Seminare und Kongresse

Sabine auf der Bühne

Ihr Lieben. Um mich, meinen Stil und meine Arbeit – und den Sinn meines Tuns – kennenzulernen, biete ich euch hier eine ganze Reihe kostenloser Videos an. Hier könnt ihr schon die Hälfte eurer Alltagsprobleme lösen. Wenn ihr mehr wollt – weiter, tiefer, höher – dann besucht unser TV-Seminare und unsere Webinar-Aufzeichnungen. Wir sind gründlich und gehen weit über die Grenzen der bisherigen Wahrnehmung hinaus – ohne Dogma, mit viel Freude und freiem Geist. Ihr seid herzlich willkommen. Sabine

Kristallmensch Kongress in Walsrode 2014

Erster Vortrag: Willkommen, Heil und Verantwortung, Sabines beruflicher Werdegang, die großen Fragen des Jahres 2014, „Selig sind die geistig Armen“: Reichtum ist notwendig!

Zweiter Vortrag: Status quo und Zielsetzung, Zeitenwende und Zepterübergabe, alte und neue Umgangsformen, verborgene Werkzeuge, Zusammenhänge und Möglichkeiten in unserem Berufsleben, Magie und geistiges Handeln: der kleine Unterschied

Dritter Vortrag: Über das Kreuz des Lebens, die senkrechten und waagerechten Ebenen unseres Lebens, das Penta-Coaching und die Rückkehr der großen Familie

Kostproben aus der tv-Seminarserie ZEITENWENDE

Ausschnitt aus tv-Seminar 1: Zeitenwende und fünfte Dimension

Hier spreche ich über unseren freien Willen, unsere ewige Wahl zwischen Dunkelheit und Licht, über die großen Fundamente unseres Seelenweges: Angst und Liebe. Nur eine vermeintliche Wahl allerdings, denn die Pole tauschen ständig ihre Rollen, wenn wir nicht hinschauen. Und oft erleben wir, wie aus dem Guten plötzlich etwas Böses wird und aus dem Bösen etwas Gutes hervorgeht ….. Die dazugehörigen Volksweisheiten lauten: Gut gemeint, aber voll daneben …. und: Dumm gelaufen, Superergebnis – Schwein gehabt.

Hier geht’s direkt zum Seminar 1

Während der Beantwortung dieser Fragen und der Erläuterungen des Systems stellen wir euch unsere Kapital-Geld-Fluss-Meditations-Karten vor.

Ausschnitt aus tv-Seminar 2: Geistiges Reisen und Handeln

Hier erläutere ich das Phänomen des geistigen Reisens, zu dem einige Mechanismen gehören, die für uns Menschen sehr verwirrend sind – die viele daher für Unsinn, dummes Zeug oder verrückt halten. Tatsächlich aber liegt in der umgekehrten Bedeutung, dessen was wir für richtig und logisch halten, eine große Kraft und Weisheit. Sie helfen uns, unseren Alltag zu vereinfachen und zu veredeln. (zu diesem Thema habe ich ein Buch geschrieben: Geistiges Reisen). Viele psychische Dramen sind nichts anderes als ungewollte, unbewusste und daher auch unkontrollierte geistige Reisen. Sie können durch das geistige Reisen geheilt werden.

Hier geht’s direkt zum Seminar 2

Ausschnitt aus tv-Seminar 3: Mensch, Haus und Landschaft

Hier erläutere ich euch die sechs Elemente: eine schöpferische Reihenfolge von Entwicklungen und Ereignissen, die optimale Ergebnisse bringen – wenn die Reihenfolge stimmt! Dies ist ein geistiges Gesetz, das sowohl für unsere zeitlichen Abläufe als auch für unsere räumliche Einrichtung regelt. Wohl dem, der sie kennt. Denn sie helfen uns, die lähmende Unordnung unseres Alltagslebens zu klären, wieder Bewegung in unser Leben zu bringen, eine tiefe Harmonie in unserer SEIN und eine große Effizienz in unser TUN. Ein hermetisches Gesetz: Gesund und erfolgreich sind wir (zwangsläufig), wenn wir die heilige innere Ordnung in unserem Leben nutzen.

Hier geht’s direkt zum Seminar 3

Ausschnitt aus tv-Seminar 4: Die Botschaften der Tiere

Was wären wir ohne die Tiere? Ohne sie könnten wir unsere eigenen Gefühle weder er-leben noch er-kennen und er-klären. Ein wunderbares Thema! Hier erläutere ich am Beispiel von Krebs, Schmetterling, Fliege und Spinne unser menschliches Lebenskreuz (die senkrechte Lebensachse und die waagerechte Entwicklungsschiene): unsere verworrene Gefühls-Gedanken-Welt. Im Weiteren geht es um Katzen, Hunde und Schlangen, um Zecken, Ziegen und Zoobesuche, um Drache und Phoenix, um Tierplagen und geplagte Tiere. – Für Tierfreunde und Tiernarren, sowie Menschen, die Angst vor Tieren haben. Eigentlich hat dieses Thema überhaupt nix mit Tieren zu tun, sondern nur mit MENSCHEN.

Hier geht’s direkt zum Seminar 4

Ausschnitt aus tv-Seminar 5: Nahrung und Lichtnahrung

Lichtnahrung. Ein elektrisierender Begriff, bei dem viele Augen aufleuchten. Viele wünschen sich, unabhängig von Nahrung zu sein. Doch das „Nicht-mehr-essen-müssen“ ist nur eine Begleiterscheinung. Zunächst führt uns der Lichtnahrungsprozess in eine klare geistige Kommunikation. Wir erkennen, dass nicht der Körper sondern die Seele hungert, dass es viele Arten von Hunger und Durst gibt und nur wenige Arten von Sättigung und Befriedigung. Dies hat die Welt vergessen, deshalb hungert und dürstet sie – in erster Linie nach Liebe und Sicherheit. Viele wichtige Erkenntnisse rund um’s Thema Nahrung, obwohl es eigentlich um etwas ganz anderes geht, nämlich die Wieder-Verbindung zwischen Körper, Seele und Geist.

Hier geht’s direkt zum Seminar 5

Ausschnitt aus tv-Seminar 6: Kinder und Jugendliche

Ein dreitägiger Spaziergang durch die eigene Kindheit, die eurer Eltern und Ahnen, die Kindheit einer ganzen Menschheit, die nicht erwachsen werden will. Polarisierung auch hier: den hilflosen, unmündigen, kindischen Alten stehen die Neuen Kinder gegenüber, die erwachsen genug sind, die alten Systeme ihrer Familien, Schulen und Gesellschaft aufmischen. Ich zeige euch, wo jeder einzelne von euch steht: im Zentrum von vier Familien. Sie alle blicken auf euch, geben euch, was ihr als Kinder braucht, und erwarten von euch, was ihr als Erwachsene zu geben habt. – Viel aufsteigender Schmerz auf dem Weg der Befreiung, viele Tränen und viel Heilung für das innere Kind!

Hier geht’s direkt zum Seminar 6

Ausschnitt aus tv-Seminar 7: Männer, Frauen und Partnerschaften

Hier ziehe ich euch – voller Freude! – den Zahn mit der äußeren Zwillingsseele. Eine Zwillingsseele ist die innere Frau, die jeder Mann in sich trägt. Eine andere Zwillingsseele ist der innere Mann, den jede Frau in sich trägt. Gleich zu Beginn verbinden wir diese beiden machtvollen inneren Wesen miteinander – und erfahren ganz nebenbei, was Bewusstsein ist, nämlich: „Ich weiß, was ich weiß“. Bedeutet umgekehrt: „Ich weiß nicht, was ich nicht weiß.“ Ein super spannendes Seminar – für garantierte Veränderungen im inneren und äußeren Partner-System. Ja, auch die berufliche Partnerschaft findet hier viel Klärung.

Hier geht’s direkt zum Seminar 7

Ausschnitt aus tv-Seminar 8: Tod, Leben und Unsterblichkeit

Hier versuche ich (auf meine unverwechselbare Art, grins), euch den Tod schmackhaft zu machen, euch mit dem Sterben zu versöhnen, die Angst vor dem großen Abschied zu lösen. Einfach dadurch, dass ich mit euch einen theoretischen Weg des Lichtes bis zum Tiefpunkt gehe, euch eine unglaubliche Geschichte erzähle, euch an eure Verträge mit den dunklen Hütern erinnere – und euch dabei so tief berühre, wie ich’s nie für möglich gehalten hätte.Mein Lieblingsthemavoller Licht und Leben und Liebe. Dieses Seminar lässt die Angst vor dem Tod sterben.

Hier geht’s direkt zum Seminar 8

Ausschnitt aus tv-Seminar 9: Kapital- und Geldfluss

100 Minuten lang präsentiere ich euch hier den „horizontalen Geldfluss“. Im Gegensatz zum„senkrechten Kapitalstrom“, der die unermesslichen Reichtümer unseres Menschseins in sich trägt, ist der waagerechte Geldfluss ein ganz Ausdruck dessen, was in uns schon offen oder noch verkapselt (versteckt) ist: Geldverhinderungsmechanismen vom Feinsten – so subtil, dass es keiner merkt. Und dann die weltweiten Armutsmechanismen, nach denen sich eine ganze Menschheit gerichtet hat. – Wer also ewige Geldprobleme hat, bitte: Findet hier heraus, woran es liegen könnte – und wie ihr es selbst heilen und in die Drehung bringen könntet. Ihr könnt es!

Hier geht’s direkt zum Seminar 9

Ausschnitt aus tv-Seminar 10: Gesundheit!

Gesundheit ist kein Zufall, sondern ein Ergebnis von Kräften, die tief in uns liegen und wirken. Ebenso ist es mit Krankheit. Hier sprechen wir über die Akteure im Hintergrund: die unbewussten zerstörerischen Emotionen, einstige hohe Gefühle, die traumatisiert und bis heute nicht geheilt sind. Unsere Gefühle wurden auf unserem langen menschlichen Weg aus dem großen Licht in die tiefe Finsternis unterworfen. Unser letzter Freund ist Krankheit, ein lebenslanger Begleiter, der seit dem Anbeginn nichts anderes tut, als uns auf das hinzuweisen, was wir vor lauter Sorge um unsere Gesundheit übersehen. Wie beim Thema Tod geht es auch hier um die Versöhnung mit einem alten „Feind“. Sie wird zu vollkommener Gesundheit führen.

Hier geht’s direkt zum Seminar 10

Ausschnitt aus tv-Seminar 11: Magie des Herzens

Unsere menschlichen Herzen sind nicht nur Lebenspumpen, Organe und Schöpfungszentren auf Erden, sondern auch Orte im raumzeitlosen Universum, die auf verborgenen Bahnen in ständiger Verbindung mit kosmischen Wesen und Welten sind. Diese magische Verbindung beruht auf der heiligen Herz-Geometrie. Hier erläutere ich euch den Herztempel, der das Kreuz von Jerusalem ebenso in sich trägt, wie die vier menschlichen Rassen, die Vergangenheit und die Zukunft sowie die geistige Familie. Jeder trägt ein Herzzentrum in sich, wo große Heilung möglich ist. Beenden wir die romantischen und die materiellen Vorstellungen, die wir vom Herzen haben, die uns auf dramatische Weise begrenzen!

Hier geht’s direkt zum Seminar 11