STERNENSTAUB – Kornelia Annen-Plankemann

Am Arbeitsplatz

Frage

Liebe Sabine, ich fühle mich gedrängt eine Fragezu stellen. Nach meiner Scheidung habe ich mein Leben komplett umgestellt, bis auf meinen Arbeitsplatz. Da hänge ich irgendwie immer noch tief drin. Ich gebe es auch gleich zu, erster Grund zum Bleiben ist immer noch die regelmäßige Bezahlung. Zweiter Grund, dass ich mir nicht vorstellen kann, was ich mache, wenn ich hier aufhöre. Und ausserdem gibt es hier anscheinend für mich noch Grund zu bleiben, so zumindest habe ich das Gefühl. Ich bin praktisch hin- und hergerissen. Heute gefällt es mir, morgen nicht so – das wechselt ständig. Mit einem Kollegen habe ich oft Probleme, er ist total frustriert und an mir lässt er es oft aus (wobei er sich aber wohl selbst meint). Warum berührt mich das immer noch? Das ganze Büro ist sozusagen “tiefschwingend” oder altenergetisch und oft bin ich ganz schön müde, wenn ich rausgehe. Aber wie gesagt, das wechselt und ich freue mich auch oft, meine Arbeit so gut zu erledigen. Ich würde mich freuen, dazu etwas zu hören. Vielen Dank und liebe Grüße Isabella

Antwort

Liebe Isabella, der Frust deiner Kollegen berührt dich immer noch, weil du nicht als “Selbstversorger” zur Erde gegangen bist sondern als Marienwesen. Ihr Schmerz, den sie als Aggressionen herauslassen, berührt deine hohe Seele, die sie liebt. Anders ausgedrückt, deine hohe Seele, die zu nichts anderem fähig ist als zu lieben (und das ist mehr als alles andere), erwacht und will frei werden – ihre Liebe ausstrahlen. Die frustrierten und frustrierenden Begegnungen mit anderen Menschen erinnern dich jedes Mal daran – und das ist gut so, denn die Zeit der Offenbarung deiner Kräfte (in der Stille) ist reif.

Dein “neuer Job” könnte also zunächst einmal darin bestehen, das Licht, das in dir bereits wach und aktiv ist, in deine Arbeitsstelle zu bringen: in die Räume und den Ort, in die Situationen und die Pläne und schließlich in die Herzen aller Kollegen und Chefs.

Du könntest den Herz-Kristall-Atem (zuhause abends und morgens im Bett) ausstrahlen, indem du dir vorstellst, im Büro zu stehen und dein Herzlicht in die Räume zu bringen, 7 Atemzüge zunächst nur in die Räume, so dass dein Licht dort in einer hohen Konzentration ist und alles niedere sich erlösen und wandeln kann. Mit den nächsten sieben Atemzügen lasse dein Licht hinausstrahlen in die Welt und über die Erde.

Du könntest es auch direkt vor Ort tun, während du deine Arbeit machst oder dem “geliebten Ekelpaket” zulächelst, ihm liebevoll Raum gibst, während er sich “auskotzt”. Ich selbst habe früher, wenn mich jemand runtermachen wollte, ihn immer angeschaut, all meine Aufmerksamkeit auf ihn fokussiert und in Gedanken gesagt: “Ich liebe dich. Ich liebe dich genauso, wie du bist. Du bist ein wunderbarer Mensch, auch wenn du es selbst noch nicht glaubst.” Die Wirkung war teils verblüffend, teils schockierend – für den Anderen.

Du könntest Lichtsäulen installieren – überall dort, wo deine Chefs und Kollegen wohnen, in die Orte der Geschäftspartner oder Kunden. Setze sie gleich über den ganzen Ort, sei großzügig. Dazu musst du gar nicht mal wissen, wo sie wohnen oder sind. Es reicht völlig aus, wenn du bestimmst, dass der Segen dieser Lichtsäulen den Menschen und ihrer persönlichen Umgebung uneingeschränkt zur Verfügung stehen soll.

Damit wird sich das Feld deiner Arbeitsstelle und Kollegen schnell verändern, du wirst deine eigene Schöpferkraft entdecken und den Kontakt mit den geistigen Welten vertiefen – und eines Tages ergibt sich der Wechsel oder Wandel bei dir ganz von selbst.

Mache ein Vier-Wochen-Programm daraus: Flute jeden Morgen und jeden Abend das Licht deines Herzens in die Welt. Beobachte die sich verändernde Situation und notiere deine Beobachtungen. Führe ein Tagebuch über diesen schöpferischen Akt der Liebe auf Erden – und erkenne deine tief verborgenen Fähigkeiten und deine hohe geistige Anbindung. Das ist Kristalline Magie.

Ich atme mit dir.
Sabine


Seminare – LIVE

Unsere kleinen, powervollen Intensiv-Seminare finden mit max. 15 Teilnehmern im Lichtpunkt statt. Neben tiefgreifenden Erkenntnissen und Wandlungen ist das Finden neuer Freunde garantiert.


Webinare – Live am Bildschirm

Sabine-Wolf-Akademie bei Sofengo. Sei dabei: Gemeinschaftsgeist, neue Schulung und Heilmeditationen am Bildschirm


Onlineschulung /Webinar-Aufzeichnungen

Schule am Bildschirm: Serien zu die wichtigsten Themen eures Alltags: Gesundheit, Familie, Wohnen und Geld, Frieden, geistiges Handeln und Heilung der Vergangenheit