21 Selbstheilcode-Karten

Therapie-Orakel

 

 

Hallo, ihr Lieben, trotz Vollbremsung und Reset bei Kristallmensch, läuft doch einiges im Hintergrund. Wir haben Zuwachs, bzw. die ChakraMagie hat ein Geschwisterchen bekommen: ein Therapieorakel zur Ahnenheilung im eigenen Körper. Der Name:

 

21 Selbstheilcode-Karten

Die Mutter dieser beiden ist ET
Der Vater ist unbekannt

 

Hier zu haben: 21 Heilcodekarten Orakelset

 

Heilcodekarten_01 

 

Die Kurzgeschichte dazu:

Es ist einer der ersten Schätze, die beim Aufräumen gefunden wurden und entstanden sind. Eines Tages im Dezember blieb mein Blick an zwei großen Kartons hängen, die hoch oben im Regal standen. Schon seit drei Jahren.

Hm, was ist da denn drin? Rauf auf die Leiter, Karton vorgezogen, Deckel auf – und aaaaah, die haben wir immer noch ….? Es war ein Karton mit gestanzten Schachtelböden und einer mit gestanzten Schachteldeckeln. Weiß mit dem Aufdruck: Kristallmensch Media Edition.

 

Und dann ging es in Lichtgeschwindigkeit:
Ich: „Weg damit, Papiermüll, Regale frei machen.“
LISA: „Nix da. Die falten und füllen wir. Jetzt gleich…“

 

Womit, war noch nicht klar. Aber wer sie faltet, war sofort klar: mein 90-jähriger Vater. Wenn im Garten ohnehin nichts zu tun ist, freut er sich über Aufträge im Haus.

Und der zählt beim Arbeiten gern die Schritte: Eine Schachtel braucht  42 Falzvorgänge, bis sie fertig ist. Also hat der alte Mann über die Weihnachtszeit in 4 Wochen mit 15120 Falzungen 360 Schachteln hergestellt.

Inzwischen entwickelte ich unter LISA’s Anleitung den Inhalt und machte mit Udo das Layout. Dann ab zur Druckerei. Ich bekam bei der Gelegenheit einen schweren chinesichen Eckenrundstanzer und stanzte beim Sortieren und Einpacken der 23 Karten (wobei mir mein Vater, Michael und Toni halfen) insgesamt 33120 Ecken rund: aggressive Grundstimmung produktiv gelenkt.

Spontanprojekt, Handarbeit, Zusammenarbeit und Liebhaberstück. Alles lief wie am Schnürchen. Vom ersten Impuls bis zur Fertigstellung gestern Abend.

Und zusätzlich ist es eine neue Erfindung: ein Therapie-Orakel. Wie das funktioniert, lest ihr in der Shop-Beschreibung und auf den beiden Deckblättern im Set.

Also:

Es sind nur 360 Stück.
Hier zu haben: 21 Heilcodekarten Orakelset

 

 

Die Mutter ist ET

Sowohl die Heilcodes (bei ET heißen sie Hirncodes) als auch die Bilder mit ihren vielschichtigen Infos stammen aus dem ET-Jahrescoaching. Dort zeigten sie bereits viele erstaunliche und wunderbare Wirkungen bei den Teilnehmern. Also haben wir hier noch einmal je drei Bilder pro Element zusammengestellt und diese mit den Schwingungen der drei Großen Mütter aufgeladen.

 

2 Titelkarten mit Erläuterungen und Anleitungen
3 Karten Element Erde für Zelle/Chakra, Körper und Psyche
3 Karten Element Wasser für Zelle/Chakra, Körper und Psyche
3 Karten Element Luft für Zelle/Chakra, Körper und Psyche
3 Karten Element Feuer für Zelle/Chakra, Körper und Psyche
3 Karten Element Äther für Zelle/Chakra, Körper und Psyche
3 Karten Element Licht für Zelle/Chakra, Körper und Psyche
3 Karten Element Liebe für Zelle/Chakra, Körper und Psyche

 

Grüße von LISA, die maßgeblich ihre Finger im Spiel hatte und die spezifischen Schwingungen von Isis, Kali und Gaia in die Bilder gebracht hat.

In diesem Sinne sollten die Karten ähnlich wirken wie die Isis-Kali-Gaia-Essenz.

 

Herzensgrüße euch allen
Sabine

Schreibt hier gern eure Kommentare, wenn ihr Erfahrungen mit den Set macht.

 

Die Familie:

Die Mutter: ET-Jahrescoaching
Der Bruder:  ChakraMagie-Orakel
Die Tante: Isis-Kali-Gaia-Essenz

 

 

 

 

7 Kommentare
  1. Gisela Possert sagte:

    Liebes Kristallmensch-Team,
    vielen Dank für die neuen Karten! In mir schwingt alles und ich kann die Lieferung kaum erwarten!!!
    Leider hatte ich bei der Bestellung wie immer Probleme mit dem finden des Gutscheincodes. Bitte, bitte überlegt euch eine leichtere Handhabung.

    Herzliche Grüße und alles Liebe
    Gisela

    Antworten
    • Erkenhild Marx sagte:

      Liebe Pia, das Set kostet 45 €. Im Text sind die Links zum Shop. Dort findest du die Produktinformationen und kannst es auch dort bestellen. Liebe Grüße, Erkenhild

      Antworten
    • Susanne Wulsten sagte:

      Liebe Pia,
      du meinst bestimmt unser neues Kartenset: die 21 Heilcode-Karten. Es kostet 45,00 Euro und ist bei uns im shop unter:
      https://shop.kristallmensch.net/shop/orakelkarten/21-heilcode-karten/

      zu bekommen.

      Falls du dich dafür entscheidest und es kaufst, wünsche ich dir vorab schon einmal viel Freude. Wir würden uns über ein kurzes Feedback freuen – am besten im Shop bei dem Artikel selbst. Klicke hierfür einfach auf das Register Bewertung neben dem Register Beschreibung.

      Herzliche Grüße Susanne

      Antworten
  2. Bärbel sagte:

    Liebe Sabine, liebes Team der irdischen und geistigen Welt, seit zwei Tagen liegen die Selbstheilcode Karten bei mir. Zuerst habe ich sie an mein Herz gehalten und sie begrüßt. An dieser Stelle möchte ich einmal die wunderschönen Bilder auf den Karten erwähnen. Gleich beginnt in mir ein Energiestrom zu fließen, während ich die Karten voller Dankbarkeit betrachte. Ich werde sie ganz nach meinem Fühlen einsetzen, in Verbindung mit den Göttinnen Karten und dem Chakra Magie Set. Ich werde mein ganz eigenes Spiel entfalten, voller kindlicher Neugierde und Freude über die Heilung. Diese Bilder zu kreieren und in der Materie umzusetzen ist eines deiner wunderbaren Fähigkeiten Sabine. Herzlichen Dank dafür, dass du uns daran teilhaben lässt. Das gilt für alle Bilder, die aus deiner Schöpfung kommen.
    Bärbel

    Antworten
    • Sabine Wolf sagte:

      Liebe Bärbel, danke dir für dein Teilen. Beim Lesen durchströmt es mich auch gerade ganz intensiv. Ja – an dich und euch alle: spielt und experimentiert mit den Karten. Und teilt hier eure Erfahrungen und Fragen mit. Auch ich experimentiere seit einer Woche mit ihnen – und dachte: Bei mir werden sie nicht viel ausrichten, schließlich habe ich sie entwickelt und arbeite ja schon seit Jahren mit diesen energien. Aber Pustekuchen …. !!!

      Seit Jahren arbeite ich FÜR EUCH mit diesen Energien und Wesen. Aber für mich selbst….? Und ich kann euch sagen: Sie beamen mich am Abend regelmäßig weg. Die erste Karte, die ich gezogen habe war Element Wasser-Psyche. Volltreffer: das große Ahnenthema, auch für mich noch.

      Doch, ich freue mich sehr über diese neue Entwicklung – und auf das, was sie noch zeigen wird. Ganz liebe Grüße euch allen. Sabine

      Antworten
      • Ursula sagte:

        Liebe Sabine
        Ich möchte gerne erzählen, was ich in der ersten Woche mit der ersten Heilkarte erlebt habe: Dienstag vergangener Woche habe ich voller Freude begonnen. Erste Heilkarte: LICHT-KÖRPER. Text: „Sanft ströme ich im geistigen Lichtfluss durch Räume und Zeiten meines Lebens – und meine Seele wird heil“. Bild und Text haben sich überraschend schnell eingeprägt, sodass mir beides auch tagsüber immer mal wieder in den Sinn kam. Gestern, Samstag wollte ich mir einen Teil der „Dunkel-Licht-Serie“ (die ich gerade Online miterlebe) anschauen, landete aber zu meiner eigenen Überraschung bei: 03 HAUS-KÖRPER-LANDSCHAFTEN. OK dachte ich, dann schau ich die eben an, obwohl ich wusste, dass ich diese Serie schon einmal gesehen hatte. Der Einstieg „ 0301 Evolutionsmechanismen und Beziehungen“ hat mich auch dieses Mal tief berührt. Zum Verständnis für die Leser/Innen: es geht hier auch um den Abschied von Sabines Mama. Schnell wurde mir bewusst, dass ich Gesagtes mit einem ganz anderen Bewusstsein aufnehme wie beim ersten Mal und dass alles genau zur gezogenen Karte und meiner momentanen Situation passt. Heute früh (Sonntag) wollte ich mehr erfahren und so hörte ich mir „0302 Meditation zum Sonnenweg“ an. Liebe Sabine und ihr Lieben alle, ich kann euch gar nicht sagen, wie SEHR ich berührt und dankbar bin. Mir fehlen einfach die Worte. Und so sage ich ganz schlicht und einfach: DANKE! und laß mich von allem was mich noch erwartet – überraschen.
        In dankbar-herzlicher Verbundenheit Ursula

        Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.