Ein Liebesdienst für uns selbst und die gesamte Menschheit

Liebe Freunde,

mit Euch gemeinsam wollen wir Kristallmensch mit Leben erfüllen!

Wir möchten das Webinar ET18 aus gegebenem Anlass noch einmal als Aufzeichnung zeigen – ein meditatives Public Viewing. Udo und ich werden Euch begrüßen.Viele tolle E-Mails haben wir von Euch als Antworten auf den letzten Sonntagsbrief bekommen und eine Mailschreiberin wies auf das ET Webinar18 hin – und ja, es passt perfekt. Danke dafür.

Eine wichtige tägliche Aufgabe für alle Lichtarbeiter ist, die eigene Energie zu halten und voll und ganz ins Vertrauen zu gehen. Unsere Gedanken spielen dabei allerdings eine entscheidende Rolle. Wir laden Euch ein, nun in einer möglichst großen Gruppe unser Feld aufzubauen.
Lassen wir es gemeinsam mit Sabine in die Welt fließen.

Es arbeitet bereits, denn die Zeitenwende ist rasant

In diesem Webinar geht es um das vierte Aurafeld und sein grünes Licht, die gesamte Bandbreite der Willenskraft – ungezwungen und ungezügelt, unbändig und machtvoll.

„Tauche mit deinen Gedanken tiefer als bisher – und fliege höher mit ihnen. Höre genau zu, was andere sagen, spüre die Botschaften zwischen den Zeilen, denke positiv, öffne deine Intuition und träume in deinen Gedankenmeer.“

Sabine klärt unter anderem, warum Denken und Fühlen in Balance so wichtig ist.

Für alle die es schon kennen, ist diese Meditation im Feld der Gruppe eine kraftvolle
Wiederholung. Wer das Elementare Transformationstraining bisher noch nicht kennt, kann am Sonntag einmal darin eintauchen und herausfinden, wie dieses unvergleichliche, selbstorganisierte Coaching wirkt.

Sanft dehnen wir unser smaragdgrünes Gedanken-Kraftfeld  in die Mentalzentren der Erdenmenschheit aus – gemeinsam mit Sabine.

„Tauche tiefer – Fliege höher! Die menschliche Alltagsorganisation nutzt nur die Oberfläche des Mentals. Die höheren Intelligenzen liegen tiefer, wurden selten gefordert und blieben daher weitgehend unentdeckt. Dies ist geistige Trägheit. Sie beeinträchtigt die mentale Gesundheit, die Gehirn- und Körpersteuerung. So geschwächt, ist der Körper anfällig für Fremdenergien und Ansteckung, Krankheit und Übersprungreaktionen.“

Ein wahrhaft hochaktuelles Thema!

Seid Ihr am Sonntag, den 22.03.2020, 20.00 Uhr bei Sofengo live dabei?
Dann meldet Euch hier an: https://www.sofengo.de/lp/355536

Kostenbeitrag 7,00 €

Udo und ich freuen sich auf Euch,
bis dahin alles Liebe

Mareen


Damit Euch das zu Hause bleiben leichter fällt,

haben wir für die nächsten vier Wochen die Preise im Shop pauschal um 30% gesenkt. Lediglich die Bettwäsche und unser einziges preisgebundenes Buch “Geistiges Reisen” sind davon ausgenommen. Nutzt die Zeit und die Möglichkeit für Euer inneres Wachstum. Damit unterstützt Ihr Euch und uns.
Gebt bitte beim Bezahlen diesen Rabattcode ein: crkr203
 
4 Kommentare
  1. Silvia Maune sagte:

    Ja ihr Lieben, für mich war und ist an jedem Webinar mit Sabine das Transformativste, dass sie immer und jedes Mal mein Vertrauen gestärkt hat und stärk mit jeder Weisheit, Meditation und mit ihrer Liebe. In Dankbarkeit und Liebe Silvia

    Antworten
  2. Marion sagte:

    Hallo ihr Lieben alle,

    ich freue mich schon darauf, mit euch gemeinsam am Sonntag dieses Feld aufzubauen, das in erster Linie uns selber und gleichzeitig allen dient. Heute habe ich noch mal ein wenig im kristallmensch-Netz gestöbert und in die Suche eingegeben: „ich bin Präsenz“, woraufhin zahlreiche Links erschienen. Immer wieder spannend, was da so alles auftaucht und zum Lesen einlädt, auch die Kommentare!

    https://kristallmensch.net/2019/04/27/apokalypse-und-lichtkoerperprozess/

    Liebe Grüße
    Marion

    Antworten
  3. Sabine Heydenbluth sagte:

    Natürlich bin ich live dabei und ich freue mich auf die Gemeinschaft, die Verbindung mit euch allen!
    Bis heute Abend und genießt die Sonne, tankt ihr Licht und ihre Liebe, atmet sie tief in euch ein und hadert nicht mit dem Dunkel das gerade ist. Es will gesehen werden.
    Ganz liebe Grüße Sabine

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.