Verlegung der Dunkel-Licht-Serie

Ihr Lieben, der Kristallmensch-Adventskalender und die Intensität seiner 24 Geschenke hat das geplante Maß an Arbeitsaufwand inzwischen weit überschritten.

Aus diesem Grund muss ich die Dunkel-Licht-Serie in den Januar verschieben. Eure Anmeldungen / Buchungen bleiben selbstverständlich gültig.

17 Tumor Rumor Humor am 17. Januar um 19 Uhr

18 Organ-System-Intelligenz am 24. Januar um 19 Uhr

Auch für euch, die ihr sicherlich täglich vom Adventskalender profitiert, dürfte die Dunkel-Licht-Serie eine volle Überdosis sein,  würde ich euch jetzt auch noch damit kommen.

Und selbst wenn ich hier wieder mal als unzuverlässig gelten muss, ist es doch in dieser Zeit so, dass wir den Einfluss der aktuellen Kräfte schwer bis gar nicht einschätzen können. So geht es auch mir.

Nehmt diesen Anlass auch mal wieder für euch, um zu schauen, an welchen Stellen ihr euch verbiegt, weil ihr etwas zugesagt habt – und schließlich doch nicht einhalten könnt. Seid ehrlich mit euch selbst  – und in diesem Sinne auch mit dem anderen. Habt auch ihr den Mut abzusagen, wenn es für euch das Beste ist.

Was den Adventskalender angeht: Er hat für mich absolute Priorität. Obwohl er mir alles andere als eine „besinnliche Adventszeit“ liefert (ich brauche mit meinem Team einen Tag, um euch einen Tag vorzubereiten – also null Spielraum) spüre ich dennoch eine kindlich-göttliche Freude in der Entwicklung dieser handgeschöpften Schokoladenstücke, wie Erkenhild es von Beginn an ganz zu Recht bezeichnet hat.

Herzliche Grüße euch allen
Sabine

 

6 Kommentare
  1. Heidmarie Arnecke
    Heidmarie Arnecke sagte:

    Liebe Sabine
    ich bewundere deine Schaffenskraft. Vielen Dank für den wunderbaren Adventkalender! Und für mich gesprochen, da ich z.Z. auch im ET-Coaching bin, reicht mir das dann auch völlig.
    Herzliche Grüsse

    Antworten
  2. Iris Gottwald
    Iris Gottwald sagte:

    Liebe Sabine,

    ich danke euch allen für euer so liebevolles Wirken. Ich bin so „gefordert“ durch den Adventskalender und mein „Nacharbeiten“ der Großen Familie, dass ich gerade nicht mehr weiß, wo es lang geht.
    Das zeigt sich auch von außen.
    Ich gebe mich dem „einfach“ (eher nicht :-)) hin und sage manches ab. Meine Klingel ist abgestellt und das Telefon lautlos.
    Ich empfinde die Verschiebung der Termine auf das neue Jahr für mich als ein Geschenk.

    Alles Liebe euch
    Iris

    Antworten
  3. Alma Aigner
    Alma Aigner sagte:

    LIEBE Sabine, für mich ist es ein Geschenk, dass die Termine verschoben worden sind. Alleine am 13 hatte ich 3 Termine.Aber für den Adventskalender nehme ich mir jeden Tag Zeit. Herzlichen Dank an Dich und Dein Team.
    HERZLICHST
    Alma

    Antworten
  4. Franziska Bacher
    Franziska Bacher sagte:

    Liebe Sabine Danke fürs verschieben. Der Adventskalender fordert fördert und beschenkt in einer Fülle das noch mehr bei mir auch nicht mehr ginge. Deshalb nochmal danke für das Geschenk der Verschiebung.
    Herzlichst Franziska

    Antworten
  5. Doris Bürgel
    Doris Bürgel sagte:

    Liebe Sabine,
    es ist so wunderbar was Ihr da zaubert für den Adventskalender! Danke, danke, danke!
    Wahrlich wäre auch mir die nächste Folge der Dunkel Licht Serie zu viel geworden. Ich bin immer noch beim Nachbereiten der 15. und 16. Folge.
    Der Adventskalender bietet so viel Neues und auch bereits Bekanntes in einer wundervollen neuen Zubereitung, so dass es mir ganz wunderbar “schmeckt”. Wahrlich köstlich zubereitete Schokoladenstückchen – und ich merke wirklich sehr, dass das völlig neu und speziell gemacht ist. 🙂
    Noch einmal herzlichen Dank und alles Liebe,
    Doris

    Antworten
  6. Elisabeth Auf der Maur
    Elisabeth Auf der Maur sagte:

    Liebe Sabine und Dein wundervolles Team, Danke fürs Verschieben. Das ist auch für mich vollig stimmig. Der Adventskalender ist wunderbar und auch sehr erfüllend und anspornend. Und die jetzige Zeit ist so erfüllt mit täglichen Herausforderungen die gemeistert werden wollen. Danke Euch allen und eine schöne Zeit. Elisabeth

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.