Support

2012

Sieben Tage Schweigen - Audioworkshop

von Sabine Wolf

So, ihr Lieben, es ist soweit. Das schönste Projekt, das ich je entwickelt und durchgeführt habe, ist dieses:

Sieben Tage Schweigen

21 Stufen zur Selbstverwirklichung
und zur Erkenntnis, warum du in dieser Zeit auf Erden bist

Schaut hier

 

Ich freue mich, euch auf euren Weg zur inneren Meisterschaft begleiten zu dürfen und wünsche euch allen ein wunderbares Weihnachtsfest und einen glückseligen Jahreswechsel.

 

Im Herzen sind wir Eins

Sabine
und das Team

 

files/FOTOS/Fotos Newsletter 2012/2012_12_3_header.jpg

Eine würdige Hälfte des Ganzen

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, ob ihr es glaubt oder nicht: Ich bereite gerade den 3. Dezember-Newsletter vor. Aber keine Sorge, dieser wird kurz. Er dient im wesentlichen meinen Weihnachtsgrüssen an euch - und einem großen Geschenk, das ich selbst gerade erhalte und an euch weitergeben werde: 21 Stufen auf dem Weg ins Firmament der Meisterschaft in 7 Tagen des Schweigens - Live Audio.

 

Ich hatte es euch als zeitgesteuertes Online-Seminar angekündigt, damit ihr es parallel zu unserer Jahres-Zeiten-Wende im Lichtpunkt vollziehen könnte - und wir damit ein großes gemeinsames Licht für die Menschheit freisetzen. Doch inzwischen wurde entschieden, es euch schon einige Tage eher anzubieten: als Audio-Download im Shop, nicht für 121,- sondern für 99,- Euro. Ein wunderbares und wertvolles Material - gerade hier und jetzt in diesem außergewöhnlichen Zeitfenster. Hier bekommt ihr einen kleinen Vorgeschmack:

 

Eine würdige Hälfte des Ganzen

 

Herzensgrüße von Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Zwischen den Toren des Lichtes

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, der 2. Dezember-Newsletter ist unterwegs zu euch. Hier fasse ich das Zeitgeschehen und seine Bedeutung aus meiner Sicht zusammen und gebe euch Tipps zum angemessenen Umgang mit diesem evolutionären Augenblick. Damit beantworte ich alle Mails der letzten Wochen und Monate und wünsche euch mit dieser Lektüre viel Freude und Entspannung.


Aus dem Inhalt:
Meine Reise nach Afrika,
Gaia und Isis: Teil unseres Lebens
17. Dezember 2012 - Die Unmittelbare Gegenwart

Der Horizont des Menschen und das Firmament des Meisters
Athena, Apollon und das große Sonnentor
Was geschieht am 21. 12. 2012 ?

Das große Finale
Lichtschiff und Sonnentor
Ihr Seid Die Geistige Welt!

 

Außerdem:

Lektion 2 "Der Senkrechte Atem"
Senkrechtstart ins neue Zeitalter


Lektion 2 wird unsere Jahresschulung 2013 eröffnen, denn unser Atemstrom ist das absolute Kernthema und wichtigste Werkzeug der nächsten Jahre. Ebenso wie Gott einst einem Lehmklumpen das Leben einhauchte und daraus den Mann erschuf (Scherz!!!), werden auch wir unseren Atem bald für Dinge benutzen, die jetzt noch jenseits unserer kühnsten Vorstellung liegen. - Hier beginnt die Konkretisierung unserer Skalarwellen-Antenne, die wir in der 10. Liebeswelle vorgestellt haben. Sie ist die Fortentwicklung unseres hoch intelligenten Lichtkörpers, der in den nächsten Jahren unser ganz-persönliches-Tor-in-die-Galaxien sein wird.

Im Frühjahr 2013 werden die Lektionen auch als E-Books für iPad und E-Book-Reader zur Verfügung stellen, ebenso als Bücher und MP3 CDs.

 

Von Herzen
Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

 

Audio zur 2. Auflage

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, während ich die nächste Portion Geistesnahrung und den nächsten Newsletter für euch vorbereite, haben Udo und Christian die Audios zum 1. Dezember-Newsletter für euch fertiggestellt und ins Netz gebracht. Hier sind sie: 21 Lektionen 2. Auflage - Einführung.

 

Ich halte euch in meinem Herzen geborgen - und ihr mich in euren, nicht wahr?

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Dezember-Rundbrief - Erste Hilfe für die Meister

von Sabine Wolf

Aufstieg der Dunkelheit und
Einweihung der Meister
Über die Pyramiden und die Einweihung der Adepten
sowie das Count Up 2020 Die zweite Auflage der 21 Lektionen


Ihr Lieben, fast 6 Wochen war ich auf anderen Schienen und Zeitlinien unterwegs und vieles in meinem Leben und Unternehmen, wie ihr entdecken werdet, hat sich grundlegend verändert oder einfach nur: weiterentwickelt.

Und vieles habe ich für euch in den letzten Wochen vorbereitet - zu viel für einen Newsletter, daher gibt es im Mysterienmonat Dezember 2012 drei.

Hier reagiere ich auf viele Mails, die mich dieser Tage erreichen, allesamt mit demselben Thema, das ich kollektive Einweihung der Meister nenne, mit ihren schmerzhaften Begleiterscheinungen, die ich Aufstieg der menschlichen Dunkelheit nenne. Den neuen Rundbrief findet ihr hier. Die Einführung zur zweiten Auflage der Lektionen findet ihr hier.

 

Ich grüße euch von Herzen

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Jahres-Zeiten-Wende im Lichtpunkt

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, mein Dezember-Newsletter kommt erst Montag zu euch. Ich brauche noch etwas Zeit. Heute dies: Gerd lässt uns wissen, dass es noch einige freie Plätze gibt:

 

Jahres-Zeiten-Wende 2012-2013 im Lichtpunkt

 

- nun auch mit Mama Afrika und Isis - die schwarze Erdkugel und der Weiße Lichtstab. Sie wollen uns in tiefe planetarische Erbschaften und hohe kosmische Kräfte der weiblichen und der kindlichen Natur einführen, damit wir diese beiden im Senkrechten Atem zusammenführen und lebendig machen können. Damit legen sie uns eine machtvolle Grundlage zur Durchlichtung der maskulinen Schöpfung in unsere Herzen. - Für Frauen und Männer, natürlich!

 

Es wird, soweit ich es jetzt schon überblicken kann, eine afrikanisch-europäische Lichtpunkt-Jahreswende, ein Sonnenaufgang über der Wüste - eine im lichtvollsten Sinne "Schwarz-Weiße" Begegnung, in der ich aller Wahrscheinlichkeit nach, das mit euch teilen werde, was mir dort gegeben wurde.

 

Ich grüße euch von Herzen

Sabine

 

files/FOTOS/Fotos Aktuell/Sonnenaufgang in der Wueste_m.jpg

 

Guten Morgen und Herzlich Willkommen

von Sabine Wolf

..... in der Zeitlücke zwischen der alten und der neuen Welt. Ja, ihr Lieben, ich bin zurück, schon seit einigen Tagen. Die Reise nach Afrika hat so tiefgreifende Veränderungen (bzw. Entwicklungsanschübe) in mir ausgelöst, dass ich viel Zeit brauche, um mich neu zu sortieren. Während ich dies tue (bzw. geschehen lasse), kommuniziere ich mit euch - permanent, jeden Tag und jede Nacht, bin mit euch in irrwitzigen Szenarien unterwegs und erwache morgens durch den Wolf gedreht.

 

Und alles dies fühlt sich wundervoll an, vollkommen richtig, geschützt und erfüllend - in einer tiefschwarzen Kugel, durch die ein weißer Lichtstab pulsiert: ein Sinnbild für Mama Afrika (bzw. Gaia) und Isis. Mehr darüber erzähle ich euch im nächsten Rundbrief, der vermutlich morgen mittag in eure Postfächer flattern wird. --- sorry: erst Montag.

 

Ich bin bis tief ins Zellgewebe mit euch verbunden -

von ganzem Herzen, mit meiner ganzen Liebe und meinem ganzen Willen.

Sabine

 

 

Count Down 2012 - Count Up 2013

von Sabine Wolf

files/FOTOS/Fotos Aktuell/Am Rand der Wüste_m.jpg

 

Ihr Lieben, die Zeit der Konkretisierung ist gekommen. Während 2012, begleitet von den ultimativen Liebeswellen, seinem ultimativen Höhepunkt entgegengeht, öffnet sich „Die Zeit danach“.

Count Up 2013 bedeutet, sowohl für mich als auch für euch, weiterzugehen in eine neue Welt und dabei die alte zu transformieren - und gleichzeitig das Alte zu konkretisieren und dabei das Neue zu gebären. Es ist ein Zurückgehen und Voranschreiten, ein Spruch und ein Widerspruch. Das kennt ihr von mir. So ist das gesamte Kristallmensch-Netz aufgebaut: Wir schauen in die Vergangenheit, um die Gegenwart zu verstehen und eine Zukunft zu ermöglichen.

Gemeinsam haben wir auf diesem Hin-und-Her-Zurück-und-Vor-Weg viele wertvolle Erfahrungen gemacht und viel Material gesammelt. Während ich euch half, den Kopf ein wenig höher in den Himmel zu strecken, habt ihr mir geholfen, meine Füße ein wenig fester auf den Boden zu setzen. Dafür danke euch sehr.

Nun umfasst die Kristallmensch-Gemeinde geschätzte 10.000 Menschen. Das ist viel, gemessen an meiner persönlichen Empfindung. Es ist wenig, gemessen an der Masse der „normalen“ Menschen, die die gleichen Probleme haben wie wir „spirituellen“, aber den Weg zu mir nicht finden. Für sie sind Begriffe wie Kristallmensch, Herzflamme, Heil-Meditation, Lichtsäule und Senkrechter Atem sektiererische Spinnereien.

Sie sprechen nicht meine Sprache der vergangenen Jahre - und auch ich selbst spreche sie nicht mehr. Denn auch Sprache ist eine vorübergehende Erscheinung des Ausdrucks. So klar und einleuchtend ich für viele von euch formulierte und erklärte, so unklar, widersprüchlich und geradezu verwirrend erscheint es für andere.

Lange habe ich mich geweigert, das einzusehen. Doch dieser Teil meines spirituellen Egos hat irgendwann begriffen, dass dahinter nicht anderes steckt, als die große Angst der Menschen, über den eigenen Schatten zu springen, aus den starren Reihen zu tanzen und das eigene innere Licht zu entdecken. Also springe nun auch ich über meinen Schatten - und gehe ihnen auf meine Weise entgegen, um sie dort zu treffen, wo sie sind.

Das geht zunächst dadurch, dass ich die Einblicke in die geistigen Mysterien, die ich euch in den vergangenen sieben Jahren gegeben habe, grundlegend überarbeite und in eine allgemein verständliche Sprache bringe. Die dabei entstehenden verdaubaren Portionen werden sowohl unserer gemeinsamen Arbeit in den Master-Mind-Gruppen und im Webinar dienen als auch jenen Menschen, die nicht die Kristallmensch-Sprache sprechen, aber ebenfalls Unterstützung brauchen.

So atme ich senkrecht inmitten eines Berges an Arbeit und Neustrukturierung, den ich gemeinsam mit professionellen Helfern bis Ende 2013 bewältigt haben werde, unter anderem: 21 Lektionen, 11 tv-Seminar-Handbücher und ca 500 einzelne Thementexte in schriftlicher und hörbarer Form. Und natürlich greifen meine Arbeit hinter den Kulissen und unsere gemeinsamen Treffen auf der Bühne (im Netz, im Lichtpunkt und an anderen Orten) ineinander - wie es sich für EINE Welt gehört.



Ihr Lieben, ja, noch bin ich in Afrika - ein Thema für sich, über das ich euch später berichten werde. Vorab nur dies: Mama Afrika und Isis haben mich hier in ihrer sanften liebevollen Gewalt - und nix geht mehr wie bisher. Jeden Abend hören wir drei die Liebeswelle und mein Herz brennt lichterloh. DIESES Maß mütterlich-schwesterlicher Liebe kannte ich noch nicht.


Urlaub? Nein, Urlaub ist das wahrhaftig nicht!

Ich sende euch mein verschmolzenes Herzlicht
Sabine


files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Schwingungen der Stille

von Udo Reuschling

...lautet der Titel der neuen Ausstellung unserer Freundin Ilse-Dore Steffens im Bildungsverein in Hannover, die noch bis zum 20. Dezember zu sehen ist. Als "kleine Initiationen. Momentaufnahmen aus dem Reich der beseelten Struktur" beschreibt sie ihre Arbeiten. Wenn Ihr also in Hannover seid, lohnt sich der Besuch in jedem Fall. Näheres entnehmt bitte dieser PDF-Information.

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Die Liebeswellen-Audios

von Sabine Wolf

Hier, ihr Lieben findet ihr die Audios der 10., 11. und 12. Liebeswelle. Von Herzen für euch.

Ich bin die nächsten 4 Wochen in Afrika -
innerer Tapetenwechsel auf dem weiblichsten aller Kontinente.

Wird mir gut tun. Und ja, ich nehme euch natürlich alle mit.

Ich grüße euch von Herzen

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Die ultimative Liebeswelle

von Sabine Wolf

Was sich im Kosmos regt, bewegt unser Zellgefüge
Was sich in unseren Zellen verändert, formt die Welt neu

Neun Liebeswellen sind über das Land gerollt. Die Termine sind abgelaufen,
doch ihr Geist wird erst ruhen, wenn das letzte Herz erreicht, geöffnet und frei ist.

 

Ihr Lieben, nun liegt die große - und letzte - Meister-Liebeswelle für euch zur Abholung und zum Aufspringen bereit: Die dreifache Welle 10., 11. und 12. ist den Lebendigen Lichtsystemen eurer Körper gewidmet.

 

 

Die Aussicht auf die nächsten 61 Tage: Extrem viel Licht.

 

10. Welle: 29.10. - 18.11.2012
Die neuen Lichtsysteme in unserem Körper
Drei Wochen lang werdet euch eurer neuen Körpersysteme bewusst. Spürt sie, erkennt, trainiert und nutzt sie. Aktiviert sie für euch - und für die Menschheit.

11. Welle: 18.11. - 8.12. 2012
Der Kausalkörper und das flüssige Gold
Trenn- und Schutzgürtel lösen sich auf. Auf Zell- und Auraebene und im planetarischen Raum zugunsten eines freien Fließens zwischen den Welten. Unsere Lebensbühne vergrößert sich gewaltig.

12. Welle: 8. - 28.12. 2012
Die Erde und der Dritte Schöpferkreis
Menschheiten, Sonnenvölker und Sternennationen teilen unsere Lebensbühne mit uns. Der Erstkontakt ist eine persönliche, intime Angelegenheit, der in uns selbst stattfindet. Die Zeit der Trennung geht zu Ende.

Von Herzen

Sabine

 

files/FOTOS/Fotos Newsletter 2012/10_welle_10_innere-Erde.jpg

 

Jahres-Zeiten-Wende 2012-2013

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, habe mich in der letzten Zeit rar gemacht. Hatte gehofft, dass mich in Erfurt keiner vermisst, da Ulrike so viele tolle Referenten engagiert hatte. Aber einige haben es doch gemerkt. Es tut mir leid, doch ich hatte keine Wahl. Ich wäre gern dabeigewesen, doch ES war, aus welchen Gründen auch immer, im letzten Moment nicht möglich.

 

Das Motto der Zeitenwende ist: "Folge dem eigenen Weg, auch wenn es anderen vorübergehend wehtut". Auch andere sind ihrem Weg gefolgt, haben uns verlassen und uns damit wehgetan. Doch wenn wir diesen Schmerz wahrhaftig als Teil unserer eigenen Lebensverantwortung annehmen, dann verwandelt er sich in Kraft, Sanftheit und Freude - und uns in unabhängige aufrechte Wesen.

 

Mein eigener Weg hat eine neue - logische - Richtung genommen: Nach vielen Jahren innerer maskuliner Dominanz folge ich nun der inneren Göttin. Habe ES lange genug vermieden, doch nun ist die Zeit reif. Ist ziemlich ungewohnt, zeitweilig noch schwieriger als mit den inneren Göttern, noch weniger vorhersehbar, wie Erfurt zeigt, und noch konsequenter. Doch ich bleibe dran.

 

Die weibliche Liebesmacht bestimmt die Jahreswende: Jahres-Zeiten-Wende 2012-2013.

 

Auch in Walsrode hat SIE sich neulich schon gezeigt. Udo hat inzwischen das Count-Up-Wochenende in Walsrode ins kristallmensch-tv gesetzt. Kostenlos - aber kostbar. Danke Udo.

 

Und ja, die nächste Liebeswelle ist schon im Anrollen - eine Dreifach-Liebeswelle, die am 29.10. beginnt und bis zum 28.12.2012 über die Erde rollt. Erstmals beteiligt sich Kali. Sie kommt nur, wenn es ihre Zeit ist - und geht dann wieder.

 

Noch eine Bitte: Meldet euch NICHT für das Jahres-Meister-Webinar an. Die Anmeldung läuft ab Januar über einen automatischen Anmeldelink. Keine Panik, es stehen mehr als genug Plätze zur Verfügung.

 

Ich grüße euch von Herzen

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Count Up für unterwegs

von Udo Reuschling

Die Videos vom Cont-Up-Event sind jetzt auch für Mobilgeräte fertig konvertiert (iPhone, iPad, Android). -udo-

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Count Up 2012 komplett!

von Udo Reuschling

So, wieder mal geschafft! Trotz Umzugsnachwehen doch schnell und mit leichter Hand: Unser Walsrode-Event ist komplett online - und das frei für Jeden bei kristallmensch.tv. Es war nicht nur eine überaus interessante Veranstaltung, sondern auch eine neuartige, dies unter anderem durch Mitsch Kohn, der uns musikalisch-klangmystisch begleitete.

HIER kommt ihr direkt zur richtigen Seite. Es war mir - wie immer - ein Vergnügen. Ich wünsche Euch viel Freude und Erkenntnis. -udo-

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Jahresschulung Lebensweg Meistertaining

von Sabine Wolf

Ein Jahr lang Master-Mind-Gruppen und Online-Meister-Schulung. Hier und Jetzt, ihr Lieben, ist alles im Netz. Ich begleite euch 2013/2014: hinein in eure persönlich-kollektive Zeitenwende - in eine neues Zeitalter. Hier findet ihr die Infos zu Master-Mind-Gruppen, Jahres-Meister-Webinar und zur Lebensweg-Analyse, die ihr als Grundlage für eure Reise zu euch selbst nutzen könnt

 

Udo, der heute übrigens Geburtstag hat und sich sicherlich über viele Mails von euch freut, hat die ersten Videos unseres Count Up Events in Walsrode ins Netz gestellt. Ihr könnt sie - als Einstieg in euer persönliches Count Up - kostenlos anschauen.

 

Ein Ausschnitt aus der Webinar-Beschreibung: Mehr denn je werdet ihr IHR SELBST sein und mehr denn je ein Teil der großen Gemeinschaft. Im Rahmen eines strukturierten Unterrichts werden wir alle Themen eures privaten und beruflichen Alltags klären und in das fünf-dimensionale Leben erheben.

Ihr werdet - für euch und andere - in der Lage sein, blockierende Energieformen zu transformieren, Vergangenheit zu reinigen, Gegenwart zu durchlichten und die nähere Zukunft effizient vorzuformen. Ihr werdet alte Programme löschen und neue schreiben - und euer eigenes Leben auf eine ganz neue Weise verstehen.

Bei alledem werdet ihr eure persönliche Weisheit, Liebe und Kraft Schritt für Schritt in die physische Welt bringen. Euer Leben wird zu einer lichtvollen Präsenz für alle. Und natürlich veredeln sich im Zuge dessen auch eure alten Berufe und eure Berufungen erfüllen sich.

 

Ich grüße euch von Herzen und freue mich auf unser gemeinsames Jahr

Sabine

 

Und ja: die 9. Liebeswelle rollt natürlich bis zum 15. Oktober 2012

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Tipps? Tipps!

von Udo Reuschling

Immer wieder werden wir um Tipps und Empfehlungen gebeten. Hier sind sie: Tipps und Empfehlungen von Sabine für Bücher, Filme und Orakelkarten sowie von mir, Udo, zu technischem Equipment.

Sabine hat ihre Bibliothek und Mediathek für euch durchforstet. Alle hier aufgeführten Bücher, Karten und Filme sind Teil ihrer eigenen Entwicklung - und heute noch Teil ihrer Arbeit. Weitere Bücher und vor allem ihre Lieblings-Hörbücher folgen in den nächsten Tagen.

 

Ich habe diese Listen in eine komfortable Form gebracht, die euch einen klaren Überblick ermöglicht und direkt auf Amazon verlinkt. Wenn ihr über unsere Links bestellt, erhält Kristallmensch eine kleine Provosion.

 

Mein persönliches Anliegen für euch sind die technischen Empfehlungen. Im Lauf meiner Kristallmenschzeit hat sich ein Gerätepool (im wahren Wortsinn) herauskristallisiert, den ich euch besonders empfehlen kann.

Viel Freude und Nutzen mit unseren Tipps
und schöne Grüße aus meiner neuen Heimat Flensburg.

Udo

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Geist-Codierungen, Seelen-Daten und Lebens-Zeichen

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, inmitten der furiosen Liebeswellen, des Ab- und Aufstiegs von Licht und Dunkelheit, entwickelt sich unser neues Schulsystem und Trainingscenter - quasi aus dem Auge der Stürme heraus. Ich habe hier eine neue Kategorie für euch eingebaut: COUNT UP.

 

Wie schon gesagt: 2012 ist das Ende der alten und der Anfang einer Neuen Welt - was immer wir uns darunter vorstellen. Um diese zu klären, zu konkretisieren und zu positionieren, schaut euch im COUNT-UP-Raum um. Einiges fehlt noch, anderes ist fertig. In jedem Fall rate ich euch, die Lebensweg-Analyse zu lesen und herunterzuladen

 

Ich habe dieses Werkzeug vor zehn Jahren für meine Klienten entwickelt, um die tieferen Schichten ihrer Probleme - und ihrer hohen Potenziale und Fähigkeiten - auf den Grund zu gehen. Vielfach eingesetzt, hat es verblüffende und wunderbare Erfolge gezeigt. Ein wesentlicher Teil unserer 21 Lektionen baut auf diesen Erfahrungen auf.

Nun ist es an der Zeit, dieses Werkzeug zu schärfen, zu konkretisieren und euch an die Hand zu geben: als persönlichen Begleiter auf der einjährigen Reise zu euch selbst, die mit unserem COUNT UP beginnt.

 

In unserem  Walsrode-Event - mit Mitsch Kohn - ist noch Platz für Kurzentschlossene.

Kommt einfach ohne Anmeldung - aber rechtzeitig.

 

Ich grüße euch von ganzem Herzen

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Herbst-Tag-Nacht-Gleiche -- Die Audios

von Sabine Wolf

Ihr Lieben hier sind die Audios und das korrigierte PDF zu Marias Übermittlungen: Erläuterungen und Meditation. Dazu passen diese Bilder der Himmelspforten, die sich über der Schweiz geöffnet haben. Herzensgrüsse von Sabine.

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Herbst-Tag-Nacht-Gleiche 2012

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, die Zeit ist hoch - eine Hochzeit. Zusätzlich zu den Liebeswellen, den Newsletters (Ina bezeichnete den letzten als Loveletter mit News) kommen hochaktuelle übermittlungen aus der geistigen Welt. Hier  Mutter Maria zur Herbst-Tag-Nacht-Gleiche 2012.

 

Habe dies gestern schon als Newsletter zu euch geschickt. In wenigen Stunden auch als Audio hier. Und wenn ihr dies erst nach dem 22.9. findet..... macht nix! Wir sind zeitlos. Nutzt diese Botschaft während der nächsten Tage, Wochen und Monate. Sie ist erst der Anfang. Ich drück euch von Herzen. Sabine.

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Ach du heilige Welle!!!

von Sabine Wolf

So ist das, wenn wir uns in Zeitlosigkeit üben: die Datümer geraten durcheinander. ----- In der 1. PDF-Version der 8./9. Liebeswelle war das Datum beider Wellen gleich. Dieser Fehler wurde bald entdeckt und korrigiert. Im aktuellen PDF stehen die richten Daten. Hier ein Bildschirmfoto zu den richtigen Terminen (was immer "Termine" auch sein mögen in einem zeitlosen Universum ...?!). Ich grüße euch von Herzen. Sabine

 

files/FOTOS/Fotos Liebeswellen fuer die Menschheit/8_9_Welle_Daten.png

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Europa-Meditation 22.9.2012

von Udo Reuschling

Hier, ihr Lieben, ein Hinweis zu einer europaweiten Meditation am 22. September 2012: Erläuterung und Infos zum Ablauf. Bei mir kribbelt es sehr - passt prima zu unserer Doppelliebeswelle. Also ran ans heilige Dreieck: Öffnet eure drei Lichtkugeln (Spirit, Herz, Sexus), verbindet euch mit den drei Sonnen (Zentralsonne, Himmelssonne, innere Erdensonne), atmet eure Lichtsäulen aktiv, über die ganze Erde - und dann weiter wie dort beschrieben. --- Von Herzen. Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Virtuelle Klassenzimmer und Angewandte Herzmagie

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, heute geht der September-Newsletter an euch raus: Count Up und Angewandte Herzmagie. Die Themen:


1.) Ich bin euch eine Erklärung schuldig,
2.) Der Zeitgeist mit seinen Phänomenen, Tänzen und Verwirrungen
4.) Was bedeutet Positionierung ?
3.) Ätherische Körper und virtuelle Klassenzimmer.

Hier ein Ausschnitt:

Vor 38 Jahren hatte ich einen Freund, der Löcher in Pappkarten stanzte. Unser Frage-Antwort-Spiel lief so:

Ich: Wofür? --- Er: Für die Stadtverwaltung. --- Ich: Was will die Stadtverwaltung mit Löchern? --- Er: Informationen sammeln und verarbeiten. --- Ich: ......?...!? --- Mit anderen Worten: Mir fehlten die Worte - was relativ selten der Fall ist.

Er nannte es allerdings nicht Löcher, sondern Basic und Fortran. Die Art, wie die Löcher gestanzt wurden, war eine neue Sprache. Hier liegt der Beginn der Computertechnologie. Längst habe ich ähnliches über Sonnensysteme, Atome und Sternenhimmel erfahren, ebenso über Tod und Leben sowie über Worte: Überall liegt die Information im Loch - im Zwischenraum zwischen dem Zentrum und dem Rand.

 

Die äußere Computer- und die innere Lichtkörper-Technologie haben sich zeitgleich entwickelt. Der Beginn dieser Entwicklung liegt ca. 40 Jahre zurück und die Vollendung liegt im Dezember 2012.

Auch die äußere Internet-Technologie entwickelte sich zeitgleich mit unserer inneren Kristallkörper-Technologie. Hier liegt der Beginn ca. 25 Jahre zurück und die Vollendung liegt ebenfalls im Dezember 2012.

Und natürlich ist diese zeitgleiche Entwicklung der äußeren und inneren Vernetzungs- und Informationssysteme kein Zufall. Ebenso wenig die Tatsache, dass unsere physischen, vitalenergetischen und ätherischen Körpercomputer, die neuronalen Netze und die faszinierenden Steuerungsmöglichkeiten des Gehirns eine geradezu atemberaubende Ähnlichkeit mit unserer gesamten IT (Informationstechnik) haben --- und natürlich auch mit der interdimensionalen und kosmischen IT.

Tatsächlich war es „Kryon vom magnetischen Dienst“, eine große Gruppe kosmischer Wesen aus verschiedensten Dimensionen, die dies durch den Bau eines völlig neuen Erdmagnetgitternetzes ermöglichten.

 

Daher ist auch kein Zufall, dass sich der „Letzte Walzer der Tyrannen“ um diese technische und biologisch-geistige Kristalltechnologie dreht. Sie versuchen, eine Entwicklung zu stoppen, die sich längst verselbständigt hat. Lassen wir sie tanzen und konzentrieren wir uns auf das tägliche Update unserer persönlichen Kristalltechnologie.

Warum ich das alles schreibe? Lest selbst

 

Ach ja, ich habe gelesen, dass die 8./9. Liebeswelle euch ordentlich zu schaffen macht .... grins, freut uns! Und sie macht nicht nur euch zu schaffen, sondern auch jenen, für die sie entfesselt wurde - in Liebe.

 

Ich drück euch von Herzen

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Neue Kinder - Neue Projekte

von Udo Reuschling

Immer wieder werden Projekte mit der Bitte um Veröffentlichung und Unterstützung an uns herangetragen. Zurzeit haben wir hierfür noch keine geeignete Plattform ... vielleicht im nächsten Jahr. Hier vorab das peace project von Josephine: sinn-stiftung.de. Mehr darüber erfahrt Ihr auf unserer Seite unter Themen/Kinder: HIER. Josephine würde sich über Unterstützung sehr freuen. Lieben Gruß an alle. Udo

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Zeitenwende-Kongress Berlin

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, ich möchte euch hier mitteilen, dass ich meine physische Mitwirkung am Zeitenwende-Kongress in Berlin abgesagt habe. Die Dinge haben sich in einer Weise entwickelt, die meiner Absicht und Aufgabe nicht entspricht. Lasst euch dadurch bitte nicht davon abhalten, hinzugehen und eure Liebe auszustrahlen. Geht als Schöpfer und gebt das eure hinzu. Der Große Ring der Erzengel wird in diesen Tagen den Ort umstehen und hohen Schutz ausdehnen für alles, was sich entwickeln möchte. In tiefem Respekt an alle. Ich grüße euch von Herzen. Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Jahres-Meister-Coaching

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, ein Monat ist vergangen, seit die Flut der JMC-Bewerber herein kam - weitaus mehr, als ich annehmen kann. Heute sichte ich sie und treffe meine Wahl: 6 von 52. Doch tröstet euch: Selbst bei derzeitiger Ablehnung werdet ihr alle eine befriedigende und auf euch zugeschnittene Antwort erhalten - Mitte nächster Woche. Von Herzen grüße ich euch. Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

8.und 9. Welle - Die Audios

von Sabine Wolf

8.und 9. Welle - Das Auge der Göttin

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, hier ist sie, die 8. und 9. Doppelliebeswelle - Das Auge der Göttin, von Erzengel Michael geführt - im Namen der Großen kosmischen Mutter. Das Thema: Mutter Erde von dunklen Netzen befreien.

 

Heute nacht um 0 Uhr geht's los. Ich gebe sie euch - mit hängender Zunge - unkorrigiert. Sie hat mich 9 Tage meines Lebens gekostet - und wird sicherlich noch weitere fordern: für Korrekturen und für die Audios. Doch ihr solltet sie rechtzeig haben.

 

Die Sonnenpyramide der Großen Mutter - ein Meisterstück von Herz zu Herz.

 

Lasst uns in den nächsten sechs Wochen Staub aufwirbeln

und hohe Wellen schlagen - in Liebe!

Sabine und Erzengel Michael

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

8. + 9. Liebeswelle --- Das Auge der Göttin

von Sabine Wolf

files/FOTOS/Fotos Newsletter 2012/8.9.Welle Das Auge der Göttin_m.jpg

 

Ihr Lieben, unser Symbol zum Count Up wirbelt - verständlicherweise - einigen Staub auf: "Seit wann arbeitet Sabine mit dem Symbol der Freimaurer, der Illuminatenpyramide ..... ?"

 

Nun, das tue ich ganz gewiss nicht! Doch die Zeit ist gekommen, um die Graue Matrix aufzulösen und alle Schmerzen, die der Menschheit daraus entstanden sind, ins Licht zu heben. Dafür nutzen wir ein geistiges Sonnensymbol, das älter ist als die Erde. Zwar wurde dieses Zeichen des Ewigen Lebens vor Jahrtausenden schon zur Erde gebracht und - in wenigen Details verändert - zu einem Zeichen des Todes gemacht.

 

Doch die wahre Macht dieses Symbols ist so alt wie die Sonne - und seine Zeit auf Erden ist Jetzt gekommen.


September 2012. Unsere Schritte werden größer und folgen schneller aufeinander. Uns werden neue, hocheffektive Werkzeuge gegeben, die wir nutzen sollten. Erzengel Michael führt die 8. und 9. Doppel-Liebeswelle. Atmet tief durch - von Herzen - und macht euch bereit. Am 5.9.2012 geht's los. Der Doppel-Liebes-Wellen-Newsletter kommt kurz vorher.

 

Ich grüße euch von Herzen

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Kristallmensch erweitert das Team

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, jetzt ist es soweit: Wir brauchen weitere Profis: Der Lichtpunkt braucht eine selbständige Haushälterin für die tägliche Pflege beider Häuser. Das Kristallmensch-Unternehmen braucht einen selbständigen Juristen für begleitende Beratung. Mehr findet ihr hier. Herzliche Grüsse von Sabine.

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Count Up - die komplette Ausschreibung

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, nach einem herrlichen Arbeitseinsatz im Lichtpunkt-Paradiesgarten (Foto siehe unten), nach einem tollen Onlinetraining mit Alexander und einem fantastischen Wildkräuterseminar mit Christine möchte ich euch nun unsere nächste Aktionen ankündigen. In der letzten Septemberwoche werden wir in Berlin einen Event der besonderen Art erleben:

 

COUNT UP - Der Startschuss für eine einjährige Schulung - für ALLE

 

 

Liebes-Logik in Alltag und Beruf

Wir stehen am Beginn von etwas Neuem und Großartigem. Die Vielfalt der Möglichkeiten ist atemberaubend. Durch alle Alltags- und Berufsthemen geistern verborgene Mechanismen und Gesetzmäßigkeiten, seelische Absichten und Ursachen - vor allem aber eine hochintelligente Liebes-Logik. Sie kann im Handumdrehen jegliches Drama in die Erfüllung bringen. Wohl dem, der sie kennt! --- Der Blick hinter die Schleier aktiviert unsere Liebes-Logik. Und diese verändert unseren Alltag, unsere Berufe und die Welt. Gerade Fachleute, die andere Menschen in ihrer Obhut haben, sollten die Mysterien der Alltags-und Berufswelt kennen.

COUNT UP
Startschuss für eine einjährige Schulung


Neben den Klassenzimmern im Kristallmensch.net, der kostenlosen Internetschule zur Zeitenwende, neben den 21 Lektionen und den 11 tv-Seminaren, habe ich bisher Seminare, Beratungen und Auszeiten für einzelne Menschen angeboten.

Ab 2013 will ich eine konsequente, themenorientierte Schulung mit euch durchführen, die es euch allen ermöglicht, das umfassende Gebiet der Alltagsmysterien zu begreifen, zu integrieren und damit euer Leben zu vergolden.

Diese Ein-Jahres-Schulung wird es in verschiedenen Formen von Intensität und Kosten geben: als individuelles Jahres-Meister-Coaching, als intensive Jahres-Master-Mind-Gruppen für 7-10 Teilnehmer und schließlich als ein für alle Menschen erschwingliches wöchentliches Webinar.

 

Ich freue mich auf diese neue Ära mit euch und erwarte euch im September in Kreuzberg.

Herzensgrüsse von

Sabine

 

files/FOTOS/Fotos ab 2012 Lichtpunkt/Arbeitseinsatz August 2012/Augusteinsatz1_m.jpg

der Kern der Arbeitstruppe

files/FOTOS/Fotos ab 2012 Lichtpunkt/Arbeitseinsatz August 2012/Augusteinsatz2_m.jpg

Kapuzinerkresse und Pergola

files/FOTOS/Fotos ab 2012 Lichtpunkt/Arbeitseinsatz August 2012/Augusteinsatz3_m.jpg

Die Teichpergola in ihrer vollen Größe

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Der ESM Vertrag...

von Udo Reuschling

Ihr habt vom ESM-Vertrag gehört? Kurze Zusammenfassung (Wikipedia): "Mit dem ESM sollen zahlungsunfähige Mitgliedstaaten der Eurozone finanziell, unter Einhaltung wirtschaftspolitischer Auflagen ... mit Krediten der Gemeinschaft der Euro-Staaten unterstützt werden ...." Klingt doch eigentlich gut oder? Aber was ist ESM wirklich: Ein nicht von den Völkern Europas gewählter Gouverneursrat entzieht den Parlamenten der 17 Mitgliedsländer des Euro-Rettungs-Schirms die Selbstbestimmung über ihre Haushalte, verpflichtet sie zu Bürgschaften und Schuldenübernahme in enormer Höhe und Aussteigen geht nicht mehr... 

Dies ist vergleichbar mit einer unbeschränkten, unbefristeten Bürgschaft, die Ihr für eine Person übernehmt, deren Denken und Handeln Ihr nicht einschätzen könnt. Würdet Ihr das im Vollbesitz Eurer geistigen Kräfte tun?

Ihr sicher nicht...aber unser Parlament ist gerade dabei.

Noch einmal zur Erinnerung: Wie kam es denn zu den defizitären und katastrophalen Staatshaushalten in Griechenland, Spanien, Portugal, Italien, Irland? In dem mehr ausgegeben als eingenommen wurde. Logisch. Wer hat etwas davon? Wenige, zum Beispiel diejenigen, die auf sinkende und wieder steigende Zinsen bei Staatsanleihen setzen, diejenigen denen ihre eigene Machtgier wichtiger ist, als der Wohlstand aller, diejenigen, die in der Lage sind, ganze Völker in einen Konsumtiefschlaf zu versetzen, anstatt Kreativität und nachhaltiges und angemessenes Unternehmertum zu fördern.

Leben wir nicht einer Demokratie? Heißt es nicht im Grundgesetz Artikel 20: "Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus?" 

Also Volk und auch Kristallmensch-Volk: Informiert Euch und entscheidet, wer Ihr seid: Schöpfer oder Geschöpfe.

Udo & Sabine

https://www.mehr-demokratie.de/europa-kampagne.html

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Europäischer_Stabilitätsmechanismus


und vor allem:


http://www.stop-esm.org/


files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 



Die 1-Cent-Geldbörse von web.de?

Jedesmal, wenn wir Newsletter verschicken, bekommen wir haufenweise Fehlermeldungen von web.de Postfächern  : „Postfach voll, Mail kann nicht zugestellt werden“         Weiterlesen....

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

COUNT UP - 2012 ist erst der Anfang!

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, hier zunächst nur die Vorankündigung für eine neue Veranstaltung in Berlin:

 

COUNT UP
2012 ist erst der Anfang!


Ein Live-Transformation-Event
28. - 30. 9. 2012   Gotischer Saal   Schmiedehof 17  10965 Berlin

Count down - eine alte Ära endet
Count up - eine neue Ära beginnt - und mit ihr eine Reise zu uns selbst

 

Die Anmeldung läuft nicht mehr über unsere Buchhaltung. Künftig werden wir mit einem Anmelde-Bezahl-System arbeiten. Die Infos und Daten liefern wir euch bald nach.

 

Ich drück euch von Herzen.

Sabine

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg



JMC Jahres-Meister-Coaching

von Sabine Wolf

Ihr Lieben. Das Kristallmensch.net ist gefüllt und die tv-Seminare stehen im kristallmensch.tv zur Verfügung. Nach sieben Jahren Arbeit hinter den Kulissen und auf der Bühne mache ich mich nun auf zu neuen Ufern - gemeinsam mit euch. --- Zurzeit entwickle ich eine einjährige Schulung, in der wir die Essenzen in uns aufnehmen: eine Art Dauer-Einweihung, Intensiv-Training und Meister-Erweckung im Ein- und Zwei-Wochen-Rhythmus.

 

Es wird drei Varianten geben:
1. Das exklusive individuelle Jahres-Meister-Coaching: du und ich - ein Jahr lang
2. Die exklusive Master-Mind-Gruppe: sieben von euch und ich - ein Jahr lang

3. Das exklusive Zeitenwende-Webinar: ihr alle und ich - ein Jahr lang

 

Der heutige Rundbrief beschreibt die Nummer 1.
 Das Jahres-Meister-Coaching
2. und 3. folgen bald

 

Das JCM-PDF lässt sich, falls Firefox streikt, mit Safari öffnen

 

Liebesgrüsse an euch alle

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Wildkräutertage im Lichtpunkt

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, ich hatte es völlig vergessen, die Wildkräutertage im Lichtpunkt im Veranstaltungskalender zu veröffentlichen. Die Arbeiten im Lichtpunkt-Paradiesgarten schreiten zügig voran und das "Un-Kraut" wuchert. Ich habe bis Mitte August ein absolutes Rasenmäh- und Unkrautzupf-Verbot. Das garantiert die Ernte.

 

Hier also nochmals unsere Ankündigung:

Ein ganz besonderes Ereignis steht im August an: in einem Gemeinschaftsworkshop wollen Christine und ich gemeinsam mit euch in fünf Wildkräutertagen Unkraut zupfen.

 

Manche von euch erinnern sich: Vor 4 Jahren hat sich hier im Teich ein Avalontor geöffnet: die Fische schwammen am 8.6.2008 stundenlang in einer Kreisformation, mal rechts- und mal linksdrehend. Daraus entstanden die Artikel Die Neue Matrix und Diamantmatrix sowie mein Buch Geistiges Reisen und Handeln. Seitdem sprudelt das weibliche Wachstum. Die Wildkräuter, sagte Christine mir neulich, sind hier viel größer und wirken intensiver als an anderen Orten. Naja, was wäre anderes zu erwarten von Heilkräutern, die in einem Avalon-Paradies-Lichtpunkt-Garten wachsen? Diese Kräuter wollen wir ernten, essen und verarbeiten.

 

Einige fragen sich: Was denn nun, Nahrung oder Lichtnahrung? - Ist das überhaupt noch nötig? Nun, wir werden ohne Nahrung leben können, aber nicht müssen. Bevor wir uns für das eine oder andere - oder für beides - entscheiden, ist es sehr angemessen, sich mit der physischen Nahrung und dem eigenen Körper zutiefst zu versöhnen - einen Körper zu haben, in dem das Leben leicht fließt, einen Körper, der keine Krankheit mehr fürchten muss, einen Körper, der sich schön anfühlt und den wir wieder zeigen mögen - einen Körper, der auf einem guten Weg von der sterblichen 3. zur halbätherischen 5. Dimension ist.

 

In diesen fünf Tagen fließen Nahrung und Lichtnahung zusammen. Wirkte das Essen lange Zeit als Ver-Giftung des Körpers, so wird es hier zur Ent-Giftung: zu einem kreativen Genuss und einer wunderbaren Heilung - eine tiefgreifende Unterstüzung für unseren Kristallkörperprozess und zu einem gemeinschaftlichen Erleben von Freude, Mitgefühl und Dankbarkeit.

 

Ihr seid herzlich willkommen.

Sabine, Christine, Günter und Kila

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Hermann Hesse und Klaus Schulze

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, dies schrieb und schickte Hermann Hesse mir vorgestern:

 

Liebste,

 eben erreicht mich ein ziemlicher Ausläufer Deiner Liebeswellen: Klaus Schulze und Lisa Gerrard - "Rheingold". Check mal, ob Du auf der Frequenz empfängst.

 Mich schaffen die beiden, in erster Linie aber die Zweite.

 Sie kommt erst nach einer knappen halben Stunde hinzu.

 Beste Grüße direkt vom Hunab Ku - Liebe qillt über ... 

yours truely, we are one


 

Ich habe es mehrfach gehört und ja: Das ist Liebe pur - gewaltige,  wunderschöne, hörbare Wellen aus allen Dimensionen. Liebesheilung pur. Atmet es. --- Mööönsch Hermann, det ist so geil eyh!!! Danke.

Dir und euch allen Herzensglücksschwingungen

von Sabine

 

Nachtrag von Udo:

Entweder in Youtube finden oder/und HIER bei Amazon kaufen. 1:45 Stunden wunderbare Musik....

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

7.Welle Aufhebung der alten Gelüdbe

von Sabine Wolf

Die Invokation (ein machtvolles Schöpfungsinstrument) liegt hier für euch bereit - als ergänzter Text und als Audio. Nutzt auch diese Invokation 21 Tage lang täglich - lesen oder hören. Es wird kraftvolle Lichtströme erzeugen und ist zurzeit die beste Investition für unseren künftigen kollektiven Reichtum und Frieden.

 

Nehmt dabei intensiven persönlichen Kontakt mit den geistigen Begleitern auf:


Metatron, der wirbelnde Tanz des Lebens dreht die Geldkreise aufwärts
Maya, die geistige Hüterin unseres Selbstwertes kehrt zu uns zurück
Mutter Maria, die ihre verdunkelten Kinder zu sich zurück ruft


Isis, der Liebesfluss vom Nil, der selbst ein Geschenk des Himmels ist
Saint Germain, der Meister kristalliner Herzmagie und des violetten Feuers
Luzifer, Schattentod und Lichttod, die dunklen Hüter unserer Lebenswerte

 

In Liebe

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

7.Liebeswelle - die Audios

von Sabine Wolf

Ihr LIeben, um Punkt 24 Uhr gestern nacht war ich mit dem Sprechen fertig. Wie erwartet, habe ich beim Sprechen viele kleine Fehler im Text gefunden - und Johannes hat meine Liste ergänzt. So ist das, wenn der Chef alles selbst macht.....! Nun, die Fehler sind korrigiert, das PDF ist ausgetauscht und die Audios liegen hier zur Abholung bereit.

 

Eine Frage kam per Mail: "Mir ist nicht klar, was ich jetzt genau tun soll. Was mache ich konkret? Soll ich jetzt jeden Tag für 21 Tage die Herztempelmeditation machen? Bin neu bei euch und unsicher, ob ich es verstanden habe."

 

Danke Stefan. Ich möchte sie hier für euch alle beantworten: Ja, befasst euch bitte 21 Tage lang mit dem Thema "Geld und menschliche Gefühle". Gemeinsam mit euch ist die geistige Welt zu diesem Thema hochaktiv. Die alte Geld-Ära endet in dieser Zeit - geht in die Drehung. Dafür wird eure Herzkraft gebraucht: Alle Lichtkräfte, die aus euren Feldern strahlen, nehmen die Geistigen auf, bündeln sie und lenken sie dorthin, wo sie am meisten gebraucht werden. Ihr seid quasi die Lichtlieferanten und sie sind die Logistiker. Viele konkrete Hinweise sind im Text dieser Welle. Lest sie immer mal wieder durch. Ihr werdet jedesmal tiefer eintauchen. Jedes Lesen ist ein Transformationsprozess. Der Geist der Worte fließt in euch und klärt eure Systeme.

 

Das allerkonkreteste - und das ist verständlicherweise für viele von euch noch schwer zu glauben - ist das geistige Handeln: das Reinigen des Geldes (eures persönlichen, wie des Geldes der Welt), das Segnen der Menschen, das Klären der eigenen Emotionen und das Entlassen der alten Armutsgelübde (diesen Audio liefere ich nach).

 

Natürlich wäret ihr 24 Stunden pro Tag beschäftigt, wenn ihr dies alles einzeln und nacheinander tun wolltet. Doch das ist nicht nötig, denn: Alles dies haben wir ja extra für euch in dieser einen Meditation zusammengefasst, die ihr am machtvollsten Ort zwischen Himmel und Erde vollzieht - in eurem kollektiven Seelenherztempel. Und dieser Meditation gebt euch bitte jeden Abend hin - 1 Stunde lang, entweder selbst lesen oder hören, in jedem Fall: das Herz bis zum Anschlag öffnen!

 

Und ja - die Idee, für diese Liebeswelle einen kleinen Spendenbetrag bei Kristallmensch einzuspeisen, finde ich sehr schön und angemessen. Danke Johannes. Danke euch allen.

 

In Liebe sind wir miteinander verbunden.

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Die 7. Welle

von Sabine Wolf

hier ist sie - und: Heute nacht um 0 Uhr geht's los.

 

Von Herzen

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

7.Welle - Das Geld und die menschlichen Gefühle

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, diese 7. Liebeswelle sollte nach meinen Vorstellungen schon seit drei Tagen im Netz sein. Doch sie verlangt mir diesmal - und dann auch euch - so viel ab, dass ich Tagelang daran arbeite. Morgen kommt sie und am Montagmorgen um 0 Uhr geht es dann los. Hier ein kleiner Vorgeschmack zum Einschwingung:

 

Was Geld ist - und was es nicht ist

Unsere gesamte persönliche und kollektive Realität wurde durch Geld beeinflusst, geprägt und geformt. Und dennoch war es nicht das Geld, das dies tat. Geld ist kein eigenständiges, reales Wesen. Es kann nichts für unsere innere Haltung zum Leben und für unsere Entscheidungen. Physisch ist Geld eine praktische Erfindung der Menschen und seelisch ist es unser materialisierter Selbstwert, der gesund und reich - oder krank und arm ist. Geld ist kein Lebensmittel oder Lebensflussmittel, aber - ebenso wie Wasser, Kristall, Salz und Zucker - ein Speichermedium, dem wir alles aufprägen können, was wir fühlen und über uns selbst und andere denken. Jede Münze, jeder Schein, jedes Goldstück, jeder Silberbarren und jeder Diamant nimmt unsere persönlichen Energien auf, nimmt sie mit sich und überträgt sie auf die anderen Menschen: infiziert sie mit unseren dunklen Kräften - oder klärt sie mit unserem Licht. Dasselbe gilt für das Geld, was zu uns kommt. Entweder ist es verdunkelt, überschattet und mit Mangelgedanken verseucht oder es ist rein und klar. Gehen wir davon aus, dass wir die meisten Münzen, Scheine, Papiere, Diamanten und Edelmetalle reinigen sollten – und können, weltweit!

 

Umprägen

Konnten wir bisher Geld prägen, so können wir es auch heute - nun allerdings auf eine äußerst kraftvolle, rasante und unmittelbare Art: Befreien wir unser Geld - unseren weltweiten Geldfluss und alle Geldsysteme - von den Programmen: Mangel und Schuld (Armut und Zins), Manipulation, Abhängigkeit, Misstrauen, Geringschätzung (Preisdruck und Unterbezahlung). Programmieren wir es auf: Liebe und Lebensfreude, Güte, Dankbarkeit und kollektiven Reichtum.

Wie das geht? Es ist einfach: Wir handeln geistig. Erinnert euch an die 5. Liebeswelle. Dort ging es um die Herzen in der Finsternis und die körperlichen Brennkammern. Wir haben über die sieben inneren Zellebenen und die sieben äußeren Aurakörper große Veränderungen bewirkt und ein Segment unseres Lebens umgeprägt: die uns tief innewohnende Tyrannei.

Die Um-Prägung des Geldes, ein anderes Segment unseres Lebens, funktioniert auf dieselbe Weise. Unsere alten negativen Geld-Selbstwert-Mangel-Muster finden wir in der atomaren 4. Zellebene und der genetischen 3. Zellebene sowie in der 3. und der 4. Auraschicht, dem Emotional- und dem Mentalkörper. (Mehr über die sieben Ebenen findet ihr in tv-Seminar 11 dort im Videofile 1117B Sieben innere und äußere Räume.)

Auch das einzelne Geld - ebenso wie das weltweite Geldsystem - hat sieben innere und sieben äußere Ebenen. Das kann nicht anders sein, weil wir die Schöpfer sind und es mit unseren sieben inneren und äußeren Ebenen erfunden haben. Wir haben das Geld nach unserem Ebenbild erschaffen. Wir haben es geliebt - und uns daran gebunden. Und weil wir uns mit all unseren eigenen Zellebenen und Körperfeldern an die Ebenen und Energiefelder des Geldes banden, weil wir unsere eigene Schöpferkraft auf das Geld übertrugen und ihm erlaubten, unser Leben zu beherrschen, deshalb ist Geld ebenso intelligent und machtvoll (geworden), wie wir selbst (es nicht mehr sind).

 

Erneuerung des Geldsystems von innen heraus

Die Finanz- und Wirtschaftsfachleute, die Geschäftsmänner und bisherigen Macher sind am Ende ihrer Weisheit und Kraft. Sie sind nicht in der Lage, das System so zu verändern, dass eine entgültige Ent-Schuldung und ein nachhaltiger Gewinn für alle entsteht. Jetzt sind wir dran, dies von innen heraus zu bewirken.

 

Machen wir uns ans Werk, ab morgen nacht - in Liebe.

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Wildkräutertage im Lichtpunkt

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, ein ganz besonderes Ereignis steht im August an: in einem Gemeinschaftsworkshop wollen Christine und ich gemeinsam mit euch in fünf Wildkräutertagen Unkraut zupfen.

 

Manche von euch erinnern sich: Vor 4 Jahren hat sich hier im Teich ein Avalontor geöffnet: die Fische schwammen am 8.6.2008 stundenlang in einer Kreisformation, mal rechts- und mal linksdrehend.  Daraus entstanden die Artikel Die Neue Matrix und Diamantmatrix sowie mein Buch Geistiges Reisen und Handeln. Seitdem sprudelt das weibliche Wachstum. Die Wildkräuter, sagte Christine mir neulich, sind hier viel größer und wirken intensiver als an anderen Orten. Naja, was wäre anderes zu erwarten von Heilkräutern, die in einem Avalon-Paradies-Lichtpunkt-Garten wachsen? Diese Kräuter wollen wir ernten, essen und verarbeiten.

 

Einige fragen sich: Was denn nun, Nahrung oder Lichtnahrung?  - Ist das überhaupt noch nötig? Nun, wir werden ohne Nahrung leben können, aber nicht müssen. Bevor wir uns für das eine oder andere - oder für beides - entscheiden, ist es sehr angemessen, sich mit der physischen Nahrung und dem eigenen Körper zutiefst zu versöhnen - einen Körper zu haben, in dem das Leben leicht fließt, einen Körper, der keine Krankheit mehr fürchten muss, einen Körper, der sich schön anfühlt und den wir wieder zeigen mögen - einen Körper, der auf einem guten Weg von der sterblichen 3. zur halbätherischen 5. Dimension ist.

 

In diesen fünf Tagen fließen Nahrung und Lichtnahung zusammen. Wirkte das Essen lange Zeit als Ver-Giftung des Körpers, so wird es hier zur Ent-Giftung: zu einem kreativen Genuss und einer wunderbaren Heilung - eine tiefgreifende Unterstüzung für unseren Kristallkörperprozess und zu einem gemeinschaftlichen Erleben von Freude, Mitgefühl und Dankbarkeit. Meldet euch bald an - die Zeit ist kurz und die Nachfrage groß.

 

Ihr seid herzlich willkommen.

Sabine, Christine, Günter und Kila

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Das Ende der 11-teiligen-tv-Serie .....

von Sabine Wolf

.... ist einen ganzen Rundbrief wert, der eben an 3600 Leser rausging. Denn das Ende ist ja immer auch ein Anfang - und stellt die Frage, wie es weitergeht. Schaut im Juli-Rundbrief und im Prospekt der 11 tv-Seminare, den ich heute fertiggestellt habe.

 

Die Trauerfeier für Doris war, wie ich hörte, die größte und schönste, die einige von euch bisher erlebt haben. Ich danke euch noch einmal sehr für euer Dabeisein - heute am letzten Tag dieser grandiosen 6. Liebeswelle, die so vieles mehr ausgelöst hat, als ich auch nur ahnen konnte. Ich wurde öfter darauf angesprochen: Nein, ich selbst trauere nicht, das kann ich irgendwie nicht. Der Kontakt mit Doris ist so lebendig, dass Trauern unmöglich ist. Doch, manchmal weine ich heftig - einfach, weil der Schmerz der anderen zu mir fließt.

 

Arbeitseinsatz im August: Die Liste unserer Gartenhelfer ist komplett: sieben Frauen, ein kleiner Knabe und drei Männer. Es wird es sehr schön werden - lustig und liebevoll. Ich freue mich sehr darauf. Apropos! Baustelle hin oder her - der Paradiesgarten wirkt längst. Ina sprach von einer sooo sanften, heilsamen Atmosphäre. Die nächsten Auszeittermine sind ab Mitte August frei. Spürt mal rein, ob es nicht auch etwas für euch wäre.

 

Seit Montag hat der Schreibtisch mich wieder - und es geht rund. In den nächsten Tagen lest ihr hier wieder mehr als in den letzten Wochen. Die 7. Liebeswelle kam heute morgen hereingeschwappt. Diesmal geht es um Vater Tod, Maya und die irdischen Geldflüsse. Hier ist eine gewaltige Heilungswelle notwendig und möglich. Erholt euch von der 6. Welle und erlaubt der 7., sich schon mal die Wege zu euch zu bahnen (grins).

 

Zwei Seminare kündige ich euch hier und jetzt schon mal an:

 

Die Wildkräuter-Woche im Lichtpunkt: 17.-21. Augut 2012
Altes Wissen für das Neue Leben - Wildkräuter, Wasser und Paracelsus-Astrologie: ein tiefgreifendes Erlebnis der Entgiftung, Ausleitung und Aktivierung des Stoffwechselsystems, der Reinigung, Klärung und Rhythmisierung unserer Körper, Schulung der Sinne, Körperaction, Spaß, Kräuterwanderungen, gemeinsames Kochen und Essen - und vieles mehr. Eine perfekte Verbindung zwischen Geist, Seele und heilenden Kochrezepten. 5 Tage, 1000,- Euro (incl. Übernachtung und Verpflegung im Lichtpunkt) max. 15 Teilnehmer. Nähere Infos folgen bald.

 

5. - 7. Oktober 2012 in Berlin. Nach dem Zeitenwende-Kongress (21.-23.9. in Berlin) ist ein Seminar geplant, in dem ich das MEHR ZWISCHEN HIMMEL UND ERDE (28 Bewusstseinszentren) mit den sieben Zellebenen und sieben Körperfeldern (S11) und den sechs Schöpfungszentren (Spirit, Herz, Sexus, Zentralsonne, Himmelssonne und innere Erdensonne) verbinden werde: in euren Lebensfeldern - eine hoch-explosiv-transformative Mischung. Haltet euch den Termin schon mal frei und erwartet die näheren Infos - in Kürze.

 

Ich grüße euch von Herzen

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Doris - und der Paradiesgarten

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, so einiges ungeplante geschieht dieser Tage und wirft vieles geplante über den Haufen. Alles geht langsamer, als Mensch es wünscht. Zumindest außen in der Körperwelt. Nun, dafür beschleunigt sich unser Inneres. Hier im Lichtpunkt sind wir seit Tagen mit weichen Knien, drehender Wahrnehmung und immer am Rand der totalen Müdigkeit unterwegs. Wofür ich bisher 2 Stunden brauchte, schaffe ich nun in 8.

 

Natürlich hängt dies auch mit Doris Fortgang zusammen, da sich ihre bisherigen Lebensenergien nun aus der Familienaura und damit aus unseren Körperfeldern herauslösen. Unser Vater macht viel durch. Er lernt nun den Tod von einer anderen Seite kennen, auch wenn die Trauer bleibt. An meinem 57. Geburtstag, dem 5. Juli, findet um 14 Uhr die Abschiedsfeier für Doris in Freiburg statt. Lasst uns von Herzen dabei sein und ihr einen guten Weg wünschen. Unten habe ich ein Foto von ihr eingestellt.


Lichtpunkt-Pardiesgarten

Ja, und danach geht unser Körperleben weiter - mit all seiner Freude am kreativen Erschaffen. Nach dem Arbeitseinsatz Anfang Juni (siehe Kurzbericht und Fotos) folgt nun ein weiterer - dieser allerdings nicht, wie geplant im Juli, sondern vom 8. bis 15. August. Für diesen Einsatz haben wir bisher noch keinen Mann, dafür aber 15 Frauen - teils mit Kindern, Katzen und Hunden - für Haus- und Gartenarbeit. Hmmm, neulich fehlten die Frauen und diesmal die Männer.


Also, ihr Lieben, wir brauchen 2 bis 3 kräftige Männer für die Holzbauarbeiten und 2 bis 3 unerschrockene Frauen für Küchen-, Garten- und Holz-Zuarbeiten.


Ich grüße euch von Herzen

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Alex und der Tod der Neuen Kinder

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, Wellen von liebevollen Mails rauschen herein, allein gestern waren es 70 - und ich bin heilfroh, dass es nicht mehr der Postbote ist, der sie bringen muss. Ich danke euch im Namen meiner Familie sehr herzlich für eure Anteilnahme. Und auch für eure ersten Begegnungen mit Doris, die nun ihr mit mir teilt.

 

Und natürlich kommen bei der Gelegenheit auch von euch aktuelle Begegnungen mit dem Tod herein - und Fragen dazu. Ich kann nicht alles beantworten, einfach weil's so viel ist. Aber wenn ich antworte, dann für alle. Schaut hier: Alex - und der Tod der Neuen Kinder.

 

Von ganzem Herzen
grüße und liebe ich euch.
Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

 

Doris ist gegangen

von Sabine Wolf

files/FOTOS/Fotos Aktuell/Doris_2011_m.jpg


"Sabine, du glaubst es kaum: Sterben ist so schön! All die Angst davor ist soo unnötig! Es ist wie im Flugzeug sitzen, das gerade startet. Wir werden in den Sitz gedrückt. Eine wundervolle Kraft erhebt uns und das ganze Universum fließt in uns hinein.“- Dies war die erste Botschaft, die ich heute morgen von Doris erhielt, nachdem sie in der letzten Nacht um 23.30 "ganz sanft aufgehört hat zu atmen und durch's offene Fenster in den klaren Sternenhimmel geflogen ist", wie mein Schwager mir schrieb.

 

Im aktuellen Rundbrief von heute hat die 6. Liebeswelle eine 2. Ergänzung erfahren. Habt an jener Einweihung teil, die Jerushua Sananda (ehemals Jesus von Nazareth) und Christus Emanuel euch morgen früh um 9 Uhr anbieten.

 

Ich danke euch für euer Dasein, für eure liebevolle Begleitung von Doris
und für die vielen lieben Mails, die hereinströmen wie ein Sommerregen.

Sabine
im Namen von Vati (Günter), Gerd, Wolfgang und Lukas

 

files/FOTOS/Fotos Newsletter 2012/6.Welle Dank_m.jpg

.

.

Wir haben eröffnet!

Unser neuer T-Shirt-Shop hat soeben das Licht der Welt erblickt. Mit frischen Farben, vielen Produkten und tollen Sprüchen haben wir für euch eine Möglichkeit geschaffen, Farbe zu bekennen: Vom dezenten Dunkelblau bis zum Sonnengelb reicht die Palette dieser inspirierenden Kleidungsstücke und Accessoires. Kommt uns besuchen unter kristallmensch.spreadshirt.de oder - falls ihr gleich selbst designen wollt - kristallmensch-designer.spreadshirt.de. Wir wünschen euch jede Menge Spaß mit unseren neuen Ideen. Eine Anleitung als PDF findet ihr hier. -udo-

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Heilung der Kellerkinder - Update zur 6.Welle

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, Seit dem Beginn der 6. Liebeswelle kommen viele Antworten von euch herein. Viele Hinweise und Beobachtungen sowie eigene Vorgehensweisen im geistigen Raum. Alles dies ist so schön!

Hier kommt noch ein bedeutsames “Update” für die 6. Liebeswelle von Christine, die Doris’ astrologische Situation analysiert und ein wichtiges schmerzhaftes Detail aus ihrer fötalen Phase entdeckt hat, ein Detail, das für uns alle von außerordentlichem Wert ist: das unerwünschte KELLERKIND.

So erlaube ich mir nun, euch ein Lied und ein Gebet (eine Anrufung) zu schicken, die Christine formuliert hat.

Heute abend um 21 Uhr herrscht eine optimale kosmische Konstellationen der Heilung für Doris.

 

Ich bitte euch, in einer gemeinsamen Meditation Doris’ Seele zu helfen, sich selbst zu befreien und ihren Körper zu heilen.HIer findet ihr auch die Audios zur Heilung des Kellerkindes.

 

Verbindet euch mit mir, mit Doris und miteinander heute um 21 Uhr. Und wenn ihr dies erst später entdeckt, dann wisst, dass ihr diesen Zeitpunkt geistig reaktivieren und das eure hinzugeben könnt

 

Ich danke euch im Namen aller inneren und äußeren Kinder

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Die Audios der 6. Liebeswelle

von Sabine Wolf

.... sind im Netz. Dem Text der 6. Welle habe ich akustisch zwei weitere Elemente hinzugefügt, die im Augenblick große Bedeutung haben: Die Anrufung der Schicksalsengel und die Invokation zur Erlösung alter Gelübde. Lenkt diese Welle bitte auch zu den vielen Menschen, die dieser Tage durch politische Gewalt sterben. Und ja, auch bereits Verstorbene sind dankbar für diese Welle.

 

Viel Liebe und Licht für die Menschheit

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Die 6. Liebeswelle

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, die 6. Liebeswelle "Herzmagie für die Sterbenden" kommt ganz plötzlich und unerwartet - wie der Tod - wie das Leben. Sie beginnt schon heute nacht und gilt jenen, deren Körper von Krankheit gezeichnet sind, jenen, deren altes Leben stirbt, deren Körper möglicherweise sterben. Ich widme diese Liebeswelle meiner Schwester Doris - und euch allen. Alle bisherigen Liebeswellen findet ihr hier.

 

In Dankbarkeit und Liebe

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Doris

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, es sieht so aus, als würde nun nach meiner Mutter und Susanne auch meine jüngere Schwester Doris gehen. Ich bitte euch von Herzen: Sendet ihr euer Herzlicht, damit sich die physische Qual erlöst und der Abschied leicht wird.

 

Ich danke euch im Namen aller, die gehen

und jener, die zurückbleiben.

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

I love it...

 

Seminar 11 - Die Magie des Herzens ist komplett online und damit auch die schönste Szene - ganz am Ende - die ich bisher gefilmt habe: Alle Teilnehmer VOR der Kamera. Auch dieses Seminar zu dokumentieren war mir ein Vergnügen. Dank an Euch und viel Freude damit. -udo-

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

kristallmensch.tv - S 11

Die ersten Videos des 11.Seminars "Die Magie des Herzens" sind online. Es hat etwas gedauert, aber nun wird es recht flott gehen. Ich wünsche Euch viel Freude damit. -udo-

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Arbeitswochen

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, die ersten Anmeldungen zur Gartenarbeit sind schon eingetroffen. Vielen Dank dafür. Was ich vergessen hatte zu erwähnen: Ich selbst bin in der Zeit vom 5.-14.6. nicht da. Ich nehme ich mir eine Woche Auszeit in den Bergen und ihr habt den Lichtpunkt mal ganz für euch. Anschließend bin ich wieder rund um die Uhr anwesend.

 

Liebe und herzliche Grüsse euch allen

Sabine

 

files/modern_blue/alt_container.jpgfiles/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Paradiesgartenarbeiten im Lichtpunkt

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, zwei hochaktive und freudige Arbeitswochen im Lichtpunktgarten haben wir schon hinter uns. Zwei weitere Arbeitseinsätze sind geplant. Dafür bitte ich euch um eure tatkräftige Hilfe - und biete euch gleichzeitig eine schöne gemeinsame Zeit in einem Lichtpunkt auf Erden, der gerade dabei ist, sich in seiner besonderen Vielfalt und Schönheit zu entfalten. Seid dabei - schaut hier.

 

Liebe und herzliche Grüße euch allen

und vielleicht bis bald

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Schweigen - die ersten Tonaufnahmen

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, hier findet ihr die ersten Schweigen-Tonaufnahmen von gestern Abend (Einführung, Meditation und Nachsatz) sowie von heute morgen (Sich Einlassen, Mediation und Nachsatz). Lustig, hörenswert, verstoffwechslungswürdig! Stoff für die Herzöffnung und den senkrechten Atem.

 

Liebe Grüsse euch allen

Sabine, das Team und die Gruppe

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Neue Netzinfos

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, wie fühlt ihr euch? Geht's euch gut?? Alle wach, putzmunter, voller Saft und Kraft ..... ???? Hmmm, wenn nicht, dann vielleicht deshalb:

 

Neben allen Aktionen der Intergalaktischen, neben allen Mond- und Sonnenfinsternissen, Venustransiten und Liebenswellen wurde in der vergangenen Nacht das Erdmagnetgitternetz "neu bespielt". Neue Infos in eurem subatomaren Zellgefüge, noch mehr Toröffnungen in eurem Innersten und in den kollektiven Feldern, noch mehr Liebe -  NEUE LIEBE - in euren Atemzügen und -strömen. Kein Wunder, dass unsere alten Systeme und die alte Liebe immer magerer werden, immer fadenscheiniger und durchsichtiger - unser Gehirn trieselt und unsere Körper schlapp herum hängen.

 

Lasst es euch von ganzem Herzen gleichgültig sein! Es ist so viel Liebe in der Erdatmosphäre, dass ihr einfach nur, atmen, schlürfen und schlucken solltet. Heute nacht beginnt das Pfingsschweigen im Lichtpunkt. Seid von Herzen mit uns. Wir sind mit euch.

 

In Liebe

Sabine und Christus Emanuel

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Schweigen zu Pfingsten

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, heute haben 2 Teilnehmer beim Sieben-Tage-Schweigen abgesagt und damit zwei Plätze frei gemacht - für euch. Wer sich late-minute entscheiden möchte, melde sich bei Gerd an (buchhaltung@kristallmensch.net). Am Montag abend geht's los - und es wird (im Zeichen der 5. Liebeswelle) grandios.

 

Ich freu mich auf euch

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

5. Liebeswelle - Audios

von Sabine Wolf

So, jetzt sind auch die Audios zur 5. Welle im Netz. Habe beim Lesen ein paar Fehler gefunden und korrigiert - und das PDF ausgetauscht.

 

Liebe euch allen!

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Die Magie des Herzens

von Sabine Wolf

Das 11. tv-Seminar "Die Magie des Herzens" war (in den Worten von Bettina) einfach wahnsinnig großartig....! Ja auch mir hat es großen Spaß gemacht. Uralte Mysterien neu aufgelegt, mit aktuellen kosmischen Kräften und Erkenntnissen aus der Gehirn- und Neuroforschung kombiniert, ergab einen ziemlich spritzigen Cocktail an Erkenntnis und zellulärer Wandlung. Und es war klar, dass S11 nicht zu toppen ist, weder thematisch noch inhaltlich. Tagelang nach der Rückkehr in den Lichtpunkt genoß ich das Gefühl, eine 2,5-jährige Seminar-Odysee hinter mir zu haben, und weigerte mich, Kontakt zu den Geisten aufzunehmen. Ich ahnte, dass es dann doch bloß neue Inspirationen und Aufträge hageln würde. Es hieß, 11 sei nicht die "richtige" Zahl sondern eher 12. Also müsse noch ein Seminar folgen. Ich stellte meine Ohren auf Durchzug. Ach, wie herrlich waren die Tage und Nächte im Bett - Vollschlaf, Halbschlaf oder einfach nur mit einem Hörbuch herumliegen.

 

Doch eines Morgens passierte es: Ich erwachte in der Gewissheit, dass S11 sehr wohl zu toppen sei und dies auch gefordert ist. ----- Also gut, ich mach's! S12 Die Magie des Herzens 2. Teil - praktische Anwendung geistiger Mysterien im menschlichen Alltag. Wahrscheinlich im August. Mehr weiß ich noch nicht. Genießt erstmal tv Seminar 10, das Udo euch ja schon ins Netz gestellt hat - und dann S11, an dem er längst arbeitet - und dann sehen wir weiter.

 

Was die Mails von euch angeht - ich antworte euch sehr wohl auf den geistigen Ebenen. Meine physischen Systeme sind zurzeit nicht arbeitsfähig.

 

Ich drück euch von Herzen

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Die 5. Liebeswelle rollt an

von Sabine Wolf

Ja, ihr Lieben, es gibt mich noch. Ebenso wie ihr es dieser Tage wahrscheinlich erlebt, gleitet mir meine Vorstellung von Zeit, Leben, Arbeit, Zuverlässigkeit und Beständigkeit immer mehr aus den Fingern. In der 5. Liebeswelle "Die Herzen der Finsternis lieben" erläutern wir, warum dies so ist. Diese Welle rollt heute nacht an, in der ersten Stunde des 18. Mai. Sie rollt durch drei wichtige kosmische Tore hindurch: die Sonnenfinsternis, die Mondfinsternis und den Venustransit. Was dies für unser Zellgefüge, unsere Körper und unser Bewusstsein bedeutet, findet ihr im Text zur Welle. Was ihr in dieser Zeit tun - und lassen - solltet oder könntet, findet ihr ebenfalls dort.

 

Und natürlich kommen die ersten Feedback von euch schneller herein, als der Rundbrief draußen ist. Hier ist eines: Liebe Sabine, vielen Dank für die Zusendung der Sonder News. Vieles was ich in den letzten Wochen erlebte, bekommt so seine Erklärung für mich, halt auch das ständige Gefühl, es ist alles umsonst, wir schaffen es nicht - was sich ja jetzt für mich durch Deine Nachricht  bestätigt. Auch die eigene Todessehnsucht war auf einmal wieder hochpräsent .... Somit kann mein Kopf und Herz jetzt das Erlebte richtig einsortieren, lieben lieben Dank noch einmal. Herzlichst Eveline

 

Lasst uns also wieder gemeinsam surfen auf den Wellen des Lichtes,

die eben dadurch wachsen, dass wir surfen.

 

In Liebe und von Herzen

für die verdunkelten Herzen der Menschheit

Sabine, Ashtar Sheran und die geistige Welt

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

S 10 Gesundheit!

Gesundheit! Die Matrix der Krankheit löschen - Das 10. Seminar ist auf kristallmensch.tv komplett online. Lehrreich und immer wieder neu. Allein dafür lohnt sich das TV-Abo. Ich wünsche Euch wie immer viel Erkenntnis und Vergnügen. Mir war es eines. -udo-

 

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Das große Finale - Magie des Herzens ausgebucht

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, unser letztes tv-Seminar der 2012-ZEITENWENDE-Serie - S11 Die Magie des Herzens ist ausgebucht. Es erfreut sich der bisher größten Teilnehmerzahl - und so soll es sein: Am Schluß wird ALLES gegeben und empfangen.

 

Von Herzen grüße ich euch

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Battleship - und die Magie des Herzens

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, gerade vor zwei Tagen habe ich euch einen Sonder-Newsletter zum Thema CISPA und das Christusbewusstsein geschickt - und heute ..... schon wieder einer. Sorry, ich will euch echt nicht die Zeit stehlen. Es reicht ja schon, wenn mir auf diese Weise die Vorbereitungstage für S11 Die Magie des Herzens dahinschmelzen. Nun, aber vielleicht ist dies ja auch die perfekte Vorbereitung. Also: nach einem kurzen Mailaustausch von heute morgen mit einem lieben Freund, regte sich ein Wunsch in meinem Herzen - wessen Wunsch? Nun, das seht ihr beim Lesen.

 

Battleship - Über den neuen Hollywoodfilm und seine geistige Bedeutung. Ein Ausschnitt: Vertraut der Dunkelheit! - Ashtar Sheran funkt folgende Hinweise und Bilder zu uns: „Geliebte Geschwister, es ist eine hohe Zeit auf Erden.... Ich möchte euch das Folgende ans Herz legen: Vertraut in dieser Zeit auch der Dunkelheit! ALLE steigen auf - ohne Ausnahme. Die Dunklen steigen einfach nur auf. Sie können das Ruder unserer Lichtschiffe nicht herumreißen. Wisst, dass ihr in absoluter Sicherheit seid, wenn ihr euch dafür entscheidet. Entscheidet euch dafür! Wendet eure Aufmerksamkeit der Lebensfreude, der Liebe und dem Mitgefühl zu...

Euer Vertrauen in die Dunkelheit MUSS stark sein. Das ist grundlegend wichtig. Sie spielen ihre Rolle im Ganzen - zur Erfüllung des Ganzen. Wir sprachen vor kurzem über die Emotionslosigkeit und das Mitgefühl. Diese beiden Zwillinge reifen in euch gerade durch die Gegenwart des Dunkels heran. Gerade in dieser turbulenten Zeit werden sie stark. Emotionslosigkeit und Mitgefühl sind meisterlicher Kräfte, die in euch zum Ausdruck kommen wollen, und sie werden sich manifestieren - weltweit. Dafür brauchen sie in der Tat ihr dunkles Gegenstück: angebliche Bedrohung durch Aliens, Furcht und Grauen, die nun in euren Herzen aufsteigen und zu Licht werden. Haltet dafür eure Herzen offen.


Das große Finale - Hier wirkt ein altes geistiges Prinzip, das ihr überall in eurem Leben findet, beispielsweise in eurer klassischen Musik: Es ist die orchestrale Zusammenfassung aller Themen und Instrumente, die während des Konzerts (eures langen Lebensstroms) einzelne Partien, Soli und gemeinschaftliche Themen geführt haben. Jede große klassische Musik endet mit dem Finale. Das bedeutet: Alle kommen noch einmal zu Wort: die tiefsten Trommeln, die dröhnendsten Pauken, die schrillsten Klänge der Streicher und Bläser - aber auch die zartesten Stimmen des Trostes und des Triumphes, die darüber schweben.

Bleibt standhaft im Vertrauen und in der Liebe eurer Herzen.
Verbindet eure Herzen mit den unseren und lasst uns so
ein gewaltiges Licht auf Erden erzeugen.
Frieden über alle Grenzen.“

Sabine und Ashtar Sheran

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

CISPA und das Christusbewusstsein

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, habe zum Thema CISPA ein paar Worte gemacht und sie im heutigen Kristallmensch Sonder-Newsletter hinaus in die Welt geschickt. Es ist meines Erachtens wichtig, dieses Thema im größeren Zusammenhang zu erspüren. Wenn es für euch stimmt, sendet ihn bitte weiter. Ein Ausschnitt:

 

Uralte planetarische Erbschaften - Die grauen Mächte lassen nicht locker, jene Kraft von uns zu fordern, die ihnen hilft, die Erde endgültig zu verlassen und zu ihren Heimatplaneten zurückzukehren. Es handelt sich bei den Mächten vorwiegend um körperlose Wesen. Sie bemächtigen sich - schon seit Zeitaltern - der Körper etlicher Menschen, die entscheidende Positionen in der Gesellschaft innehaben. Daher betrifft dieses Thema nicht nur heutige Insider und die Weltöffentlichkeit, sondern es ist ein dunkles Kapitel unserer menschlichen Evolution auf diesem Planeten, das in dieser Zeitenwende ebenso in die Drehung geht, wie alles andere auch. Daher ist es mit Bedacht und Respekt zu behandeln!

 

Hier gehts weiter: Kristallmensch-Newsletter

 

Im Namen einer frei werdenden Menschheit geschrieben und
in tiefem Respekt für jegliches lichte und dunkle Wesen auf Erden.

Sabine Wolf - mit Ashtar Sheran

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

USA: Neue Angriffe auf die Freiheit im Internet

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, der amerikanische Kongress ist dabei, ein Nachfolgegesetz zu SOPA und ACTA zu verabschieden: CISPA - und dies mit der Unterstützung von u.a. Microsoft und Facebook. Die Gesetzesinitiative zielt darauf ab, private Inhalte den amerikanischen Behörden leicht zugänglich zu machen, was sowohl die private Meinungsfreiheit gefährdet als auch jene rasante persönliche spirituelle, humanitäre und wirtschaftliche Entwicklung, die durch das Internet möglich ist.

 

WIr bitten euch, folgende Links zu beachten und euren liebevoll-konsequenten Protest angemessen zum Ausdruck zu bringen (sowohl per Herzliebeslicht direkt in die Repräsentantenhäuser als auch per Unterschrift in der Petition).

 

http://www.avaaz.org/de/stop_cispa_corporate_global/?cl=1738519187&v=13713

http://www.zeit.de/digital/internet/2012-04/sopa-nachfolger-cispa

 

Weitere Infos in diesem PDF.

 

Herzliche Grüße aus dem Lichtpunkt

Sabine und Udo

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

4. Welle Audios

von Sabine Wolf

Wieder online!

Das war nun wirklich ein spannendes Wochenende, denn es war durchaus nicht 100% sicher, dass wir die Kristallmensch-Seite wieder gänzlich unbeschädigt auf den Server bringen, denn - Respekt - die russischen Jungs oder Mädels, die uns gehackt hatten waren ziemlich gut. In der Tat, ich würde mit ihnen lieber ein paar Wodka trinken und fachsimpeln, als sie noch einmal auf unserem Server zu finden…:-) -Udo-

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

4. Liebeswelle - zweiter Anlauf

von Sabine Wolf

Hi, ihr Lieben, für das Schreiben der Welle hatte ich 5 Stunden zur Verfügung, nicht mehr und nicht weniger. Isis drängte, sie mussten ins Netz!! Gestern abend beim Sprechen des Wellentextes entdeckte ich dann folgerichtig 24 Fehler - 3 pro Seite, klar und konsequent - die ich heute morgen geändert habe. Seit 8.30 Uhr ist ein korrigiertes PDF im Netz. Nur einen Fehler habe ich nicht geklärt: "Der Liebe Wunden kann nur heilen, der sich schlug." Es heißt im Original: "... der sie schlug." (Parzifal) Hmm, ist eben ein Freudscher, der wohl auch seine Bedeutung hat, hihi. Danke Irmgard für deine ausführliche Fehlerliste, die ich erst nach den Korrekturen erhielt.

 

Wie ich vermutet habe, war eine der ersten Reaktionen auf diese Welle die Frage nach dem Programm. Seite 4: Neue Kinder sind Raser. Angeblich sind viele neue Kinder lernbehindert. Tatsächlich ist die alte Welt zu langsam für sie. Es gibt ein Computerprogramm, das Texte in Audioformat verarbeitet - entwickelt von neuen Kindern für neue Kinder. Die Erfahrung zeigt, dass „lernbehinderte“ Kinder zu überdurchschnittlich „guten“ Schülern werden, wenn sie ihre Lerntexte einscannen und anschließend mit 7- bis 15-facher Geschwindigkeit hören. Hier ist ein Link dazu: NaturalReader Educational

 

Die Audios zur 4. Welle kommen morgen. Heute ist Gartentag.

Ich drück euch von Herzen

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg



4. Liebeswelle - für die Neuen Kinder

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, die 4. Liebeswelle "Öffnung der Kronen" führt Isis. Sie gilt den Neuen Kindern der Welt und beginnt am 14.4. morgens um 0 Uhr. Hier ein Ausschnitt:

 

Die neuen Kinder sind Kamikazeflieger. Nichts bringt sie davon ab, ihrem Liebesplan zu folgen und dort Liebe auszusenden wo Hass herrscht, dorthin Licht zu bringen, wo Finsternis herrscht, dort Einigung zu säen, wo Zwietracht herrscht, dort Wärme und Mitgefühl zu bringen, wo Eis die Menschenherzen gepanzert hat. Die neuen Kinder sind bedingungslos in ihrer Liebe, in ihrer Konsequenz und ihrem Handeln, ohne sich dessen bewusst zu sein - gleichgültig wie jung oder wie alt sie sind. Sie folgen ihrer inneren Kraft und diese hat eine eindeutige Absicht: Lichtwerdung.

 

Helfen wir ihnen,indem wir unsere eigenen Meisterherzen öffnen, die denen der neuen Kinder sehr ähnlich sind. Lenkt 21 Tage lang euren Liebeswellenfokus auf die bedingungslose Unterstützung der neuen Kinder und ihrer sich entwickelnden Kraft. Hier findet ihr alle Liebeswellen.

 

Ich danke euch im Namen aller.

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Wir schweigen

von Sabine Wolf

für die Öffnung unserer inneren Räume, die lange Zeit verschlossen waren, für die Menschheit und die Erfüllung ihrer Sehnsucht, für die Neuen Kinder und ihre große Liebeskraft, für die alten Patriarchen und die Heilung ihrer Seelen, für die Tiere und ihren Aufstieg, für die Pflanzen und Naturwesen und ihre Neugeburt in Paradiesgärten, für die Elemente der Erde und für Gaia, für die kosmischen Sphären, die inzwischen bis in unser innerstes Körpergefüge vorgedrungen sind - auf dass sie aktiv werden mögen. Wir schweigen für eine neue, lebenswerte Welt, für den Aufstieg der gesamten Menschheit, für die Aktivierung eines leuchtenden Netzes von Milliarden Menschenherzen auf Erden. Wir schweigen für euch - mit euch. Schweigt mit uns - von ganzem Herzen, mit eurer ganzen Liebe und eurem ganzen Willen.

 

Licht und Liebe sei mit uns allen!

Christus Emanuel und Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Die Liebeswellen rollen

von Sabine Wolf

Hallo, ihr Lieben, weltweit und horizontbreit. Ja, es gibt mich noch. Seit meinem letzten Eintrag ist eine ganze Weile vergangen, ohne dass es mir aufgefallen war. Die Zeit rieselt uns durch die Finger - und zurück bleibt der Wert der Zeit: Zeitlosigkeit, Selbstwert und die Liebe, die nun weltweit unübersehbar wird.

 

Das tv-Seminar 10 "Gesundheit!!" war toll. Im neuen Haus im Norden war alles leicht, freudig und selbstverständlich. Das Miteinander der Kristallmenschen und der Hotelcrew war freundschaftlich und liebevoll. Ein fünftägiges "neurologisches Studium", das ich für das Seminar absolviert hatte, hat sowohl mir als auch den Teilnehmern einen großen zusätzlichen Gewinn gebracht, weil spirituelles Wissen kurzerhand und effektiv mit neuesten Forschungsergebnissen konkretisiert werden konnte. Und alles, was konkret ist, fließt auch kraftvoller. Hier zwei Feedbacks:

 

Bei der Reise durch die inneren Organe hatte ich eine tiefgreifende Erfahrung. Als wir in der Blase waren, ist in mir explosionsartig eine tiefe Traurigkeit aufgestiegen und die Tränen liefen. --- Ich weiß, dass da noch mehr Potential für viele Tage des Weinens vorhanden ist. Habe mich aber bereits nach dieser Meditation sehr befreit gefühlt. Auf dem Heimweg habe ich die ganze Fahrt geweint. Auch im Alltag bin ich sensitiver und gefühlvoller als vor dem Seminar. --- Wir haben selten so viele liebe Menschen getroffen. Sabine, wir werden uns bald wiedersehen - im Lichtpunkt oder auf Deinem letzten tv-Seminar. --- In tiefer Dankbarkeit Jörg und Susanne

Hallo Sabine, die Liebeswelle geht um die Welt! Diese Nachricht hat mich tief berührt und ist ein Zeichen, dass die Menschheit auf einem guten Weg ist. Auf diese Weise kann die Liebe siegen und das goldene Zeitalter kommen.... Schau unter: denkbonus.wordpress.com/2012/03/25/we-will-never-bomb-your-country/#comment-5152   Ich hoffe, du hast dich vom Wochenende erholt und freue mich schon auf das nächste Seminar im Mai. Herzlich(s)t Eva.

 

Nein, erholt habe ich mich noch nicht, das mache ich ab Montag zusammen mt den Schweigern. Habe gemeinsam mit meinen Helfern fünf Tage im Garten "gewühlt" - die Erde gespürt, die ersten Blumen begrüßt, Rosensträucher geschnitten und mit den Vögeln gezwitschert. Der Zaun zwischen den beiden Häusern ist verschwunden und an seiner Stelle ein kleiner Kräutergarten vorbereitet. Mittendrin räkelt sich eine große weiße Schlangendrachin, die ihren Leib achtförmig um beide Häuser gelegt hat - und nun zufrieden grollt!

 

Morgen nacht endet die 3. Liebeswelle und ihr werdet wieder eine Weile verschnaufen können, bevor die 4. anrollt. Sie kommt für die Neuen Kinder (inzwischen 1 - 50 Jahre alt - siehe oben: israellovesiran) und wird sie darin stärken, ihre überirdischen Liebeskräfte und ihre segensreiche Existenz auf Erden zu verwurzeln.

 

Morgen bin ich auf dem Bewusst-Kongress, während hier im Lichtpunkt alles für das Osterschweigen vorbereitet wird. Verbindet euch mit uns ab Dienstag morgen 0 Uhr - und schweigt mit uns.

 

Ich liebe euch!

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

 



3. Welle ESPANOL

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, hier ist die 3. spanische Welle - nicht Grippe, sondern LIebe. Bitte lasst sie weiter rollen bis in den südlichsten Zipfel Spaniens, Mittel- und Südamerikas und aller spanischsprechen Enklaven und Exklaven. Herzlichen Dank Alex Theune.

 

Ich grüße euch aus dem spanischen Teil meines Herzen,

der noch inaktiv ist (grins).

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

3. Liebeswelle beginnt heute nacht

von Sabine Wolf

Sorry, ihr Lieben, nicht um 0 Uhr sondern um 24 Uhr beginnt die 3. Welle zu rollen. Mein Gott, dass in so einem Sekundenbruchteil ein ganzer Tag steckt, ist doch kaum zu fassen...!!!

 

Also heute um Mitternacht.

Liebeswellengrüße von Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Beginn und Abschluss der tv-Serie - Live

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, seit einigen Tagen bereite ich S10 Gesundheit! vor. Obwohl ich dieses Thema in mindestens 5 Lektionen und 8 Seminaren behandelt habe, zeigt sich wieder Neues. Hier ein kurzer Blick in die Zukunft: S10 und S11 schließen unsere tv-Seminar-Serie ab. Die beiden letzten bilden ebenso eine Einheit wie die beiden ersten. S1 Zeitenwende und fünfte Dimension zeigte die kosmisch-planetarischen Veränderungen und die massiven Konsequenz für das menschliche Leben. S2 Geistiges Reisen und Handeln zeigte, wie wir damit umgehen, wie wir aufsteigende Dunkelheit zu Krankheit, Drama und Tod machen können - oder zu Heilungskrise und Aufstieg.

S10 verabschiedet die 3-D-Lebensmatrix - unser altes Leben, das maßgeblich von Krankheit und Tod geprägt war. Die Würdigung der alten Systeme erzeugt zellgenetische Wunder. Das bedingungslose JA aktiviert die höhere Körpersteuerung und erzeugt in der Folge Heilung.

 

Ein schöner Effekt der Sonnenstürme: Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse verbinden sich mit altem spirituellem Wissen und ziehen gemeinsame, hoch effektive Schlüsse. Diese verknüpfen wir mit unserem inneren Wissen um die Bedeutung der kosmischen Einflüsse. Die Heilung unserer Körper ist damit unumgänglich.

Nach allem, was die schamanisch-spirituelle Weisheit lehrt und die wissenschaftliche Forschung mittlerweile herausgefunden hat, sind Aufstieg, Erleuchtung und Unsterblichkeit keine Wunschvorstellung mehr sondern die logische Schlussfolgerung unserer bisherigen Entwicklung. Hier schließt sich der Kreis unserer göttlichen Absichten und menschlichen Erfahrungen.

Ein paar Stichworte: Synergie der vier Gehirnareale, Umbau der neuronalen Netze, Verknüpfung auf kosmischer Ebene, Lebenssignaturen und Mandalas, Umschreibung genetischer Programme und Aktivierung von Milliarden femininer Kraftwerke in unserer Zellen. So geht in unseren Körpern die Zeitenwende zu Ende - und wir gehen an einen neuen Start. Wir aktivieren die Magie unserer Herzen für uns selbst.


S11 aktiviert die Magie unserer Herzen für die Welt. Hier erkennen wir die 5-D-Matrix unseres künftigen Handelns und trainieren sie. Wir lenken unsere individuellen Fähigkeiten und Schöpferkräfte auf das kollektive Leben auf Erden. In der Verschmelzung zwischen Individuum und Menschheit öffnet sich - uralter und brandneuer - Reichtum auf Erden. Als Gemeinschaft sind wir abgestiegen und so steigen wir auf: in der Gemeinschaft von Wesen und Völkern aller Reiche, Dimensionen, Planeten und Sternennationen.


In den kommenden Tagen findet ihr hier das Tagesprogramm.

Kommt in Scharen, es lohnt sich. Ich werde auch da sein.

Liebesgrüsse von Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

3. Welle Audios + Emails

von Sabine Wolf

Guten Morgen, ihr Lieben. Nun findet ihr hier auch die Audios der 3. Welle. Hört sie euch in den 21 Wellentagen regelmäßig an und lasst währenddessen euer Herzlicht und eure heilende Liebesmacht frei und weit fließen. Sie ist reine Intelligenz, die sich ihre Wege selbst sucht und ihre Ziele findet. Mein Vater zeigt bereits die ersten Heilungssymptome: viele Nachtwanderungen zum Entleeren der Blase (sie steht für den Tränenspeicher der Kindheit) und verstärkte Träume vom Wasser (es steht für die Entstehung des - neuen - Lebens und Heilung der Gefühle).

 

Noch etwas, das ich immer wieder einmal zum Ausdruck bringen muss: Viele Mails, viele Fragen und Feedbacks erreichen  mich. Ich kann sie beim besten Willen nicht alle schriftlich beantworten, wohl aber von Herzen. Und das tue ich.

 

Liebesgrüße euch allen

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Maria und Sabine und die 3. Welle

von Sabine Wolf

Parallel zu den Arbeiten an der 3. Liebeswelle mit Maria, habe ich vor 4 Tagen neues Diamant-Gold-Silber-Wasser hergestellt und dabei das Ave Maria gesungen. Die Wirkung war sofort und anhaltend zu spüren: ich war in einem anderen Raum - so sanft und machtvoll, so voller Liebe und Hingabe. Die Flaschen sind seit Samstag auf dem Weg zu euch. Ja, und heute habe ich endlich den Beginn meiner Lebensgeschichte ins Netz gebracht: die vergessene Kindheit, die lange Jugend und den Versuch, erwachsen zu werden ....

 

Ich drück euch von Herzen

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Demenz und die 3. Liebeswelle

von Sabine Wolf

Hier, ihr Lieben, kommt die dritte 21-Tage Liebeswelle: Die Heilung eurer Wurzel-. Und sie hat es in sich! Habe neulich auf einer „Wie entsteht-Wetter“-DVD gesehen, wie ein Hurricane eine ganze Ortschaft ins Meer spült, wie ein Eissturm vor eine Großstadt drei Wochen lang vom Leben abschneidet, wie eine Monsterwelle aus hunderten Quadratkilometer Küstenstreifen eine Schlammwüste macht. Und natürlich immer Hunderte Tote. Ja, es gibt einige äußere Kräfte, die das Wetter erschaffen, lenken und durch Naturgewalt zum Ausdruck bringen - jedoch auch innere.

Von jeher herrscht Resonanz zwischen den Lebensfeldern der Menschen und der Erde, so auch den Elementen. Wann immer die Menschen krank waren, waren es auch die Elemente. Wann immer die Menschen Krieg führten, taten die Elemente es auch.

Hier kommen Fragen zu 2012 herein: „Apokalypse now! Wie kann ich mich schützen?“, „Welche Vorräte sollte ich anlegen?“, „Wohin sollte ich ziehen, um sicher zu sein?“ Nun, was soll ich darauf antworten? Wer seine Aufmerksamkeit auf Krieg, Katastrophe und Rettung richtet, verweigert seine eigene Schöpferkraft und wird genau dies erleben. Richten wir unsere Aufmerksamkeit auf Frieden, Fülle und Sicherheit, dann werden wir genau dies erleben.

Wenn die Menschen Frieden schließen, werden die Elemente es auch tun. Frieden beginnt im eigenen Herzen. Und dieses ist durch den Samen des Vaters im Leib der Mutter entstanden. Kollektiver Frieden entsteht durch den Frieden im eigenen Herzen, in der eigenen Familie. Unser innerer Frieden beginnt im Leben unserer Eltern, denn dies ist die Wurzel unseres Lebensbaums.

Es kam eine Frage zum Thema Demenz herein. Diese entfesselte im Lichtpunkt eine Welle des Mitgefühls und der Liebe – und diese 3. Liebeswelle, die von Mutter Maria begleitet wird. Es ist ihr Thema und es wird Wellen alten Schmerzes herauf spülen. Unsere inneren Lebenskontinente werden eine Zeit überfluten sein. Seien wir mutig und reiten wir auf all diesen Wellen. Wir werden erleben, dass es uns wirbelt. Doch wenn dieser Sturm sich legt, dann werden unsere inneren Landschaften keine Schlammwüsten sondern die Saat blühender Paradiesgärten hinterlassen.

Diese Welle beginnt in der Nacht vom 10. zum 11. März. Zeit genug für euch zu überlegen, ob ihr surfen oder euch lieber in Sicherheit bringen wollt (grins). Der einzige Ort, an dem ihr wirklich sicher seid, ist euer liebendes friedvolles Herz. Egal, wie es euch schleudert und wohin es euch mitreißt, es wird euch immer an einem wunderschönen Ort absetzen.

Wenn ihr auf dieser Welle surft, stehen wir auf eurem Brett - direkt hinter euch.
Sabine, Maria und Saint Germain

 

PS. Die Audios mussen noch entrauscht werden (hihi), dann kommen sie auch.

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Kongresse und Festivals

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, danke für eure Herzliebesstrahlen von gestern. Sie waren deutlichst spürbar - im Elixier und in mir - eine explosive Wellnesswelle, die mich unmittelbar nach dem Abfüllen ins Bett geschleudert hat. Hihi, vielen Dank! Heute nur ein kurzer Hinweis: die Ankündigungen zu Walsrode, Erfurt und Berlin sind jetzt online.

 

Ich drück euch von Herzen

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Diamant-Gold-Silber-Wasser - Der 2. Aufguß

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, unser Diamant-Gold-Silber-Wasser ist ein Renner. Wie ich befürchtet habe (grins), wollt ihr nicht mehr so viel lesen und hören, sonderen lieber sprühen. Die ersten 100 Flaschen sind schon bei euch - und bezaubernde Feedbacks kehrten zu uns zurück. Wir bitten euch um weitere Feedbacks, die wir veröffentlichen möchten, um noch mehr Menschen die Gelegenheit zu geben, diesen prickelnden, sprühenden Aufstieggeist aus der Flasche zu genießen. Hier könnt ihr es bestellen.

 

Heute ziehe ich mit meiner mobilen Alchimistenwerkstatt nach nebenan in den weiblichen Lichtpunkt II (Seminarhaus). Metatron möchte dem Wasser nun die feminine Note hinzufügen. Die erste Abfüllung hatte ich im maskulinen Lichtpunkt I (Bürohaus) vorgenommen. --- Und nun kommt Saint Germain herein und möchte dem neuen Wasser auch etwas hinzufügen, nämlich euer Herzliebeslicht. Also: Schickt uns heute einen kräftigen Herzliebesstrahl, der in das neue Elixier einfließen kann - und es zu einer kollektiven, sprühenden Liebes-Welle macht - für all jene, die nach euch kommen. Fürchtet nicht, dass dunkle Energien mitfließen. Das ist unmöglich, die schwingen Tausende mal niedriger. Es kommen nur eure höchsten, kristallinen Herzschwingungen hier an. --- Und ja klar! All diese zusätzlichen Lichtschwingungen der 2. Abfüllung übertragen sich natürlich auch auf jene Flaschen, die bereits bei euch sind. Denn schließlich gibt es in dieser Frequenz keine Grenzen mehr!!!

 

Auf auf, gehen wir ans Werk!

Unser Herzliebeslicht erwartet das eure

Sabine und das Team

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

kristallmensch.tv für die Hosentasche

Es freut mich sehr, Euch mitzuteilen, dass kristallmensch.tv jetzt auch in die Tasche passt: Wir haben unsere TV-Seite um eine mobile Version erweitert, die auf iPhone, iPad und etlichen anderen Smartphones läuft.

Ruft einfach in Eurem mobilen Browser "kristallmensch.tv" auf, der Server erkennt Euer Gerät und zeigt die Mobil-Version. Sollte er das wider Erwarten nicht tun und die normale Webseite anzeigen, klickt auf "Für mobile Geräte anzeigen", oder gebt "kristallmensch.tv/app" ein. Speichern auf dem Home-Bildschirm macht es zu einem Web-App - sehr praktisch! Meldet Euch mit  Mailadresse und  Passwort, die Ihr bei TV verwendet an, und Ihr habt Zugang zu allen Videos und Audios.  Bei Fragen wendet Euch an mich unter support@kristallmensch.net. Viel Freude und Erkenntnis mit unserem neuen Angebot,

 Udo

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Die 2. Liebeswelle endet heute

von Sabine Wolf

 .....  und doch wird sie niemals enden. Denn jede Bewegung, jeder Klang, jedes Licht - jede Atem- und Liebeswelle, die ihr jemals ausgelöst habt, hört nie mehr auf sich zu bewegen. Doch sie verändert sich und alle anderen Wellen, indem sie mit den anderen zusammenfließt. Kleine Wellen werden zu großen, einzelne fügen sich zu einer einzigen, dunkle Wellen werden zu lichten, Wellen aus dunkler Tiefe steigen auf an die Oberfläche und erstrahlen im Sonnenlicht. Heute Nacht um 24 Uhr endet die 2. Liebeswelle, die die Sehnsucht nach Frieden und Freiheit in den Herzen der Menschen aufgewühlt und konkretisiert hat. Sie wird weiterrollen - und jederzeit könnt ihr wieder auf ihr surfen, in sie hinein tauchen und sie erneut stärken. Wir danken euch aus unseren unverkörperten Herzen, deren Liebesmacht und Leidenschaft den euren immer ähnlicher werden. Ruht euch aus. Lasst euch ein paar Tage treiben auf dem lichten Ozean eures Lebens. Genießt euer Sein - und die Liebe, die sich dieser Tage in euch erhebt und euch mit zieht in das goldene Zeitalter. Wir werden in der Zwischenzeit die 3. Welle vorbereiten.

 

In tiefem Dank und inniger Verbundenheit

Metatron

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Neue Veranstaltungen - weitere Aussichten

von Sabine Wolf

Hallo, ihr Lieben, es ist - und ich bin - geschafft. Für die Beschreibung unseres vorerst letzten tv-Seminars S11 Die Magie des Herzens habe ich noch einmal so richtig gelitten. Wochenlang musste ich mir das Konzept erkämpfen - jeden einzelnen Absatz und heute noch den Titel. Ein sicheres Zeichen dafür, dass die Kraft hoch ist - echt krass auf Neudeutsch. Wohl nicht zufällig sind es genau das Thema und der Begleiter, mit dem ich selbst vor inzwischen 17 Jahren erfolgreich aus meinem alten Leben herausgerissen wurde, um hier und jetzt für euch da zu sein. Für mich schließt sich hier ein Kreis: Unser geliebter, sanft-machtvoller Bruder Christus Emanuel geht am ersten Mai-Wochenende gemeinsam mit uns den "Königlichen Weg der Wandlung unserer Körper" und hilft uns, aus dem grauen Alltag den strahlenden ALL-EINEN Tag zu machen.

 

Und ja: S10 Gesundheit! wird genauso sein wie S11, aber doch ganz anders. Diesen zweitletzten Kurs wird Saint Germain lenken, gemeinsam mit Erzengel Michael und Metatron. Es wird dort also eher technisch - gentechnisch zugehen, während Christus Emanuel mit unaussprechlichen Liebesströmen aufwarten wird. Seid einfach beide Male dabei. Gönnt es euch! Gibt es eine bessere Investition für 2012 und alles was danach kommt?

 

Das Osterschweigen ist ausgebucht. Doch wieder bieten wir, Christus Emanuel und ich, euch das Pfingst-Schweigen an. Einige von euch haben es schon im Netz entdeckt und sich angemeldet. Oh, es wird ein Jahr des Erwachens und der strömenden Liebe. Krass eyh, grins.

 

Ein weiterer Ausblick auf 2012:

Die erste Kiste Diamant-Gold-Silber-Wasser ist verkauft. Neue Flaschen sind bestellt und ich werde noch mehr für euch brauen.

 

Am 31. März 2012 darf ich wieder im Bewusst-Kongress in Walsrode sprechen. Es wird um die Macht der 21-Tage-Prozesse gehen.

 

Mitte September darf ich auf dem Kongress Zeitenwende in Berlin die Bühne mit Dieter Broers und Drunvalo Melchizedek teilen. Hier geht es um das Thema: HImmel und Erde verbinden: Annehmen und verabschieden der alten und Entfalten der neuen Schöpferkraft.

 

Und im Oktober schließlich bin ich wieder auf dem Open-Your-Heart-Festival in Erfurt dabei. Diesmal geht es um das zeitlose Thema Beziehungen, das dieser Tage dennoch weltweit "in die Drehung geht."

 

Weitere Infos folgen. 

Liebesgrüße von einer erneut kurzgeschorenen Sabine

hier beim Versuch, mithilfe eines Radieschens die DNS zu demonstrieren.

 

files/FOTOS/Fotos Aktuell/DNS-Sabine1_m.jpg

 

Kristallmensch.net Umfrage 2012


Wir möchten von Euch wissen, welche drei Fragen Euch zutiefst bewegen! Nehmt an unserer UMFRAGE teil und helft mit, Kristallmensch noch besser zu machen.

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Diamant-Gold-Silber-Wasser

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, vor einigen Wochen habe ich euch ein Schwingungselexier für Spirit, Herz und Sexus angekündigt, das ich gemeinsam mit Saint Germain und weiteren Wesen der Geistigen Welt entwickelt habe. Eine besondere Rolle bei der Herstellung nimmt meine Schwester Susanne Fiebelkorn ein. Sie gibt dem Elexier sozusagen den letzten Schliff.

Es dient dem persönlichen und kollektiven Erwachen. Diese sehr feine, hohe Frequenz unterstützt eure persönliche Transformation und erhöht das globale Schwingungslevel und Energiemuster der Menschheit. Indem ihr es benutzt, schwingt die Menschheit hoch. Und: Die Flasche wird niemals leer: Eigenes Auffüllen schwingt den Geist in eurer Flasche exakt auf eure persönlichen Bedürfnisse ein - jahrelang.

 

Dieses feine aber machtvolle Wasser hilft unseren Schöpfungszentren Spirit, Herz und Sexus, die große Schwingungserhöhung des Jahres 2012 mit Leichtigkeit vorzuformen und nachzuvollziehen. Hier findet ihr die Beschreibung.

 

Im Shop findet ihr es ab sofort - und verschicken können wir es voraussichtlich ab der kommenden Woche. Da ich das Elixier herstelle und jede Flasche selbst abfülle, steht nur eine begrenzte Menge (pro Monat) zur Verfügung.

 

Mit beschwingten Grüßen sind wir Teil von euch.

Sabine und Saint Germain

 

PS: Die Videokassetten von Seminar 8 werden in ca. 2 Wochen verschickt

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

2. Liebeswelle in Englisch und Spanisch

von Sabine Wolf

Ja, ihr Lieben, so kommen wir ins Fließen! Hier findet ihr die Welle der Sehnsucht nach Freiheit und Frieden inzwischen auch auf Englisch und Spanisch. Herzlichen Dank euch Übersetzerinnen. Und herzlichen Dank euch allen, die ihr diese Welle nun in die englisch- und spanischsprechende Welt weiterführt. So wird ein warer Flow draus. Ähem - wusstet ihr eigentlich, dass Wolf von hinten gelesen Flow heißt? Habe ich vorletzte Nacht erst entdeckt, hihi.

 

Ich grüße euch aus meinem fließenden Herzen

Sabine flow-wolf

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Die 2. Liebeswelle - Online, Texte, Audios

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, es stellt sich heraus, dass die Geistige Welt in diesem Jahr einige Liebeswellen aus unseren Herzen über die Erde schicken will. Also habe ich dafür einen eigenen Link unter THEMEN eingerichtet: LIEBESWELLEN 2012. Hier sammeln wir die Texte und Audios zu allen Wellen - auch die fremdsprachigen, die wir von euch erhalten.

 

Eine große Liebeswelle wünscht euch allen

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Die zweite 21-Tage-Liebeswelle 3.-23.2.012

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, das Thema dieser zweiten Welle: Die Sehnsucht nach Freiheit und Frieden. Sie wird ihr Ziel nicht verfehlen. Zwar beginnt sie erst am 3. Februar, aber ich gebe sie euch jetzt schon - zum Warmlaufen und Verteilen. Übersetzt sie in 100 Sprachen und postet sie überall wo ihr könnt. Hier ein Ausschnitt von Ashtar Sheran, der diese Welle lenkt:


In unzähligen Menschen regt sich etwas, das ihnen noch fremd, bedrohlich und gar ungeheuerlich erscheint. Sie  beginnen dieser Tage nämlich, eine tiefe Sehnsucht nach Freiheit in sich zu spüren, ohne dies konkret zu erkennen. Dies ist die Folge der Öffnung ihrer Lebenssysteme in den vergangenen Jahren, die unter dem Einfluss eures Meister-Herz-Lichtes stattgefunden hat. Dadurch entstand - und entsteht weiterhin - eine große Beschleunigung ihrer physischen Zellkerndrehung. In ihrem Inneren steigt die Lebensfrequenz stark an, während in ihr äußeres Leben Entspannung und Frieden einkehren.   
Gewiss, es ist auch Erschöpfung. Es ist auch Resignation, Depression und Burnout. Tatsächlich ist es eine tiefe Lebensmüdigkeit, das Aufgeben nach Zeitaltern des Kampfes, das Niederlegen der Schwerter und der übrigen Waffen. Doch tief im Zentrum dieser nach außen hin dramatisch erscheinenden Symptome herrscht bereits ein stabiler goldener Frieden - und mehr noch: eine unstillbare Sehnsucht nach bedingungsloser Freiheit.


Und diese Flamme in ihren Herzen, geliebte Brüder und Schwestern,
bitten wir euch zu stärken in dieser zweiten Liebeswelle für die Menschheit.


Wir grüßen euch von Herzen

Sabine und Ashtar

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg



Aufruf zur ACTA + zweite 21-Tage-Liebeswelle

von Sabine Wolf

Hallo Ihr Lieben, Hackerangriffe im Internet sind längst alltäglich geworden - und auch nichts zutiefst Beunruhigendes. Viele davon gehen von den Neuen Kindern aus, deren zentrales Interesse im Sturz alter Systeme besteht, die ihr und unser Leben binden. --- Doch nun kommen „Angriffe“ aus ebendiesen alten Systemen: aus Regierungs- und Unternehmerkreisen. Viele dieser Menschen sehen nur die Dunkelheit, fürchten sie und glauben nicht ans Licht. Also schnallen sie die Seelengürtel immer enger - die eigenen und unsere. ACTA ist eines der apokalyptischen Gegenstücke zum Lichtkörperprozess: Hier stehen die völlige Unterwerfung und die vollkommene Befreiung einander gegenüber. Kein Grund zu schimpfen. Es ist eine evolutionär logische Tatsache, dass die beiden Zwillingsseelen nun unverhüllt auftreten und uns fordern, Stellung zu beziehen.

Wohlgemerkt:  nicht Partei ergreifen sondern Stellung beziehen!

Dies tun wir, wenn wir die derzeitige Situation mit aller Entschiedenheit und Liebe - als einen Teil unserer eigenen kollektiven Dunkelheit - annehmen und klären. Klären können wir sie nur mit den Kräften unseres kollektiven Lichtes: durch Mitgefühl und die eigene Sehnsucht nach Freiheit und Frieden. Übersehen wir nicht den Spiegel, der uns vorgehalten wird: Wir und sie sind Eins. Was sie tun, ist noch in uns (Dunkelheit und Unterwerfung) und was wir tun, ist bald in ihnen (Licht und Liebe).

So ist dieses drohende Zensur-Szenario ein wunderbar-gruseliger Anlass für unsere zweite 21-Tage-Liebeswelle, die am 3. Februar anrollt. Wir können auf der geistigen und der physischen Ebene aktiv sein.

Ich grüße euch von Herzen
Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Kristallmensch und die Freiheit des Internet

 

kristallmensch.net ...

...schließt sich dem Protest von wikipedia und vielen anderen Websites gegen die geplanten amerikanischen Kontrollgesetze an. Mit den Stop Online Piracy Act (Sopa) und den Protect IP Act (Pipa) in der scheinbaren Absicht, der Piraterie im Internet Einhalt zu gebieten, nimmt sich der amerikanische Kongress das Recht, missliebige Webseiten, Services und Suchmaschinen einfach abzuschalten und die Betreiber weltweit rechtlich zu verfolgen. Da ein bedeutender Teil der Vernetzung über die USA geht, bedeutete dies nicht nur, dass das Internet in gewisser Weise "Eigentum" der Unterhaltungs-Industrie wird, sondern dass weltweit mit der Begründung der Copyright-Verletzung, Domains abgeschaltet und Links in Suchmaschinen entfernt werden können. Einspruch dagegen können nur vor amerikanischen Gerichten erfolgen.

Bei allem Respekt vor geistigem Eigentum:

DAS INTERNET MUSS FREI BLEIBEN!

Mehr Information:

spiegel.de   wikipedia.org  fightforthefuture.org

 

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

tv-Seminar 10 Gesundheit! + Sieben Tage Schweigen

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, hier findet ihr die ersten beiden Seminar-Ausschreibungen: tv-Seminar 10 Gesundheit! und ein weiterer Schweigezyklus in der Karwoche und über Ostern, eines der besonderen Zeittore im Jahresrhythmus.

 

Ich drück euch von Herzen

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Dies und das - und neue Seminare 2012

von Sabine Wolf

Hallo, ihr Lieben, nun war ich ein paar Tage mit unserem Vater in Bremerhaven. Habe mich ausgeschlafen und zwischendurch viel Fisch gegessen. Wir wollten Rosen für unsere Mutter, die am 8. Januar ihren 83. Geburtstags gehabt hätte, "ins Wasser schmeißen" wie er es ausdrückt. Doch es herrschten Hochwasser und böige Sturmflut. Alles, was wir reingeschmissen hätten, wäre uns umgehend wieder ins Gesicht geflogen. Zeitenwende - Umkehr! Also stehen Mutters Geburtstagsrosen und Susannes Todestagsrosen nun im Lichtpunkt - und die beiden freuen sich.

 

Inzwischen bin ich schon wieder tief in die Arbeit eingetaucht. Drei Auszeitler und Einzelberatungen geben einander die Klinke in die Hand, liegengebliebene Arbeiten von 2011 und vorbereitende  für 2012 stapeln sich auf meinem Schreibtisch und am Bett - und warten auf Erledigung. Mit den Stürmen kommen haushohe Wellen der alten Trauer und der himmelhoch jauchzenden Lebenfreude herein. In zwei Tagen endet uns erster gemeinsamer 21-Tage-Liebesdienst. Er war gewaltig - und es wird nicht der letzte sein.

 

Heute haben wir euch die ersten Info zu neuen Seminaren ins Netz gestellt. Wir werden die 9-teilige tv-Seminarserie um zwei weitere Seminare ergänzen. Hier ist: S10 Gesundheit!!! Die alte Matrix der Krankheit löschen.

 

Ach und ja: ab 1. Februar 2012 erhöhen wir unsere tv-Flatrate auf 99,- Euro pro Jahr: macht 11,- Euro pro Seminar pro Jahr. Ist okay für euch, nicht wahr?

 

Liebesgrüsse euch allen

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Gedenken an Susanne

von Sabine Wolf

files/FOTOS/Fotos von Susanne/Susanne in Indien_m.jpg

Susanne Fiebelkorn. Gedenken wir ihrer anlässlich ihres ersten Todestages - aus unserer Sicht. Womöglich feiert sie ihren ersten Geburtstag in den geistigen Reichen. In der Nacht zum 3. Januar 2011 verließ sie in Südindien ihren Körper. So schmerzvoll es war, sie loszulassen, so dankbar bin ich für alles, was sie mir - und uns allen - seitdem gegeben hat. Immer noch ist ihre liebevolle heilende Begleitung für viele Menschen aktuell. Schaut hier: ammaji.de

Susanne, im Namen aller, die dich kennen und lieben
grüße ich dich von Herz zu Herz - von Dimension zu Dimension

Sabine

 

files/FOTOS/KRISTALLMENSCH-TEAM/Susanne im Lichtpunkt.JPG

Willkommen in 2012

von Sabine Wolf

Herzlich willkommen im Jahr 2012, ein Jahr zwischen zwei Zeitaltern. Möge euer Inneres Licht in diesem Jahr aufleuchten, möge eure geistige Kraft groß sein - und eure Körper gesund und glücklich. Das wünsche ich mir und der Menschheit von ganzem Herzen!

 

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg