Göttliche Ostern!

Hallo ihr Lieben,

ich habe mich in den vergangenen Wochen wie in einer zufriedenen Zurückgezogenheit befunden, um vieles gekümmert was im Außen nötig war und mich immerwährend gefragt, welches Thema wohl spannend und dran sein könnte – es kam nichts Inniges rüber. Es fühlte sich so an, als wären Draußen genug Informationsströme unterwegs. Es war nicht nötig…

Dann bin ich meinen alten Mustern erlegen: Ich muss doch etwas schreiben, am Ball bleiben, kann nicht einfach einmal nicht präsent sein.  Dann ging der Laptop über den Jordan und ich war offline.

Udo hat das wunderbar kompensiert und ich habe herausfinden dürfen, dass die Technik auch höheren Schwingungen unterliegt. Selbst E-Mails ans Team blieben im Ausgang hängen.

Warum erzähle ich das Ganze?

Die Botschaft für uns ist, dass es nur noch um eine einzige Sache, die elementarste, wichtigste Sache überhaupt geht:

 

  • Vertrauen, vor allen Dingen  Vertrauen in uns selbst.
  • Leben im Moment und in der Liebe. Sonst nichts.
  • In Liebe angebunden reagiert das Universum sofort.

 

Sabine sagte immer, wenn Du die Frage stellen kannst, ist die Antwort bereits im Feld. Die Antwort auf alle Fragen zur derzeitigen Wandlung ist Liebe, Vertrauen, Loslassen, Sein.

Es ist – alles – ausschließlich Energie. Es ist unsere emotional gesteuerte Bewertung, wie das Spiel weitergeht. Wir schöpfen in jedem Augenblick.

Heute, kam das Wort Dankbarkeit immer wieder in mein Feld. Ich dachte mir, ok, das ist ein wichtiges Gefühl, da steckt viel drin. Es ist noch viel tiefer als wir denken. Dankbarkeit und Vertrauen.

Ich arbeite viel mit den Göttinnenkarten von Sabine. Isa, Seelenfreundin von Sabine, sagte mir dazu letztens, dass diese Göttinnen ein direkter Zugang zu Ihnen sind. Sie wirken als Tunnel. Einfach durch das reine Ansehen ist der Kontakt hergestellt. Isis begleitet mit Erzengel Metatron diesen energetischen Prozess der Erde ganz eng. Mit diesen Karten könnt Ihr, direkt arbeiten und Euch in Euer Vertrauen in Euch selbst einfühlen.

Ihr findet sie hier   https://shop.kristallmensch.net/shop/meditationskarten/innere-goettinnen-heilbilder-und-meditationskarten/

Denkt daran, Euren Rabattcode crkr203 einzugeben, damit reduziert sich der Preis um 30%. Ihr macht Euch damit ein Geschenk, das in diese Zeit zwischen Ostern, Pfingsten und „Corona-Hausarrest“ wunderbar passt und Euch dienen wird.

Ich freue mich auf alles, was da kommt, im Außen gut vorbereitet, im Inneren still und glücklich. Unsere Mutter Erde wird jetzt heilen und alle Naturwesen mit ihr, ich bin so glücklich darüber, dass ich es manchmal kaum aushalten kann. Geht es Euch ähnlich?  Ich wünsche Euch allen eine freudige, inspirierende Zeit.

Wie schön das es Euch Alle gibt!

Liebe Grüße Mareen

2 Kommentare
  1. Ingeborg sagte:

    Hallo liebe Mareen, ich möchte mich von ganzen Herzen bei dir für die liebevolle Erinnerung bedanken, dass wir vertrauen können und sollen, auch wenn es im Außen noch so schwer ist und es so aussieht dass sich einfach nichts bessert. Deshalb Danke nochmals, sie sind für mich sehr tröstend und aufbauend! Ganz liebe Grüße und zauberhafte Ostertage!

    Antworten
  2. Manuela Sidler sagte:

    Heutiger Newsletter Masken und Möglichkeiten
    Liebe Mareen
    Ich danke dir so für diese Worte. Mein Herz fängt an zu schnurren, ja zu singen wenn ich deinen Kommentar zu dieser speziellen Zeit lese. Das war fällig. Leider scheinen Viele von der Esoterik-Szene, ins gleiche Horn zu blasen. Habe immer mal wieder Mails mit Kommentare wie Manipulation, Einschränkung der Freiheit usw. erhalten Nach dem ersten Satz werden sie inzwischen gelöscht. Ich erhalte den einheitlichen Eindruck, dass alle von der Esoterik-Szene durch die gleichen engen Gänge rennen und nicht merken wie sie sich selbst einschränken und den Ausgang nicht finden. Ja, es geht für alle Menschen darum diese einmalige Chance zu ergreifen und sich zu besinnen und inne zuhalten. Es ist die grösste Chance zum Wesentlichen und zu uns selbst zu kommen. Und eben auch im Moment zu sein, einfach zu sein mit mir und mit der Verbindung zu meinem göttlichen Herz. Mareen, du hast es im Kommentar genau auf den Punkt gebracht. Ich hab mich immer wieder gefragt was wohl Sabine uns zu dieser Zeit der Transformation sagen würde. Ich denke, Du wirst Sabine hier sehr gerecht. Liebe Grüsse Manuela

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.