Support

Februar 2014

Das war der Tiefpunkt

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, ja in der Tat: Gestern Abend war ich nicht nur nicht in Form, sondern ziemlich neben der Spur, wenn auch dies nichts am Wert des Themas ändert. Ich war nicht in der Lage, es euch klar und strukturiert herüberzubringen, so wie ihr es von mir kennt. Dafür möchte ich mich bei euch entschuldigen.

Und natürlich hat das seine Gründe. Meine körperlichen und psychischen Brennstäbe sind ziemlich runtergebrannt - und: Das Webinarjahr 2013/14 "Eine Reise zu uns Selbst" ist zuende. Es gibt keine geistige Unterstützung für eine weitere Staffel. Ihr seid abgefüllt und ich habe euch nun abzunabeln. Die nächste Etappe unserer gemeinsamen Reise werde ich nach meiner notwendigen Pause auf der Vulkaninsel angehen.

Die letzten drei Webinare der 3. Staffel ziehen wir in Form eines Resümees durch, wo wir themenorientiert den Stoff vertiefen und die Vielfalt geistiger Heilungsmöglichkeiten mit den Verträgen und Geschehnissen der letzten 1000 Jahre kombinieren. Und sicherlich werde ich deutlich fitter sein - wie es sich gehört nach dem ultimativen Tiefpunkt. Also, zögert nicht: Her mit den zwei Sternen!! Alles Liebe und bis bald. Sabine

 

03-12 Die Verträge der Seele

von Sabine Wolf

Die Aufzeichnung findet ihr ab sofort im Aufzeichnungs-Shop und bei count-up.tv 

Ihr Lieben, zum Thema 03-11 Seelenteile und Zeitlinien schreibt Anton: Dieses Webinar hat es mir angetan. Die folgende Nacht war für mich gelaufen, ja selbst die Tage danach haben mich emotional an das Thema gefesselt. Eine bittere Erkenntnis ist die Tatsache, dass der maskuline Anteil an der 2000 jährigen Weltgeschichte sowas von katastrophal und herzlos war, das die Evolution nun an ihrem Tiefstpunkt angelangt ist. Was mir jedoch Trost und Hoffnung schenkt ist der von Sabine so liebevoll aufgezeigte Lösungsweg, heraus aus den Kreisläufen von Ursachen und Wirkungen.
 Ein großes Dankeschön auch an alle Teilnehmer/innen für die so wertvolle Mitarbeit. Anton

Danke Anton. Allerdings war der maskuline Anteil nicht katastrophal und herzlos - sondern er hatte die Aufgabe, es zu sein - im Sinne der Evolution. Das ist ein großer Unterschied. Und dies gilt nicht nur für die Männer der vergangenen Zeitalter sondern auch für die (maskulinen Seelen der) Frauen. Es war der Abstieg - frei von Schuld. WIr betrachten all diese schmerzhaften Themen der Seele nicht, um Schuldgefühle und Entsetzen zu erzeugen, sondern um sie zu würdigen und zu entlassen. Denn solche dunklen Gefühle und Energien bannen unser Unterbewusstsein seit Jahrhunderten.

Und natürlich hat die Seele noch viel mehr erschreckende und faszinierende Facetten, als wir bisher erkannt haben. Schauen wir also weiter. Mittwochabend in 03-12 Die Verträge der Seele. Und wieder werden wir wundersame Lösungswege finden und beschreiten. Ich freue mich auf euch. Sabine --- Ach ja .... und hier die Audios der Meditationen von neulich:

03-12 Vergebung im Herztempel und 03-12 Für die Herzen der Männer

 

03-11 Seelenteile und Zeitlinien

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, wieder am Beispiel Deutschland – als weitere not-wendige Liebeswelle für die deutschen Völker - führe ich euch hier in die Räume der verlorenen Seelenteile und die Möglichkeit der Rückkehr durch das Zeitlinienspringen.

Was bedeuten eigentlich Verträge für die Seele? Unzählbar viele Verträge wurden in den letzten 1000 Jahren in Deutschland geschlossen. Die wenigsten davon wurden eingehalten und erfüllt, geschweige denn aufgelöst. Allein dies bindet die Seelen der Menschen an die Vergangenheit. Sie sind nicht frei für die Gegenwart und nicht bereit für die Zukunft. - Helfen wir ihnen einfach und lernen dabei gleich die nächste Lektion des geistigen Handelns. Herzensgrüsse von Sabine

Die Aufzeichnung findet ihr ab sofort im Aufzeichnungs-Shop und bei count-up.tv 

 

1000 Jahre Deutschland - 1000 Völker

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, heute abend: 1000 Jahre Deutschland, 1000 Völker und 100.000.000 Scherben, verlorene Seelenteile und Herzzsplitter. Wie??? Soll das jemals heil werden...?

Wenn die Zeit reif ist, wird es heil. Dann werden wir stark genug sein, es zu heilen. Heute "probieren" wir die machtvollen geistigen Werkzeuge Vergebung und Violette Flamme aus. 03-10_Friede den Hütten, Vergebung den Palästen. Ich freu mich auf euch. Sabine

 

03-10 Friede den Hütten

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, nach einem wunderbaren ersten Kristallmensch-Kongress in Walsrode nun auf zu neuen Ufern - im Webinar: 

Friede den Hütten, Vergebung den Palästen. Licht den Hütten, Liebe den Palästen. Die Basis des Volkes sind der Mittelstand und die Geringverdiener, die In- und Ausländer, Kinder, Frauen und Alte, Alleinerziehende und Ausgegrenzte: Der größte Teil der Bewohner eines Erste-Welt-Landes.

Hüllen wir die Basis Deutschlands in Lichtkokons. Lösen wir Feindbilder und Feindschafts-Energiefelder auf. Erschaffen wir Frieden, Mitgefühl und Respekt zwischen den Völkern in Deutschland. Senden wir unser Licht durch die Stadtteile und Straßen in die Häuser und Hütten – mit dem Werkzeug der Vergebung. Meldet euch an. Ich freu mich auf euch. Sabine

Die Aufzeichnung findet ihr ab sofort im Aufzeichnungs-Shop und bei count-up.tv 

 

Letzter Aufruf zum Kongress

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, hier erhaltet ihr mit meinem Newsletter vom 31.1.2014 zum Kongress den letzten Aufruf - bevor die Türen schließen und der Zug anrollt. Falls ihr euch erst am Freitagabend entscheidet zu kommen: haltet es locker, wir haben Platz genug für alle. Und ja, es lohnt sich definitiv, an beiden Tagen dabei zu sein. Hier der Newsletter als PDF. Liebe Grüße und bis bald. Sabine