Support

Oktober 2015

Verlängerung der Liebeswelle

Guten Morgen, heute abend war das Ende der 13. Liebeswelle vorgesehen. Sabine bittet euch nun noch um eine Verlängerung bis 6.11. Seid ihr noch weiter mit dabei?  Für diejenigen, die neu dazu kommen und noch nicht wissen, worum es geht: Über die Liebeswelle, die Hintergründe und Umsetzung hatte Sabine im Newsletter "13. Liebeswelle - Abschied von Lisa" geschrieben. Wir danken euch von Herzen.

Neuigkeiten aus der Klinik

Ihr Lieben, vermutlich freut ihr euch heute noch ein wenig mehr über Grüße von Sabine, die sie euch ausrichten lässt - bedeutet dies doch, dass es ihr gut geht. Und das tut es auch, den Umständen entsprechend. Die OP ist gut verlaufen und damit verbunden geht ihr großer Dank an Euch alle! Habt eine gute Nacht.

Euer Licht für die OP

Ihr Lieben,
Sabine lässt euch allen die herzlichsten Grüße aus der Klinik ausrichten. Ihr geht es dort gut. Nach der Chefarztvisite eben hat sich herausgestellt, dass der Tumor und die Blutwerte sich seit der letzten Untersuchung vor einigen Wochen vorteilhaft verbessert haben. Das Personal staunt nicht nur über diese Ergebnisse, sondern auch über die Zusammenhänge zur Liebeswelle, die Sabine erläutert hat. Da die Liebeswelle, die ja noch bis zum 30.Oktober weiter geht, offensichtlich so tolle Wirkung zeigt, bittet Sabine euch, dass ihr auch morgen Vormittag während der OP noch einmal eurer Licht sendet. Diese ist zwischen 8:00 Uhr und 12:00 Uhr anberaumt. Haltet dabei bitte nicht nur Sabine in eurem Lichtkokon geborgen, sondern auch die Ärzte, Schwestern und die Räume der Klinik. Gerne könnt ihr vorab für diese Zeit ein Depot setzen, wenn ihr zum Beispiel arbeitet oder selbst Termine habt. Ich danke euch für eure wirkungsvolle balsamische Unterstützung und wünsche uns allen eine gute Nacht - Erkenhild

Danke

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, heute Abend verabschiede ich mich für eine Weile von euch und aus dem Lichtpunkt. Morgen früh werde ich mich nüchtern in die Klinik einliefern. Den Mittwoch wird der Narkose-Chefarzt wohl damit verbringen, mir einen Narkosecocktail zu mixen, der mich nicht umbringt (wie es vor 18 Jahren im Krankenhaus Mülheim fast passiert wäre). Am Donnerstag wird der Chirurg mit gewetztem Messer auf mich losgehen.

Und ob ihr es glaubt oder nicht: ich freue mich darauf.

Die 13. Liebeswelle hat noch einmal vieles an tiefergehenden Erkenntnissen über die Richtigkeit dieses Weges mit sich gebracht, neben einer gewaltigen Lichtenergie, die mich an manchen Tagen einfach „flach gelegt“ hat. Es ist mein Einweihungsweg oder auch: mein Gipfelweg.

Der Tumor selbst regt sich seit gestern und scheint sich gegen mich zu stellen. Er hat Angst vor dem Sterben, was er mit verstärkten Schmerzen und einer hohen Widerstandsenergie in meinem sonst so entspannten Körper spürbar macht.

Ebenso hat sich seit Beginn der Liebeswelle der Ausfluss von Serum verstärkt, an Größe hat er noch einmal zugelegt, ebenso an Gewicht und Härte. Naiv, wie ich bin, dachte ich, dass eure Lichtwellen ihn verkleinern, doch das Gegenteil ist der Fall. Meine Frage an Lisa, worauf das zurückzuführen sei, beantwortete sie locker mit:

„Wir leben hier in der Dualität. So viel Licht hereinkommt, so viel Dunkelheit fließt mit.“ Bedeutet, dass ein Großteil eurer geistigen Tumorenergien (die sich irgendwann einmal physisch ausdrücken könnten) gleich mitfließen und sich in meinen Knoten verkapseln, um dann mit ihm entfernt zu werden.

Dieser Gedanke gefällt mir außerordentlich gut. Und natürlich ist er auch logisch, da ich ja nun einmal für viele von euch ein Magnet - und in tiefer Resonanz mit euren Systemen bin. Sabine Mühlisch hat mir dies durch ein massives Aufkommen von Fremdenergien bestätigt, das die IFM-Listen plötzlich dokumentieren. Und ich selbst habe es dadurch gemerkt, dass sich der Gestank (sorry, die Duftnote) des Tumors deutlich verändert hat, kicher.

Gleichzeitig fließen jetzt aber auch Tumorenergien und -muster aus meinem eigenen Körper verstärkt in den Knoten, um sich dort zu verkapseln und entfernt zu werden.

Ihr seht also, es ist und bleibt eine spannende Angelegenheit, in die ihr mehr involviert seid, als ihr bisher glaubtet.

Und jetzt: DANKE. Danke euch von ganzem Herzen und mit meiner ganzen Liebe für alles, was ihr mir herüber geschickt habt - und für die reichlichen Spenden - kleine wie große - die mir die Bezahlung der Operationskosten komplett ermöglichen.

Was ich euch dafür zurückgeben kann, ist das Versprechen: Ich komme bald wieder und nerve euch weiter..... hihi. Danke euch allen von Herzen und bis ganz bald. Sabine

Kristallmensch-Kalender 2016

von Sabine Wolf

Die eigenen inneren Welten. Ihr Lieben, in diesen bewegten, von Dunkelheit und Licht durchfluteten Zeiten trudeln hier jede Menge neuer Ideen und Entwicklungen herein. Udo hatte die Idee zu einem Kristallmensch-Kalender 2016 - und flugs entstand - noch vor der Klinik - eine Bilderreise 2016 zwischen deinem inneren Dunkel und Licht, die die Sicht auf die atemberaubende Schönheit deiner Seele freigibt. Hier mehr darüber im heutigen Newsletter und hier gehts zum Kalender, der 2016 euer inneres Licht und Dunkel zu einem Kristall verschmilzt. Morgen melde ich mich dann noch einmal bei euch. Ganz liebe Herzengrüsse euch allen von Sabine

Neue Interviewserie mit Sabine

von Melanie Ackermann

Ihr Lieben, wir haben etwas Neues für euch: bitte schaut hier. Wir freuen uns wenn ihr dies verbreitet und vielen Menschen zugänglich macht. Danke und liebe Grüße, Melanie. 

Christus und der Weltfrieden

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, nach drei Tagen und Nächten Liebeswellen-Schlaf bin ich so voller Energie und Leben, dass ich glatt weitermachen könnte, wie bisher. Doch keine Angst, ich bleibe bis zur OP, die ich um 2 Tage nach hinten verschoben habe, ganz in meinen persönlich-intimen Gefilden, ignoriere stramm und dankbar die Hunderte Tipps, Mittel und Möglichkeiten, die hier per Mail hereinflattern und sage euch einfach:

Es geht mir gut. Ich bin weder niedergeschlagen noch ängstlich, weder suchend noch hoffend, sondern einfach voll in meiner Kraft und Mitte. Ob ihr es glaubt oder nicht: Ich genieße den Prozess (über den ich euch später mal was erzählen werde, wenn ich durch bin). In manchen Momenten fühlt sich mein Körper an, als läge die OP schon Monate zurück. Macht euch also bitte keine Gedanken oder Sorgen. Und ganz herzlichen Dank für die Wucht der 13. Liebeswelle, die hier auf die Minute jeden Abend um 21 Uhr hereindonnert. Ganz lieben Dank auch für die finanzielle Unterstüzung der OP-Kosten.

Und damit keine Langeweile aufkommt: Gestern haben wir eine Aktion für euch gestartet: die beiden Webinarpakete Christus-Bewusstsein und Weltfrieden erschaffen zu deutlich reduzierten Preisen. Aus aktuellem politisch-sozialen Anlass und für euch Neueinsteiger. Den Newsletter mit ausführlicher Beschreibung der beiden Serien findet ihr hier. Herzensgrüße euch allen und bis bald. Sabine

Aufzeichnung Element Erde - Fragen und Antworten

von Melanie Ackermann

Ihr Lieben, nach einigen technischen Herausforderungen hat euch Christian nun das Webinar "Die dritte Haut - 01 - Element Erde - Fragen und Antworten" im Shop zur Verfügung gestellt. Wir wünschen euch viel Freude damit. Liebe Grüße, Melanie. 

Die 13. Liebeswelle - Abschied von Lisa

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, im Jahre 2012 haben wir von Januar bis Dezember 12 Liebeswellen für die Menschheit ausgelöst. Sie sind heute noch hochaktuell.

Nun brandet, fast drei Jahre später, eine 13. Liebeswelle an. Anlass ist meine angekündigte Ruhephase am 9. Oktober nach intensiven Jahren der gemeinsamen Arbeit mit euch. Meine Notiz unter Blog Aktuell hat eine Liebes-Flutwelle von euch zu mir ausgelöst. Viele Kommentare und Mails kommen seitdem herein - mit Wünschen zur Besserung, Liebes- und Dankesbekundungen sowie Fragen, wie ihr mir helfen könnt. Ganz lieben Dank dafür. Ich habe heute einen Newsletter zu dieser Liebeswelle verfasst. Ihr findet ihn hier. Herzensgrüße euch allen. Sabine

Ruhephase

von Sabine Wolf

ihr Lieben, seit heute Morgen geht bei mir nichts mehr. Mein Körper hat mir in jeder Hinsicht den Dienst versagt. Jetzt, da ich  dank Christians unermüdlichen Einsätzen endlich einen neuen Rechner habe, sagt mein Körper: "und nun bin ich dran." Die Webinare sind storniert. Wir gehen im November wieder ran. Gleichzeitig sind heute die Chakrasets gekommen. Sie werden in der Halle verpackt und gehen morgen an euch raus - während ich bequem und kuschelig im Bett liege und meine inneren Heilgeister zusammen rufe. Ich sende euch liebe Grüße. Bis bald. Sabine

ChakraMagie Orakelset

von Sabine Wolf

Ihr Lieben. Heute sind die ChakraMagie-Bücher aus München gekommen und morgen erwarten wir die "Silberschachteln" mit den Karten aus Flensburg. Ein echtes Nordsüdprodukt mit Herz im Raum Hannover!

Ja, und Samstag nacht endet die Subskriptionsfrist. 303 Sets haben wir verkauft und konnten damit die Druckkosten finanzieren. Vielen Dank dafür. Doch wie ich Gerd kenne, würde er liebend gern noch mehr Sets verschicken.

Bis Samstag Nacht um 23.59 Uhr kostet es 22,- Euro.
Ab Sonntag früh 0 Uhr kostet es 27,- Euro.

Dieses Orakelset sollte sich prächtig als Weihnachtsgeschenk eignen.
Also: 697 Sets warten noch auf euch.

Herzensgrüße von Sabine
und dem Kristallmensch-Team

Mensch und Umwelt

von Sabine Wolf

Wer mag, kann sich für heute abend - diese beiden Bildtafeln als pdf herunterladen und in ausgedruckter Form beim Webinar dabei haben. Ich werde anhand der Beispiele darauf eingehen. Bis später. Sabine

Die Innere Heimat

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, inzwischen sind fast sechs Monate vergangen, seit wir die dritte Folge unserer Webinarserie Seelentiere mit Julia Artner veranstalteten.

Schon vor Monaten ließ Julia mich wissen, dass das nächste Thema, worüber die Tiere mit uns sprechen möchten „Die Innere Heimat“ heißt. Und danach passierte erst einmal nichts mehr. Wochenlang, monatelang hörte ich nichts von ihr. Die Verbindung schient abgebrochen. Sowohl per E-Mail als auch auf der gefühlten Seelenschwingungsebene, die uns seit Jahren intensiv verbunden hatte.

Und erstaunlicherweise fragte auch niemand nach. Niemand wollte wissen: Wann geht es weiter, wie geht es Julia, welches ist das nächste Thema? Mein heutiges Telefonat mit ihr brachte Erstaunliches zum Vorschein.Mehr darüber im Newsletter, der gleich zu euch kommt.

Seid dabei. Es dürfte ergreifend-transformativ werden: https://www.sofengo.de/w/153608 Bis bald. Sabine

Und hier findet ihr den Newsletter Die Innere Heimat

Element Erde Fragen und Antworten

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, ähnlich wie beim ET-Jahrescoaching richten wir ein Begleit-Webinar zur Serie "Die Dritte Haut" ein. Jeden Mittwoch nach dem vorgestellten Element. Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Erfahrungen mit dem Element in euren Häusern und Räumen mitzuteilen, Fragen zu stellen, Unsicherheiten zu beseitigen und Ideen für eure praktische Umsetzung aufzugreifen.

Gern könnt ihr uns eine Mail mit dem Betreff "Element Erde" an melanie@kristallmensch.net schreiben. Führt darin (bitte kurzgefasst) eure Erde-Situation und eure Fragen auf. Gern könnt ihr auch ein Foto von euren Räumen schicken. Anhand solcher Bilder lassen sich sicherlich viele Tipps und Hinweise geben. Liebe Grüße und bis bald. Sabine

Neue Fanseite

von Melanie Ackermann

Ihr Lieben, wir haben für euch eine Facebook-Fanseite erstellt. Dort erfahrt ihr, neben diesem Blog und unserem Newsletter, viele Neuigkeiten rund um Kristallmensch. Dort erwartet euch auch ein Willkommensgeschenk, das wir für euch vorbereitet haben. Es ist aus Sabines Geistigen Hausapotheke und kann euch bei der neuen Webinarserie "Die dritte Haut" gut unterstützen. Wir freuen uns, wenn es euch gefällt! Liebe Grüße von Melanie