Sonnenschatten – Sabine

Alpträume und Vampire

Frage

Habe immer wieder mal fürchterliche Albträume. “Vampire” überfallen mich…..meine Oma will mich retten, aber es geht nicht. Oder grad vorletzte Nacht war ein Wesen da, es wollte mich mitnehmen. Ich musste Partner verlassen…ich schrie….meine Tochter kam auch in die Wohnung und ging wieder….und dann war da wieder meine Oma, sie wollte mir helfen, ich umarmte sie und weinte bitterlich, sagte “Oma, bitte lass du mich nicht los, wenn ich dich auch verlassen muss, dann hab ich niemanden mehr, der mich liebt oder den ich lieben kann”….Aber auch ihren Armen entglitt ich. Es war furchtbar. Dieses “Wesen” vermittelte mir, dass es unumgänglich sei…ich muss mitgehen.

Es war für mich wie ein Todesurteil. Und dann zeichnete es mit seinem Zeigefinger auf meinem Bauch Linien nach. Ein Kreis….ich glaubte es versuchte mir etwas über “Energiekreislauf” mitzuteilen. Aber ich war zu wütend. Dann bin ich aufgewacht. Voller Angst bat ich Erzengel Michael um Schutz.

Ja, ich möchte mich schützen.

Habe ich einen schlechten Schlafplatz? Stimmt was mit der Wohnung nicht? Bin auch immer viel müde und antriebslos, wo ist nur meine Leidenschaft? Stecke fest…… Seit 3,5 Jahren arbeitslos….möchte wieder tätig sein und doch komm ich einfach nicht weiter. Manchmal bin ich sehr wütend……zweifle oft sehr an allem.

Es gibt Tage, da bin ich so voller Energie, Hoffnung, Freude, Balance und es fühlt sich so gut an…..und plötzlich ist wieder ein Einbruch da. Meist fängt es körperlich an. Dann kippt alles wieder. Das nervt mich so. Wo stehe ich denn jetzt eigentlich wirklich? Übersehe ich etwas? Wofür bin ich eigentlich hier????? Verdammt noch mal!!!! (sorry, dass musste jetzt raus…) Suche meine “Aufgabe” hier. Ich muss doch für was gut sein……

Es ist alles so lauwarm. Habe manchmal das Gefühl, dass so viel vor meiner Türe steht, aber ich brings einfach nicht rein……in 3D. Alles steht immer VOR meinem Leben aber nicht mitten drin. Ja, Umsetzung, Tatkraft….etwas zu Ende bringen. Ich hoffe, das ganze ist jetzt nicht zu lange geworden. Ich freue mich schon sehr auf die Antworten.

Danke liebe Sabine.

Die Antwort gibt Erzengel Michael

Vampire, Dämonen und andere dunkle Wesen, die euch in euren Träumen „besuchen”, sind ebenso wie lichte Wesen aus den geistigen Räumen, zurückkehrende Brüder und Schwestern aus anderen Raum-Zeiten und Dimensionen eure Seins. Schockieren, ängstigen oder erstarren lassen können sie dich nur so lange, wie du selbst eben diese schwarzen und grauen Energien in dir verschließt nicht freilässt.

Jede Begegnung mit jedem Wesen jeglicher Art ist tatsächlich nichts anderes als eine Wieder-Begegnung mit EUCH SELBST – mit jenen Teilen eurer selbst, die ihr vor Zeiten und Urzeiten von euch abgespalten habt, um ohne sie weiterzugehen, um Neue und Anderes zu erfahren. Das Dunkel kehrt zu euch zurück. Das bedeutet: IHR SELBST kehrt zu euch zurück: in die Ganzheit eurer geistigen Macht auf Erden.

Bei solchen Begegnungen geschehen zwei bedeutsame Dinge. 1. Das, was ihr immer von euch gewiesen habt, will empfangen werden und ihr seid gefordert (Gezwungen), euch zu öffnen, um zu empfangen. Die ist ein Akt der Demütigung (eures Ego), der eure Demut (dem Gehorchen der höheren Weisheit) fordert. 2. Indem ihr durch die Demütigung hindurchgeht und euch schließlich (in Demut) öffnet und empfangt, verschwindet in euren äußeren Räumen (Welt, Erde, Menschheit) und in euren inneren Räumen (Träume, Fantasien, Emotionen) ein weiteres Element des Grauens. Gleichzeitig ersteht in eurem Innersten Herzraum dieses Element in der gewandelten Form auf.

Versteht zutiefst: das offenherzige, liebevolle Empfangen dunkler Wesen in euren Träumen (aber auch in Filmen und Geschichten jeglicher Art) ist nichts anderes als die notwendige Voraussetzung für euer eigenes Ganzwerden und die Kristallisierung eures Körpers. Es ist nichts anderes als die Verschmelzung und Wandlung der getrennten und verdunkelten Welten – in euch selbst und in der Menschheit.

In deinem Versuch, dich bei deiner Oma festzuhalten, hast du die Wurzel deines Lebens in der alten Welt gestärkt. Doch die Zeit ist reif, alle Wurzeln deiner alten Welt – und dazu gehören auch die Partner, die Familie und in diesem Fall die Oma, die dir so sehr am Herzen ist – loszulassen. Niemand wird verloren gehen und niemanden wirst du verlieren. Es geht einfach nur darum, deine eigenen LIEBE-ANGST-Bindungen zu wandeln.

Diese Ausführung beantwortet alle nachfolgenden Fragen die du gestellt hast, dennoch wollen wir kurz auf jede einzelne eingehen:

Nein, du hast keinen schlechten Schlafplatz und mit der Wohnung ist alles in Ordnung. Das bedeutet: Wenn du dich über dein altes Menschsein in dein kristallines Sein erhebst, dann kannst du im letzten „Sumpfloch” wohnen, ohne dass dir irgendein Raum oder Ort etwas antun könnte. Solange du in deinem Geschöpf-Sein bleibst, wird dir auch der lichteste Palast weder Unterstützung noch Förderung geben. Denn jetzt ist die Zeit gekommen, da ihr Meister über eure Umgebung werdet.

Müdigkeit und Antriebslosigkeit sind ein Narkosesymptom während der Wandlung deines Körpers und Lebens. Die alte Leidenschaft stirbt, damit die neue geboren werden kann. Du steckst nicht fest, sondern befindest dich in einem Sterbe-Geburts-Prozess, dem du liebevoll Raum geben solltest. Du stehst genau dort, wo zur Zeit alle stehen, auf einer Schlucht zwischen der alten und der neuen Welt. Unter deinen Füssen gibt es keine Brücke, doch stehst mitten auf der Schlucht. Du fällst und stirbst nicht, du gehst nicht, du übersiehst nichts, sondern du schwebst einfach hinüber.

Deine „Aufgabe” existiert nicht und du bist in der Tat für etwas gut. Es ist deine „Absicht”, deine „Freude”, deine „Leidenschaft” und deine „Schöpferkraft”, die das Neue erschafft, keine Aufgabe, keine Arbeit, keine Pflicht.

Öffne dich mir in dieser und der nächsten Zeit und vertraue der Wandlung.

Ich Bin Erzengel Michael. Ich Bin mit dir.

Und hier meldet sich Tobias

Auch wir lieben Kristalle und Mineralien. Auch wir schätzen die Arbeit mit Kristallen sehr, soweit ihr dies im neuen Geiste tut. Nicht die Kristalle und Mineralien sind alte Energie, sondern euer Umgang damit. Wenn ihr euer Herz an die Kristalle hängt und ihnen etwas überlasst, was ihr euch selbst weder zutraut noch dessen ihr euch würdig fühlt, dann ist das alte Energie. Die Kristalle sind – ebenso wie eure Tiere, eure Schutzengel und eure Korrespondenten – bei euch, um euch zu dienen, denn ihr seid die Schöpfer. Beginne, die Kristalle als wunderschöne, edle Kinder zu betrachten, die deinen Schutz und deine Führung brauchen, um sich zu voller Pracht zu entfalten. Beginne, dich selbst als Mutter-Vater zu betrachten und gehe in dieser schöpferischen, liebevollen und machtvollen Weise damit um. Sei du Schöpfer und erkenne die Kristalle als Geschöpfe. Nimm sie in deine Hände und veredle dadurch ihr Sein. Das ist neue Energie

Und Ich Bin Tobias – in Liebe mit dir.


Seminare – LIVE

Unsere kleinen, powervollen Intensiv-Seminare finden mit max. 15 Teilnehmern im Lichtpunkt statt. Neben tiefgreifenden Erkenntnissen und Wandlungen ist das Finden neuer Freunde garantiert.


Webinare – Live am Bildschirm

Sabine-Wolf-Akademie bei Sofengo. Sei dabei: Gemeinschaftsgeist, neue Schulung und Heilmeditationen am Bildschirm


Onlineschulung /Webinar-Aufzeichnungen

Schule am Bildschirm: Serien zu die wichtigsten Themen eures Alltags: Gesundheit, Familie, Wohnen und Geld, Frieden, geistiges Handeln und Heilung der Vergangenheit