Adventskalender

Schatten_oder_Licht_m

Auszug aus dem Sonntagsbrief vom 26.11.2017

Ihr Lieben, Bevor Lisa das Thema Zeitgeist angeht , möchte ich euch unseren

diesjährigen Kristallmensch-Adventskalender

ankündigen. Im letzten Rundbrief haben wir ihn schon mal als ultimativen Blog-Aktuell-Youtube-Adventskalender beschrieben. Und das ist, betrachten wir unser kollektives Arbeitsvolumen hinter den Kulissen, auch nicht übertrieben. Aber für die Freude, die wir dabei haben, lohnt es sich allemal. Bislang verraten haben wir, dass es noch einmal um jene fünf Themen geht, die wir für die Messe erarbeitet haben.

Da diese Themen noch die nächsten Jahre und Jahrzehnte Bedeutung haben werden, liegt nichts näher, als sie zu vertiefen. Nicht nur jetzt im Advent 2017, sondern in den nächsten Monaten und Jahren hier in unserer Internetschule.

.

AdventsShop

Da gibt es wieder unseren bewährten Adventsshop, in dem ihr den Schulstoff zu den fünf wichtigsten Themen eures Alltags zu stark reduzierten Preisen findet. Den Shop öffnen wir komplett am 1. Dezember. Alle Adventsangebote gelten dann ab sofort bis zum 6. Januar 2018.

 

Blog Aktuell und Youtube

Hier findet ihr die täglichen Türchen des Adventskalenders. Jeden Tag geht eines auf. Genauer gesagt: An den 24 Adventstagen werde ich euch die fünf Themen auf meine Art nahebringen und meine persönlichen Erfahrungen geistiger Wahrnehmung, Kommunikation und Heilung mit euch teilen.

24 Tagesbeiträge auf Blog Aktuell liefern euch neue Facetten, tiefere Einsichten, längst fällige Aha-Erlebnisse und neue Experimentier-Ideen auf geistigem Gebiet. Dazu viele neue Bilder, Meditationstexte, PDFs und weiterführende Links. Alles in Allem also: jede Menge Zeitenwende-Schulstoff für die nächsten Jahre.

Und: Jeden Tag eine Youtube-Video-Meditation – zum größten Teil neu gesprochen und bisher unveröffentlicht.

 

Warum wieder die 5 Messethemen?

Sie sind und bleiben die Kernthemen des menschlichen Alltags. Hier liegt das Feld eurer Erfahrungen und eures Lernens, eurer Selbsterkenntnis und Heilung, eurer Berufung und Entwicklung. Hier seid ihr zuhause – oder anders herum: Hier sucht eure Seele ihre Heimat.

Uns selbst wird erst langsam klar, dass schon vor der Messeplanung ein geistiger Lehrplan im Feld war. Erst nach und nach gibt er sich in seiner Komplexität zu erkennen. Zunächst hat er sich in der Messestruktur gezeigt und nun entwickelt er sich im Adventskalender weiter und konkretisiert sich.

In diesem Sinne sind das Messe- und Advents-Thema ein Lehrplan der Kristallmensch-Schule, der Themen, Medien und Materialien miteinander verknüpft, euch Werkzeuge für eure tägliche Praxis liefert. Und das Ganze mit den 5 Bausteinen des effektiven Lernens https://kristallmensch.net/bibliothek/bausteine-des-lernens/

 

  1. Altes Wissen und Information
  2. Meditation und Heilschlaf
  3. Bilder und Klänge
  4. Reflexion und Experiment
  5. Roter Faden und Vernetzung

 

Entscheidet mit den weiterführenden Empfehlungen selbst, wie tief ihr in den Stoff eures Lebens eintauchen möchtet. Sicher ist: hinter allem, was ihr schon wisst, habt und seid, gibt es noch mehr … Durchwandert diesen Fünf-Themen-Weg in eurem Tempo und nach euren Bedürfnissen. Schrittweise begleiten wir euch durch die Themen.

 

Messevideos

Auch die Bedeutung und der Wert der Messevideos steigen. Während der Messetage hatten wir einfach viel Spaß bei unseren Aktionen und der Filmerei am Stand. Erst jetzt zeigen sie uns ihre Qualität und Bedeutung. Live und in Interaktion mit den Messebesuchern sind hier Lehrfilme entstanden, die im Lichtpunkt vor dem Bildschirm nie möglich wären, die – ganz sicher – noch die nächsten (tausend) Jahre Gültigkeit haben.

Ihr könnt sie euch hier am Stück ansehen:

https://kristallmensch.net/events/messe-infa-2017/die-9-messetage/

Den kompletten Rundbrief könnt ihr hier lesen:
https://kristallmensch.net/willkommen/unser-newsletter-archiv/

 

Einen schönen Sonntag wünscht

Sabine

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.