Heil-Schlaf

Frage

Ich habe von einer begeisterten Anhängerin Deiner Osterzeit viel Interessantes gehört. Besonders faszinierend fand ich ihre Erlebnisse während des Heilschlafs. Was passiert während dieser Begegnung? Ist dies insgesamt eine geführte Meditation? Setzt Du Musik ein? Vielen Dank für Deine Auskunft!

Antwort

Bisher waren die Nacht und der Tag zwischen Körper und Geist so aufgeteilt, dass der Geist nachts und der Körper tagsüber wach war. Dem Körperbewusstsein entging, was im (eigenen!) geistigen Raum vor sich ging und der Geist hatte kaum Möglichkeit, Einfluss auf den wachen Körper zu nehmen. Sie waren sehr weit auseinander gegangen mit dem Ergebnis, dass der Körper das Leid der Welt in sich gesammelt hat, ohne es (was ganz natürlich wäre) abgeben, an den Geist weiterleiten zu können. Dadurch sind die Körper an ihrem Ende angekommen – geistlos geworden, schwach, krank und dem Verfall preisgegeben.

In dieser Zeit rücken die beiden wieder zusammen und beginnen, sich auszutauschen, einander die Lasten abzunehmen, sich gegenseitig zu beschenken und zu inspirieren. Unsere Arbeit mit dem Schlaf ist eine Hilfe zum Übergang von der sterblichen, geistlosen Körperform zu einer unsterblichen, vom Geist beseelten Körperform (Kristallkörper).

Heil-Schlaf ist im Gegensatz zum normalen Schlaf eine aktive Phase, in der der Geist mit seinem Körper arbeitet, ihn ein wenig umbaut, updatet, reinigt und reorganisiert, das heißt: die Organe ihren höheren Funktionsebenen zuführt. Anders ausgedrückt: Es finden geistige Operationen statt, die den physischen Körper in die vom (eigenen) Geist gewünschte Form und Verfassung bringen.

Dann gibt es noch die andere Sorte von “Schlaf”, in der der Körper wach liegt oder schläft, während der Körpergeist und die Körperseele wandern, reisen, kommunizieren und Verabredungen für die nächsten Tage und Wochen im irdischen Leben treffen: Geschehnisse vorformen, Grenzen öffnen und Begegnungen einrichten.

Wenn der Körper schläft ist der Geist wach. Wenn der Schlaf aktiv, d.h. vom Körpergeist bewusst als Mittel zur Wandlung eingesetzt wird, dann beginnen Körper und Geist miteinander zu verschmelzen. Das Ergebnis ist endgültiges Erwachen von Geist und Körper.

Ja, wir führen die Teilnehmer zu Beginn über Meditationen und übermittelte Texte in diesen Zustand der völligen Öffnung und Entspannung und damit gleichzeitig zurück zu sich selbst, nachdem sie Jahrtausende lang außer sich waren. Wir helfen ihnen so lange, bis sie selbst mit Leichtigkeit aus dem Körper heraus- und wieder hineinschlüpfen können. Manchmal benutzen wir Musik, wenn wir die Teilnehmer zurückholen. Doch generell ist es die innere Musik eines Jeden, die wir nicht stören.


Seminare – LIVE

Unsere kleinen, powervollen Intensiv-Seminare finden mit max. 15 Teilnehmern im Lichtpunkt statt. Neben tiefgreifenden Erkenntnissen und Wandlungen ist das Finden neuer Freunde garantiert.


Webinare – Live am Bildschirm

Sabine-Wolf-Akademie bei Sofengo. Sei dabei: Gemeinschaftsgeist, neue Schulung und Heilmeditationen am Bildschirm


Onlineschulung /Webinar-Aufzeichnungen

Schule am Bildschirm: Serien zu die wichtigsten Themen eures Alltags: Gesundheit, Familie, Wohnen und Geld, Frieden, geistiges Handeln und Heilung der Vergangenheit