Kapital-Geld Heiltraining als innerer Frühjahrsputz

Nach dem wir euch vor vierzehn Tagen die Geldfluss-Serie zu einem stark ermäßigten Preis angeboten haben, ergänzen wir dieses Angebot nun mit dem Kapital-Geld-Heiltraining.

Ein hervorragendes Thema, um den inneren Frühjahrsputz anzugehen!

 

Sabine schrieb dazu:

Unbewusster Hass gegenüber dem Geld schwelt tief in den Zellen der Menschen. Diese verborgene, nicht zu unterschätzende, Macht verleitet sie dazu, sich dem Geld gegenüber ablehnend, ja feindselig zu verhalten. Das Wort G e l d triggert in vielen menschlichen Feldern Empfindungen wie Argwohn und Missgunst, Schuld und Angst. Viele nehmen dieses Wort nicht einmal mehr in den Mund, stattdessen: Energieausgleich, Kohle, Knete und andere beleidigende, umgehende und wertmindernde Begriffe. Kein Wunder, dass sie auf keinen grünen Zweig kommen.

Gerade in einer Zeit, in der wir uns die Frage stellen müssen, wie es mit unserer Gesellschaft und unserem Planeten weitergeht, in der wir die Frage stellen, ob Wachstum und immer mehr von allem wirklich der richtige Weg ist, wird die Heilung der eigenen Geldflüsse, die Überwindung innerer Bremsen immer wichtiger, denn nicht wenige „Große“ sollen über uns entscheiden, sondern wir selbst.

Dabei kann dieses Training helfen.

Eine Einführung findet ihr hier:

Die Teilnehmer schrieben dazu:

„Eine außergewöhnliche Seminarreihe, die in mir eine tiefgreifende Bewegung und Veränderung angestoßen hat.“

„Herzlichen Dank an beide Sabines für die außergewöhnlichen Einblicke und Erkenntnisse.“

„Einfach genial! Ganz herzlichen Dank an Sabine und Sabine für diese erhellenden und tiefgreifenden Einsichten. Ich kann das Ausmaß nur erahnen.“

„Dem gesamten Team ein Super Plus. Das Webinar liefert Informationen, die helfen, beim Thema Geld endlich Klarheit zu finden.“

Ich bin unendlich dankbar, diese Webinarserie erlebt und durchlebt zu haben! Viel Bewegung ist in meine Seele gekommen und viele Erkenntnisse.“

„Und wieder geht eine absolut geniale Webinarserie von diesem Dreamteam zu Ende – tolle Arbeit. – Ihr macht einfach Freude – informiert lebendig – mit Spaß – sehr gut verständlich – und nebenbei geschieht auch noch absolut viel auf der geistigen Ebene.“

Ihr findet das Heiltraining  und weitere Informationen im Shop

Gebt diesen Gutschein-Code während des Bezahlvorganges ein

Kageh22

und ihr zahlt statt 99,- € nur noch 49,- €

Vom Lichtpunkt zum Paradiesgarten

Liebe Kristallmensch-Freunde und treue Begleiter/innen meiner Schwester Sabine,

der heutige Beitrag ist der Vergangenheit und der Zukunft gewidmet. Meine Ehefrau Renate und ich, Gerd, haben inzwischen das Seminarhaus gereinigt, saniert und zum Gästehaus Paradiesgarten umgewidmet.Wie ihr alle wisst, wird der Lichtpunkt in neue Hände übergehen.

In diesem Jahr noch steht er euch zur Verfügung, um euch direkt vor Ort an Sabines Wirken zu erinnern, an die positive Energie, an die Ruhe, die Kraft und Ausgeglichenheit, ihren Mut und ihre Liebesgrüsse.

Wir haben darauf geachtet, dass Sabine nach wie vor geistig präsent ist.

Vorgestern habe ich von unserem lieben Freund die leere Dose der Reise erhalten, in der er etwas von Sabines Asche in den Himalaja gebracht und dort verstreut hat, um Sabines Wunsch zu erfüllen. Inzwischen hat sie als Würdigung für meine Schwester in ihrem ehemaligen Seminarhaus 8 ihren Platz gefunden. Großen Dank an dich mit deiner Familie.

Kommt in den  Lichtpunkt, ab Dienstag den 18.02.2020 stehen euch die Gästezimmer zur Verfügung, nachdem nun meine liebe Gattin Renate und ich das Haus instandgesetzt haben, alles gereinigt, alles gewaschen und die Küche sowie die Gästezimmer saniert haben.

Kommt nach Wennigsten in den Paradiesgarten mit der Koifamilie von Sabine, zum ersten oder gern auch zum wiederholten Male. Nutzt das hell lichtdurchflutete Gästehaus, das ehemalige Seminarhaus, erinnert euch an eure Begegnungen mit Sabine bei Seminaren, Beratungen, Auszeiten.

Eine wirbelnde Lebenssäule

Genießt die Atmosphäre des 15-eckigen Hauses mit der zentralen Halle und seiner wirbelnden Lebenssäule. Genießt den Paradies-Garten, mit den Seerosen, den Teich mit den Kois und den Goldfischen, schneidet euch frische Kräuter und Tee für eure Mahlzeiten. (Vogelmiere und Brunnenkresse blühen schon)

Renate hat Salbei, Thymian und Rosmarien getrocknet.  Die Kräuter stehen als Tee zur Verfügung, Kaffee  und „Muckefuck“ sind  auch vorhanden. Das Besondere: mit im Preis enthalten ist das „BestWater“-Wasser (aus einem Filtergerät für reines gesundes Trinkwasser mit Aufbereitung Umkehrosmose).

Das gereinigtes Wasser ist wohlschmeckend und gut für die Haut. Schaut unter dem Link https://www.bestwater-deutschland.de nach, was dieses Wasser alles Gutes bewirken kann.

Entspannt euch im Garten, passiv oder aktiv. Geniest die Ruhe und das Plätschern am Teich, oder Lesen / Essen im Laubengang, treibt Yoga auf der Wiese, erkundet die vielerlei Düfte im Paradiesgarten.

Ich erinnere mich an die Freude, die es vielen von euch gemacht hat, sich im Garten zu betätigen, womit auch immer. So ist mit eurer Hilfe der letzten Jahre auch der Bambusweg entstanden, der Rosengarten, der Laubengang, das Lichtgitter, die Teichpergola, die Pflanzung der vielen Kräuter um die Häuser und vieles mehr.

Oder macht einen Besuch an „Sabines Baum” im Ruheforst Deister, an dem auch unser Vater Günter seine Ruhe gefunden hat.

Es stehen euch 2 Einzelzimmer zur Verfügung, mit einem gemeinsamen Duschbad mit WC dazwischen. Es sind die hellen, freundlichen Zimmer Bambus und Morgenröte.

Ein zusätzliches Gäste-WC befindet sich im Windfang direkt hinter der Hauseingangstür. Die fast neue Küche ist sehr geräumig mit einer sehr grossen Kühl-/Gefrierschrankkombination ausgestattet.

Schnelle Internetverbindung mit kostenfreiem WLAN ist vorhanden.

Die zentrale 15-eckige Halle und das große Gartenzimmer laden zum Verweilen, Entspannen, klönen und Freunde finden ein.

Der Parkplatz liegt direkt vor dem Haus.

Lage und Umgebung

Die Lage unseres Gästehauses ist sehr ruhig und die Natur nach wenigen Metern erreichbar. Knapp 7 Fussminuten entfernt liegt der Bahnhof und ca. 4 min. Fussweg ist es zu den drei Einkaufszentren, Tankstelle und Imbiss.

Mittwochs gibt es in der Stadt eine Suppenauswahl, täglich geöffnet ist eine ausgezeichnete Konditorei mit eigener Kaffeeröstung – Sabine nannte den Konditor immer “Tortenarchitekt” –  sowie vom Landfrauenverein an drei Tagen in der Woche Gemüse, mit hausgebackenem Kuchen.

Wennigsen verfügt zudem über ein Fitnesscenter mit 9 Saunen, sowie mehrere gute Restaurants, Kneipen und eine italienische Eisdiele.

In wenigen Tage habe ich auch das Doppelzimmer “Rosengarten” fertig renoviert.  Das Zimmer hat Verdunklungsrolläden und ein eigenes Bad mit Dusche und WC.

Bei Bedarf stellen wir gern auch die Gartenhütte oder die Teichhütte zur Verfügung – da diese kein eigenes Bad haben – nur zusammen mit einem Zimmer. Auch Zusatz(feld)betten in jeden Raum sind möglich.

Preise

Kommt einzeln, als Paare oder in Gruppen, geniest das Zusammensein im Lichtpunkt mit alten und neuen Freunden.
Die Tagespreise: EZ: 54,- €, DZ 91,- €, Teichhütte und Gartenhütte 36,- €, Zusatzbett 19,- €   7-Tage-Rabatt: 18%

Ihr bekommt von uns: bezugsfertige Zimmer, Handtücher, die voll eingerichtete Küche zur Selbstversorgung, mit dem wunderbaren BestWater-Wasser, mit Kaffee und Tee, Gewürzen und mehr.

Macht euren Termin mit uns:

Telefon: 0172 – 511 13 56 oder unter post@kristallmensch.net

Viele von euch haben in Mails den Wunsch nach „Erinnerungsstücken“ von Sabine geäußert. Diesem Wunsch werden gern in Bälde nachkommen.

Kleine Extras

Auch im Kristallmensch-Shop könnt ihr euch gern bedienen: Versandware, Downloads, Bettwäschebestellung, alles  mit 25% Vor-Ort-Rabatt. Da machen sich für euch die Übernachtungskosten schnell bezahlt und wir können die Betriebskosten und all die fixen Kosten, die wir mit übernehmen mussten, leichter aufbringen.

Zur Verfügung steht euch die kostenfreie Nutzung unserer Bemer-Matte. Gern beraten wir euch dazu und auch zu den wunderbaren pflanzlichen Produkten des Medizin- und Pflanzenforschers Tibor J. aus Ungarn, die wir hier zum Testen und Erwerben zur Verfügung stellen. Hierzu haben wir eine Broschüre entwickelt

Wir freuen uns auf euren Besuch.

Ein Verein und ein Gästehaus

Wir freuen uns über Eure Begeisterung für den Kristallmensch-Verein, der kurz vor seiner Geburt steht. Die Gründungsmitglieder stehen nun fest und wir können die Sache ins Rollen bringen.

Die Vereinssatzung ist ebenfalls in Arbeit und auf unserer Webseite wird ein Mitgliederbereich mit Anmeldemöglichkeit eingerichtet, sobald der Verein registriert ist. Neben der Förderung und dem Erhalt von Sabines Werk wird es auch einige Vorteile für Vereinsmitglieder geben – darüber und über die Vereinsbeiträge erfahrt Ihr in Kürze im Newsletter. Soviel vorab: Die Beiträge werden für alle sehr erschwinglich sein.

 

Wofür überhaupt ein Verein?

Kristallmensch ist zwar durch und durch auf Sabines Gedankengut aufgebaut, aber um es in die Welt zu bringen und es zu erhalten, bedarf es doch einigen Kapital- und Zeiteinsatzes. Abgesehen von Raumkosten und professioneller technischer und gestalterischer Betreuung, ist mit unseren drei Webseiten (kristallmensch.net, shop.kristallmensch.net und kristallmensch.tv) auch ein hoher Zeiteinsatz verbunden. Ebenso müssen Bücher und andere, nicht digitale Produkte nachbestellt und auch neue entwickelt werden. Um dies zu gewährleisten, brauchen wir die Unterstützung eines Vereins.  Im ersten Jahr wird seine Hauptaufgabe darin bestehen, den Übergang von Kristallmensch in eine Vereinsform zu bewerkstelligen, denn in der Tat waren wir – und sind noch – ein Unternehmen, wenn auch ein kleines, das erst einmal „abgewickelt“ werden muss.

Kreative Ideen und Hilfe in der Öffentlichkeitsarbeit sind uns aber auch jetzt und später im Verein sehr willkommen.

 

Geldfluss für Alle

Geld soll aber nicht nur für Kristallmensch frei fließen, sondern auch für Euch. Deshalb haben wir als besonderes Angebot heute die

Geldfluss-Webinarserie von Sabine Wolf und Sabine Mühlisch ausgesucht.

Wir haben den Preis bis zum 23.2.20 von 99,00 € auf 49,00 € gesenkt

Gebt dazu bitte den Gutscheincode:  Geldfluss2020  beim Bezahlen ein.

Sabine schreibt zu dieser Serie:

Es gibt äußere und innere Reichtumsflüsse. Viele Menschen sehen nur den äußeren. Doch der ist nur das Ergebnis des inneren. Wer innen reich ist, ist es auch außen. Wer innen arm ist, ist es auch außen. Äußerer Reichtum ist Ausdruck eines fließenden Geldstroms.

Doch worin besteht die Grundlage oder Ursache eines solch wunderbaren Stroms, der uns viele Sorgen des Alltags nimmt? Die Software ist dein innerer Kapitalstrom. Er fließt senkrecht zwischen Himmel und Erde und nährt die edelsten Eigenschaften deines Lebens: Selbstbewusstsein und Selbstwert, Erfahrung und Flexibilität, Kreativität und Lebensfreude, Gelassenheit und Güte.

Teilnehmer meinen:
Gabriele: Ein grandioses Webinar – tiefgreifend, transformierend und sehr informativ von einem großartigem Team.
Kay-Ute: So spannend zubereitet! Das sage ich, weil ich das Thema sonst immer stinklangweilig fand …
Marianne: Mit meinen 65 Jahren habe ich eine reichhaltige Berufserfahrung, unter anderem war ich auch in der Finanzindustrie tätig und hatte viele Erlebnisse, die ich nicht einordnen konnte. Bei der Wissensvermittlung von Sabine Mühlisch hatte ich ein Déjà-vu nach dem anderen. Jetzt verstehe ich! Die Ergänzungen von Sabine Wolf haben das ganze wunderbar abgerundet.
Theresia: Einfach unendlich wertvoll und auch sehr intensiv! Zwei wunderbare Lehrerinnen für diese Zeit…. Sich öffnen und annehmen und dass ich jede Situation in meinem Leben selbst erschaffe, bedarf auch großer Ehrlichkeit zu mir selbst. Die Scheinheiligkeit, mich selbst zu belügen hört langsam auf.
Verena: Dieses Webinar hat mir so etwas von Augen geöffnet! Ich konnte zum ersten Mal die Räume sehen, in denen wir schon von je her von einem zum anderen wechseln, ohne es mitzubekommen! Eine große Bereicherung, nicht nur meiner Erkenntnisse, sondern auch meiner Selbstsicherheit in den verschiedenen Zuständen, in denen ich mich immer wieder befinde! Ganz großen Dank!

 

Aus dem Seminarhaus wird das Gästehaus Paradiesgarten

Sucht ihr eine günstige und ruhige Übernachtungsmöglichkeit im Raum Hannover und wollt Euch selbst versorgen? Oder ihr wollt einfach ein paar Tage ausspannen?  Dann seid Ihr hier richtig. Sendet Eure Terminwünsche und Preisanfrage an Gerd post@kristallmensch.net. Mehr dazu in einem der nächsten Newsletter.

Mehr Kontakt?

Inzwischen haben sich doch einige Interessierte bei unserer neu eingerichteten Chat-Plattform bei discord.com angemeldet.

Wenn ihr teilnehmen wollt, sendet bitte ein Mail mit dem Betreff “Discord” (bitte genau so und ohne “”) an support@kristallmensch.net und schreibt in den Text, dass ihr teilnehmen wollt. Ich sende Euch dann einen Link, der innerhalb eines Tages zur Anmeldung genutzt werden muss, weil er sonst aus Sicherheitsgründen verfällt. Ihr braucht aber schon einen gewissen Humor zur Teilnahme, denn dies ist eigentlich eine Gamerplattform, die Euch durchaus mit Worten wie: “Sabrina hat den Schlachtenbus bestiegen” oder ähnlichem. Der Vorteil aber ist: Supereinfache Anmeldung, keine Datensammelei, keine Werbung, keine Kosten – funktioniert einfach.

Und noch etwas Neues:

Mareen, von der Ihr noch hören werdet – viele kennen sie schon von unserer Facebook-Seite – wird nicht nur zum Team-Mitglied werden, sondern wohl auch eine wesentliche Funktion im Verein übernehmen.

Ein Sonntag ohne Newsletter, ein gut gelaunter Abschied und eine Idee

Wir lassen tatsächlich wieder einmal einen Sonntag ohne den gewohnten Newsletter vergehen. Sabine hat das auch bisweilen getan und es hat sich bewährt. Zuviel Regelmäßigkeit hat auch etwas Einschläferndes, oder?

Gut gelaunter Abschied

Gut gelaunt und mit vielen Plänen verlässt uns Melanie. Sie möchte unabhängig von Kristallmensch ihre eigenen Projekte betreuen. Sie war fünf Jahre lang eine tolle Mitarbeiterin, aber manchmal braucht es eben etwas Neues.  Viel Glück und großen Dank für dein Engagement bei Kristallmensch. Es war ein Vergnügen, mit Dir zu arbeiten.

Eines ihrer Projekte findet ihr hier  melanieackermann.de

Mehr Kontakt?

Immer wieder einmal wurden wir nach der Möglichkeit einer Kontaktplattform oder einem Forum gefragt. Wir hatte dies auch einige male in den vergangenen Jahren probiert, aber immer wieder erwies sich die Betreuung als schwierig. Deshalb haben wir stets auf unsere Facebook-Gruppe “Studierzimmer” ( https://www.facebook.com/groups/studierzimmer/) hingewiesen. Aber Facebook ist nicht jedermanns Sache, unter anderem wegen des emsigen Sammelns von Nutzerdaten.

Kürzlich bin ich auf  discord.com gestoßen, das weder Daten sammelt noch große Anmelderituale erfordert: Man braucht (irgend)eine Mailadresse und (irgend)einen Namen … und eine Einladung und schon ist man dabei. Discord ist ein Chatsystem, das eigentlich für Gamer gedacht war – als Alternative zu Teamspeak – um sich während des Spielens am PC zu verständigen. Mittlerweile wird es vielfältiger genutzt und stellt einen Chatraum für alle angemeldeten Mitglieder zur Verfügung. Wollen wir das einmal testen? Aber seid euch klar darüber, dass dies nur ein Test ist, der vielleicht nicht funktioniert, vielleicht aber doch.

Wenn ihr teilnehmen wollt, sendet bitte ein Mail mit dem Betreff “Discord” (bitte genau so und ohne “”) an support@kristallmensch.net und schreibt in den Text, dass ihr teilnehmen wollt. Ich sende Euch dann einen Link, der innerhalb eines Tages zur Anmeldung genutzt werden muss, weil er sonst aus Sicherheitsgründen verfällt.

Ich wünsche euch eine tolle Woche!

P.S.: Ich möchte noch einmal auf unsere Wohn-Aktion hinweisen, der Gutscheincode “Elemente20” über 35%  für ElementekreisWebinarpaket Dritte Haut und Meditationen Dritte Haut  gilt noch bis zum 9.2.20. Diese Werkzeuge lohnen sich immer.