Support

2013

Weihnachtsgrüsse per Newsletter

von Sabine Wolf

Ihr Lieben. DANKE für das wunderbare Jahr mit euch. ..... DANKE für eure Liebe, die ihr mir spürbar in großen Wellen zukommen lasst. ..... DANKE für eure liebevolle Begleitung meines Weges, der mich immer mehr in eure Mitte führt..... Wie sagte Christine gestern bei passender Gelegenheit: "Du wirst immer mehr .... EiN MENSCH." ..... Tatsächlich lache ich von Tag zu Tag mehr. Selbst über diesen Witz ...... Hier noch ein paar Worte per Weihnachts-Newsletter - und dann: Weihnachtliche Liebesgrüße sendet euch von Herzen Sabine und das Team Udo, Gerd und Christian ..... und auch an euch: DANKE für ALLES.

files/FOTOS/SWM_1_HOME/SWM_1_HOME_2_Newsletter/Newsletter/Isis_Gaia_Auge_der_Goettin.jpg

18:12:2013 - Das 7-Punkte-Programm

von Sabine Wolf

files/FOTOS/SWM_1_HOME/SWM_1_HOME_2_Newsletter/Newsletter/2013_12_18_Dunkle Netze abloesen_m.jpg

Ihr Lieben, heute morgen vor dem Aufstehen, sagte Christus Emanuel mir: "Alle Wege des Lichtes, die sich in den letzten Monaten und Jahren in euch geöffnet haben, laufen auf diesen Punkt in eurer Geschichte zu." Heute ist der 18.12.2013. Die Erde löst sich von den dunkelsten aller Netze, die jemals einem Planeten gefesselt haben. Unterstützt sie - und euch - mit dem verschmolzenen Atem:

1.) Verbindet euch von Herzen zuerst miteinander und dann 2.) mit den drei großen Göttinnen Gaia, Kali und Isis. Dann 3.) atmet das Licht ihrer drei Sonnen (diamantweiß, gold und silber) im senkrechten Atem ein und 4.) dehnt es als verschmolzene Lichtkugel aus euren Herzen hinaus in die Welt, über die Erde. 5.) Hüllt die Menschheit und die Erde darin ein.

6.) Beschließt, dass sieben aktive Atem-Züge-Ströme ausreichen, um die Erde und ihre Umlaufbahn vollkommen in euer Herzliebeslicht gehüllt zu haben und dann 7.) programmiert diesen Lichtkokon-Atem auf 24 hochaktive Stunden: von 0 bis 24 Uhr. Mehr brauchts nicht - aber auch nicht weniger. Ich atme mit euch. Liebesgrüße von Sabine. Bis heute abend.

 

03-08 Geld-Gefühle heilen

von Sabine Wolf

Die Aufzeichnung findet ihr ab sofort im Shop und bei count-up.tv 

Ihr Lieben. mit dem Gründungshoroskop der amerikanischen Notenbank FED warten neue Überraschungen auf uns: Offenbarungen - nicht etwa der finsteren Geschäfte da draußen in der Welt, sondern der verdunkelten Krusten unserer eigenen zellulären und atmosphärischen Menschheitsgeschichte.

Schuldenfallen, Zeitspringen, hermetische Gesetze und die Transformation eines Zeitalter langen Abstiegs in unlotbare Tiefen, Kometenschweif und geflügelte Göttin ..... es klingt wie die unendliche Geschichte unseres Lebens, in der sich fantastische Szenerien finsterster und lichtvollster Sphären zusammenfinden.

Eine neue Weihnachtsgeschichte, die jene von vor 2000 Jahren erfüllt. Und damit ein würdiger Abschluss für dieses wunderbare Jahr. Meldet euch hier an. Und dann - bis morgen. Sabine

 

Die 3. Meditation zur Portalöffnung

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, die AION-Portalöffnung, die Ablösung der spionierenden und manipulierenden Netze, das Zeitlinien-Springen und schließlich die eigene große und wunderbare Verantwortung als Mitschöpfer/in in dieser Jahres-Zeiten-Wende. Lest unseren neuen Newsletter "Die dunklen Netze ablösen" und/oder ladet euch die Meditation gleich hier als PDF und/oder AUDIO herunter. Von Herzen bin ich Eins mit euch allen. Sabine ----- (Die Zeichnung zeigt unsere Verantwortung und die Rückkehr unserer uralten Flügel)

 

Das Licht in der Finsternis

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, Udo hat das letzte Webinar für euch online gesetzt, mit Resümee - und auch das fehlende Resümee von 03-06 steht euch nun zur Verfügung. Die Aufzeichnung findet ihr im  Shop und bei count-up.tv. Liebe Grüße euch allen von Sabine

 

12:12:13 Der goldene Erdenstrom ....

von Sabine Wolf

... und eure 12 Chakras. Ihr Lieben. Der neue Newsletter mit der tiefgreifenden und hochschwingenden Meditation als PDF und Audio liegt vor. Bitte schaut hier: Newsletter lesen. Von Herzen Sabine

 

Die Macht der Aura - online

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, lange hat es gedauert und es war ein echtes Stück Geduldsarbeit, die Seminar-Aufzeichnungen zu schneiden, was in diesem Fall mein Job war. Nun stehen sie euch als MP3-Download in unserem Shop zur Verfügung: 29 Audios mit Dokumentation, 16 Zeichnungen und begleitende Texte - bis 31. Dezember zum halben Preis. Die Teilnehmer dieses Seminars erhalten die Aufzeichnungen in den kommenden Tagen kostenlos.

Um was geht's???  Um die Technologie der Göttin, die uns hilft, das Alte (Fremde) zu erkennen und das Neue (Eigene) zu erschaffen. Hier erforschen wir die Macht der Aura, um sie in unserem menschlichen Alltag zu nutzen. Wir lernen die Aura-Intelligenz auf verschiedensten Ebenen kennen und anwenden - und verhelfen unserem Leben dabei gleich zu einem entscheidenden Schritt ins Licht des neuen Zeitalters.

Wertvoll für alle, die den tieferen Sinn ihres Lebens nicht nur draußen bei den Göttern und in den Sternen suchen, sondern auch tief im eigenen System und Leben - in der eigenen Würde. Ich wünsche euch viel Freude, tiefe Erkenntnisse, Aha-Effekte und eine wachsende Leichtigkeit. Herzliche Grüße von Sabine.

03-07 Das Licht in der Finsternis

von Sabine Wolf

Die Aufzeichnung findet ihr ab sofort im Shop und bei count-up.tv 

Wer sind die Illuminaten? Woher kommen sie? Welches sind ihr Anliegen, ihre Absicht und ihre Fähigkeiten? Welche Gegenkräfte haben das ursprüngliche Anliegen im Kali Yuga (Dunkles Zeitalter) verändert? Und wo liegt unsere ganz persönliche, heutige Verantwortung dafür? - Welches ist die Ur-Absicht, die wir heute erfüllen, und welches sind die Widerstände, die wir heute auflösen können?

Ihr Lieben, viele Fragen, die (glücklicherweise) erst dann auftauchen, wenn die Antworten bereits in unserem Feld sind. Anders formuliert: Viele Löcher, die erst dann sichtbar werden, wenn die Läuse bereits in unserem Pelz sitzen, hihi. Wieder ein großes ernstes und hochaktuelles Thema, bei dem wir viel Freude, Liebe und Verbundenheit entdecken und erwecken werden, wenn wir es respektvoll angehen. Das wollen wir tun! Mittwochabend. Alles Liebe und bis dann. Sabine

 

Geistheilung + Systemaufstellung online

von Udo Reuschling

Die Videoaufzeichnung unseres Seminars "Geistheilung und Systemaufstellung" vom 1.-3. November in Walsrode ist nun bei kristallmensch.tv zu sehen. Sabine Wolf, Ulrike von Bergmann-Korn (Ärztin und Systemaufstellerin) und Christine Linden (Astrologin und Coach) ergänzen sich auf spannende Weise zu sechs Themen. Lasst euch überraschen.

Auch hier gelten unsere Weihnachtspreise: für 21,- Euro könnt ihr bis zum 31.12.2013 den Zugang zum Online-Ansehen oder Downloaden bei kristallmensch.tv erwerben. Ich wünsche euch viel Freude und Erkenntnis mit den Videos! Udo - Die Teilnehmer des Seminars erhalten die Aufzeichnung in den nächsten Tagen kostenlos.

 

Der Nikolaus hat zugeschlagen

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, mit unserem heutigen Nikolaus-Newsletter zu den Weihnachtseinkäufen haben wir euch unseren Shop für über drei Wochen zum halben Preis geöffnet. Schickt diesen Newsletter bitte weiter an alle Menschen, die inzwischen "reif für unsere Waren sind" (grins). Herzensgrüße für euch alle von Sabine, Udo und Christian - und von Gerd, der mit großer Freude alles für euch einpackt. Hier direkt die Weihnachtspreisliste.

 

Auf dem Sturm reiten .....

von Sabine Wolf

.... das hat Merlin in seiner Kindheit geliebt. Ihr Lieben, als ich mich vorhin in der Meditation mit Xaver verband und ihn fragte, was er sich von uns wünsche, kam die Antwort wie eine Sturmbö hereingeschossen - so erstaunlich und sooo naheliegend:

"Schenkt mir die Liebe eurer Herzen. Gebt mir eure guten Wünsche für die Menschheit mit auf den Weg, damit ich sie weitertragen und überbringen kann - gleichgültig, ob ich Zerstörung anrichte oder nicht. Am Ende bleibt die Liebe."

Dann sandte er mir das Bild des Kometen ISON, dem die Sonne ihre Liebeskraft mitgab, um sie zu den Menschen zu bringen, und sagte einfach: "So!"

Xaver ist ein wunderbares, macht- und liebevolles Wesen, in dessen stürmischen Armen wir uns geborgen fühlen dürfen. So mein Eindruck und Gefühl. Also: Reiten wir den Sturm mit unserer Liebe für die Menschheit! Stürmische Grüsse aus dem Lichtpunkt. Sabine

 

Ein Lichtkokon für Xaver

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, gerade habe ich meinen alten Vater davon abgehalten, mit seiner kleinen Japan-Limousine nach Bremerhaven zu fahren. Für euch, die ihr in der Xaver-Zone wohnt - und für euch, die ihr in "sicherem" Abstand dazu wohnt - folgendes:

Verbindet euch in der Meditation mit eurem hohen Geist, eurer kosmischen Seele und atmet die drei Sonnenqualitäten Diamantweiß, Goldgelb und Silberschimmer in euer Herz. Verbindet euch mit euren planetarischen und kosmischen Familien und bittet sie um Unterstützung. Verbindet euch miteinander und mit mir.

Dann baut im sanften Atem einen Lichtkokon um euch herum auf und lasst ihn so groß werden, dass die gesamte Nordsee- und Ostseeküste (und weitere Gebiete) darin geborgen sind. Beschließt, dass dieser schützende Lichtkokon solange steht, wie es nötig ist. Erweist Xaver euren Respekt und besänftigt ihn mit eurer Herzensliebe.

Es funktioniert! Ich habe auf diese Weise Sturm- und Hagelschäden vom Lichtpunktgrundstück ferngehalten. Und lasst die Ängste los und haltet euch selbst in euren Herzen geborgen. Es wird nur das gehen, was nicht mehr lebendig ist.

Vergesst nicht: Die größte Macht in unserer Welt ist die sanftmütige Liebe unserer Herzen.

Ich bin an eurer Seite
Sabine

 

Meditation zur AION-Portal-Aktivierung

von Sabine Wolf

files/FOTOS/SWM_1_HOME/SWM_1_HOME_2_Newsletter/Newsletter/2013_12_3_Iona und die gelaktische sonne.jpg

2. Advents-Rundbrief von Sabine Wolf
Meditation zur AION-Portal-Aktivierung


Meditation Audio-Downlaod
Meditation PDF-Download

Ihr Lieben, hier unser 2. Advent-Newsletter für euch. In Liebe. Sabine

 

03-06 Geburts-Stunden-Heilung

von Sabine Wolf

Die Aufzeichnung findet ihr ab sofort im Shop und bei count-up.tv 

Ihr Lieben. Nein ich bin noch nicht wieder fit - aber auch nicht (mehr) krank. Einfach nur in irgendwelchen Welten unterwegs. Morgens erwache ich völlig erschöpft nach 12 Stunden Tiefschlaf. Kennt ihr das? Das einzige, wozu ich dieser Tage fähig bin, ist das Mittwoch-Webinar - und ein paar andere Dinge, um die ich gebeten wurde. Dazu später mehr.

Im nächsten Webinar beschäftigen wir uns mit GEBURT und Geburtsstunden - insbesondere der USA und der Illus: Was ist eigentlich GEBURT? Wie und warum geschieht sie, was löst sie aus und was entwickelt sich durch sie? Interessante Fragen, auf die kaum jemand Antworten gesucht hat. Wir wollen und werden ein paar Antworten finden - und natürlich auch ein paar Lösungen und Erfüllungen. Webinar 03-06 Geburts-Stunden-Heilung. Bis ganz bald. Sabine

 

Advents-Rundbrief

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, Anlass meines heutigen Advents-Rundbriefes ist etwas, was sich weit draußen in den kosmisch-geistigen Reichen (oder auch Frequenzen) unseres Lebens abspielt - und gleichzeitig tief in unserem Innersten.

Es geht um die Stufen der Lichtwerdung auf diesem Planeten
in der Zeit zwischen dem 23. November und 28. Dezember 2013.

Schon wieder ein Video! Es hat mein Herz um einige Grade zusätzlich erwärmt - obwohl es sich seit einigen Wochen ohnehin schon bei massiver körperlicher Erschöpfung in einem stabil-strahlendem Zustand befindet. Hier zeigt sich vieles, worauf wir schon seit Jahren und Jahrzehnten hinwirken und ersehnen. Das Zeittor ist offen - draußen in den kosmischen Weiten und drinnen in unseren Zellen und Herzen. Hier gehts zum Newsletter. Und hier ist der PDF-Download. Wir sind im Herzen verbunden. Sabine

Es tut sich was

von Sabine Wolf

.... nicht nur im Himmel sondern auch auf Erden. Ihr Lieben, unsere "Anstrenungen" in den Mitwoch-Webinaren lohnen sich voll, wie wir hier sehen können: Bundestagsrede in youtube.  Bitte anschauen und dann: Hüllt die Politiker in euer Herzliebeslicht, damit sie den Mut und die gemeinsame Kraft aufbringen, zu tun was zu tun ist (was Herr Gysi hier sehr klar aufzeigt). Verbinden wir uns miteinander, um ein starkes Netz der Kraft und des Lichtes für sie aufzubauen. In Dank und Liebe. Sabine

 

03_05 Portalöffnung im Innersten

von Sabine Wolf

Die Aufzeichnung findet ihr ab sofort im Shop und bei count-up.tv 
Viel Freude und Erkenntnis damit!

 

Ihr Lieben, diese Mail bekam ich kurz nach der Toröffnung: Liebe Sabine, ich folge meinem Impuls und sende Dir diesen Link: AION Portalaktivierung 23:11. Er weist auf ein kosmisches Ereignis hin. Lasst uns die neue Qualität unseres Seins und Tuns begrüßen. Karsten

Ja, das wollen wir tun. Am kommenden Mittwoch werde ich wieder online sein. Aus aktuellem Anlass der 23:11-Portalöffnung geht es um eine große Reinigung vergangener Zeitalter und Geschehnisse. Wir betrachten die Geburtshoroskope der Illuminaten und Amerikas, das Vokalogramm der beiden und dann wollen wir doch mal schauen, was sich eigentlich in unserer 7. Zellebene befindet und wie wir sie nutzen können, um das große Licht auf der Erde zu gebären. Bitte schaut euch vorher den o.g. Video an und klinkt euch in das große Lichtnetz ein.

Webinar 03-05 Portalöffnung im Innersten
Ich freu mich auf euch. Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Was lange währt .....

von Sabine Wolf

.... wird irgendwann gut sein. Ihr Lieben, meine geistige Familie ist gründlich und entschlossen: konsequente Reinigung der Körpersysteme, Klärung der unbewussten Dramakräfte und Ahnenerbschaften (Wurzelbehandlung vom Feinsten), Entfaltung der eigenen Krone. Keine verfrühtes Abbrechen der Behandlung, keine Beschleunigung und Abkürzung ist erlaubt. Alles was ich euch in den letzten Wochen und Monaten per Dauer-Liebes-Feuer als Webinarthemen rübergegeben habe, wirkt sich nun spürbar in mir aus. Puh - Saturn, der Hüter der Schwellen, lässt grüßen.

Immerhin habe ich hier im Bett die Gelegenheit, den Audioworkshop "Die Macht der Aura" für euch zu schneiden und aufzubereiten (ich würde verrückt werden, dürfte ich gar nix mehr tun, grins), während Udo dabei ist, den Video "Systemaufstellung und Geistheilung" für euch zu mastern. Beides sind hochwirksame, klärende Werkzeuge für den heruntergekommenen er-schöpften Schöpfer. Ihr Lieben, ich halte euch auf dem Laufenden. Bin übrigens ziemlich oft mit euch unterwegs, dieser Tage und Nächte. Merkt ihr das? Also: noch kein Webinar diesen Mittwoch. Lasst uns dafür auf den inneren Ebenen noch eine gemeinsame heilende Runde über den großen Teich drehen. Herzensgrüsse von Sabine

 

Das Tor der Familien öffnen

von Sabine Wolf

files/FOTOS/SWM_5_VERANSTALTUNGEN/SWM_6_1_Seminare/2013_Seminare/2013_12_Tor_der_Familien.jpg

Ihr Lieben, die Ausschreibung zur Jahres-Zeiten-Wende im Lichtpunkt liegt für euch bereit: Das Tor der Familien öffnen. - Ihr werdet vermutlich eine völlig durchgeputzte Sabine treffen. ich freue mich drauf. Liebe Grüße aus dem warmen Bett.

Sabine-freier Mittwoch

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, wie schon erwartet und von euch ermuntert, werde ich heute abend nicht virtuell für euch dasein. Wohl aber herz-frequenz-verbindungs-technisch. Lasst uns eine Übung daraus machen: Verbindet euch um 19 Uhr mit mir. Ich werde eine Lebensbaum-Wurzel-Heilung mit euch durchführen (mal umgekehrt: erst die Heilung, dann die Diagnose). Das Ergebnis vervielfältigen wir dann, indem wir unsere vollzogene Wurzelheilung als Lichtkokon nach Amerika ausdehnen - über den ganzen Kontinent.

Als "theortische Unterstopfung" schenke ich hier euch allen das Mittwochresümee von letzter Woche. Beachtet bitte besonders die letzten beiden Absätze auf Seite 11. Kein Witz! Aber sicherlich eine gewaltige Herausforderung für einige von euch. Also, bis heute abend. Ich werde mich wie ein Lichtstrahl durch eure Systeme bewegen - und mit euch über den großen Teich ziehen. Einen virtuosen, virenfrei-virulenten Kuss und eine dicke Umamung von Sabine.

 

Der willkommene Virus

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, nach ungezählten 80-Stunden-Arbeitswochen hat mich am Donnerstag der Virus kalt erwischt und mich niedergestreckt. Seitdem läuft nix mehr. Und irgendwie ist es auch gut, einfach mal im Bett zu liegen und vor sich hin zu schwitzen, zu schmerzen, zu keuchen und zu leiden. Das hatte ich schon lange nicht mehr. Nun, sicher tragen auch die letzen Webinar-Themen und Walsrode-Treffen dazu bei, sowie die fünftägige Familienheilung, die ich mit Christine im Lichtpunkt vollzogen habe. Haben ziemlich viel aktuellen Staub aufgewirbelt in der letzten Zeit, wir alle.

Nun sieht es so aus, dass ich euch Mittwoch nicht zur Verfügung stehen werde (meine Stimme klingt zurzeit wie die eines deutschstämmigen amerikanischen Urgroßvaters). Falls es kurzfristig aber doch möglich werden sollte, werde ich spätestens Mittwochmittag das Webinar ausschreiben und hier posten. Diesmal wollte ich mit euch in eure Wurzeln gehen. Da ist ziemlich viel los. Aber vielleicht doch erst näxte Woche. Nicht böse sein. Ich hab euch lieb. Sabine (PS: Das 03-04-Mittwochresümee folgt bald)

 

03-04 Die Herrschaft der Entwurzelten

von Sabine Wolf

Ihr LIeben. Ja das war wunderschön gestern abend: nicht nur zu vermuten, dass die Macht des Lebensbaums in uns ist, sondern ihn wirklich als einen Teil unseres eigenen Körpers zu fühlen und nutzen zu können. Nun, und wenn wir schon so weit gekommen sind, dann wollen wir dies doch gleich nutzen - nicht für uns selbst sondern am besten gleich für die ganze Menschheitsfamilie. Nächsten Mittwoch: 03-04 Die Herrschaft der Entwurzelten (beenden und heilen).

"Der Baum am Meer - am letzten Abend von Atlantis." - Was hat es damit auf sich? Und was das mit uns zu tun? Was Lemurien und Atlantis vor vielen Jahrtausenden erlebten, wiederholt sich in dieser Zeit. Nun heißen sie Europa und Amerika. Die Geschichte ist dieselbe.

Der heutige Schmerz und die aktuelle Ohnmacht haben ihre Wurzeln tief in den Falten der Zeit, die hinter uns liegt, in der Geschichte von Kulturen, die heute ignoriert und als Fantasie bezeichnet werden. Und dennoch erlebt eine ganze Menschheit heute, was damals geschah.

Die Zerstörung der Mutter-Wurzel und die entwurzelte Krone der Söhne, die nun verzweifelt nach ihrer Heimat suchen. Heilung der Vergangenheit - heute als Familienheilung im "großen Stil". Eine Welle des Erkennens und der Liebe.

Es bereitet sich auf den inneren Ebenen vor. Wundert euch also nicht über Symptömlis. Von Herzen. Sabine

Die Arbeitsblätter sind jetzt verfügbar!
D
ie Aufzeichnung findet ihr ab sofort im Shop
und bei count-up.tv

Viel Freude und Erkenntnis damit!

 

03-03 Lebens-Baum-Heilung

von Sabine Wolf

files/FOTOS/SWM_1_HOME/SWM_1_HOME_1_Aktuelles/03-03_Baum am Meer.jpg

 

Die Aufzeichnung findet ihr ab sofort im Shop und bei count-up.tv
Viel Freude und Erkenntnis damit!

Ihr LIeben, ein spannendes und hochkarätiges Kapitel liegt vor uns - ein Kapitel aus unserer eigenen Lebensgeschichte, wenige Jahre und gleichzeitig viele Jahrtausende alt. Seht dieses Bild. Es entstand heute für euch. Ein Lebensbaum in Atlantis am letzen Abend ..... Lebensbaum-Diagnose und Lebensbaum-Heilung im Webinar 03-03 Lebens-Baum-Heilung. Seid dabei. Es wird sehr tief greifen und hoch schwingen. Von Herzen. Sabine

 

 

Lebens-Zeit-Heilung kostenlos

von Udo Reuschling

Liebe Teilnehmer des Webinars 03-02, diesmal ist die Aufzeichnung kostenlos. Der Gutscheincode lautet: EKY9K978

Bitte löst Ihn bei count-up.tv ein. Wenn Ihr dort noch nicht registriert seid, klickt bitte zuerst auf den Link "Registrieren" gleich unterhalb der Menuleiste. Wenn Ihr registriert seid, klickt auf "Anmelden". Den Gutscheincode löst Ihr unter "Code einlösen" ein. Wenn Ihr das Video nicht gleich anschauen wollt, findet Ihr es nach Anmeldung unbefristet unter "Meine Videos" wieder.

Bei technischen Problemen klickt auf der Startseite auf "Bitte unbedingt diese Anleitung lesen" oder "Hilfe", bevor Ihr eine Mail an support@kristallmensch.net schickt.

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

03-02 Lebens-Zeit-Heilung

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, lange saß uns die Zeit im Nacken. Sie hat unsere Rücken gebeugt und unsere Wirbelsäulen verkrümmt. Eine Jahrhunderte und Jahrtausende lange Vergangenheit sitzt uns in den Knochen. Zeit schlug Wunden und heilte sie. Der Zahn der Zeit nagte an uns. Der Tod beendete Lebens-Zeit und erneuerte unser Leben viele Male. Doch was blieb liegen? Was blieb auf der Strecke?

Wir wenden uns der Heilung unserer zellulären Vergangenheit zu, dem senkrechten Strom eigener Lebensspannen, die - bis heute unerfüllt - an unserer Lebenssubstanz nagen. Die geistige Heilung der Vergangenheit in unserer Wirbelsäule bedeutet die Befreiung von Rückenleiden, die Aufrichtung unseres Selbstbewusstseins und die Befreiung unserer Seele.

Heute abend wird's voll. 260 Teilnehmer haben sich angemeldet. 03-02- Lebens-Zeit-Heilung kostenlos für alle - sowohl das Live-Webinar als auch die Aufzeichnung. Und es ist ein zentrales Lebensthema, dem wir uns widmen werden. (vgl. Newsletter vom 23.10.2013). Ich freu mich auf euch und das, was wir gemeinsam bewirken werden. Bis nachher. Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Leider

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, eigentlich wollten wir heute unsere Audiothek und Bildergalerie eröffnen. Doch es zeigt sich, dass die vielfältigen und diffizilen Verknüpfungen verschiedenster Bedürfnisse und Notwendigkeiten hinter den Kulissen ein Gesamtkunstwerk sind, das mehr Zeit braucht, als ich ahnte. Ich melde mich diesbezüglich bald wieder. Liebe Grüße von Sabine im Namen des Teams.

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Die Vergangenheit heilen

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, heute Abend treffen wir uns in der 3. Webinar-Staffel "Heilung der Vergangenheit". Doch bevor wir mit dem "Heilen" beginnen, sollten wir erst einmal herausfinden was eigentlich ZEIT ist. Ich schätze, die nächsten 15 Wochen werden ausreichen, um das herauszufinden. Und vermutlich wird sich unser Leben dabei grundlegend klären, denn diese Zeit wird viele Wunden heilen. Herzensgrüße und Vorfreude auf heute Abend. Sabine - Die Aufzeichnung findet ihr hier im Shop und bei count-up.tv Viel Freude und Erkenntnis damit! Udo

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Wir bleiben in Walsrode

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, unser Walsrode-Wochenende - Die Macht der Aura - war machtvoll. Natürlich wurde wieder mein vorbereitetes Programm für etwas höheres gesprengt: keine Stoffwiederholung der letzten 15 Webinarwochen, sondern ..... hmmmm, nun, einfach eben ein weiterer Schritt in die Macht der Aura. Es war toll und ich bin zurzeit in der Regenerationsphase.

Nun zum nächsten Termin: Systemaufstellung und Geistheilung. Nach meiner Intervention letzte Woche bzgl. der Anmeldefrist kann ich nun endlich eine Entscheidung treffen. Es bleibt bei Walsrode. Dort haben wir für die Aufstellungarbeit genug Platz. 

Ich hebe hiermit also die Anmeldefrist auf. Weitere Anmeldungen sind möglich - allerdings nur bis max. 40 Teilnehmer. Sicherlich werden wir auch hier wieder Überraschungen erleben. Hier der aktuelle Anmelde-Download: PDF-Download Infos und Anmeldung Ich freu mich auf euch. Sabine

 

 

Die Macht der Aura in Walsrode

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, nach 22 Sitzungen in den letzten fünf Tagen erlebe ich eine tiefe äußere Erschöpfung und eine große innere Klarheit. Ströme neuer Erkenntnisse fließen (durch euch) herein und wollen mitgenommen werden nach Walsrode.

Eine innere Ergänzung zum Programm sind die Aurafelder der Atomkraftwerke dieser Erde, die Elementarwesen und die "gefallenen" Engel. Diese möchten in der Macht unserer Aura und Lichtkokons diese Erde verlassen. Denn nicht nur Menschen tummeln sich in unserer Aura sondern auch Wesen der Finsternis und des höchsten Lichtes.

Desweiteren werden neben den angekündigten Programmpunkten auch die 7-Milliarden-Organ-Seelenteile und der neue "Akasha-Treiber" (zwei erstaunliche Phänomene) eine Rolle spielen.

Fakt ist: Je weiter wir in unserer Erkenntnis gehen, desto mehr Verknüpfungen, Aha-Erlebnisse und Fähigkeiten kommen herein, desto einfacher und wirkungsvoller wird unsere Präsenz in dieser Welt. Seid dabei. Es wird euer Leben und das der Menschheit ein weiteres Mal verändern.

Eine äußere Ergänzung: Barbara Baum bietet uns an, in den Pausen körperliche Bewegung in unsere Systeme zu bringen (Körpererwachen, Dehnen in die Weiten des Körpers). Das machen wir direkt im Seminarraum, da es eine wunderbare Ergänzung für unsere geistige Arbeit darstellt. Wer sich daran beteiligen möchte, bringe bitte eine Matte oder Decke als Unterlage und lockere Kleidung mit.

Die Gruppe dieses Wochenendes ist bereits zu einer schönen Größe angewachsen. Dennoch sind noch genügend Plätze frei. Bitte meldet euch kurzfristig bei Gerd an oder kommt einfach mit einer ausgefüllten Anmeldung am Freitag um 16.30 Uhr dazu. (Hier können wir dies, anders als im November, locker managen). Herzensgrüße euch allen und bis zum Wochenende. Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

02-15 Lichtkokon und Herzbehörde

von Sabine Wolf

Ihr Lieben. Die US-Notenbank war in der alten Welt die zentrale Behörde, die das Leben auf diesem Planeten lenkte. Von hier aus wurden die Wertesysteme bestimmt und gelenkt - von einigen wenigen Menschen und einer großen Schattenmacht im Hintergrund.

Betrachten wir die Analogie zwischen den äußeren Behörden und unseren inneren Organen, dann ist die US-Notenbank zweifellos unsere Herz-Behörde - jenes Organ in unserem Körper, das offen oder verschlossen, unserem Leben Selbstbewusstsein und Wohlstand oder Minderwert und Armut schenkt. In diesem Sinne arbeiten wir mit der Schattenmacht der äußeren Behörden eng zusammen, wenn unser Herz verschlossen ist.

Zwar ist alles dies Vergangenheit, da sich diese alten Strukturen gerade wandeln. Und doch herrscht die Macht einer gewaltigen Gegenwart, die unsere liebevolle Achtsamkeit braucht, um die Chaos-Energien dieser Wandlung rasch ins Licht zu führen.

02-15 Lichtkokon und Herzbehörde: Am Ende dieser 2. Staffel geben wir alles, was wir in den letzten 29 Wochenstunden gelernt haben, in unseren Lichtkokon, um die Herzen der Menschen, die Wertesysteme und Geldströme dieser Welt ins Große Licht zu tauchen. Natürlich wird dabei unser eigenes Leben aufblühen und unser Kapitalstrom wird fließen.

Saint Germain sagte heute Morgen, als ich über das heutige Webinar nachdachte: "Der Endkampf und die Verschmelzung sind Eins. Und sie können erst dann stattfinden, wenn die Heere der Dunkelheit und die Heere des Lichtes einander gegenüberstehen. Beide Mächte sind gewaltig und doch ist der Sieg gesichert, denn es wird ein Sieg beider sein. Bezieht eure Position. Macht euch bereit - und wisst: ALLES IST LIEBE.

Lasst uns die Liebe in unseren Herzen und Lichtkokons bündeln. Heute Abend gehen wir nach Washington, nach Fukushima, nach Peru und in eure persönliche Vergangenheit. Dies ist der Augenblick, da sich die Theorie des Lichtes in eine äußerst praktische Intervention ergießt - exakt zum richtigen Zeitpunkt.

Aus eurer Angst erwacht die Liebe.
Aus eurem Zorn erwacht das Mitgefühl.
Aus eurer Härte erwacht die Dankbarkeit.
Aus düsterer Ohnmacht erwachen lichtvolle Mächte.

Fühlt euch den Heerscharen des Lichtes zugehörig, denn ihr seid es. Erlaubt eurer Liebe, einen Strom tiefen Mitgefühls auszusenden: Mitgefühl mit der Spitze der Politiker, Banker und Unternehmer - mit den Heerscharen der Dunkelheit, die verzweifelt sind.

Ihr seht: Der große Meister der Wandlung ist (immer noch) mit uns - und mit ihm 1 Myriade weiterer Meister, Lichtfrequenzen, Lichtwesen, Lichtinformationen. Lichtvolle Grüße aus meinem Herzen und bis heute Abend. Sabine

Die Aufzeichnung findet ihr hier:[nbsp]Shop und count-up.tv
Viel Freude und Erkenntnis damit! Udo

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Lichtkokon, Behördenaura und Dämonen

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, was wirklich, wirklich, wirklich eine Behördenaura ist, wie eng sie mit unseren inneren Organen und unserer Lebenskraft verbunden ist, haben wir gestern Abend noch einmal zutiefst erfahren und gespürt. Und diese Erfahrung hat uns einen weiteren Schritt hinein in den Raum unserer Meisterschaft geführt.

Ebenso tauchten wir in die Macht unseres Lichtkokons, die notwendigen Sicherheitsvorkehrungen und Bedingungen, die an uns gestellt werden, um Zugang ins Innerste der Behörden zu erhalten. Das 02-14 Mittwochresümee gehört für mich zu den wichtigsten Stationen unserer Reise zu uns selbst. Deshalb stelle ich es euch allen hier kostenlos zur Verfügung:

Download 02-14 Lichtkokon und Behördenaura.

Die Webinaraufzeichnung ist jetzt im Shop und bei count-up.tv zu erwerben. 

Es wird zudem auch Grundlage unseres Seminars in Walsrode sein (Die Macht der Aura) - in all ihren tiefgründigen, verborgenen, dämonischen und sonnendurchfluteten Schichten, in ihrer unergründlichen Intelligenz, die sich erst in dieser Zeit Schicht für Schicht öffnet und uns zur Verfügung steht.

Ja, und das Thema Dämonen…! Es passt prächtig zum Thema Lichtkokon.

Aus meiner Beraterpraxis weiß ich, dass wir uns dem nochmal eingehend widmen sollten (können, dürfen, müssen). Denn so viele Dämonen wie in dieser Zeit kamen noch nie an die Oberfläche. Sie müssen ins Licht, sonst werden sie noch einige bittere Schmerzen auslösen - so, wie sie es schon seit 13 Jahren tun. Ich allein kann es nicht mehr für euch managen (mache ich nämlich seit Jahren). Jetzt müsst ihr lernen, mit ihnen umzugehen und es für die Welt tun.

Beginnen werden wir mit dem Thema Dämonen im Walsrode-Seminar die Macht der Aura. Keine Angst, es ist eines meiner Lieblingsthemen, schon seit 15 Jahren. Ich behaupte, ich bin hier ziemlich fit. Und weiterentwickeln werden wir es dann in unserer 3. Webinar-Staffel mit dem Titel: Heilung der Vergangenheit.

Kommt nach Walsrode. Mein Gefühl ist: Was sich dort abspielen wird, lässt sich tontechnisch nicht annähernd wiedergeben. Es wird ein großes Geschenk an euer Leben und eure Körper sein, an eure Familien und an die Welt.

Ich grüße euch von Herzen mit meiner ganzen Liebe.
Sabine

PS. am Wochenende bin ich in Bad Homburg. Schaut hier. Vielleicht sehen wir uns.

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Aufstieg, Resignation und Geburtstag

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, neulich kam die Frage: "Warum herrscht in der spirituellen Szene seit Dezember 2012 eigentlich so eine spürbare Resignation?" - Nun, vermutlich erwarten die Menschen den Aufstieg immer noch von außen, vermutlich grenzen sie immer noch das Dunkel aus und hoffen, bitten und beten, dass die Befreiung zu ihnen kommen und sie mitnehmen und empor tragen möge ins Licht.

Nicht ganz zu Unrecht. Viele Alt-Spirituelle können das, was wir inzwischen für selbstverständlich halten, noch nicht leisten, da sie auf dem alten Stand ihrer spirituellen Ausbildung stehenblieben. Viele wollten sich im neuen Licht etablieren - inmitten einer Monster-Liebeswelle der Veränderung, die uns jedes Jahr das entriss, was wir zuvor gelernt und für die Wahrheit gehalten haben.

Die Kraft des Aufstiegs aller muss kommen - doch woher, wenn nicht von den wenigen Beherzten unter den Menschen, die bereit sind, das machtvolle Zepter der Liebe konsequent in die Hand zu nehmen - und es zu nutzen? IHR.

Am Mittwoch lernen wir, wie wir unseren Lichtkokon in kollektive Aurafelder einspeisen können. Damit hätten wir gleich ein passendes Geburtstagsgeschenk für die US-Notenbank, die am 23. Dezember 2013 ihren 100. Geburtstag feiert. Mittwoch um 19 Uhr. Liebesgrüsse. Sabine

PS: Ungefähr so seht ihr aus, wenn ihr in Aktion seid

files/FOTOS/SWM_1_HOME/SWM_1_HOME_1_Aktuelles/Gegenueber_02_m.jpg

3 + 3 = 1

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, neue Technologien, neue Mathematik und neue Formen der Verknüpfung eröffnen das neue Zeitalter - zugegeben mit einiger Verwirrung am Anfang. Doch betrachtet dies einfach als lohnende Investitionen in eine große innere Klarheit, die garantiert folgen wird. Die Frage lautet: Wie können wir unsere Lichtkokons aufbauen, kopieren und versenden - und wozu soll das gut sein? Die Antwort im Webinar. Herzensgrüße von Sabine 

Die Aufzeichnung findet ihr hier: Shop und count-up.tv.
Viel Freude und Erkenntnis damit! Udo

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Die nächsten Veranstaltungen

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, hier möchte ich euch die nächsten - und vorerst letzten (größeren) - Veranstaltungen (in Walsrode) ans Herz legen:

Die Macht der Aura - Live
und
Systemaufstellung und Geistheilung - Live

Die Macht der Aura könnt ihr als Tiefen-Training der 2. Webinar-Staffel „Geistiges Handeln“  betrachten: Alles, was wir in den letzten 15 Wochen Mittwochabends gemacht und erlebt haben, wollen wir hier von Grund auf konkretisieren, klären und zu einer lebendigen Selbstverständlichkeit in unserem menschlichen Handeln machen.

Systemaufstellung und Geistheilung ist ein Pilotprojekt, das ich euch gemeinsam mit einer Freundin, die eine begnadete Aufstellerin ist (Ärztin, Homöopathie und Systemaufstellung) anbiete. Hier geht es darum, auf der großen Kollektiv-Ebene zu schauen und zu erkennen, zu handeln und zu verwandeln - und dabei die eigene Meisterschaft stärken und konkretisieren.

Weitere große (und damit für den Einzelnen preiswerte) Seminare finden dieses Jahr nicht statt. Gönnt euch noch einmal das Bad in der Menge und erlebt weitere große innere Toröffnungen. Ich freue mich auf euch und das, was wir gemeinsam erleben werden. Herzensgrüße euch allen von Sabine.

 

files/FOTOS/SWM_5_VERANSTALTUNGEN/SWM_6_1_Seminare/2013_Seminare/2013_10_Systemaufstellung Geistheilung.jpg

 

02-13 Lichtsysteme nutzen 2. Teil

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, soeben habe ich für euch die nächste Runde eingesetzt. Wir wollen den vergangenen Mittwoch noch einmal vertiefen und erhöhen. Alles, was ihr bisher entdeckt und ausprobiert habt, ist nur der Anfang von dem, was sich mit dem beginnenden goldenen Zeitalter zeigt. Letzte Nacht wurde ich selbst noch einmal in die Juwelen unseres Senkrechten Atems geführt, damit ich noch einfachere, noch wirkungsvollere Dinge entdecke.

Wir werden uns noch einmal dem Scannen und Lasern zuwenden, die tieferen Schichten von Lichtkokon und Lichtsäule betrachten und deren heilende Möglichkeit in unserem Alltag ausprobieren. Ich erwarte euch mit Freuden in unserem Klassenraum am nächsten Mittwoch. Mit lieben Herz-Laser-Grüßen an euch alle. Sabine

Die Aufzeichnung findet ihr hier: Shop und count-up.tv.
Viel Freude und Erkenntnis damit! Udo

 files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Die lebendigen Lichtsysteme nutzen

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, „das mache ich mit links“! Dieser Spruch deutet im allgemeinen Gebrauch daraufhin, dass es besonders leicht und rasch zu machen ist. Ich erlebe das Gegenteil in potenzierter Form: Jeder einzelne Handgriff, wenn ich ihn überhaupt ausführen kann, dauert achtmal so lange wie sonst.

Dies als kleine Entschuldigung (grins) dafür, dass ihr die Dokumentation von Mittwoch vermutlich erst morgen bekommt. Macht euch nichts draus, denn wir werden mit diesem Thema wahrscheinlich noch weitere vier Wochen arbeiten. Ist also Zeit genug.

Habe euch soeben das Webinar für nächsten Mittwoch ins Netz gesetzt:
Die lebendigen Lichtsysteme nutzen.

Schickt mir doch einfach noch einmal eine geballte Ladung Knochenheil-Licht Energie und gleichzeitig bitte Armmuskulatur-Kräftigungs-Licht. Bin heilfroh, dass ich wenigstens mein dragon speaking habe, mit dem ich ungehindert Buchstaben schreiben kann - schneller als mit den Fingern. Einen lichtvollen Herz-Knochen-Heil-Kuss euch allen von Sabine.

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Wieder im Lichtpunkt

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, wir sind aus den Alpen zurückgekehrt - nach einer sehr anstrengenden, sehr nährenden und sehr transformierende Woche, die sich in 3 sonnigen und 3 regnerischen Tagen ausdrückte. Meinen Gipsarm habe ich „heil“ die Berge rauf und wieder herunter gebracht. Alle anderen Gliedmaßen sind „ungebrochen“ dran.

Auch die Arbeitswoche im August war wunderschön, effektiv und freudig. Neben den vielen Gesprächen, den inneren Prozessen der Wandlung (die das Lichtpunktgrundstück auch ohne mich aktiviert) und den neuen Freundschaften war Karins Feuershow ein echtes Ereignis, zu dem sogar die Nachbarn herbei eilten (Bild unten).

Nun gilt es, die nächsten Termine zu organisieren: entweder zu canceln oder zusammenzuführen: Für die Kräutertage gibt es bisher nur 2 Anmeldungen. 3 weitere Teilnehmer hätte ich gerne noch. In einer weiteren Arbeitswoche würde ich die neulich angefangen Projekte gerne abschließen. Ich würde sehr gern die Kräutertage und die Arbeitswoche zusammenbringen, so dass jede Kleingruppe auf's Beste von der anderen profitieren kann.


    •    Gemeinsame Wildkräuterküche
    •    Austausch, freudiges Miteinander
    •    Kräuterschule im Garten
    •    Fertigstellung der Eingangspergola
    •    gemeinsame Waldkräuterwanderung
    •    und wer weiß, was noch.....!?

Der Termin: 12. bis 16. September 2013 (Ankunft möglich am 11. September abends, Abfahrt möglich am 17. September morgens).

 

Anmeldung für die Kräutertage

Anmeldung für die Arbeitswoche: sabine@sabine-wolf-mediathek.de

Herzensgrüsse und bis bald.
Sabine

 

files/FOTOS/SWM_1_HOME/SWM_1_HOME_4_Der Lichtpunkt/Lichtpunkt_Arbeitseinsaetze/23_Feuershow_3_m.jpg

 

Audioworkshop - Der senkrechte Atem

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, wie angekündigt, stehen euch nun die Tonaufzeichnungen unseres Seminars in Walsrode: Eine Reise zu uns selbst - LIVE im Shop zur Verfügung: 27 Audioaufnahmen, ein Videolink, 16 überarbeitete Flip-Chart-Zeichnungen, schriftliche Dokumentation der 3 Tage, die Texte zu Vergebung und Segnung sowie die Zeichnung und Texte zu den Drehpunkten. Dieses Seminar ist Zusammenfassung und krönender Abschluss der 1. Webinarstaffel "Der Senkrechte Atem".  Empfehlenswert!

Wir haben sehr spannende 3 Seminartage zur Vertiefung und Erhöhung des Senkrechten Atems genossen. Hier ging es um den Einstieg in die Technologie der Göttin, die absolut notwendige (technische) Bedeutung von Präsenz und Selbstwürde sowie die geistigen Fähigkeiten, die uns damit zur Verfügung stehen. Wir befinden uns am Beginn eines Zeitalters, in dem wir mit der Macht unserer Gedanken und Entscheidungen die Dinge verändern - und heilen können: unsere Körper ebenso wie Materialien und äußere Geschehnisse der Vergangenheit, der Gegenwart und sogar der Zukunft.

Dies werden wir im 2. Seminar Die Macht der Aura und in unseren Spezial-Co-Workshop Systemaufstellung und Geistheilung fortsetzen und vertiefen.

Die bedeutendste Erkenntnis war diese: Unsere (horizontalen) Alltagsbeziehungen sind identisch mit unseren (senkrechten) kosmischen-planetarischen Beziehungen. Das bedeutet: So gut, wie wir unsere 28 Bewusstseinszentren kennen, so gut kennen wir auch unseren Alltag. Anders ausgedrückt: In dem Maße, in dem uns unsere eigenen geistigen Zentren unbekannt sind, ist auch unser menschlicher Alltag höchst lückenhaft und unbefriedigend.

Also - auf ins neue Zeitalter - Tief in uns selbst! Grüße euch allen und ganz viele Liebeswellen aus meinem Herzen. Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Armbruch und Rechnercrash

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, es wird Zeit für einen Gruss aus der Sommerpause, die in der 1. Hälfte nicht so richtig anlief, weil ich noch zu viel zu tun hatte, die jetzt allerdings pünktlich zur 2. Hälfte durch den Bruch meines rechten Arms und den Crash meines Hauptrechners im Büro endgültig eingeläutet wurde: Willkommen in den Ferien!

Die Arbeitswoche liegt hinter uns und hat wunderbare Ergebnisse mit sich gebracht: Neue Freundschaften, gemeinsame Freude, einen neuen Grill, leckeres Essen, gründlich durchgearbeitete Beete, hingebungsvoll frisierte Buxbäume, die Erweiterung des Laubengangs, einen anständigen und hübschen Müll-Sammel-Platz und eine wunderbare Holzpergola vor dem Eingang für die schweren Kronen der 3 Blauregen-Bäumchen. Fotos kommen erst, wenn der Rechner wieder funktioniert, voraussichtlich Anfang September.

So, und nun geht es mit dem vergipsten Arm zur Alpenreise. Andere kommen damit zurück. Ich bringe ihn gleich mit, typisch Flachlandindianerin..…  So kann ich nur hoffen, dass die übrigen Gliedmassen alle dranbleiben. Alles in allem fühlt es sich nach einer echten Zeitenwende an.

Ich grüße euch von Herzen mit ganz viel Freude und Liebe - und natürlich nehme ich euch im Geiste alle mit auf den Gipfel. Herzens-Alpen-Gips-Kuss von Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Bitte um geistige Soforthilfe

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, schon länger spiele ich mit dem Gedanken, ein Soforthilfe-Ressort für bedürftige Menschen einzurichten. Doch allein der zusätzliche Arbeitsaufwand hielt mich bisher davon ab. Vielleicht mag es eine/r von euch managen.

Hier und jetzt setze ich einmal den Impuls für einen 13-jährigen Jungen aus Belgien, der sich schwere Verbennungen bei der Explosion eines Grills zugezogen hat. Bitte verbindet euch mit mir und sendet ihm eure Heilströme. Der Name: Änder Sadler. Die Brandverletzungen: Gesicht, Hals, Ohren, Schultern, Arme, Rücken - teils stark. Stärkt eure Messiaskraft und helft ihm. Danke. Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Council of World Elders

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, Mitte der 90-er Jahre war ich in Berlin an der Gründung der Weltfriedensuni beteiligt - und hatte dort Kontakt mit den Oberhäuptern verschiedener indianischer, tibetischer, islamischer und anderer Volksgruppen sowie dem Dalai Lama. Seitdem begleitet mich eine langjährige Sehnsucht nach den Menschen dieser Weltkulturen.

Nun habe ich kurzfristig beschlossen, wieder einmal in diese faszinierende fremd-vertraut-farbige Welt einzutauchen und zu schauen, was ich zum Ganzen beitragen kann. Also werde ich am 28. und 29. September 2013 beim 3. Kongress des Council of World Elders in Bad Homburg dabei sein, den Karin Tag, mit der mich eine tiefe Freundschaft verbindet, organisiert.

Nicht auf der Bühne (dazu kam mein Entschluss zu spät), sondern mit einem Sabine-Wolf-Mediathek-Stand im Foyer des Kurhauses in Bad Homburg. Dort werde ich euch für Austausch und kleine Beratungen zur Verfügung stehen - wenn ich nicht gerade mit Joaquim Alberto, Sepp, Bob, Don Pedro, Reza, Galsan, Maile Ngema Lama, Karin oder anderen im Gespräch bin. Ich ermuntere euch, dabei zu sein und euer Licht dort auszustrahlen und das Licht der Welt zu empfangen. Herzensgrüsse euch allen. Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Die Walsrode-Audios

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, die ihr in Walsrode dabei wart, wartet bestimmt schon auf die Audios. Nun muss ich euch noch um etwas Geduld bitten, denn ich schneide sie (diesmal selbst). Neben den vielen ääähs und Quasseleinlagen schneide ich auch alle Namen und persönlichen Merkmale heraus, damit das Tondokument nebst Flipchartzeichnungen auch für die anderen zur Verfügung stehen kann. So lautet das "übergeordnete geistige Ziel", mit dem ihr hoffentlich einverstanden seid. Wer seinen gesprochenen Beitrag komplett gelöscht haben möchte, melde sich bitte bei mir. Anfang der kommenden Woche sollte die Dokumentation fertig sein. Sie wird euch direkt zugeschickt. Herzensgrüsse von Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Systemaufstellung und Geistheilung

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, endlich habe ich mit meiner Nachbarin, Freundin und Ärztin, die eine wundervolle Systemaufstellerin ist, einen gemeinsamen Termin für euch verabredet: am 1.-3. November 2013 in Walsrode: ein Welt-Feld-Klärungs-Wochenende. Ich freue mich sehr. Weitere Infos folgen bald. System-Geist-Grüsse von Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Die Macht der Aura - Live

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, das vergangene Wochenende in Walsrode (Eine Reise zu Uns Selbst - Schwerpunkt Senkrechter Atem) war so tiefgreifend und aufbauend, dass wir gleich den nächsten Termin und das nächste Thema festgelegt haben: Die Macht der Aura - Live ist die Vertiefung der 2. Staffel unserer einjährigen Webinar-Schulung. Sie beginnt an Udos Geburtstag, dem 11. Oktober. Wir erwarten euch mir Feude. Machtvolle Aura-Herzens-Grüße von Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Änderung im tv-Abosystem

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, wir ändern das kristallmensch.tv-Abo-System. Ab dem 15. August 2013 habt ihr die Möglichkeit, einzelne Seminare der 11-teiligen Reihe ZEITENWENDE online für je 33,- € zu kaufen. D.h.: unbefristet anschauen und/oder downloaden - wie die Webinare beim Count-Up.TV.

Die bis dahin gekauften Jahresflatrates bleiben bis zum Ablauf ihrer Jahresfrist gültig. Eine weitere Verlängerung ist dann nicht mehr möglich. Wer also vorher noch eine Jahres-tv-Flatrate für supergünstige 121,- € haben möchte, hat dazu bis zum 14. August 2013, 24 Uhr Gelegenheit. Herz-Abo-Grüsse euch allen von Sabine, Gerd, Udo und Christian.

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

ETS-Tiefere Schichten-Training

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, ETS = Essener Tiefere Schichten. Nun liegt auch das Hörbuch für euch bereit: 14 konkrete Kraftströme am Beginn und Ende der 7 Wochentage: Tiefen-Meditationen für den Einstieg in die geistige Qualität der Tage und Nächte - zum Lesen, Vorlesen, Betrachten und Hören - als Download oder als MP3-CD.

Tatsächlich ist dies eines der großen Geist-Kraft-Trainings, die ich euch ans Herz legen möchte. Es verändert euer Zellgefüge, eure Felder und lässt etwas in euch erwachen, dass ihr von außen (im Alltag) nicht erwecken könnt. Saatkristalle werden zu Kristallsaat. Ich habe es mit großer Freude für euch geschrieben und gesprochen - und gemeinsam mit Udo die wunderschönen Bilder und Layouts für euch entwickelt. Essener-Schichten-Grüsse von Sabine.

 

files/FOTOS/SWM_1_HOME/SWM_1_HOME_1_Aktuelles/CD LABEL ETS_l.jpg

 

August: Webinar-Sommerpause

von Sabine Wolf

Und dann könnt ihr 4 Wochen lang kauen und verdauen - und die göttlichen Zellsiegel aktivieren, bevor es Anfang September mit den Lebendigen Lichtsystemen weitergeht. Im Lichtpunkt allerdings, in Büro und Garten geht es auch im August rund, wie ihr in den nächsten Tage hier unter Aktuell sehen werdet. Bis dahin Herzensgruß von Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Die Unsterblichen Felder

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, heute abend wird es noch einmal spannend: Wie funktioniert die Verwandlung von Geist zu Materie - und umgekehrt? - Und: Zwei neue Siegel prägen unser Zellgefüge. Viele Aha-Effekte, warum was in den vergangenen Jahren gelaufen - oder eben nicht gelaufen ist. Wie es in unserer Internetschule üblich ist, lernen wir staunend, erinnernd, lachend, weinend und schlafend. Und dabei verändert sich unsere Welt. Das haben wir tief drinnen schon immer gewusst. Ich freue mich auf euch in unserem Klassenzimmer. Sabine

 

files/FOTOS/SWM_1_HOME/SWM_1_HOME_1_Aktuelles/Signet.jpg

 

Dreiecksverhältnis Organe-Behörden-Ahnen

von Sabine Wolf

So, ihr Lieben, bevor ich schlummern gehe, möchte ich euch noch auf Mittwochabend einstimmen. Gerade habe ich den Entwurf für unsere Herangehensweise gemacht. Für das Webinar 02-09 Organ-Behörden-Aura klären stellen sich die Fragen:

Was, um alles in der Welt, hat unsere Aura mit Behörden zu tun? Und die wiederum mit unseren inneren Organen?? Welche Rolle spielen die genetischen und die atomaren Ebenen unserer Körperzellen - und die Ahnen??? Was geschieht gerade in der Welt? Was ist zu tun - und/oder zu lassen? Und - zu guter Letzt - was hat das alles mit unseren 28 Bewusstseinszentren zu tun?? Viel. Ihr werdet schon sehen!

Ich freue mich auf einen weiteren geist-seelischen Lebenstanz, der die fein säuberlich getrennten Zonen eures Alltags durcheinanderwirbelt und alles auf einer höheren Ebene neu zusammensetzt. Ich werde ihn mit Freude entfachen - und ihr seid inzwischen fit genug, ihn kommen zu lassen und "abzuwettern". Kommt einfach. Ist ja schließlich auch für einen guten Zweck - weltweit. Dreiecksgutenachtkuss von Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Weitere Baustellen abgeschlossen

von Sabine Wolf

Ihr Lieben. "Jeden Tag eine gute Tat! - ist der Spruch der Pfadfinder und Wegbereiter. So sei es! Habe euch soeben wieder einen Pfad gebahnt und damit eine Mediathek-Baustelle abgeschlossen. Unter der Kategorie PRODUKTE / WEBINARE: Schaut hier und gebt es bitte weiter.

Und auch den Blick hinter unsere wirtschaftlichen Kulissen möchte ich euch nicht verheimlichen, nachdem hin und wieder mal eine entsetzte Mail darüber hereinkommt, dass ich neuerdings nur noch auf's Geld aus sei. Natürlich bewegt mich dies eher zu amüsiertem Kichern und Mitgefühl für solche Schreiber. Dennoch ist dies ein Anlass, euch die andere Seite unserer aktuellen Münze zu zeigen und euch um weitere Unterstützung zu bitten - nicht für mich, sondern für unser gemeinschaftliches Neue-Welt-Projekt, das zugegebenermaßen ich angezettelt habe.

Und ja, neben der Ahnenheilung sollten wir vielleicht auch noch mal etwas intensiver in das Thema Selbstwert-Wurzelchakra-Gefühlsgeldfluss einsteigen .... Fakt ist: Mein Arbeitstag beläuft sich auf 12-16 glückliche Stunden, denn ich liebe meine Arbeit - und euch. Goldgemünzte Herzensgrüße von Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Lebensbaum und Lebensachse - Neue Seminare

von Sabine Wolf

Krone und Wurzel - Spirit und Sexus - Ahnen und heutiges Leben
Planet und Kosmos - Vergangenheit und Zukunft

Zwischen diesen Polen liegen unser Herz und unsere Gegenwart. Ob diese freudvoll, offen und reich sind - oder ängstlich, verschlossen und arm, liegt an der Beschaffenheit von Wurzel und Krone. Diesem Thema widme ich mich die nächsten Monate, vielleicht Jahre, in Form von Aktiv-Seminaren. Daher dient die Alpenreise zur Venedigerin der Verwurzelung unserer Krone.

Die Krönung unserer Wurzel dagegen werden Ahnen-Heil-Wanderungen im Lichtpunkt sein, die ich gerade für euch entwickle - aber auch die Begegnung mit Gaias Seele (in Stäben, Bäumen und Eibenwäldern) sowie mit ihren erstgeborenen Kindern, den Tieren.

Doch ob wir auf die Gipfel oder in die Höhlen steigen, uns der Krone oder Wurzel zuwenden: In jedem Fall loten wir das MEER zwischen Himmel und Erde aus und aktivieren die 28 Zentren unseres kosmisch-planetarischen Bewusstseins. Die Webinare 11 und 12 (1. Staffel) waren der Einstieg. Bald geht es in der Praxis weiter.

Dies als Vorschau auf unsere Aktivitäten im 2. Halbjahr 2013. Bald kommt mehr. Kronen-Herzens-Wurzel-Grüsse von Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Alpen-Geist-Reise nach Osttirol

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, ich fühle mich veranlasst, klarzustellen, dass wir nicht primär wegen der Kräuter in die Alpen fahren, sondern wegen des feminin-göttlichen Geistes der hohen Gipfel (Spirit, Isis), den wir erleben und integrieren werden. Hier herrschen Isis (Spirit, Zirbeldrüse) und Gaia (Sexus, Keimdrüsen) in ihrer machtvollsten Gemeinschaft. Hier werden wir unsere Herzen in ungeahnten Tiefen und Höhen öffnen können. Natürlich wird Christine uns neben Elfenwegen, Steingeistern, Drachentälern auch mit den Kräuter bekannt machen. Aber die Haupattraktionen liegen woanders.

Ich erwähne dies, weil jemand von Osttirol auf die Kräutertage im Lichtpunkt umgebucht hat (wo es zentral um Kräuter geht). Allerdings sind Norddeutschland und Osttirol ist ebensowenig miteinander zu vergleichen wie eine Gebirgsziege und eine Seeschlange. Einige wenige Plätze bei den Gebirgsziegen sind noch frei, grins. Herzliche Ziegen-Gebirgs-Grüsse von Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Essener Tiefere Schichten - Das Lesebuch

von Sabine Wolf

Endlich ist es da. Ein kleiner Schatz:
Essener Tiefere Schichten - Das Lesebuch.

70 Seiten im DIN A5-Format, Originaltexte von damals und tiefergehende aktuelle Meditationen zur umfassenden Heilung unserer Lebenssysteme. Mit Bildern, 135g-Kunstdruck zum Lesen und Vorlesen. Uralt und brandneu zugleich.

"Je konkreter wir uns die kosmischen Gesetze und unsichtbaren Kraftströme (Engel) vorstellen können, desto kraftvoller und leichter fließen sie in uns - und erzeugen körperliche Gesundheit, seelische Freiheit und geistige Klarheit. - 14 Heilmeditationen für die 7 Tage und 7 Nächte der Woche bewirken mit der Zeit ein tiefes Verständnis für unser umfassendes Leben - und öffnen viele innere Tore."

Ich freue mich, dies mit euch teilen zu dürfen.
Tag-Nacht-Engels-Grüsse von Sabine

 

files/FOTOS/SWM_1_HOME/SWM_1_HOME_1_Aktuelles/2013_7_18_Essener_Tiefere_Schichten.jpg

 

Die Macht des dunklen Familientempels

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, ja das war gestern abend wirklich großartig. So viel SCHMERZ-LIEBE-BEFREIUNG auf einmal ist noch nie durch mich geflossen. Habe gerade das Resümee an Gerd und Udo geschickt, damit sie es euch zukommen lassen. Der für mich schönste Satz daraus ist dieser:

Solange du die Macht deines dunklen Familientempels nicht kennst, schwören die uralten Mitglieder
dich immer wieder auf die alten Bindungen ein, ziehen dich herunter und begrenzen dich.
Sie können nichts anders: Sie lieben und binden dich.

Aber du kannst anders! Und deine Liebe wird sie - und dich - befreien.
Gehe in deinen Herztempel, verbinde dich mit den drei Göttinnen Isis, Kali und Gaia.
Lade deine irdische Familie und die Ahnen dorthin ein.
Danke ihnen, ehre sie, gieße das Wasser des Lebens in ihre Felder
und weihe ihre Seelen dem Licht.

Wer noch nicht bei unserem einjährigen Webinar dabei ist: Ich kann es euch nur ans Herz legen. Hier geschieht viel Größeres, als ich planen könnte. Jeden Mittwochabend sind unverkörperte Wesen und Welten mit uns. Und es werden Geschenke der Öffnung, der Heilung und der tiefen Kontakte in beide Richtungen ausgetauscht. Ich selbst habe es schon lange nicht mehr "im Griff" - und bin heilfroh darüber. Tiefe Ahnen-Liebes-Grüße euch allen. Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Das Haus der Ahnen - Webinar

von Sabine Wolf

Unsere Ahnen, ihr Lieben, sitzen uns wie die Läuse im Pelz und knabbern an unserer Lebenssubstanz, wenn wir sie nicht frei lassen. Andererseits hüten sie einen unergründlichen Schatz vergangener Zeitalter - der uns hier und jetzt gerade recht käme. Und natürlich legen sie ihn uns ins Herzn, wenn sie aufsteigen dürfen.

Nicht sie halten uns fest, sondern wir sie -
unwissentlich, unbewusst, aus Versehen - uups!?

Tatsächlich ist dies die Zeit des kollektiven Ahnenaufstiegs - wie ich auch in allen Beratungen und Auszeiten hier im Lichtpunkt erfahre. Kein Wunder: Wenn sich die Reiche des höchsten Lichtes in unser Leben ergießen, dann können auch die tiefsten dunklen Räume nicht verschlossen bleiben. Es bleibt nichts anderes übrig als: Aufstieg.

Dem geben wir heute abend viel Raum. Meine Ahnen freuen sich auf eure. Es wird ein Familienfest der besonderen Art. Hier gehts ins fliegende Klassenzimmer. Herzensgrüsse von Sabine.

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Sonntags-Baustelle

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, als hätte ich am Sonntag nix besseres zu tun, habe ich begonnen, bestehende Baustellen abzuarbeiten. Die Meditationen sind inzwischen mit dem 5. Baustein: "Weiteres zu diesem Thema" (ganz unten) versehen. Was "5. Baustein" bedeutet, findet ihr hier.

Desweiteren habe ich das Inhaltsverzeichnis der 21 Lektionen geklärt und die enthaltenen Mediationen violett markiert. Die Fragen & Antworten habe ich in eine klare, übersichtliche Struktur gebracht. - Ist noch viel weitere Arbeit hinter den Kulissen. Ich werde euch über die fertigen Bauabschnitte informieren. Herzensgrüsse von Sabine (die gern am Netz strickt).

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Webinar "Kranke Familien-Aura heilen"

Die Webinaraufzeichnung ist online im Shop und bei count-up.tv. Viel Freude und Erkenntnis damit!

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Arbeitseinsatz im Lichtpunkt-Paradiesgarten

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, eine weitere aktive, konsequente und freudvolle Arbeitswoche im Lichtpunkt steht bevor. Schau bitte hier. Ich freue mich auf euch. Paradiesgartengrüsse von Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Alpen-Kräuter-Geist-Reise

von Sabine Wolf

Besteige den Berg deines eigenen Lebens
Reise zu uns selbst auf höchster Ebene
am Fuß des Großvenedigers

Alpen-Kräuter-Geist-Reise

Tauche ein
in den weiblichen Geist der Gipfel
in die Seele der unberührten Naturwelten
in die 28 Bewusstseinszentren deiner Meisterpräsenz
und in die tiefe Transformationskraft deines eigenen Körpers

Da diese Reise eine kurzfristige Entscheidung ist, erbitten wir eure Anmeldungen recht bald.
Herzensgrüße von Sabine und Christine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

3 Webinare bis zur Sommerpause

von Sabine Wolf

Ihr Lieben,  soeben habe ich euch die nächsten drei Webinare ins Klassenzimmer gelegt. Die Titel: 02-08 Das Haus der Ahnen, 02-09 Organ-Behörden-Aura klären, 02-10 die unsterblichen Felder. Klingt spannend, ist spannend und wird ent-spannend. Herzensgrüße von Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Alpen-Kräuter-Geist-Reise

von Sabine Wolf

Wer von euch mag im August mit Christine und mir ins Hochgebirge gehen, um dort ganz besondere Tore zum eigenen Innersten zu öffnen? Schaut hier. Ganz kurzfristig wurde beschlossen, diese wunderbare Reise doch noch anzubieten. Ebenso kurzfristig bitten wir um eure Anmeldungen (wegen der Unterkunft). Die notwendigen Infos findet ihr morgen nachmittag hier im Netz. Alpine Herzengrüsse von Sabine, Christine und der Venedigerin

 

files/FOTOS/SWM_5_VERANSTALTUNGEN/SWM_6_1_Seminare/2013_Seminare/2013_08 Venedigerin.jpg

 

Sommerpause für Webinare

von Sabine Wolf

Einige von euch wissen es, andere noch nicht. Hier also die offizielle Nachricht: Im August machen wir einen Monat Sommerpause. Das letzte Webinar vor der Pause findet am 31.7. statt. Ab 4. 9. geht es wöchentlich weiter. Wer sich für den webinarfreien August noch mal so richtig auftanken möchte, sollte zum Live-Event nach Walsrode kommen. Dort wird Großes geschehen - flüstern mir meine alten Knochen zu.... Liebesgrüsse euch allen. Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

7 Schichten - verschmolzen und gesättigt

von Sabine Wolf

Heute abend, ihr Lieben, möchte ich euch ein Stück in die Analogie führen: Auraschichten, Aurainformationen und Familie betreffend. Sieben Felder - in einem heillosen Durcheinander oder verschmolzen und gesättigt. Lasst uns tiefere Schichten unserer "morbiden Themen" betrachten (grins) und sie zu kristallinem Licht verwandeln. Ich freu mich auf euch. Sabine

 

files/FOTOS/SWM_1_HOME/SWM_1_HOME_1_Aktuelles/Sieben Schichten gesaettigt_m.jpg

 

Die Familien-Aura heilen

von Sabine Wolf

"Es geht ans Eingemachte! Super! Vielen Dank für das "Lotsen durch schwierige Gewässer" schreibt Elisabeth. Das Webinar übertrifft meine Erwartungen. Meine Fortschritte sind spürbar und ich kann das Erlernte super gut anwenden. Das ist das, was mir einen großen Segen bringt und mir am meisten Freude in meinem Leben bereitet. So langsam komme ich dem näher, worauf ich lange gewartet habe... schreibt Kornelia --- Das freut mich sehr. Mache ich gern. Nächsten Mitttwoch schippern wir weiter:

Die Familie ist der kleinste Raum größter Dramen - der kollektive Raum der Einweihung Einzelner. - Wie entstehen "kranke Informationen" in der Famiiienaura? Wie übertragen sie sich? Wie wirken sie sích aus? Und wie heilen wir sie? Wir werden es herausfinden - und TUN. In unserem fliegenden Klassenzimmer. Herzensgrüsse von Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Patenschaften und Webinarforum

von Sabine Wolf

Hier beziehe ich mich auf die Nachricht "Walsrode ohne Kamera". Es gibt einige unter euch, die nicht genug Geld für solche äußeren Reisen und Seminare haben. Andere besitzen genug. Meine Bitte, meine Anregung: Unterstützt einander. Helft jenen in eurer Gruppe, die sonst nicht dabei sein könnten. Die Zeit, da jeder seine Probleme allein lösen muss, ist vorbei. Seid füreinander da. Ich selbst übernehme fünf Teilnehmer kostenlos (sie stehen schon fest). Den Rest teilt ihr bitte unter euch auf. - Udo und ich werden ein Webinar-Forum für euch einrichten, für Erfahrungsaustausch, Mitfahrgelegenheiten und finanzielle Patenschaften. Ich danke euch von Herzen. Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Walsrode ohne Kamera

von Sabine Wolf

Ihr Lieben. Zu unserem Seminar in Walsrode „Eine Reise zu uns selbst“ am 26. - 28. Juli habe ich folgende Änderung beschlossen: Wir werden OHNE KAMERA arbeiten. Dadurch werden eure tiefen persönlichen Heilungsprozesse in der Gruppen-Intimsphäre geschützt. Es wird keine Videoaufnahmen geben. Wir machen an verschiedenen Stellen Audioaufnahmen, die dann allerdings nur den Teilnehmern zur Verfügung stehen werden. Seid einfach dabei. Es wird tiefgreifend erhellend und heilend sein. Herzensgrüsse von Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Kranke Aura heilen

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, heute abend werden wir uns ein paar typische zeitaktuelle Symptome, Fremdbestimmungen und Krankheiten anschauen - und sehen, welche geistigen Massnahmen wir in den Aurafeldern, Zellebenen und Schöpfungszentren treffen können, um Wunden zu heilen und Wunder zu erzeugen. Seid dabei in unserem Klassenzimmer. Liebesgrüsse bis nachher. Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Kranke Aurafelder heilen

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, hier das Webinar-Thema für Mittwoch, den 3.Juli 2013: Vertiefung der letzten Webinare und eine weitere Erhöhung des Atmenden Lichtnetzes der Erde (eure Aurafelder): Wir wollen aktuelle und karmische Krankheiten in den Aurafeldern wahrnehmen und im Raum-Zeit-übergreifenden Handeln heilen. Ebenso: Lebensblockaden, embryonale Phase und Ahnenlinie, Beziehungs- und Behörden-Dramen. Könnte spannend werden. Herzensgrüsse. Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

HERZ-LICH-T-WILL-KOMMEN

von Sabine Wolf

files/FOTOS/SWM_1_HOME/SWM_1_HOME_1_Aktuelles/Herzlich Willkommen-Sternengeburt_k.jpg

Lassen wir dies einfach zu.

 

Eröffnung der Sabine-Wolf-Mediathek

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, nun ist es so weit. Anderthalb Jahre haben wir an unserer neuen Internetpräsenz gearbeitet ..... und immer noch sind etliche Teile UNDER CONSTRUCTION. So werdet ihr in der BIBLIOTHEK noch reichlich inaktive Links, abgebrochene Texte, überalterte Formulierungen finden ..... So ist das Leben: vielschichtig, tiefgründig und immer wieder gut für Überraschungen!!! Wir atmen senkrecht und bleiben dran.

Zunächst einmal heißen wir euch ganz
HERZLICH WILLKOMMEN

Wir freuen uns, gemeinsam mit euch unser Neues Zeitalter zu eröffnen
Ein Zeitalter, in dem wir Myriaden gemeinsamer Schritte machen werden

Ich wünsche mir von Herzen, dass diese Internetseite euch beim Surfen ebenso viel Freude macht, wie sie uns bei der Entwicklung gemacht hat. Folgende Kategorien sind weitgehend komplett: HOME, BIBLIOTHEK, VIDEOTHEK, SEMINAR+BERATUNG sowie die PRODUKTE-Startseite. Udo muss noch ein bisschen am SHOP - und Christian an der AUDIOTHEK stricken (ein Riesenprojekt). Weiteres findet ihr in unserem ersten Newsletter der Mediathek, der auch der letzt Newsletter des Kristallmensch-Netzes war. Schaut hier

Liebesgrüsse von uns an euch.
Sabine, Udo, Gerd und Christian

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Juni 2013

Freitagabend 19 Uhr - SWM-Eröffnung

20.06.2013 09:17 von Sabine Wolf

Ihr Lieben, mit dem Beginn des Sommers und eines neuen Engel-Wochen-Zyklus eröffnen wir die Sabine-Wolf-Mediathek am 21.6.2013 um 19 Uhr - Freitagabend. Der Himmlische Vater eröffnet den Reigen, den die Erdenmutter am nächsten Morgen übernimmt. Verabschiedet euch vom Kristallmensch-Netz, lasst die Vergangenheit los und wachst mit uns in die Klarheit und innere Kraft. Liebesgrüße von Sabine, Udo, Gerd und Christian

 

Und ja: Bis dahin werden wir hier primär an der SWM arbeiten, so dass ihr das Mittwochresümee und die nächsten Webinartitel vermutlich erst am Wochenende erhaltet. Wir haben unseren Fokus auf:

 

files/FOTOS/Fotos Aktuell/2013_6_21_SWM-Eroeffnung.jpg

 

 

Heute Abend: Die Geheimnisse der AURA

19.06.2013 11:23 von Sabine Wolf

Heute Abend, ihr Lieben, werden wir uns mit einem Thema befassen, das in der esoterischen Szene schon "uralt" ist - und dennoch weitgehend unbekannt und ungeklärt: die menschliche Aura. Bevor wir unseren Sonnenkörper (das Kausalfeld) sinnvoll nutzen können, sollten wir die vier niederen oder sterblichen Aurakörper kennen - und sie ein wenig putzen. Das tun wir heute Abend. Macht euch bereit für den nächsten Höhenflug in eure tiefsten Schichten.

 

Heute Abend im Webinar

Liebesgrüße von Sabine

 

Die Webinar-LIVE-Veranstaltung ist komplett (incl. Anmeldeunterlagen)

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Sommeranfang: Sabine-Wolf-Mediathek

18.06.2013 19:24 von Sabine Wolf

Ihr Lieben, es ist soweit: Am 21. Juni 2013 schalten wir das Kristallmensch.net ab - und eröffnen unsere Mediathek. Freu!!!! Schaut hier bei den Newslettern. Lieben Gruß euch allen. Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Eine Reise zu uns Selbst - LIVE

15.06.2013 11:56 von Sabine Wolf

Ihr Lieben, am 26.-28. Juli treffen wir uns LIVE in Walsrode. Ist das Webinar eine Theorie, die bereits tief in eure alltägliche Praxis eingreift, so geht das LIVE-Treffen tiefer hinein in eine geistige Praxis, mit der ihr die Welt in höherem Maße als bisher verwandeln könnt.

 

Aktivierung der geistigen Körperwerkzeuge
Praktischer Umgang mit der Raum-Zeitlosigkeit 
Einführung in die geistige Diagnose und Heilung 
von ....... allem, was der Klärung und Heilung bedarf
(Raum, Zeit, Geschehnisse, Organe, Körperfelder ....) 
 

Das geht nämlich nicht am Bildschirm.

 

Die ersten Infos findet ihr hier

Herzgrüße von Sabine
natürlich mit Udo, mit Kamera.

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Webinaraufzeichnung im Netz

14.06.2013 13:52 von Udo Reuschling

... steht ab sofort im  im Shop und bei count-up.tv bereit. Viel Freude und Erkenntnis damit!

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Geistige Wahrnehmung Teil 1 Grundlagen

13.06.2013 11:22 von Sabine Wolf

So, ihr Lieben, lautet der Titel des gestrigen Webinars, das wir wegen intensiver Tieflotungen und Höhenflüge nach 2 Stunden beenden mussten - einfach weil es soooo gehaltvoll war. Ich weiß echt nicht, woher die Göttinnen die Fähigkeit nehmen, aus meinen 20-Jahre alten staubigen Ausbildungsmitschriften jetzt einen solchen Lebenstanz zu entfesseln. ----- Aber: großen Dank dafür! Hier liegt für euch alle kostenlos das 03_Mittwochresümee von gestern abend - mit einigen Bildern visuell aufgehübscht und unterstützt. Leitet solche Dokumente bitte weiter an jene, die unsere fröhlich-freudige-Mysterien-Schule noch suchen. Udo schneidet gerade die Filmaufzeichnungen. Sie folgen  bald. Herzensgrüsse euch allen. Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Kali Yuga Sonntagsresümee

11.06.2013 17:50 von Sabine Wolf

Hier, ihr Lieben, wer nicht dabei war, kann die Aufnahme über unser Count-Up-tv kaufen. Sehr empfehenswert, schätze ich. Liebesgrüsse von Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg 

Das Mittwochresümee

06.06.2013 11:41 von Sabine Wolf

Ihr Lieben, das 02-Mittwochresümee findet ihr im Klassenzimmer. Diesmal gibt es kein buntes Bildchen, sondern alle Grundlagenskizzen, die wir gestern abend durchgegangen sind und mit Leben gefüllt haben. Jetzt seid ihr darn, sie mit eurem eigenen Leben zu füllen. Außerdem findet ihr ein neues 01-Titelblatt, da ich das Layout ein wenig geändert habe. herzkugelige Grüsse über Horizonte hinweg. Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Kali Yuga

04.06.2013 11:55 von Sabine Wolf

Hier, ihr Lieben, das kostenlose Sonntag-Abend-Webinar, das wir gemeinsam mit dem Engel der Schöpferischen Arbeit (wie passend!!!) halten werden:

 

kostenloses Sonder-Webinar: 
Das KALI YUGA endet. Was nun?

 

Kali Yuga bedeutet „Zeitalter der Finsternis“. In diesem Sonder-Webinar betrachten wir die alte Erdaura, die menschliche Kollektivaura, den grauen Angst-Aggression-Gürtel sowie die Verbindung zu den hoch intelligenten Netzen der dunklen Hierarchie - und unsere Resonanzschwingung. Nicht um der Panikmache willen, sondern der großen Chancen, die jetzt für uns gekommen sind.

Das Kali Yuga begann vor 26.000 Jahren und endet nun mit dem Aufstieg der Erde. Doch während sie aufgestiegen ist, hängt ein großer Teil der Menschheit noch in alten Seilen und Seilschaften. Was bedeutet dies für uns? Was sollten wir lassen und was tun? Wo liegt unsere persönliche große Chance und die der Menschheit? Auf diese Fragen werden wir Antworten finden. Und die werden uns alle Lichtjahre weiter bringen. Liebesgrüsse an euch alle und vielleicht bis Sonntag. Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Risiko und Kali Yuga

04.06.2013 09:59 von Sabine Wolf

Ihr Lieben, meine Weiterleitung der Dokumente gestern Abend hat einige von euch verwirrt, entsetzt .... Einige meinen, ich riskiere meinen "guten Ruf" und verliere Leser. Nun, das Risiko des ruinierten Rufes gehe ich seit Jahren tagtäglich ein. Warum nicht auch hier und jetzt?

 

Die Ausführungen enthalten sicherlich Fantasiekonstrukte und Egoallüren, die "meinem Ruf" und meiner Wahrheit nicht entsprechen. Doch sie enthalten auch einen Teil des geistigen Handelns, mit dem ich selbst seit über 15 Jahren im Kontakt bin, ohne es je "reißerisch" thematisiert zu haben.

 

Das Kali-Yuga hat in 26000 Jahren eine Intelligenz hervorgebracht, die wir uns nicht anähernd vorstellen können, aber dennoch ernstnehmen sollten. Denn sie ist die Grundlage einer lichtvollen Intelligenz, die gerade in diesen Tagen geboren wird - in euch. So enthält das Dokument auch eine aktuelle Wirklichkeit, die so vielschichtig, wichtig und wunderbar ist, dass es sich lohnt, darüber ein kostenloses Sonderwebinar durchzuführen. Am kommenden Sonntag.

 

Sabine im Fettnäpfchen? Warum nicht? Irgendeiner muss ja als erster springen. Vertraut mir einfach. Hier die Audio-Meditation Rückkehr in Licht, die ich gestern abend mit einer Frau im Lichtpunkt dazu durchführte.

 

In Liebe bis bald

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Noch mehr Essener - Buch und Hörbuch

03.06.2013 13:37 von Sabine Wolf

Ihr Lieben, seit wir euch unseren Essener-Lebensbaum-Wochenbegleiter vorgestellt haben, kommen (natürlich) Anfragen zu den Kommunionen als Audios herein. Und ja, natürlich sind auch diese schon in Arbeit. Allerdings lohnt es nicht, die 10 Zeilen zu jedem Bild im Wochenbegleiter zu sprechen (das könnt ihr selbst tun). Für eine Meditation braucht es einige Buchstaben mehr. Und vielleicht auch ein paar innere Einsichten mehr.

 

Also habe ich beschlossen, das Essener Thema etwas zu vertiefen und das Zusammenspiel zwischen den uralten Mysterien und unseren neuen Körpern ein wenig zu verdeutlichen. Zu jedem Morgen- und Abendengel entwickle ich für euch:

 

- einen thematisch-schwingungstechnischen Einstieg,
- die Kommunion in ihrer vollen Länge,
- die damaligen Worte Jesu (leicht modernisiert
- und die tieferen Schichten des Engels und unseres Körperlebens.

 

Gewürzt und abgeschmeckt wird das Ganze durch den jeweiligen planetarischen Tagespatron und den am jeweiligen Tag herrschenden Erzengel. Damit sollten die alten Mysterien, eure aktuellen Körper- und Lichtfrequenzen und eure menschlichen Bedürfnisse gut gemixt und gestillt sein.

 

Zusätzlich zum wunderschönen Essener-Bilder-Wochenbegleiter bieten wir euch also bald die "Die Essener Tieferen Schichten" an: als PDF-Download, als A5-Buch im Querformat und als E-Book - und als Audio-Download. --- Lasst uns einfach noch ein paar Tage Zeit für die Fertigstellung. Wir haben zurzeit etliche Baustellen, die alle unsere Präsenz brauchen.

 

Ganz liebe Grüsse euch allen - und lenkt euer Herzlicht nach Frankfurt! 
Konzentriert.
Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

April 2013

Essenzielle Schwingungen

26.04.2013 17:27 von Sabine Wolf

files/FOTOS/Fotos Newsletter 2013/Essenziellle Schwingungen_b_m.jpg

 

Ihr Lieben, es ist mir eine große Ehre und Freude, euch hier und jetzt (endlich) ein Produkt zu präsentieren, das ich gemeinsam mit der geistigen Welt in vielen Monaten für euch entwickelt habe. All meine Kraft und Liebe für die Menschheit, all meine Weisheit und Hingabe an euch sind hineingeflossen.

Nach den Worten von Saint Germain, dem großen Alchimisten, sind hier drei Produkte entstanden, die zu den "derzeit hochwertigsten Schwingungsessenzen auf Erden" gehören. Ein Wunder für mich, dass ich zu sowas fähig bin. Kein Wunder wiederum in Anbetracht der geistigen Mitwirkenden: Gaia, Isis und Kali, Saint Germain, Maria und Metatron, die allesamt ihre Kräfte für den Aufstieg der Menschheit gebündelt haben. 

Diese Essenzen wurden gemacht, um euch bei den derzeit schwierigen und vielfältigen Prozessen der Klärung, Selbstheilung und Transformation sowie der Hochschwingung eurer Körpersysteme bei gleichzeitiger Verwurzelung eurer Geistseele zu unterstützen - optimal und individuell.

 

Hier das PDF zu den Essenzen,

hier gehts zum heutigen Essenzen-Newsletter

und hier zu unserem Shop, wo sie auf euch warten.

 

Ich wünsche mir von Herzen, dass euch diese hochkarätigen Schwingungsessenzen als wirksame Unterstützung für eure Öffnungs- und Klärungsprozesse dienen - und durch euch den Menschen und Lebensformen eurer Umgebung. Mögen sie die Tropfen in eurem Fluss sein, die den Lebensozean Aller in heilende Wallung bringen!

 

In Liebe und Freude und von Herzen
Sabine Wolf

 

PS. Änderungen: Einige von euch haben das Diamant-Gold-Silber-Wasser schon. Es ist dasselbe geblieben, hat nur ein neues Etikett bekommen. Die bisher drei 20ml-Flaschen Visionen-Ahnen-Emotionen-Essenz haben wir zu einer Flasche zusammengebracht. Die Alpha-Omega-Essenz ist neu. Damit ist das Trio perfekt. Weitere Veränderungen an den Essenzen wird es nicht mehr geben. Wer für sein DGS-Wasser ein neues Etikett möchte, möge sich bitte bei Gerd melden. Wir schicken es euch gern zu.

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Webinaraufzeichnung 11 Das Mehr zwischen Himmel und Erde

26.04.2013 16:40 von Udo Reuschling

...steht im Shop und bei count-up.tv bereit. Diesmal hatte es eine besondere Intensität. Viel Freude und Erkenntnis damit!

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Die Sache mit der DNS

23.04.2013 18:20 von Sabine Wolf

Mittwochabend, ihr Lieben werden wir uns im 11. Webinar "Das MEHR zwischen Himmel und Erde" in das Mysterium unserer Lebenstanzsäule hineinarbeiten. Zwar mutet das Bild extrem kosmisch an, doch es wird uns mehr denn je auf Erden verwurzeln. Denn diese beiden Dimensionen sind Eins. --- Falls ihr jetzt schon leichten Drehschwindel verspürt, genießt ihn. Er gehört zum Programm (sowohl des Webinars als auch des Zeitgeistes). Atmet einfach senkrecht. Dann kommt alles ins Lot. Ich freu mich auf euch. Sabine

 

files/FOTOS/Fotos Aktuell/11_Webinar.jpg

 

Webinar 11 und 12

22.04.2013 16:36 von Sabine Wolf

Ihr Lieben, am Mittwoch den 24.4. machen wir das Webinar 11 "Das MEHR zwischen Himmel und Erde". Die Nummer 12, das Kolloquium, würde ich euch dann am Wochenende anbieten. Wer es schon bezahlt hat, bekommt dann einen kostenfreien Link. Somit wären wir dann am Mittwoch nächster Woche wieder im Rhythmus. Okay? Alles Liebe euch. Sabine

 

Eure Emailadressen bei Edudip

22.04.2013 12:00 von Sabine Wolf

Ihr Lieben, hier ist Gerd. Einige von euch Webinarteilnehmern haben in ihrem Profil die Emailadresse nicht angegeben. Damit kann ich euch nicht informieren, wenn die Notwendigkeit besteht. Bitte tragt sie in eurem Edudip-Profil ein. Ihr macht damit euch und mir das Leben leichter. - Wir benutzen eure Adressen ausschließlich für unsere Webinarorganisation. Ich speichere sie nur auf meinem PC in der Teilnehmer-Exelliste. Damit sind sie frei von Erreichbarkeit und Nutzung durch Fremde. Ich danke euch. Liebe Grüße von Gerd - service@kristallmensch.net

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Wieder an Deck

22.04.2013 08:51 von Sabine Wolf

Ihr Lieben, hiermit melde ich mich zurück an Deck. Nun, eigentlich war ich gar nicht krank. Lasst es mich euch mit wenigen Worten erklären: Es begann mit meiner Bitte um finanzielle Hilfe für eine alte Familienwunde (weiter unten). Es war nicht meine persönliche Angelegenheit, doch mein Entschluss, mich der Sache anzunehmen, war nach etlichen Jahren gereift und gefallen.

 

Diese Entscheidung erscholl auf vielen Ebenen. Während ihr mein Konto voller Liebe mit kleineren und größeren Spenden beschenkt habt, wofür ich euch von ganzem Herzen danke, kehrten meine verstorbenen Familienmitglieder (Mutti, Susanne und Doris) zurück und scharten sich um mich. Doris sagte: „Und dennoch gibt es Wunden, die nicht durch Geld sondern nur durch Tränen und durch die Gemeinschaft zu heilen sind .... - Familiengemeinschaft, Familienheilung.“ Ich wusste es und war bereit, mich auch darauf einzulassen.

 

Damit begann meine erste intensive Begegnung mit Kali, ein 9-tägiger Reigen in der inneren Landschaft am goldenen Strom - in und durch meinen Körper. Zwei (betroffene) Ahnenlinien (ca. 2000 Menschen) durchwanderten meinen Körper und befreiten sich von Dramen, Erbschaften und Miasmen aller Art, erfüllten ihr Leben, fanden zurück in die Freiheit der Seele und konnte schließlich und endlich aufsteigen.

 

Für meinen Körper war es anstrengend: Schmerzen, Symptome und Phänomene, teils andauernd teils in rasender Abfolge wechselnd, kein Wach- und kein Schlafzustand möglich - immer irgendwas dazwischen. Ich bin noch ganz wackelig, fühle mich ziemlich ausgelaugt und neben mir und ertaste den Weg zurück in den Alltag.

 

Ich schätze, dass ich hieraus eine neue Form der Ahnenlinien-Heilung für euch entwickeln werde - eine lohnende Investition allemal. Und ja, Mittwoch sehen wir uns im Webinar "Das MEHR zwischen Himmel und Erde" wieder.

 

Liebegrüsse und großen Dank an euch alle.

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Webinar fällt wegen Krankheit aus

15.04.2013 14:02 von Sabine Wolf

Ihr Lieben. Seit Donnerstag liege ich mit einer "schweren Sonnensturm-Neumond-Grippe" im Bett. Schmerzen in Kopf, Knochen, Lunge und Gelenken, Fieber in Wellen wie am Ufer des Ozeans und gräßliche Träume. Ist zwar eine wunderschöne Investitition - passend zum Bild hier unten - bin aber dennoch vorübergehend außer Betrieb. Unser Webinar 11 werden wir nachholen - und dann vermutlich mit ganz frischem Hirn, hihi. Liebes-Fieber-Grüße euch allen. Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Steckbrief DNA, Heilmeditation und Aufzeichnung online

11.04.2013 20:53 von Sabine Wolf

Ihr Lieben. Von Herzen danke für eure liebevolle finanzielle Unterstützung. Hier revangiere ich mich mit einem neuen Steckbrief und einer Heilmeditation für eure DNA. Von Herzen danke und alles Liebe. Sabine


ERGÄNZUNG VOM 12.4.: Die Aufzeichnung ist nun ebenfalls online bei count-up.tv

 files/FOTOS/Fotos Aktuell/10_skalarwellenmaedchen.jpg

 

Was bedeutet: Aktivierung der DNA?

10.04.2013 13:12 von Sabine Wolf

Und nun mal wieder zum Webinar. Ihr Lieben, das Wort "Kolloquium" scheint ein Motivationskiller zu sein. Viele denken dabei wohl an Quassel-Chats. Doch weit gefehlt! Es ist eine - auch mich immer wieder überraschende - Vertiefung und Erhöhung des Thema mit weiteren Entdeckungen von Egoirrtümern, Lösungen und Inspirationen zur Umsetzung im eigenen Alltag.

Heute abend heißt es:

"Schmerz ist der Motor der Entwicklung.

Dunkelheit ist der Treibstoff unserer Licht-Körper-Schiffe."

 

Und wir werden herausfinden, wie leicht die Tyranno-Pyramide der Verschwörer aufzulösen ist. Seid einfach dabei. Ich freu mich auf euch. Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Dank - und Image zurechtrücken

09.04.2013 20:48 von Sabine Wolf

 

                                                             

 

Ihr Lieben, nach drei Tagen bei Udo in Flensburg bin ich zurück im Lichtpunkt und sehe an meinem Kontostand, wie viele liebevolle Menschen mich umgeben. Vielen Dank für eure Bereitschaft, gemeinsam mit mir Lasten zu tragen.

 

Einige von euch reagierten aber auch sehr irritiert auf meine Bitte: "Ich dachte, Sabine gehört zu den Top-Verdienern....!?" Jemand schrieb gar, es sei falsch und erniedrigend, dass ich um so etwas bitten müsse....

 

Gern würde ich euch hier meine Gedanken mitteilen und mein Image ein wenig zurechtrücken. Nein, ich schwimme nicht im Geld und ich schichte es auch nicht. Viele glauben, dass meine geistigen Beziehungen und mein inneres Wissen an einen Geldstrom gebunden sind. Ist es nicht. Zwar kommen viele begeisterte und dankbare Mails herein, die meine Arbeit hoch einschätzen, aber .... davon kann ich keine Rechnungen bezahlen.

 

Geld stand allerdings nie im Fokus meiner Aufmerksamkeit, also hatte ich auch nie Geldnot - egal ob Geld da war oder nicht. Das ist heute noch so: Kein Geld zu haben, ist für mich nicht NOT. Und meistens hatte ich ja auch mehr als ich brauchte - bis ich mit der Kristallmensch-Arbeit begann. Saint Germain wollte es kostenlos und mir war es recht. Es war nach vielen gut bezahlten Berufsjahren ein echtes Experiment, das allerdings trotz einiger fleißiger Spender bisher keine wesentlichen finanziellen Früchte getragen hat. Die Seminare waren die einzige Einkommensquelle und die monatlichen Kosten wurden gerade gedeckt.

 

Meine größte finanzielle Sicherheit war immer: kein Eigentum, keine Verpflichtungen, keine Abhängigkeiten. Das änderte sich 2010 grundlegend. Eigentlich wollte ich aussteigen, euch Kristallmensch hinterlassen und mich nach Neuseeland absetzen - mein Leben genießen. Doch das Leben entschied anders. Nach einigen inneren und äußeren Einflüssen ließ ich mich darauf ein, nicht nur die Schulungsarbeit fortzusetzen, sondern auch den Lichtpunkt zu kaufen und mich niederzulassen. Damals wusste ich, dass ich hin und wieder eure Hilfe brauche werde. Und manches Mal fühlte ich mich wie in der Falle, so fest und unbeweglich - ganz gegen meine bisherige Natur.

 

Heute weiß ich, dass hier in eine große Chance für mich liegt: denn GEBEN konnte ich schon immer - mit der Absicht, dann bald wieder "abzuhauen" und meiner eigenen Wege zu gehen. Nun lerne ich zu BITTEN und zu EMPFANGEN - und: hierzubleiben. Und es ist keineswegs erniedrigend, sondern es fühlt sich ziemlich gut an. Danke, Leben, für meine Lektionen!

 

Danke, dass ihr für mich da seid.

Sabine

 

PS: Noch ist die (nicht für mich selbst) erbetene Summe nicht zusammengekommen. An euch, die ihr noch nichts gegeben habt: Wenn euch meine Arbeit wirklich weiterhilft, spendet bitte einen kleinen Betrag. Ich danke euch.

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Ich bitte euch um Hilfe....!

06.04.2013 08:04 von Sabine Wolf

Ihr Lieben, wie ihr wisst, haben die drei letzten Jahre große Umwälzungen in meine Familie und mein persönlichen Leben gebracht. Die Tode unserer Mutter 2010, Schwester Susanne 2011 und Schwester Doris 2012 haben einen Dominoeffekt in der Familie ausgelöst, der dringend Heilung braucht. Nicht alle Wunden lassen sich "nur" mit Tränen heilen. Manche brauchen Geld, das in Liebe gegeben wird. Ich würde es tun - hätte ich es zur Verfügung!

 

Und das ist es, um was ich euch kurzfristig-st bitte: Helft mir, diese Wunde zu heilen, wenn ihr könnt. Ich brauche 60.000,- Euro - (als privates Darlehen oder/und Spenden).

 

Wer spenden möchte, bitte auf mein Privatkonto:

Konto 609 225 000  -  Volksbank Wennigsen  -  BLZ: 251 933 31.
BIC: GENODEF1PAT  -  IBAN: DE73 2519 3331 0609 225000


Wer bereit ist, mir ein Darlehen zu überlassen, melde sich bitte bei mir untersabine@kristallmensch.net - Betreff: Privates Darlehen.

 

Ich danke euch von ganzem Herzen

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Webinaraufzeichnung 9 Senkrechter Atem und DNA ist online

04.04.2013 22:50 von Udo Reuschling

Sie steht im Shop und bei count-up.tv bereit. Viel Freude und Erkenntnis mit dieser neuen Aufzeichnung. Udo

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Webinar Senkrechter Atem und DNA

01.04.2013 19:24 von Sabine Wolf

Ihr Lieben, für das kommende Webinar am Mittwoch gibt es vorerst keine Arbeistsblätter. Das Programm kennt ihr. Darüber hinaus wird es einige finster-fröhliche Überraschungen geben. Nachdem wir heute mit Kali (die Erdbeben-Flutwellen-Liebesfeuer-Beauftragte von Gaia) ein weltweites Ostermontag-Feuer angezündet haben, wurden mir einige weitere Details zum Thema Dunkelheit klar, die ich gleich Mittwoch mit euch erörten und klären werde.

 

Es wurde gesagt, dass alles nach Ostern leichter werden würde.

Daran haben wir einen wesentlichen Anteil

In Vorfreude!

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

März 2013


März 2013

Familien-Steckbrief und Liebes-Schlachtruf

30.03.2013 13:56 von Sabine Wolf

Guten Tag, ihr Lieben. Wie geht es euch? Wenn es euch ähnlich geht wie der Schweigetruppe und mir - nun, dann wundert ihr euch nicht, warum 08_Familien-Steckbrief und 08_Sieben-Generationen-Heil-Meditation erst jetzt kommen. Dann habt ihr das Fehlen noch gar nicht gemerkt. Zwar hege ich keine Selbstmordabsichten, aber tagelanger Kopfschmerz und komaartiges Schlafen begleiten das Schweigen - und das sichere Gefühl, ALLES falsch gemacht zu haben. Nun, das ist Ostern 2013.

 

Der "Liebes-Schlachtruf" Gaias und Isis,
die den Schweigezyklus leiten, gilt auch euch:

 

"Verbindet euch mit uns und sendet unser verschmolzenes Diamant-Silber-Licht in die Kathedralen und Paläste der alten Regierung, wo der Tod Jesu einmal mehr - genüsslich - gefeiert und das Volk irregeleitet wird. Nutzt die sieben Milliarden Strahlen eurer weißen und silbernen Schöpfungszentren (Spirit und Sexus), um die Gedanken und Gefühle aller Menschen auf Erden zu erreichen - um Liebe, Weisheit und Neuorientierung in ihrem Geist zu erwecken - während ihr euch in eurem goldenen Herztempel zusammenrollt und schlaft. Tut dies mit aller Hingabe 3 Tage und Nächte lang bis DIenstag, den 2. April."

 

Lebendiges Diamant-Silber-Licht für die Welt!

Nutzt dafür eure Lieblings-Heilmeditation aus dem Webinar

 

Wir handeln gemeinsam - im Geiste der Liebe

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Webinar 8 Kolloquium Aktiv - Familienheilung online

29.03.2013 19:21 von Udo Reuschling

 "Webinar 8 Kolloquium Aktiv - Familienheilung" steht im Shop und bei count-up.tv bereit. Fröhliche Ostern und viel Freude und Erkenntnis mit dieser neuen Aufzeichnung.

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Studienbilder Familienheilung

24.03.2013 16:34 von Sabine Wolf

Ihr Lieben, die Studienbilder zum Webinar Senkrechter Atem und Familienheilung liegen für euch im 07_Klassenzimmer bereit. Wer dabei war, kann sie sich nun downloaden. Gleichzeitig lädt Udo sie in den Webinar-Shop. Liebesgrüße euch allen von Sabine.

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Sterben - oder Leben!?

24.03.2013 13:16 von Sabine Wolf

Ihr Lieben, heute ist wieder mal so ein Kampf-Tag. Die Mails mit Sterbewünschen und -absichten flattern herein. Angst und Panikattacken steigen auf, ebenso Verwirrung und abgrundtiefe Ohnmacht, Hass und Selbsthass. ----- Was passiert gerade? ----- Es ist wie ein "Kampf" zwischen den kosmischen Familien des Lichtes und den irdischen Vertretern der "Neue-Welt-Ordnung". Die einen schieben den Regler unserer Lebensschwingungen hoch (über massive kosmische Einstrahlungen), die anderen drücken ihn wieder herunter (ebenso massive Schwingungsmaniulation über elektronische Funknetze).

 

Bleibt einfach hier, öffnet eure Herzen und atmet senkrecht. Trefft die Entscheidung für das Licht und die Liebe in euch. Mehr braucht es nicht. Damit seid ihr für die dunklen Schwingungs-Machenschaften und energetischen Zaubertrick nicht erreichbar. Denn ihr seid Geistige Wesen, die weit über den Energiefrequenzbereichen schwingen.

 

Helft in diesem Sinne bitte der Menschheit und unterstützt die Lichtfamilien: Dehnt eure geistigen Lichtkugeln (Herz, Spirit und Sexus) an solchen aktiven Tagen bitte über die Erde aus. Zehn aktive Minuten reichen völlig aus.

 

Diese Zeit fordert von uns die Entscheidung des Opfers oder Schöpfers.

Ihr seid Schöpfer.

In Liebe sind wir verbunden - für alle.

Sabine

 

Außerdem hat Christian heute Geburtstag: Herzlichen Glückwunsch!

 

files/FOTOS/Fotos Aktuell/2013_3_24 Lichtausdehnung.jpg

Webinar 7 Senkrechter Atem und Familienheilung

22.03.2013 09:29 von Udo Reuschling

"07 Senkrechter Atem und Familienheilung" steht im Shop und bei count-up.tv bereit. Viel Freude und Erkenntnis mit zweidreiviertel Stunden geballter Information.

WICHTIG: Im Moment stehen bei count-up.tv nur die Arbeitsblätter zur Verfügung, voraussichtlich ab Montag könnt ihr das komplette PDF-Paket unter dem gleichen PDF-Link downloaden.

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Osterschweigen mit Isis und Gaia

21.03.2013 10:02 von Sabine Wolf

Ihr Lieben, seit gestern ist mir klar, dass wir nie wieder so schweigen werden wie bisher (vor dem 21.12.2012). Hatte mich schon gewundert, warum die Anmeldungen so zögerlich hereinkommen. Die Antwort: Das "maskuline" Schweigen mit Christus Emanuel ist abgeschlossen. Ich habe es 21 mal durchgeführt. Diese Version liegt nun als Audio-Workshop vor. Ihr seht, auch ich begreife nicht immer alles auf Anhieb. Aber wenn ich begriffen habe, dann geht es in die Vollen.

 

Ab Ostern schweigen wir also "feminin" - unter der Führung von Isis und Gaia. Was das bedeuten kann, haben einige von euch schon über die Jahreswende im Lichtpunkt erlebt. Nun geht es um die Verwurzelung unserer geistigen Meisterpräsenz, um die Erdung unserer Christusseele - um das Ankommen im neuen Zeitalter - um die Umsetzung der spirituellen Jahre in einen Neuen All-Tag.

 

Künftig arbeiten wir in einer kleineren Runde - max. 15 Teilnehmer. Für Ostern sind noch 5 Plätze frei. Wer sich kurzfristig entscheiden will, beim ersten Mal dabei zu sein, melde sich bitte unter sabine@kristallmensch.net an.

 

Ich hoffe noch auf einige Männer....!!

Von Herzen

Sabine

 

Und natürlich bleibt der "maskuline" Schweigen-Audio-Workshop mit Christus Emanuel

aktuell - mindestens noch 20 Jahre

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Atem-Uni und virtuelles Sechs-Sterne-Hotel

20.03.2013 08:27 von Sabine Wolf

Gestern, ihr Lieben , ist mal wieder ein Newsletter an euch rausgegangen. Falls ihr keine Newsletter-Empfänger seid, so sollte ihr ihn trotzdem erhalten: "Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne" - das wusste schon Hermann Hesse vor den Internet-Zeiten. Zumeist ist der Anfangs-Zauber chaotisch, doch ohne ihn ist kein Weiterkommen. Der Mut, un-perfekt zu beginnen, bringt das Neue in die Welt.

Sich auf ein neues Medium einzulassen, hat etwas ungemein Spannendes. Wir wagen uns heran und lernen im Tun. Und dann stellt sich die Entwicklung ganz von selbst ein, einfach dadurch, dass wir anfangen. So starteten wir am 30. Januar unser Count-Up Webinar: Eine Reise zu uns selbst. Sechs Wochen gemeinsamen Studiums liegen hinter uns. Ein Anlass, mal zu schauen, was sich aus dem chaotischen Beginn entwickelt hat..... Damit wir noch mehr Menschen erreichen, bat ich Udo, zwei davon bei Youtube einzustellen.

 

Newsletter 3.2013 Atemuni und 6-Sterne-Hotel

 

03 Senkrechter Atem und Gesundheit bei youtube

06 Gesundheit-Kolloquium-Aktiv bei youtube

 

Bitte leitet die Links weiter. Danke euch.

Liebe Grüsse und bis heute abend

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Familien-System-Heilung mal ganz anders

17.03.2013 20:16 von Sabine Wolf

Ihr Lieben, nach einem langen Tag der Bildbearbeitung für Mitwoch hinterlasse ich euch eine Botschaft, bevor ich in die Waagerechte gehe, um dort senkrecht zu atmen - grins.

 

Letzten Mittwoch hatten wir eine erstaunliche - heilende - Sicht auf Symptome und Krankheiten. Dasselbe tun wir kommenden Mittwoch mit der Familie. Nach intensivem Austausch mit Isis und Gaia gebe ich euch hier Stichpunkte zu ihrer Sicht der Dinge:

 

Die Familie ist:

- das kleinste Feld, in dem die Fähigkeit zur Gemeinschaft geübt werden kann,

- der kleinste Staat, in dem sich jeder Einzelne geborgen fühlen sollte,

- die kleinste Tyrannei, aus der sich jeder Einzelne befreien muss.

 

Der Mensch ist ein Einzelorganismus, die Familie ist ein Kollektivorganismus. Beide haben sowohl gleiche als auch unterschiedliche Bedürfnisse. Alle Bedürfnisse müssen befriedigt werden. Dies ist die Absicht der Evolution und ihre Erfüllung.

 

Es dürfte spannend und ent-spannend werden!

Ab morgen Mittag findet ihr die Arbeitsblätter im

07-Senkrechter-Atem-und-Familienheilungs-Klassenzimmer.

 

Ich freu mich auf euch.

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Webinar 6 Kolloquium Aktiv - Gesundheit

15.03.2013 11:34 von Udo Reuschling

"06 Kolloqium Aktiv - Gesundheit" steht im Shop und bei count-up.tv bereit. Viel Freude und Erkenntnis mit dieser spannenden Gesprächsrunde - und viel Spass mit dem kleinen Extra nach ca. 1 1/2 Stunden...!

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Steckbrief Gesundheit

14.03.2013 14:40 von Sabine Wolf

Hier, ihr Lieben, findet ihr die Ergebnisse des gestrigen Abends, der die Welt verändert hat:

 

06 Steckbrief Gesundheit

06 Heilmeditation und Invokation

 

Herzensgrüsse euch allen

Sabine, Udo und Christian

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

 

 

06 Gesundheit Kolloquium-Aktiv morgen abend

12.03.2013 16:35 von Sabine Wolf

Ihr Lieben, morgen werden wir mal in die geistige Praxis gehen. Ihr habt genug gelernt, nun setzen wir es um. Lasst uns das Kolloquium nutzen, um eure (und unsere gemeinsamen) Fähigkeiten der geistigen Verwandlung von Symptomen, Zipperlein und Krankheiten zu erproben: eigene und die anderer, aktuelle, vergangene sowie möglicherweise künftige.

 

Gesundheit ist eine Frage des Selbst-Bewusstseins - ganz eindeutig. Der Senkrechte Atem, die Lichtsäule, die Alpha-Omega-Tore - sie alle sind Teil eines ausgeprägten Selbst-Bewusstseins und einer unumstößlichen tiefinneren Lebensfreude. Schauen wir, wie wir das alles morgen abend zusammenbringen. Ich freu mich.

 

06 Gesundheit Kolloquium-Aktiv

 

Alles Liebe und bis dann

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Webinar 5 Kolloquium Aktiv - Lichtsäule

08.03.2013 17:14 von Udo Reuschling

"05 Kolloqium Aktiv - Lichtsäule" steht im Shop und bei count-up.tv bereit.

Zwei Bitten an Euch:

  • Wenn Ihr technische Probleme habt, schaut zuerst auf der Hilfeseite von count-up.tv nach.
  • Nicht angekommene Gutscheincodes sind in 90% aller Fälle versehntlich im Spam-Ordner gelandet. Markiert diese Mail dann als "Nicht-Spam" bzw. zieht sie aus dem Spamordner in den Posteingang (wie das geht, könnt ihr den Anleitungen des Maildienstes oder der Hilfe des E-Mail-Programms entnehmen)
  • Wenn ihr trotzdem noch Schwierigkeiten habt, sendet bitte wie immer eine Mail an support@kristallmensch.net.

Viel Freude und Erkenntnis mit dieser spannenden - und diesmal besonders langen - Gesprächsrunde!

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Den Lichtsäulen-Steckbrief ...

07.03.2013 13:30 von Sabine Wolf

... und die gestrige Heilmeditation zur Lichtsäule findet ihr hier. Ja, ihr Lieben, es war gestern wieder einmal lang, tiefgreifend, anstrengend und schön - ein Bad in der aufsteigenden Schöpfung. Die Nacht war furios. Wie sollte es anders sein, wenn wir unsere Lichtsäulen verschmelzen. Viel alte Dunkelheit ist aufgestiegen und hat sich in lichtvolle Kraft verwandelt, die der Menschheit nun zur Verfügung steht. Ich danke euch.

 

Steckbrief Lichtsäule

Heilmedtation Lichtsäule

 

Von Herzen

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Hilfe am Wörthersee

06.03.2013 11:25 von Sabine Wolf

Ihr Lieben, hier ein kleiner Hilferuf: Wer von euch wohnt in Wörthersee-Nähe (Österreich) und ist bereit, eine Freundin zu unterstützen, die zurzeit körperlich so engeschränkt ist, dass sie sich kaum bewegen kann?  Was gefragt ist? Einkaufen, Wäsche waschen, Müll runtertragen, staubsaugen. Benzingeld und Entlohnung sind angeboten. Bitte meldet euch bei post@kristallmensch.net mit dem Betreff: Hilfe am Wörthersee. Ich würde dann die Verbindung per Email herstellen.

 

Im Dank für eure Unterstützung

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Fragen und Antworten zum Webinar

05.03.2013 08:32 von Sabine Wolf

Ihr Lieben, morgen abend treffen wir uns zur nächsten Runde. Nachdem ich einige Ängste und Bedenken aus den Feedbacks gefiltert habe, möchte ich hier auf zwei Punkte eingehen.

 

Erstens: "Denke bitte darüber nach, ob zwei Stunden nicht zu viel sind. Es schlaucht ganz schön."

 

Nun, ich habe noch nie wirklich nachgedacht. Ich nehme stattdessen alle Aspekte einer Sache wahr, lasse sie frei in mir zirkulieren und folge dann dem inneren Strom der Freude und der Inspiration. Das schlaucht nicht und ist effektiv. Zwei Stunden sind nicht zuviel. Wenn es euch schlaucht, dann deshalb, weil ihr euch anstrengt (= einengt).

 

Doch der Mittwochabend ist nicht für euren Verstand eingerichtet, sondern für eure Seele, euer Gemüt, euren Körper, für jede einzelne Zelle, die in Erkenntnis badet und aufatmet. Ihr solltet nach zwei Stunden also eher wohlig munter sein oder zufrieden schlafen gehen. Genießt unsere gemeinsamen Abende wie ein warmes Bad und aktiviert euren Verstand frühestens Donnerstagmittag wieder, grins.

 

Zweitens: "Kann ich verspätet, zwischendurch, mittendrin einsteigen?"

 

Ja, klar könnt ihr das. Auch ich bin in alles, was ich je gemacht habe, mittendrin, später und quer eingestiegen. Dafür war ich meist als Erste fertig, hihi, (was immer das heißt) - einfach weil ich meinem inneren Drang gefolgt bin. War mir doch egal, ob ich nur die Hälfte verstehe! Denn ich wusste immer, dass ich alles, was ich brauche, auch bekommen würde.

 

 

Videothek: Mit dem Webinar richten wir eine "Videothek" ein, in der ihr noch Jahrelang stöbern könnt. Aber nun könnt ihr sagen: "Ich war von Beginn an dabei." Was so viel heißt wie: "Ich habe sie mit aufgebaut - durch mein Dabeisein, meine Fragen und Erkenntnisse, durch meine Inspirationen und meine Juwelen und Lichtsäulen - durch alles, was ich dazu beigetragen habe."

 

Ihr Lieben, ohne euch könnte ich das nicht machen. Die Füchse und Bären im Wald sind bereits im Bilde, doch sie setzen keine Lichtsäulen. Sie warten auf euch. Also kommt einfach rein. Springt quer herein. Scheut euch nicht.

 

Heute morgen ging mir zudem durch den Sinn, nach der 10. Wochenstunde eine zweiwöchige Pause zu machen: zum Ausruhen, für Experimente, zum Quereinsteigen und Nachholen, zum Bücherschreiben - wer weiß, wofür noch. Doch da habt ihr ein Mitspracherecht. Vielleicht machen wir einfach auch nur zwei Wochenstunden Erfahrungsaustausch, Udo-Talk, Blödeleien und Heilmeditationen - eben alles was hilft.... Mal sehen, was kommt.....?! Also vieleicht bis morgen Abend.

 

Lichtsäule-Kolloquium Aktiv

 

Ich freue mich auf euch

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

4. Webinaraufzeichnung

01.03.2013 00:10 von Udo Reuschling

"04 Kolloqium Aktiv - Juwelen" steht im Shop bereit. Viel Freude und Erkenntnis mit dieser spannenden Gesprächsrunde!

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Februar 2013

von Udo Reuschling


Steckbrief Juwelen - und Heilmeditation

28.02.2013 10:46 von Sabine Wolf

Ihr Lieben, unser gestriges Kolloquium-Aktiv war in der Tat aktiv, sehr spannend für mich und sicherlich auch sehr vertiefend und erhebend für euch. Dies zumindest war mein Eindruck. Erst mit dem Lauf der Dinge, im Freien Fließen unseres gemeinsamen Projektes kristallisieren sich die Werkzeuge und die Systematik heraus. Jedes Webinar-Thema erzeugt:

 

- 1 Satz Arbeitsblätter (vorher)

- 1 Satz Studienbilder (nachher)

- 1 Kolloquium (nachher)

- 1 Steckbrief (nachher)

- 1 Heilmeditation (nachher)

 

Alles, was nachher kommt, habt ihr mit erarbeitet und bewirkt. Die Steckbriefe und die Heilmeditationen werde ich hier künftig kostenlos für alle zur Verfügung stellen. Nutzt sie und verschenkt sie weiter.

 

04 Steckbrief Juwelen

04 Heilmeditation Juwelen

 

Von Herzen

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Die Juwelen des Alltags

26.02.2013 14:16 von Sabine Wolf

Ihr Lieben, morgen abend finden wir uns zum ersten Kolloquim "Spirit, Herz, Sexus - die Juwelen des Senkrechten Atems" zusammen. Wir werden sie zu Juwelen unseres Alltags machen, denn nun geht es um Umsetzung und Anwendungsbereiche - und derer sind viele.

 

Im Rahmen eurer Fragen und Erfahrungen sowie des Umgangs mit den Arbeitsblättern werden wir eine Bandbreite an Anwendungsmöglichkeiten entdecken, erläutern und aktivieren - allen voran die tägliche Hygiene von Körper, Seele und Geist, die unabdingbare Voraussetzung für einen raschen und leichten Aufstieg.

 

Arbeitsblätter und Studienbilder: In den edudip-Klassenzimmern 01, 02 und 03 habe ich noch einige Unterlagen für eure Lebens-Studien-Mappe hinterlegt, die ihr euch herunterladen könnt. Ich werde morgen die Arbeitsblätter und Studienbilder 01 bereithalten, damit wir sie konkret durchgehen können - ihr bitte auch!?

 

Seid dabei - jetzt oder später.

 

Alles Liebe und bis morgen

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Uni für Alle - Studium des Lebens

22.02.2013 08:48 von Sabine Wolf

Ihr Lieben, nach drei Wochenstunden kristallisiert sich langsam heraus, was unser Webinar eigentlich ist, nämlich ein multidimensionales Lernen: akademisches Studieren in der Gammafrequenz, meditatives Empfangen in der Thetafrequenz, geist-genetisches Umprogrammieren in der Deltafrequenz (alles in allem: Superlearning) und schließlich eigenständiges Umsetzen und Trainieren in der Alpha- und Betafrequenz - auf allen Ebenen unseres Geist-Seele-Körperlebens. Eine erste Rund-Um-Nutzung unseres Gehirns nach Jahrtausenden des Dornröschenschlafs.

 

Unsere geistigen Mütter und Schwestern, allen voran Gaia und Isis, gehen tiefer ins Detail, als ich geplant hatte und mir vorstellen konnte. Sie füttern euch jeden Mittwoch voller Hingabe 120 Minuten lang mit AHA-Effekten aus eurer technisch-geistigen Anatomie. Und ihr badet darin, nährt euch und genießt es, wie 234 glückliche Feedbacks inzwischen zeigen. Doch die Umsetzung blieb bisher auf der Strecke.

 

Also werden wir uns nun zum Kolloquium-Aktiv zusammenfinden. Hier geht es um eure Bedürfnisse: Vertiefung und Umsetzung, Umgang mit den Arbeitsblättern, Erfahrungen, Gedankenaustausch, Fragen & Antworten, Tipps zu Selbststudium, Experimenten sowie eine Heilmeditation zum Thema. Die nächsten Termine:

 

04 Kolloquium-Aktiv zu 01 Juwelen des Senkrechten Atems - 27.2.2013

05 Kolloquium-Aktiv zu 02 Senkrechter Atem und Lichtsäule - 6.3.2013

06 Kolloquium-Aktiv zu 03 Senkrechter Atem und Gesundheit - 13.3.2013

 

Danach geht es weiter mit der nächsten „Thema-Vorlesung“ und dem anschließenden „Kolloquium“ – immer schön abwechselnd - wie in einer anständigen Uni!!

 

07 Vorlesung Senkrechter Atem und Familienheilung - 20.3.2013

08 Familienheilung-Kolloquium-Aktiv - 27.3.2013

09 Vorlesung Senkrechter Atem und die DNS - 3.4.2012

10 DNS-Kolloquium-Aktiv - 10.4.2013

 

und

so

weiter

.....

Uni für Alle.

Studium des Lebens!

 

Ich grüße euch von Herzen

Sabine

 

files/FOTOS/Fotos Aktuell/planetarischer Geistatem_m.jpg

 

Webinar 03 Lichtsäule und Gesundheit

18.02.2013 12:09 von Sabine Wolf

Ihr Lieben. Bilder sind schön. Und Schönheit ist heilsam. Bilder und Schönheit sind auch in uns: technische funktionale Schönheit, die beginnt zu arbeiten, wenn wir sie entdeckt haben. Entdecken wir sie gemeinsam am Mittwoch.  03 Senkrechter Atem und Gesundheit

 

Ich freue mich auf euch.

Sabine

Webinare und Fragen, Fragen...

"Wo finde ich denn das nächte Webinar?" "Wo liegen die Downloads?" "Was muss ich tun, damit die Aufzeichnungen auf meinem PC laufen?" Es gibt noch viel mehr Fragen und wir beantworten sie gerne alle. Zudem haben wir unser neues Videosystem für die Webinar-Aufzeichnungen nahezu fertig gestellt. Dort wird es dann auch eine Hilfeseite geben und - hoffentlich keine Download- oder Abspielprobleme mehr.


Hier noch folgende Hinweise:

  • Webinar 2 "Senkrechter Atem und Lichtsäule" liegt fertig zumDownload im Shop bereit.

  • Plätze für das 3. Webinar  "Senkrechter Atem und Gesundheit" gibt es hier oder über den Link "WEBINAR" in der oberen Menüleiste.

  • Falls Ihr Probleme beim Abspielen der Aufzeichnungen habt, empfehlen ich den Download des VLC-Players von videolan.org, der sehr zuverlässig funktioniert und nahezu alle Videoformate abspielt.


Vielleicht bis bis zum Mittwoch beim Webinar - es lohnt sich!  -Udo-

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Waagerechtes Atmen macht krank

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, heute Abend geht es in die zweite Webinar-Runde. Um die Bedeutung des Senkrechten Atems zu klären, gibt es zunächst keine bessere Möglichkeit, als die Bandbreite an Symptomen und Dramen zu betrachten, die durch den waagerechten Atem entstanden ist - körperlich, mental, emotional, familiär und gesellschaftlich, individuell und kollektiv.

 

Und trotzdem oder gerade deshalb werden wir wieder tiefe Freude miteinander haben, denn: Was wir erkennen, heilt. Und Heilung macht Spaß. Noch sind einige Plätze frei. Meldet euch an:

http://www.edudip.com/webinar/02-Senkrechter-Atem-und-Lichts%C3%A4ule/26459

 

Bis nachher!

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Video-Download - wieder technische Probleme

von Sabine Wolf

Tja, ihr Lieben. Neue Erde, neue Welt! Alles ist irgendwie anders als bisher. Nix geht auf Anhieb. Alles Neue will erkämpft werden, erarbeitet und erliebt. Beim Kauf der Video-Downloads in unserem Shop ist es dort zu umfangreichen Problemen gekommen, wo eure technische Ausrüstung (Computer, Betriebsprogramm, Übertragungsrate etc.) nicht auf dem höchsten Stand sind - wo die Internetfeindlichkeit immer noch umhergeistert und Kontakte unterbricht.

 

Udo hat eine Breitseite an Mailwelle abbekommen und muss gerade sehr sanft wiederbelebt werden, hihi. Er erarbeitet mit seinem technischen Team im Hintergrund neue Möglichkeiten. Ganz gewiss wird dabei eine brilliante Lösung herauskommen. Doch alles hat seine Zeit. Wir werden euch bald Bescheid geben.

 

Hoher Anspruch auf allen Ebenen

Dass unsere Sonnen- und Sternenfamilien zurzeit einen hohen Anspruch an uns, und wir wiederum mit unserer geistigen Energie einen hohen Anspruch an die alten technischen Systeme haben, ist überdeutlich. Es war kein Zufall, dass letzten Mittwoch um Punkt 19 Uhr, da unsere erste Webinar-Wochenstunde beginnen sollte, in ganz Wennigsen das Internet ausfiel. 20 Minuten lang. Ich hatte, wie nie zuvor, die Ruhe weg. Irgendwie fühlte sich das alles richtig an. Und dann, in dem Moment, da Udo am Ende seiner Weisheit war, abbrechen und euch eine Freistunde geben wollte, ging plötzlich alles wieder an - als sei nichts gewesen.

 

Ich selbst empfinde alles dies als Kompliment an meine und unsere gemeinsame Arbeit. Solche (scheinbaren) Zusammenbrüche und Unwägbarkeiten sind doch der Beweis, dass wir uns in einem intelligenten Universum aufhalten, das in unmittelbarer Resonanz mit uns ist. Ja, irgendwie fühle ich mich in diesem Chaos sehr geborgen. Es fühlt sich so lebendig an, findet ihr auch?

 

Und schließlich sind wir ja auch nicht am Stück untergegangen, wie befürchtet. Also lassen wir jetzt einfach Stück für Stück den Untergang der alten Systeme zu und entwickeln daraus neue.

 

Also, auf in die Neue Welt!

Auf Lichtschiffen, mit Lichtherzen und  Lichtgeschwindigkeit!!

Von Herzen

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Sammel-Tickets für die Webinare

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, bei edudip sind leider keine Sammel-Tickets für mehrere Webinar-Wochenstunden möglich. Für euch und uns sind die Einzelanmeldungen zeit- und kostenaufwendig. Um die Sache zu vereinfachen, bietet Gerd euch 15-er-Sammel-Tickets an. Bei Interesse schreibt ihm buchhaltung@kristallmensch.net --- Betreff: Sammel-Ticket Webinar.

 

Herzensgrüße aus dem Lichtpunkt

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Neues zur Webinar-Serie

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, die erste "richtige" Webinar-Wochenstunde haben wir hinter uns. Die Juwelen des Senkrechten Atems war eine wunderschöne Begegnung zwischen den Teilnehmern sowie Udo und mir, zwischen den körperlichen, den technischen und den geistigen Reichen sowie zwischen der "akademischen" Erläuterung und der meditativen Aktivierung unserer geistigen Anatomie.

 

Wieder gab es einige kleine technische Störungen, die Udo in seiner unerschütterlichen Geduld behoben hat. Gerade noch fummelt er an den Videoaufnahmen, doch wenn sie perfekt sind, heute Abend spätestens, liegen sie als Downloads im Shop bereit. Die Teilnehmer erhalten die Videoaufnahmen kostenlos per Mail-Link.

 

Wir haben die Teilnehmerzahl inzwischen von 100 auf 200 angehoben, da es letzten Mittwoch wunderbar funktionierte. Wenn die zweite Woche bis vor kurzem ausgebucht war, so stehen jetzt wieder 90 Plätze zur Verfügung. - Darüberhinaus haben wir heute die nächsten Folgen zur Anmeldung freigegeben:

 

02 Senkrechter Atem und Lichtsäule

03 Senkrechter Atem und Gesundheit

04 Senkrechter Atem und Familienheilung

05 Senkrechter Atem und DNS

 

 

Wie könnt ihr an dieser bahnbrechenden Webinarserie teilhaben?

 

Künftig handhaben wir es so: Teilnehmer bezahlen 15 € . Sie erhalten die Arbeitsblätter drei Tage vor dem Webinar und die Aufzeichnungen ein bis zwei Tage danach. Käufer erhalten die Arbeitsblätter und die Aufzeichnungen ein bis zwei Tage nach dem Live Event für 15 € in unserem Shop. Die Teilnahme, gleichgültig ob live oder als Aufzeichnung, ist jedem einzelnen von euch wärmstens empfohlen und ans Herz gelegt.

 

Dieses Webinar verwandelt eure abgetretenen Wanderschuhe in Siebenmeilenstiefel.


Ich grüße euch von Herzen

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Neues von "Hinter den Kulissen"

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, hier kommt eine Sammelnachricht an euch:

 

Webinar:

Udo hat euch gestern den Download vom Einstiegswebinar ins Netz gesetzt. Für mich war dies kein Einstieg, sondern eher der brillante Nachweis eines technisch-menschlich-virtuellen Desasters am Beginn des goldenen Zeitalters. Wir sind hinein gestolpert, wie die Hobbits in eine Drachenhöhle. --- Du hast völlig recht, Silvia, es war grottenschlecht - dennoch kein Grund, das Handtuch zu werfen. Wenn wir mit so etwas nicht klarkommen, wie sollen wir dann die Welt retten (grins)?

 

Ich mache weiter - oder besser: Ich fange an. Mit großem Vergnügen habe ich die ersten Aufgabenblätter für euch entwickelt und dabei erlebt, wie die innere Lehrerin erwacht und sich auf diese Sorte von Schulstunden freut!!! Ja, diese innere Lehrerin liebt ihre Schüler über alles. Und damit beginnt mein Lebens-Gefühl-Sinn zu erwachen.

 

Das erste Thema (01 Die Juwelen des Senkrechten Atems) war in kurzer Frist ausgebucht. Ihr Teilnehmer könnt und solltet die Arbeitsblätter im Klassenraum downloaden. Und ihr anderen könnt sie jetzt schon einmal im Shop downloaden - und Ende der Woche auch noch die Webinar-Aufzeichnung. Geht davon aus, dass euch die künftigen Wochenstunden nähren und viel Freude machen werden. Ich jedenfalls werde alles dafür geben. Das Webinar mit euch ist in diesem Jahr mein zentrales Herzprojekt.

 

Schwingungselixiere:

Der große Bruder hat drei kleine Schwestern bekommen. Das Diamant-Gold-Silber-Wasser unterstützt unsere drei Schöpfungszentren Spirit, Herz und Sexus aus den kosmischen Schwingungsreichen heraus. Hinzu kamen nun die "Wurzelheiler", die ich auch Wurzelzwerge nenne. Sie unterstützen unsere drei Zentren aus dem planetarischen Schwingungsfrequenzen heraus. Ich habe sie vor einigen Wochen zusammen mit Christine Linden entwickelt.

 

Die Elixiere warten im Shop auf euch

Hier die Beschreibung mit einer Spirit-Herz-Sexus-Meditation

 

 

21 Lektionen:

Die Lektion 1 ist nun schriftlich überarbeitet: von Grund auf erneuert und ergänzt, mit wunderschönen Bildern von Jean-Pierre Méroz ausgestattet - auch ein wunderbares "Werkzeug" für das innere Erwachen. Sie liegt als PDF-Download im Shop für euch bereit. Der Audio sollte bis morgen Abend fertig sein.

 

Von Herzen bin ich mit euch verbunden.

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Webinar vom 30.1. ist fertig zum Download

von Udo Reuschling

Nun ist es doch etwas schneller gegangen - wofür wir ja bekannt sind :-) Das Einführungs-Webenar ist fertig zum Download. Alle die nicht dabei waren oder technische Probleme hatten, können es in der Aufzeichnung noch einmal erleben. Wir bitten für die schlechte Tonqualität um Entschuldigung, das nächste Webinar am kommenden Mittwoch wird technisch besser werden, verständlich ist der Ton aber immer. Die Videoaufzeichnung liegt im MPEG4-Format vor und läuft somit auch auf vielen Mobilgeräten und Tablet-PC's.

Den Download findet ihr HIER

In vielen Browsern startet das Video direkt. Wenn ihr es trotzdem speichern wollt, klickt bitte mit der rechten(!) Maustaste auf den Link und wählt  z.B. "Ziel speichern unter..." bzw. "Video speichern..."  aus.

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Allem Anfang wohnt ein Zauber inne

von Sabine Wolf

..... aber auch ein gehöriges Chaos an Technik, Regungen, Chats und sonstigen Energien einer Welt, die gerade beginnt, sich auf einer höheren Oktave erneut in Drehung zu bringen. Wahrlich, es war ein Anfang, der mich entweder einlädt, das Handtuch zu werfen oder auf die Jetzt-erst-recht-Schiene zu hüpfen. Und genau das tue ich.

 

Nach den gestrigen Erfahrungen ist edudip nicht in der Lage, meine hohen Erwartungen an die Technik zu erfüllen. Also werde ich meine Erwartungen reduzieren und das Schulungskonzept so umbauen, dass es für uns alle entspannender wird - und effektiver. Vermutlich ist dies die einzige angemessene Schlussfolgerung aus dem, was wir gestern erlebten - oder auch nicht erlebten, weil unsere (eure) Rechnerleistungen und DSL-Kapazitäten stotterten.

 

Eine erste notwendige Entscheidung ist die Reduzierung der Teilnehmerzahl von 500 auf 100. Zwar bedeutet dies, dass viele von euch nicht dabei sein können, aber mit Sicherheit ist die Unterrichtsstunde, die auch von meiner Seite eine hohe Konzentration erfordert, dadurch in ihrer Effizienz gewährleistet. Die Aufzeichnung der Livesendung steht euch allen anschließend in unserem Shop zur Verfügung. Auf diese Weise könnt ihr von Mal zu Mal entscheiden, ob ihr Live dabei oder vom Live der anderen profitieren möchtet. Hierzu mehr in den nächsten Tagen.

 

Hier die Links zu den ersten beiden Live-Wochenstunden:

01 die Juwelen des senkrechten Atems am 6.2.2013

02 senkrechte Atem und Lichtsäule am 13.2.2013

 

Herzensgrüße und bis bald

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Webinar Downloads

von Sabine Wolf

Hi, ihr Lieben, habe eben zwei PDF-Dokumente für unseren Webinar-Einstieg geladen. Wenn ihr angemeldet seid, könnt ihr sie euch im Klassenzimmer herunterladen. Logt euch ein, klickt auf den Reiter Dateien (sh. Foto) und dann der berühmte Klick auf die Downloads.

 

Herzlichen Herzdruck und freudigen Herzschlag

Sabine

 

.... und bis morgen

Falls ihr euch noch anmelden möchtet: Count-Up-Webinar 2013-14

 

files/FOTOS/Fotos Aktuell/2013_01_30 Screenshot.png

Webinar Leidfäden und Leitfaden

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, vor einer Woche haben wir euch unseren 1. Januar Newsletter geschickt und euch das Count-Up-Webinar 2013-14 vorgestellt: Technisch organisatorische Hinweise, Webinar-Ablauf und Themen sowie Aktuelles zum Zeitgeist - Grundlage unserer gemeinsamen Arbeit und unseres künftigen Lebens.

 

In der Zwischenzeit haben sich einige Dinge konkretisiert. Offene Punkte und Fragen sind jetzt beantwortet. Darüber möchte ich euch hier informieren. Schaut unter Newsletter

Die Themen:
Leidfäden und Leitfaden
Welche Möglichkeit bietet uns das Webinar?
Anonym Pseudonym
Wie läuft es und was bekommt ihr in die Hände?
Webinar - Kosten und Aufzeichnungen

 

Ich grüße euch von Herzen

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Webinar Anonym Pseudonym

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, es gibt viele Menschen, die ungern in Gruppen gehen und doch auf der Suche nach ihrer persönlichen Entwicklungshilfe sind.

Es gibt viele Menschen, die scheu, unsicher und in ihrem Selbstbewusstsein noch nicht stabil sind und sich gern in intimer Atmosphäre weiter entwickeln wollen.

Es gibt viele Menschen, die mit Schmerzthemen, Angstthemen und Tabuthemen zu tun haben und diese im geschützten Raum klären wollen.

Es gibt viele Menschen, die Angst vor Datenmissbrauch haben und sich davor schützen möchten, ohne auf die Hilfe zur Selbsthilfe verzichten zu wollen.

Viele Menschen suchen Hilfe, ohne sich selbst zeigen zu wollen. Und dies ist absolut in Ordnung. Denn die alte Welt hat alle Grundlagen für Scheu und Ängste gelegt. Wir selbst als Gemeinschaft haben sie gelegt. Also werden wir sie in vollem Umfang berücksichtigen.

 

Das Webinar ist ein geschützter Raum.

 

Es bietet euch die Möglichkeit, euch in einer geschützten Atmosphäre und angemessenen Anonymität zu beteiligen. In diesem PDF findet ihr eine Anleitung.

 

Von Herzen bin ich mit euch

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

Wir fangen ganz von vorne an!

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, hier die wichtigsten Antworten auf die am meisten gestellten Fragen zum Webinar:

 

Ihr braucht KEINE Vorbereitung.

Ihr müsst weder die Lektionen noch die tv-Seminare kennen.

Ihr könnt ganz frisch und neu bei Kristallmensch sein - und gleich einsteigen.

WIr fangen noch einmal ganz von vorne an.

 

Ihr könnt die Schulung als wöchentliche Häppchen für eure Seele nutzen.

Ihr müsst nicht arbeiten. Ihr werdet nicht geprüft.

Also: habt keine Ängste, meldet euch einfach an und schaut selbst.

 

Count-Up-Webinar 2013-14

 

Im ersten kostenlosen Webinar am 30.1.2013 werde ich gern hunderte solcher Fragen beantworten, so dass ihr euch anschließend sicher sein könnt, dass sich diese Investitionen an Zeit, Geld und Hingabe lohnen wird.

Ich freue mich auf euch

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Startschuss für das Webinar

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, eben ist der Webinar-Newsletter mit allen Infos an 4461 Leute rausgegangen - auch an euch? Wenn nicht, dann druckt euch den Januar-Newsletter aus oder/und schaut hier unter Count-Up-Webinar.

 

Oder meldet euch gleich für Mittwoch, den 30.1.2013, 19:00 Uhr an:

"Eine Reise zu uns Selbst"


Die MMG-Arbeit musste ich bis auf weiteres canceln, da die Arbeit am Webinar meine ganze Aufmerksamkeit und Zeit fordert. Alle, die sich bereits angemeldet haben, bekommen Post von uns. Sorry.

 

Und herzliche Grüsse

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

 

 

 

Seminare im Lichtpunkt

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, eben stellte sich heraus, dass Christine mit ihren Kräutern am 4. April-wochenende auf dem Weibermarkt in München ist. Also haben wir unsere Frühjahrs-Kräutertage im Lichtpunkt kurzerhand um eine Woche verschoben. Im Einzelnen:

 

Frühjahrs-Kräutertage  2. - 6. Mai 2013

Herbst-Kräutertage  12. - 16. September 2013

 

Osterschweigen 28. März - 3. April 2013

Pfingst-Schweigen  16. - 22. Mai 2013

 

Liebesgrüße von Herzen

Sabine

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Willkommen im Jahr 2013

von Sabine Wolf

Viele von euch, ihr Lieben, haben die inneren Erschütterungen bei der Durchfahrt der Erde durch das Sonnentor erlebt. Bei vielen haben sich innere Veränderungen ergeben, die zwar signifikant sind, aber schwer zu beschreiben. Natürlich atmen viele Menschen auch einfach nur auf, weil die Welt NICHT untergegangen ist, und machen nun so weiter wie bisher - oder versuchen es zumindest.

 

Hier im Lichtpunkt erlebten wir drei Tage Drehschwindel, extrem unruhigen und gleichzeitig lang anhaltenden Schlaf und anschließend, während der Jahres-Zeiten-Wende leichte Erdbeben, die allerdings keine Erdbeben waren. Ich gehe davon aus, dass wir in den nächsten Jahren viel Arbeit haben werden, intensive, unterstützende, globale und bei allem sehr freudige Arbeit, denn nun gilt es, einer ganzen Menschheit durch die Lichtkörperstufen zu helfen, die wir in den letzten 25 Jahren freiwillig (oder auch nicht, grins) hinter uns gebracht haben.

 

Während wir inzwischen stabil in unserem senkrechten Atem leben und wirken, schleudert es viele Menschen auf der horizontalen Ebene hin und her. Viel Schmerz fügen sie einander zu, aus einer inneren Verzweiflung, derer sie sich nicht bewusst sind. Mein Ruf an euch: Gleichgültig was passiert, bleibt in euren Herzen geborgen, baut Lichtsäulen, wo immer es nötig ist,  hüllt Menschen und  ganze Völker und Länder in euer dreifaches Herzlicht ein. Sendet eure diamantweiße Zirbeldrüsen-Lichtkugel, eure goldene Herz-Lichtkugel und eure silberne Keimdrüsen-Lichtkugel immer wieder hinaus über die Erde und wisst, dass ihr den Menschen damit alles gebt, was sie jetzt brauchen.

 

Atmet senkrecht, tief und hoch, wenn andere den Atem anhalten. Wir haben es erlebt, dass sich extrem bedrohliche Situationen dadurch in sehr kurzer Zeit auflösen. Und da zurzeit viele aufgestiege Schatten über die Erde geistern, gibt es viele bedrohliche Situationen. Helft ihnen einfach weiter ins Licht.

 

Ich selbst sehe für uns alle sehr freudiges, friedvolles, kreatives gemeinschaftliches Jahr, das definitiv auf einer höheren Oktave schwingt. Und ich werde weiterhin meinen Teil dazu beitragen. Udo und ich basteln gerade am Webinar, das am 30. Januar startet (ein Newsletter mit den Anmeldedaten kommt rechtzeitig), Christine und ich haben drei Wurzelheiler-Essenzen fürs Spirit, Herz und Sexus entwickelt - das Gegenstück oder auch die Ergänzung zum Diamant-Gold-Silber-Wasser (auch sie werden sich euch bald näher vorstellen) und es wird viele Begegnungen im Lichtpunkt geben.

 

In den letzten Tagen habe ich euch das Oster-Schweigen, das Pfingst-Schweigen, die Frühjahrs-Kräutertage und die Herbst-Kräutertage hier ins Netz gestellt. Demnächst kommt ein Tierseminar hin zu - mit Rüsseln und Flügeln, Reißzähnen und Kuschelpelzen.

 

Ich drück euch von ganzem Herzen und wünsche euch alles Gute,

Liebe und  Glückseligkeit

Sabine

und das Team

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg

Neujahrsgruß aus dem Lichtpunkt

von Sabine Wolf

Ihr Lieben, große Dankbarkeit erfüllt mich dieser Tage, wenn ich zurückblicke auf die letzten Jahres meines Weges - an eurer Seite, in eurer Mitte, mitten unter euch. Ihr habt mich verändert in einer Weise, die ich nie für möglich gehalten hätte. Damit komme ich mir selbst immer näher. Und ich hoffe, dass es umgekehrt ähnlich ist.

 

Die Szenerie hier: Lichtschiffe über dem Lichtpunkt und ein Fuchsbau unter dem Laubengang. Gestern nacht streunte er um 5 Minuten vor 12 durch den Garten und gab uns die Botschaft der neuen Zeit. Schaut im Krafttierorakel von Jeanne Ruland. ...... Eine neue Gefahr für die Fische im Teich? Hmm nein, ich glaube, auf die passt der Reiher auf.

 

In Liebe und Dankbarkeit bin ich mit euch verbunden

Sabine

 

files/FOTOS/Fotos Aktuell/2013Raumschiffe_m.jpg

Foto: Günter Fiebelkorn

 

files/FOTOS/Logos/rss_trenner.jpg