Über Gurus und schöner Wohnen

Fünf Monate ist her, dass Ihr den letzten Newsletter von Sabine bekommen habt. Am 25.8.2019 war das. Er bestand in der Ankündigung ihres letzten Webinars „Regen für den Regenwald“.

Fünf Monate einerseits ohne Sabines kreative brillante Einfälle, Geschichten und Hinweise, fünf Monate andererseits in denen ihr uns trotzdem treu geblieben seid.

Kristallmensch ohne Sabine ist aber auch ein Aufruf zur Eigenverantwortung. Wohin gehe ich? Was brauche ich dazu? Was ist wirklich meines? Wer bin ich ohne „Chef“?

Sabine wollte nie Guru sein, aber es war kaum zu vermeiden, dass sie es für viele dennoch wurde. Ihre Empfehlungen wurden gerne befolgt, denn sie hatte ein Gefühl dafür, was gerade allseitiges Interesse wecken und Nutzen bringen konnte. Die Feedbacks unserer Teilnehmer und Kunden fielen auch entsprechend positiv aus und jeder war zufrieden.

Ersetzen kann niemand Sabine, Empfehlungen aussprechen schon.

Heute gibt es etwas für Heimwerker. Nein ihr habt Euch nicht verlesen, denn es geht um Haus und Wohnen. Der graue und kalte Winter ist ein erstklassiger Zeitpunkt, das eigene, gut geheizte Schneckenhaus einmal unter die Lupe zu nehmen. Wo hindert es mich, wo fördert es mich? Wie und wo kann ich die Situation verbessern?

Werkzeuge zum Wohnen

Dazu biete ich Euch zwei Werkzeuge an. Das eine ist der Elementekreis, den Sabine selbst bei ihren Wohnungsberatungen eingesetzt hat. Wir haben ihn auf eine transparente Acrylglasscheibe drucken lassen, so dass ihr ihn einfach über den Grundriss eurer Wohnung oder eures Hauses legen könnt und viel über eure Wohnsituation herausfinden und sie damit verbessern könnt.

Hier geht es zum Elementekreis

Mehr über das Arbeiten mit dem Elementekreis erfahrt ihr hier in diesem PDF

Wissen zum Wohnen

Wenn ihr euer Wissen vertiefen möchtet, lege ich euch die Webinarserie „Die Dritte Haut“ ans Herz. Dort erläutert Sabine in rund 50 Stunden Videoaufzeichnung anhand von praktischen Beispielen und vielen Fragen aus Teilnehmerkreisen, Wirkung und Verbesserungsmöglichkeiten rund um das Wohnen. Diese Serie kann Euer Wohngefühl in ein Wohlgefühl wandeln und nachhaltig positive Veränderungen herbeiführen. Vorgetragen mit Sabines typischen Humor ist es auch ein sehr unterhaltendes Lehrstück. Sabine hat die erste Hälfte ihres Lebens als Architektin gearbeitet, was dem Webinar eine durchaus handfeste zusätzliche Professionalität verleiht.

Hier zum Gesamtpaket “Die Dritte Haut”

Meditationen zum Wohnen

Wir haben die Meditationen aus den Videoaufzeichnungen noch einmal zu einem Extra-Audio-Paket zusammengefasst. Sie sind für diejenigen gedacht, die Webinarserie entweder nicht erworben haben oder die Meditationen noch einmal als Audio zum konzentrierten Hören nutzen.

Hier zu den Meditationen zum Thema Wohnen

.

35 Prozent

Damit diese Werkzeuge auch besonders erschwinglich werden, habe wir einen Gutschein für 14 Tage eingerichtet. Damit erhaltet ihr einen Rabatt von 35% auf diese drei Produkte. Gebt beim Bestellen diesen Code ein:

Elemente20

Er gilt für den Elementekreis, das Komplettpaket „Die Dritte Haut“ und die Meditationen zur „Dritten Haut“

Macht aus dem grauen Januar eine klärende Vorfrühlingsaktion.

Viele Grüße und viel Spaß beim umfassenden Aufräumen,

Udo

P.S.. Auch interessant: Sabine auf der infa Messe 2017 zum Thema Wohnen

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.