Support

Dezember 2015

Guten Rutsch nach 2016

von Sabine Wolf

.... und: Danke für 2015. Ihr Lieben überall in dieser Welt - und in vielen anderen Welten. Wo auch immer ihr euch gerade aufhaltet: mögen euch meine Grüße zum Neuen Jahr und meine Herzlichtstrahlen erreichen.

Bereits im Weihnachts-Newsletter am 24.12. habe ich euch beschrieben, wie ich mein 2015 erlebt habe. Der zentrale Punkt ist und bleibt die innige Verbindung und Verbundenheit, die durch unser gemeinsames Tun (Erfahren, Lernen und Genießen) aber auch durch meine gesundheitlichen Eskapaden und Prüfungen entstanden ist und mich nachhaltig in dieser Welt geborgen hält.

Jetzt ist die Zeit der Inventuren, der Rückschau auf das vergangene Jahr, der Bilanzierung. Alle Unternehmen schauen, was gut gelaufen ist, was besser laufen könnte und wo im neuen Jahr noch weiter investiert werden sollte. Das ist nach dem 6-Elemente-Kreis das Element Metall (Ende, Abschluss Loslassen, Tod) mit dem Übergang zu Wasser (Neuer Anfang, Beginn, Annehmen, Leben). Weiter geht's im Newsletter, der eben hinausgeflogen ist. Herzensgrüße sendet euch allen Sabine und das Team

Anderswelt

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, die Zeit zwischen Weihnachten und dem neuen Jahr ist eine "Anderszeit". Die Prozession Christi hat sich wieder in die hohen Heimatreiche zurückgezogen, hat aber hier auf Erden deutliche Spuren hinterlassen: ein Anderslicht, Andersformen, Andersfarben, Anderswesen - wie ihr auf dem Bild sehen könnt, das ich gestern im Berggarten in Hannover machte. Alles ist irgendwie anders als es vorher war und als es nachher sein wird. Wie anders, das werden wir bald oder nie erfahren, kicher. Genießen wir es einfach jetzt. 

Auch zu dieser Anderszeit gehören unsere Weihnachtsaktionen. Diese hier endet heute nacht um 24 Uhr. Der Adventskalender endet mit Ablauf des 6. Januar. Und unsere Weihnachtspakete sind auch heute abend um 24 Uhr erfüllt. Packt es an, greift zu, verteilt unser und euer Licht und unser aller Liebe in die Welt - und genießt eure Anderszeit zwischen den Jahren. Herzlichst. Sabine

Frohe Weihnachten

von Sabine Wolf

Das wünsche ich euch allen von ganzem Herzen. Euch und euren Familien, Freunden und allen Menschen die - direkt oder indirekt - euer Leben berühren und mitprägen. Und das sind nicht wenige.

Frohe Weihnachten wünsche ich uns allen und der Menschheit, den Naturreichen, den Ahnenlinien und den geistigen Familien. Sie alle haben uns ein reiches Jahr 2015 geschenkt. Reich an Erkenntnissen, Ein- und Aussichten, Verwandlungen, Toröffnungen - Herzöffnungen. Frohe Weihnachten an mein Team mit großem Dank für dieses tolle Jahr.

Dank euch allen, dir ihr mein Jahr 2015 so intensiv geteilt habt, sowohl großen Anteil an meiner persönlichen Entwicklung genommen, mich beschenkt und unterstützt habt, als auch gemeinsam mit mir die Mysterien unseres Lebens so weit ent-deckt habt, wie wir es uns vor einem Jahr noch nicht hätten vorstellen können.

Hier unser heutiger Newsletter

Und hier unsere aktuelle Weihnachten-Seite mit den Drei-Tage-Aktionen

 

Joseph wurde gefunden

von Sabine Wolf

Die Aufzeichnung steht jetzt im SHOP zur Verfügung

Ja, ihr Lieben, es war sehr schön und aufschlussreich gestern abend. Herzlichen Dank für euer Dabeisein und euer Herzlicht. Auch während des Webinars sind mir noch ein paar innere Lichter aufgegangen, die ich en passent mit eingeflochten habe. Udo arbeitet gerade an der Aufzeichnung. Sie wird ab morgen vormittag im Netz sein.

Hier und jetzt vorab schenke ich euch (allen) schon mal das Resümee Christus und die verlorenen Väter sowie die Meditation zur Christusprozession. Herzensgrüße und: Wir bleiben verbunden. Sabine


Nachtrag von Udo:

Nach umfangreichen und zermürbenden Recherchen habe ich ihn gefunden: Er hat ein Wirtshaus in Klagenfurt. Na dann schöne Weihnachten, Herr Wirt und grüßen Sie mir die Wirtin:

Wo ist Joseph?

von Sabine Wolf

Ja, wo ist denn eigentlich der Joseph abgeblieben ...?!  In wenigen Stunden wisst ihr es. Bin gerade mit den Vorbereitungen für heute abend fertig geworden. Und ih glaube, es wird sehr, sehr schön und heilsam für uns und die Völker dieser Welt. Ja, das glaube ich wirklich! Ich freue mich auf euch. Sabine

Grüße zum 4. Advent

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, soeben ging der Newsletter mit Grüßen zum 4. Avent hinaus in die Welt. Das Thema: Große Geschenke und die Prozession Christi, das Webinar Christus und die verlorenen Väter: Wo ist Joseph? am Montag, den 21.12. und drei kostenfreie Audios vom gestrigen Kristalltag für euch. Alles weitere im Newsletter. Ich sende euch liebe Grüße von Herzen. Sabine

Element Wasser Fragen und Antworten

von Sabine Wolf

Die Aufzeichnung steht jetzt in unserem SHOP zur Verfügung

Heute abend, ihr Lieben, wird's spannend beim Ein-Blick in eure Häuser, Wohnungen und Gärten, wo wir unsere Aufmerksamkeit auf den Wasser-Energie-Fluss fokussieren. Wir haben ein paar prächtige Beispiele zusammengesammelt. Dritte Haut Wass Fragen und Antworten. Ich freu mich auf euch. Sabine

Wo ist Jopeph?

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, über Nacht kam eine neue Folge unserer Webinarserie Christus-Bewusstsein herein. "Wo ist Joseph?" lautet die Frage und das Webinar. Die Weihnachtsgeschichte "durch den Wolf gedreht" vor dem Hintergrund der Zeitenwende. Nächsten Montag.

Was läuft noch in unserer Weihnachtswerkstatt?

Der Kristalltag am Samstag hält noch Plätze für euch frei. Er dürfte aufgrund meiner jüngsten Geschichte und der hohen Zeit kurz vor Weihnachten gehaltvoll und lukrativ für alle Teilnehmer werden. Ich freu mich auf euch.

Und Mittwoch wollen wir eure Wasser-Fragen zum Thema Die Dritte Haut vorstellen und beantworten. Einige spannende haben wir schon. Ein paar weitere wären toll.

Die Aufzeichnung der Dritten Haut Element Wasser findet ihr hier. Seeeehr spannend, aufschlussreich und transformativ - gerade das Element Wasser (steht für: Gefühle, Blut, Freude, Geld, Instinkt, Kreativität) in dieser bedeutsamen Zeit ....!

Und die Aufzeichnung des ebenso spannenden 7. Heilwellenfokus, wo wir das Immunsystem kennenlernen, kommt vermutlich bis heute abend.

Das war's in der Kürze. Ich grüße euch von Herzen und wünsche euch eine schöne Woche. Sabine

Grüße zum 3. Advent

von Sabine Wolf

So, ihr Lieben, wieder ist ein Newsletter an euch rausgegangen. Das Thema neben den Adventsgrüßen: Das Annehmen von Geschenken, der innere und der äußere Reichtumsfluss - und Einweihungsgeschichten. Die Fragen:

Wie entstehen die Reichtumsflüsse ...?
Wer hat sie .... wer nicht...?
Wie können sie nachgerüstet und upgedatet werden...?
Was hat das alles, bitteschön, mit Einweihungsgeschichten zu tun ...?

Hierzu ein paar kurze, klare Antworten und Angebote. So machtvoll, dramatisch und umfassend innere und äußere Armut für unser Leben sein können, so einfach (und noch viel machtvoller) sind die äußeren und inneren Werkzeuge, die wir heute zur Verfügung haben, um inneren und äußeren Reichtum zu erschaffen. Herzensgrüße euch allen. Sabine

Heilwellenfokus 7 Das Immunsystem

von Sabine Wolf

Die Aufzeichnung steht jetzt im Shop zur Verfügung

Ihr Lieben, heute abend wird's noch einmal richtig spannend: Heilwellenfokus 7 Das Immunsystem. Sabine Mühlisch breitet euch ihr Wissen über eines der unbekanntesten und gleichwohl bedeutsamsten Systeme eurer Körper aus. Hier geht es um Allergien, Infekte, Entzündungen, Autoimmunkrankheit ..... und Krebs. Und hier hat wiederum Sabine Wolf einiges mitzuteilen.

Es geht um die "erklärte Feindschaft gegenüber Krankheit" und den Tod - ebenso wie um die erklärte Freundschaft mit dem Tumor und das Leben. Seid dabei. Ich freue mich auf euch. Sabine

Seminar Innere Göttin an Ostern

Ihr Lieben,
wir werden das für die Jahreszeitenwende angekündigte Seminar "Die Geburt der Inneren Göttin"  auf Ostern 2016 verschieben. Obwohl Sabine nach der OP und der einwöchigen Reha so fit war, dass sie sich wieder voller Tatdrang in neue Projekte gestürzt hat, wird ihr und uns erst im Laufe der Wochen klar, dass das  verträgliche Maß an Aktivität erst ausgelotet werden will. Es braucht einfach noch Zeit für eine vollständige Erholung. So habt auch ihr nun länger Zeit zu planen. Auch wenn wir die Absage an die bereits angemeldeten Teilnehmer bedauern, so freuen wir uns dennoch, dass uns die hohe Zeit um Ostern für diesen Einweihungsprozess zur Verfügung steht. Wir beginnen am 21. März und mit dem Anreisetag am 20. steht uns auch der Frühlingsbeginn ins Haus. Eine perfekte Gelegenheit für ein gemeinsames Ritual zum Auftakt. Ihr seht, es lohnt sich dabei zu sein. Die Infos findet ihr hier.
Auch wenn die Zeit für sieben Tage Seminar im Moment noch zu früh ist, so geht ein Kristalltag in jeden Fall. Eigentlich war keiner im Dezember geplant, aber nun ist der nächste für den 19. Dezember angesetzt. Wir freuen uns auf euch.

Dritte Haut Element Wasser

von Sabine Wolf

Die Aufzeichnung steht jetzt im Shop zur Verfügung

Heute abend, ihr Lieben, sehen wir uns endlich mal wieder am Bildschirm. Naja .... ihr mich. Mit einem Thema, das unter die Haut geht, wie ihr dem Bild entnehmen könnt: Das Wasser (des Lebens) in euren Körpern, Wohnungen, Häusern und Berufs-Geschäfts-Räumen.

Die Dritte Haut Das Element Wasser wird weitere Stufen der Klärung und Klarheit in euer Leben bringen: Geistige Gesetze, Erläuterungen, Bilder, Erkenntnisse und Heil-Meditationen. Hier vorab die Wasser-Checkliste zum Downloaden und Ausdrucken für heute abend. Ich freu mich. Bis später. Sabine

Frisch zubereitet

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, es war zu erwarten, dass unsere Schwingungsessenzen sich per Weihnachtspaket schon bald aus unserem Lager verflüchtigen würden. Aber dass das sooo schnell geht ... tz,tz. Also hielten wir im Team kurz Rat, ob der zu späten Nachfragen und der enttäuschten Gesichter. Und rüsteten kurzerhand nach, wie ihr auf dem Bild sehen könnt.

Apropos letztem Newsletter, der eine fröhlich-dankbare Flut nach sich zog: Das Procedere läuft so: Gerd kauft die Flaschen, Tanja packt sie aus, Erkenhild und Melanie kleben die Etiketten drauf und füllen sie unter Sabines strenger Anleitung (kicher), Sabine schwingt sie hoch und stabilisiert die Schwingung. Christian stellt sie in den Shop, Gerd holt sie ab, bringt sie per Post auf den Weg zu euch - und ich schreibe euch diese Notiz. - Betriebswirtschaftliches Summa summarum: 5 Arbeitsstunden, 5 Personen, 1000,- Euro und viel Freude (die ebenfalls hineingeflossen ist).

Also 39 weitere Sets zum Adventspreis für euch.
Die nächste Flaschen-Aktion kommt zu Ostern.

Ja, auch vergünstigte 75 Euro sind für einige von euch viel Geld, dennoch eine gute Investition. Erstens werden die Flaschen nie leer (ihr braucht keinen Nachschub), zweitens lösen die Schwingungen viele Probleme eurer kosmisch-planetarischen Präsenz, für die ihr sonst Geld bei Beratern, Scheidungsanwälten, Ärzten und Banken bezahlen würdet. Tipp: Lasst euch einen Kristallmensch-Gutschein schenken und löst ihn bei uns ein (nähere Infos dazu im nächsten Newsletter, Gutscheine gibt es ab Anfang kommender Woche).

In diesem Sinne sind die Essenzen zwar nicht lebensnotwendig, aber doch sehr unterstützend für allgegenwärtige Transformationsprozesse. Ihr findet alle notwendigen Infos und ein paar überzeugende Feedbacks hier in der Schwingungs-Essenzen-Broschüre. Und was ihr darüber hinaus wissen wollt, fragt mich per E-Mail.

Ebenfalls möchte ich euch - zur Unterstützung allfälliger Transformations-Projekte (insbesondere hinsichtlich eurer Beziehung zu: Menschheit, Familie, Kinder, Geschwister und Ahnen) auf unser heutiges Adventstürchen aufmerksam machen: Die Webinarserie Christus-Bewusstsein (8 Teile) - der private menschliche Alltag und die alltäglichen Sorgen, die in tiefen Schichten entstanden sind und dort auch gelöst werden können. Acht Anleitungen zur Befreiung von Schuld, Sühne, Angst und Druck per Webinar.

So, ihr Lieben, jetzt mache ich mich an die Vorbereitung für das Webinar morgen abend: Die Dritte Haut - Das Wasser in eurem Haushalt. Wir sehen uns morgen. Herzensgrüße bis dahin. Sabine

Grüße zum zweiten Advent

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, zunächst einmal wünsche ich euch einen wunderschönen schokoladigen Nikolaus-Sonntag und einen freudig-besinnlichen 2. Advent mit ausgedehnten Spaziergängen in Wald und Feld, Kuchen, Keksen und Punsch und einem leckeren Mittag- oder Abendessen: Sinnlichkeit für die Seele, Befriedigung für das Ego und Genuß für den Geist.

Hier kommt mein zweiter Advent-Newsletter zu euch – wieder mit einem hoch aktuellen Thema, zu dem ich gern ein paar Worte verlieren und Hinweise geben möchte. Es geht um: Das liebe Geld oder: Die liebe Geld-Not.

Es geht um einen klaren Blick auf unsere (und eure) alltäglichen Verantwortlichkeiten im "spirituellen Geschäft". Und das Wort "Geschäft" drückt völlig positiv unsere Beschäftigungen und Geschäftigkeit aus: den Wert, den wir alle in diese Welt bringen. Mehr verrate ich nicht. Alles weitere findet ihr im Newsletter.

Und Nikolaus: Neben Stiefeln voller Süßigkeiten bringt er euch hier in unserem Adventskalender ein Heilungswerkzeug für die Tod-Trauer-Themen vergangener Zeitalter, die sich genetisch "ewig" gespeichert haben und sich geistig endlich aus euren Seele-Körper-Systemen herauslösen möchten. Kann ich als beste Selbstheilung und Vorbeugung gegen schwere Krankheiten empfehlen.

Und den nun kostenlosen Einstieg in die Webinarserie Die Dritte Haut auf youtube. Er soll euch, die ihr noch nicht dabei wart, aber in die "Live-Show" ab MIttwoch einsteigen wollt, als Toröffner dienen. Alles weitere später. Ganz liebe Grüße euch allen von Sabine und dem Kristallmensch-Team

Mal so zwischendurch

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, heute sende ich euch mal zwischendurch einen Gruß aus dem Lichtpunkt mit einigen Infos, die dann auch noch per Newsletter folgen werden. Unser Adventskalender und unser Weihnachtspaket haben inzwischen viele Freunde gefunden. Beide werden gut genutzt, was mich sehr freut.

Hierzu noch ein Hinweis: Alle Produkte des Weihnachtspaketes sind nur über die Seite "Weihnachtspaket" preisreduziert. Diese Produkte findet ihr zwar auch in den entsprechenden Shopkategorien, dort aber mit dem Normalpreis. Bevor ihr euch also für ein Produkt im Shop entscheidet, schaut doch einfach, ob es nicht im Weihnachtspaket günstiger zu haben ist. Die Doppelung (Normalpreis-Produkt und vergünstigtes Produkt) war aus technischen Gründen nötig.

Morgen, am Freitag zwischen 10-11 Uhr ist unser Shop offline, denn Christian richtet zwei neue Module ein und macht dann letzte Tests. Wenn alles klappt, wird es im Anschluss die Merkliste geben: Ihr könnt Artikel auf eine Merkliste setzen, sie bei eurem nächsten Besuch noch mal ansehen und bestellen, ohne sie wieder heraussuchen zu müssen. Das zweite sind Gutscheinkarten: Ihr könnt einen Gutschein über ein bestimmtes Guthaben kaufen und an einen Freund verschenken, damit dieser auch unsere schönen Produkte kennenlernen kann. Oder ihr wünscht euch selbst von Angehörigen einen Kristallmensch-Gutschein, den sie dann bei uns kaufen - und euch schenken können.

Ihr seht, unsere Kristallmensch-Schule mausert sich zu einem Unternehmen ..... was manchen "spirituellen" Lesern überhaupt nicht passt. GELD scheint für viele immer noch ein echtes Feindbild zu sein, besonders, wenn es in "unserer Licht-Liebe-Szene" verdient werden will und muss. Die Freude am Geldausgeben für die schönen und heilenden Dinge des Lebens braucht für manche Leute noch ein bisschen Anschub.

Ein wichtiges Thema. Darüber werde ich im nächsten Newsletter schreiben. Doch für uns und für euch, die ihr unsere Leistungen und Produkte schätzt, die ihr unsere Arbeit wertschätzt, wird der automatisierte Service immer umfangreicher - was Kosten, Zeit und Energie auf beiden Seiten spart. Ich drücke Christian an dieser Stelle ein dickes Lob für seine Findigkeit und seine Fähigkeit, Ideen umzusetzen aus.

Ja, und dann gibt es in der kommenden Woche endlich wieder zwei Webinare. Am Mittwoch Die Dritte Haut Element Wasser und am Freitag der Heilwellenfokus 7 Das Immunsystem zusammen mit Sabine Mühlisch. Schauen wir mal, wie das mit der neuen Sabine Wolf läuft.

Und schließlich die Jahreswende: Die Geburt der Inneren Göttin. Zugegeben, der Termin ist ziemlich kurzfristig anberaumt. So ist die Göttin nun einmal drauf: spontan und effektiv. Aber dafür wird es dann auch ziemlich hochkarätig und transformativ. Grundlage werden meine Erfahrungen und Erlebnisse mit der Göttin in der Klinik sein.

Abgesehen davon: Jahreswende im Lichtpunkt war schon immer etwas ganz besonderes. Seid einfach mal dabei. Ich würde mich sehr freuen. Herzensgrüße euch allen und bis ganz bald. Sabine --- Das Bild? Das habe ich heute frisch gemacht für die Einweihungsgeschichte am 11.12. im Adventskalender.