Support

2011

Die Genesis des Christuslichtes

von Sabine Wolf

Die Genesis des Christuslichtes. Mit diesem Beitrag schließen wir das Jahr 2011 ab. Hier ist noch ein ganz "feiner Brocken" von Isis, die uns den ganzen Tag begleitet hat: In der Zeitlücke geschieht ES von selbst --- Die Fragen: Was ist ES? Was ist Christuslicht? Das Fazit: „Du bist die Sonne der Menschen, die Sterne und das Erdenherz. Wisse dies, geliebtes Wesen und trage dem Rechnung." Und dies ist gewiss nicht übertrieben.

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Wer Bin Ich?

von Sabine Wolf

Die Fortsetzung - und transformierende Umsetzung - von "Schmerzevolution und Christusbewusstsein": Wer Bin Ich? Hier geschieht die Verschmelzung deiner menschlichen Persönlichkeit mit den Herzen der Welten und die Verknüpfung deiner eigenen Lebens-Liebesnetze mit den Netzen der Schöpfer und der Geschöpfe. Denn du bist ein Meister unter den Menschen - für die Menscheit gekommen.

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Eine Liebeslawine für 2012

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, lasst uns eine weitere Liebeslawine auslösen - für die Menschen der Erde, für 2012. Isis sprach heute morgen im Schweigen über die Zusammenhänge zwischen Schmerz und Liebe - eine perfekte Botschaft zur Jahreswende 2011 - 2012.

 

Unsere alte Evolutionsmatrix lautet: „Entwicklung durch Schmerz“. Sie endet und macht einer neuen Platz: „Entwicklung durch Kreativität.“ Liebe herrscht in beiden - wenn auch in unterschiedlichen Formen. Hier geht es um das Mysterium „Schmerz ist Liebe, Liebe ist Schmerz“ - das Merkmal des in uns erwachenden Christusbewusstseins. Isis spricht über die Bedeutung, die Natur und die beständige Gegenwart von Schmerz in der alten Zeit – und die endgültige kollektive Erlösung von Schmerz in dieser Jahreswende:



"Liebe, wahrhaftige Liebe, Christusliebe, bedingungslose Liebe – die Liebe eines wahrhaftig erwachten warmen, atmenden menschlichen Herzens - ist das, was die Schöpfung ersehnt. Sie ist das Ziel einer Evolution, die den Weg des Schmerzes gegangen ist."



Die Schmerzevolution und das Christusbewusstsein --- Hört hinein, schwingt euch ein, verbindet euch mit uns - für die Menschheit auf Erden. Lasst die vergangenen Jahre des Schmerzes in dieser Liebe aufflammen, lasst sie heute abend sterben und am ersten Morgen des Jahres 2012 auferstehen. 

 

Wir sind Eins mit euch - in Dankbarkeit und Freude

Sabine

und das Kristallmenschteam

 

PS: Der gesamte Schweigezyklus wird euch bald als Audio-Download in unserem Shop zur Verfügung stehen

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Der Tod, das Ego und der Lichtpunkt

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, hier eine schnelle kurze Dreifachnachricht für euch: Udo, der sich inzwischen mit seiner Mutter nach Schleswig abgesetzt hat, um eine erfrischende Jahreswende zu geniessen, hat das - vorerst - letzte tv-Seminar "Tod, Leben und Unsterblichkeit" ins Netz gebracht - in Rekordzeit geschnitten und zu euch geschickt. Vielen Dank, Udo, nun hast du dir deinen Urlaub verdient - hihi!

 

Dazu passt die Schweigen-Tonaufnahme von heute morgen: "Das Ego annehmen" - ein Thema - wichtig genug, um es euch noch vor der Jahreswende ans Herz zu legen.

 

Und gestern, ihr Lieben, habe ich den ersten Lichtpunkt bezahlt! Mit eurer Hilfe wurde das möglich und dafür danke ich euch von ganzem Herzen. Das große Lichtpunktfest für alle Unterstützer wird im Frühling stattfinden, wenn das erste Grün und die ersten Blüten den Garten schmücken.

 

Ich danke und liebe euch von Herzen

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Schweigen Audio

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, um euch gemeinsam mit uns auf ein brückenbauendes Schweigen einzustimmen, habe ich euch den Audiofile von heute morgen hier abgelegt.

 

Von Herz zu Herz

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Sieben Tage Schweigen

von Sabine Wolf

Heute, ihr Lieben, kommen eure "Vertreter" in den Lichtpunkt, 20 Menschen, die vom 27.12.2011 bis zum 2.1.2012 gemeinsam mit mir (=21) schweigen werden. Wir schweigen für uns selbst und für die Welt. Tut dies mit uns. Was es bedeutet, für die Welt zu schweigen, kann jeder von euch am eigenen Leib erfahren, wenn ihr euch bei uns einklinkt.

 

Lasst uns eine schweigende Brücke nach 2012 bauen, auf der alle grauen und schmerzvollen Worte der Welt gereinigt werden. Schweigt für das Erwachen der Menschheit auf Erden - gemeinsam mit uns - von ganzem Herzen, mit eurem ganzen Willen und eurer ganzen Liebe.

 

Schweigt - gemeinsam mit uns - für euch selbst: bis in euer tiefstes Zellinneres, in die subatomaren Schichten eurer Genetik und tiefer in die Informationsebene, wo jene Kodierungen liegen, die bislang auf viele Worte der Erniedrigung, der Verwirrung und des Todes ausgerichtet waren - auf Worte des Abstieg. Seid sicher, dass ihr schweigend das Gold der Sonne, die Diamantkraft der Zentralsonne und das lebendige Silber der Erde in den Tiefen eurer Körper aktivieren könnt. Nutzt dafür diese sieben Tage - gemeinsam mit uns. Indem ihr es beschließt, geschieht es.

 

Hier findet ihr die 21 Stufen zur Selbstverwirklichung

denen wir in diesen sieben Tagen folgen werden.

 

Schweigen heißt für euch im Alltag:

Sprecht wenig und schweigt viel aus der Liebe eures Herzens heraus.

Wir sind verbunden.

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

 

 

Weihnachtsbotschaft 2011 - per Audio

von Sabine Wolf

Hi, ihr Lieben. Saint Germain wollte euch die Botschaft von gestern noch in gesprochener Form schenken. An manchen Stellen war er kaum zu bremsen - ich und Französisch...dzdz. Hier findet ihr sie als Audiofiles.

 

Also - heute Nacht geht's los, wenn der Weihnachtsmann wieder weg ist.

Bis dann!

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Weihnachtsbotschaft 2011

von Sabine Wolf

21 Tage lange Geschenke für die Welt

Ihr Lieben, in der vergangenen Nacht vom 22. zum 23. Dezember überlegte ich .... oder besser: es überlegte mich ...., was ich euch zu Weihnachten schreiben bzw. schenken könnte. Die Antwort kam prompt - von Saint Germain, der auch dieses Thema liebt und einiges dazu zu sagen hat:

" .... Unser Weihnachtsgeschenk 2011 gilt der Menschheit auf Erden - ausnahmslos ALLEN Menschen. Doch wir können es nur über euch erwachende Meister in ihr Leben lenken. Du bist ein erwachender Meister. Also müssen wir - wohl oder übel - auch dich beschenken (breites Schmunzeln)....."

 

Und es ist wahrlich ein großes Geschenk, dessen Wirkung ich ahne - und gleichzeitig nicht im Mindesten ermessen kann. Bitte verteilt es weiter, auf dass es Tausende Menschen erreiche. Hier findet ihr die Weihnachtsbotschaft 2011.

 

Ich bin - in diesem Sinne - offen und vollkommen für euch da.

Eine wunder-volle Zeit euch allen.

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Krebsheilung einmal anders + Lichtpunkt-Kauf

von Sabine Wolf

Hallo, ihr Lieben, ein eigenartige Themenmischung, nicht wahr? Es ist das, was hier im Lichtpunkt gerade aktuell ist. In den letzten Wochen wurde ich zunehmend von krebskranken Menschen um Hilfe gebeten. Dabei entdeckte ich noch einmal, wie groß der Anteil der Wohnung am körperlichen Geschehen ist - und umgekehrt. Hier findet ihr einen Text zum Thema "Krebs in Körper und Wohnung heilen" - Hintergrundwissen aus meiner Architektenzeit, praktische Tipps zur schwingungserhöhenden Fürsorge für Körper, Wohnung und Haus - ein Geschenk von uns an euch mit der Bitte, es an viele Menschen weiterzugeben.

 

Lichtpunkt-Kauf - tja, und hier bitte ich euch um ein Geschenk. Seit einigen Wochen wird es aus geistiger Sicht dringlich, den Lichtpunkt aus dem Mietverhältnis herauszulösen und in unseren Besitz zu bringen - das heißt zu kaufen. Einige liebe Menschen haben uns bereits geholfen, einen Teil der Kaufsumme von 400.000,- Euro zusammen zu bringen. Ganz herzlichen Dank dafür. Ein Viertel ist schon da, doch drei Viertel fehlen noch. Wer mag uns helfen? Kleine und größere Spenden sind ebenso willkommen wie Darlehen. Für weitere Infos schaut hier.

 

Und noch etwas: Die Flut der Mails schwillt an. Ich bitte euch um Verständnis, falls ihr keine Antwort bekommt. Im Herzen sind wir aktiv verbunden.

 

Ich grüße euch von Herzen und wünsche euch eine schöne Vorweihnachtszeit

und nicht vergessen:

Herz weit öffnen, senkrecht atmen

und das euch innewohnende Licht hinausstrahlen in die Welt.

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Kristallmensch TV

Der erste Tag des 8. Seminars - Tod, Leben und Unsterblichkeit ist online bei kristallmensch.tv.  Wie immer: Sehenswert, interessant, spannend.  Ich denke, bis Jahresende ist alles fertig - na, vielleicht schon Weihnachten, aber das will ich lieber nicht versprechen... -Udo-

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Lückenschluß und neue Termine

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, das letzte Seminar der Reihe ZEITENWENDE - Tod, Leben und Unsterblichkeit - liegt hinter uns und es war auch für mich ein Augen- und Herzöffner der besonderen Art. So sehr ich seit etlichen Jahren mit den "finsteren Genossen" Luzifer, Schattentod und Lichttod vertraut bin und um ihre Geheimnisse weiß, so sehr überraschten sie auch mich noch mit Details, die sie erst jetzt heraus ließen - Details, die Einblick in die vollkommene Erfüllung gewähren und zeigen, wo der Schlüssel zum lichtvollen Leben liegt.

 

An diesem Wochenende hat sich die letzte, aber entscheidende Lücke unserer Neuen Schöpfungsgeschichte geschlossen, die vor sechs Jahren in Neuseeland begann. Nun könnte ich das Buch eigentlich fertig schreiben! Und Udo ist schon fleißig am schneiden und wird bald die tv-Lücke zwischen 7 und 9 geschlossen haben.

 

Derweil ist mir allerdings schon seit einigen Wochen klar, dass wir noch nicht am Ende unserer tv-Serie angekommen sind, da zwei bedeutsame Themen noch fehlen. In der thematischen und terminlichen Vorankündigung findet ihr sie jetzt schon hier. Alle weiteren Details folgen in den nächsten Tagen.

 

Ich grüße euch von Herzen aus dem Lichtpunkt.

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

S8 Tod und Unsterblichkeit - und S2 in Leipzig

von Sabine Wolf

Hallo, ihr Lieben, oh ja, wir sehen es an der Anmeldefreuquenz: Tod ist kein sehr beliebtes Thema. Angst und Abwehr stehen einer morbiden Lethargie und dem beharrlichen Weggucken im "modernen" Alltagsleben gegenüber. Dabei ist Tod so präsent, dass wir ihn eigentlich gar nicht übersehen können.

 

ACH, KÖNNTE ICH ES EUCH DOCH SCHMACKHAFT MACHEN! Es ist ein so schönes Thema, so unendlich zärtlich, liebevoll, friedlich und transformierend - und doch machtvoll, dass es die dunklen Kräfte von Sterben und Tod heilen kann. Wie viele tröstliche Jahre habe ich selbst in den Armen dieses wunderbaren Vaters verbracht! Und wie viele von euch - noch schlummernden - Meistern kommen aus genau diesen Reichen der Leuchtenden Dunkelheit, um das Licht zur Erde zu bringen. Doch wer Tod ablehnt, erkennt sich selbst nicht - und kann sein Licht nicht bringen. 

 

TOD ist das letzte Thema unserer neun-teiligen tv-Seminarserie - und nicht umsonst, denn es ist die Krönung des auferstehenden Lebens. Seid persönlich dabei und findet genau hier - wo ihr nie gesucht habt - das, was ihr gesucht habt: den Reichtum des inneren Friedens, der Lebensfreude und der vollkommenen Gesundheit. HIer ladet ihr das Tagesprogramm herunter. Kommt einfach und erwacht.

 

Und noch was: Im Forum Weltenwandel Leipzig zeigen Viktoria und Torsten unser tv-Seminar 2 "Geistiges Reisen und Handeln": 18. - 20. 11. 2011. Wer also dort in der Nähe wohnt, kann sich drei filmische Seminartage für 33 Euro in einer kleinen Gemeinschaft Gleichgesinnter gönnen. Das ist wunderbar, ein herzliches Danke an euch Initiatoren.

 

Ich grüße euch von Herzen

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Newsletter und Dimensionswechsel

von Sabine Wolf

Hallo ihr Lieben, heute ging unser November-Rundbrief heraus mit einigen wunderschönen Weihnachtsangeboten: Schaut im Shop unter Hörbücher: Liebe heilt Angst und unter TV-Seminare: "Alle Neune". Den Newsletter könnt ihr hier bestellen.

 

Gerade kam von Gisela ein wunderbarer Text zum Dimensionswechsel herein, danke Gisela. Druckt es aus und verteilt es weiter.

 

Ich grüße euch von Herzlichtkugel zu Herzlichtsäule

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Zwillings-Lichtpunkt-Säule

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, eben sah ich im inneren Blick aus jedem der beiden Lichtpunkthäuser eine gewaltige Lichtsäule aufsteigen. Mit meiner eigenen führte ich sie zu einer Zwillingslichtpunktsäule zusammen, die weit hinaus ins All reicht. Dann sah ich, dass die Weiße Bruderschaft und Tausende galaktischer Wesen um die Erde herum stehen. Kugelförmig und lückenlos umhüllen sie die Erde. Ihre Botschaft und Bitte gebe ich hiermit an euch weiter (liebste Grüsse von Sabine):

 

Bitte, geliebte Brüder und Schwestern. Verbindet eure Herzen miteinander. Formt eine verschmolzene Lichtsäule, indem ihr durch das senkrechte Atmen und eure Absicht eine innere Lichtstraße von euem Herzen zu den Keimdrüsen (im Unterbauch) und zur Zirbeldrüse (im Kopf) bildet. Dann erweitert diese zu einer äußeren Lichtstraße, indem ihr hinab zum Herzkristall der Neuen Erde atmet und hinauf zur planetarischen Sonne und zur galaktischen Zentralsonne. Atmet einige Male auf und ab. Wenn diese Lichtsäule stabil ist, dann beginnt, eine Lichtkugel aus eurem Herzen heraus zu atmen. Hüllt die ganze Erde und Menschheit darin ein. Stabilisiert auch eure Herzlichtkugel durch wiederholtes Atmen.

 

Nun, da eure Insignien der Neuen Macht aufgebaut, groß und stabil sind, öffnet sich das 11:11:11-Tor in eurem Feld. Beginnt nun mit eurer heiligen Arbeit, die ihr und wir gemeinsam tun. Spürt unsere Präsenz in eurer Feld kommen.

 

1. Atmet die zur Erde fließende 11:11:11-Lichsubstanz zu euch in eure Lichtsäule (Einatemzug) und speist sie dann über eure Lichtkugel in die neuen Gitternetze der Erde ein (Ausatemstrom). Wiederholt dies einige Male.

 

2. Dann atmet die zur Erde fließende 11:11:11-Lichtsubstanz in eure Lichtsäule herein (Einatemzug) und dehnt sie über eure Lichtkugel in die Herzen aller Menschen aus, die an der Spitze eurer politischen, religiösen und gesellschaftlichen Gremien stehen (Ausatemstrom).


Bevor ihr euch wieder dem Alltag zuwendet, weist euer Herz an, diesen aktiven Strom der Herzlichtgeburt 24 Stunden lang im geistigen Raum aufrecht zu erhalten.

 

Wie atmen mit euch - in tiefer Dankbarkeit 

und hohem Respekt an euch und eure Schöpfung.

Ich Bin Serapis Bey

im Kreise der Kosmischen Meister, die Eins mit euch sind

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Wandlung der Körpersteuerung

von Sabine Wolf

Hier, ihr Lieben, bekommt ihr die Tonaufnahmen zur aktiven Wandlung der Körpersteuerung. Sie sind im letzten Gesundheit!-Seminar" entstanden: Schaut direkt unter das schöne Bild. Dort habe ich sie für euch abgelegt. Ladet euch dazu bitte auch das PDF "11_11_11_Wandlung der Körpersteuerung" herunter. Darin findet ihr die stichwortartige Berschreibung der Audios mit Skizzen zur Körperwandlung.

 

Lasst uns in den nächsten Tagen und Nächten gemeinsam die großen kosmischen Ströme annehmen (downloaden) und in die neuen Erdgitternetze einspeisen - oder direkt zu jenen Menschen und Völkern lenken, die selbst noch nicht dazu in der Lage sind.

 

Im Herzen sind wir eins.

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

11:11:11

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, die 1 steht für den Beginn eines Zyklus, die 11 für den Beginn eines neuen Zyklus - eines Zweierzyklus oder auch Zwillingsseelenzyklus.

 

Morgen öffnet sich ein gewaltiges geistiges Portal für die Erdenmenschheit. Die einströmenden geistigen Energien aus hohen Reichen werden jeden Menschen erreichen und die alte getrennte Dualität in seinen Lebensfeldern erlösen. Wir können es als "Portal der göttlich-femininen Zwillingsseele" bezeichnen oder als "Portal des Vereinigten Göttlichen Willens". In jedem Falle wird das "flüssige Licht Gottes und der Göttin" unser Bewusstsein zu einem guten Teil öffnen und der Erkenntnis und Erinnerung, wer wir wirklich sind, warum wir hier sind, zu einem weiteren Durchbruch verhelfen. Darin werden sich unsere geistigen Fähigkeiten, Aufgaben und Missionen zeigen.

 

Natürlich wird dies unsere Körpersysteme verändern, und damit auch unsere Wahrnehmung, Empfindung und Orientierung. So wird es nicht ohne die Forderung nach innerer Öffnung, nach der Bereitschaft, Altes loszulassen und Neues, Unbekanntes zuzulassen, über unsere "Lebensbühne" gehen. Der Sinn und Zweck liegt im Verlassen der alten Evolutionslinie und der engen Lebenskäfige - im Eröffnen unserer Paradiesgärten (Seele) und unserer Paläste (Körper). Dadurch wird eine Veredelung und "Heilung" der alten Schöpfung und die Kreativität und Manifestationskraft unserer neuen Schöpfung möglich.

 

Hier ist ein wunderschöner Kurzfilm, der uns einstimmt:

www.youtube.com/watch?v=CN76G53clwU



Heute nachmittag findet ihr an dieser Stelle meinen Beitrag zum 11:11:11-Portal - Die Wandlung unserer alten phyischen Körpersteuerung in eine neue physisch-galaktische Körpersteuerung. Es sind Livemitschnitte aus dem Gesundheit-Seminar im Lichtpunkt (Gespräch, Übermittlung und Meditation zum Hormon- und zum Nervensystem).

 

Anlässlich dieser Toröffnung ist auch meine Vita aus dem Netz verschwunden - und wird nicht wieder auftauchen, dafür aber bald eine neue.

 

Ich bin von ganzem Herzen und mit meiner ganzen Liebe

mit euch ALLen verbunden.

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg


Danke!

von Sabine Wolf

Liebe Kristallmenschen, hier schreibt euch Gerd. Ich bin wieder aus dem Urlaub zurück. Die wunderbaren 4 Wochen in Tunesien haben allerdings einen Tribut gefordert: Der Bart ist ab. Mein Schnauzbart hat mich über 30 Jahre begleitet und nun bin ich nackt unter der Nase.


Ihr Lieben, vielen Dank für eure Glückwünsche zu meinem Geburtstag, die vielen Mails haben mich sehr gefreut, zeigen sie mir doch, dass ihr mit mir zufrieden seid. Auch eure Geldgeschenke haben mich sehr berührt. Ich danke euch von ganzem Herzen.
 

Gerd

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Gesundheit! Ein Audio für euch

von Sabine Wolf

Ihr Lieben. Was ist Gesundheit? Die Frage stellte sich heute morgen - und zog einiges nach sich. Hört selbst: Über den Meister im Menschen und die Kraft der Gegenwart, das abendliche Sterben und morgendliche Wiedergeboren werden. "Die Nacht könnte ein Bad der Transformation und Integration sein, ein Vollwaschgang eurer Körper und eures Lebens." Das Ego als Hüter des sterblichen Körpers. Gesundsein heißt Ganzheit, Heilsein und Heiligkeit. Was sind Ganzheit, Heilsein und Heiligkeit? Die Einheit mit der Welt und die Felder der Tyrannen, über die Gesundheitsverträge zwischen uns und der Welt, über die zelluläre Realität des geistigen Reisens. Meditation zu Gesundheit: „Ich Bin Mensch und Meister“.

 

Wir grüßen euch von Herzen aus dem Lichtpunkt

Sabine

(PS. das Laden dauert eine Weile bei 32 MB)

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Seminar 9 Kapital- und Geldfluss komplett online

Geschafft! Diesmal hat es etwas länger gedauert - ich war viel unterwegs - aber nun sind alle Videos und Audios online. Alleine für dieses Seminar ist die Jahresflatrate für kristallmensch.tv eine im wahrsten Sinne glänzende Investition. Viel Freude, Erfolg und Erkenntnis mit Eurem Kapital- und Geldfluss und diesem dazu passenden Seminar. -udo-

P.S.: Alle Seminare werden in Kürze als Daten-DVD erhältlich sein, so dass langwierige Downloads bei langsamen DSL-Verbindungen entfallen und die Seminare immer verfügbar sind - z.B. auch im Urlaub. Die Videos haben WMV Format, die Audios MP3 und sind auf allen PC's, Mac's und zahlreichen DVD-Playern lauffähig.

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Verkapselte Räume und neue Welten

von Sabine Wolf

.... so heißt das zweite Audio, das wir euch aus dem Lichtpunkt schicken. Es beginnt mit der munteren Begrüßung am Morgen nach einer anstrengenden Nacht und endet im neuen Zeitalter an der Schwelle des eigenen Herztores. Den Download findet ihr hier (unter dem Bild). Möge es euch mit uns und miteinander verbinden.

 

Herzensgrüsse euch allen.

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Seminar Kapital- und Geldfluss - Audio

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, hier nach längerer Pause mal wieder einige Töne aus dem Lichtpunkt. An diesem Wochenende tauchen 20 Herzen in den Kapitalstrom ein. Das Thema am ersten Morgen war: "Der Sinn des eigenen Lebens" (ein Kapitel aus Lektion 11) und "Die große Investition der eigenen Inkarnation". Es ging um den heiligen Augenblick des Verweilens im Schmerz des "heruntergekommenen" Lebens, um Mitgefühl für sich selbst und den eigenen Körper, um unsere kosmische Schwester Maya, die vor unserem Abstieg den großen Wert unseres Daseins auf sich nahm, um ihn zu hüten, bis wir fähig und bereits sein würden, ihn zu uns zurück zu nehmen. Nun bittet Maya uns, sie aus dem äußeren Geldverkehr zu entlassen und sie zurück zu nehmen in ihre Heimat - unsere Herzen. Ihr findet den Download hier unter dem Bild.

 

Hört selbst und kommt mit uns ins große goldene, silberne und diamantene Strömen.

Herzliebesgrüsse euch allen

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Männer-Audios

von Sabine Wolf

Nun, ihr Lieben beginnt morgen schon das ausgebuchte Frauen-Seminar - und ich bin mit den Männern immer noch nicht fertig. Doch werden wir das jemals sein? Bin zurzeit mit dem Schneiden der Audios beschäftigt und finde einige Kristalle, die ich euch heute schenken möchte. Ein Ausschnitt aus dem 2. Tag: Ungemachte Betten, leere Bierkisten, volle Aschenbecher und schmuddelige Küchen - ein scheinbar alltägliches und doch heiliges Thema. Die geistigen Brüder und Schwestern nehmen sich auch dieser Dinge mit großer Hingabe an:

 

2.1_Aufraeumen und Reinheit - Alte einst liegen gelassene Leben und gestorbene Tode - der Schmutz ist die Substanz der Ohnmacht - Die Macht der inneren Sümpfe ist groß. Übernehmt die Macht in eure Herzen, ihr seid keine Kinder mehr - Lady Portia, Zwillingsflamme des Saint Germain, führt

2.2 Auf euch selbst gestellt - Die neue Herausforderung der Männer, maskuline Krieger mit femininen Zwillingsseelen
Sie sehen, was die maskuline Seele nicht sieht, sie pflegen und heilen, was gebaut und verwundet wurde - Lady Portia reinigt eure Körper mit ihrer silbervioletten Flamme

2.3 Kristalliner Herzregen - Kristallisierung von Sexus und Spirit und Öffnung der Verbindung zu Mutter-Vater Erde und zu Gottvater und göttliche Mutter - Meditation zur Klärung der Kindheit - kristalliner Samen schleudert in die Erde hinaus

 

Ihr findet die Downloads hier unter der Überschrift Audios aus dem Männer-Seminar

Lieben Dank - im Namen von Gerd, der sich sehr über eure Geburtstagsspenden freut.

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

S9 im tv - Raser und Kleinwagenfahrer

von Sabine Wolf

Guten Morgen, ihr Lieben. Udo hat schon vor Tagen begonnen, S9 Kapital und Geldfluss ins Kristallmensch-tv zu bringen. Heute morgen kam eine Mail, die sich bestens für diese aktuelle Ankündigung eignet:

Hallo Sabine, es ist 3 Uhr nachts - seit 4 Stunden höre ich "Sabine" in S9 - habe die Meditation gemacht. Und dann kommt Deine Salve rund um Kleinwagenfahrer. - Oh weh - Volltreffer - Mag sein, dass du schon so manches Mal, wenn du an mir vorbei gerast bist, MEINEN Herzliebesstrom bekommen hast. Ich bin jemand mit einem 17 Jahre altem Kleinwagen (ohne Rost und top fit- ungepflegt aber geliebt).

Ich fahre gelassen zwischen 2 LKW in die Lücke und lasse Dich vorbei rasen. Ich schicke dir ein Lächeln hinter her, gönne dir Deine Freude beim Rasen und wünsche Dir eine gute Ankunft. Mich stört es mehr, wenn MICH ein BMW-  oder Mercedesfahrer ausbremst, da kommen bei mir leichte Agressionsschübe.

Gut zu wissen, dass ich einmal Lichthupe machen kann *lach* Ich bin allerdings sicher, dass diese Dich nicht trifft :-) - Fazit - In Deiner absoluten Leidenschaft ist es auch nicht immer so wie es scheint - Ich habe keine Angst, nicht wieder zwischen 2 LKWs hervorzukommen und lasse Dich gerne vorbei. Unsere beiden Liebestrahlen treffen sich dann vielleicht :-)  Gut's Nächtle Gabi

Meine Antwort: Liebe Gabriele, Udo wollte die Szene rausschneiden, ich ließ sie drin. Warum sollt ihr nicht auch Sabine von ihrer "rasenden" Seite her kennen? Es macht mir Spaß, auch meine Unvollkommenheiten zu outen. Und natürlich gibt es Jesusse und Judasse sowohl unter den Klein- als auch Großwagenfahrern. Aber was bedeutet das schon. Das wichtigste sind doch die Freude und Herzliebesstrahlen auf der Autobahn, oder? In tiefer Verbundenheit grüße ich dich von Herzen. Sabine

 

Ich rase zwar mit Freuden, jedoch sicher und fair

Liebe Grüße euch allen und allzeit gute Fahrt!

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Gerd hat heute Geburtstag

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, mein Bruder Gerd feiert heute seinen 55. Geburtstag (oder feiert ihn auch nicht). Lange habe ich überlegt, was für diesen wunderbaren, liebevollen, großherzigen Bruder ein angemessenes Geschenk wäre. Heute morgen beim Erwachen kam es! Euch einladen:

 

Gerd arbeitet seit wenigen Jahren bei Kristallmensch und seitdem beginnt seine sprühende Lebensfreude, die tief in ihm vergraben war, immer mehr Ausdruck zu finden. Alles was ihm an Zeit, Kraft und Hingabe möglich ist, investiert er als Buchhalter, Ingenieur, Handwerker und Botschafter in seine Familie, in seine Schwester: mich, und ihre Geschwister: euch. Was mir bei alledem immer weh tat: Bei allen finanziellen Verteilungsaktionen (ich nenne es mal so unprofessionell) dachte er immer zuerst an mich und den Lichtpunkt, dann an's Team - und zuletzt erst an sich selbst.

 

Am 27. September fliegt Gerd für 4 Wochen zu unserem Vater nach Tunesien - in einen wahrlich wohlverdienten Urlaub. Meine Einladung an euch ist eine Bitte: Schenkt ihm einen kleinen Beitrag zu seiner Reise über die Erde. Dankt ihm, gemeinsam mit mir, für seine Hingabe an Kristallmensch und an euch, die bis heute nicht angemessen bezahlt werden konnte. Nutzt dazu meine private Kontonummer (ich leite es an ihn weiter):

 

Kto. 609 225 000   BLZ. 251 933 31 

Volksbank Wennigsen

Inhaber Sabine Wolf

Betreff: "Gerds Geburtstag"

BIC: GENODEF1PAT   IBAN: DE73 2519 3331 0609 2250 00

 

Ich danke euch von ganzem Herzen

Sabine

 

files/FOTOS/Fotos Aktuell/Gerds Geburtstagsstrauss_m.jpg

Audio-Meditation zu 11-11-11

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, dies ist mein Beitrag zur Übermittlung von Celia Fenn und Übersetzung von Brigitte Norina Karras: Ich habe mir erlaubt, die Meditation zur Tag-Nacht-Gleiche zum 23. September 2011 zu sprechen, die Erzengel Michael durch Celia übermittelt hat. Verteilt sie weiter, damit jene Menschen, die lieber hören statt lesen, sie finden.


IHR findet sie HIER

Liebesgrüße von Herz zu Herz

Sabine

 

Audio Download Überschrift: SCHULE - Meditationen, dort ungefähr in der Mitte

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

11-11-11 Kristallines Herz-Netz

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, am 23.9.2011 ist Tag-Nacht-Gleiche - ein weiterer Tag der Wandlung, an dem ein gewaltiges dunkles Erbe in das Versprechen der Lichtwerdung übergeht - nicht ohne unser Zutun. Inzwischen herrscht wieder viel Licht auf Erden - durch viele persönliche Herzöffnungen, durch viele Lichtprozesse und kosmische Toröffnungen, die in den vergangenen Jahren geschehen sind. Ein weiterer Schritt im Namen und zum Wohle des Großen Ganzen ist fällig: der Zusammenschluss unserer Herzen zur einem einzigen großen liebenden Herz. Unter dem Link Zeitenwende findet ihr einen Artikel und einen Aufruf. Verbindet euch mit mir, mit uns, miteinander von ganzem Herzen, mit eurer ganzen Liebe und euren ganzen Willen: 11-11-11 Kristallines Herz-Netz.

 

Ein Ausschnitt: Vor sehr langer Zeit wurde der Kurs der Erde festgelegt. Der Abstieg mit den dazugehörigen Erfahrungen war beschlossen. Ein ganzes kosmisches Team nahm daran teil. Sie teilten ihre Aufgaben untereinander auf, indem sie gleichzeitig ihre individuellen Wirkungsbereiche und Werkzeuge festlegten. Sie bereiteten alles dazu nötige vor, damit die zukünftigen „ICH’s“ ihre Aufgaben erledigen können, auch wenn das Wissen durch die Geburt vergessen wurde. Das Unterbewusstsein und die kosmischen Verbindungen würden ihre Entscheidungen lenkten. In diesem Zusammenhang wirkten viele Meister über Jahrtausende hinweg mit dem Werkzeug der Schwarzen Magie. Die Aufgabe war, ein dunkles Gitternetz über die Erde zu legen, das die Trennung zwischen der dritten und der fünften Dimension für viele Jahrtausende global sicherstellt. 


Nun haben wir die Kristallisierung dieses Netzes sicherzustellen und wir werden es tun.

In kraftvoller Verbindung mit euch strahle ich mein Herzlicht in die Welt.

Sei voller Liebe zu dir selbst

Sabine


Schaut auch hier: http://www.trustgaia.de/cnt/110206202547.htm


files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Kristallmensch bei Facebook

files/FOTOS/Fotos Aktuell/facebook-logo-615x231.jpgLange genug lag unsere Facebook-Seite im Dämmerschlaf - uns fehlte einfach die Zeit. Aber jetzt kommt Schwung in die Sache, denn wir haben auf der Seite zwei Gruppen gegründet: Die "Pausenhalle", eine offene Gruppe für den allgemeinen Austausch ("offen" heißt: jeder kann die Inhalte sehen) und eine geschlossene Gruppe, das "Studierzimmer" ("geschlossen" heißt, nur Mitglieder sehen die Inhalte). Die Gruppen dienen Eurem Austausch untereinander und sind dafür ein wertvolles Hilfsmittel. Wir freuen uns uns über die spontane Resonanz der letzten Tage und auf Eure Beteiligung: facebook.com/kristallmensch



S9 Bilderbuch zum Kapital und Geldfluss

von Sabine Wolf

Hallo ihr Lieben, die ersten 57 Seiten sind fertig: Das Bilderbuch zum Kapital und Geldfluss. Zwei Kapitel aus dem tv-Seminar auf Papier: 76 Zeichnungen und Bilder aus dem Internet mit vielen kurzen, aber klaren und verständlichen Erläuterungen - kostenlos als Download für euch.


DIESE Art, das Thema zu betrachten, ist (noch) nicht so alltäglich. Doch sie könnte euch - und uns allen - enorm weiterhelfen. Verteilt dieses Manuskript weiter und lasst viele Menschen an diesen Erkenntnissen teilhaben.


Das fertige Bilderbuch wird voraussichtlich Anfang Oktober in unserem Shop als vollständiger Download für 27,- Euro zur Verfügung stehen (vermutlich 250 Seiten und 400 Zeichnungen) - in jedem Fall aber ein in sich rundes und abgeschlossenes Werk, mit dem ihr locker neue Berufe entwickeln, alte Unternehmen sanieren, neue gründen, neue Geschäfte anzetteln und den hartzigen Behörden Ade sagen könnt (hm, können solltet).


So, nachher kommen die Männer. Verbindet euch mit uns und seid von Herzen dabei.

Ich werde meine nächsten drei Tage den Männern der Welt widmen.

Liebsgrüße euch allen.

Sabine


files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

ja, natürlich .....!

von Sabine Wolf

.... werde ich dabei sein. Sorry, ihr Lieben, die Kunst der Kommunikation beinhaltet, auch das zu schreiben, was ich im Kopf habe und für mich selbstverständlich ist. Also: die Auszeit im Lichtpunkt beinhaltet natürlich neben der Einstiegssitzung auch eine tägliche Begleitung durch mich sowie ein gemeinsames Abschlußgespräch, so dass ihr runderneuert, gut sortiert und mit umsetzbaren Ideen und Entscheidungen wieder nach Hause fahren könnt ... klar eyh! Habe dies online und im PDF-Dokument hinzugefügt.

 

Auch die Hinweise zur Einzelsitzung habe ich aufgrund wiederkehrender Fragen ein wenig vervollständigt.

 

Ich drück euch von Herzen.

Sabine

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Auszeit im Lichtpunkt

von Sabine Wolf

Aus-Zeit   -   Ein-Kehr   -   Heimkehr im Lichtpunkt. --- Mit einem Lebens-wichtigen Thema komme ich bei Sabine im Lichtpunkt an zu einer Einzelsitzung. In Gedanken bleibe ich eine Nacht und fahre dann wieder nach Hause – denkste – alles kommt ganz anders .....!

 

Hi, ihr Lieben, soweit der Kommentar von Rita, die heute mittag wieder abgereist ist. Auch mich hat es sehr berührt, wie sie sich verändert hat, was aus ihr hervorstrahlte, als ich sie am Bahnhof absetzte. Nun, warum solltet nicht auch ihr eine solche Gelegenheit haben? Auszeit im Lichtpunkt - und für die neue Lichtpunkt-Fotogalerie schaut hier.

 

Liebe und herzliche Grüße euch allen.

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Kapital und Geldfluss - Gedanken zum Thema .....

von Sabine Wolf

..... und Auszüge aus dem Seminar. ---- Hallo, ihr Lieben weltweit. Hier ein kleines Feedback von mir: Das Seminar 9 Kapital- und Geldfluss war - hmm, ich sag's mal in den Worten eines Teilnehmers: der Oberhammer. Was immer das heißt....  Es war extrem und intensiv, voller Angst- und Aggressionsenergien, voller Vorwürfe und Schuldgefühle, voller Enthusiasmus und Verzagen, voller Motivion und Demotivatoren - wie es sich für ein so kapitales Thema in dieser Zeit gehört.

 

Für mich persönlich war es während der Seminartage erstaunlich leicht - doch danach habe ich fünf Tage flach gelegen, um dieses wunderbare, schreckliche und Reichtum fördernde Thema auratisch und genetisch zu verdauen. So angespannt ich auf diesen Termin zugesteuert bin, so froh bin ich, dass er nun hinter mir liegt. Geführt waren die Tage von Michael, Metatron, Maria und Maya - und darüber hinaus hatte ich viel Unterstützung auf den inneren Ebenen - von den Toten und den Lebenden. Dafür danke ich herzlich.

 

In der kommenden Zeit werden wir uns immer einmal wieder mit diesem Thema befassen, da es viel umfassender und bedeutsamer ist, als selbst Fachleute glauben. Denn allein die Erkenntnis, dass Kapital nichts - aber auch gar nichts - mit Geld zu tun hat, sollte uns hellhörig machen. Hier habe ich euch einen Text ins Netz gesetzt. Den Download findet ihr hier unter der entsprechenden Rubrik THEMEN - Kapital und Geldfluss.

 

Ich liebe und grüsse euch von ganzem Herzen.

Sabine

PS: Eine/r von euch hat seine/ihre Aufzeichnungen im Seminarraum liegengelassen. Sie warten bei mir auf Abholung.

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

S9 Kapital- und Geldfluss-Tagesprogramm

von Sabine Wolf

Na endlich!!! Spät, aber nicht zu spät, kommt das Tagesprogramm für S 9 - hier zunächst nur als Download. Der Name lautet: A9 Tagesprogramm ganz unten unter der Überschrift TV-Serie: S9 Kapital- und Geldfluss. Für die Online-Version habe ich keine Zeit mehr. Lest, verbindet euch mit mir und seid in Gedanken und im Herzen mit uns allen. Es geht um große, weltweite Kreisläufe, die - schon seit Jahren - einer grundlegenden Klärung und Reinigung unterzogen werden. Seid dabei! Wenn schon nicht physisch, dann von ganzem Herzen - mit eurem ganzen Willen und eurer ganzen Liebe. Erzengel Michael und Metatron sowie Maria und Maya sind entschlossen, an diesem Wochenende den Lichtkoeffizienten auf Erden deutlich zu steigern - gemeinsam mit uns allen.

 

Ein Ausschnitt: Die Gründe, warum wir zur Erde gekommen sind, sind im Herzen gespeichert. Es sind mehrere und sie sind allesamt gut – aber nicht leicht umzusetzen. Wir brauchen einen starken inneren Willen und gute Antriebskräfte. Die Motivation und innere Kraft, diese (kosmischen) Gründe umzusetzen, wird im Kopf organisiert. Die Angst vor Veränderungen und Erfolg – Blockaden und erbitterte Gegenwehr - liegen im Bauch.


Alle Dramen der anhaltenden Armut und des räuberischen Reichtums sind geist-genetischer Natur. Und diese lässt sich ändern. Lasst uns auch dieses Thema anpacken - mit weit offenem Herzen.

Liebe und herzliche Grüsse euch allen

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Ergänzung zum Kristallmensch Buchprojekt 2011

Am Freitag sandte uns eine Projektteilnehmerin drei Gedichte zu "ihren" Jahren 2010, 2011 und 2012. Ich war so angerührt und fand sie so außergewöhnlich, dass ich hier noch folgende Ergänzung zum Buchprojekt machen möchte:

Auch wenn Ihr Bilder und Gedichte oder Prosa habt, die Euren Wandel und Euer Sein in dieser bewegten Zeit beschreiben, sind sie uns sehr willkommen! 

Greift also zu Feder, Pinsel, Stift oder Tastatur und traut Euch!  Wir freuen uns sehr über Eure Werke!  Inzwischen schon einmal vielen Dank, für die Texte, die wir schon bekommen haben. -udo-

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Ausstellung in der Schweiz

Unser geschätzter Freund und Maler Jean-Pierre Méroz eröffnet am 20.8.2011 um 16:00 Uhr seine Ausstellung in Orpund bei Biel, Nordstr. 15. Jean-Pierres Bilder findet Ihr nicht nur häufig auf kristallmensch.net sondern auch im Buch "Toröffnungen in die Neue Welt". Die spannenden neuen Bilder könnt Ihr jetzt in Orpund im Original sehen und erwerben. Alle weiteren Informationen entnehmt bitte diesem doppelseitigen PDF. Ich kann den Besuch nur wärmstens empfehlen. -udo-

 

Kristallmensch Buchprojekt 2011

Wir möchten Euch zu einer gemeinsamen Arbeit einladen: Einem "Buch der Wandlungen", Eurem Buch der Wandlungen, denn wir glauben: Ihr habt eine Menge über dieses Thema zu erzählen. Wir werden Eure Texte - wenn genügend zusammen kommen - als Digitaldruck und eventuell als E-Book herausgeben. Schreiben macht nicht nur Freude, sondern es bedeutet auch Öffnung und Heilung.

Weitere Infos unter Home/Buchprojekt  

Also ran an die Tastatur! -udo-

 

Kapitalfluss und Schweigen

von Sabine Wolf

Hallo, ihr Lieben, gerade habe ich die Anmeldungen für  S9 Kapital, Geldfluss und neue Berufe gesehen und muss sagen: Mehr geht nicht. Ist es das Thema, das ihr so fürchtet, oder bin ich es, die ihr so liebt .....?! So früh waren wir noch nie ausgebucht. Nun, ich freue mich auf euch. Wir werden durch diese Schattenzone tanzen und gemeinsam Licht machen.

 

Sieben Tage Schweigen hingegen - 14.-20. August - hat noch einige Plätze frei. Und hier lässt Saint Germain mitteilen, dass "wir angesichts der erfreulichen Entwicklung in der Weltwirtschaft unseren Fokus auf nichts anderes als auf euren persönlichen Kapitalstrom setzen werden." ..... Puh - das klingt ja wie ein übler Werbetrick.... Vertrauen wir darauf, dass er es ernst meint!

 

Die Frage, ob "man" ein solches Thema denn auch im Schweigen klären kann, beantworten wir mit: "Im Schweigen intensiver und nachhaltiger als in jeder anderen Kommunikationsform." Also, ihr Lieben - wir freuen uns  auf euch.

 

Liebe und herzliche Grüsse euch allen
Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Seminar 7 komplett online!

So ... wieder einmal geschafft: Die 28(!) Videos und Meditationen des siebten Seminars "Männer, Frauen, Partnerschaften" sind online. Ein mehr als brandheißes und brandaktuelles Thema, wie die vielen Feedbacks, die wir in der Zwischenzeit schon erhalten haben, beweisen.

Diesmal habe ich den wesentlichen Teil im Lichtpunkt geschnitten, immer begleitet vom Plätschern der Teichfontäne und Vogelgezwitscher. Ein recht angenehmer Arbeitsplatz, zumal sich die Bildschirmarbeit immer wieder einmal von diversen Bautätigkeiten und Gartenwühlereien unterbrechen ließ. Ich bin mit unserer Produktion sehr zufrieden, ich hoffe, ihr seid es auch. Lob, Kritik oder technische Fragen wie immer an support@kristallmensch.net.
- udo -

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Frauen - die Wunden der Isis

von Sabine Wolf

Und hier, ihr LIeben, kommt die Beschreibung der Frauen. Hier ein Ausschnitt - Isis spricht: Um die Erweckung eurer weiblichen Körperseele von ganzem Herzen und mit eurer ganzen Liebe vollziehen zu können, lasst uns in die Tiefen der weiblichen Mysterien schauen: „Die Wunde ist der geistige Humus der Frau.“ Das klingt in euren physischen Ohren sarkastisch, doch dahinter steht eine große Wahrheit und Kraft, die durch mich - Isis, Mutter Maria und Maria Magdalena - gehütet wird. Haben wir unsere göttliche Größe nicht gerade dadurch erlangt, dass wir als Menschen lange Zeit oft unerträglichen Schmerzen ausgesetzt waren?

..... Es ist von grundlegender Wichtigkeit, dass ihr eine neue, offene und liebevolle Beziehung zu eurem Schmerz zulasst, ....  niemals konnte uns auch nur eine Wunde unsere weibliche Seelenkraft rauben. Solange wir Wunden vermieden, ereilten sie uns. Solange wir gegen sie kämpften, bluteten sie. Solange wir sie negierten, reiften unsere Seelenkräfte nicht. Doch nun ist die Zeit gekommen, die geistige Bedeutung und Kraft der Wunden anzunehmen, damit sie sich endgültig schließen und in Wunder verwandeln können.

 

Nun, das ist starker, aber wundervoller, Tobak

und natürlich: Alles was hier über Frauen gesagt wird,

gilt ebenso für die weiblichen Zwillingsseelen der Männer.

In tiefer Liebe für euch Männer und Frauen der Welt

Sabine

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Gesundheit! - Die Matrix der Krankheit löschen

von Sabine Wolf

Hier, ihr Lieben, findet ihr nun die Beschreibung und den Download zum Thema Gesundheit! Ein Ausschnitt: Weltweit durchzieht Krankheit das Leben: eine Ware, die viel Geld kostet und einbringt - und viel Verzweiflung. Ein „Warensortiment“, dem immer neue „Produkte“ hinzugefügt werden. Doch die Matrix Krankheit verliert in dieser Zeitenwende immer mehr an Kraft, während unsere Fähigkeit, sie aus unserem Zellgefüge zu löschen und Gesundheit zu programmieren, täglich zunimmt. --- Ich freue mich auf euch.

 

Euch allen liebe Grüsse
in diesem wunderschönen herbstlichen Juli.

Sabine

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg


Männer - Das Trauma der Kriege

von Sabine Wolf

Ihr LIeben, es ist soweit. Hier kommt die Beschreibung für das Männer-Seminar im Lichtpunkt. Ein Ausschnitt:

Krieg - ein Jahrtausende altes Trauma - Erbe und Fluch der Männer ---- „Krieg ist die Aufgabe der Männer“ (Zitat Eomer im Film „Der Herr der Ringe“). Wann immer ein Mensch einen anderen tötete, spaltete er einen Teil seiner eigenen Seele ab - und tötete auch diesen. „Krieg war die Aufgabe der Männer“ und so war es auch ihre Aufgabe, ihre eigenen Seelenteile - einen nach dem anderen - abzuspalten. Es war die Aufgabe der Männer, mit der Zeit ihre eigenen Seelen aufzugeben, jenen femininen Teil ihrer menschlichen Natur, der die Kraft der Heilung und des Aufstiegs in sich trägt. Der Krieg war die Aufgabe der Männer – und diese fraß ihre weiblichen Zwillingsseelen auf.


Männer und Frauen, schaut hier

 

In der Zwischenzeit vervollständigt Udo Stück für Stück
die Videos von S7 Männer, Frauen, Partnerschaften.

Lieben Gruß von uns aus dem Lichtpunkt

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Sechs Intensivseminare im LIchtpunkt

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, soeben habe ich hier drei neue Seminare ausgeschrieben: Männer (nur für Männer), Frauen (nur für Frauen) und Kapitalfluss (für alle). Die Beschreibungen werde ich noch vervollständigen. Drei weitere Seminare sind vorangekündigt: Heilung und Gesundheit, Neue Kinder und Jugendliche sowie Tod und Dunkelheit durchlichten. Details folgen bald. Schaut hier.

 

Die tv-Seminare sind Informationsseminare. Die Intensiv-Seminare im Lichtpunkt bauen darauf auf. Sie klären und lösen eure persönliche Situation und Problematik - sind also  wertvolle Vertiefungen von Erkenntnis und Tore zur persönlichen Öffnung.

 

Ganz herzliche Grüsse euch allen

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Sieben Tage Schweigen in der Jahreswende

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, die Nachfrage für das Schweigen im Lichtpunkt reißt nicht ab - welch ein Zeichen der Erkenntnis und der Öffnung! Eine ganz wundervolle und förderliche Zeit hierfür ist natürlich die Jahreswende 2011 / 2012. Schaut hier.

 

Ich freue mich auf euch.
Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Einzelberatung im Lichtpunkt

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, immer wieder zeigt sich, dass wir in kurzen Sitzungen oftmals langjährige Probleme nachhaltig lösen können. Ab sofort stehe ich euch im Lichtpunkt für Einzelsitzungen zur Verfügung. Für Näheres schaut hier.

 

Liebe Grüße euch
Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Videos "Männer, Frauen, Partnerschaften"

1,2,3,4,5,6 . . . Videos des 7. Seminars sind inzwischen online und täglich kommen voraussichtlich ein bis zwei dazu. Ich habe meinen Schneideplatz mobilisiert und arbeite zur Zeit im Lichtpunkt, nicht im heimischen Bayern, weil mir bei soviel Computer-Arbeit sehr nach menschlicher Gesellschaft war. Und hier macht das Virtuelle inmitten der gärtnerischen und handwerklichen Arbeit richtig Spaß.

Bei jedem Seminar habe ich das Gefühl: Wieder ein Schritt weiter, inhaltlich wie technisch. Bin gespannt, wie Ihr das seht. Wie immer wünsche ich Euch viel Freude und Erkenntnis beim Anschauen und Zuhören.  -udo-

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Sieben Tage Schweigen im August

von Sabine Wolf

Mehr und mehr stellt sich das - namen- und wortlose - Schweigen im Geiste des Christus Emanuel als einer der kraftvollsten Prozesse zur Öffnung des Bewusstseins heraus. Immer mehr wird den Menschen bewusst, welche Macht im Schweigen liegt - und wie konkret sie sich auf den Alltag auswirkt: Die Teilnehmerliste dieses dritten Schweigens im Lichtpunkt ist bereits halbvoll. Jenseits von allem, was der Verstand sich vorzustellen vermag, finden hier Transformationsprozesse und Neuprogrammierungen der genetischen Codierung statt. --- Hier geht es um kein spezifisches Thema, nur um DICH. --- Und natürlich werden Wiederholer noch tiefer in die Mysterien ihres ureigenen Lebens eindringen.

 

Ich freue mich auf euch.
Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Ein herrlicher Sommer !!!

von Sabine Wolf

files/FOTOS/Fotos Aktuell/Schweigen 2_a_m.jpgBild: Seminarpause im Lichtpunktgarten

 

Ihr Lieben, nach einem zweimonatigen Seminar-Marathon in ausgebuchten Räumen - den ich genossen habe -genieße ich nun in unserem kleinen Paradies im Lichtpunkt ein wenig Ruhe. Ich schlafe viel, arbeite mit Familie und Freunden im Garten und im neuen Haus und habe ein außerordentlich hartnäckiges Rückzugsbedürfnis.

 

Auch mein Geburtstag - vielen herzlichen Dank für eure lieben Grüße - scheint das Seine dazu zu geben. Ich habe, mehr als in den vergangenen Jahren, das sichere Gefühl, dass jeder Geburtstag einen alten Lebensraum unumkehrbar verschließt und einen neuen öffnet - in dem wir uns dann erst einmal zurecht finden müssen, der aber auch fantastische neue Chancen bietet. So ergeht es mir seit Tagen. Immer noch - und schon wieder - herrscht kein klarer Gedanke im Kopf, kein Plan, keine erkennbare Perspektive. Der einzige Unterschied zu früher ist der: Es fühlt sich extrem gut an! Keine Ängste, keine Zweifel, keine Sorgen, sondern einfach nur eine ganz gewaltige Lebensfreude, die tief drinnen vibriert.

 

Ich wünsche euch dasselbe: einen herrlichen Sommer, wo immer ihr seid
und was immer ihr tut - oder nicht tut.
Liebe Grüsse und bis bald
Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

kristallmensch.tv wieder online!

Nach dem Umzug auf den neuen Server läuft alles wieder. Falls noch Fehler auftreten, bitte ich um Nachricht unter support@kristallmensch.net. Die Videos des 7. Seminars "Männer, Frauen, Partnerschaften" werden ab Mitte/Ende Juli nach und nach ins Netz gestellt. Es ist ein wirklich sehr spannendes Seminar gewesen! - udo -

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Kurze TV-Sendepause

Liebe TV-Zuschauer, 

unser TV-Server ist leider von Hackern angegriffen worden und so zwangsweise seit heute morgen offline. Wir übertragen die TV-Seite auf einen neuen Server, der sicherer ist. Das dauert ein bisschen, eventuell auch ein paar Tage. Also bitte etwas Geduld.

Mit dem Internet ist es halt wie mit der offenen See: Wo die Freiheit wohnt, wohnen auch ein paar Piraten.... In diesem Sinn: Ahoi! - udo -

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

S7 Tagesprogramm Männer, Frauen, Partnerschaft

von Sabine Wolf

Hallo, ihr Lieben, ein erneuter Veränderungsschub in meinem Leben führt dazu, dass ich mich - wieder einmal - wochenlang nicht melde  und auch kaum auf eure Mails antworte. Nicht böse sein, bald bin ich fit im neuen Raum und dann wieder an Deck. Immerhin haben insgesamt 46 Menschen in den letzten 12 Tagen den neuen Lichtpunkt ausprobiert (20 Schweiger und 26 Gesundheitler) und es war wirklich klasse. Das neue Haus ist ein echter Segen. Wenn ich aus Grassau zurück bin, stelle ich euch hier neue Termine für den Lichtpunkt ins Netz: noch mehr Schweigen und Gesundheit, und endlich mal wieder Männliche und Weibliche Sexualität - in getrennten Kursen natürlich, wie sich das gehört, hihi.

 

Apropos Grassau - hier findet ihr das Tagesprogramm für S7 Männer, Frauen und Partnerschaften - und hier den Download. Wer auf den letzten Drücker noch kommen möchte .... ich glaube, es sind noch einige Plätze frei .... es lohnt sich!

 

Alles Liebe euch und bis bald
Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Neue Veranstaltungen im doppelten Lichtpunkt

von Sabine Wolf

Neben allen internen Veränderungen habe ich seit zwei Wochen einen zweiten Lichtpunkt - und einen wunderschönen großen Garten, in dem ich mich zurzeit sehr wohl fühle, auch wenn er ein wenig verkrautet ist. Es gibt nun mehr Platz als vorher - und damit endlich wieder regelmäßige Veranstaltungen im Lichtpunkt - nun im doppelten Lichtpunkt. Zurzeit laufen die 7 Tage Schweigen mit 20 Teilnehmern und gleich anschließend die 5 Tage Neue-Gesundheit-Schulung, die ebenfalls ausgebucht sind. Da die Nachfrage für beides anhält, werden wir beides im zweiten Halbjahr wiederholen.

 

Ebenfalls werde ich euch ab August 2011 im Lichtpunkt Einzel- und Gruppensitzungen anbieten sowie Kristalltage, an denen wir von 10 bis 18 Uhr die Antworten und Lösungen für eure persönlichen Fragen und Probleme finden werden. Die Termine dafür werdet ihr hier bei nächster Gelegenheit finden.

Alles Liebe euch
Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Auflösung der Teamstruktur

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, lange habe ich hier nichts mehr von mir hören lassen. Sicherlich habt ihr euch schon darüber gewundert. Der Monat Mai hat große Veränderungen gebracht, die noch zu verarbeiten sind. Vor einem Jahr kündigte ich euch das "Ende" an - den Abschluss unserer Arbeiten an der kostenlosen Kristallmensch.net-Schule. Nun ist dieses Ende vollzogen und ein neuer Anfang - oder besser: eine angemessene Fortentwicklung meiner Arbeit für euch - muss gefunden werden. Es endete mit der Auflösung der Teamstruktur und der Verabschiedung von Udo, Gerd, Monika, Christine und Sonja. Den Übergang gestalte ich mit Udos und Gerds Unterstützung. Alles Weitere ist zurzeit offen und wird sich finden. Die Internetschule wird euch weiterhin offenstehen. Es werden allerdings keine neuen Artikel mehr eingestellt, sondern die Struktur wird geklärt und vereinfacht.

 

Ich selbst habe zurzeit sehr viel zu tun und lebe daher etwas zurückgezogen.
Doch ihr werdet wieder von mir hören.
Alles Liebe und bis bald.
Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Ausstellung Kristallbilder

Unsere langjährige Mitarbeiterin und Freundin Ilse-Dore Steffens eröffnet am 3. Mai im Gebäude der Wohnbaugenossenschaft Heimkehr, Hildesheimer Straße 89, 30169 Hannover, eine Ausstellung mit Ihren Kristallbildern. Einige davon habt Ihr schon auf unserer Seite gesehen. Alles Nähere erfahrt Ihr unter kristallbilder.net, die Vernissage findet etwas später dort am Donnerstag, 12. Mai, 15 Uhr statt. Ilse-Dore freut sich auf viele Begegnungen und Wiederbegegnungen.

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Termine für S9 und S8

von Sabine Wolf

.... kein Irrtum: zuerst S9 Kapital, Geldfluss und neue Berufe im August - und danach S8 Der Tod und das Leben  im November - passt irgendwie besser zur Jahreszeit, nicht wahr?

 

Liebe Grüsse euch
Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

21 Stufen zur Selbstverwirklichung

von Sabine Wolf

Hallo, ihr Lieben, die Schweigewoche war absolut genial. Ich werde euch in der kommenden Woche noch einige Ausschnitte der Tonaufnahmen und Feedbacks der Teilnehmer ins Netz setzen. Hier zunächst "nur" die Zusammenfassung der 7 Tage: Die 21 Stufen zur Selbstverwirklichung und zur Erkenntnis, warum du in dieser Zeit auf Erden bist.  Im nächsten Schweigezyklus sind noch Plätze frei. Gönnt euch diese tiefe innere Auferstehung von Herzen. Emanuel erwartet euch mit seiner ganzen Liebesmacht.

 

Und keine Angst - Schweigen ist nicht mehr so todernst wie früher. Im Gegenteil, es gab sehr lustige Momente. Wenn ich zu ernst war, machte Saint Germain spritzig-freche Bemerkungen - und selbst Christus Emanuel war sich nicht zu vornehm für spannungslösende und befreiende Lachsalven. Und selbstverständlich haben alle Teilnehmer zwischendurch die Möglichkeit zu kurzen Einzelgesprächen mit mir, damit jeder seine eigenen AHA-Effekte hat und die persönliche Situation klären kann.

 

Ich grüße euch in Liebe
Sabine
PS. bin übrigens nicht Samstag, sondern erst Sonntag in München auf dem MM-Kongress

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Kleingruppe in München

Am Montag, 2.5.2011 bietet Sabine im Anschluss an den Maria Magdalena Kongress eine Kleingruppenberatung an. Eine gute Alternative zur Einzelberatung in der mit einer Gruppenstärke von 8 – 10 Teilnehmern gearbeitet wird. Sie teilen sich den Abend mit Fragen, Antworten, Problemklärung und Heilmeditation. Jeder kommt zu Wort und kann seine Anliegen im Dialog mit Sabine klären. Voraussetzung ist Vertrauen und Offenheit und die Bereitschaft, sich auf diese sehr intime Gruppensituation einlassen zu können.

 

Ort:

Zentrum für Naturheilkunde

Hirtenstr. 26

80335 München (Nähe Hauptbahnhof)
Vordergebäude, 4. Stock

 

Weitere Infos zu Beginn und Zahlungsmodalitäten findet ihr hier. Bitte eine Matte zum bequemen Liegen und eine Decke mitbringen. Es sind noch wenige Plätze frei. Anmeldung bei Christine Linden, pr@kristallmensch.net / Auskünfte: 0176 - 969 171 34

 

Lieben Gruß

Christine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Einzelsitzungen und Kleingruppe in München

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, anlässlich meiner Reise nach München zum Maria-Magdalena-Kongress biete ich am Montag, den 2. Mai Einzelsitzungen und am Abend eine Kleingruppe an. Nähere Infos bekommt ihr bei Christine. Schaut hier.

 

Liebe Grüsse euch
Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

6. Seminar "Kinder und Jugendliche" komplett online....

...und das rechtzeitig zu Ostern. Auch dieses Seminar ist hochinteressant. Wie viel an Neuem darin steckt, habe ich erst beim Bearbeiten gemerkt. Die Nachschau ist also auch für alle Seminar-Teilnehmer empfehlenswert und für unsere inzwischen über eintausend Nutzer von kristallmensch.tv ist es ein spannendes neues Event. 

Viel Freude mit den Videos und Meditationen und ein schönes Osterfest. Ich widme mich jetzt weiter meiner dringend nötigen Frühjahrskur (ach Weißbier, ach Schweinsbraten, meine im Moment so fernen Freunde!) und gehe raus an den Ammersee oder in die Berge.  -Udo-

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Gesundheit!! - im Lichtpunkt

von Sabine Wolf

Fünf intensive Schulungstage - Hallo, ihr Lieben, hier kommt endlich die Beschreibung eines in meiner Angebotspalette außergewöhnlichen Seminars. Fünf Tage lang wollen wir uns mit allen Fragen der aktuellen geistigen Wissenschaft zum Thema Krankheit, Gesundheit und Heil-Sein befassen, wollen erkennen (diagnostizieren), experimentieren und verschiedene Formen der Heilung kennen- und anwenden lernen.

 

Seit dem Beginn des Lichtkörperprozesses, März 1987, steigen Krankheit und Tod wieder auf - ein grundsätzlich neues Phänomen, das weltweit herrscht und uns zu einer grundlegend neuen Betrachtung von Krankheit, Gesundheit und Heilung führt. Krankheit und Tod steigen auf. Das bedeutet: Sie treten nicht als neue Phänomene in unserem Leben auf, sondern kehren aus alten Leben zurück. Das bedeutet: Sie etablieren sich nicht in unserem Körper und zerstören ihn, sondern fließen durch unseren Körper hindurch und heilen ihn.  hier mehr

 

Ich freue mich auf euch.
Sabine

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Noch einmal Schweigen

von Sabine Wolf

Schon immer war das konsequente Schweigen ein machtvolles Werkzeug der Wandlung. Dies wollen nun mit weiteren, ebenfalls mächtigen Werkzeugen kombinieren - und auf die Erfüllung des menschlichen Alltags ausrichten.

 

Ihr Lieben, aufgrund der unerwartet starken Nachfrage nach dem Schweigen im Lichtpunkt, das morgen Nacht beginnt, bieten wir euch einen zweiten Schweige-Termin an: vom 28. Mai bis 3. Juni. Dafür mussten wir die Kräuterrosa für Ende Mai aus dem Programm nehmen. Mit ihr wollen wir im Spätsommer einen Kräutergarten am Lichtpunkt anlegen. Den Termin findet ihr zu gegebener Zeit hier. Auch Obing (Neue Kinder) haben wir losgelassen, weil sich dort mehr Widerstände aufgebaut  als Tore geöffnet haben.

 

Zurzeit bin ich dabei, die fünf Tage Schulung zum Thema "Gesundheit!!!" zu entwickeln. Die Infos bringe ich euch in den nächsten Tagen ins Netz. Und nach S7 Männer, Frauen, Partnerschaften in Grassau werde ich wohl wieder in Graz und vielleicht Wien sein. Näheres hierzu folgt.

 

Verbindet euch mit mir - schweigend von Herzen - in den nächsten sieben Tagen und Nächten.
Alles Liebe euch.
Sabine

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

April

von Sabine Wolf

Hallo, ihr Lieben, der Lauf der Zeit scheint sich immer mehr zu beschleunigen. Nun hat schon der April begonnen - und dies wird ein arbeitsreicher Monat. Den Seminaren in Erfurt "Gesundheit!!" und in Wennigsen "Schweigen" folgt ein weiterer Termin, nämlich am Wochenende 30.4. / 1.5. in München, wo ich als Referentin am Maria-Magdalena-Kongress teilnehmen darf. Hierzu kommen bald nähere Informationen von Christine, ebenso zum Kinder-Kongress am 21.und 22. Mai.

 

Erinnern möchte ich euch an die Preiserhöhung für die TV-Flatrate zum 10. April auf 77,- Euro pro Jahr. Natürlich habe ich dazu eine erzürnte Mail bekommen mit dem Vorwurf der Inkonsequenz hinsichtlich unserer kostenlosen Internetschule, die nun plötzlich unerschwinglich werden würde. Nun, die KM-Schule ist und bleibt kostenlos. Das KM.tv ist einer unserer Einkommenzweige, die es uns ermöglichen, euch die kostenlose Schule offenzuhalten. Nutzt einfach die Zeit bis zum 10. April, um eure TV-Abos zum alten Preis zu verlängern.

 

Alles Liebe euch
Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Aufrufe von Dr. Masaru Emoto & Karin Tag

Hallo ihr Lieben! Heute erhielten wir zwei Aufrufe für Japan, einmal von Dr. Masaru Emoto - Ein Gebet für das Wasser und den anderen von Karin Tag, ein Newsletter zu den aktuellen Geschehnissen in Japan. Diese beiden findet ihr hier.

 

Habt einen schönen Tag!

Sonja

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Was gibt es da Interessantes zu sehen?

files/FOTOS/Fotos Aktuell/praeriehunde.jpg


Genau! Seminar 6, Kinder und Jugendliche bei kristallmensch.tv....  Der 1. Tag ist online, Rest folgt in kleinen, auch von Präriehunden zu verdauenden Häppchen - oder, Jungs?

Viel Freude damit, Udo

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Drache und Phönix - die Kindheit der Erde

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, hier schenke ich euch eine weitere Meditation - ein Tool der Wandlung, das euch und der Erde helfen wird, Gefahr, Schmerz und Strahlung jeder Art zu verwandeln. Die Grundlage von neuem Schmerz ist alter Schmerz. Lösen wir den alten, so kann auch kein neuer mehr entstehen. DIes ist ein weiteres machtvolles Lösungmittel, wenn ihr es von ganzem Herzen nutzt.

 

Schaut bei Text-Downloads und Audio-Downloads jeweils unter der Überschrift "SPECIALS - Erde und Geistige Naturwelt" nach: Drache und Phönix Teil 1.

 

In dieser Geschichte (Meditation, geistige Operation) geht es um die Kindheit der Erde, um den inneren Kampf der Eltern, aus dem Kinder entstanden - und um die Zeitenwende, in der sich die alten Wege erfüllen. Es geht um euch, um eure Kindheit und Kinder, um eure Eltern und Elternschaft, um die kollektive Kindheit der Menschheit - und so natürlich auch um Japan, Neuseeland, Ägypten, Lybien und und und.... - um die Menschen der Welt.

 

Ein Ausschnitt:
Drache und Phönix hatten ihre Energien und Kräfte in ihr planetarisches Kind geschleudert. Lange rang die Erde um eine Ordnung im eigenen Leib - inmitten all dieser widerstrebenden Einflüsse seiner kosmischen Eltern. So war die Kindheit der Erde von Beginn an ein Chaos der Verdichtung, des Schmerzes und der Suche nach Orientierung. Und ebenso sollte die Kindheit eines jeden Wesens sein, das später auf Erden leben würde, denn es gab ja keinen anderen Boden, in den sie ihre Wurzeln hätten schlagen können, als diesen Boden des kämpfenden Chaos.

Drache und Phönix hatten ihr Kind im Kampf gezeugt und geboren. Die Erde war kein Wunschkind, sondern ein Kind der gegenseitigen Unterwerfung. Es sollte die Zeit kommen, da die Erde selbst zur Mutter dieser beiden ewig widerstreitenden Kinder werden - und in ihrer unerschütterlichen Liebe deren Kampf zu einem Freudentanz erheben würde. Doch dies würde sie erst dann vollbringen können, wenn ihre eigenen Kinder groß geworden sind - erwachsen und erwacht. Nach vielen Zeitaltern verließ das Kind seine Eltern. Die Erde wandte sich von Drache und Phönix ab und gebar - befruchtet vom Sternenstaub - ihre eigenen Menschen-Kinder.

 

VIele Freude, Heilung und Wandlung
beim Lesen, Sprechen und Hören
wünscht euch

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Japan und Flatrate

von Sabine Wolf

Hallo ihr Lieben. Zum Thema Japan findet ihr hier Mails, Musik und noch hereinkommende Hinweise aus der Leserschaft. Hier und unter Audio-Downloads habe ich soeben die gesprochenen Texte und Anleitungen zum Erwachen der 144.000 Meister für euch geladen.

 

Thema tv-Flatrate: Gestern habe ich gemeinsam mit Udo die Bearbeitungsstruktur zu den Videoaufnahmen des S6-Seminars gemacht. Dabei ist mir wieder einmal klargeworden, wie viel Arbeit und Geld in der Herstellung dieser tv-Beiträge liegt - und mein Entschluss, der schon seit Wochen in mir herumgeistert, wurde klar: noch zwei Preiserhöhungen bis zum Jahresende.

 

Ab 10. April 2011 kostet die Jahresflatrate 77,- Euro und vor dem Einstellen der letzten beiden Videos im Herbst werden wir auf 99,- Euro erhöhen. Das bedeutet schlussendlich: 11,- Euro pro Seminar. Ich hoffe, das ist für euch okay. Gern könnt ihr eure derzeitige Flatrate noch zum alten Preis von 55,- Euro um ein weiteres Jahr verlängern.

 

Alles Liebe euch allen.
Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Japan und die 144000 Meister

von Sabine Wolf

Japan und die 144.000 Meister ..... Hirosima - Nagasaki - und heute ......

Wenige Tage, bevor im August 1945 die Atombombe auf Hiroshima fiel, wurden einige Nonnen, die in einem Kloster inmitten der Stadt lebten, auf geistigem Wege gewarnt. Sie begaben sich daraufhin in eine tiefe Meditation und Trance (Gehirnschwingung im Deltabereich, wie bei den Neuen Kindern) - und überlebten die gewaltige Zerstörung ohne Verletzungen.

Drei Wochen später begannen im Rahmen des so genannten Göttlichen Gnadenerlasses 144.000 kosmische Meister zur Erde abzusteigen. Die ersten gingen Anfang 1946 zur Erde, die letzten in den 90er-Jahren. Ihr Auftrag war es, die ultimative Zerstörung der Erde, die am Ende der Zeitenwende aufkommen würde, in einen ultimativen Aufstieg zu verwandeln – das Chaos der alten Zeit in einen neuen Schöpfungsakt zu führen.

So sieht es nun ganz danach aus, als stehe die Erfüllung einer alten Absicht an: Das Erwachen der Meister: das Schmelzen ihrer verschlossenen Zell-Kerne: eine große geistige Kernschmelze. Wer sind diese Meister? Wo sind sie?

 

Das pdf-Dokument "Japan und die 144.000 Meister" mit fünf Zeichnungen findet ihr direkt unter der Überschrift und unter Text-Downloads: Überschrift THEMEN - Zyklen und Zeitgeist. Die schriftlichen Anleitungen zur Öffnung der inneren Meisterschaft werde ich bald sprechen und in wenigen Tagen nachliefern.

 

In Liebe und Verbundenheit mit euch allen.

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Japan und eure Lichtsäulen

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, hier ein kurzer Mail-Wechsel: Am 13.03.2011 um 17:05 schrieb Sabine:

Frage: liebe sabine, seit beginn des erdbebens klicke ich kristallmensch net an und warte... auf ein wort, ein zeichen, eine meditation, eine hilfe... denke so wie mir gehts vielen die alles spüren und vieles noch nicht einordnen können und hoffe, du verbindest uns/ mich miteinander... liebe grüsse sabine ( chiemsee)

Antwort: Liebe Sabine, bin erst heute Nacht von Graz zurückgekommen und habe heute morgen davon erfahren. Und natürlich wird ein Zeichen von mit kommen - heute noch, spätestens morgen. Lieben Gruß dir. Sabine.

 

Jetzt schon:

Die lang prophezeiten und befürchteten Katastrophen geschehen - und sie werden immer größer im Umfang, immer konkreter in ihrer Wirkung auf uns alle, immer bedrohlicher für unsere Erde und unsere Schöpfung - die nicht zerstört sondern veredelt werden will. Es herrscht ein gewaltiger dunkler Feuer-Überschuss (menschliche Aggression und entsprechende Technologien) auf Erden, der durch eine noch größere lichte Feuermacht (Sonnenplasma und Gammastrahlen der Zentralsonne) transformiert und erlöst werden kann - doch nicht ohne euer Zutun.

 

Die großen Kräfte eurer Veredelung sind bereits da: eure Herzlichtkugeln, die ihr in nur sieben Atemströmen über die ganze Erde ausdehnen könnt; euer senkrechter Atem, der euch mit den großen Kräften von Kosmos und Erde verbindet. Diese Lichtkugel und dieser Lichtstab sind die Zeichen eurer Königs- und Priesterwürde, die Insignien eurer lichten Macht, mit der ihr die dunklen Feuer und zerstörenden Strahlungen erlösen könnt.

 

Viel Konkretes findet ihr hier im Netz. Gebt in die Suchen-Funktion folgende Begriffe ein: Herzöffnung, Herzkugel, Senkrechter Atem, Aktiviert euch! Entzündet euer Herzlicht! Herz und Zirbeldrüse, 2012-R-EVOLUTION - sowie Verborgene Welten und Kräfte, wo wir die Herzöffnung, den kosmisch-planetarischen Atemstrom und das Setzen der Lichtsäule genau beschrieben haben.

 

Doch es gibt einen weiteren Punkt, der nun sehr aktuell wird: das Erwachen der 144.000 Lichtträger. Hierzu werde ich euch bis morgen noch ein paar konkrete Hinweise geben. Bis dahin wählt eure kristallinen Werkzeuge (Herzensliebesstrahlen, Herzkristallkugel, Lichtsäule, Meditation, Gebet, Invokation, Bitte an Christus um das Christussilber, das sich hier sehr gut eignet - und vieles mehr). Verbindet euch von ganzem Herzen mit allen Menschen auf Erden - in Liebe, ohne Angst. So entstehen neue aufbauende Netze und Formen der Strahlung, die alte zerstörerische Netze und Strahlungsformen erlösen.

 

Ich bin mit euch allen verbunden
bis bald.
Sabine

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

S 6 - Kleine Einblicke

Hallo ihr Lieben! Ich habe soeben die Kleinen Einblicke zum 6. Seminar ins Netz gestellt. Diese findet ihr hier, den Download dazu hier. Viel Freude damit!

 

Schönen nachmittag euch allen und liebe Grüße

Sonja

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

S 6 Kinder und Jugendliche

von Sabine Wolf

Hallo, ihr lieben Lichtsäulen und Kristallherzen. Ja, es sind noch Plätze im 6. Seminar frei. Im Laufe der Vorbereitung, die mir viel Freude macht - und noch mehr Einblicke in unser faszinierendes Menschsein gewährt (ich denke manchmal: noch mehr kann ja wohl nicht kommen ....), bekomme ich das Gefühl, dass der Titel "Die Neuen Kinder und Jugendlichen" nicht das trifft, um was es wirklich geht. Hm, sollte ick mir sooo vertan haben?

 

Um was geht es denn? Genau weiß ich es auch nicht, aber soweit ich es im Moment überblicke: Um alles das, was hilft, Frieden in unsere Herzen zu bringen - und in die Herzen der Familien, der Kinder- und Erwachsenenwelt. Die hier und jetzt erlebbare kindliche Weisheit unserer Neuen Schöpfungsgeschichte - der Tanz des Lebens -  wird sich entfalten. Biophotonik, Genetik und quantenphysische Phänomene werden hautnahe Themen unseres Alltags - und Lösungsmittel für Dramen jeglicher Art. Die Bedeutung der neuen Schwingungsfelder, der atomaren Grundschwingung und Lebensmechanismen wird uns wie Schuppen von den Augen fallen. Die alten Zyklen unserer Evolution, die hier enden, werden ebenso sonnenklar wie die kapitale Bedeutung der Jahrsiebte und unseres Hormonsystems. Viele Aha-Effekte und Augenöffner (habe ich jedenfalls). Einmal hinschauen und begreifen, Herz öffnen und tief atmen - und dann alle Dramen loslassen und entspannen. Das könnte die Devise sein.

 

Zentral geht es um ein übergeordnetes evolutionäres "Drama", das in dieser Zeit zu Ende geht, nämlich um die verlorene Kindheit der gesamten Menschheit. Die wenigen wirklich erwachsen gewordenen Menschen der letzten Jahrtausende können wir an ein paar Fingern abzählen. Es geht um die Frage, wie wir unser eigenes und das kollektive Innere Kind erwecken und unser persönliches erwachsenes Leben - und das der "zivilisierten Welt" gleich mit - in die Drehung und Erfüllung bringen können. Wir können es! Es geht um die Freude der Kinder und der Meister - um die Sternenlichtintelligenz, mit der die Neuen Kinder geboren wurden ---- die wir Alten uns in der Zeitenwende mühsam, bei lebendigem Leib im vorangeschrittenen Alter erwirtschaften müssen, hihi. Doch das kriegen wir hin!

 

Die Kraft der galaktischen Mutter wird sich in diesen Tagen in uns erheben - und heilen, was Jahrtausende lang programmgemäß (!) gelitten hat. Denn auch das Thema Kindheit geht im Rahmen dieser Zeitenwende seinem Ende entgegen.

 

Wer den Eintrittpreis nicht in voller Höhe bezahlen kann, möge sich einfach mit uns in Verbindung setzen: buchhaltung@kristallmensch.net.

Ich freue mich,
erwarte und grüße euch.
Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Bilderbuch zum Bewusst-Kongress

von Sabine Wolf

nun, ihr Lieben ist auch das Bilderbuch zum Bewusst-Kongress im Shop als Download erhältlich. Schaut unter der Rubrik Bilderbücher.

 

Ganz liebe Grüsse euch
Sabine und das Team

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Lichtsäulen für Neuseeland

von Sabine Wolf

Für viele Menschen ist es immer noch schwer zu erfassen, doch der Zeitgeist fordert diese Erkenntnis: Geistiges Handeln kann menschliche und irdische Katastrophen verhindern.

 

Nun hat ein Erdbeben mein geliebtes Neuseeland erneut heimgesucht. Es sind die unerlösten grauen NEIN-Energien der Menschen und des Massenbewusstseins, die die Landschaften ersticken und geballte Befreiungsschläge der Natur nach sich ziehen. Solche Energien können leicht erlöst werden - auf sanfte Art: Setzt Lichtsäulen - dorthin und an viele weitere Orte der Welt.

 

Die Anleitung (Ausschnitt aus dem Bilderbuch) findet ihr unter Bilderbuch Verborgene Welten und Kräfte unter der Überschrift: Setzt Lichtsäulen! (scrollt bitte nach unten)

 

Liebe euch allen!
Sabine

files/FOTOS/Fotos Aktuell/Lichtsaeule_Farbe_m.jpg

Bilderbücher

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, zwei neue Bücher haben wir für euch gebunden - Bilderbücher diesmal: weniger Buchstaben und mehr Farben - endlich!!! In unserem Shop stehen sie euch ab Donnerstag unter der Rubrik Bilderbücher zur Verfügung:

Bilderbuch S1 Zeitenwende und fünfte Dimension mit dem größten Teil der Zeichnungen zum TV-Seminar und das Bilderbuch Verborgene Welten und Kräfte, Herzkugel und Lichtsäule, das nach meinem Vortrag auf dem Bewusst-Kongress am 12.2.2011 entstanden ist.

 

So, nun gehe ich mal an die Vorbereitung für S6 - wird Zeit.
Euch alles Liebe und Gute.
Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

S6 - Das Tagesprogramm .....

von Sabine Wolf

..... ist im Netz. Ihr findet es hier. Eines möchte ich an dieser Stelle allerdings noch betonen: Ich bin keine Spezialistin für Neue Kinder, sondern (wenn überhaupt) für die Zeitenwende und das alltägliche Menschsein - für euch. Hmm, damit keine falschen Erwartungen entstehen.

 

Liebste Grüsse euch allen und bis bald.
Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

28 Bewusstseinszentren und Veränderungen im Netz

von Sabine Wolf

Hallo, ihr Lieben - ja, der Bewusst-Kongress war klasse: die Themen, die Vortragenden, das Publikum, der Kameramann, der Raum und alles andere auch. Mein Auftritt um 17 Uhr - als letzte nach den anderen drei Referenten - war wunderbar platziert. So hatte ich das Vergnügen und die Freude, das in Wort und Bild ausgebreitete "verschwörerische Elend der Welt" über die senkrechte Achse, das analoge Weltbild - die 28-Chakra-Achse unseres Lebens - gemeinsam mit 200 Menschen in die Mitte zu ziehen und in die kristalline Drehung zu bringen. Boah eyh, sooo viel wunderschöne Energie - und Applaus - kannte ich nur aus der Berliner Philharmonie in meinen jüngeren Tagen. War der Himmel den ganzen Tag blau und sonnig gewesen, so zog ab 17 Uhr der Winter ein. Nach meinem Vortrag war draußen alles verschneit - herrlich kühl, weiß und rein.

 

Kurz vor dem Kongress - und extra dafür - hatte Saint Germain das System der 2x14 Bewusstseinszentren in meiner Vorstellung konkretisiert und ich hatte es - hurtig und skizzenhaft - zu Papier und auf den Bildschirm gebracht. Doch ich werde es ausarbeiten und wir werden es weiterhin nutzen, denn es ist ganz gewiss ein machtvolles Werkzeug der Selbsterkenntnis und Selbstermächtigung, das uns hilft, das alte Drama "Ihr (Bösen) da oben und wir (armen Opfer) hier unten" in kurzer Frist zu erlösen - und uns aufzumachen zu neuen Ufern der Schöpfung. Gemeinsam mit dem Bilderbuch zur Zeitenwende werde ich euch dieses System als Bilderbuch sehr bald hier zur Verfügung stellen.

 

Seit einigen Tagen führen wir weitere strukturelle Klärungen im Kristallmensch.net durch, die euch - und besonders euch Neuen, herzlich Willkommen! - den Weg durch die Fülle unserer Informationen und eures Lebens erleichtern sollten. Folgende Änderungen: die Startseite wurde gekürzt und aktualisiert. Der Rote Faden durchs Netz heißt nun Wegweiser und wurde aktualisiert. Die Internetschule Kristallmensch mit dem ersten Semester (dem nie ein zweites folgte, hihi) heißt jetzt "Der Kristallmensch Geist" und "Erste Hilfe für die Vierte Welle" - ist nach wie vor aktuell. Bei den Veranstaltungen habe ich die aktuelle Terminübersicht auf die Startseite gebracht. Alle Seminarinfos findet ihr unter Downloads Veranstaltungen. Zusätzlich zu den unmittelbaren Seminar-Infos habe ich dort themenverwandte Texte und Lektionen untergebracht, damit ihr euch leicht und eingehend vorbereiten könnt.

 

Zurzeit bereite ich das Grassau-Seminar S6 Kinder und Jugendliche vor. Ich schätze, innerhalb der nächsten 24 Stunden findet ihr hier das ausführliche Tagesprogramm.

 

Ich liebe euch!
Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Die Liebe der Großen Mutter für Ägypten

von Sabine Wolf

files/FOTOS/Fotos Aktuell/Isis.jpg

Eben habe ich mir einige Fotos der aktuellen Szenerie in Kairo angeschaut - und mein Herz riss gerade zu auf. Unaufhaltsam strömten die Liebe und die Zärtlichkeit der Großen Mutter durch mich in die Bilder - und damit nach Ägypten. Öffnet eure Herzen für die Alten Menschen und die Neuen Kinder in Ägypten - für die Täter und Opfer, für die Tyrannen und die Zivilisten, für die Dämonen und die Engel - ausnahmslos. Lasst die große Isis auch durch euch wirken. Sie liebt alle ihre Kinder. Macht keinen Unterschied. Liebt alle! Es wird ihnen und euch sehr helfen.

 

Stellt Lichtsäulen in die Zentren
von Politik, Militär und Nachrichtenwesen

In Liebe
Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Die Alten Menschen und die Neuen Kinder

von Sabine Wolf

Ein Alptraum hat sich erledigt, ihr Lieben - ein Traum ist wahr geworden: Ein 25 Seiten langer Aufsatz über die Alten Menschen und die Neuen Kinder. Seit Monaten liegt er mir auf der Seele und Wochen lang habe ich daran geschrieben, immer nur einige Stunden pro Tag - mehr ging nicht. Ein Thema, das es in sich hat und reifen muss. So werdet ihr wohl auch Tage und Wochen brauchen, um es zu lesen und zu erspüren und zu atmen. Es ist als Einführung zu sämtlichen Bereichen gedacht, in denen die Neuen Kinder den Alten Menschen das Leben schwer machen (schmunzel) und umgekehrt.

 

Ich habe es in großem Respekt vor den ahnungslosen, aber starken Eltern, Lehrern und Ärzten geschrieben und in tiefer Liebe zu den ebenso ahnungslosen aber strahlenden Neuen Kindern. Mögen wir zusammenfinden!

 

Ich bitte Sonja, die noch notwendigen Korrekturen und Verlinkungen vorzunehmen. Das bisher unkorrigierte PDF, falls ihr es nicht abwarten wollt, findet ihr unter Downloads.

 

In Liebe
Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Bücher

von Sabine Wolf

Hi ihr. Heute habe ich ein bisschen im Garten des verkrauteten Kristallnetzes gegraben, geharkt und geschaufelt: Der PRESSE+MESSE-Link ist auf den Kompost gegangen, und dafür habe ich die BÜCHER, die bisher tief verbuddelt waren, an die Oberfläche geholt (sh. blaue Titelleiste am oberen Rand) und ein wenig gedüngt. Dabei ist auch die Neue Schöpfungsgeschichte als Buch-Ankündigung - was aber noch lange nicht heißt, dass das Buch selbst schon im Anmarsch ist. Es lässt sich viel Zeit. Es kommt, wenn ihr kommt - vermute ich, hihi.

 

Ganz liebe Grüsse euch allen
Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

bewusst-kongress

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, meine eben geführten Telefonate mit Jo Conrad und Alexander Wagandt haben haben folgendes ergeben: Der Kongress ist ausgebucht, doch das Beiprogramm - Alexander bietet am Sonntag vormittag einen Satsang an und ich am Sonntag Abend einen Kurzworkshop - ist noch zu haben. Schaut hier.

 

Lieben Gruß euch allen
Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

EIn Gruß und: Wer verteilt unsere Terminzettel?

von Sabine Wolf

Hallo ihr Lieben. Herzlichen Dank für eure Post und eure Spenden, herzlich Willkommen, ihr Neuen und danke für eure tollen Fietbecks zu unserer Kristallmensch-Seite. Ich werde heute wieder ein paar zu Sonja rübermailen, damit sie sie ins Netz setzen kann. Sooo schön könnte ich mein Wirken nie beschreiben - würde mich auch gar nicht trauen. Sicherlich könnt ihr meine Arbeit viel besser einschätzen als ich.

 

Dieser Jahresbeginn hat es in sich - handfeste bis beinharte Herausforderungen für einen gewaltigen anschwellenden Strom von Liebeskraft, Gesundheit und Reichtum auf Erden - in unseren Herzen: ein lichtes kosmisches Quantum (SELBSTLIEBE), das herabstrebt, und ein dunkles planetarisches Quantum (LEBENSFREUDE), das herauf drängt. Öffnen wir immer wieder unsere Herzen und atmen wir senkrecht zwischen diesen beiden Dimensionen unseres Lebens: SELBSTLIEBE und LEBENSFREUDE. Nichts anderes macht das Leben lebenswert. Und dies ist das Quantenziel.

 

files/FOTOS/Fotos Aktuell/2011_1_Kalender_m.jpg

 

Udo und ich haben einen schönen neuen Terminzettel für unsere Veranstaltungen im ersten Halbjahr 2011 kreiert. Ihr seht hier die Vorder- und die Rückseite. Nun wäre es wunderbar, wenn ihr diese in eure Umgebung tragt, damit noch mehr Menschen den Weg zu uns finden. Bitte kalkuliert, wieviele ihr an geeigneten Stellen verteilen oder auslegen könnt und schreibt Gerd. Er wird euch die Flyer zuschicken.

 

Und ja, die ersten Termine wackeln schon - oder noch. In Freiburg haben wir keinen Raum gefunden. Am beabsichtigten ersten Aprilwochenende ist dort Marathon. Wir würden allerdings mit Metatron kommen - und ein anderer Termin steht nicht zur Verfügung. Aber vielleicht ein anderer Ort ??? ..... vielleicht in Offenburg, Karlsruhe oder Stuttgart? Oder in Köln, Frankfurt oder .... oder.....? Wer sich hier engagieren möchte (Raumsuche), wende sich bitte an Christine.

 

So weit für heute. Alles Liebe und Gute euch.
Pflegt euch, geht liebevoll mit euch um!!!
Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Spendendank!

Liebe KRISTALLMENSCHEN, wir möchten an dieser Stelle und auf diese Art euch allen danken, die ihr unsere kostenlose Internetschule im vergangenen Jahr mit euren Spenden unterstützt habt. Nur mit euren Spenden konnten wir in der Vergangenheit und können wir in der Zukunft die Schule offen halten. DANKE sagen: Sabine, Monika, Christine, Sonja, Udo und Gerd.

 

Liebe Grüße von Gerd

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Die "alten" Seminare

Ihr Lieben, hier ist Gerd. Es ist herrlich. Ich schaue mir die Seminare inzwischen nicht mehr auf dem Schreibtischstuhl am PC an, für die Meditationen ist es dort auch etwas zu unbequem, sondern nun erlebe ich sie im Bett - unter der warmen Decke, sehr gemütlich - auf meinem DVD-Player.

 

Christian, mein älterer Sohn und einer von Sabines geliebten Neffen, hat die ersten 3 Seminare - S1 - Die Zeitenwende und die fünfte Dimension,   S2 - Geistiges Reisen und Handeln   und   S3 - Körper, Haus und Landschaft - als DVD-Filme mit Musikunterlegung für euch fertiggestellt. Sie sind sehr schön geworden. Bald folgen auch S4 - Die Botschaften der Tiere   und   S5 - Nahrung und Lichtnahrung.

 

Jedes Seminar ist für sich herrlich - und besteht aus 3 DVD-DL mit im Schnitt über 16 Stunden pro Seminar. Sie lassen sich abspielen wie jede andere handelsübliche DVD mit Menüführung. Und ihr könnt sie jederzeit stoppen - der DVD-Player setzt später beim Weiterschauen wieder an der Stelle an, an der ihr vorher gestoppt habt. So verpasst ihr nichts. Die DVDs kosten pro Seminar 47,50 € incl Versand. Ich freue mich auf eure Bestellungen: buchhaltung@kristallmensch.net

 

Liebe Grüße von Gerd

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Die neuen Seminare

von Sabine Wolf

Und nun zu unseren Seminaren 2011: „Wer oder was ist verrückt....?“ Was ist aus der alten Achse verrückt und wie könnten wir das regeln .....?

Ich habe in den vergangenen Tagen schon einiges ins Netz gestellt - inzwischen aber auch einiges wieder umgestellt. Wer schon Texte oder Anmeldungen geladen hat, möge bitte die aktuellen beachten.

In diesem Halbjahr werden wir uns auf zwei Themen konzentrieren und diese in verschiedenen Formen bearbeiten: auf GESUNDHEIT und FAMILIENHEILUNG. Beide Themen durchziehen und beinhalten alle anderen, wie Krankheit, Gewalt und Tod, Neue Kinder und alte Lehrer, Geld- und Kapitalfluss usw.

Bisher findet ihr hier vier Seminare zum Thema GESUNDHEIT: Januar und Februar Lichtpunkt, April in Freiburg und Erfurt. Eine 5-Tage-Schulung zum Thema Gesundheit ist für Pfingsten im Lichtpunkt angesetzt. Die Ausschreibung folgt. Auch auf dem bewusst congress werde ich über diese Themen sprechen.

Zum Thema FAMILIE und NEUE KINDER werden wir im Lichtpunkt, im Chiemgau, in Graz und in Obing arbeiten. Hier fehlen noch einige Infos, doch sie werden kommen.

Das Sieben-Tage-Schweigen an Ostern scheint thematisch allein dazustehen, doch das scheint nur so. In dieser intensiven Zeit werden die alte und die neue Lebens- und Zellmatrix in Sachen Krankheit-Gesundheit und Kindheit-Familie gehörig in die Drehung bringen und Neues erschaffen. Nur für  ganz Entschlossene!


Liebe Grüsse euch und bis bald.
Sabine

Inzwischen ist Muttis Amaryllis ganz aufgeblüht

files/FOTOS/Fotos Aktuell/Amaryllis.jpg

Susanne

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, euch allen noch einmal herzlichen Dank für eure Anteilnahme an Susannes Umzug in die geistigen Reiche. Danke für eure Tränen und eure Liebe, für eure Post und Besuche. Nun steht in der Halle des Lichtpunkts ein kleiner Abschiedsaltar für Susanne und Mutti - und sie freuen sich überirdisch über das, was ist - was ich kaum benennen kann.

Auch ich selbst muss immer wieder grinsen, lächeln und lachen. Es ist - im alten Sinne - völlig verrückt: Statt Trauer fühle ich Glückseligkeit, und so nahe Susanne mir in all den Jahren auch war, so wenig vermisse ich sie. Es geht einfach nicht ..... vielleicht, weil sie immer noch da ist. Eben erzählte Vati, dass er und Gerd fünf Rosen für Mutti und eine Rose für Susanne in die Weser geworfen haben: „Die von Mutti sind gleich abgehauen Richtung Hamburg – und die von Susanne hat sich im Kreis gedreht und ist immer wieder zurückgekommen, bis unter die Gitterroste, auf denen wir standen. Ist doch verrückt, nicht?

Tja, was ist verrückt und was ist normal? Viele von euch haben Kontakt mit Susanne. Ich selbst werde in den nächsten Tagen ihre Internetseite Ammaji.de aktualisieren und ihre künftigen Aktivitäten und Wirkungsformen beschreiben.

 

Ich grüße euch von Herzen
Sabine

files/FOTOS/Fotos Aktuell/Abschied 1.jpg



files/FOTOS/Fotos Aktuell/Abschied 2.jpg

 

8.1.2011 - Abschied von Susanne

von Sabine Wolf

Am Samstag, den 8. Januar 2011 - dem Geburtstag unserer Mutter, die letztes Jahr im April gegangen ist - wollen wir uns im Lichtpunkt von Susanne verabschieden. Um 16 Uhr ist eine Feierstunde mit Indienfotos vom letzten Jahr, Kerzen-Meditation und Kuchen geplant. Bei dieser Gelegenheit möchte ich meine eigenen - und Susannes Gedanken - über das, was wir "tot" nennen, zum Ausdruck bringen. Ihr seid eingeladen, dabei zu sein und das eure dazuzugeben - oder euch zu diesem Zeitpunkt mit uns zu verbinden und/oder euch in diesem Geiste an anderen Orten zu treffen.

 

Kommt einfach, ohne euch anzumelden.
Danke für eure überwältignde Anteilnahme.
Sabine

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Susanne ist gegangen

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, ein liebevolles, erfüllendes Neues Jahr 2011 wünsche ich euch allen von ganzem Herzen.

 

files/FOTOS/Fotos Aktuell/Ammaji Susanna.jpg

Susanne Fiebelkorn   20.6.1954 - 3.1.2011

 

Bei uns beginnt es mit dem Tod unserer Schwester Susanne Fiebelkorn. Dies wäre die alte Ausdrucksweise - mit der Begleiterscheinung der Ohnmacht und der Frage nach dem Warum. Tatsächlich möchte ich sagen: Susanne hat sich den größten Wunsch erfüllt, den sie seit vielen Jahren in sich trug: nach Hause zu gehen.

Ihre Liebe zur Menschheit war so groß, dass sie kaum genug Platz im Körper hatte. Ihre Wahrnehmung des Schmerzes anderer war so sensibel, dass sie immer wieder daran zu zerbrechen drohte. Die dunklen Wellen, die sie seit Jahrzehnten von den Menschen in sich aufnahm, haben ihr schließlich zur Erfüllung ihres eigenen Menschseins verholfen.

Und so hat sie den Zeitpunkt perfekt gewählt und mit uns allen abgestimmt. Nach vier Monaten Aufenthalt in Südindien und kurz vor dem Termin ihrer Rückkehr nach Deutschland war es soweit: 9 Stunden vor dem Beginn unseres ersten Seminars im Lichtpunkt „Löschung der alten schmerzhaften Familienstrukturen im Zellgefüge“ (29./30.12.2010) glitt sie ins Koma und 9 Stunden nach dem Ende des zweiten, gleichen, Seminars (1./2. 1.2011) durchtrennte sie in den frühen Morgenstunden des 3. Januar 2011 ihren Lebensfaden zum Körper. Seitdem ist sie frei und glücklich - auch wenn für uns nun wieder für eine Weile die Liebe eng mit dem Schmerz verknüpft ist.

So haben wir, ihr Teilnehmer der beiden Seminare und ich, ihr das Tor geöffnet - auch wenn ich dies nicht explizit erwähnt habe. Sie hatte mich darum gebeten, und durch die vielen Telefonate mit Indien während der Pausen war eine gute Verbindung zu ihr entstanden. Dafür dankt sie euch sehr.

Es ist Susannes Wunsch, in ihrer geliebten zweiten Heimat bleiben zu dürfen. Daher wird ihr Körper dieser Tage in Südindien verbrannt und die Asche ins Meer gestreut.

Euch bitte ich um zwei Dinge. Erstens: Zündet eine Kerze für Susanne an und lasst eure Herzliebe in großen Strömen zu ihr fließen. Zweitens: Helft uns, die Kosten, die in Indien entstanden sind und noch entstehen, zu tragen. Spendet bitte auf ihr Konto mit dem Verwendungszweck: „Licht für Susanne“

Volksbank Wennigsen
Konto  622 145 900
Blz  251 933 31
IBAN: DE56 2519 3331 0622 1459 00
BIC: GENODEF1PAT

Herzlichen Dank dafür. Unser tiefer Dank gilt auch Inge, die schon vor Tagen nach Indien geflogen ist, um bei Susanne zu sein, wenn sie geht, um die nun notwendigen Dinge zu regeln und Susanne in unserem Namen ein letztes Geleit zu geben.

Dank euch allen in ihrem Namen - und: sie ist immer noch hier und ihr werdet wieder von ihr hören, denn zwischen ihr und mir hat in der Nacht ihres Abschieds jene innere Verschmelzung stattgefunden, die wir vor unserer Inkarnation verabredet hatten.


Wenn Vater Tod kommt, möchte er
- auch wenn die Tränen strömen -
lächelnd empfangen werden.

Denn dann kann er uns das wahre Leben bringen.


In diesem Sinne wünsche ich euch ein liebevolles Jahr,
gleichgültig was das Leben oder der Tod euch bringen mögen.

Sabine
im Namen der Familie: Günter (Vati), Gerd und Doris
sowie Marlies (Tante und Freundin)



files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg