Flamme Atalanta – Jean-Pierre Méroz

Angst und Grauen

Frage

Ich habe ein schreckliches Problem: in einem Buch las ich vieles über die Gestaltung der eigenen Realität – u. a. schrieb der Autor, dass z.B. eine Mutter, die sich immer vorstellt, dass ihr Kind ermordet würde, dies manifestieren würde und dadurch verursachen würde! Dies klinkte sich in meinem Herzen und Geist ein wie 2 Zahnräder! Zur Zeit ist mein Sohn auf einer Klassenfahrt und ich versuche verzweifelt an etwas Schönes zu denken und keine schrecklichen Bilder zu visualisieren – mit zweifelhaftem Erfolg!!! Es ist sehr schwierig, an etwas n i c h t zu denken, was einen von ganzem Herzen bewegt.

Dazu muss ich sagen, dass mein Lichtkörperprozess in vollem Gange ist und ich zeitweise absolut glücklich bin und mein helles Licht mit großer Freude spüre. Seit gestern lasse ich mir beim Schreiben die Hand führen (es sind offenbar ein paar lustige Wesenheiten darunter, die sich einen Schabernack mit mir erlauben). Als ich eben geistig um Hilfe bat, mir doch zu sagen, wer im Netz mir helfen könne, wurde mir die Hand von dir geführt?! Bitte sag mir, dass ich nicht in der Lage bin, so etwas Schreckliches zu manifestieren wie oben beschrieben!!!

Antwort von Tobias

Ich antworte dir in tiefer Liebe und Mitgefühl für deine derzeitige Situation und der vieler anderen Menschen auch: Kollektive Wellen des Grauens und der Angst steigen zur Zeit aus den emotionalen Räumen der Menschheit auf und durchziehen euch, die ihr in eurem Lichtkörper-Prozess weit vorangeschritten seid. Dein göttlicher Geist wollte es, dass du dieses Buch liest und dass du an diesen Punkt anbindest.

Dieses Thema “TOD UND LEBEN” bedarf einer grundlegenden Revision in eurem Bewusstsein. Wir nehmen uns dessen bald im “Kristallmensch-SEMINAR” an.

Wann immer ein Mensch stirbt, hat sein göttlicher Geist dies veranlasst und ermöglicht. Immer sind die Treffen zwischen Täter und Opfer im geistigen Raum verabredete und genehmigte Begegnungen – zum Wohle des Ganzen – auch wenn dir dies im Augenblick noch nicht einleuchten will.

Und sogar: diese Begegnungen, die in eurer äußeren Welt grauenvoll erscheinen, sind von unendlicher Liebe getragen und geführt, denn die wahre Todeskraft, die den Geist aus dem Körper herauslösen kann, ist LIEBE. Der Tod, gleichgültig in welchem irdischen Zusammenhang er auftritt, holt mit einen gigantischen elektrischen LIEBES-STROM-SCHLAG das geliebte Wesen zurück nach Hause.

ER tritt nur dann in Erscheinung, wenn alle Parteien und Instanzen beider Beteiligter (Täter und Opfer) zugestimmt haben. Und in diesem Augenblick gibt es keine Täter und Opfer mehr sondern nur noch Brüder und Schwestern: “Liebe im Licht” und “Liebe in der Dunkelheit” – einst erbetene und nun gewährte Hilfe. Denn die Rückkehr in die geistigen Räume ist ein ebenso heiliger Akt wie das Verlassen dieser Heimat.

Und kein Mensch wird ohne guten Grund von seinem göttlichen Geist für diesen JUDAS-Dienst bestimmt und zum Täter “gemacht”.

Warum geht nun diese Welle ausgerechnet durch dich? Weil dein göttlicher Geist sich entschieden hat, in diesem TRANSITVERKEHR des “Opfer-und-Täter-Grauens” deine eigenen Lebensräume zu klären und auf eine höhere Ebene zu führen, die sich aus der Dualität heraus hebt.

Gleichzeitig nimmst du dabei große Wellen dieser Energie aus der alten Menschheit mit ins Licht – im liebenden Atem – in der atmenden Liebe. Du transzendierst deine eigene Ur-Angst und die vieler anderer Menschen und reinigst damit einen großen Teil des kollektiven Emotional-Körpers der Menschheit. Dies ist “Heilung durch Christus”, durch DEIN KRISTALL-BEWUSSTSEIN.

Solange ihr euch dieser Zusammenhänge nicht bewusst seid, ist diese Art der Heilung allerdings zeitweilig mit Schrecken und Schmerzen verbunden. Doch dies könnt ihr durch das Innere Wissen darüber, was WIRKLICH geschieht, mit der Zeit eliminieren.

Das zutiefste MITGEFÜHL mit “Tätern” und die zutiefste AKZEPTANZ der Entscheidung des “Opfers” sind kristalline Kräfte die dich, und euch alle, aus den Tiefen von “Angst-Liebe”, “Schuld-Sühne” und aus dem Glauben an “Zufälle, Schicksal und Unvermeidlichkeit” herausheben, in der Tat.

Nimm diesen Augenblick der Erhöhung deines Seins wahr und an. Lasse ES geschehen. Lasse dieses Grauen ebenso willentlich und liebevoll durch dich hindurch fließen, wie die schönen und lustigen Schabernacke deiner geistigen Welt. Dein Sohn ist in Sicherheit, gleichgültig was geschieht. Nimm es an! Ich Bin mit dir. Ich Bin Tobias.


Seminare – LIVE

Unsere kleinen, powervollen Intensiv-Seminare finden mit max. 15 Teilnehmern im Lichtpunkt statt. Neben tiefgreifenden Erkenntnissen und Wandlungen ist das Finden neuer Freunde garantiert.


Webinare – Live am Bildschirm

Sabine-Wolf-Akademie bei Sofengo. Sei dabei: Gemeinschaftsgeist, neue Schulung und Heilmeditationen am Bildschirm


Onlineschulung /Webinar-Aufzeichnungen

Schule am Bildschirm: Serien zu die wichtigsten Themen eures Alltags: Gesundheit, Familie, Wohnen und Geld, Frieden, geistiges Handeln und Heilung der Vergangenheit