Drachenpost

Für Gerds Newsletter und seine Idee haben wir so viel positive Resonanz bekommen, dass wir ihn noch einmal in den Blog setzen:

Ihr Lieben,

heute meldet sich an dieser Stelle Gerd, Bruder von Sabine und „Finanzvorstand“ wie Sabine gern sagt. Seit Sabine „unter Deck“ ist, sprich seit 3 Wochen im Krankenhaus und auf einen Hospizplatz wartet, besteht meine Hauptaufgabe darin, Gelder für ihr Pflege zu beschaffen und aufzuwenden.

An dieser Stelle möchte ich mich im Namen aller Beteiligten für eure Spendenbereitschaft danken und dafür, dass ihr Sabines Angebot für eure eigenen Lebenswege nutzt.

Wir möchten euch gern etwas zurückgeben: Sabine hat in den Jahren ihrer Aktivität vieles angeschafft, das sie zur eigenen Bewusstseinserweiterung brauchte und was ihr half, das für euch zu schaffen, wofür sie steht. Diese Objekte wollen wir in den nächsten Wochen Zug um Zug an euch weiter geben.

Für diese Woche – von heute bis zum kommenden Freitag 24 Uhr, haben wir Sabines Sammlung von 58 Drachen ausgewählt, fein gearbeiteter Grauguss, zum Teil sehr hübsch verziert und maßgeblich an Sabines Entwicklung vor 2012 beteiligt.

Der Drache ist ein Symbol vollkommener Kraft in Licht und Dunkelheit. Wenn er sich erhebt, bleibt nichts, wie es war. Sabine hat diese Drachenenergie immer wieder bei Beratungen und Seminaren eingesetzt. Die Figuren halfen ihr dabei als Symbol und Erinnerung. Nun gehen sie an Euch.

Jeder, der mindestens 58,– € spendet, nimmt automatisch an der Verlosung teil, sofern der Betrag bis zum Freitag, den 29.11. um 24 Uhr auf den Kontoauszügen bei PayPal und auf unserem Geschäftskonto bei der Sparkasse Hannover (Normalüberweisung oder Sofortüberweisung) erschienen ist. Beachtet bitte die Banklaufzeiten.

Unsere Spendenseite mit allen Angaben findet ihr hier:

https://kristallmensch.net/sabine-wolf/spenden-fuer-kristallmensch/

oder kauft ein Los im Shop

Für jede Spende ab 58,– Euro wird ein Los in unseren Loseimer gelegt. Ein unabhängiger lieber Mensch wird anschließend 58 Lose ziehen und sie fortlaufend nummerieren. Die Zuordnung ist rein zufällig. Die vier oben abgebildeten Drachen stammen aus dieser Serie.

Die Einnahmen kommen ausschließlich und direkt Sabines Pflege zugute.

Wichtig:
Bitte vergesst nicht, auf der Überweisung als Verwendungszweck Eure Mailadresse anzugeben (sollte das @-Zeichen nicht akzeptiert werden, schreibt einfach at aus).

Die Gewinner bekommen ihren persönlichen Drachen mit einem Originalitätszertifikat und der laufenden Nummer von 1 bis 58. Wir arbeiten sehr sorgfältig, aber ein Umtausch ist nicht möglich und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Liebe Grüße

Gerd


Hier zwei Mails:

Ich wünsche euch und ganz besonders Sabine die geistige kraftvolle Unterstützung die sie auf ihrem Weg braucht. Die Idee mit den Drachen spricht mich sehr an, da der Drache mich in meiner Maltherapiearbeit mehrere Monate begleitet hat und ich diesselbe Kraft und Lichtbedeutung in dem die Göttliche Kraft verborgen zugrunde liegt – und dies in allen Traditionen – erfahren durfte. Angela (aus der nahen und fernen Schweiz)


Das ist eine wirklich wunderbare Idee!! Ich freu mich darauf.  Und ich hab den Eindruck, dass damit auch viel spielerische Freude zu Sabine fließt. Herzensgrüße an euch alle – ihr macht das wirklich großartig, Annette

 

 

 

3 Kommentare
  1. Sandra sagte:

    Auch wenn der Anlaß für diesen Post und die Aktion ernst ist muss ich grad lachen. Zum einen wegen meiner schon jahrzehnte alten E-Mail-Adresse. Zum anderen, weil ich den ganzen Monat habe schon überlegt habe, wie ich Sabine und den Lichtpunkt bzw. das Kristallmensch-Team durch eine Spende unterstützen kann. Am Freitag hab ich schliesslich meinen Bücherschrank ausgemistet und verkauft was verkäuflich war. Der Erlös beträgt exakt 58 €. Und jetzt dieser Blogeintrag… Der Betrag trudelt demnächst auf Eurem Spendenkonto ein. Ob fristgerecht für die Losaktion oder nicht ist mir egal.

    Herzliche Grüße, Sandra

    Antworten
  2. Mareen sagte:

    Ihr Lieben Kristallmensch Freunde, es schwingt viel Mangeldenken aus Euren Angeboten. Die Resonanz folgt.. ein Kreislauf. Sabine sagt wie innen so außen. Es ist genug für Alle da. Nutzt doch bitte Alle🤗 indem es ein Formular geben könnte,auf dieser Homepage zum eintragen in den Freundeskreis – mit monatlichem Betrag .. so kommen berechenbare Einkünfte rein- für jeden von uns absolut überschaubar – Geldseminar mit Sabine und Fr Mühlisch auf Sofengo dazu packen, fertig 😂❤️
    Ich hoffe ihr nehmt mich mit Augenzwinkern wahr 🤗
    Vielleicht kann Sabine Mühlisch ihre außerordentlich tollen Fähigkeiten zur Unternehmensberatung mit einfließen lassen? Sie ist Sabine auch so nah 😍🎈
    Alles Liebe Euch! Werdet direkt und offen damit- wir sind Alle schon groß und helfen Euch den Lichtpunkt zu erhalten! Für uns und für Euch.

    Ich für meinen Teil ziehe alle Gelder zusammen die ich sonst so hier und dort spende und zentriere es dann auf Kristallmensch 🍀🎉

    Antworten
  3. Ann Peters sagte:

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe mich sehr lange mit einem Statement zurückgehalten, weil ich weiß, dass ALLES seine Berechtigung hat.
    Die Idee von dem Freundeskreis und den damit verbundenen Spenden in Form eines Dauerauftrages monatlich – völlig bedingungslos – hat mich sofort abgeholt und begeistert!!
    Sabine hat mir mit ihrer Arbeit vor Jahren sehr geholfen und mir im wahrsten Sinne des Wortes das Leben in dieser Welt, und die damit verknüpften Wege aus ausweglosen Situationen gezeigt – mir sozusagen ein zweites Leben geschenkt – und dafür bin ich ihr bis heute sehr dankbar.
    Wenn es eine Möglichkeit gibt, ihr etwas zurückzugeben, zum Beispiel in Form dieses Freundeskreises, um ihren Weg zu erleichtern und das Werk Kristallmensch in seiner oder anderer Form zu erhalten, bin ich sofort dabei.
    Ich freue mich sehr über die Umsetzung und bin mir sicher, dass es genügend Menschen gibt, die es genauso sehen:)
    Ich wünsche Euch allen viel Kraft und gleichzeitig Leichtigkeit für Eure Vorhaben und freue mich sehr über baldige Ergebnisse.
    Liebe Grüße,
    Ann

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.