Mut zu Wut

Mut zur Wut

Hallo ihr Lieben, vor Kurzem ist mir ein Hinweis zu einem Onlinekongress hereingeflattert, den ich unbedingt an euch weitergeben möchte. Passt er doch prächtig zu unserem durchgehenden Dunkel-Licht-Thema in der Rauhnachtsserie ZWÖLF.

 

Hier der Link zu Mut zur Wut

 

Ich werde mich nach der ZWÖLF das Kongresspaket kaufen und sicherlich noch vieles da herausholen. Empfehlung: Macht das gleiche und leitet den Link weiter. Ein grundlegend wichtiges Thema.

 

Liebe Grüße

Sabine

1 Antwort
  1. Hilke sagte:

    Vielen Dank liebe Sabine für diesen Link, das ist ganz sicher mein Thema. Gerad heute hatte ich wieder so eine Situation, wo ich in der Warteschlange an einer Kasse stand und hinter mir eine ältere Frau ständig an ihrem Portemonnaie nestelte und mich dabei andauernd “betatschte”, so eng stand sie hinter mir. In solcher Situation weiß ich immer noch nicht, wie reagieren, nur DAß ich was sagen mußte. Meine Worte waren etwas hilflos “enger gehts wohl nicht, halten Sie doch etwas Abstand”, woraufhin sie laut losgreinte, bei den Umstehenden Parteinahme einfordernd. Das sind auch so Situationen, wo ich üben kann, daß es mir egal wird, was andere von mir denken, aber trotzdem fühlt es sich bisher noch etwas kraftlos an. Hätte ich aber nix gesagt, dann wäre ich mit mir unzufrieden, also Mut zu Wut, denn da ist die Kraft auch einst verloren gegangen…
    Passt alles super zu den Rauhnächten mit dir und ich bin ja auch in deiner Herzlichtklinik, wenn heute Chefvisite ist, möchte ich dich mal umreichern wenn ich darf, ich freu mich auf heute abend, danke auch an UDO!

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.