mit Christine im Lichtpunkt vollzogen habe. Haben ziemlich viel aktuellen Staub aufgewirbelt in der letzten Zeit, wir alle.

Nun sieht es so aus, dass ich euch Mittwoch nicht zur Verfügung stehen werde (meine Stimme klingt zurzeit wie die eines deutschstämmigen amerikanischen Urgroßvaters). Falls es kurzfristig aber doch möglich werden sollte, werde ich spätestens Mittwochmittag das Webinar ausschreiben und hier posten. Diesmal wollte ich mit euch in eure Wurzeln gehen. Da ist ziemlich viel los. Aber vielleicht doch erst näxte Woche. Nicht böse sein. Ich hab euch lieb. Sabine (PS: Das 03-04-Mittwochresümee folgt bald)