10. Dezember

advent2017-10

00_Lebensparabel_Titelbild

 

Partnerschaft mit dem eigenen Leben

 Reise durch die Jahrsiebte
von der Kindheit bis ins Alter

Hallo ihr Lieben. Nach allem, was ihr hier schon hinter den Türchen gefunden habt, kommt nun etwas ganz und gar Besonderes: Eine Liebeserklärung von LISA an euer Leben. Ich ließ bei der Übermittlung (erst kamen die Bilder durch und dann die Texte) so manchen Schniefer der Berührung verlauten. Das ist LISA vom Feinsten. So konnte ich vor ihrer Zeit weder denken noch formulieren: so einfach und so großartig, so poetisch und so auf den Punkt gebracht, so erhellend und so (zellulär) heilsam.

Immer noch geht es um das Thema Partnerschaft. Nun um die Partnerschaft zwischen der Kindheit und dem Alter, zwischen der Jugend und der Reife, zwischen der Seele und dem Körper.

Auf dieser Reise durch die Jahrsiebte* kann sich dein Leben gründlich klären. Dein Leben ist der Weg und dein Körper dein intelligenter Begleiter, dein echter Freund. Das Wesen, das diesen Weg geht, bist du, ist dein Seelenselbst. Und dein Geist ist der Lebensraum mit allen Möglichkeiten, die du genutzt hast und die ungenutzt blieben.

Ich beziehe mich damit auf zwei Themen, die sehr aktuell in der Gesellschaft sind:

  Die neuen Menschen in der alten Welt
und
Die alten Menschen in der neuen Welt.

Beide haben es nicht leicht. Einerseits hat die Zeitenwende bereits vieles verändert. Darunter leiden die alten Menschen. Andererseits hat der Zeitgeist auch vieles noch nicht verändert. Darunter leiden die neuen Menschen.

Die heutige Geschichte erklärt den geistigen Zusammenhang zwischen der Kindheit und den Krankheiten alter Menschen wie Demenz, Alzheimer, etc. Hieraus sind einerseits völlig neue Rückschlüsse möglich, andererseits kann hier Heilung entstehen.

Weiter geht es im heutigen PDF

 

Herzensgrüße euch allen
Sabine
und das Kristallmenschteam

 

Zum_AdventsShop_Button

Ihr Lieben, zweifellos ist dieses Material zu viel für einen Tag. Nehmt es als Leitfaden für das kommende Jahr, wenn ihr euer Leben mithilfe von Kristallmensch klären, verstehen und meistern wollt. Wir stehen euch in diesem Sinne die nächsten 24 Monate mit Freude und Sachverstand zur Verfügung. Hier unsere

Empfehlungen zu diesem Thema:

ChakraMagie Orakelset
Buch Geistiges Reisen 
Lektionenpaket 1 Zeitenwende und Lebensweg, insbesondere Lektion 14

Audioworkshop: Das Tor der Familien öffnen

 

Unsere empfohlenen Messevideos zum Thema:

FA Krank-Gesund-Heil 

 

Nutzt auch die Stichwortsuche unserer Neueinsteigerseite
und natürlich freuen wir uns hier auch wieder über eure Kommentare – für uns und für andere.

9 Kommentare
  1. verena maria keller
    verena maria keller sagte:

    herzlichsten dank für die vielen impulse vom adventskalender. es ist für mich im moment beinahe zuviel, da ich noch im “et turbo” bin. ich möchte mit der gruppe weiterfahren. danke auch für das verschieben der dunkel/lichttermine. auch advent kann ja das ganze jahr sein.
    nun zum video der jahrsiebte. mit grosser spannung habe ich das ende erwartet – das siebte jahrzent. ja, und dann war einfach schluss!!! nichts mehr!!! demnächst werde ich 76 und ich habe vor noch eine weile weiter da zu bleiben. warum hört es bei dir mit 70 auf liebe sabine?
    nochmals herzlichen dank an dich und das ganze superteam!
    liebe grüsse aus dem sommerlich heissen paraguay
    verena maria

    Antworten
    • Sabine Wolf
      Sabine Wolf sagte:

      Nein, ihr Lieben, mit 70 ist keineswegs Schluss. Da fängt das wahre Leben doch erst an. Entweder, du hast den Idealweg, wie er hier beschrieben ist, absolviert oder du sitzt noch eine Weile nach und erfüllst die zeitlich vergangenen Jahrsiebte, die aber in deinem Körper noch Erfüllung brauchen. Oder du bist nicht mehr nur Mensch, sondern auch Meister auf Erden. Und der hat keine Vorgaben. Also: Nochmal von vorn beginnen, die Körperreise geistig erfüllen (dazu gibt euch diese Bilderreise Gelegenheit) oder was ganz Neues anfangen. Keinesfalls aber so weitermachen wie biser, kicherde Liebesgrüße von LISA

      Antworten
  2. Andrea Strotmann
    Andrea Strotmann sagte:

    Liebe Sabine, liebes Team,
    vielen Dank den bereichernden Adventskalender.
    Wir freuen uns jeden Tag darauf. Wir wünschen euch von Herzen eine erholsame Zeit.Wir freuen uns schon sehr auf die Dunkel-Lichtfolgen im Januar. Bis dahin widmen wir uns unseren eigenen Themen von Licht und Dunkel und genießen dabei die Advent- und Weihnachtszeit. Ihr macht alle eine ganz tolle Arbeit; eine Bereicherung für uns alle. Nochmals vielen Dank.
    Ganz liebe Grüße
    Josef und Andrea

    Antworten
  3. Christina Maria Mann
    Christina Maria Mann sagte:

    Liebe Sabine, heute am 2. Advent habe ich nun das so kraftvolle, wunderbare Meditationsbüchlein…Der Lebensbaum Jesu…in meinen Händen. Die so klaren Inhalte haben nun seit gestern Abend Einlass in mein offenes Herz gefunden. ….ein Lächeln im Gesicht … tiefste Dankbarkeit strömen von mir aus.
    Sonntagmorgen ist hier dem Engel der Erde gewidtmet und ich bekam bereits vor der Verinnerlichung der heutigen Inhalte, den wunderschönen Impuls, mich doch heute wiedermal intensiv mit Mutter Erde in der Winterlandschaft zu verbinden. Vor einigen Monaten sah ich im Dickicht meines Lieblingswaldes ein Wildschweinjunges sitzen und heute kam der Impuls, doch die vielen Kastanien, die ich hier in meinem Umfeld gesammelt hatte in den Wald zu bringen und es war mir so, als sagte die Wildschweinmutter zu mir, …bring nur auch paar Äpfelchen mit…. Hm, tja. und nun diese so tief spürbare Meditation mit dem Engel der Erde.. Mein Körper, besonders im Wurzelbereich vibriert ganz wunderbar belebt.. Danke Sabine, danke den Engeln des Himmels und der Erde, den wundervollen Kraftströmen, die auch mich immer mehr durchfluten, neu beleben…danke danke danke dafür.
    Und dankeschön, dir liebe Sabine Wolf, durch die uns all diese geistigen Geschenke zur Vorweihnachtszeit…in den Schoß…gelegt werden.
    Friede und friedvolle Freude, eine Freude, die nicht laut krakehlt, sondern die leise in der Stille in uns jubelt..sei mit uns allen!!!

    Antworten
  4. Monika Spring
    Monika Spring sagte:

    Hallo all ihr lieben Adventsschokoladen-Fans 😉

    Das ist wirklich ein gigantisches Feuerwerk von Adventskalender! So einen hätte ich mir nicht in den kühnsten Träumen erahnt.

    Und so abgefahren wie er ist, zeigt sich auch das Aussen bei mir. Angriffe von Eltern meiner Schüler, Gespräche mit der Schulleitung, Spontanheilungen alter Wunden von Kindern im Klassenzimmer – und von meiner Seite Reaktionen von Flucht, Resignation, Depression und schubartigen Wutanfällen. Aber diese instinktiven Reaktionen sind jeweils nur von kurzer Dauer und ein toller Wegweiser für mich, wo es hinzuschauen gilt. Dabei helfen mir die ChakraMagie-Karten wunderbar. Wenn ich die Fragen dort drauf meinem Feld stelle, kriege ich auf wundersame Weise Antworten, Bilder und Einsichten
    Und jedes Mal fühle ich: Uff, wieder ist ein Brocken geklärt und in die Drehung gegangen. Danach fühle ich einen tiefen inneren Frieden. Wenn ich danach an die vorangegangene Stresssituation denke, folgt ein: “Na und???”.
    Früher brauchte ich für die Klärung weitaus kleinerer Herausforderungen stets fremde Hilfe. Heute kann ich dies bequem Zuhause mit Hilfe von Sabines wundersamen Werkzeugen selber lösen. Für mich ein Wunder.
    In diesem Sinne mein tiefer inniger Dank an dich, Sabine und dein geniales Team!

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.