Support

Mai 2016

ET11 nächsten Sonntag

von Sabine Wolf

Die Aufzeichnung steht jetzt im Shop zur Verfügung

Ihr Lieben, das gestern aus technischen Gründen ausgefallene ET11 Element Feuer und Atomare Zellebene findet am nächsten Sonntag, den 5.6.2016 statt. Wer angemeldet war, ist drin. Alle anderen sind herzlich willkommen. Liebe Grüße. Sabine und Udo

THE LIFE-WORK Onlinekongress

von Sabine Wolf

Claudia Widmaier und David Möritz von THE LIFEWORK veranstalten vom 24. Juni bis 3. Juli einen Onlinekongress zum Thema LEBE DICH SELBST. Dafür haben sie Sabine Wolf und viele weitere Experten zu den Themen Lebenssinn und Selbstrealisierung interviewt. 

Es geht um mehr Klarheit über den Sinn des Lebens. Um das Entdecken der eigenen wahren Natur. Um das sinnvolle Leben und die Erweiterung des Horizonts. Um die Frage: "Wer bin ich wirklich?"

Finde heraus, wie du deinen Lebenssinn verwirklichen kannst
und melde dich hier zum kostenfreien Online-Kongress an.

 

Ich, Sabine, gebe einen Einblick in meine eigene Lebensreise, meinen unfreiwilligen Ausstieg aus dem bürgerlichen Leben und die systematische Schulung durch die Geistige Welt. Hierdurch erhielt ich tiefe Einblicke in die Mysterien von Dunkelheit und Tod - sowie das große Licht, das dahinter liegt.

Ich spreche über die Bedeutung der Zeitenwende, die Technologie der "Lebendigen Lichtsysteme" sowie das größte Hindernis in der derzeitigen spirituellen Entwicklung der Menschen: Die Angst vor der Dunkelheit in all ihren Facetten.

 

Das größte Hindernis in der menschlichen Entwicklung ist das grundlegende Missverständnis von Dunkelheit und die unnötige Angst. Diese emotionalen Schattenzonen werden seit Jahrtausenden von Kirche, Staat und allen gesellschaftlichen Gremien geschürt, um die Menschen klein zuhalten.

Hier liegt einer der wichtigsten Aufträge unserer Zeit: dieses graue Diktat der Angst zu brechen und zu überwinden – in uns selbst.

„Es werde Licht auf Erden“ bedeutet für jeden Einzelnen: „Überwinde das festgefahrene, fremdbestimmte und klebrige Dunkel deiner Gefühle und Gedanken - und entdecke dein gewaltiges inneres Licht.

 

Angst hält Dunkelheit fest und vergrößert sie.

Liebe (Vertrauen) löst Dunkelheit auf und erntet deren Schätze.

hier weiterlesen

LIEBE - das letzte Element

von Sabine Wolf

Die Aufzeichnung steht jetzt im Shop zur Verfügung

 

Ihr Lieben, heute Abend lernt ihr das letzte der Sieben Elemente eurer Wohnungen, Häuser, Gärten und Landschaften kennen: das Element LIEBE -  das unbekannteste und machtvollste Element.

- Was weißt du über das Element LIEBE in deiner Wohnung?
- Wie wirkt es auf dein Leben – insbesondere dann, wenn es fehlt?
- Was blockiert im Verborgenen und Unsichtbaren den Fluss der LIEBE?
- Wie fließt der LIEBE-Fluss in dir selbst?

- Kannst du selbst schon wahrhaftig lieben  ....
- oder wartest du noch, dass sie zu dir kommt?

 

LIEBE ist die Grundlage eines erfüllten Lebens. Und sie beschränkt sich nicht auf Einzelne sondern nährt Alle. Hier erlebst du tiefere Schichten deines alltäglichen Lebens, als dir bisher bekannt waren. 



Es geht nicht (nur) ums Aufräumen.
Es geht um das Erkennen und Sich-Selbst-Erkennen.
Denn allein das Erkennen macht bereits 70% des Aufräumens aus.

Wusstest du das?

 

Es gilt zu erkennen, dass eure Räume euch helfen können, die tiefe Beziehung zu euch selbst wieder lebendig zu machen - auch und jene Liebes-Beziehung, die seit jeher zwischen euch und euren Wohn- und Geschäftsräumen herrscht - herrschen sollte.


 

 

In dieser Zeit sickern die ältesten Dramen der Menschheit herauf.
Dies, nachdem ihr in den letzten Jahren bereits viele darüberligenden - persönlichen - Schichten gelöst habt. Nun kommen die kollektiven uralten Menschheitswunden. Und sie sind in euren Häusern und Wohnungen ebenso anwesend wie "irgendwo draußen" in der Landschaft - oder in anderen Ländern, in Kriegsgebieten.

Denn die LIEBE verbindet alles miteinander. Und natürlich ist auch sie die großartigste Helferin bei der Heilung. Denn eigentlich ist Liebe nicht das siebte sondern das erste Element: jenes, mit dem die Schöpfung begann. Jenes, mit dem die Schöpfung endet - und neu beginnt.

 

Seid dabei.
Ich freue mich auf eine gewaltige (auch dies ist ein Ausdruck der Liebe) Heil-Kollektiv-Meditation:

Dritte Haut Element Liebe.

Sabine

 

Hier die Element-LIEBE-Checkliste als Download

 

ET10 Luft und die genetische Zellebene

von Sabine Wolf

Die Aufzeichnung steht jetzt im Shop zur verfügung

Heute abend, ihr Lieben, ET10 Element Luft und die genetische Zellebene. Wir fassen ein "heißes Eisen" an: die Wissenschaft, den Missbrauch und die Angst vor genmanipulierter Nahrung. Nichts, worüber wir uns die Köpfe hitzig diskutieren sollten, denn es sitzt so tief in unseren Zellen, dass wir uns dessen nicht erwehren konnten.

Bisher. Aber jetzt.

Es geht um subtilste alte Herrschaft über die Menschen: Wissenschaft und Verrat, Forschung und Missbrauch, Bann und Verbot - um Informationsüberflutung und die Kraft der inneren Stille.

Es geht um um die Fragen:
- "Hast du Angst vor genmanipulierter Nahrung?"
- "Warum?"
- "Wie kannst du sie loslassen?"
- "Wie kannst du die Manipulationen heilen?"

Wir waschen uralte Matrizen der Unterwerfung menschlicher Selbstheilung aus unseren Feldern heraus. Seid dabei. Ich freue mich auf euch und unser gemeinsames Tun. Sabine

5 Tage Penta-Coaching im Lichtpunkt

von Sabine Wolf

17. bis 21. Juni 2016

16. bis 20. September 2016

Ihr Lieben, hier ein heißer Tipp: das Penta-Coaching-Seminar im Lichtpunkt. Ein paar unverschämte Fragen lösen viele alte Probleme, die heute noch als Blockaden in eurem Leben, Beruf und Geldfluss sitzen. So meine Erfahrungen aus der Beratungsarbeit der letzten Jahre - im Augenblick sogar zunehmend .....

- Wie erging es euch in eurer Kindheit?
- Wie waren eure Eltern drauf?
- Wie ging es ihnen miteinander?
- Welche körperlichen Krankheiten und Schicksalsereignisse haben euch geprägt?

- Was habt ihr gemacht, um euer seelisches Überleben zu sichern?
- Hat es geklappt?

- Und wie geht es euch heute?
- Was läuft - und was nicht?
- Wo steht ihr (noch) auf der Leitung?
- Welche Verhaltens- und Erlebnis-Muster wiederholen sich immer noch?

- Liebt ihr euren Beruf .... oder ist es nur ein Job zum Geldverdienen?
- Reicht das Geld für alles aus, was ihr euch so wünscht?
- Oder lösen die Rechnungen ständig Adrenalinschübe aus?
- Wie geht es eurer Wohnung?
- Fühlt sie sich wohl mit euch?

- Wollt ihr so weitermachen ...?
- oder reicht es .....?

 

Ziemlich unverschämte Fragen, nicht wahr?
"Was geht denn dich das an....?!"

Mich nichts.
Aber euch viel.

Denn alle bis heute ungelösten Erlebnisse und ungeklärten Erfahrungen, alle ungesühnten Streitigkeiten und nicht vergebenen Dramen wabern heute noch in eurem Unterbwusstsein und schränken eure innere Freiheit, euren äußeren Reichtum und eure alltägliche Unabhängigkeit ein.

 

Was 1 (deine Kindheit) und 2 (deine Körpergeschichte) erlebten, wirkt sich unweigerlich auf 3 (deine Schöpferkraft), 4 (deinen Beruf und Geldfluss) und 5 (deine Wohnung) aus.

Alles, was heute Schieflage hat, kannst du in deiner Kindheit und deinem Körper klären. Hier, im Penta-Seminar mit meiner Hilfe - tiefgreifend und endgültig.

 

Ich führe das 5-tägige Penta-Coaching-Seminar in diesem Jahr noch zwei mal im Lichtpunkt durch: am 17.-21. Juni und am 16.-21. September. Diese fünf Tage werden dein Leben verändern. Meldet euch an. Es sind nur kleine Gruppen, daher gibt es nur wenige Plätze.

 

Hier findet ihre alle weiteren Infos: Penta-Coaching-Seminare im Lichtpunkt

Schaut auch gern in unseren Veranstaltungskalender. Liebe Grüße von Sabine und der Lichtpunktseele, die sich auf einen "heißen Sommer" freut.

 

Und vielleicht habt ihr Lust, es mit ein oder zwei Ferienwochen zu verbinden.
Infrage kämen diese (einfach auf die Bilder klicken):

  und     jeweils mit einigen weiteren Tagen davor oder danach.

 

Mehr über die Ferienwochen im Lichtpunkt hier.

Bei Fragen bitte melden: post@kristallmensch.net

Ich freue mich auf euch und grüße euch von Herzen.
Sabine

 

Es sind übrigens noch einige Sets unserer Schwingungsessenzen für euch da.
Ich hatte eine ganz bestimmte Anzahl Flaschen für diese Aktion hergestellt. Sie bleiben bis zur letzten Flasche zum halben Preis.

Klickt auf das Bild:

Hier findet ihr die Schwingungsessenzen und ein kostenloses Video über ihre Anwendung.

 

 

Verstehen und Anwenden - Die Innere Göttin

von Udo Reuschling

Ihr Lieben, dieses Video ist eine knappe aber umfassende - und auf den Punkt gebrachte Erläuterung zur Frage: "Wer oder was ist die Innere Göttin."

Herzlichen Dank für eure Fragen und euer Dabeisein. Empfehlt und teilt diesen Video bitte weiter. Er dürfte vielen Menschen helfen, sich zu orierntieren. Besondern jenen, die die Göttin im Licht suchen, anstatt dort, wo sie ist: in der Dunkelheit.

Hier das ausführliche PDF-Resümee zur Inneren Göttin mit vielen Tipps und Verlinkungen. Und hier geht es zu den Innere-Göttin-Aktionen.

 

Die Geburt der Inneren Göttin:



LISA, meine Innere Göttin, arbeitet mit einer unglaublichen Präzision am Erwachen ihrer Schwestern im Leben der Teilnehmer. Der Ablauf und die Prozesse sind völlig andere, als unter dem gleichnamigen Seminar an Ostern.

Immer deutlicher zeigt sich, dass selbst Seminare mit vorgegebenen Themen ihren Geist vollkommen auf die Situation und Bedürfnisse der Teilnehmer ausrichten. Das ist weibliche Führung (auch mir noch neu).

Und zwischendurch viel brüllendes Gelächter, weil LISA einen überraschend coolen Humor hat, der selbst Saint Germains Witz in den Schatten stellt.

Diese Momente der Befreiung erlösen jene Erschütterungen, die zuvor Kali, die dunkle Mutter und Dämonin, hereinschleudert, um die tiefsten und mächtigsten Mauern unseres weiblichen Geistes zu sprengen. Es ist ... ein gewaltiges Geschenk.



Neben diesem namentlichen Seminar beherrscht meine Innere Göttin zurzeit mein gesamtes Spektrum an Arbeit - das dadurch keineswegs abgehoben oder weltfremd wird, wird m-a-n denken könnte, sondern so konkret und anwendbar, so tiefgreifend und transformativ, wie ich es in meiner bisherigen Laufbahn noch nicht erlebt habe. Ich werde euch diese Projekte vorstellen.



Tatsächlich beherrscht LISA seit dem Abschied vom Tumor mein Leben auf eine gnadenvoll-furios-freudige Weise.

Ich möchte mit euch folgende Fragen klären:
- Wer oder was ist die Innere Göttin?
- Woher kommt sie?
- Was will sie?
- Wie wirkt sie?
- Wie kann ich meine innere Göttin erwecken?
Oder:
- Wie erweckt sie sich selbst in mir???

Denn genau das tut sie. 

 

Ein Kommentar von Anke:
Mit diesem Webinar ist mir deutlich geworden, warum meine Tochter und ich seit einem Jahr von Tiefschlägen und Schicksalsschlägen verfolgt wurden. Ich hoffe für uns beide so sehr, dass sich unsere innere Göttin so langsam ins Licht durchgewühlt hat, um diese Situationen mit uns in die Drehung zu bringen. 
Wie immer einen riesengroßen Dank an dich, liebe Sabine und dein wundervolles Team.

 

Hier geht es es zu unserer Innere-Göttin-Aktion.

Wir haben euch einmal alles aus dem Kristallmensch.net zusammengestellt, was eure Innere Göttin braucht, um sich - wie Anke es nennt - an eure Oberfläche durchwühlen zu können. Viele Freude damit und eine gute Geburt.

 

Zwei neue 7-Tage-Seminare zur Geburt der Inneren Göttin sind eingerichtet.

Informiert euch hier: http://kristallmensch.net/geburt-der-inneren-goettin.html

Bucht hier: https://shop.kristallmensch.net/events/seminare-und-mehr/

 

 

 

Dritte Haut Element Liebe

von Sabine Wolf

LIEBE in Haus und Wohnung ..... wie ..... ? Ihr Lieben, die Dritte Haut geht kommenden Mittwoch weiter und stellt euch das letzte der 7 Elemente vor - und das mächtigste: Element LIEBE in Haus, Geschäft, Garten und Landschaft - sowie in eurem Umfeld.

LIEBE ist das unbekannteste und gleichzeitig das machtvollste Element.

Ich frage dich:

- Was weißt du über das Element LIEBE in deiner Wohnung?

- Wie wirkt sich LIEBE auf dein Leben aus ....
  .... insbesondere dann, wenn sie fehlt, wenn LIEBE ihre mächtigen Schatten wirft?

- Wie sehen solche Schatten aus?

- Wie wirken sie?

- Welche eigene innere LIEBE-Haltung herrscht in deiner Wohnung - stärkt sie oder bestimmt sie fremd?



- Welche Bauteile und Wohnungsbereiche, Materialien und Formen, Farben, Gegenstände und Pflanzen mögen wohl zum Element LIEBE gehören?

- Wie könntest du Ungleichgewichte erkennen und ausgleichen, klären und heilen?

Wir werden es herausfinden und ihr werdet es anwenden können. Alles LIEBE und bis ganz bald. Sabine

ET10 Die genetische Zellebene

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, am Sonntag hüpfen wir im ET10 Luft und die genetische Zelle in das ehrwürdige Fach der Genetik. In der horizontalen Wissenschaft finden wir hier Worte wie Abstammung, Vererbung und Erbanlagen.

Das Wort Gen bildet viele Worte, zum Beispiel: Genesis = Ursprung, Schöpfung, Generationen: die Gemeinschaft aller Wesen, die zu einer Art, Zeit oder Familie gehören.

Der Grundbegriff Genom bezeichnet das Erbgut eines Lebewesens (oder eines Virus). Das ist die Gesamtheit aller materiellen Träger von vererbbaren Informationen. Dazu gehören u.a. die Chromosomen (Farbkörper, mit einer Mischung aus DNS und Proteinen), die DNS (Desoxyribonukleinsäure), mitochondriale DNS (auch das „Gen der Großen Mutter“ genannt) und die RNS (Ribonukleinsäure).  

Hier gibt es eine breite Palette von Wissenschaftszweigen, Forschungsgebieten und angewandten Wissenschaften:

Die Zytogenetik analysiert mit dem Lichtmikroskop Anzahl, Gestalt, Struktur und Funktion der Chromosomen, um dem größten Teil der Erbinformation eines Lebewesens auf die Spur zu kommen. Hochinteressant, weil die Verbindung von Farbe, Licht und Informationen dem geistigen großen Ganzen schon sehr nahe kommt.

Da gibt es die Molekulargenetik, aus der Gentechnik und Genmanipulation hervorgehen, die Humangenetik als Grundlagenforschung, aus der in den vierziger Jahren des 20. Jahrhunderts die so genannte „Rassenhygiene“ als angewandte Wissenschaft hervorging - und zum Völkermord führte.

Zweifellos sitzt uns der Wissenschaftsmissbrauch vergangener Jahrhunderte heute noch in den Knochen - konkreter ausgedrückt: in den genetischen Ebenen unserer Zellen - gleichgültig, welchem Volk wir angehören: Hier herrschen Traumata, Schuldgefühle, kollektive Seelenspaltung unserer Menschheitsfamilie.

 

Klingt sehr theoretisch -
ist aber ein elementares Menschheitsthema

 

Tatsächlich ist dieses Trauma nicht etwa nur einige Jahrzehnte alt, sondern viele Jahrtausende. Im alten Atlantis - und selbst in ferneren Kulturen davor - haben die Menschen ihre Entdeckungen und Kenntnisse niemals nur auf die positiven, lebensfördernden Ebenen beschränkt.

 

Die genetische Zellebene deines Körpers ist ein Raum,
in dem der Krieg menschlicher Gefühle ebenso zuhause ist,
wie der tiefinnere, allumfassende Frieden auf Erden.

VIelleicht spürst du es jetzt schon: Hier im ET10 hast du die Möglichkeit, uralte und grausame Kollektiv-Erbschaften endgültig aus deinem genetischen Zellgefüge herauszuwaschen.

Und genau das werden wir tun.

 

Ich freue mich sehr, dies ab Sonntag mit euch teilen zu dürfen. Bis bald. Sabine

 

 

 

Feuerrituale für die Innere Göttin

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, mit diesem Bild vom Sieben-Tage-Seminar "Die Geburt der Inneren Göttin" im Lichtpunt grüße ich euch an diesem schönen Pfingstmontag.

Ich mag dieses Bild, da es mich (schön undeutlich in der Dämmerung) in einer Szene zeigt, die ich in meinem bisherigen Leben nicht gewohnt war: Feuerrituale für die Innere Göttin - jeden Abend eines, wo wir mit edlen Kräutern und Harzen die geistige Essenz des Tages in den Äther gaben. Es waren sehr machtvolle Tag und Nächte im Lichtpunkt. Ich werde es bald wieder anbieten.

Euch Teilnehmer bitte ich, hier einen Kommentar für die Leser - und vielleicht künftigen Teilnehmer - zu hinterlassen. Herzensgrüße euch allen. Sabine

 

Seid am Freitag beim kostenfreien Webinar "Die Innere Göttin" dabei.

 

Hier der Bericht eines Arztes - und Teilnehmers:

Da meldet man sich für ein Seminar an, und denkt, zukünftig so seinem Leben wieder ein paar Impulse zu geben, und man freut sich auch schon, mal die Meisterin SABINE WOLF nicht nur live, sondern in vivo zu sehen, und dann passiert einem dieses Seminar .........

Man wird ermahnt, das Wort "man" nicht mehr verwenden und endlich zu seiner ICH-Präsenz zu stehen. Dann verwende ich wirklich mehr das Wort ICH, beginne so, einfach mein ICH zu stärken - und allein dadurch ändert sich schon innerlich etwas. Allein deswegen hätte sich das Seminar schon gelohnt, aber es geht noch weiter.

Ich spürte, wie die Energie sich exponentiell erhöhte, und ich spürte, wie die Energie jeden Tag dichter wurde, und ich dachte oft, dass ich es nicht mehr aushalte und nicht mehr kann - und es geht trotzdem weiter.

Die Themen erweiterten sich ebenso immer mehr und die ganze große Gruppe von 16 Personen erweiterte sich ebenso, und es war schön, auch die Veränderung bei den anderen zu erleben.

Wunderschön war nicht nur die Begegnung mit der Inneren Göttin - sie ist definitiv nicht die, die ihr euch vorstellt - sondern auch die einzelnen Begegnungen mit den Teilnehmern.

Bezaubernd waren auch die persönlichen Erläuterungen, die ich - und jeder Teilnehmer - von Sabine erhielt. Immer auf den Punkt gebracht, hat Sabine liebevoll mit einer gewissen Strenge und immer mit deutlicher Klarheit Wahrheiten ausgesprochen, und das hat einfach gut getan.

Ich wurde von meiner Vorstellung betrogen und erlebte ein zutiefst transformatives Seminar. Meine vorherigen Glaubensvorstellungen wurden zerstört und bis ins Mark verändert; und eigentlich hatte ich diese Vorstellungen vom Leben gerne.

Nach einer Woche sah ich auch etwas anders aus; mein Gesichtsausdruck änderte sich und auf meiner Rückfahrt nach Hause nahm ich mich auch verändert wahr: Ich war im Zug viel weniger gereizt und nahm die einzelnen Probleme der anderen Fahrgäste in der Bahn entfernter und näher zugleich wahr - und und und ........

Wer also keine Änderung in seinem Leben erleben will und wer (wie ich initial) einfach mal wieder ein Seminar besuchen will, um nur ein paar Impulse zu bekommen, der sollte dieses Seminar nicht besuchen.

Wer allerdings bereit ist, sich der Angst vor Veränderung zu stellen, und sich wünscht, dass sich wirklich was bewegt, der wird hier auf eigene Gefahr hin tiefgreifende Wandlung erfahren.

Danke Sabine für dieses wundervolle Seminar.
Ich bin ein anderer Mensch geworden und meine Innere Göttin wirkt.

Rupert

 

ET Wasser und die molekulare Zelle

von Sabine Wolf

Die Aufzeichnung steht jetzt im Shop zur Verfügung

Ihr Lieben, morgen Abend ist es soweit für den neunten Schritt eures ET-Sub-Supra-Jahres-Coachings. Hier ein Ausschnitt, der euch eine Ahnung davon gibt um was es gehen wird

Hier beginnt die Wahrnehmung der umgestülpten Realität: die molekulare Zelle scheint kleiner als die physische. Die innere Kugel scheint kleiner als die äußere. Doch tatsächlich ist das Innere größer und mächtiger als das äußere. Das liegt an der Dimensionsdichte, die nach innen hin immer mehr abnimmt - immer weiter und grenzenloser wird: den schöpferischen Absichten und Kräften immer näher kommt. ET09 Wasser und molekulare Zellebene

In deiner 2. Zellebene herrscht sowohl die geistige Kraft, die in der Lage ist, deine Inkarnationsabsichten (das Neue, Vollkommene) zu verkörpern, als auch die menschliche Gewohnheit, immer dieselben unvollkommenen Muster zu bilden, das Alte ewig zu wiederholen.

Spüre das pulsierende Orange in deinem Körper. Es schwingt in himmlischer Reinheit, in der Macht der Läuterung und der unberührbaren Liebe, die zart und flüchtig sich ausbreitet und verströmt - wie das Wasser des Lebens es nun einmal tut - mit dem Effekt reinigender Wandlung auf deiner Molekularebene - von Kopf bis Fuß. Fühle die reinigenden Wellen tief in dir selbst.

Die zweite Zellebene
ist die sechste Dimension
und dritte Manifestationsebene.

Das musst du nicht verstehen. Atme es einfach.

Sie ist ein Transformationsraum, in dem aus Informationen Substanzen werden: Moleküle. Die Grundlagen dieser Bausteine liegen in deinen seelischen Absichten für diese Inkarnation, in dem Informationspool, mit dem du gekommen bist. Aber auch im karmischen Reisegepäck vergangener Zeitalter, in den Erfahrungen und Informationen der Reife, die du in deinen vorangegangenen Leben erworben hast, in jenen Prüfungen, die noch zu meistern ... jenen Begegnungen, die noch zu erfüllen sind.

Uralte kranke und degenerierte Energien aus dunkler Vergangenheit wurden hier in der molekularen Zellebene Jahrtausende lang ungerührt in neue kranke und degenerierte Substanzen umgeformt und an die erste Zellebene weitergegeben......

 

Bei ET geht es vor allem darum, jene Macht über unsere Körper, die wir der Wissenschaft, der Gesundheitsindustrie und anderen Gremien überlassen haben, zurückzugewinnen und unser Leben wieder in die eigenen Hände zu nehmen. Und hier machen wir auch nicht vor der Molekulargenetik halt.

 

Melde dich hier an, um live dabei zu sein: ET09 Wasser und molekulare Zellebene

oder später hier um die Aufzeichnung zu erhalten: ET-Aufzeichnungen

hier sind die ET-Texte und ET-Audios zu finden.

 

Ich grüße euch von Herzen und freue mich auf unsere Zusammenarbeit - im Namen der Befreiung des unseres Lebens. Sabine

Kostenfreies Webinar Innere Göttin

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, die Innere Göttin ist im Vormarsch. Kostenfreies Webinar am Freitag den 20.5. um 20 Uhr: "Verstehen und Anwenden Die Innere Göttin".

Die Veränderungen in meinem Leben durch ihre immer spürbarer werdende Präsenz erlebe ich am meisten in der Arbeit mit euch. Manchmal sitze ich neben mir und beobachte mich, während sie wie ein kreativer Wirbelwind durch das Geschehen fegt - ohne mich zu ermüden. Während der intensiven 7-tägigen Gruppenarbeit mit 16 Leuten habe ich den Pausen jede Menge Kraft, Ideen und Ruhe für die Büro- und Projektarbeit.

Ich möchte meine Erfahrungen mit euch teilen - euch helfen, zu erkennen, dass die Innere Göttin kein spirituelles Gespinst ist, sondern eine nie dagewesene Mischung aus konkreter Präsenz, tiefer Weisheit und kindlicher Freude.

Ich möchte mit euch folgende Fragen klären:

- Wer oder was ist die „Innere Göttin“?
- Woher kommt sie?
- Was will sie?
- Wie wirkt sie?
- Wie kann ich meine innere Göttin erwecken?
oder:
- Wie erweckt sie sich selbst in mir??? Denn genau das tut sie.

Schreibt mir eure Fragen, die ihr dazu habt.
Betreff: „Fragen zur Inneren Göttin“ an sabine@kristallmensch.net

Ich werde euch auf alle laufenden Projekte, an denen die Inneren Göttin beteiligt ist, hinweisen und euch helfen, eine tiefe Wahrnehmung für eure eigene innere Göttin zu entwickeln.

 

Chronik der aufsteigenden Dunkelheit seit 1987
Schon seit dem Beginn der Zeitenwende, da die Menschen beginnen, zu erwachen und dem inneren Licht zu folgen, sind sie gleichzeitig, mehr denn je, mit der inneren Dunkelheit konfrontiert.

Seit Anfang der 2003 Jahren taucht plötzlich die Dunkelheit als unsere „verborgene Göttlichkeit“ auf und fordert, gesehen und erkannt zu werden.

Heute leiden viele Menschen unter dämonischen Besetzungen in völlig unterschiedlichen Auswirkungen auf ihr Leben, dunkle Erbschaften der Ahnenlinie und der Menschheit, die die neuen Kinder und die Lichtträger auf sich nehmen, um sie zu erlösen.

Kristallmensch befasst sich seit der Eröffnung mit den Themen Tod, Dunkelheit und Transformation. 6 der 21 Lektionen erklären die geistigen Hintergründe dieses dunklen Mysteriums und helfen euch, Licht dorthin zu bringen, wo bisher Angst, Aggression und Schuldgefühle herrschten.

Ich selbst, Sabine, hatte während meiner ca. zehnjährigen Ausbildung durch die geistige Welt (1995-2005) das düstere Vergnügen, fünf Jahre intensiv von vielen unverkörperten Vertretern der Dunkelheit unterrichtet zu werden.

Und jetzt: Zepterübergabe!
Der Stab der Schöpfung geht von Gott an Göttin über, von der maskulinen Führung an die feminine - draußen in der Welt ebenso wie in jedem individuellen Leben und Körper.


Das weibliche, so glauben wir, ist sanft und liebevoll - reines Licht.

Doch das Erleben der inneren Göttin zeigt uns ein völlig anderes Bild:
Sie steigt aus der Dunkelheit auf.
Was bisher bedrohlich erschien, wird jetzt explosiv.
Was bisher spirituelle Theorie und Lehre war, wird jetzt gelebte Wandlung im Alltag:

Tod, Transformation und Neugeburt

Die innere Göttin ist die Urmutter, die hinter aller Schöpfung steht - im Licht der zentralen Galaxis, aus der das Leben ganzer Universen hervorgeht. Aber auch die große Dämonin, die den gesamten Schmerz der Menschheit viel Zeitalter angesammelt und daraus eine Macht geformt hat, die jetzt beginnt, in unser Leben aufzusteigen.




Das ET-Studium - Entweder Oder?

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, hier möchte ich euch noch einmal ein paar Hinweise zu eurem ET-Studium geben - und damit Fragen beantworten, die in den letzten Tagen herein kamen. Hier geht's zu ET09 Wasser und molekulare Zellebene.

Wenn ihr seit dem Beginn dabei seid, dürften eure Zellebenen durch dieses intensive Sub-Supra-Coaching inzwischen in großer Bewegung sein. Das kann sich durch besondere Müdigkeit ausdrücken, durch vermehrte Lebendigkeit oder andere auffällige Veränderungen in eurem Alltag und gefühlten Leben.

Vielleicht reagiert euer Körper mit dem Bedürfnis, viel schlafen zu wollen, einfach, weil sich seine schöpferischen Kapazitäten jetzt stark auf die zellulären Veränderungen konzentrieren möchten. Dann solltet ihr diesem Bedürfnis, so oft und so viel es geht, nachkommen.

Umgekehrt ist es möglich, dass ihr ungewöhnlich wach seid - und hungrig nach mehr. Das wiederholte Betrachten des ET-Wochen-Videos, das Hören des Wochen-Audios oder das Stöbern in den weiterführenden Hinweisen der ET-Wochen-Texte kann die inneren Prozesse deutlich unterstützen.

Nur eins ist wichtig: Bleibt beim jeweiligen Wochen-Element.

So bleiben euer Verstand, euer Egogeist, der auch wissen sollte, was gerade abgeht, und euer Körper im selben Strom - in der gleichen Frequenz. So entwickeln sich alle eure Lebenssysteme in die gleiche Richtung.

Das ist die beste gegenseitige Unterstützung, nachdem eure Systeme Jahrtausende lang in verschiedene Richtungen marschiert sind und dabei eure innere Ganzheit zerrissen haben.

In keinem Fall aber erzeugt mentalen, emotionalen oder spirituellen Stress.

 

Neueinsteiger sind herzlich willkommen, sollten jedoch nicht quer einsteigen sondern am Beginn.

Die Frage, ob ihr gleich beim Video einsteigt oder besser erst bei den Textpaketen, entscheidet bitte selbst. Der Online-Video ist reine Meditation und Integration (die kraftvoller geschieht, wenn sich euer Verstand zuvor mit den Texten vertraut gemacht hat). Die ET-Texte sind Informationen für euren wachen Verstand, für Aha-Effekte, für die Verbindung und Kombination mit eurem Wissen. Die ET-Audios sind gemacht für die Vertiefung im Geiste.

 

Die empfohlene Reihenfolge ist:

1.) ET-Textpakete (parallel: ET-Audios)

2.) ET-Videos

Ein herzliches Willkommen euch allen. Sabine.

Bei Fragen - bitte hier unter Kommentare schreiben. Ich antworte so, dass alles es lesen können.

 

Die Innere Göttin im Lichtpunkt

von Sabine Wolf

Hier, ihr Lieben findet ihr unsere Grüße aus dem Lichtpunkt. Klinkt euch ein. Seid im Geiste dabei - oder bald in persona.

LISA, meine Innere Göttin arbeitet mit einer unglaublichen Präzision am Erwachen ihrer Schwestern im Leben der Teilnehmer. Der Ablauf und die Prozesse sind völlig andere, als unter dem gleichnamigen Seminar an Ostern. Immer deutlicher zeigt sich, dass selbst Seminare mit vorgegebenen Themen ihren Geist vollkommen auf die Situation und Bedürfnisse der Teilnehmer ausrichten. Das ist weibliche Führung (auch mir noch neu).

Alles Liebe und bis bald. Sabine

ET Die Erde und die physische Zelle

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, der erste Teil der zweiten Siebener-Serie ist für euch, die ihr nicht live dabei wart, nun im Shop erhältlich: Tiefenreinigung des Zellgewebes von Kopf bis Fuss - für 11 Euro. Was wollt ihr mehr?

Allerdings empfehle ich euch doch noch etwas mehr: Besorgt euch auch die ET-Texte und nutzt die vielen Hinweise, Querverbindungen und Links zu den Wochenthemen, die euch alles das erklären, was in unserem Sub-Supra-Video (aus meditativen Gründen) nicht enthalten ist. Auch euer Verstand und Egogeist haben ein Recht auf Aha-Effekte - gleich oder später.

ET ist nicht nur ein Schatz des verlorenen Wissens, der jetzt zurückkehrt, sondern auch ein systematischer Führer durch unsere umfangreiche Internetschule - die eurem Leben dient. Genau diesen Leitfaden habe ich im ET von Woche zu Woche (von Thema zu Thema) angelegt.

Ich danke euch für die vielen lieben Kommentare und Feedbacks dazu und freue mich, euch in dieser - für mich persönlich perfekten - Weise dienen zu können. Herzensgrüße sendet euch Sabine.

ET-Online Die zweite Runde beginnt

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, der erste Siebener-Zyklus liegt hinter euch. Ihr habt die sieben Elemente und die sieben Funktionsebenen eures Körpers kennengelernt, in euren Systemen ausgelotet und dabei vieles verstanden, geklärt und geheilt.

Taucht nun in den 2. ET-Zyklus ein: in die Zellebenen eures Körpers, beginnend mit dem Element Erde und der physischen Zellebene - ins Eingemachte.

Hier geht es um die senkrechte Innenbeziehung, eure innerste und innigste Beziehung zu euch selbst – mitsamt ihren offensichtlichen Lichtseiten deiner Seele und den verborgenen Schattenseiten des Egos.

Auf dessen Konto gehen Kleinmut, Selbstablehnung, Schuldgefühle und Minderwert, aber auch kindlicher Trotz, Besserwisserei und Uneinsichtigkeit. Und hieraus ergibt sich das zentrale Thema der 1. Zellebene: Krankheit und Tod.

Deine Seele hält dagegen: ewiges Leben in Selbstliebe und Großmut, Selbstwürde und Lebensfreude. Das Gerangel der beiden zwischen der inneren Opfer-Täter-Dualität und deiner einzigartigen Schöpferkraft wird in diesen sieben Wochen zu einem Lebenstanz im Zellgefüge hochschwingen und mit einem 7:0-Sieg für deine große Seele abschließen.

Ich freue mich auf morgen abend und auf euch. Sabine

 

Wer bei ET einsteigen möchte:

Hier gibt es den vollständigen 1. Zyklus als Video-Aufzeichnungen

und hier sind die ET-Text- und Audiopakete erhältlich

 

Gern lesen wir hier eure Bewertungen und Kommentare

Schwingungsessenzen - Verstehen und Anwenden

von Udo Reuschling

Hallo, ihr Lieben, hier präsentieren wir euch unseren neuesten Verstehen-und-Anwenden-Video. Es geht um die schwingenden Essenzen, um die Rahmenbedingungen, unter denen ihr gerade lebt und um die rasanten Erneuerungen eurer Körper - nicht immer lustig - zweifellos. Doch mit unseren Essenzen und den ChakraMagie-Karten kann die Wandlungskurve von einer Achterbahnfahrt zu einem freudigen Tanz werden. 

Die Essenzen stehen euch in der aktuellen Aktion zum halben Preis zur Verfügung, solange der Vorrat reicht. Hier die PDF-Datei zum Video, das ihr gern teilen und weiterreichen dürft. 

 

Viele von euch haben bereits Erfahrungen mit den Essenzen gemacht, anderen möchten wir sie empfehlen - und weitere Tipps hinzufügen (auch in Kombination mit den ChakraMagiekarten):

Die Alpha- Omega-Essenz: der Toröffner
Die Visionen-Ahnen-Emotionen Essenz: der Heiler
Das Diamant-Gold-Silber-Wasser: der Transformator
Boviswerte: 10.000 mal höher als der mittlere Kollektivwert

 

Ich erkläre im Video die kollektiven Rahmenbedingungen, die solche Essenzen hilfreich - und manchmal sogar notwendig machen:

Die Öffnung unserer Erdatmosphäre, die Umkehr unserer Bewegungsrichtung, der Aufstieg dunkelster Zeitalter und Erfahrungen, die Integration von Lichtfrequenzen, die bisher nicht auf Erden geherrscht haben.

Auch dies hat es noch nie gegeben: Die Verbindung des menschlichen Körpers mit den Sonnenzentren des Universums und die daraus folgende Veränderung unserer Körper und unseres Bewusstseins. Und das Schönst: Die Erweckung des Lebendigen Lichtes in unseren Körpern: das Licht der Sterne, der Sonne und des Planeten in unseren Herzen und Drüsen.

Und natürlich haben diese kosmischen Geschenke Konsequenzen:
Der große Licht-Einfluss wirbelt mächtig Staub in unserem Unterbewusstsein auf - das dunkle Zeitalter will aufsteigen - mitten durch unseren Körper hindurch.

Und genau an dieser Stelle können die drei Essenzen unsere Schwingung soweit erhöhen und stabilisieren, dass uns der dunkle Aufstieg nicht zerlegt sondern bereichert.

„Öffne dich", sprich das Herz, „damit ich dir meine Liebe schenken kann.“
„Kehr um,“ spricht das Herz, „damit wir leichter vorwärtskommen.“
„Erhebe dich,“ spricht das Herz, „damit du sein kannst, wenn du wirklich bist.“

Dies sind die wesentlichen Botschaften der unverkörperten Reiche, deren Geist auf die Essenzen übertragen und in Flaschen abgefüllt wurden.

 

Sehr gern erwarten wir hier eure Feedbacks.

 

Das Amen in der Kirche

von Sabine Wolf

Die Aufzeichnung steht jetzt im Shop zur Verfügung

Das, ihr Lieben, ist einer Punkte, denen wir heute abend nachgehen wollen - im Namen des Elementes Licht in euren Wohnungen. Die weiteren Programmpunkte:

- Die Blume des Lebens
- Jetzt geht's ans Aufräumen!
- 1912 - wachsende Konflikte in Europa
- Katastrophen und Unsicherheit ....

Nun, wie schon gesagt: es geht um das Element Licht - klingt, als wollten heute einige Schatten erlöst werden. Seid dabei, wir brauchen eure lichtvollen Herzen für Heilströme. Ich freue mich auf euch. Herzlichst Sabine.

 

Ein bisschen aus dem Inhalt:
Die natürliche Zwillingsseele des Elementes Licht ist Schatten. Und davon hatten wir hier genug. Hier meine Beiträge zu zwei Häusern, deren Seelen noch unter dem Schmerz und der Angst vergangener Jahrhunderte litten - und daher immer weiteren Schmerz und weitere Angst nach sich ziehen. Solange bis dies erlöst ist

 

1. Beispiel
Hier geht es in erster Linie um die geistige Heilung einer hundertjährigen Geschichte von Krieg und Depression:
um „das geistige Handeln“ und „vollbewusste Programmieren“ - was die kraftvollsten Eigenschaften des Elements Licht sind.

Hier greift das hermetische Gesetz „Wie außen, so innen, wie im Großen so im Kleinen“:
alles, was „draußen“ in der Welt geschah, wirkt sich auch hier auf das Innere der Häuser aus – und auf alle Entscheidungen der Bewohner. Alles, was in der „großen Politik“ beschlossen wurde, hat überall Spuren hinterlassen. Und diese ziehen Gleichartiges nach sich.

1912: Das Auseinanderfallen von Europa, der Untergang der Titanic (incl. aller verborgenen Hintergründe) sowie alle anderen Geschehnisse dieser Zeit haben sich als Energiewellen über die ganze Welt ausgedehnt und sind seitdem als Energiefeld (mitsamt allen negativen Informationen) auf Erden anwesend.

So lange, bis sie gereinigt werden. Und es ist in der Tat die weibliche (linke) Seite, die in den letzten Jahrtausenden gelitten hat.

 

2. Beispiel:
Auch hier: viel Enge, Schwermut, Trauer und Dunkelheit aus vergangenen Kriegszeiten, die sich heute noch in der Atmosphäre der Umwelt und der Wohnungen zeigen: Fliegenschwärme, Misthaufen, Gaststättenhierarchie draußen, zu viele Möbel und Bilder, offene Regale, spiegelnde Flächen und wenig natürliches Licht innen bilden eine energetische Brutstätte für weitere Ängste und emotionaler Dramen.

Eine abwärtsdrehende Spirale: Was schon im Feld herrscht (von früher), wird von jedem neuen Bewohner unbewusst aufgefangen und entsprechend „dekoriert“ und „möbliert“ -  wenn es nicht gereinigt wird.

Auch hier ist eine grundlegende geistige Reinigung nötig, um wieder frei atmen und umräumen - oder ausziehen zu können. Wir haben sie gemeinsam vollzogen und sie sollte wiederholt werden.

Wir reisen gemeinsam geistig zurück nach 1901 und reinigen das Jahrhundert von allen Miasmen und energetischen Anbindungen an die damaligen Geschehnisse. Eine machtvolle Heilmeditation!

 

Ganz bald erscheint hier die Aufzeichnung - ebenso spannend und heilsam wie die Fragen&Antworten der anderen Elemente

 

Sehr gern erwarten wir eure Kommentare - und ggfs. Fragen.

 

Die Lektionen gehen in den Shop

von Erkenhild Marx

Ihr Lieben, 9 Jahre lang standen euch die 21 Lektionen zum menschlichen Alltag in unserer Bibliothek kostenfrei zur Verfügung. Sie sind ein Grundlagenwerk - nach wie vor aktuell und von hohem Wert. Sabine hat sie zum Teil überarbeitet und zu 7 einzelnen Lektionen-Paketen geschnürt.

Diese stehen euch künftig - für einen geringen Preis gemessen an ihrem Wert - in unserem Shop zur Verfügung. Bis Freitag könnt ihr die Texte der Bibliothek kostenfrei als PDFs downloaden. Eine perfekte Gelegenheit, sie auf den letzten Drücker noch kostenlos zu erhalten - und mal wieder darin zu lesen und zu studieren. Es lohnt sich wirklich.

Aggression und Urkraft

von Sabine Wolf

Die Aufzeichung steht jetzt im Shop zur Verfügung

 

So lautet der Titel der letzten Folge unserer Seelentier-Webinarserie, gleich um 17 Uhr. Aggression, Gewalt und Zerstörung...! Wozu soll das gut sein?

Erfahrt hier mehr über diese "heikle" Facette eurer Persönlichkeit und Gesellschaft: durch die Tiere (über Julia) und Gaias Kindheit (über Sabine).

Jetzt live oder später per Aufzeichnung: Diese Folge ist (mitsamt der ganzen Seelentier-Serie) ein unverzichtbares Coaching für deine Persönlichkeit, die sich aus den düsteren Bindungen von Gewalt und Aggression befreien will. Meine Empfehlung und Herzensgrüße euch allen. Sabine

 

Hier etwas aus dem Inhalt:

Tiere haben unser menschliches Leben auf Erden vorbereitet. Tiere begleiten uns Tag und Nacht, im Haus und in der Wohnung ebenso wie auf unseren Wegen durch diese Welt, in unseren Träumen - in Augenblicken der Angst ebenso wie in Momenten der Freude.



 

Julia Artner: Aggression und Urkraft

Als ich in das Reich der Seelentiere fragte, um was es im nächsten Webinar gehen soll und welches Wesen mit mir darüber in Verbindung treten will, tauchte ein Nashorn auf mit enormer Präsenz.

Es zeigte mir immer wieder, wie es losrennt, mit enormer Schubkraft nach vorne stürmt, wie der Boden unter seinen Füßen bebt. Aggression und Urkraft kam mir immer wieder in den Sinn.

Ich war unzufrieden - was sollte das für ein Thema sein? Aber das Nashorn gab mir ausdrücklich zu verstehen, dass das Thema von höchster Bedeutung für uns ist.

Warum das so ist, was Aggression mit Heilung zu tun hat und wie uns die Seelentiere helfen wieder Anschluss an unsere aggressiven Urkräfte zu bekommen, davon möchte ich Euch in diesem Webinar berichten.

Sabine Wolf geht in diesem Sinne noch einmal zurück in die Kindheit der Erde und gibt euch ein Gefühl dafür, wie inniglich Gewalt und Liebe miteinander verbunden sind.

Aus dem Urzentrum der mütterlichen Liebe entsteht durch das Aufeinanderprallen zweier gegensätzlicher Elemente, durch die elektro-magnetische Anziehung, durch die rasende Drehung um ein Zentrum, das noch gar nicht existiert - in Jahrmillionen schleudernder Kräfte und Elemente, verdampfender Gase und entstehender Säuren - in einer Atmosphäre, die kein Leben zulässt - der Planet Erde: Gaias physischer Körper.

Aus Kampf, Gewalten und Zerstörung heraus geboren, entstand ein weiblicher Planet, dessen Macht einst so groß sein würde, dass jeglicher Kampf, Krieg und Tod durch ihre Liebe sterben würde.

Urkraft und Gewalt haben die Welt erschaffen und sich selbst dabei verzehrt.
Die Schöpfung ist machtvoll und gleichzeitig erschöpft.

In der Zeitenwende kehrt der Geist der Ur-Kraft und Ur-Macht wieder aus den Gräbern zurück, steigt auf, schenkt uns seine Liebe, macht uns wieder stark - und kehrt zurück ins Licht.

Tränen fließen, wenn Isis aus dem Reich der Toten zurückkehrt ins Leben und all jene befreit, die dort gefangen waren. Dies gilt nicht nur für die Menschen der vergangenen Zeitalter sondern auch für die Tier- und Natur- und Elementarreiche.

 

Hier findet ihr die gesamte - jetzt abgeschlossene - Seelentier-Serie

 

Sehr gern lesen wir hier eure Kommentare.