Todestag, Geburtstag, Rückblick und Zukunft

 Sei still
Schließe deine Augen.
Atme.
Horche auf meinen Schritt in deinem Herzen.
Ich bin nicht fort, sondern gehe in dir weiter

Ra-El


Ihr Lieben,

zwei Jahre sind es heute her, seit sich Sabine von uns verabschiedet hat, um in anderen Dimensionen zu wirken. Es war damals einer der schmerzvollsten Tage in meinem Leben, gefolgt von Wochen heftigster Emotionen. Oft habe ich mich gefragt, was jetzt mit Kristallmensch passieren wird.

Seitdem ist richtig viel geschehen.

Sabine ist von Beginn an geistig bei uns, sie hat ihre Unterstützung auf eine noch viel effektivere Ebene verlagert. Sie ist mit uns unterwegs, ihre Präsenz ist manchmal sehr schnell und aktiv und dann wieder im Hintergrund wachend. Immer ist sie im entscheidenden Moment klar und deutlich da.

Heute wollen wir euch in diesem Sonntagsbrief zeigen, was wir gemeinsam erschaffen haben. Es wird tatsächlich etwas länger sonst.

Es ist kaum zu glauben, was aus dem festem Willen Kristallmensch zu erhalten, bereits sichtbar entstanden ist. Die lange Liste hat uns selbst überrascht – und am Schluss erwartet euch unser Adventskalender.

 

2020

Alles begann mit dem ersten Kennenlernen, gefolgt von Gesprächen, lernen, Entscheidungen treffen und vielen Sonntagsbriefen und unzählige E-Mails. Mit unserer Vereinsgründung haben wir im Sommer 2020 den Grundstein für das Weiterbestehen von Kristallmensch gelegt. Ihr habt uns motiviert und ermutigt diesen Weg zu gehen!

Unterstützung erhielten wir von Sabines Wegbegleiterinnen, Sabine, Christine, Claudia, und Isa, um nur einige zu nennen. Udos treue, geduldige und kompetente Unterstützung hat es uns leicht gemacht diese erste holprige Zeit so gut zu meistern.

  • Unser Team formte sich langsam: Susanne kam an Bord, sie hatte die Impulse für unsere Bücher und entwickelt sie mit großer Leidenschaft. Weitere Drucke sind in Planung. Auch die Newsletter Serie „Schöpferkraft“ in sieben Stufen war ihre Idee und Umsetzung.
  • Und vor allem ist Sabines Meisterstück, die „21 Lektionen – vom Lichtkörper zum Kristallkörper”, als Buch entstanden. Es ist ein Prachtstück geworden, ebenfalls dank Susanne.
  • Bei Sofengo haben wir gemeinsame Webinare an Sonntagabendenden mit „ET 18 live“ und „Heilende Reise durch die inneren Organe“ abgehalten.
  • Wir sind einen großen Schritt gegangen, um Sabines Vision weiterzuentwickeln. Wir haben die Nutzungsrechte an Sabines Arbeit erworben und wir konnten unseren Mitgliedern freien Zugang zu Sabines gesamten Audio- und Video-Inhalten ermöglichen und dazu noch einen Mitgliederrabatt von 20% im Shop einräumen.
  • Es ist unser größter Wunsch, den Zugang zu Sabines Wissen leicht zugänglich zu gestalten – es soll dem Leben dienen und umgesetzt werden, von jedem der es findet. Wir wollen nicht nur archivieren und behüten.

2021

  • Im Januar 2021 entsteht durch acht Frauen unser Kreativteam, die Ideenschmiede. Wir treffen uns regelmäßig per Zoom und entwickeln gemeinsam Kristallmensch weiter. Es sind Kurzvideos entstanden, die in Youtube, Facebook und Instagram und natürlich auf unserer Homepage zu finden sind. Tanjas Video zu den Göttinnenkarten steht bereits online.
  • Wir gründen Telegramgruppen für einen unkomplizierten, aktiven Austausch miteinander rund um Kristallmensch.
  • Wir wollen mehr in gemeinsamen Aktionen wirken – live und am Bildschirm. Wir fördern den Zusammenhalt in herausfordernden Zeiten.
  • Mit ihrer SeminarreiheKörpersprache als Ausdruck von Geist und Seele“hat Sabine Mühlisch uns eine Brücke dafür gebaut. Gelebte Spiritualität ist einer ihrer wesentlichen Leitgedanken.
  • Die Kristallmensch Homepage haben wir gründlich überarbeitet. Sie ist gewachsen und übersichtlicher geworden.
  • Neu im Team sind unsere ET Beraterinnen, sie bieten ehrenamtliche Unterstützung für Menschen, die im ET Prozess Begleitung wünschen.
  • Wir haben für eure Geschichten aus den Umfragen Raum auf der Kristallmensch Webseite geschaffen.
  • Ein sehr emotionaler Moment für viele in diesem Jahr war der Abschied vom „Lichtpunkt“, Sabines ehemaliger Wirkungsstätte. Die beiden Häuser sind in gute Hände verkauft worden. Gerd hat uns unseren Abschied in einem sehr persönlichen Rahmen ermöglicht. Dafür sind wir sehr dankbar, es war ein Abschluss. Als Erinnerung an diesen schönen Platz findet Ihr hier ein Video aus dem Jahr 2018. 

 

  • Der Verein ist umgezogen in die Nähe von Kiel und gleichzeitig hat sich Susanne bereit erklärt unser neues Vereins-Versandlager in ihrem Zuhause bei Lüneburg einzurichten. Seitdem packt sie schnell und gewissenhaft die Pakete mit euren Bestellungen und versendet sie.
  • Im April haben wir den Shop von Gerd übernommen und uns damit ein zweites Standbein neben den Mitgliedsbeiträgen geschaffen. Dies gibt uns finanzielle Möglichkeiten für neue Aktionen und Veröffentlichungen.
  • Wir haben eine neue Satzung erarbeitet und mit euch abgestimmt, die uns mehr Spielraum erlaubt.
  • Tanja Preuß hat sich zu unserer großen Freude bereit erklärt unser Vorstandsteam zu erweitern. Die anfallenden Arbeiten und steigenden Anforderungen können wir nun besser untereinander verteilen. Tanja kümmert sich vor allem um unser Marketing und erarbeitet neue eigene Projekte, die euch und dem Verein zugutekommen.
  • Das Buch „Toröffnungen“ haben wir auf euren Wunsch überarbeitet und in Neuauflage gedruckt. Wir haben die Idee der Produktpatenschaften entwickelt, zwei Kristallmensch-Freundinnen haben dieses Buch unterstützt.
  • Eine weitere Austauschgruppe ist bei Telegram entstanden, es geht dort um direkte Unterstützung, reale Treffen, Hilfsangebote, Gesuche und vieles mehr.
  • „Das innere Kind – eine Begegnung“ wurde gedruckt. Dieses Geschenkbuch, nach einem Konzept von Barbara Zbinden mit den Texten von Sabine hat das Potential Menschen abholen, die noch am Anfang ihrer Suche stehen. LINK
  • Die Vollendung der „12/2“ Audioserie ist durch Bettina Taubert wunderbar gesprochen worden und kommt bald als Audio online. Es ist ein riesiges Geschenk, das Organtraining vollendet anbieten zu können. Danke Bettina!
  • Das neunteilige Webinar „Heilreise durch deine Generationszonen“ mit Tanja Preuß war ein voller Erfolg und ist jetzt im Shop erhältlich. Es wird begleitet von Sabines Ahnenmeditationen, die auch separat erworben werden können.
  • Der wunderbare Kurs in Buchformat „Entwicklung der eigenen Schöpferkraft“ ist durch Susannes Freude und ihre Arbeit entstanden.
    Genau zur rechten Zeit – S c h ö p f e r k r a f t !
  • Unser neues Versandlager in der Schweiz wurde bei Barbara zu Hause eingerichtet worden. Unsere Besteller in der Schweiz haben durch dieses Engagement nun deutlich günstigere Versandkosten.
  • Der Kristallmensch-Shop ist optisch, inhaltlich und preislich erneuert. Eine Mammutaufgabe, die Udo da übernommen hatte. Wir finden es sehr gelungen.
    Eine ansprechende Neustrukturierung von allen digitalen Inhalten, mehr Übersichtlichkeit, einfache und klare Menüführung. Unser neues Angebot beinhaltet nur noch ganze Serien zu ebenfalls neuen, sehr ansprechenden Preisen! Werft auf jeden Fall einen Blick darauf!
  • Mit enormen Preissenkungen für alle Video- und Audioprodukteentsprechen wir Sabines Wunsch – der Expansion von Kristallmensch – nach.
  • Das Herzstück von Sabines Lebenswerke, das „Elementare Transformationstraining“ (ET) in 7 Büchern ist so gut wie fertig lektoriert von Magrit, Lydia, Susanne und Andrea aus unserer Ideenschmiede. Auf dieses gedruckte Werk freuen wir uns schon sehr!
  • Unser aktuellstes Projekt sind Live Treffen per Zoom mit allen Freunden von Kristallmensch und Gespräche zu aktuellen Themen:
    Thema: Austausch unter Kristallmenschen
    Termin: Donnerstag 25.11. 10:00 Uhr, Dauer ca. 1 1/2 Stunden
    https://zoom.us/j/92209239782?pwd=WkFISjRBTis5Y0k5V0J6cHBaMm5Zdz09
    Meeting-ID: 922 0923 9782  Kenncode: 918919

 

Adventgeschenke für Herz und Seele

Jeden Morgen Freude mit dem Kristallmensch – Adventskalender

Schaut ab dem 1. Dezember oft – am besten täglich – in unserem Blog, denn unsere Ideenschmiede hat berührende Seelengeschenke für euch ausgesucht.

Besondere Tage sind mit echten „Knallern“ aus unserem Shop bestückt und Geschenke gibt es natürlich auch. Nichts ist im Moment wichtiger, als Freude zu fördern. Wir freuen uns auf die vielen Gänsehautmomente…

Am 1. Dezember starten wir damit hier in unserem Blog

Alle großen Vorhaben werden durch Herzenskraft, Mut und Freude lebendig.

Ihr seid Teil unseres Teams, weil ihr mit uns schöpft, weil ihr uns tragt, weil ihr unsere Vision teilt, weil ihr alle fühlen könnt, wie wichtig jedes lichtvolle Wirken in dieser Zeit der Wandlung ist!

Wir haben allen Grund uns zu freuen! Sabines Lebenswerk ist behütet und entwickelt sich – und das in diesen besonders anspruchsvollen Jahren.

Wir werden heute in tiefer Verbundenheit eine Kerze anzünden und uns gemeinsam mit Sabine darüber freuen.

Und Sabine? Sie ist gewiss mächtig stolz auf uns alle!

Wir wünschen Euch eine wundervolle Adventszeit, alles Liebe, bis zum nächsten Sonntagsbrief im Zeichen der Raunächte

Euer Kristallmenschteam

und

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.