Vulkane ausbrechen lassen

 1. Frage
Ich wäre sehr dankbar für einen Tipp von Tobias (oder wer auch immer antwortet). Ich weiss, die Antwort ist in mir drin, doch ist es das erste Mal, dass ich um einen “Tipp” von aussen bitte.

Ich bin seit 3 Monaten krank geschrieben und habe endlich mal Zeit für mich. In dieser Zeit hat sich schon vieles getan, bzw. vieles konnte losgelassen werden und ich spüre die Neue Energie immer mehr in meinem Leben.

Seit ca. 2 Wochen durchläuft mich eine starke, sexuelle Welle. Ich kann es nicht anders beschreiben. Wenn ich mich zurück erinnere, hat es begonnen, als ich einem Shaumbra-Mann begegnet bin. Wir haben allerdings nur ein paar wenige Worte gesprochen, aber seine Präsenz hat mich sehr stark berührt… Mir kamen einmal sogar die Tränen. Seitdem habe ich diesen Shaumbra-Mann nicht mehr gesehen. Ich vermute, dass er irgendetwas in mir ausgelöst hat… Man merkt vielleicht, dass ich momentan sehr verwirrt bin… Nun habe ich auf der rechten Handinnenfläche einen starken Ausschlag bekommen. Es schmerzt und es eitert und nässt. Auch am kleinen Finger. Sehr unangenehm. Ich bin auch völlig “handlungsunfähig”, denn mit dieser Hand kann ich nichts berühren und keine “Arbeiten” machen. Ich spüre immer noch diese starke sexuelle Energie und ich habe das Gefühl, dass dies alles irgendwie zusammenhängt. Ich kann damit nicht umgehen.

Ich könnte lachen und ich könnte wieder weinen oder aus der Haut fahren.
Dazu ist zu sagen, dass ich in einer Umbruchphase bin (Job wird man mir kündigen – was ich sehr gut finde!!), meine Ehe möchte ich auch beenden und ich habe fest vor, mich selbstständig zu machen. Doch momentan bin ich in einer seltsamen Phase.. Ich habe auch Mühe, diese Zeilen zu schreiben. Ich kann nicht richtig formulieren, was eigentlich sonst nicht der Fall ist.
Für einen Hinweis wäre ich Euch sehr, sehr dankbar.

1. Antwort
Deine Frage ist inzwischen vier Monate alt. Schreibe mir kurz, ob sie noch aktuell ist, dann antwort ich dir gleich

2. Frage
Es ist eigentlich nicht mehr so aktuell und es hatte schon seinen Sinn, dass Du mir nicht geantwortet hast. Ich habe mich über deine Nachfrage gefreut.

Ich bin zwar immer noch in dieser sehr starken sexuellen “Kraft”, aber ich habe sie jetzt einfach mal akzeptiert. Mal sehen, wie es weiter geht. Eine wichtige Frage für mich wäre jetzt jedoch bezüglich meiner körperlichen Erschöpfung. Ich bin immer wieder krank und ich habe absolut keine Kraft mehr. Das geht jetzt schon Monate so und es wird immer schlimmer. Ich bin mitten im Aufstiegsprozess und es hat sicher auch damit zu tun, aber ich empfinde es langsam als sehr frustrierend. Die Erschöpfung ist so gross, dass ich manchmal, ohne zu übertreiben, meine Hände fast nicht mehr heben kann. Ich lebe in einer Ehe, die ich schon lange “auflösen” möchte. Ich möchte die Trennung von meinem Mann. Mein Mann ist sehr jähzorning und da ist noch meine 7-jährige Tochter (ein wunderbares Kristallmädchen). Ich bin dabei, diese “Probleme” von innen her aufzulösen (ich habe da auch immer noch Ängste – ich weiss..). Ich merke, es geht Schritt für Schritt voran, aber diese extreme körperliche Erschöpfung hindert mich buchstäblich daran, auch im Aussen endlich Schritte vorzunehmen, endlich etwas zu tun. Das ist so der Stand der Dinge. Ich würde mich freuen, wenn Du bei Gelegenheit etwas dazu sagen könntest.

2. Antwort
Nun aber sofort! Deine Kraftlosigkeit hängt mit dem Jähzorn deines Mannes zusammen – und umgekehrt. Ihr beide habt den Lebensfluss in euch blockiert und euch aneinander gebunden. Du bist innerlich stark, lässt diese Kraft aber nicht frei. Was in dir groß und kraftvoll ist, macht dich schwach und klein, wenn du es nicht herauslässt. Zwar hat dein Mann den Jähzorn schon als eine Veranlagung mit in eure Beziehung gebracht, dennoch könntest du ihn kühlen und erlösen – wie?

Einfach indem du deine eigenen bisher nicht ausgebrochenen Vulkane ausbrechen lässt. Da sind Vulkane der Liebe und der Freude, Vulkane der Leidenschaft und der Lust, Vulkane der Frustration und des Zorns. In einer Ehe oder Beziehung finden treuhänderische Austausche statt: was der Eine nicht oder ungenügend ausdrückt, bringt der Andere umso stärker hervor. Das ist keine Frage der bewussten Entscheidung, sondern des gemeinsamen Energiefeldes und der Balance bzw. Imbalance im gemeinschaftlichen Feld. Lasse das maskuline Wesen in dir wach werden deine männliche Zwillingsseele (vgl. Kristallmensch / Toröffnungen / Bilderserie 3. Dimensionstore).

Beschließe eine innere Balance zwischen deinem eigenen männlichen und weiblichen Sein und atme diese in deinen aktuellen Lebensraum. Finde eine inneren Achtung für dich selbst und für “deinen Mann”, der nicht dein Mann ist, sondern ein geistiger Meister, wie du und euer Kind. Eine Trennung nach 15 Jahren ist – wenn sie unter fairen Absichten und positiven Umständen läuft – in dieser Zeit eine angemessene Entscheidung. Doch wisse, dass eine Trennung nur glückt, wenn die Zeit erfüllt ist, das heißt: jeder jedem alles gegeben hat – und nichts neue mehr zu erwarten ist. Ob dies so ist – diese Frage kann dir nur dein Herz beantworten.

Kläre dich, indem du zu dir selbst zurückkehrst und dein physisches Feuer (Nabelchakra) mit dem Feuer der Erde und dem Feuer der Sonne verbindest – im Atem. Damit lösen sich äußere Zwänge und gleichzeitig die unausgeglichenen sexuellen Energieflüsse und deine innere Kraft erscheint, aus der heraus du klare Entscheidungen treffen kannst. Gern nehme ich dich für die nächsten sieben Tage und Nächte in unseren Kristalltempel und helfe ein wenig nach, wenn du dies willst.

Herzliche Grüße sendet dir
Sabien


Seminare – LIVE

Unsere kleinen, powervollen Intensiv-Seminare finden mit max. 15 Teilnehmern im Lichtpunkt statt. Neben tiefgreifenden Erkenntnissen und Wandlungen ist das Finden neuer Freunde garantiert.


Webinare – Live am Bildschirm

Sabine-Wolf-Akademie bei Sofengo. Sei dabei: Gemeinschaftsgeist, neue Schulung und Heilmeditationen am Bildschirm


Onlineschulung /Webinar-Aufzeichnungen

Schule am Bildschirm: Serien zu die wichtigsten Themen eures Alltags: Gesundheit, Familie, Wohnen und Geld, Frieden, geistiges Handeln und Heilung der Vergangenheit