Wölfin im Winterschlaf

Hallo, ihr Lieben, hier nur eine kurze Notiz aus der Wolfshöhle: zweieinhalb Tage nach der ZWÖLF habe ich – aus dem letzten Loch pfeifend – alle dringenden Büroarbeiten erledigt, die keinen Aufschub duldeten. Dann haben mir meine Organe und Systeme signalisiert, dass sie zurzeit für eine weitere Mitarbeit im Büro nicht mehr zur Verfügung stehen.

Dabei ist da ein Berg mit 100 unbeantworteten Mails und sonstigen Büroarbeiten, die mir niemand abnimmt. Doch bevor ich daran gehe, braucht es eine konsequente Pause.

Von meinen drei großen B’s sind nur noch zwei übriggeblieben: kein Bildschirm, sondern nur noch Badewanne und Bett. Scheint, als hätte ich auch mich selbst mit der ZWÖLF ziemlich aus dem alten Feld gebeamt. Also nehme ich mir hier und jetzt offiziell 4 Tage Urlaub. Bis Montag.

Ihr, die ihr auf Mailantworten von mit wartet, auf Termine für Beratungen, auf Gesprächsaudios, Abrechnungen sowie Links zu euren Weihnachtsbasarwünschen – und alle sonstige Dinge – habt bitte noch etwas Geduld. Ich bin bald wieder da. Vermutlich in völlig neuer Frische. Und klar, Termine für eure Beratungen werden dann auch bald möglich sein.

Also, lasst uns gemeinsam den letzten großen Winterschlaf vor dem goldenen Zeitalter halten.

Ich melde mich Anfang der Woche hier wieder.
So und jetzt nehme ich euch alle mit ins Bett
Sabine

 

Die Herzlichtklinik ist rund um die Uhr geöffnet.

Adventskalender – Verlängerung bis Donnerstag

Noch drei Tage

Noch 3 Tage Adventskalender
bis zum 10.1.2019

Hallo ihr Lieben, wir haben den Adventskalender bis zum 10. Januar 2019 verlängert, um ihm einen würdigen Abschluss zu geben – und euch die Gelegenheit, nach dem Rauhnachts-Hype nochmals in Ruhe zu schauen, was ihr euch noch gönnen und zulegen möchtet.

Er umfasst sämtliche Produkte unseres Shops (mit Ausnahme der preisgebundenen Bücher und des Shopguthabens). Er steht euch noch bis zum 10. Januar 2019 mit -25% zur Verfügung. Der Code lautet: Adventskalender2018.

 

Hier findet ihr meine besonderen Empfehlungen im Adventsschaufenster:
https://shop.kristallmensch.net/aktionen/adventskalender/

Alle Produkte sind beschrieben und direkt verlinkt. Bei Fragen schickt mit einfach eine Mail – oder stellt sie hier unter Kommentare. Ich antworte gern und umgehend.

Im Laufe des Dezembers habe ich euch im Blog Aktuell unsere verschiedenen Produkte und Angebote erläutert. Ich führe sie hier noch einmal auf, damit ihr nicht lange suchen müsst:

 

Kristallmensch-ABC

Das Kristallmensch-ABC – Auszeit Beratung Coaching

https://kristallmensch.net/2018/12/15/16-dezember-das-kristallmensch-abc/

Hier bringe ich euch mein ABC (Auszeit, Beratung, Coaching) näher, liste alle Möglichkeiten auf, die ihr bei uns habt – und erinnere euch daran, dass ihr sämtliche ABC-Leistungen bis zum 10. Januar mit dem 25%-Adventsrabatt haben könnt. Ganz egal, wann ihr sie beansprucht.

 

 

Die vier Kleinen

Neue Seminare im Lichtpunkt

https://kristallmensch.net/2018/12/11/11-dezember-neue-seminare-im-lichtpunkt/

Hier stelle ich euch die drei Großen und die vier Kleinen vor und gebe euch Einblicke, die Seminare hier laufen: die Nutzung der Orakelfamilie, mein Part und Tanjas Part in der Ich-Plus-Serie. Schaut dazu auch hier: Heimliche Verknüpfungen

https://kristallmensch.net/2018/12/12/12-dezember-heimliche-verknuepfungen/

 

Die drei Großen

 

 

Weihnachtsbasar und Herzklinik

https://kristallmensch.net/2018/12/15/15-dezember-weihnachtsbasar-und-herzklinik/

Hier stehe euch zwei Angebote frei: 1. für finanzschwache Menschen verschenke ich 25 Videoserien im Wert bis 300 Euro, 2. Ihr seid herzlich in meine Herzklinik eingeladen. Immer noch warten 10 Produkte auf eure Anfragen.

 

 

IKG-Essenz-Banner

Die Essenz und die Innere Göttin

https://kristallmensch.net/2018/12/13/13-dezember-die-essenz-und-die-innere-goettin/

Hier erzähle ich euch die erstaunliche Geschichte von Hanim, die in ihrer tiefsten Not die Isis-Kali-Gaia-Essenz benutzt – und damit sechs Frauen von dunklen dämonischen Schleiern befreit hat. – Darunter findet ihr 8 Audios aus dem Seminar „Geburt der Inneren Göttin“ aus 2016.

 

2_Maria_Der freie Fluss

ET Elementare Transformation
Jahrescoaching – selbstorganisiert – zu Hause

https://kristallmensch.net/2018/12/02/2-dezember-et/

Neues aus der ET-Werkstatt, Veränderungen, ErinnerMichs und wunderschöne Titelbilder. Apropos: Auch ET gibt es inzwischen auf USB-Stick: 49 Texte, Audios und Videos. Achtung: Ab 1. Februar gibt es keine einzelnen ET-Videos mehr, sondern nur noch Siebener-Pakete. Wem also noch einzelne Videos fehlen, besorgt sie sich jetzt – am besten, solange der Adventskalender noch läuft.

 

 

Hier unter Blog Aktuell findet ihr alle Artikel zum Adventskalender ab 1. Dezember:

https://kristallmensch.net/blog-aktuell/ 

Auch hier unter den Sonntagsbriefen und Newslettern:

https://kristallmensch.net/willkommen/unser-newsletter-archiv/

 

Dreikönigswald und Göttinnengeburt

Geburt im Dreikönigswald  Bild als PDF-Download, druckbar bis DIN A3

ZWÖLF-Inhaltsverzeichnis-Beschreibung  17 Seiten PDF-Download

 

Zwölf – der Abschluss

6. Januar Heilige Drei Könige

Der Ritt durch den Dreikönigswald
zur Geburt der Inneren Göttin

 

Thema: Segen, Über die Schwelle ins neue Leben eintreten

Der ZWÖLF-Fokus bei IFM TimeWaver (Sabine Mühlisch): Mögen sich die Rauhnächte, die Anderswelten, die Finsternis und das große Licht, die Dämonen und die Innere Göttin in einem Tanz in uns verbinden: der Lebenstanz im Lebensbaum, dessen uralte Wurzeln in dieser Zeitenwende ganz neue Blüten und Früchte in der uralten Krone hervorbringen wird.

Der erste Punkt der IFM-Liste lautet: Wenn wir die Flamme der Liebe in uns aufrecht halten und uns diese hohe Schwingung bewahren, können wir nicht erkranken. Sie stärkt unser Immunsystem gestärkt und schützt uns vor Krankheit und Stress.  https://sabine-muehlisch-ifm.de/ 

 

Wichtige Ergänzung dazu von Sabine Wolf: Die hohen Schwingungen bleiben auch erhalten, wenn negative Gefühle sich Raum nehmen und Luft machen dürfen – und wir uns dafür nicht verurteilen, sondern sie annehmen und durchfließen lassen. Ganz besonders wichtig ist hier der gesunde Trotz, der uns hilft, auf dem eigenen Weg zu bleiben – trotz vieler „gut gemeinter“ Ratschläge aus dem Familien- und Gesellschaftssystem (die zum großen Teil noch in der „alten Welt“ zuhause sind). Wozu aber auch gehört: Lasse den anderen ihren Weg und missioniere sie nicht! Vergleiche hier die Botschaften von Einhorn und Schwein hier: https://kristallmensch.net/2019/01/06/hallo-2019-wir-kommen/

 

Christine Linden: Es ist vollendet und die Geschenke der Heiligen Drei Könige begleiten uns in die Zukunft. Myrrhe für den Körper, Weihrauch für die Seele und den Kontakt mit den unsichtbaren Welten, Gold für den Reichtum im Leben. Zusammen stärken sie alle Ebenen des menschlichen Seins für das kommende Jahr. Welche Bedeutung haben sie in deinem persönlichen Leben? Abschließend bedarf es des Dankes und der Segnung: der Segnung des eigenen Lebens…!

 

Jahresherrscher 2019: Merkur
Anmerkungen von Christine Linden

Merkur ist Vermittler zwischen unten und oben, zwischen dem männlichen und weiblichen, dem lichten und dem dunklen.
Er ist Herr der Hermetik. Er kennt die Pole unserer Polarität.
Er gleicht aus zwischen allen Unausgewogenheiten: Wo zu viel ist, nimmt er – wo zu wenig ist, gibt er.
Er stellt die Verbindung zwischen menschlicher und göttlicher Energie her.

mehr zu Merkur hier: https://kristallmensch.net/2019/01/06/hallo-2019-wir-kommen/

 

… was uns zu der Frage führt:

Was ist eigentlich Hermetik?

In der alten Welt gilt es als antike, religiös-philosophische Offenbarungslehre …..  in der die Zusammenhänge des Lebens allerdings verborgen und verdreht waren, um die Macht Weniger zu bündeln. In diesem Sinne ist es eine positiv-negative Geheimlehre im Fischezeitalter.

Diese geht auf Hermes Trismegistos zurück, ein Lehrer (und Merkur-Eingeweihter) der griechischen und ägyptischen Kultur im Stierzeitalter.

Weiter zurück gehen diese Lehren nach Ägypten vor 4000 Jahren zum ibisköpfigen Gott Thot (im Widderzeitalter), der symbolhaft jedes Jahr der kommenden Nil-Flut vorausfliegt und neue Fülle ankündigt …

Weiter zurück geht die Spur über Indien, China, Babylon und Südamerika bis nach Atlantis (im Jungfrauzeitalter), wo Thoth, der atlantische Priesterkönig vor 12.000 Jahren beim Untergang von Atlantis das heilige Wissen um die menschlich-göttliche Natur bewahrte und an verschiedenen Stellen und Dimensionen hinterlegte (vgl. Smaragdtafeln, Große Pyramide, Heiliger Gral, etc.).

So ging einst alles unter und verloren – und kommt schließlich wieder hoch und zurück, wenn der Zyklus der Seelenreife abgeschlossen ist und das Zeitfenster sich wieder öffnet.

Vor 2000 Jahren geschah mit der Geburt Jesu die erste Rückkehr dieser hermetischen Weisheit zum Volk  nach 10.000 Jahren der Verschleierung (vgl. Lebensbaum Jesu und Essener Tiefere Schichten sowie Buch / Hörbuch Das Geistige Reisen). Der Ruf: „Werdet wie die Kinder…“ durchbricht erstmalig die Männerherrschaft und bereitet das Zeitalter der großen Mutter vor.

 

Die Geschenke der Heiligen Drei Könige 

  • Gold für den König aller Könige (dein menschlicher Körper in seiner aktuellen Vollendung)
  • Weihrauch für den Priester aller Priester (dein menschlicher Geist in seiner aktuellen Entwicklung)
  • Myrrhe für die Opfer, die gebracht werden müssen (dein seelischer Weg durch die Körperwelt von Licht und Dunkelheit)

 

Zeitenwende und Apokalypse

Die göttlich-menschliche Natur kehrt von selbst zurück, nicht primär durch äußere Lehrer, sondern in erster Line durch unsere eigenen Körper. Die Eingeweihten nennen deinen menschlichen Körper: „Das Buch der Mysterien“

 

Goldenes Zeitalter und Update

Die drei großen Mütter, deine Innere Göttin und dein göttliches inneres Kind

 

Ihre Geschenke:

  • Diamantweiß für deinen klaren Geist (der innere Vater)
  • Silber für deinen gesunden Körper und die sicheren Instinkte (die innere Mutter)
  • Gold für dein leuchtende Herz (das innere Kind)

 

Kurz gesagt: Hermetik ist die Lehre von den unmittelbaren Beziehung zwischen deiner göttlichen  und deiner menschlichen Natur. Sie liegt in deinem Körper – in jedem Organ, in jeder Zelle  – lange verborgen ….. bis jetzt.

 

 

Reise der Hermetik durch das Sonnenjahr

 

 

Diese Zeichnung nenne ich: Die Reise der Hermetik durch die Zeitalter

mehr darüber findet ihr in Lektion 4 Das Atlantische Erbe (ist Teil des Lektionenpaketes 2)

https://shop.kristallmensch.net/buecher/21-lektionen/ 

Hallo 2019 – Wir kommen…!

Drei-Königs-Wald

Hallo ihr Lieben.
An dieser Stelle wünsche ich euch einen wunderbaren Einstieg in ein kraftvolles und schönes neues Jahr.

Gerade sind wir mit unserer Rauhnachts-ZWÖLF durch. Nun haben wir diese großartige Serie mit einem Besuch im Dreikönigswald zur Geburt eurer inneren Göttinnen (sh. Bild) erst einmal abgeschlossen.

Hier findet ihr die Aufzeichnung, das Bild in hoher Auflösung und das 17-seitige Inhaltsverzeichnis der ZWÖLF:

Dreikönigswald und Göttinnengeburt

 

In den kommenden Tagen besteige ich einen hohen Berg liegengebliebener Büroarbeiten (seit 15.12.2018), stelle oben ein Gipfelkreuz auf und beginne, ihn diszipliniert abzuarbeiten – wozu auch die angemessene Sichtung eurer Weihnachtsbriefe, -mails und -päckchen gehört.

 

ZWÖLF

Das war definitiv mehr, als ich selbst erwartet habe. Inzwischen weiß ich ja, dass ich mich (wenn ich im Dienst bin) selbst überraschen und toppen kann. Aber das hier …..

Stephanie schrieb mir: Die ZWÖLF ist das, worauf ich 20 Jahre lang sehnlichst gewartet habe. Gib dir das mal: 20 (sic!) Jahre: Die Auflösung ururururururalter Gelübde, Schwüre, Eide und Versprechen SELBST-sabotierender Zellprogramme und -muster, von denen ich spürte, dass sie mich wie eine Marionette tanzen lassen und mich gefangen halten (auch stellvertretend für Ahnen).  Ohne jegliche Chance, ihnen mit ‚herkömmlichen‘ Methoden und Mitteln zu ‚entkommen‘, geschweige denn, sie zu transformieren und ins Licht zu führen.  Seit dem 21.12.2018 geschieht nun eine Transformation, an die ich fast nicht mehr geglaubt hätte. Es ändert sich sooo viel, dass ich aus dem Staunen gar nicht mehr herauskomme

Jepp…!  Danke Stephanie. Wer jetzt schon Fragen und Wünsche zur ZWÖLF hat, was die Vertiefung bzw. Fortsetzung dieser wichtigen Thematik angeht, wer Bewertungen und Erlebnisse (gern später, wenn es sich gesetzt hat) mitteilen möchte, dann bitte hier unter Kommentare. Vielen Dank.

 

Ein paar Links:

Aufzeichnungen der ZWÖLF

Adventskalender – bis 10.Januar

Die kommenden Seminare im Lichtpunkt

Bis zum 10.1. 2019 alles noch mit 25% Adventsrabatt.
Die Zwölf möchten nach dem Adventskalender im Preis etwas angehoben werden,
um ihrer Bedeutung auch nur annähernd gerecht zu werden:
Ab 12 Januar kostet die Serie 120 Euro. Bis dahin 80 mit 25% Adventsnachlass.

 

2019 Merkur

Das Jahr 2019 wird vom Merkur regiert. Hier steht die Kommunikation an erster Stelle. Sie ist die Grundlage aller fließenden Prozesse: sowohl außen in der Welt als auch innen im Körper – ohne Wenn und Aber, ohne Gewalt, widerstand und Diskussion, ohne Kompromisse, sondern einfach leicht fließend.

Die geistige Kommunikation ist der Königsweg und der Meister der Kommunikation ist das Kind: Es erzählt, fragt und teilt mit. Es ist neugierig, offen, an Allem interessiert und immer bereit, sich selbst zu zeigen.

Als Kind hast du erfahren, dass du nicht so viel fragen und plappern sollst, nicht fantasieren, kein dummes Zeug reden ….. Und dasselbe haben deine Eltern gelernt, als sie Kinder waren. Und deine Lehrer, Ärzte und Priester – und auch alle Könige, Präsidenten und Professoren. Und deshalb glaubt niemand mehr an die unsichtbaren Wesen und Welten.

Doch gerade diese sind es, die das Leben der Menschheit zum Besseren wenden können. Dein inneres Kind kennt die Anderswelten besser, als jedes andere Wesen. Mache es also zu deinem inneren Führer. Wie das geht? Das erfährst du (und tust es auch gleich) in der Zwölf.

Gerade sind wir mit unserer Rauhnachtsreise: Zwölf durch. Schön, dass ihr dabei wart und seid. Das war echt ein grandioser 12-Tage-Ritt ins Neue Jahr mit ca. 800 bis 1000 Menschen.

 

Persönlichkeitsentwicklung
durch die Anderswelt

Wenn einer glaubt, Persönlichkeitsentwicklung geht nur in akademisch und spirituell eingerichteten Praxen – weit gefehlt. Viele Mitglieder der Anderswelt haben uns bewiesen, dass sie “auf Zack” sind – und ohne Umschweife zum Punkt kommen. Wir arbeiten an einem Buch mit dem gesamten Inhalt.

Hier zwei Beispiele

Das Schwein (1. Januar / August / Dünndarm)

Ein kleines Schweinchen hüpft mir entgegen, quiekt und stupst mich an. Und diese Berührung reicht, um mich in eine andere Welt zu versetzten, in die Welt meiner inneren Schweine.

Eine wunderschöne, matschige Pfützenlandschaft, wo sich viele Schweinekinder voller Wonne im Dreck suhlen. Dreck….? Nein, das ist doch kein Dreck, das ist Heilerde mit hunderten feiner Zutaten, die tief in mich eindringen und meinem Dünndarm zu Hilfe kommen.

Das Schweinekind sagt: „Schweine haben das Glück gepachtet. Deine Schweineseele weiß das!

Glück beherrscht dein Leben. Beziehung und Partnerschaft, mag sein. Doch was ist wahres Glück? Die eigene Freude natürlich, die Sorglosigkeit darüber, was andere wohl über dich denken.

Glück ist Erfüllung in dir selbst. Dann können auch äußere Beziehungen Erfüllung finden. Glück ist innerer Frieden. Glück und Zufriedenheit empfindest du, wenn du deine Angelegenheiten erfolgreich zu Ende gebracht hast. Worauf wartest du?“

Dann macht es einen Satz, so dass eine Schlammwelle über mich spritzt. „Die Erde versorgt dich mit allem, was du brauchst,“ sagt es frech kichernd. „Überall auf deinem Weg liegen Geschenke. Schnüffle deinen eigenen Weg ab, anstatt deine Nase in die Angelegenheiten anderer zu stecken.

Fokussiere dich auf Glück – nicht auf: „Schwein gehabt – ist gerade nochmal gut gegangen…“, sondern auf Glück, ein grundlegendes Bewusstsein von Glücklichsein. Für alles! Danke für alles, was du bisher bekommen hast und frage mal deinen Dünndarm, was du noch alles bekommen hättest, wäre dein Blick nicht immer auf Unglück fixiert.

Dumm ist, alles zu fordern, was nicht geht.
Klug ist, alles was geht, auch anzunehmen.

 Die alltäglichen Dinge brauchen deine Beachtung, damit du Klarheit gewinnst und unterscheiden lernst, damit Freude die Zyklen und Rhythmen deines Lebens antreibt.

Richte deine Sicht auf Glück und Fülle aus. Damit programmierst du deine Gegenwart und Zukunft auf Glück und Fülle. Und zwischendurch lasse immer mal wieder die Sau raus.“

 

Das Einhorn (3. Januar / Oktober / NIeren)

erscheint und verneigt sein edles Haupt vor mir. „Sei gegrüßt, mein Herz. Ich bin ein Bruder deiner unsterblichen Seele, der dein kleines Egoselbst daran erinnern möchte, was hier und jetzt das Wichtigste ist.

Dein allererster und allerletzter Partner im Leben, dein erster und letzter Atemzug, dein einzig lebenswichtiger Partner ist dein Körper. Er ist das Kleid jener unsterblichen Seele, die du bist.

Heil kannst du nur sein, wenn du heilig bist. Und heilig bist du nur dann, wenn du wahrhaftig bist, in einer so tiefen inneren Aufrichtigkeit dir selbst gegenüber, dass dein gesamter Organismus von innen heraus leuchten kann.

Dies ist es, was ihr in den Zeitaltern aufgebürdeter Religionen, Philosophien und Spiritualität verloren habt: die Erinnerung an euren eigenen Ursprung, an eure Einzigartigkeit und innere Größe, an euren eigenen perfekten Seelenplan in all seiner Weisheit, die machtvoll zwischen Dunkelheit und Licht tanzt – und sich doch am Ende durchsetzt – gleichgültig, wieviel Widerstand euer Ego dem entgegensetzt.

Wo lebst du ein JA, obwohl dein Herzen ein NEIN sendet?
Wo lässt du dich auf Handel ein, die dich Lebenskraft kosten?
Wo hältst du fest, was du längst loslassen wolltest?
Wo vermeidest du anzunehmen, was dich erreichen möchte?

Setze dich auf meinen Rücken. Ich trage dich in die Landschaft deiner unsterblichen Seele und helfe dir mit meinen magischen Fähigkeiten, Karma, Bürden und düstere Veranlagungen zu verwandeln, damit du dich selbst wieder in das strahlende Licht deines Ursprungs erheben und die Wahrheit deines Herzens bedingungslos leben kannst.

 

 

Was ist ZWÖLF eigentlich?

Rauhnachtsprojekt
Monatsprojekt
Innere-Organe-Projekt

Den Rückblick auf die Raunächte und den Ausblick auf das Jahr 2019 gehe ich im nächsten Sonntagsbrief an. Auch ich selbst muss nach dem gründlichen Ausschlafen erst mal herausfinden, was da eigentlich gelaufen ist. Eines ist sicher: Die Zwölf wird Folgen haben – vermutlich eine Serie zu den Organen, Krankheitsbildern und (spezifischen geistigen) Unterstützungen und Heilungsmöglichkeiten

 

Die Zwölf war ein überraschendes Projekt in mehrfacher Hinsicht: 1. Ich hatte ich es weder geplant noch Ahnung von Rauhnächten (es kam einfach wenige Tage vor Beginn hereingepurzelt), 2. hat es sich dann im 12-Tage-Rauhnachts-Marathon zu einer mächtigen Welle der Erneuerung für ca. 800 bis 1000 Teilnehmer entwickelt, 3. ist es nun kein Rauhnachts-Projekt mehr, sondern auch ein Jahres- und Innere-Organe-Projekt, also das ganze Jahr über aktuell (insbesondere zur Unterstützung von Heilungsprozessen). Empfehlung: unbedingt zulegen.

 

https://shop.kristallmensch.net/zwoelf/

 

 

Die teils sehr aufschlußreichen Bewertungen bei Sofengo findet iht hier: https://www.sofengo.de/w/317592  Vielen Dank euch Schreibern. Sechs Sterne sind nett, aber eure Worte (ohne Honigs um’s Maul …) sind mir mehr Lohn. Danke dennoch euch allen.

.

Mut zu Wut

Mut zur Wut

Hallo ihr Lieben, vor Kurzem ist mir ein Hinweis zu einem Onlinekongress hereingeflattert, den ich unbedingt an euch weitergeben möchte. Passt er doch prächtig zu unserem durchgehenden Dunkel-Licht-Thema in der Rauhnachtsserie ZWÖLF.

 

Hier der Link zu Mut zur Wut

 

Ich werde mich nach der ZWÖLF das Kongresspaket kaufen und sicherlich noch vieles da herausholen. Empfehlung: Macht das gleiche und leitet den Link weiter. Ein grundlegend wichtiges Thema.

 

Liebe Grüße

Sabine

Danke 2018

Chakrastrasse

 

Danke für das gemeinsame Jahr 2018

und guten Rutsch nach 2019

 

Ihr Lieben, inmitten der intensiven Rauhnachtsreise, die gerade stattfindet, habe ich nur wenig Zeit für einen Silvesterbrief. Aber die paar Minuten nutze ich.

Es gibt so viele Gründe, mich zusammen mit euch vom alten Jahr zu verabschieden und jedem Monat, ja jedem Tag für das zu danken, was er (oder sie) mit sich brachte. Es gibt so vieles, wofür ich euch danke, in allererster Linie euer Kristallmensch-Dasein, das mich immer wieder zu dem inspiriert, was ich gerade tue. So ist auch die Raunachtsreise (Zwölf) nicht auf meinen Impuls entstanden, sondern auf vielfältigen Wunsch aus euren Reihen, durch diese Zeit begleitet zu werden – und zwar auf eine ganz andere Weise als bisher.

Diese Bitte kam keineswegs per E-Mail herein, sondern über den geistigen Strom unserer Seelenverbindung – die gehörig gewachsen ist in der letzten Zeit. Ja, da hat sich eine Kristallmensch-Gruppe herausgebildet, die immer größer wird, Menschen, die immer freier werden, Herzen, die sich immer weiter öffnen. Daran einen Anteil zu haben, macht mich stolz und erfüllt mich sehr. Wer weiß, wo ich jetzt stecken würde, hätte ich 2012 den Lichtpunkt aufgegeben….

In diesem Sinne: Seid ganz herzlich willkommen ihr „Neuen“, die ihr erst vor Kurzem zu uns gestoßen sind. Ihr kommt in eine Gruppe, die inzwischen eine so starke seelische Konsistenz besitzt, die jedes Mitglied unterstützt – ohne irgendjemand zu binden oder gar treffen zu müssen.

Ein intensiv genutztes Beispiel ist meine Herzlichtklinik. Aber auch ihr habt eine solche Lichtinstitution in euch, in die ihr (auf geistigem Weg) Menschen aus eurer Umgebung einladen könnt, damit sie sich von den Strapazen der alten Welt erholen können.

Es gibt vieles, wofür ich mich bei meinen ehemaligen und aktuellen Mitarbeitern zu bedanken habe, sowohl schmerzhafte Lektionen, die viel Liebe freigesetzt haben, als auch schöne, lustige und überraschende Momente, die mir mein Leben hier im Lichtpunkt verschönern und bei allem alltäglichen Gleichklang doch jeden Tag zu etwas besonderem machen.

 

Diese Bilder schenke ich euch in hoher Auflösung, damit ihr sie auf festen Karton ausdrucken lassen könnt: für die Wand, für die Hosentasche, für die Geldbörse.

 

Drei Chakrabilder

Der Download startet direkt, die Datei findet ihr dann in eurem Downloadordner

Das sind ErinnerMichs. Sie erinnern euch an die Schönheit eurer lebendigen Lichtsysteme. Schaut immer mal drauf und spürt, wie euer System sagt: Ja, das bin ich. Diesem „Ich“ schenkt mehr und mehr Aufmerksamkeit in eurem Alltag, ganz besonders dann, wenn Konflikte zu bewältigen sind. Wir haben einen Grundcode auf die Bilder geprägt. Er lautet: „Ich Bin Du.“

Du kannst jederzeit weitere lichtvolle Codes einprägen, die dann auch dich wirken, wenn die die Bilder betrachtest – und mehr noch: in deinem Feld fühlst.

 

Nun wünsche ich euch einen wunderschönen Silvestertag und -abend, einen guten Rutsch ins Jahr 2019.

Wir sehen uns dann ganz sicherlich wieder.
Herzensgrüße und großen Dank euch allen

Sabine

25. Dezember ZWÖLF Es hat begonnen

Schnittstelle Lunge

Ihr Lieben, euch allen wünsche ich ein wunderschönes Weihnachtsfest – sowohl mit euren Lieben als auch tief in euch selbst. Heute Abend um 19 Uhr ist unsere ZWÖLF gestartet. Und es war eine machtvolle Welle der Wandlung, die sich auf den Weg zu euch gemacht hat ….meine Herren ….!!

Mit 500 Anmeldungen.
Eine weiteres Live-Einsteigen  ist also nicht mehr möglich.
Wohl aber der Kauf der Serie in unserem Shop: ZWÖLF.
Hier findet ihr alle bereits gelaufenen Folgen in eurem Konto und die nächsten kommen laufend hinzu.

 

Was tun, wenn ihr nicht dabeisein könnt?

Udo schreibt: Wer das Live-Webinar bei Sofengo gebucht hat, erhält am nächsten Tag einen Gutscheincode für die Aufzeichnung, der bei http://kristallmensch.tv eingelöst werden kann.

Wenn ihr die Aufzeichnungen im Shop kauft, erhaltet ihr ebenfalls umgehend den Code für kristallmensch.tv.  Die Eingabe des Gutscheincodes muss nur einmal erfolgen, da er den Zugang zu allen 12 Folgen freischaltet. Die Videos erscheinen dann nach in dieser Kategorie – üblicherweise gegen Mittag des Folgetages. Ein kleine, sehr einfache Anleitung liegt bei. Wenn ihr mit unserem System noch nicht vertraut seid, lest sie bitte genau, bevor uns verzweifelte Mails schreibt.

Die Einführung vom 21.12. findet ihr hier: https://kristallmensch.net/video-audio-2/kostenlose-webinaraufzeichnungen/aus-unseren-onlineschulungen/

 

2018_Adventsbanner

Hier gehts zum Adventsschaufenster, das euch noch bis zum 6. Januar mit unserem schönen Schulmaterial zu 25% Nachlass versorgt. Schaut dafür auch noch einmal die Blogbeiträge der ersten Dezemberwochen, wo ich euch verschiedene Kategorien detailliert vorgestellt habe.

 

Weihnachtsbasar

Ja, ich habe tatsächlich einige verschämte Bitten um kostenfreie Videoserien bekommen. Aber viiiel zu wenig. Wer schon geschrieben hat: Ich habe mich noch nicht bei euch gemeldet, doch ihr bekommt alle, was ihr euch gewünscht habt. Nur eine Bitte: Wählt selbst und lasst mich nicht raten, was ihr braucht. 15  Downloads im Wert bis zu 300,- Euro verschenken wir noch. Traut euch also bitte, jene, die wenig Geld haben. Ihr seid herzlich willkommen. Zusenden tue ich euch die Codes, wenn wir Rauhnachtsreise hinter uns haben, okay?

 

Weitere Fragen und Kommentare zur ZWÖLF

Bitte stellt hier gern eure Fragen – organisatorisch und inhaltlich. Ich beantworte sie gern für alle. Hier sind die  ersten, die eben per Mail hereingekommen sind. Dann muss ich mich nicht wiederholen.

 

Marlies: Ich habe obiges Internetseminar gebucht. Da heute hier das Internet ausgefallen ist, konnte ich am 1. Abend  nicht teilnehmen. Besteht eine Möglichkeit den 1. Tag, bevor es weitergeht, als Aufzeichnung zu erhalten?

Sabine:  … morgen gegen Mittag spätestens kommt die Aufzeichnung.

Monika: Da ich an dem ein oder anderen Abend verabredet sein werde, wüßte ich gerne, ob ich das Webinar ein paar Stunden später noch abrufen kann. ich würde es sehr bedauern, es zu verpassen.

Sabine: … die Aufzeichnungen stehen erst am nächsten Tag zur Verfügung

Monika: Wie kann ich dann am nächsten Tag an die Aufzeichnung vom Vorabend kommen?

Sabine: Wenn du Live gebucht hast, kommt sie automatisch zu dir – vermutlich per Mail-Benachrichtigung von Sofengo oder uns.

Helmut: Wir hätten gerne die ZWÖLF live verfolgt. Wir haben uns aber entschlossen, mit dem wöchentlichen Coaching (aktuell ET 29) weiter zu gehen. Die ZWÖLF habe ich bestellt und wir wollen es uns monatlich zum jeweiligen Monat anschauen.

Sabine: Eure Entscheidung ist absolut nachvollziehbar. Würde ich genauso machen, wenn ich ernsthaft bei einer Sache bin.  Und tatsächlich ist die ZWÖLF für das ganze Jahr gemacht. Deshalb habe ich sie auch nicht Rauhnachtsreise sondern Zwölf genannt.

Yvonne: Ich konnte nicht pünktlich teilnehmen. Nun ist es nicht mehr abrufbar.  Sendest du auch wieder einen Code damit es auf deiner Homepage abgerufen werden kann? Möchte natürlich unbedingt nach Datum mitmachen. Den Code Adventskalender2018 konnte ich für dieses Webinar nicht anwenden. Ist dem so?

Sabine: Wenn du Live gebucht hast, kommt die Aufzeichnung automatisch zu dir – vermutlich per Mail-Benachrichtigung von Sofengo oder uns. Das ist Udos Ressort, daher weiß ich es nicht so genau. Ist auf jeden Fall alles automatisiert. Ja, die Live-ZWÖLF ist vom Adventscode ausgeschlossen, da sie außerhalb unseres Systems über Sofengo läuft.

24. Dezember Die heilige Zeit beginnt

Schnittstelle Gallenblase

Und heilig, ihr Lieben, heißt heil und heilend, fröhlich und witzig, weise und klug, angemessen und zügellos, dunkel und bunt – und noch viele weitere Attribute könnte ich hier aufzählen – vor allem aber: “Das heiligste auf diesem Planeten sind eure menschlichen Körper, euer menschliches Bewusstsein und eure Seelenreife in ihrem immerwährenden, täglichen Update ….” sagt Christus Emanuel (gerade eben).

Heilig ist alles, was aus dem Herzen kommt, auch: gar nichts und dann wieder: alles auf einmal. Völlige Leere und unüberschaubare Fülle – so wie auf diesem Bild (pst: das ist die Seelenlandschaft eurer Gallenblase, mit der es morgen Abend losgeht….). Verwirrend ist es immer für den Verstand, der auf eine sehr schmale Frequenz zwischen Alles und Nichts eingepegelt ist.

Ich wünsche euch einen schönen Heiligen Abend mit einem feinen Essen (bei uns gibt es selbstgemachten Zwiebelkuchen) und viiiel Ruhe und Muße für euch selbst und eure Liebsten.

Ich bin soeben mit der Vorbereitung für die EINS fertig geworden und mache mich jetzt an die Entwicklung der nächsten ELF. Falls es jemand interessiert: In einer halben Stunde Performance stecken ca. 8 Stunden Entwicklungsarbeit. Eine Arbeit, die ich liebe, die mich erfüllt und verwandelt. Möge sie das gleiche auch mit euch tun. Hinzu kommen die Stunden meiner Mitarbeiter für Technik und Support, Büro- und SocialMedia-Arbeiten, Bereitstellung  und Verkauf. Ihr seht: Das ist ein kleines Großprojekt, von dem alle etwas haben: sowohl Arbeit als auch Gewinn. Sowohl wir als auch ihr.

 

Nur wenige Plätze sind noch frei: https://www.sofengo.de/w/317592#participants

Wer nicht mehr hereinkommt – macht nix.
Bucht die Serie im Shop: https://shop.kristallmensch.net/zwoelf/ 

Die Aufzeichnungen werden in beiden Fällen am nächsten Tag zur Verfügung stehen.

 

Ich sende euch liebe und heilige (… hihi… ) Grüße aus dem Lichtpunkt.

Wir sehen uns morgen … und  übermorgen …. und ….. überübermorgen  …… und …..

Sabine

 

23. Dezember Das Programm der ZWÖLF

Es geht um dich

Es geht um dich

 

Einführung in die Serie
Tipps zum eigenen Umgang damit
Das Programm der:

Zwölf

 

Hallo ihr Lieben, ich sende euch einen ganz herzlichen Gruß aus dem Lichtpunkt am 4. Adventssonntag. Soeben habe ich mithilfe meines logischen Verstandes, des Biotensor und der geistigen Welt (Überraschungen gibt’s ja immer) das Programm für die ZWÖLF Rauhnachtsreisen aufgestellt.

Es ist eine Struktur, die sich 12 mal wiederholte und systematisch sämtliche Schichten eurer Organe, eures Bewusstseins und eurer Familiensysteme durchkämmt, um selbst tief verkapselte und bisher unerkannte dunkle Informationen aufzuspüren, sowie sämtliche längst vergessene abgespaltene Seelenteile schließlich doch zurückzuholen.

In diesem Sinne wird es eine groß angelegte zwölftägige Zelloperation werden, aus der ihr eine extreme Anstrengung machen könnt (wenn euer Verstand versucht, sich einzumischen) oder auch eine extreme Entspannung (wenn ihr den wunderbaren Intelligenzen eures Lebens erlaubt, einfach zu wirken).

Auch wenn es sich in der Gesamtheit um eine „Total-OP“ handelt, werden sämtliche (positiven!) Veränderungen in eurem Feld (Körper, Bewusstsein und Familie) so sanft vonstatten gehen, dass es weder heftige Heilungskrisen (Schmerzen, Krach, Konflikte) noch großartige Rückzugsnotwendigkeiten (12 Extrastunden Schlaf) geben muss.

Ihr lebt in dieser Zeit quasi auf zwei Ebenen:

in einer intensiven Transformation (nachts) und in einem entspannten und liebevollen Strom der Jahreswende (tagsüber). Das eine schließt das andere nicht aus. Das nennen wir sanft, aber machtvoll. Wie gesagt: Ihr selbst entscheidet. Macht bloß keine spirituelle Anstrengung daraus!

 

Was geschieht?

Ihr bekommt eine konzentrierte geistige Meditativ-Medizin, die sich in eurem Lebensfeld abspeichert. Sie ist die Essenz der letzten 10 Kristallmensch-Jahre.

Im Laufe der Nacht sowie der nächsten Wochen und Monate aktiviert sie sich schrittweise in eurem System – immer in unmittelbarer Resonanz mit eure Persönlichkeit, und eurer großen Seelenkraft. Eben genauso, wie es eurem Lebensplan und eurer aktuellen Kraft entspricht.

Manche von euch werden mächtige Sprünge machen, andere werden erst einmal gehörig abbremsen. ALLES ist richtig, wohldosiert – und vorübergehend. Vergleicht euch nicht mit anderen. Vertraut eurer eigenen Systemintelligenz.

In diesem Sinne gibt es weder Überforderung noch Druck, sondern einfach nur eine große Chance, per Gnadenerlass von einer unüberschaubaren Bandbreite an Negativmustern frei zu werden.

 

Es geht um die Verwurzelung eurer unsterblichen Seele

Nachdem ihr in den ersten Jahrzehnten der Zeitenwende nach oben geschaut habt, ins Licht, dort vieles gefunden und viel Kraft gesammelt habt, geht es nun um eure Wurzel. Nicht die Wurzel eures menschlichen Seins sondern die Verwurzelung eurer unsterblichen Seele.

Ihr habt lange – manche zu lange – ins Licht geschaut, in den Kosmos, und dabei die Erde, euer duales Menschsein und die Dunkelheit aus eurem Fokus ausgeschlossen. Und so habt ihr gar nicht gemerkt, wie viel Schmerz und Liebe sich in dieser Zeit der inneren Öffnung in eurem Unterbewusstsein (dem inneren Planeten) angesammelt haben – und empor drängen ins Licht. Die Zeit eurer unsterblichen Seele ist gekommen. Sie wird sich nun auf Erden verankern.

 

Das Programm:

 

Einführung

  • Um was geht es heute:
  • Rauhnachtqualität, Organ im Elementekreis,
  • Die unsichtbaren Helfer aus der Anderswelt
  • Das alte und neue Bewusstsein
  • Zell und Monatsspeicher

 

Vorbereitung im Gnadenerlass

  • Auflösung von selbst sabotieren Zellprogrammen
  • Entblockierung des Unterbewusstseins
  • Hemisphärenausgleich
  • Auflösung alter Gelübde
  • DNA Neukodierung

 

Geistige Kommunikation

  • mit dem Organ und Körper
  • mit den Ahnen

 

Die Reise

  • in die aktuelle Rauhnacht
  • in den entsprechenden Monat
  • in die Seelenlandschaft des Organs

 

Ich weiß, dass allein diese Aufzählung euren Verstand bereits in einen heilende Verwirrung bringen wird. Gut so. Je früher, desto besser. Dann seid ihr ab Dienstagabend fit für die ZWÖLF.

 

Liebe Grüße an diesem 4. Adventssonntag.

Sabine

22. Dezember – Das Video ist da

 

Hallo, ihr Lieben, hier ist also die Aufzeichnung von gestern. Sie ist etwas länger geworden, als eine halbe Stunde, da es sich hier um die Einführung in das Thema und in die ZWÖLF handelt. Und gleichzeitig ist sie bereits eine volle Wandlungsportion – die ihr bitte ganz entspannt hinnehmen solltet.

Die ersten Heilungskrisen wurden mir heute morgen per Mail bereits gemeldet. Sie entstehen nicht zuletzt deshalb, weil wir uns anstrengen, unseren Verstand befragen und den Körper damit eng machen. Das bremst den Transformationsstrom ab – und kann weh tun.

 

Die Rauhnacht-Serie ist hier
www.sofengo.de
noch Live zu buchen – bis zum 25.12.

 

Ich bin nun an der Vorbereitung für diese ZWÖLF und es stellt sich jetzt schon heraus, dass es eine umfangreiche Organ-Reinigung, Organ-Heilung und Organ-Themen-Klärung sein wird. Eure Ahnen und eure hohen Seelen sind mächtig am Wirbeln – und helfen mir, euch alle unter einen Hut zu bekommen.

 

Kleiner Einblick hinter die Kulissen: 

Noch nie wurde ein von mir angebotenes  Seminar NICHT gebucht. Die Jahreswende im Lichtpunkt mit der Geburt der Inneren Göttin ist das erste. Wochenlang habe ich mich gefragt, wieso sich eigentlich keiner anmeldet …..!?

Jetzt ist es klar: Die ZWÖLF stand auf dem Plan. Beide parallel wären nicht möglich gewesen. Also wurde mir einfach der Seminar-Teilnehmer-Hahn vorübergehend zugedreht und die Rauhnachts-Reise reingedrückt.

Gegen die hatte ich mich zwei Wochen lang erfolglos gewehrt. Mein “stichhaltiges” Argument, ich hätte doch überhaupt keine Ahnung von Rauhnächten, konterte LISA mit der Antwort: “Die hattest du von Chakras auch nicht ….!?”

Haha…..

 

Also, auf geht’s: Lassen wir uns weiterhin zu unserem Glück zwingen.
Das Ego hat schon lange keine Chance mehr.

Kichernde und liebevolle Grüße in diesem Sinne
und: habt ein wunderschönes Weihnachtsfest.
Wir sehen uns am Abend des 25. wieder.

Ich umarme euch alle!
Sabine

 

Und wenn ihr Fragen habt, bitte hier unten unter Kommentare. Dann muss ich mich nicht wiederholen und alle haben etwas davon. Und bei Heilungskrisen hüpft in meine Herzklinik. Es sind genug Zimmer frei ….!